TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
CBD Öle für Tiere im Test auf ExpertenTesten.de
12 Getestete Produkte
25 Investierte Stunden
10 Ausgewertete Studien
122 Analysierte Rezensionen
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

CBD Öl für Tiere Test 2022 • Die 12 besten CBD Öle für Tiere im Vergleich

CBD ist vielen ganz sicher bekannt in der Anwendung beim Menschen. Aber die besonderen Öle sind nicht nur für Menschen geeignet, sondern auch für Tiere. Das Öl ist prinzipiell das Gleiche wie wir Menschen das anwenden nur die Zusammensetzung ist etwas verändert. Alle Produkte die Cannabidiol enthalten dürfen immer nur eine geringe Menge von THC enthalten. Genau 0,2 Prozent sind in Deutschland erlaubt. Daher können die Öle auch von Tierhaltern ohne Skepsis angewendet werden. Die Produkte sind auch immer sehr sorgfältig auf die Tierart abgestimmt. Ist die Rede von CBD dann ist das die Abkürzung von Cannabidiol. Und damit ist der wirksame Teil von Cannabis also der Hanfpflanze gemeint. Der hochwirksame Wirkstoff kann bei viele Krankheiten und etlichen Beschwerden bei Menschen und bei Tieren sicher eingesetzt werden. Viele der CBD-Produkte können im Handel frei gekauft werden. Aber was genau sind denn nun eigentlich diese CBD Öle und wie wirken sie denn eigentlich und vor allem wogegen? Gibt es denn auch Nebenwirkungen oder nur positive Effekte?

CBD Öl für Tiere Bestenliste  2022 - Die besten CBD Öle für Tiere im Test & Vergleich

CBD Öl für Tiere Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was genau ist CBD?

Bei Cannabidiol oder auch CBD handelt es sich immer um die weibliche Hanfpflanze und einem Bestandteil daraus. Er ist niemals psychoaktiv in seiner Wirkungsweise.

Was nichts anderes bedeutet als der Wirkstoff ist nicht berauschend. Aber das THC was ebenfalls ein Bestandteil ist besitzt eine berauschende Wirkung.
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - wurde speziell für größere Hunde und Pferde aller Rassen entwickelt
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – wurde speziell für größere Hunde und Pferde aller Rassen entwickelt

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der CBD Öle für Tiere

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Die Wirkung bei Tieren von CBD

Wirkung CBD Öl für Tiere TestIm Körper werden durch CBD die sogenannten Cannabinoid-Rezeptoren gebunden. In Fachkreisen wird dabei von dem endogenen Cannabinoid-System gesprochen was auch als Endocannabinoid-System bekannt ist. Bei allen Säugetieren wird dieses System aufgewiesen. Dazu gehören unter anderem:

  • Hunde
  • Katzen
  • Pferde
  • Menschen

Es gibt genau zwei Cannabinoid-Rezeptoren den CB1 und den CB2. Der CB1 (Cannabinoid Rezeptor 1) ist vor allem in den Nerven und im Gehirn zu finden. Der CB2 (Cannabinoid Rezeptor 2) lässt sich in ganz bestimmten Zellen des Immunsystems finden. Aber auch in den Knochenzellen ist CB2 zu finden. Der Wirkstoff CBD hat die Eigenschaft und kann an den genannten Rezeptoren sozusagen andocken und dann seine Wirkung entfalten.

Welche Medizinischen Eigenschaften wird CBD ÖL zugeschrieben?

Medizinischen Eigenschaften CBD Öl für Tiere TestEines muss vorweg gesagt sein, alle CBD-Produkte sind keine Medikamente. Sie gehören in einen ganz anderen Bereich und zwar zu den Nahrungsergänzungsmitteln. Und genau das ist auch der Grund warum Hersteller keinerlei Versprechen über die Heil- und Wirkungsweise des Produktes machen dürfen.

Was aber ist, es können Auswirkungen auf den Körper die positiv sind beschrieben werden. Das können Auswirkungen sein die in Bezug auf die Psyche und den Körper gemacht wurden. Diese können von Tierhaltern beobachtet worden sein oder auch in Untersuchungen festgestellt. Von welchen Wirkungen ist denn die Rede?

SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - nachhaltiges Lachsöl mit hohem Anteil an Omega 3 und 6 Fettsäuren für gesunde Haut und glänzendes Fell
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – nachhaltiges Lachsöl mit hohem Anteil an Omega 3 und 6 Fettsäuren für gesunde Haut und glänzendes Fell
  • Krampflösend
  • Entspannend
  • Hilft bei Entzündungen und Infektionen
  • Linderung bei Schmerzen
  • Die Beweglichkeit wird gesteigert
  • Die Abwehrkräfte stabilisieren und verbessern sich
  • Hilft bei Erbrechen und Übelkeit
  • Das Nervengewebe bekommt einen Schutz
  • Geregelte Verdauung
Keine sicheren Ergebnisse gibt es bisher bei Epilepsie oder auch Arthrose. Genau das wird gerade noch an verschiedenen Untersuchungen und Testen bei Tieren untersucht.
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - geprüfte & zertifizierte Qualität
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – geprüfte & zertifizierte Qualität

Welche Tiere können CBD-Öl anwenden?

Welche Tiere CBD Öl für Tiere TestGrundsätzlich kann es bei allen Säugetieren zum Einsatz kommen. Denn jedes Säugetier besitzt das sogenannten endogene Cannabinoid-System. Das CBD bindet dann die Rezeptoren CB und CB2 und kann dank dieser Eigenschaft seine komplette Wirkung entfalten. Auch Fische und Vögel sind im Besitz dieses Endocannabinoid-System. Was also zur Folge hat, auch diesen Tieren kann CBD bedenkenlos verabreicht werden. Erhältlich ist CBD-Öl unter anderem für:

CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - auf Basis von bio-zertifiziertem Hanfsamenöl
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – auf Basis von bio-zertifiziertem Hanfsamenöl

CBD & Lachsöl The Cat von SWISS FX im Praxistest

SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test

SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - 10ml Flasche mit 3% (300mg) CBD für Katzen
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – 10ml Flasche mit 3% (300mg) CBD für Katzen
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - Inhaltsstoffe: Extrakt aus Cannabis Sativa (3% CBD-Stärke) aus EU-Sortenkatalog (Broad-Spectrum) und nachhaltiges Lachsöl
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – Inhaltsstoffe: Extrakt aus Cannabis Sativa (3% CBD-Stärke) aus EU-Sortenkatalog (Broad-Spectrum) und nachhaltiges Lachsöl
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - 100% natürliche Zutaten ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – 100% natürliche Zutaten ohne Farbstoffe und Konservierungsmittel
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - hohe Bioverfügbarkeit
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – hohe Bioverfügbarkeit

Hilft CBD denn auch Nutztieren?

Noch sieht es einfach so aus, die Anwendung von CBD-Öl bei Nutztieren ist leider noch nicht so verbreitet, wie das bei den Haustieren der Fall ist. Was eigentlich echt Schade ist.

Denn nicht nur Haus- und Kleintiere können sehr von der Wirkung profitieren, denn auch Nutztiere wie Kühe, Schafe, Ziegen oder Schweine können den Wirkstoff sehr gut aufnehmen und verarbeiten.
Hier ist die Anwendungsmöglichkeit vor allem beim Reduzieren von Stress und Ängsten. Aber gerade in dem Bereich der Nutztiere muss noch viel mehr Aufklärungsarbeit geleistet werden, wenn es darum geht den Nutzen zu erkennen.

CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - Zutaten: Hanfsamenöl, Hanfextrakt
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – Zutaten: Hanfsamenöl, Hanfextrakt

Wie ist das denn mir der Dosierung?

Dosierung CBD Öl für Tiere TestGrundsätzlich gibt es keine Empfehlungen was die Dosierung von CBD Produkten betrifft. Es kommt immer auch gerade darauf an, welche Beschwerden das Tier hat. Aber auch das Gewicht des Tieres spielt eine wesentliche Rolle. Wird damit begonnen eine Therapie mit CBD Öl zu starten, dann macht es Sinn immer mit einer kleinen Menge zu beginnen.

Denn es kann auch immer vorkommen, dass es zu einer Unverträglichkeit des Tieres kommt, dann sind die Nebenwirkungen nicht zu stark ausgeprägt. Die Dosis sollte langsam gesteigert werden, die Steigerung sollte nicht mehr wie zwei bis drei Tropfen an Tag überschreiten. Und es muss immer die Regel gelten je kleiner das Tier desto vorsichtiger mit der Menge umgehen. Wer sich unsicher ist der kann auch bei seinem Tierarzt nach der Menge fragen.

CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - ~1000 mg/3000 mg CBD (10/30 ml)
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – ~1000 mg/3000 mg CBD (10/30 ml)

Wie kann man das Öl verabreichen?

Natürlich muss immer darauf geachtet werden, dass es sich auch um CBD-Öl für Tiere handelt.

Das Öl ist idealerweise für die orale Verabreichung also durch das Maul geeignet.
Am besten ist es den Tieren das CBD-Öl ins Futter zu mischen oder einfach auf ein Leckerli zu geben. Natürlich kann es auch direkt mit einer Pipette ist Maul verabreicht werden.

Eindrücke aus unserem CBD Öle für Tiere - Test

Gibt es Nebenwirkungen?

Nebenwirkungen CBD Öl für Tiere TestGrundsätzlich kann es Nebenwirkungen bei Tieren geben diese aber sind selten und nicht heftig. Aber dennoch sollte es beobachtet werden und eventuell den Tierarzt verständigen. Nebenwirkungen können sein:

  • Vermehrter Durst
  • Schläfrigkeit
  • Müdigkeit
  • Trockenes Maul
  • Abfall des Blutdrucks
  • Schwindel
  • Veränderungen des Appetit
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test - CBD-Extrakt aus ökologischer Schweizer Landwirtschaft
SWISS FX The Cat mit 3% CBD & Lachsöl im Test – CBD-Extrakt aus ökologischer Schweizer Landwirtschaft

Welchen Tieren sollte kein CBD verabreicht werden?

Wenn das Tier Probleme und Beschwerden hat ist es dennoch sehr wichtig einen Tierarzt zu konsultieren. Wichtig ist, nur er kann schlimmes ausschließen und erste Ermittlungen anstellen. Daher nicht immer erst eine Selbstmedikation starten. Es gibt einfach Erkrankungen wo zum Beispiel nur ein Antibiotikum helfen kann.

Sollte das Tier Medikamente bekommen muss auch hier darauf geachtet werden, dass es zu Wechselwirkungen mit CBD-Ölen kommen kann.
Also auch immer darauf achten. Auch bei trächtigen Tieren ist Vorsicht in der Anwendung geboten.

CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test - hergestellt in Österreich
CANNEXOL Buddy 10% CBD Öl für Hunde und Pferde im Test – hergestellt in Österreich

Weiterführende Links

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar