Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Badewannen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 4
Investierte Stunden 56
Ausgewertete Studien 8
Gelesene Rezensionen 798

Badewanne Test 2019 • Die 4 besten Badewannen im Vergleich

Körperhygiene, Badevergnügen und Wellness – kein Problem mit hochwertigen Badewannen. Ob Designbadewannen und Whirlpoolbadewannen oder einfache Modelle: Badewannen sorgen für eine hohe Lebensqualität. Dank Tests, etwa der Auswertung von Analyse, Studie und Probe, können Sie ihre Qualität gut einschätzen. Wir haben Tests verglichen, damit Sie eine Vergleichstabelle zur Hand haben.

Badewanne Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Badewannen im Test – wie können Sie von den neuesten Modellen am besten profitieren?

Was ist ein Badewannen Test und Vergleich?Diverse Vergleichssieger mit einer erstaunlich guten Testnote dokumentieren es eindrucksvoll: Badewannen sind häufig echte Wertarbeit, die mit Langlebigkeit, ansprechendem Design und zuverlässigen Funktionen überzeugt.

Haben Sie ein Auge auf innovative Modelle geworfen, werden Sie hochwertige frei stehende Badewannen mit ihren zeitlos eleganten Designs begeistern.

Interessieren Sie sich für komfortable und zugleich günstige Varianten, hält die Modellvielfalt am Markt diverse Schnäppchen für Sie bereit. Sind Sie besonders anspruchsvoll oder möchten Sie sich etwas gönnen – Whirlpoolbadewannen sind Luxus pur und verwandeln Bäder im Handumdrehen in Wellnessoasen.

Allerdings macht es Ihnen der Variantenreichtum an Badewannen schwer, wirklich gute Entwicklungen von schlechten zu unterscheiden. Lesen Sie hingegen die Ergebnisse einer ausführlichen Kontrolle, einer durchdachten Eignungsprüfung und einer fachgerechten Inspizierung oder die Auswertungen anderer sachgerecht durchgeführter Tests, sind Sie zumeist auf der sicheren Seite.

Wenn Sie dann noch aufpassen, dass eine Kongruenz oder eine ausreichende Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen gegeben ist, ist das richtige Wannenmodell für Ihre Badeoase in greifbare Nähe gerückt.

Badewannen in Test, Versuch und Experiment – welches Produkt ist das beste?

Welche Arten von Badewannen gibt es in einem Test?Es gibt unzählige Arten von Badewannen, die nahezu allen Wunschvorstellungen eines perfekten Badevergnügens oder einer zweckmäßigen Badeinrichtung gerecht werden.

Fraglos gibt es nicht die beste Wanne per se. Dafür existieren jedoch genügend Produktvarianten, damit Sie die für Ihre Vorstellungen geeignetste Lösung nahezu mühelos ausfindig machen können.

Badewannen mit Wannenträgern und Ablaufgarnituren, frei stehende Designwannen mit umfassendem Zubehör oder mobile Wannensysteme, die für besonders kleine Bäder geeignet sind – der Handel hält aufeinander abgestimmte Sets bereit, damit auch die Installation nach dem Kauf reibungslos vonstattengehen kann.

Nutzen Sie jedoch unbedingt aussagekräftige Tests oder stöbern Sie in den Ergebnissen von Vergleich, Untersuchung und Gegenüberstellung: Es lohnt sich.
Achten Sie jedoch darauf, dass nicht nur eine bloße Ähnlichkeit mit Ihren Anforderungen und den Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort gegeben ist. Denn die Whirlpoolbadewanne mit dem besten Testergebnis kann für Sie völlig ungeeignet sein, wenn Sie für ihre Pumpe keinen geeigneten Stromanschluss im Badezimmer haben und diesen auch nicht verlegen möchten.

Badewannen bei Test, Vergleich und Nebeneinanderstellung – diese starken Marken sind stets gerne gesehene Testkandidaten

Beste Hersteller aus einem Badewannen Test von ExpertenTestenNicht selten entscheiden sich Experten bei einem Produkttest, Badewannen bekannter Traditionsunternehmen wie DURAVIT, KALDEWEI oder Bette zu testen. Die führenden Hersteller von Badewannen sind auch Heima24 und  Home Deluxe.

Die Eigenschaften dieser Wannen ziehen sie dann als Referenzgrößen bei ihrer Abwägung heran, wenn sie einen Vergleich mit Entwicklungen weniger bekannter Marken anstellen.

Schließlich hat DURAVIT rund 200 Jahre Erfahrung, KALDEWEI besteht seit nunmehr 100 Jahren und Bette wurde 1952 gegründet. Natürlich sind Produkte von Qualitätsmarken wie Polyplex und mauersberger ebenfalls häufig bei einer fachkundig durchgeführten Erhebung dabei.

Der aussagekräftige Warentest – so werden Badewannen in der Regel getestet

Natürlich werden Tests von Badewannen oftmals als Praxistest durchgeführt. Dabei vergleichen die Tester beispielsweise den Komfort, den verschiedene Designs bieten.

Daneben kann ein Testlauf aber auch einen Härtetest, einen Belastungstest und einen Labortest beinhalten. So können die Fachleute fundierte Aussagen zur Lebensdauer, zur Beschichtungsqualität und zu vielen weiteren Faktoren treffen. Auch Schadstoffgehalte werden nicht selten überprüft.

Wichtige Vergleichskriterien bei Tests von Badewannen

Bei durchdacht durchgeführten Tests werden Badewannen beispielsweise daraufhin untersucht, ob:

  • die Beschichtung des Produktes im Test trotz starker mechanischer Belastungen seine Schutzfunktion nicht verliert.
  • Schadstoffe bei den Badewannen nachweisbar sind und ob Sie Grenzwerte überschreiten.
  • die Wannen im praktischen Test ausreichend komfortabel sind.
  • Verarbeitungsfehler zu erkennen sind.
  • die Badewannen auch unter Volllast ihre Stabilität bewahren.

Fünf problematische Mängel bei Tests von Badewannen

Verständlicherweise zeigen sich problematische Mängel bei Badewannen erst nach deren Einbau. Die Lektüre von Tests ist eine effektive Möglichkeit, sich vor diesen verdeckten Schwachstellen zu schützen:

  • Die Badewanne wird unter Volllast instabil.
  • Das Material der Wanne weist Schadstoffgehalte auf.
  • Das Design des Produktes erfüllt seinen Zweck nur teilweise, etwa wenn die Whirlpoolfunktion ineffektiv ist.
  • Die Badewanne ist nicht komfortabel.
  • Die mitgelieferten Wannenträger und Ablaufgarnituren sind nicht richtig auf die jeweilige Wanne abgestimmt.

Wo kaufen Sie Ihre Badewanne idealerweise – online oder im Fachhandel?

Der Fachhandel kann Sie oftmals mit einem fundierten Beratungsangebot rund um Ihre Badewanne unterstützen. Demgegenüber punktet das Internet mit einer großen Angebotsvielfalt und aufschlussreichen Tests, welche die tatsächliche Qualität der jeweiligen Produkte enthüllen können. Daher ist der Onlinekauf in vielen Fällen die bessere Wahl.

Wissenswertes und Ratgeber

Wissenswerte Fakten rund um das Thema Badewanne

Alle Fakten aus einem Badewannen TestDie Objekte aus der späten Bronzezeit, die im Festungsmuseum Kouklia auf Zypern ausgestellt sind, sprechen eine eindeutige Sprache: Bereits vor mehr als tausend Jahren vor Christus wussten die Bewohner des antiken Griechenlands private Badewannen zu schätzen.

Das ist besonders erstaunlich, wenn man bedenkt, dass in Europa noch Anfang des 20. Jahrhunderts Badehäuser eröffnet wurden, um die Hygiene in Großstädten zu verbessern.

Heutzutage sind die unzähligen Badewannen in privaten Haushalten nicht nur eine Hygienemaßnahme, sondern Orte der Entspannung oder sogar Teil einer Badlandschaft, die der individuellen Wellness dient.

So nehmen Sie Ihre Badewanne richtig in Betrieb

Idealerweise kontaktieren Sie noch vor der Anschaffung Ihrer Badewanne das Installationsunternehmen, das Ihre Wanne nach der Lieferung fachgerecht montieren soll. So können Sie sich mit den Handwerkern des Betriebs nicht nur dahingehend absprechen, dass diese nach der Lieferung Ihrer Wanne auch möglichst zeitnah kommen.

Darüber hinaus sollten Sie klären, ob im Lieferumfang Ihres Produktes alles benötigte Zubehör eingeschlossen ist oder nicht. Sobald die Fachleute Ihre Badewanne austariert, montiert und angeschlossen haben, kann es mit dem Badevergnügen losgehen.

Fünf Pflegetipps

Tipp 1

Tipp 1

Nehmen Sie die Herstellerdokumentation für Ihre Badewanne zur Hand und überprüfen Sie, ob spezielle Pflegehinweise zu beachten sind.

Tipp 2

Tipp 2

Lassen Sie keine harten Gegenstände in die Wanne fallen.

Tipp 3

Tipp 3

Waschen Sie keine Töpfe oder vergleichbar harte Sachen in Ihrer Badewanne.

Tipp 4

Tipp 4

Verwenden Sie ausschließlich Reinigungsmittel, welche vom Hersteller empfohlen werden, um die Beschichtung oder das Material Ihrer Wanne nicht zu beschädigen.

Tipp 5

Tipp 5

Reiben Sie Ihre Badewanne nach jeder Verwendung trocken. So vermeiden Sie Kalkablagerungen, die insbesondere bei Wannen aus dunklen Materialien unschön aussehen.

Weitere Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen. Durchschnitt: 4,67 von 5)
Loading...