Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Waschtischarmaturen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 19
Investierte Stunden 65
Ausgewertete Studien 8
Gelesene Rezensionen 452

Waschtischarmatur Test - so waschen Sie sich morgens am liebsten - Vergleich der besten Waschtischarmaturen 2019

Das Badezimmer ist der Raum, in dem Sie Ihren Tag beginnen und sollte deshalb als Wohlf√ľhl-Oase fungieren, in der Sie Ihre Kr√§fte tanken und ihren K√∂rper pflegen. Auch die Waschtischarmaturen spielen eine entscheidende Rolle und das nicht nur bez√ľglich der optischen Aspekte. In diesem Test erfahren Sie welche 10 Waschtischarmaturen Ihr Traumbad aufwerten und was Sie von diesen erwarten k√∂nnen.

Waschtischarmatur Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen
Waschtischarmaturen - gro√üe Auswahl zu g√ľnstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Waschtischarmatur-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Waschtischarmatur?

Die Armatur (lat. armare = ausstatten), wird in der Umgangssprache meist nur als Wasserhahn bezeichnet. Sie ist die Schnittstelle zwischen Ihnen und dem Wasser.

W√§hrend die meisten Menschen sich mit den vorinstallierten Modellen in ihrer Wohnung oder ihrem Haus zufrieden geben, m√∂chten viele diese aus optischen oder anderen Gr√ľnden austauschen.

Denn der Vermieter ist lediglich dazu verpflichtet bei Ihrem Einzug kaputte Armaturen auszutauschen. Kleinere Sch√∂nheitsmakel wie Kratzer gelten nur als Gebrauchtspuren, nicht aber als reparaturbed√ľrftiger Defekt.

 

Wie funktioniert eine Waschtischarmatur?

Die heimische Zapfstelle reguliert die Temperatur des Wassers und kann mittlerweile auch per elektronischen Sensor und ohne Ber√ľhrung bedient werden.

Innerhalb der Waschtischarmatur befindet sich eine Kartusche mit beweglichen Dichtungsscheiben, die den Durchfluss oder die Blockade des Wassers steuern.

Die Qualität der Dichtungsscheiben beeinflusst die Lebenszeit.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Waschtischarmaturen sind heutzutage aus unserem Haushalt gar nicht mehr wegzudenken, denn wir benötigen sie im Badezimmer, aber auch im Gäste-WC. Dank der riesigen Auswahl an Waschtischarmaturen findet jeder Kunde das richtige Produkt.

Welche Arten von Waschtischarmaturen gibt es?

Hochdruckarmaturen mit ihren zwei Anschl√ľssen haben im Test den Vorteil, dass sie einfacher und preiswerter sind. Allerdings k√∂nnen sie nicht eingesetzt werden, wenn das Wasser direkt an den Boiler oder ein Untertischger√§t transportiert wird. Denn in diesem Fall m√ľssen Sie den zu hohen Wasserdruck innerhalb der Leitung reduzieren, bevor dieser in den Boiler oder das Untertischger√§t zur√ľck flie√üt.

Hochdrockarmaturen kommen also zum Einsatz, wenn man das Warmwasser √ľber eine Zentralheizung oder einen Durchlauferhitzer erzeugt. Niederdruckarmaturen haben drei Anschl√ľsse und kommen infrage, wenn Sie Ihr Wasser mit einem Boiler erhitzen. Seien Sie beim Kauf immer achtsam und √ľberlegen Sie genau, welche Armaturen Sie ben√∂tigen und einbauen m√ľssen. Ein versehentlicher Anschluss einer Hochdruckarmatur bei einem Boiler sollte unbedingt vermieden werden, weil der Boiler dadurch besch√§digt wird oder gar platzen kann.

Zweitens unterteilt man Waschbeckenarmaturen in diesem Test auch in solche mit einer einh√§ndigen Bedienung bzw. Mischbatterie und solche mit zwei Hebeln. Letztere waren vor allem fr√ľher stark verbreitet und werden heute haupts√§chlich aus optischen Gr√ľnden bei Handwaschbecken verbaut.

Einhandmischer

Ein Einhebelmischer besteht aus einem einzigen Bedienelement. Bereits an der Hebelstellung k√∂nnen Sie erkennen, ob die Wassertemperatur eher k√ľhl oder warm eingestellt ist. Sie m√ľssen also nicht lange experimentieren, um die gew√ľnschte Temperatur herauszufinden.

Einhebelmischer sind per sie sehr sparsam konzipiert, da sich die Temperatur rasch und unkompliziert einstellen l√§sst. Wer darum bem√ľht ist, den Wasserverbrauch noch weiter zu verringern, sollte Strahregler bzw. spezielle D√ľsen in Betracht ziehen.
Diese ver√§ndern die wahrnehmbaren Eigenschaften des Wasserstrahls und verst√§rken diesen. Daher kommen Sie als Verbrauch mit deutlich weniger Wasser aus. Aufgrund der komplexeren Bauweise sind Reparaturen jedoch nur schwer durchf√ľhrbar.

Zweigriff- Armaturen bzw. Mischbatterie

Bei der Zweigriffarmatur erfolgt die Regelung des Warm- und Kaltwasserfluss separat voneinander durch zwei gekennzeichnete Griffe. Der Nachteil liegt darin, dass die Wassertemperatur immer wieder neu eingestellt werden muss. Dadurch wird unnötig viel ungenutztes Wasser verschwendet. Außerdem muss die Temperatur jedes mal beidhändig eingestellt werden.

Eine Mischbatterie ist in vielen Ausf√ľhrungen unter anderem f√ľr Ihren Waschtisch, aber auch als Aufputz- oder Unterputzarmatur erh√§ltlich. Sie k√∂nnen zwischen einer platzsparenden Einloch- und einer gro√üz√ľgigen Dreilocharmatur w√§hlen.

Elektronik-Armaturen

Bei dieser Art von Armatur erlaubt Ihnen ein Infrarot-Auge das kontaktlose Einschalten des Wassers, was im √úbrigen viel hygienischer ist. Denn wo keine Ber√ľhrung stattfindet, k√∂nnen keine Keime √ľbertragen werden, weshalb diese Exemplare insbesondere in Arztpraxen so gefragt sind. Au√üerdem m√ľssen Sie sich nicht mehr √ľber l√§stige Fingerabdr√ľcke √§rgern und den Wasserhahn nicht mit nassen H√§nden schlie√üen. H√§ufig werden diese Modelle im √∂ffentlichen Bereich verwendet, haben aber auch im G√§stebad einiges zu bieten. Auch wenn Sie mit mehreren Personen zusammen leben, macht die Anschaffung einer elektronischen Armatur Sinn.

Diese Variante erweist sich laut Produkttest zudem als √§u√üerst praktisch, wenn Sie gerade mal schmutzige H√§nde haben und Ihre Armatur nicht ber√ľhren m√∂chten. Bedenken Sie jedoch auch, dass Ihre Haustier sich mit Sicherheit wundern werden, wenn diese gerne beim Waschbecken spielen und auf einmal von einem Wasserstrahl √ľberrascht werden.

Neben den ber√ľhrungslosen Elektronikarmaturen, gibt es auch ber√ľhrungsarme, die durch einfaches Antippen funktionieren. Selbst die Temperatur wird damit gesteuert.
So bedeutet zweimal Antippen etwa, dass kaltes Wasser fließen soll. Von dieser Methode profitieren vor allem Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Digitale Armaturen setzen Ihrem Waschbecken noch ein Kr√∂nchen auf. Denn sie sind in der Lage Ihre pers√∂nlichen Vorlieben hinsichtlich der Wassermenge, der Temperatur oder der Flie√üzeit abzuspeichern. Und das sogar f√ľr mehrere Nutzer gleichzeitig! Nehmen Sie die Z√ľgel in die Hand und w√§hlen Ihre Einstellungen ganz intuitiv per Touchscreen aus. Ein benutzerfreundlicher LED-Leuchtring zeigt Ihnen mit einem Blick die Temperatur des Wassers an. Der Haken: Die Armatur muss mit einem WLAN-Netz verbunden sein.

Auch einige Modelle von der Firma Auralum werden mit LED-Lichtern betrieben. Der Clou: hier zeigt Ihnen die Farbe des Lichts die Temperatur an. Bis 32¬įC kommt es zu einer blauen F√§rbung, w√§hrend eine wohl temperierte Temperatur von 33¬įC – 43¬įC mit Gr√ľn angezeigt wird. Vor sehr hei√üem Wasser (44¬įC – 50¬įC) werden Sie durch die Signalfarbe Rot gewarnt. Ab 50 C¬į schl√§gt das Ger√§t extra Alarm, indem es zu blinken beginnt und somit verhindert, dass Sie oder ein Kind sich verbr√ľht.

Armaturen mit hohem Auslauf

Ein Waschtisch muss Ihnen im Test nicht allein zum Waschen des Gesichtes oder der H√§nde zur Seite stehen. Denn tats√§chlich haben viele Menschen das Bed√ľrfnis ihn noch f√ľr weitere Zwecke einzusetzen.

Armaturen mit einer hohen Auslaufform eignen sich ideal, wenn Sie damit auch mal Ihre Gie√ükannen, Vasen oder Eimer bef√ľllen m√∂chten. Sogar die Haare k√∂nnen Sie sich damit bequem und gr√ľndlich waschen.

Einige Modelle sind mit einem schwenkbarem Auslauf konstruiert, sodass die Armatur immer zur Seite geschoben werden kann.

Waschtischarmatur mit Wasserfall und LED Beleuchtung

waschtischarmatur testWie bei der Dusche gibt es auch bei der Waschtischarmatur einen Trend hin zum Wasserfall. Das Wasser flie√üt nicht mehr in einem runden Stahl, sondern es l√§uft breit und flach, als w√ľrde man die H√§nde unter einen nat√ľrlichen Wasserlauf halten. Bzw. so ‚Äěnat√ľrlich‚Äú sieht es nicht aus, denn hinzukommt bei vielen Modellen noch wechselndes LED-Licht als Design-Effekt.

B√∂s gesprochen, k√∂nnte man diese Art von Waschtischarmatur sicherlich zusammen mit LED-Gartenleuchten und beleuchteten Tastaturen als den ‚Äěneuen Kitsch‚Äú verteufeln. Doch ein WOW-Effekt ist einem damit in jedem Fall sicher. Wessen Kinder sich nicht gern die H√§nde waschen oder wer in seinem G√§stebad gern seinen Besuch beeindrucken m√∂chte ‚Äď der sollte sich die folgenden Modelle ansehen. Preislich liegen sie fast alle unter 100 Euro und sind teilweise sogar recht g√ľnstig f√ľr eine Waschtischarmatur.

Die Waschtischarmatur SR-Sanitaer mit LED Beleuchtung hat einen Kristallglas-Griff, √§hnlich wie bei einem Parf√ľm-Flacon. Hei√ües Wasser leuchtet rot, kaltes blau und lauwarmes Wasser gr√ľn.

Bei der LED Farbwechsel Waschtischarmatur Wasserfall unique design, soll es sich um ein Modell im Art Deko (Retro) Stiel handeln. Dieses Modell ist unten im Video zu sehen.

Die am h√§ufigsten bewertete Waschtischarmatur mit LED Licht und Wasserfall auf Amazon ist die Waschtischarmatur Auralum aus Glas. Sie ist sehr g√ľnstig und die K√§ufer sind mit Installation und Optik auch sehr zufrieden. Doch leider gibt es ein gro√ües Manko: schon in weniger als einem Jahr schient die LED-Beleuchtung bei vielen zu versagen.

Bei der Waschtischarmatur Bonade mit LED und Wasserfall etwa im gleichen Design wie bei Auralum tritt nach einiger Zeit das gleiche Problem auf. Die Leuchtfunktion geht irgendwann auch trotz Batteriewechsel nicht mehr. Die meisten K√§ufer leben damit, was schade ist. Beichtet doch eine K√§uferin, dass genau der gew√ľnschte Effekt eingetreten war ‚Äď alle G√§ste gingen ins Bad zum H√§ndewaschen, nur um die tolle Waschtischarmatur zu benutzen.

Fazit: Da weder wir noch ein unabh√§ngiges Testinstitut Waschtischarmaturen mit LED Beleuchtung testen konnten und besonders nicht im Langzeit-Test, k√∂nnen wir leider keine Empfehlung aussprechen. Da die Qualit√§t anscheinend bei einigen K√§ufern zu w√ľnschen √ľbrig l√§sst, empfehlen wir Ihnen, auf einen H√§ndler mit Garantie zu achten.

So werden die Waschtischarmaturen getestet

Im Test wurden verschieden Faktoren der Waschtischarmaturen unter die Lupe genommen, damit Ihnen die Entscheidung bei all den vielzähligen Marktangeboten leichter fällt.

Kategorie: Material

Erklärung: Badarmaturen können aus unterschiedlichen Materialien wie Messing, oder Edelstahl angefertigt sein. Messing besticht durch seine Zähigkeit und Härte, die die Armaturen sehr robust erscheinen lässt. Und selbst wenn die Chromoberfläche stark beschädigt wurde, können Sie sich sicher sein, dass kein Rost entsteht.

Eine dicke Chromschicht und eine veredelte Oberfl√§che machen die Armatur kratzfest und sorgen daf√ľr, dass sie Wasser abweist. Sie wiederum haben dadurch einen geringeren Pflegeaufwand und d√ľrfen sich √ľber eine ansprechende Optik freuen.

Eine Edelstahl-Waschtischarmatur ist hingegen im oberen Preis-Segment angesiedelt.

Kategorie: Zugstange und Stöpsel

Erkl√§rung: √úberlegen Sie sich vor ab, ob Sie Ihre Waschbeckenarmatur f√ľr ein kleines Handwaschbecken ben√∂tigen. In diesem Fall wird eine Zugstange mit St√∂psel ben√∂tigt.

Worauf muss ich beim Kauf einer Waschtischarmatur achten?

Achten Sie beim Neukauf einer Waschtischarmatur immer darauf, ob Sie eine Hochdruck- oder eine Niederdruck-Armatur benötigen

Hersteller und Verbraucher sind gleicherma√üen darum bestrebt auf effiziente Weise m√∂glichst viel Wasser zu sparen. Anhand der letzten Pr√ľfziffer auf der Verpackung k√∂nnen Sie die Durchflussklasse ermitteln. Dabei ist die Klasse A diejenige, die am geringsten ist, aber bei voll aufgedrehtem Hahn immer noch 15 Liter pro Minute durchflie√üen l√§sst.

Vergewissern Sie sich zudem, dass die Bedienbarkeit auch von anderen Kunden im Test als positiv bewertet wurde, denn es gibt nichts nervigeres als klemmende und streikende Hebel.Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Lautst√§rke, die Sie an dem Ger√§uschpr√ľfzeichen erkennen k√∂nnen. Bevor Sie sich f√ľr einen Hersteller aus diesem Test entscheiden, ist es wichtig das Angebot an Ersatzteilen zu √ľberpr√ľfen, denn bei kleineren Defekten kommen Sie damit g√ľnstiger weg, als wenn Sie gleich eine neue Armatur kaufen. Weniger empfehlenswert sind EU-Importe, da diese die europ√§ischen Standards oft nicht erf√ľllen.

F√ľr √§ltere Menschen und Kinder mit weniger Kraft in den H√§nden, gibt es Markenarmaturen mit rutschfesten Griffmulden bzw. ergonomischen B√ľgelhebeln. Kommen wir nun zum Preis: es gibt durchaus einfache und g√ľnstige Armaturen f√ľr um die 60 Euro, die ihren Zweck absolut erf√ľllen. H√∂here Anspr√ľche lassen sich durch hochpreisige Designer-St√ľcke zwischen 300 und 500 Euro erf√ľllen. Beachten Sie jedoch, dass eine g√ľnstige Variante nicht immer unbedingt minderwertig sein muss.

Hier noch eine kleine Checkliste:

  • Entspricht die Waschtischarmatur Ihrer Badezimmer-Stilrichtung?
  • Ist der Hahn hoch genug, um damit eine Sch√ľssel oder einen Eimer bef√ľllen zu k√∂nnen?
  • Werden Wasserspritzer √ľber den Waschbeckenrand verursacht, wenn die
  • Waschtischarmatur zu schnell aufgedreht wird?
  • Erm√∂glicht die Waschtischarmatur ein komfortables H√§ndewaschen oder ist sie zu kurz?
  • L√§sst sich jede Stell der Armatur leicht reinigen?
  • Legt das Produkt Wert auf Nachhaltigkeit?

