Beratene Verbraucher:
35890941
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Unsere aktuellen News

14.04.2018 | Partnersuche-Portal „Parship“ bietet keine klaren Kündigungsfristen

Die Onlinepartnerbörse „Parship“ bot seinen Kunden keinerlei klare und eindeutige Kündigungsfristen. Dies muss sich nach einem richterlichen Beschluss nun ändern.

Weiterlesen >

13.04.2018 | Multigrain Flakes – Halb voll oder halb leer?

Konsumenten wird viel versprochen, aber nur wenig davon wird gehalten. Diesmal trifft es im Lebensmittel-Check die Mehrkornflakes von Spar Vital. Von außen verspricht der Karton wesentlich mehr Produkt als es in Wirklichkeit der Fall ist.

Weiterlesen >

12.04.2018 | Verbraucherzentrale deckt die 5 häufigsten Rechtsirrtümer beim Kaufen und Bezahlen im Internet auf

Was sind die häufigsten Rechtsirrtümer der Verbraucher beim Online-Zahlungsverkehr? Die Verbraucherzentrale informiert am 22.03.2018 über die meisten rechtlichen Fehlannahmen beim Kaufen und Bezahlen im World Wide Web. Nachfolgend haben wir diese zusammengefasst.

Weiterlesen >

11.04.2018 | Acrylamid in Kaffee – Starbucks muss künftig auf Krebsgefahr durch Kaffee aufmerksam machen

Im amerikanischen Kalifornien hat ein Gericht entschieden, dass die Kaffeehauskette Starbucks zukünftig vor der Krebsgefahr warnen soll,die von ihren Kaffeeprodukten ausgeht. Dies geschieht, weil die krebserregende Substanz Acrylamid auch in Kaffeebohnen enthalten ist.

Weiterlesen >

10.04.2018 | Der Österreichische Verein für Konsumenteninformation (VKI) klagt Elektrohändler e-tec an

Das Sozialministerium in Österreich beauftragte den Verein für Konsumenteninformation (VKI), die Firma E-Tech electronic GmbH zu klagen. Der Elektronik Discounter verrechnete einen Betrag, der für  Reparaturaufträge im Rahmen der Gewährleistungszeit gelten solle. Das Oberlandesgericht Linz wertete dies als unzulässig.

Weiterlesen >

09.04.2018 | Neues Bewilligungsverfahren für Cassis-de-Dijon Fälle in der Schweiz

Die Bewilligung von Cassis-de-Dijon Fällen soll in Zukunft durch eine Datenbank abgelöst werden. Der Konsumentenschutz ist dagegen, da der Verbraucher statt Vorteile vielleicht sogar Nachteile dadurch hat.

Weiterlesen >

06.04.2018 | Lockerung bei der Lauffläche – Continental Reifen defekt!

Der Reifenhersteller „Continental“ ruft knapp 4.300 Reifen des Typs „PremiumContact 6“ in der Größe 245/45 R18 Y XL zurück. Die Rückgabe gilt für die gesamte DACH-Region.

Weiterlesen >

05.04.2018 | Britax Römer ruft DUALFIX-Classic Autokindersitze zurück: Mechanische Gefährdung!

Betroffen sind alle DUALFIX-Classic Autokindersitze mit der Seriennummer „M101A“, welche zwischen dem 03.11.2017 und dem 22.03.2018 verkauft wurden.
Der Grund für den Produktrückruf der Autokindersitze Firma Britax Römer am 22.03.2018 in Leipheim ist eine mechanische Gefährdung, wodurch das Risiko besteht, dass Kleinkinder bei einem Unfall einen Stoß erleiden. Aufgrund dieses Qualitätsmangels, einer unsicheren Komponente des Sitzes, rief das Unternehmen den Kindersitz zurück. Auch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Deutschland gab am 22.03.2018 eine entsprechende Warnmeldung heraus.

Weiterlesen >

04.04.2018 | Glyphosat in österreichischem Bier gefunden!

Das österreichische Testmagazin des bundesnahen Vereins für Konsumenteninformation (VKI) hat in Zusammenarbeit mit der AgrarMarkt Austria (AMA) insgesamt 13 Biere auf Schadstoffe, insbesondere auf Glyphosat, getestet. 11 der 13 wurden in Brauereien in Österreich hergestellt und abgefüllt. Nur zwei kamen aus dem Ausland. In den folgenden Bieren wurden Rückstände des Pestizids gefunden...

Weiterlesen >

03.04.2018 | Watchlist Internet warnt vor unseriösen Streaming-Plattformen

Bereits Ende letzten Jahres warnte die Watchlist Internet vor diversen Streaming-Plattformen und deren illegalen Machenschaften. Nach der Registrierung auf solch einer Plattform folgten schnell horrende Zahlungsaufforderungen – so auch heute noch.

Weiterlesen >