TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Laufrad-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Laufräder von Kettler im Test 2020

Der Umstieg vom Dreirad auf ein Fahrrad wird mit einem Kettler Laufrad erleichtert. Kettler führt Laufräder in den Größen 8 Zoll, 10 Zoll und 12,5 Zoll im Sortiment, sodass Kinder in jeder Körpergröße Muskultur und Koordination trainieren können. Das Unternehmen Kettler wurde 1949 durch Heinz Kettler gegründet.Kleki 2 3

Der Stammsitz des heute international agierenden Unternehmens befindet sich im westfälischen Ense-Parsit. Neben zwei Kettler Werken in Deutschland verfügt das Unternehmen über Produktionsstätten in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Österreich, England und Polen. Kettler entwickelt und produziert Sport- und Freizeitartikel. Das Unternehmen hat sich nicht wie Pucky speziell auf Fahrzeuge spezialisiert.

Meilensteine des Unternehmens sind 1962 das Tretauto Kettcar, von dem bis heute über 15 Mio. Fahrzeuge verkauft wurden und 1977 das Kettler Alu Fahrrad 2600 mit einem Gesamtgewicht von 13 kg. Generationen von Jugendlichen wuchsen mit Kettler Tischtennisplatten und Kettler Fahrrädern auf. Kettler stellt zudem Campingklappsessel, Freizeitmöbel und Fitnessgeräte her.

Nach dem Tod des Firmengründers im Jahr 2005 ging die Unternehmensleitung auf seine Tochter Dr. Karin Kettler über, der es obliegt, das Unternehmen wieder profitabler zu machen.

Laufräder von Kettler

  • Laufrad Run Air 12,5 Zoll Boy oder Girl: Alter 3 bis 5 Jahre, belastbar bis 50 kg, Stahlrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, tiefer Einstieg, ergonomischer gepolsterter Sattel, kugelgelagerte 12,5 Zoll Speichenfelgen mit Luftbereifung, Sattel von 37 bis 46 cm verstellbar, keine Lenkereinschlagsbegrenzung, Sicherheitsgriffe, Seitenständer
  • Laufrad Spirit Air 12,5 Zoll Racing oder Prinzess: Altersempfehlung 3 bis 5 Jahre, maximal bis 50 kg belastbar, Eigengewicht 5,5 kg, Stahlrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, tiefer Einstieg, Trittbrett, gekapselte Kugellager, ergonomischer gepolsterter Sattel, Sattel von 37 bis 46 cm höhenverstellbar, 12,5 Zoll Räder mit Luftbereifung, Sicherheitsgriffe, Handbremse, Lenkerpolster, kein Lenkereinschlagsbegrenzung, SeitenständerKleki 1 4
  • Laufrad Spirit Air 12,5 Zoll: Alter 3 bis 5 Jahre, belastbar bis 50 kg, Eigengewicht 5,5 kg, Stahlrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, tiefer Einstieg, Trittbrett, gekapselte Kugellager, ergonomischer gepolsterter Sattel, Sattel von 37 bis 46 cm höhenverstellbar, 12,5 Zoll Räder mit Luftbereifung, Sicherheitsgriffe, Handbremse, Lenkerpolster, keine Lenkereinschlagsbegrenzung, Seitenständer
  • Laufrad Speedy 12,5 Zoll Emma, Waldi, Pablo: Alter 3 bis 5 Jahre, belastbar bis 50 kg, Eigengewicht 4,1 kg, Stahlrohrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, 12,5 Zoll Räder mit Kunststoffbereifung, gekapselte Kugellager, von 35 cm bis 44 cm höhenverstellbarer gepolsterter Sitz, Sicherheitsgriffe, Handbremse, Lenkerpolster, keine Lenkereinschlagsbegrenzung
  • Laufrad Run 10 Zoll Boy, Girl: Alter 2 bis 4 Jahre, bis 50 kg belastbar, Eigengewicht 3,5 kg, Stahlrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, tiefer Einstieg, 10 Zoll Räder mit Kunststoffbereifung, gekapselte Kugellager, ergonomischer Sattel, 30 bis 38 cm höhenverstellbar, Sicherheitsgriffe, Lenkerpolster, mit Lenkereinschlagsbegrenzung
  • Laufrad Speedy 10 Zoll: Alter 2 bis 4 Jahre, belastbar bis 52 kg, Eigengewicht 3,3 kg, gleiche Ausstattung wie das Laufrad Run 10 Zoll aber von 33 bis 43 cm höhenverstellbar, Lenkereinschlagsbegrenzung
  • Laufrad Run 8 Zoll Boy oder Girl: Alter 2 bis 4 Jahre, bis 50 kg belastbar, Eigengewicht 3,7 kg, Stahlrohrrahmen mit kratzfester Polyesterbeschichtung, tiefer Einstieg, sehr niedrige Sattelhöhe, Trittbrett, 8 Zoll Räder mit Kunststoffbereifung, Lenkereinschlagsbegrenzung, Sicherheitsgriffe, Lenkerpolster, von 28 bis 36 cm höhenverstellbar, gekapselte Kugellager gegen das Eindringen von Schmutz

Was ist die Lenkereinschlagsbegrenzung?

Kleki 5 2Bei der Lenkereinschlagsbegrenzung lässt sich der Lenker, wenn das Laufrad auf dem Boden liegt, nicht umlegen. Er ragt im Test steil nach oben. Das kann bei einem Sturz zu Verletzungen (stumpfe Traumata an Bauch und Oberkörper) führen. Andererseits ist eine Lenkereinschlagsbegrenzung dann sinnvoll, wenn das Sturzrisiko durch das Fahren von zu engen Kurven im Test ausgeschlossen werden soll.

Allerdings lernen Kinder mithilfe der Eltern recht schnell, sicher mit einem Laufrad zu fahren, sodass eine Lenkereinschlagsbegrenzung wenig Sinn macht und nur für ganz junge Kinder angebracht ist.

Kettler Laufräder im Test

Das Kettler Speedy Laufrad gehört zu den Vergleichssiegern von Stiftung Warentest und ist zugleich der Liebling von Kindern und Eltern. Es wurde mit der Note 2,2 und dem Prädikat “gut”, das entspricht vier von fünf Punkten, ausgezeichnet. Es überzeugte in den Testkriterien Sicherheit, Ergonomie und Verstellbarkeit. Der Sattel war für manche Kinder etwas zu groß geraten und die Verarbeitung ließ manchmal zu wünschen übrig. Nur der Sattel, nicht der Lenker, ist höhenverstellbar. Die Tester konnten keine Schadstoffe finden.

Für die ganz Kleinen

Für Kinder im Alter von 18 Monaten und älter führt Kettler das vierrädrige Laufrad Sliddy im Sortiment.

Wie bei den großen Laufrädern zählen ein ergonomischer Sattel und Sicherheitsgriffe zur Ausrüstung des Laufrades für Kleinkinder. Der Sitz ist zweifach verstellbar. Er kann nach hinten gerückt werden, sodass sich im Test die Nutzungszeit verlängert.
Mit vier Rädern ist das Umkippen nahezu ausgeschlossen.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.697 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...