Kurzinformation zu f√ľhrenden 7 Herstellern

  • Hansgrohe
  • Grohe
  • Ideal Standard
  • Dornbracht
  • Kludi
  • Keuco
  • Hansa
Mit mehr als 115 Jahren Erfahrung kann man Hansgrohe durchaus als den Veteran in der Branche der Badezimmerarmaturen bezeichnen. Positiv hervorzuheben bei Hansgrohe ist vor allem, dass es sich um eine Green Company handelt, also ein Unternehmen, das Wert auf den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen legt. Die Waschtischarmaturen von Hansgrohe verf√ľgen √ľber eine Select-Funktion, wodurch Sie das Wasser auf Knopfdruck an- und ausstellen. Die Temperatur regulieren Sie durch Drehen. Die Armaturen mit EcoSmart-Technologie verbrauchen bis zu 60 Prozent weniger Wasser als gew√∂hnliche Produkte. Der Pr√§zisions-Elastomer reagiert automatisch auf unterschiedlichen Wasserdruck und ver√§ndert seine Form. Dadurch wird der Wasserstrom konstant auf circa 5 Liter pro Minute eingeschr√§nkt. Sie sparen also auf clevere Weise Wasser und schonen lebenswichtige Ressourcen. In die Armaturen der Designmarke Axor sind Ideen der international erfolgreichen Designer Antonio Citterio (Italien) oder Philippe Starck (Frankreich) eingeflossen, die f√ľr eine exklusive Note sorgen.
Die Referenzen von Grohe sprechen f√ľr sich, denn die schicken Armaturen und Duschsysteme werden weltweit in luxuri√∂sen Hotels und eleganten Wohnobjekten stilbewusster Menschen eingesetzt. Im Juni 2011 wurde das Grohe Designteam sogar mit dem red dot ‚Äědesign team of the year‚Äú ausgezeichnet.¬†
Ideal Standard Deutschland verspricht Ihnen seit √ľber 100 Jahren Top-Qualit√§t und Innovationskraft. Die angebotenen Waschtischarmaturen gibt es in verschiedenen Designs. Dabei liegt es ganz an Ihnen, ob Sie eher klare Linien und weiche Rundungen bevorzugen oder auf ausdrucksstarke Formen setzen. Am h√§ufigsten verwendet Ideal Standard die Chrom-Nickel-Oberfl√§che, die alle Anforderungen nach DIN EN 248 erf√ľllt. Es kommen aber auch andere Beschichtungen wie Kunststoffe, Edelstahl, PVD-Beschichtungen oder eloxiertes Aluminium zum Einsatz. Auf Wunsch werden Ihnen auch elegante galvanische Sonderoberfl√§chen wie Gold oder Aranja offeriert.
Dornbracht ist seit √ľber 60 Jahren Ihr kompetenter Partner, wenn Ihnen nicht nur h√∂chste Qualit√§t, sondern auch ein innovatives Design wichtig sind. Hier finden Sie einzigartige und anmutige Armaturen, die Ihnen Ihr pers√∂nliches Spa-Erlebnis nach Hause bringen und das Wasser wie bei einer Quelle in den Mittelpunkt stellen. Intelligente Elektronikarmaturen wie eMote und eTech bedienen sich der hochmodernen Infrarot-Technologie. Das hei√üt sobald Sie sich ann√§hern, flie√üt das Wasser komplett ohne Ber√ľhrung. Viele der Waschtischamarturen von Dornbracht wurden mit Design-Preisen wie dem “Good Design Award” oder dem “Designpreis der Bundesrepublik Deutschland” ausgezeichnet. Wer sich einen Hauch zeitlose Eleganz in das Badezimmer holen m√∂chte, entscheidet sich f√ľr eine sinnliche Waschtischarmatur im Ros√©gold-Ton.¬†
Bei Kludi dreht sich alles um die emotionale und funktionale Nutzung von Wasser, denn immerhin soll Ihre t√§gliche Hygiene zu einem echten Erlebnis werden, ohne die Umwelt dabei zu sehr zu belasten. Die Modelle von Kludi sind auf der Webseite sehr √ľbersichtlich sortiert, sodass Sie gleich herausfinden welche Waschtischarmatur am besten zu Ihrer Badatmosph√§re passt. F√ľr Ihr Landhaus oder die Ferienweohnung bietet sich vielleicht eine Armatur mit edler 23 kar√§tiger Goldlegierung an, die ein nostalgisches und charmantes Flair herbei zaubert. Die Griffe selber wurden mit Swarovski-Kristallen perfektioniert, sodass Sie sich schon beim Aufwachen auf einen funkelnden Tag in den Start freuen d√ľrfen. Freunde des Minimalismus f√ľhlen sich besonders von klaren Linien und Formen angesprochen und verzichten gerne auf Schn√∂rkel und anderen Schnick-Schnack. In einem Kooperations-Projekt mit dem Designerlabel JOOP! entstanden elegante Kreationen, die den Glamour-Faktor in Ihrem Bad erh√∂hen. Und wie w√§re es eigentlich mit einem soft-puristischen Look im edlen Wei√ü? Das vermittelt Frische und kommt besonders gut an, wenn Sie Ihr Badezimmer farblich mit wei√üen oder pastellfarbenen Elementen kombinieren.
Keuco wurde 1953 ins Leben gerufen und setzt bei den Einrichtungskonzepten vor allem auf Emotionen, denn das Badezimmer ist ein Ort, an dem alle Ihre Sinne erwachen. Das Ziel ist eine klassische und zeitlose √Ąsthetik, die auch viele Jahre sp√§ter noch attraktiv wirkt. Die Armaturen der Collection Moll verf√ľgen √ľber ein Kugelgelenk und wurden auf ihre Ger√§usche √ľberpr√ľft. Die Durchflussmenge ist auf 6 Minuten begrenzt. Keuco Produkte zeugen von guten Geschmack und werden deshalb auch in First-Class-Hotels, in Themenpark wie dem Vergn√ľgungspark ‚ÄěFerrari World” in Abu Dhabi, auf Luxuslinern oder in Fu√üballstadien wie dem Olympiastadion Berlin eingesetzt. W√§hlen Sie zwischen Oberfl√§chen wie einer Verchromung, polierter oder geb√ľrsteter Bronze, Nickel oder Schwarzchrom und erleben Sie Keuco hautnah.
Bei der Hansa Armaturen GmbH handelt es sich um ein Traditionsunternehmen mit der Philosophie “Wasser erleben”, ohne dabei auf Funktionalit√§t verzichten zu m√ľssen. Das Repertoire richtet sich an Menschen, die auf der Suche nach schlichten Klassikern sind, aber auch solche die mit preisgekr√∂nten Designerarmaturen f√ľr Aufsehen sorgen m√∂chten. Eines der Unternehmensprinzipen ist “Green Responsibility”, also Nachhaltigkeit und Verantwortung f√ľr die Umwelt. Demzufolge werden bei Hansa ausschlie√ülich langlebige Materialien h√∂chsten Qualit√§tstandards verarbeitet wie das entzinkungsbest√§ndige Messing MS 63. Die Serie Hansamurano f√§llt besonders ins Auge, denn sie nimmt es sich zur Aufgabe mit ihren faszinierenden Wasserspielen an Brunnen einer l√§ngst vergangenen Zeit zu erinnern. Doch so nostalgisch diese Liebhaberst√ľcke auch sein m√∂gen, so zeitgem√§√ü ist das technische Innenleben. Produktneuheiten wie der Alessi Swan des italienischen Designers Mario Trimarchi wirken inspirierend und au√üergew√∂hnlich.¬†

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Waschtischarmatur am Besten?

Waschtischarmaturen finden Sie √ľblicherweise in Baum√§rkten wie Obi, Toom, Hagebau, Globus Baumarkt, Hornbach oder Bauhaus. In der heutigen Zeit t√§tigen jedoch immer mehr Menschen ihre Bestellungen im Internet – und das aus gutem Grund. Im Test wird Ihnen das Online-Shopping ans Herz gelegt, denn es bringt viele Vorteile mit sich. Im Gegensatz zu der oftmals stark begrenzten Ausstellungsfl√§che in Ladengesch√§ften oder im Sanit√§tsfachhandel, haben Sie online wesentlich mehr M√∂glichkeiten und eine viel gr√∂√üere Auswahl. Sie k√∂nnen zwischen verschiedenen Designs und Materialien w√§hlen und sich die Waschtischarmatur direkt nach Hause liefern lassen. Das erspart Ihnen jede Menge Zeit und Geld, das Sie ansonsten f√ľr die Anfahrt oder das Parkhaus ausgegeben h√§tten.

Im Internet werden Ihnen die Produkte zu einem deutlich g√ľnstigeren Preis angeboten, der sogar von Zeit zu Zeit noch weiter reduziert wird durch Gutscheincodes, Sonderangebote oder Schlussverk√§ufe. Sofern das Produkt bereits bei Ihnen eingetroffen ist, Sie aber wieder Erwarten nicht 100 Prozent √ľberzeugt sind, k√∂nnen Sie Ihren Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen und die Ware kostenlos zur√ľcksenden. Wer online bestellt spart sich oft ab einer bestimmten Bestellmenge die Kosten; manchmal fallen diese auch von Haus aus weg. Informieren Sie sich diesbez√ľglich zuvor √ľber die genauen Konditionen Ihres pers√∂nlichen Vergleichssiegers. Nat√ľrlich haben Sie online auch die M√∂glichkeit Ihren Artikel zu reservieren bzw. die Verf√ľgbarkeit im Lager zu √ľberpr√ľfen und diesen dann direkt an Ort und Stelle abzuholen, falls Ihnen das besser gelegen kommt.

Es ist rational sich vorab mit den Kundenbewertungen auf Plattformen wie Amazon auseinanderzusetzen, denn dabei handelt es sich um Erfahrungen anderer Kunden aus erster Hand.
Außerdem können Sie dort anderen Verbrauchern Fragen stellen. Da Kunden auf Grund der mangelnden Expertise jedoch nicht immer Rede und Antwort stehen können, bietet Ihnen auch der Kundenservice des Herstellers selbst eine Beratung an. Diese erfolgt entweder telefonisch am Telefon, schriftlich per E-Mail oder manchmal auch im Online-Live-Chat.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Waschtischarmaturen

Damit die H√§nde vor allem vor und nach der Mahlzeit und nach getaner Arbeit sch√∂n sauber wurden, nutzte man schon in der Fr√ľhzeit mit Wasser gef√ľllte Kannen und Sch√ľsseln. Ehe die ersten Hausanschl√ľsse entwickelt wurden, war es zeitgem√§√ü eine Waschsch√ľssel zu verwenden.

Im 13. bis 14. Jahrhundert traf man sich in √∂ffentlichen Badestuben, in denen man der K√∂rperreinigung nachging, aber auch mit Bekannten plaudern konnte. Diese Badestuben erf√ľllten aber nicht nur hygienische Zwecke, denn man nutzte die Zeit auch, um dort zu essen, zu trinken oder gar zu musizieren. Je nachdem wie gro√ü die Wanne war, badete man zu zweit oder mit bis zu 15 anderen M√§nnern und Frauen in einem Badezuber. Zur F√∂rderung der Gesundheit wurden nicht selten Kr√§uter und frische Essenzen untergemischt.

Als sich im 14. und 15. Jahrhundert in mittelalterlichen St√§dten lebensbedrohliche Krankheiten und Seuchen wie die Pest, Syphilis und Cholera rasant ausbreiteten, mied man das Bad mit anderen Leuten auf einmal. So gut wie alle Waschstuben wurden wegen der hohen Ansteckungsgefahr geschlossen. Auch mit Wasser wollte man sich fortan nicht mehr waschen, sondern griff stattdessen zu Puder, Parf√ľm oder partielle Waschungen f√ľr Gesicht und H√§nde. Fast zwei Jahrhundert lang wollte niemand mehr etwas mit dem urspr√ľnglichen Badevergn√ľgen zu tun haben.

Das änderte sich ab Mitte des 18. Jahrhunderts zur Zeiten der Aufklärung. Der Naturforscher und Philosoph Jean-Jacques Rousseau forderte die Gesellschaft zum Umdenken auf, sodass wieder ein reges Interesse an öffentlichen und privaten Bädern entstand.

In Deutschland eröffnete in Hamburg im Jahre 1855 die erste öffentliche Bade- und Waschanstalt, die vor allem ärmeren Menschen die Möglichkeit gab sich sauber und frisch zu halten.
1870 installierte man die Waschkommode an flie√üendes Wasser und wurde allm√§hlich zu einem M√∂belst√ľck mit ein oder zwei Becken inklusive Armaturen. Zudem wurden an immer mehr Ohren gro√üfl√§chig Wasserleitungen verlegt, sodass das Wasser in die Wohnungen der Menschen gelangte.

Ab dem 19. Jahrhundert wurde die Privatsph√§re immer mehr wertgesch√§tzt, sodass sich R√§ume entwickelten, in denen man ausschlie√ülich der K√∂rperpflege nachging. Diese gelten als Vorl√§ufer f√ľr das heutige Badezimmer mit flie√üendem Wasser.Seit dem 20. Jahrhundert sind die meisten Europ√§er im Besitz eines eigenen Badezimmers mit Waschbecken und Badewanne.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Waschtischarmaturen

Eine wahrlich bahnbrechende Neuheit auf dem Markt ist wohl die händetrocknende WaschtischarmaturDyson Airblade Tap, die mit dem Design Plus Award prämiert wurde. Hierbei registrieren Infrarotsensoren die Position Ihrer Hände und lassen einen Wasserstrahl aus dem Hahn los, sodass Sie sich wie gewohnt waschen können.

Sobald Sie Ihre H√§nde dann unter die √§u√üeren Sensoren halten, schaltet sich der H√§ndetrockner mit einem k√ľhlen, gefliterten Luftstrom ein. Dieser hat eine Geschwindigkeit von 692 km/h und streift das Wasser ab, welches dann im Waschbecken landen. In knapp 12 Sekunden haben Sie also saubere H√§nde und das ganz ohne ein Frotteehandtuch oder umweltsch√§dliche Einwegpapierhandt√ľcher zu verwenden! Hygienischer und umweltfreundlicher geht es wohl kaum. Zudem werden durch den HEPA-Filter 99,9 Prozent der Bakterien entfernt.

Ein weiteres intelligentes System namens Intellimix (Marke: Ideal Standard) kombiniert Wasser und einen Seifenspender in einer Armatur. Das Display zeigt Ihnen genau an, wann die Seife freigegeben wird und wann es hei√üt “Wasser marsch!”. Sobald Sie die H√§nde wegnehmen, stoppt der Wasserfluss sofort. Das erspart Ihnen den ein oder anderen Seifenspritzer und somit viel Zeit, die Sie beim Putzen verbracht h√§tten. Au√üerdem geh√∂ren Ihre alten Seifenspender, die richtige Bakterienschleudern sind, damit der Vergangenheit an.

Eine der opulentesten Waschtischarmaturen entstammt wohl der Serie “Perlrand Cristal” der Marke Jado. Sie gleicht einem Schwan mit ausgebreiteten Fl√ľgeln und ist mit 1000 funkelnden Swarosvki-Sternchen besetzt.
Was f√ľr den einen nichts als kitschig ist, entf√ľhrt den anderen in eine magische Welt. In einer aktuelle Studie zum Thema Wassereffizienzstandard, die von der Europ√§ischen Kommission (DG ENV) durchgef√ľhrt wurde, fand man √ľbrigens die gr√∂√üte Ursache f√ľr die Wasserverschwendung heraus.

Es handelt sich um die guten alten Wasserh√§hne. Schuld daran ist vor allem das unn√∂tige Wasserlaufen. Denn w√§hrend ein Nutzer seelenruhig seine H√§nde einseift, wird circa 15 bis 20 Liter Wasser pro Handw√§sche verschwendet, wenn der Wasserhahn nicht zugedreht wird. In einem durchschnittlichen B√ľrogeb√§ude bedeutet das erschreckende Zahlen von √ľber 20.000 Liter Wasser t√§glich, die hochgerechnet 7 Millionen Liter pro Jahr ergeben! Wer sich aber Pro Umwelt zeigen m√∂chte, kann mit einfachen M√∂glichkeiten Einsparungen von mindestens 30 bis 40 Prozent erreichen.

Eine Waschtischarmatur bzw. eine Mischbatterie in 5 Schritten richtig anschließen

Sofern Ihnen Ihre alte Mischbatterie nicht mehr gefällt oder diese ihren Geist aufgegeben hat, ist es erforderlich diese gegen eine neue auszutauschen. Die Installation einer Waschtischarmatur ist laut Test recht einfach zu bewerkstelligen. Falls Sie sich jedoch unsicher sind und noch keine Erfahrung im Bereich mit Sanitär-Montagen haben, wäre es ungeschickt ein Risiko einzugehen. Ziehen Sie deshalb im Zweifelsfall lieber einen Profi heran, damit am Ende alles bombenfest sitzt und kein Leck entsteht.

Eventuell findet sich aber auch in Ihrem Freundes- oder Familienkreis ein Hobby-Handwerker, der sich freut, wenn Sie Ihn als Gegenleistung zum Essen einladen. Wer schon ge√ľbter ist oder sich auf seine handwerklichen F√§higkeiten verlassen kann, findet nachfolgend eine kleine Anleitung. N√ľtzlich sind √ľbrigens auch Videos zum Thema, die Sie auf diversen Internetseiten und Portalen wie Youtube finden. Neben einer neuen Mischbatterie ben√∂tigen Sie Dichtungen und Hanf. Was die Werkzeuge betrifft sollten Sie sich eine Rohrzange, einen Gabelschl√ľssel bzw. Standhahnschl√ľssel und einen Eimer bereit legen.

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5

Schritt 1:

Drehen Sie zun√§chst die Eckventile unterhalb des Waschbeckens im Uhrzeigersinn ab, sodass das Wasser abgesperrt wird. Vorsichtshalber empfiehlt es sich auch den Haupthahn zuzudrehen. Vergewissern Sie sich, dass wirklich kein Wasser mehr flie√üt und auch kein Wasserdruck mehr vorhanden ist. Erst wenn Sie diese Vorbereitungen getroffen haben, d√ľrfen Sie beginnen.

Schritt 2:

Nun geht es daran die alte Mischbatterie zu entfernen. Stellen Sie daf√ľr einen Eimer unter, der Restwasser auff√§ngt und Ihren Boden vor Verschmutzungen bewahrt. L√∂sen Sie nun mit dem Gabelschl√ľssel die Anschlussschl√§uche oder Anschlussrohre von den Wasseranschl√ľssen. Auch die Befestigung der Armatur unter dem Waschbecken k√∂nnen Sie nun entfernen. Anschlie√üend l√§sst sich die alte Mischbatterie nach oben hin von Ihrem Waschbecken entnehmen.

Schritt 3:

Drehen Sie die Anschl√ľsse der alten Mischbatterie auf. Schrauben Sie diese vollst√§ndig ab. Gerade bei alten Modellen kann dies etwas schwieriger sein.

Schritt 4:

Nun kommt endlich die neue Armatur ins Spiel, die Sie von oben her einsetzen. F√ľhren Sie die Unterlegscheibe von unten drunter ein und fixieren Sie diese unter dem Waschbecken. Schrauben Sie diese aber noch nicht ganz fest! Erstmal geht es nun darum die Wasseranschl√ľsse festzuschrauben und die Armatur zu justieren.

Schritt 5:

√Ėffnen Sie nun die Absperrung und drehen das Wasser voll auf. Sie erkennen nun, ob eine Dichtheit gew√§hrleistet ist. Nehmen Sie f√ľr ein paar Minuten das Sieb ab, damit eventuelle Kalkreste abgesp√ľlt werden k√∂nnen. Zus√§tzlich lassen sich die Wasseranschl√ľsse noch mit Teflonband oder Hanf abdichten.

10 Tipps rund um die Waschtischarmatur

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
  • Tipp 9
  • Tipp 10

Tipp 1: Was tun bei einer sehr lauten Waschtischarmatur?

Sehr laute Waschtischarmaturen werden nicht nur als unangenehm empfunden, sondern k√∂nnen zu einem regelrechten Problem werden, das sogar gerichtlich untersagt werden kann. Denn auch die Ger√§uschkulisse von Armaturen muss sich an eine gewisse Norm halten, damit sich die Nachbarn nicht gest√∂rt f√ľhlen. Laut Gesetz, n√§mlich gem√§√ü der Schallschutzbestimmung nach DIN 4109 gilt eine Armatur dann zu laut, wenn man sie in der benachbarten Wohnung mit √ľber 30 Dezibel h√∂ren kann. In diesem Fall ist es erforderlich die Armatur auszutauschen. Weshalb es umso wichtiger ist, dass Sie bei Ihrem Kauf auf ein hochwertiges Produkt achten und nicht etwa zu einem vermeintlichen Schn√§ppchen greifen. Allerdings muss man dazu sagen, dass solche Unannehmlichkeiten auch erst nachtr√§glich auftreten k√∂nnen. Als Ursache daf√ľr gelten vor allem Kalkablagerungen, die den Wasserdurchfluss des Wasserhahns beeintr√§chtigen. Dadurch wiederum ver√§ndert sich das Str√∂mungsverh√§ltnis in der Leitung und in der Mischbatterie, wozu es zu lauten Ger√§uschen kommen kann. Bevor Sie aber sofort Geld in ein neues Ger√§t investieren, reicht es oft schon die Durchflussmenge am Hauptventil Ihres Badezimmers zu ver√§ndern. Ansonsten erweist sich ein Entkalken der Armatur als √§u√üerst hilfreich. Zwar gibt es auch Armaturen, die schon so stark mit Kalk zersetzt sind, dass ein Entkalken keine gro√üe Wirkung mehr zeigt, aber in diesem Fall k√∂nnen Sie die Armatur immer noch komplett austauschen.

Tipp 2: So entkalken Sie Ihre Waschtischarmatur

Geologisch bedingt herrscht in weiten Teilen Deutschlands eine sehr hohe Wasserh√§rte. Kalk verursacht besonders bei warmen Wasser schnell harte Ablagerungen in Ihren Armaturen. F√ľr das Entkalken m√ľssen Sie die Mischbatterie zun√§chst g√§nzlich abbauen. Geeignete Entkalkungsmittel sind neben professionellen Entkalkerl√∂sungen auch Essig bzw. Essigessenzen und Zitronens√§urel√∂sungen. Legen Sie Ihre Armatur einfach √ľber Nacht in dem gew√ľnschten Mittel ein. Zudem gibt es inzwischen auch Waschtischarmaturen, die ein integriertes Anti-Kalk-System aufweisen.

Tipp 3: Was tun bei einer undichten Mischbatterie?

Tropfende Wasserh√§hne sind l√§stig, lassen sich aber durch neue Dichtungen schnell beheben. Daf√ľr m√ľssen Sie nicht gleich die ganze Mischbatterie austauschen oder eine neue anschlie√üen. Denn auch wenn man denkt, dass ein einzelner Tropfen nicht viel Unheil anrichtet, summieren sich diese Tropfen und finden sich schlie√ülich auf Ihrer Wasserrechnung wieder.

Tipp 4: Was tun, wenn plötzlich kein warmes Wasser mehr kommt?

Zun√§chst einmal gilt es Ruhe zu bewahren und herauszufinden, ob lediglich eine Mischbatterie oder alle von diesem Problem betroffen sind. Falls nur eine Mischbatterie in Mitleidenschaft gezogen wurde, k√∂nnte dies ein Hinweis auf einen Defekt beim Mischer sein. Sofern die ganze Wohnung oder das Haus unter der St√∂rung leiden, liegt vermutlich ein Defekt in der Leitung vor. Entweder ist die Kartusche des Mischers verlegt, was meist durch Kalkzersetzung geschieht oder die Mechanik des Mischers ist ausgeschlagen. Je nach dem wie viel Kalk vorhanden ist, m√ľssen Sie nun abw√§gen, ob ein Entkalken Sinn macht oder Sie sich nicht besser gleich f√ľr einen Neukauf entscheiden. Manchmal ist es auch notwendig das Sieb mit einer alten Zahnb√ľrste ordentlich durchzuschrubben oder es √ľber Nacht in ein Entkalkerbad zu legen.

Tipp 5: Die richtige Reinigung Ihrer Waschtischarmatur

Bitte bedenken Sie, dass aggressive Reiniger die Oberfl√§che und das Innere der Produkte besch√§digen k√∂nnen. Tragen Sie Spr√ľhreiniger nie direkt auf Armaturen auf und sp√ľlen Sie die Armaturen nach der Reinigung sorgf√§ltig mit klarem Wasser ab. Verwenden Sie keine Reiniger mit sch√§dlichen Inhaltsstoffen wie Essigs√§ure, Salzs√§ure, Ameisens√§ure oder Chlorbleichlauge. Kratzen Sie au√üerdem niemals mit einem Schwamm auf der Waschbeckenarmatur herum, denn gerade Metallschw√§mme k√∂nnen irreparable Kratzer hinterlassen. Falls Sie hartn√§ckige Verschmutzungen zu bek√§mpfen haben, ist es besser dem Fleck mit einem unverd√ľnnten Reinigunsmittel zu Leibe zu r√ľcken und dieses einige Minuten einwirken zulassen. Bitte testen Sie zuvor an einer unauff√§lligen Stelle der Waschbeckenarmatur, ob es durch den Reiniger zu Farbver√§nderungen kommt.

Tipp 6: So sparen Sie Wasser

Morgens ist man noch nicht ganz wach und abends noch mit vielen anderen Sachen besch√§ftigt. So kann es schnell mal passieren, dass man das Wasser unachtsam beim H√§ndewaschen, Abschminken Rasieren oder Z√§hneputzen einfach weiter laufen l√§sst. Bei einigen Armaturen gehen dabei pro Minute circa 5 bis 20 Liter Wasser verloren! F√ľr die Kosten Ihres Haushaltes, aber auch f√ľr die Umwelt lohnt es sich also den Wasserhanh zwischendurch immer zuzudrehen. Verwenden Sie beim Z√§hneputzen einen Zahnputzbecher und kl√§ren Sie auch Ihre Kinder √ľber den √∂kologischen Umgang mit Wasser auf. Achten Sie zudem darauf, wassersparende Ger√§te zu bevorzugen. So reduziert die Turbo-Jet-Patrone von Mora Ihren Wasserverbrauch beispielsweise auf 6,5 Liter pro Minute. Wenn Sie mal in doppelt so schneller Zeit ein Gef√§√ü bef√ľllen m√∂chten, ziehen Sie den Hebel entgegen die Kraft einer Feder einfach nach oben. Sobald er wieder losgelassen wird, begibt er sich automatisch auf die Ausgangsposition, sprich 6,5 Liter pro Minute.

Tipp 7: Wie verhält man sich bei verkratzten Armaturen?

Kratzer auf Ihrer Waschtischarmatur wirken unansehnlich und lassen die Oberfläche schnell stumpf wirken. Einige Hersteller wie Dornbracht bieten Ihnen individuelle Aufarbeitungen Ihrer Armaturen an, bei denen diese geschliffen, poliert und galvanisiert werden. Nach der Behandlung glänzt ihre Armatur wieder wie am ersten Tag.

Tipp 8: Lassen Sie sich eine Maßanfertigung produzieren.

Nat√ľrlich haben Sie auch bei Waschtischarmaturen die Option sich ein Produkt anfertigen zu lassen, das ganz Ihren W√ľnschen entspricht. So k√∂nnen Sie sicher gehen, dass die Ma√üe und die Accessoires perfekt zu Ihrer Architektur passen und auch die Oberfl√§che exakt Ihre Vorstellungen wiederspiegelt.

Tipp 9: Kaufen Sie Ihre Badarmaturen im Set.

Es empfiehlt sich nicht blo√üe eine einzelne Waschtischarmatur aus diesem Test zu kaufen, sondern auch gleich an die Armaturen f√ľr die Dusche und Badewanne zu denken. Denn so vermitteln Sie in Ihrem Badezimmer ein harmonisches Bild. Wenn Sie schon dabei sind Ihr Badezimmer neu auszustatten oder zu renovieren, lohnt es sich auch gleich nach weiterem Zubeh√∂r zu suchen, das farblich und stilistisch zu Ihrer Einrichtung passt. Das sind beispielsweise Accessoires wie Seifenspender, Badematten, Handtuchhalter oder auch Toilettenb√ľrsten.

Tipp 10: Gehen Sie sicher, dass Ihre Armatur zum Waschbecken passt.

Ihre Armatur sollte sich nicht nur harmonisch den restlichen Stil des Badezimmers erg√§nzen, sondern vor allem eine sch√∂ne Einheit mit dem Waschbecken bilden. Denn hier fallen unsch√∂ne Kontraste am meisten auf. Gewiss k√∂nnen Sie hier auch Ihrer Kreativit√§t freien Lauf lassen und provokant mit den Kontrasten spielen, aber erfahrungsgem√§√ü bevorzugen die meisten Kunden klare Formen. Denn schlie√ülich sollen Ihnen die Armaturen nicht nur ein paar Wochen gefallen, sondern Sie √ľber einen l√§ngeren Zeitpunkt hinweg begleiten. Ein toller Trick zur √úberpr√ľfung sind praktische Apps wie “‚Äě[email protected]‚Äú, die Sie sich auf Ihr iOS-Ger√§t runterladen k√∂nnen. Nun m√ľssen Sie nur noch ein Foto des vorhandenen Waschplatzes machen und anschlie√üend in der Applikation die alte Armatur ausradieren. Klicken Sie sich nun durch den Fundus des Anbieters und platzieren Sie Ihre Wunscharmatur auf die leere Stelle. Gef√§llt Ihnen was Sie sehen? Oder sind Sie sich noch unsicher? Gerne k√∂nnen Sie das Foto auch an Freunde, Verwandte oder Ihren Partner schicken und sich deren Meinung anh√∂ren, bevor Sie Ihren Favoriten in den Warenkorb legen.

 

N√ľtzliches Zubeh√∂r

Wasser ist Lebenselixier und deshalb sollten wir mit dieser kostbaren Ressource sparsam umgehen.

Wer seinen Durchfluss einschr√§nken m√∂chte, findet im Durchflussbegrenzer ein ad√§quates Utensil. Ein Installateurmeister kann Ihnen dieses gerne auf die gew√ľnschte Menge einstellen. Auch Luftspruder sind sinnvoll.
Zwar lassen sich diese nicht einstellen, begrenzen aber ebenfalls den Durchfluss. Außerdem verwöhnen sie Sie mit einem weichen und kompakten Wasserstrahl.

Alternativen zur Waschtischarmatur

Eine stylishe Alternative zu den gew√∂hnlichen Waschtischarmaturen sind seitenbediente Armaturen. Diese wirken schlanker und j√ľnger in ihrer Aufmachung.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Badezimmer Ideen – Waschtischarmaturen

Mischbatterie Entkalken

Was Armaturen im inneren verbergen

Die Geschichte des Bads

Rund um Wascharmituren

Lifestyle – Wohnen

Worauf Sie beim Kauf von Armaturen beachten sollten

Checkliste zur Badarmatur

Kaufberatung zu Armaturen

Badarmaturen reinigen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.690 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...