TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Hand-Dampfsauger im Test auf ExpertenTesten.de
12 Getestete Produkte
80 Investierte Stunden
4 Ausgewertete Studien
689 Analysierte Rezensionen
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Hand-Dampfsauger Test - für die schnelle Reinigung kleiner Flächen - Vergleich der besten Hand-Dampfsauger 2021

Mit dem praktischen Handdampfsauger lassen sich vor allem kleine Flächen wie Fliesen oder Armaturen schnell reinigen. Um eine Bestenliste mit Wertungen zu Wassertank, Gewicht und weiteren Passagen aufzeigen zu können, hat unser Team diverse Tests und Vergleiche im Internet untersucht.

Laura Glaser Autorin
Laura Glaser

Mit meinem Mann betreibe ich einen kleinen Gasthof nahe Berlin. Als gelernte Köchin und Mutter eines Sohnes liegt mein Fokus auf dem Küchen- und Haushaltsbereich. Seitdem ich bei ExpertenTesten.de bin habe ich eine 3-stellige Anzahl an Haushaltsprodukten testen können und teile mit Ihnen gerne meine Expertise.

Mehr zu Laura

Hand-Dampfsauger Bestenliste  2021 - Die besten Hand-Dampfsauger im Test & Vergleich

Hand-Dampfsauger Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Der Vergleich-Testsieger im Video

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Hand-Dampfsauger

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Kärcher Dampfreiniger SC 1 im Test 2021

Der Kärcher SC1 ist sofort einsatzbereit und leicht verstaubar. Er ist ein Universalgerät, das sowohl als Handdampfreiniger als auch als Dampfmopp funktioniert. Der SC1 überzeugt durch eine multifunktionale Zubehörausstattung mit verschiedenen Düsen, Überzügen und Bodentuch, sodass alle Oberflächen und schwer zugängliche Stellen im Haushalt gereinigt werden können. Mit Kindersicherung am Handgriff ist er eine rundum sichere Sache. Die Einzelheiten sind nachfolgend detailliert aufgezeigt, damit man sich von der Vielfalt und Leistungsstärke des Kärcher überzeugen kann.

Die wichtigsten Informationen im Test zu Kärcher SC1

Lieferung und Verpackung

Amazon liefert kostenlos folgenden Paketinhalt im Paket:

  • das Gerät Kärcher SC1
  • Punktstrahldüse
  • Powerdüse
  • Handdüse
  • Tasche
  • Rundbürste
  • Bodendüse
  • Bodentuch
  • Bedienungsanleitung

Nach Anlieferung ist die Sendung auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit zu kontrollieren. Bei Beanstandungen ist der Kundenservice zu kontaktieren und das Gerät evtl. zurückzuschicken. Die Originalverpackung ist zum Zwecke der Reklamation in der Garantiezeit aufzubewahren.

Inbetriebnahme

Das Gerät ist entsprechend dem Verwendungszweck zu montieren. Anschließend ist das Wasser einzufüllen. Maximal 200 ml werden nach dem Abschrauben des Sicherheitsverschlusses in den Kessel gefüllt. Nachdem der Sicherheitsverschluss wieder befestigt ist, wird das Gerät mit dem Stromnetz verbunden. Nach einer Aufheizzeit von 3 Minuten ist das Gerät funktionsbereit. Das Zubehör wird aufgesteckt und die Kindersicherung gedrückt, um die Dampftaste zu entsperren.
Wird die Dampftaste betätigt, tritt der Dampf aus und die Reinigung kann beginnen.

Daten und Fakten

Das Gerät ist leistungsstark und sorgt für porentiefe Reinigung. Es ist:

  • leicht verstaubar
  • geeignet für die Reinigung zwischendurch
  • schnell einsatzbereit
  • mit Bodenset Classic
  • blitzsauber ohne Kraftaufwand und ohne Chemie
  • inklusive Floor Kit Bodenreinigungsset mit Bodendüse und Verlängerungsrohr
  • Dampfmopp und Handdampfreiniger in einem Gerät
  • inklusive Powerdüse für hartnäckige Verschmutzungen

Dank Sicherheitsverschluss lässt sich das Gerät erst dann öffnen, wenn nichts mehr unter Druck steht. Durch die multifunktionale Zubehörausstattung wird für eine bedarfsgerechte Reinigung der verschiedensten Oberflächen per Handdüse, Rundbürste, Bodendüse u. v. m. gesorgt. Gründliche Reinigungsergebnisse werden auch noch durch den Baumwollüberzug für die Handdüse hervorgebracht.

Dank Sicherheitsverschluss lässt sich das Gerät erst dann öffnen, wenn nichts mehr unter Druck steht. Durch die multifunktionale Zubehörausstattung wird für eine bedarfsgerechte Reinigung der verschiedensten Oberflächen per Handdüse, Rundbürste, Bodendüse u. v. m. gesorgt. Gründliche Reinigungsergebnisse werden auch noch durch den Baumwollüberzug für die Handdüse hervorgebracht.

Allgemeine Eigenschaften:

  • Farbe: gelb
  • spezielle Eigenschaften: Dampfregulierung
  • Kapazität Tank in L: 0,0,25
  • maximaler Dampfdruck in bar: 3
  • Bodenreinigungsset: Classic
  • Flächenleistung in m²: 20
  • Aufheizzeit in Minuten: 3

Ausstattung:

  • Kindersicherung
  • Sicherheitsventil
  • integrierter Einfülltrichter
  • Zubehör: Hand-, Punktstrahl-, Powerdüse, Rundbürste
  • Zubehörtasche SC1
  • 1 Frotteeüberzug für Handdüse
  • Messbecher

Gewicht / Größe:

  • Produktabmessungen in mm: 321 x 127 x 186
  • Artikelgewicht in kg: 1,6
  • Gewicht inklusive Verpackung in kg: 3,4

Leistung:

  • Heizleistung in Watt: 1.200
  • Spannung in Volt: 220 – 240
  • Frequenz in Hz: 50 – 60

Bedienung und Funktionen

Wasser nachfüllen solange noch ein geringer Druck vorhanden ist, lässt sich der Sicherheitsverschluss nicht öffnen. Man geht zum Nachfüllen wie folgt vor:

  • Netzstecker ziehen.
  • Dampftaste drücken für die Entleerung des Restdampfes.
  • Kindersicherung nach unten drücken.
  • Sicherheitsverschluss abnehmen.
  • 200 ml frisches Leitungswasser in den Kessel füllen.
  • Sicherheitsverschluss aufschrauben.
  • Netzstecker mit Netz verbinden.
  • Kindersicherung nach oben drücken.
  • Der Dampfreiniger ist wieder einsatzbereit und die Dampftaste kann
    gedrückt werden.

Dampfpistole / Dampfpistole

Die Dampfpistole kann auch ohne Zubehör verwendet werden. Sie wird verwendet für das Beseitigen von leichten Falten an hängenden Kleidungsstücken, zum Entstauben von Pflanzen und zum feuchten Staubwischen. Der einzuhaltende Abstand bei den Kleidungsstücken sollte 10 – 20 cm und bei den Pflanzen 20 – 40 cm betragen. Beim feuchten Staubwischen wird das Tuch eingedampft und damit das Möbelstück behandelt.

Punktstrahldüse

Die Punktstrahldüse wird auf die Dampfpistole aufmontiert. Die Reinigungswirkung ist umso effektiver, je näher die Düse an der verschmutzten Stelle ist. Sie eignet sich für die Bearbeitung von Armaturen, Abflüssen, Fugen, WCs, Waschbecken, Jalousien, Heizkörper und sonstige schwer zugängliche Stellen. Starke Kalkablagerungen können vorher mit Essig oder Zitronensäure vorbehandelt werden.

Powerdüse

Die Powerdüse wird als Ergänzung auf die Punktstrahldüse gesetzt und erhöht die Ausströmungsgeschwindigkeit des Dampfes. Sie eignet sich für die Reinigung von besonders hartnäckigem Schmutz, Ausblasen von Ecken, Fugen usw.

Rundbürste

Die Rundbürste wird auf die Punktstrahldüse aufgesetzt und ist nicht für empfindliche Flächen geeignet. Mit der Rundbürste werden hartnäckige Verschmutzungen leichter entfernt.

Handdüse

Die Handdüse wird direkt auf die Dampfpistole montiert. Sie wird besonders für Duschkabinen, Spiegel oder sonstige kleine abwaschbare Flächen eingesetzt. Dabei sollte der Frotteeüberzug über die Handdüse gezogen werden.

Bodendüse

Die Bodendüse ist geeignet für alle abwaschbaren Wand- und Bodenbeläge wie Fliesen, PVC oder Steinböden. Sobald das Bodentuch angebracht ist, fährt man langsam über die stark verschmutzten Flächen, um den Dampf an diesen Stellen besonders lange einwirken zu lassen.

Praxistest

Test: Bodenflächen reinigen, Hinweise:

Zur Entlastung des Dampfreinigers wird empfohlen, den Boden vor der Reinigung zu saugen oder wenigstens zu kehren, damit grobe Schmutzpartikel schon entfernt sind.

Die entsprechenden Zubehörteile werden zusammengesetzt und das Gerät wird langsam über den Untergrund gezogen, um die Dampfwirkung zu intensivieren.

Test: Auffrischen von Textilien, Hinweise:

Bevor Textilien oder Kleidungsstücke zum Auffrischen oder Glätten mit Dampf behandelt werden, ist zu Schutz die Verträglichkeit der Stoffe zu testen. Man bedampft an einer nicht sichtbaren Stelle den Stoff, lässt ihn trocknen oder trocknet ihn mit dem Trockner und überprüft die Kleidung auf Farbveränderungen oder Fleckenbildung und Ähnlichem. Gibt es nichts zu beanstanden, kann bedenkenlos die Textilie bedampft werden.

Test: Reinigung von beschichteten oder lackierten Oberflächen, Hinweise:

Beim Dampfreinigen von beschichteten Flächen wie Türen, Parkett oder Küchen-und Wohnmöbel könnten sich Wachs, Kunststoffbeschichtungen, Möbelpolitur oder Farbe lösen und Flecken entstehen. Hier ist es besser, für empfindliche Oberflächen besser ein Tuch einzudampfen und diese damit zu reinigen. Ansonsten sollte der Dampf nicht direkt auf verleimte Kanten gerichtet werden. Unversiegelte Holz- und Parkettböden sind gänzlich von der Dampfreinigung ausgeschlossen.

Test: Glasreinigung, Hinweise:

Die Gefahr von Glasbruch entsteht durch erhöhte Spannungen unter anderem durch plötzlich einwirkende Temperaturschwankungen. Bei kaltem Wetter sollte daher die Fensterscheibe vorgewärmt werden, indem sie leicht vorgedämpft wird. Anschließend kann die Fensterscheibe normal mit dem Reiniger bearbeitet werden. Zum Abziehen überflüssigen Wassers wird ein Fensterabzieher verwendet.

Zubehör

Folgendes Zubehör kann für das Gerät nachgekauft werden, wenn es noch nicht im Lieferumfang enthalten war.

Düsen:

  • Fensterdüse für die Reinigung von Glas, Fenstern und Spiegel
  • Textilpflegedüse zum Auffrischen und Glätten von Textilien, mit integriertem Fusselentferner
  • Bodendüsen-Set Comfort Plus mit Mikrofasertuch und flexiblen Gelenk für ergonomische Reinigung
  • Bodenreinigungs-Set Classic mit Floor Kit Classic Handdampfreiniger, 2-in-1-Dampfmopp
  • Powerdüse mit Verlängerung, erhöht die Ausströmung bei
  • Punktstrahldüse, für schwer zugängliche Stellen sehr gut geeignet
  • Textilpflege-Düse zum Auffrischen und Glätten von Kleidung und Textilien
  • Fensterdüse zur Pflege von Glas, Fenstern und Spiegeln
  • Gummilippe für Fensterdüse
  • Abziehlippe für die Fensterdampfreinigung

Sonstiges:

  • Verlängerungsschlauch zur Verlängerung bei Ecken und Nischen
  • Tapetenlöser zum Entfernen von Tapeten und Leimresten
  • Zubehör Set Universal: 3 Baumwolltücher für die Bodendüse, 3 Baumwollüberzüge für die Handdüse, 2 rote und 2 schwarze Rundbürsten
  • Bürstenaufsätze: Rundbürstenset mit Messingborsten zum Entfernen von hartnäckigem Schmutz auf unempfindlichen Stellen
  • Rundbürste groß zur Reinigung großer Flächen
  • Dampf-Turbobürste kraftsparendes Reinigen in halber Zeit
  • Rundbürstenset in 2 Farben für unterschiedliche Einsatzorte
  • Rundbürste mit Schaber: große Rundbürste mit hitzebeständigen Borsten und Schaber gegen hartnäckigen Schmutz

Tuchsets:

  • Mikrofaserüberzüge für Handdüse
  • Tuchset Steam + Clean Cover
  • Überzüge für die Handdüse aus Mikrofaser für bessere Schmutzaufnahme
  • Frotteeüberzug
  • Überzüge aus Baumwolle für die Handdüse

Wie sieht ein Hand-Dampfsauger aus und wie funktioniert er?

Dirt Devil Aqua Clean Hand-DampfreinigerDer Hand-Dampfsauger ist mit Wasser zu betreiben und entwickelt nach einer kurzen Vorlaufzeit heißen Dampf, der zur Reinigung der Untergründe genutzt wird. Da der Wasserdampf eine maximale Reinigungskraft entwickelt, sollten Sie keine Zusätze auf chemischer Basis ins Wasser geben.

In der Gebrauchsanweisung des Herstellers wird ebenfalls darauf verwiesen, dass chemische Zusätze die Gesundheit gefährden und kein besseres Ergebnis in der Reinigung erzielen.

Die Kraft und der Druck des Dampfes, lassen auf Knopfdruck und nach Einhaltung der Periode zum Aufheizen, sehr heißen Dampf aus der Düse strömen und zielsicher auf dem gewünschten Untergrund aufbringen.

Beim Hand-Dampfsauger haben Sie verschiedene Aufsätze, mit denen Sie die Fenster oder die Fliesenwand, aber auch den Herd reinigen können. Lassen Sie den Hebel für den Dampfstrom los, schaltet sich der Dampf automatisch und in Echtzeit ab.

Klein und handlich ist er, doch zeigt sich der Betrieb nicht gänzlich ohne Risiko. Da Sie einen Hand-Dampfsauger in der Hand und somit näher an Ihrem Gesicht halten, sollten Sie auf einen besonders vorsichtigen Umgang achten und jeglichen Kontakt mit dem heißen Dampf und Ihrer Haut vermeiden.

Viele Hand-Dampfsauger sind sowohl im Strom- als auch im Akku Betrieb von starker Leistung und eignen sich für eine Reinigung, mit der Sie zufrieden sein werden.

Für welche Arbeiten verwendet man einen Hand Dampfsauger?

Domo Handdampfreiniger mit ZubehörKleine Flächen mit hitzeunempfindlichen Eigenschaften sind ideale Orte, an denen Sie den Dampfreiniger einsetzen können.

Auf Fliesen und in deren Fugen, in schwer erreichbaren Ecken, aber auch beim Fenster oder Spiegel reinigen, leistet ein Hand-Dampfsauger aufgrund seiner handlichen und leichten Statur gute Dienste.

Nicht anwenden sollten Sie den Hand-Dampfsauger auf Untergründen, die bei der Berührung mit Feuchtigkeit und Hitze Schaden nehmen können.

Auch wenn es sich um ein kleines und handliches Gerät handelt, erzeugt der Hand-Dampfsauger doch einen enormen Druck und arbeitet mit Temperaturen von über 100 Grad. Verwenden Sie den Hand-Dampfsauger nur in geschlossenen Räumen.

Hier können Sie vermeiden, dass der heiße Dampf vom Wind in Richtung Ihrer Haut gedreht wird und schlimme Verbrühungen nach sich zieht.

Welche Vorteile/Nachteile hat ein Hand-Dampfsauger gegenüber eines Dampfbesens bzw. eines Dampfsaugers?

Vorteile

Kärcher Hand-Dampfreiniger SC 952

  • Ein Hand-Dampfsauger überzeugt mit vielen Vorteilen, wenn Sie vorwiegend kleine Stellen reinigen möchten.
  • Er generiert den Dampf Ausstoß mit einem so hohen Druck, dass er in seiner Leistung nicht weniger effektiv als ein großer Dampfsauger ist.
  • Auch dem Vergleich mit dem Dampfbesen kann er standhalten, wobei er sich hier noch handlicher und leichter als der ebenfalls kein hohes Gewicht aufweisende Dampfmopp zeigt.
  • Der Hand-Dampfsauger benötigt nach dem Gebrauch keine große Stellfläche und kann problemlos in einem Schrank aufbewahrt werden. In Punkto Platzbedarf hat er von allen Dampf Reinigungsgeräten die Nase vorn und erweist sich als effizientes, kostensparendes und wirkungsvolles Reinigungsgerät.
  • In Preis und Leistung kann er überzeugen und in seinem Einsatzgebiet durchaus eine optimale und porentiefe Sauberkeit erzielen.
  • Da er nur über kleine Aufsätze verfügt, versagt der Hand-Dampfsauger bei der Reinigung von großen Flächen und schneidet hier neben dem Dampfmopp oder dem Dampfsauger nicht optimal ab.

Nachteile

  • Doch im Gegensatz zum Dampfmopp und einem großen Dampfsauger, kann ein Hand-Dampfsauger beim Einsatz auf größeren Flächen nicht wirklich überzeugen.
  • In der Bodenreinigung ist er sichtlich ungeeignet, da man hierzu auf dem Fußboden knien und sich so unmittelbar dem Dampf Ausstoß aussetzen würde.
  • Im Gegensatz zum Dampfsauger in großer Ausführung, lässt sich der kleine und handliche Dampfsauger auch nicht ohne Dampf betreiben. Der Dampf Ausstoß ist hier nicht optional zuschaltbar, sondern ein fester Bestandteil des Geräts.

Fazit: Mit Dampf reinigen sorgt für eine maximale Sauberkeit und weiß in immer mehr Haushalten zu überzeugen. Möchten Sie Zeit in der Putzarbeit sparen und sich den Aufwand erleichtern, sind Sie mit einem Reinigungsgerät mit Dampfbetrieb gut beraten. Je nach Fläche und Anspruch, können Sie zwischen Boden- und Hand Geräten wählen. Beim Hand-Dampfsauger erreichen Sie besonders schlecht erreichbare und kleine Flächen, in denen Sie mit einem Dampfmopp oder herkömmlichen Dampfsauger keinen Effekt erzielen würden.

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar