TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Mönchspfeffer Kinderwunsch im Test auf ExpertenTesten.de
9 Getestete Produkte
23 Investierte Stunden
10 Ausgewertete Studien
231 Analysierte Rezensionen
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Mönchspfeffer Kinderwunsch Test 2021 • Die 9 besten Mönchspfeffer Kinderwunsch im Vergleich

Dem Mutterglück näher kommen - mit Mönchspfeffer. Das Heilmittel ist nicht erst seit gestern ein relevanter Part der Gesundheit.  Bereits in der Antike wurde Mönchspfeffer genutzt, um Frauenleiden zu behandeln. Wenn es darum geht, schwanger zu werden, kann Mönchspfeffer auch heutzutage noch hervorragende Arbeit leisten und bei der Fruchtbarkeit unterstützen. In diesem Artikel widmen wir uns daher dem Thema Mönchspfeffer bei Kinderwunsch und möchten Ihnen alle relevanten Informationen mit auf dem Weg geben.

Mönchspfeffer Kinderwunsch Bestenliste  2021 - Die besten Mönchspfeffer Kinderwunsch im Test & Vergleich

Mönchspfeffer Kinderwunsch Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist Mönchspfeffer?

Was ist ein Mönchspfeffer Test und Vergleich? Mönchspfeffer gehört zu den Verbenengewächsen und sein Strauch kann mehrere Meter hoch werden. Doch wie kommt der Mönchspfeffer überhaupt zu seinem Namen? Damals im Mittelalter wurde Pfeffer, welcher zu dieser Zeit sehr teuer war, von den Mönchen durch Agnus-castus-Früchte ersetzt. Diese sahen und schmeckten dem eigentlichen Pfeffer sehr ähnlich. Durch diesen Ersatz der Früchte passierte etwas, mit dem die Menschen nicht gerechnet haben: Eine hohe Dosierung des Mönchspfeffers sorgte dafür, dass die Libido verringert und unterdrückt wurde. Dadurch wurde natürlich das abstinente Leben, welches im Kloster gepflegt wird, unterstützt.

Heutzutage wird Mönchspfeffer jedoch anders genutzt. In der Regel greifen wir auf Mönchspfeffer zurück, wenn ein unerfüllter Kinderwunsch vorhanden ist oder zur Regulierung des PMS und des Zyklus.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Mönchspfeffer Kinderwunsch

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Wie funktioniert Mönchspfeffer bei einem Kinderwunsch?

Wie funktioniert ein Mönchspfeffer im Test und Vergleich? Mönchspfeffer enthält verschiedene Inhaltsstoffe, die den Hormonhaushalt beeinflussen können. Welche Wirkung letztendlich erzielt wird, hängt ganz von der Dosierung ab. Oftmals greifen Frauen auf Mönchspfeffer zurück, um ihren Zyklus zu regulieren. Wenn das Produkt richtig dosiert und korrekt angewandt wird, kann es die Freisetzung von Prolaktin hemmen. Prolaktin ist ein Stresshormon. Wenn Sie beispielsweise Schmerzen in der Brust haben, kurz bevor Sie Ihre Periode bekommen, kann es am Prolaktin liegen.

Wenn der Prolaktinwert in Ihrem Körper zu hoch ist, kann die Eireifung gestört und somit auch der Eisprung beeinflusst werden. Dies kann sich durch eine verkürzte Periode äußern. In diesem Fall kann Mönchspfeffer helfen, den Zyklus zu stabilisieren sowie zu regulieren. Bei einem Kinderwunsch und einem zu hohen Prolaktinwert kann es sein, dass die Bildung der Gelbkörperhormone, die aus Progesteron genannt wird, gehemmt ist. Doch genau diese Gelbkörperhormone sind wichtig, wenn ein Kinderwunsch vorhanden ist. Denn nur mit diesen Hormonen kann die Gebärmutterschleimhaut auf eine potenzielle Schwangerschaft vorbereitet werden.

Wie wird er eingenommen?

Wenn Sie auf Mönchspfeffer zurückgreifen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können Mönchspfeffer entweder als Tablette, Kapseln, Tropfen, Tee oder auch Extrakt zu sich nehmen. Je nachdem, wofür Sie Mönchspfeffer nutzen möchten, empfiehlt sich eine unterschiedliche Dosierung. Diese sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin besprechen. Ebenso sollte Ihnen bewusst sein, dass Mönchspfeffer nicht binnen weniger Tage wirkt. Es kann durchaus mehrere Monate dauern, bis Ihr Zyklus sich reguliert hat und der Mönchspfeffer seine Wirkung entfalten kann.

Für wen eignet sich Mönchspfeffer?

Sie können auf Mönchspfeffer zurückgreifen, wenn Sie eine unregelmäßige Regelblutung haben, das bedeutet, wenn Ihre Periode zu häufig oder zu selten auftritt. Auch für Menschen mit Schmerzen in den Brüsten und prämenstruellem Syndrom kann Mönchspfeffer wahre Wunder bewirken.

Bitte beachten Sie, dass Sie Mönchspfeffer nicht zu sich nehmen sollten, wenn Sie Erkrankungen wie beispielsweise Gebärmutterkrebs oder Endometriose haben. Zudem gilt Mönchspfeffer als Heilmittel für Frauen. Für Männer eignet sich Mönchspfeffer nicht.

Welche Arten von Mönchspfeffer gibt es? In welchen Formen kann ich Mönchspfeffer erwerben?

Mönchspfeffer kann als Extrakt, in Form von Kapseln, Tabletten, Tee oder auch Öl aufgenommen werden. Online sowie an vielen offline Stellen können Sie Mönchspfeffer erwerben.

Kaufkriterien – darauf sollten Sie beim Kauf von Mönchspfeffer achten

Bio:

Nach diesen Testkriterien werden Mönchspfeffer bei uns verglichen Achten Sie beim Kauf von Mönchspfeffer, ganz gleich, in welcher Form Sie ihn erwerben, darauf, dass das Produkt naturbelassen und biologisch ist. Dies erkennen Sie an dem Bio Zertifikat auf der Verpackung des jeweiligen Produktes. Auf diese Weise können Sie sich sicher sein, dass der Tee, die Kapseln oder das Öl frei von Pestiziden ist.

Zusatzstoffe:

Im besten Fall holen Sie sich Mönchspfeffer, der frei von künstlichen Zusatzstoffen ist. Somit geben Sie Ihren Körper nur das Beste.

Herkunft:

Auf der Verpackung des Produktes sollte ebenfalls ein Herstellungsland hinterlegt sein.

Somit können Sie herausfinden, woher der Artikel stammt und wo seine Zutaten angebaut wurden.
Es empfiehlt sich hierbei, auf ein Produkt zurückzugreifen, welches aus Deutschland stammt, da die EU strengere Richtlinien hat, wenn es um Inhaltsstoffe und Zutaten geht.

Informationen zu den führenden Herstellern

  • NATURTREU
  • Cosphera
  • FürstenMED
  • LifeWizeAneu Series Case
Wenn Sie auf der Suche nach hochdosierten Mönchspfeffer Kapseln sind, können wir Ihnen die Kapseln von NATURTREU empfehlen. In einem Paket erhalten Sie 90 Kapseln, welche 125 mg Mönchspfeffer, 400ug Folsäure, Eisen, B12, Vitamin C sowie Zink enthalten. Die Kapseln sind rein pflanzlich, vegan und frei von Zusatzstoffen.
Vegan, qualitativ hochwertig und angereichert und vielen zusätzlichen Vitaminen kann das Unternehmen Cosphera mit seinen Kapseln gewiss überzeugen. Die Produkte dieser Marke werden in Deutschland hergestellt und sind mehrfach zertifiziert. Gluten-, gelatine und laktosefrei!
180 Kapseln finden sich in einer Verpackung dieser Marke wieder. Dabei entspricht 20 mg Extrakt 100 ml Vitex Agnus Castus. Diese Angaben beziehen sich auf eine Kapsel und sind vom Hersteller selbst. Auch bei FürstenMED profitieren Sie von deutscher Produktion und einem zertifizierten Produkt, welches vegan, laktosefrei, glutenfrei und frei von jeglichen Zusatzstoffen ist.
Diese Mönchspfeffer Kapseln sind laut Angaben des Herstellers mit bioaktivem Folat von Quatrefolic, Eisen, Zink und Vitamin C. Diese Stoffe und Vitamine können die Fruchtbarkeit der Frau unterstützen. Bereits eine Kapsel am Tag genügt, um alle relevanten Wirkstoffe aufzunehmen. Auch dieses Angebot ist vegan, laktose- und glutenfrei, sowie ohne Gentechnik hergestellt.

Wissenswertes und Ratgeber

Welche Nebenwirkungen sind bei Mönchspfeffer bekannt?

Alles wissenswerte aus einem Mönchspfeffer Kinderwunsch Test Es kann sein, dass Mönchspfeffer bei Ihnen zu Ausschlägen, Darmbeschwerden oder Juckreiz führt. Ebenfalls können Übelkeit und Kopfschmerzen als Nebenwirkungen auftreten. Sollten Sie lang anhaltende Nebenwirkungen feststellen, suchen Sie bitte schnellstmöglich einen Arzt auf.

Kann ich während der Schwangerschaft Mönchspfeffer zu mir nehmen?

Nein, davon raten wir Ihnen ab. Mönchspfeffer hat eine hormonelle Wirkung auf den Körper, weshalb Sie das Präparat nicht während der Schwangerschaft zu sich nehmen sollten.

Wie viel Mönchspfeffer muss ich zu mir nehmen?

Diese Frage können wir leider nicht pauschal beantworten, da jeder Körper anders ist und jedes Angebot von Mönchspfeffer ebenso. Lassen Sie sich von Ihrem Frauenarzt oder Ihrer Frauenärztin beraten, um die passende Variante von Mönchspfeffer zu erhalten.

Weiterführende Links

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar