Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Poolroboter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Poolroboter von im Test 2019

Mit einem Dolphin Poolroboter wird die Pflege von Pools ungemein erleichtert. Der Roboter nimmt bei einer Poolreinigung viel Arbeit ab, sodass Poolbesitzer ihre Freizeit in aller Ruhe genießen können. Früher wurden für eine Poolreinigung viele Hilfsmittel, wie zum Beispiel Gartenschläuche verwendet. Auf dieses Zubehör kann dank einem Dolphin Poolroboter verzichtet werden. Somit ist es nicht mehr notwendig, dass mit einem langen Schlauch, einer unhandlichen Telestange und einer Poolbürste gearbeitet werden muss. Die Reinigung mit einer Poolbürste nimmt viel Kraft in Anspruch. Ein Poolroboter von Dolphin dagegen arbeitet selbständig. Dadurch kann viel Kraft und Arbeitszeit eingespart werden.

Praktische Helfer für den eigenen Pool

Dolphin Supreme M5 Poolroboter mit ZubehörDie Poolroboter von Dolphin sind mit einem eigenen Pool Filtersystem ausgestattet. Sie bewegen sich frei im Pool und sind jederzeit in der Lage, Schmutz und Staub vom Poolboden zu entfernen. Die Wände sowie die Wasseroberfläche werden mit einem modernen Reinigungssystem gereinigt. Dadurch werden Algen und Bakterien optimal entfernt.

Das hat bei einem Poolroboter Test den Vorteil, dass Poolbesitzer auf einige Chemiekeulen verzichten können. Der Bedarf an scharfen Reinigungsmitteln werden erheblich reduziert. Zurück bleibt ein kristallklares Wasser. Aber wodurch zeichnen sich Dolphin Poolroboter gegenüber anderen Modellen aus? Sie sparen viel Energie und Wasser, da sie während des Betriebes für eine zusätzliche Beckendurchströmung sorgen. Algen und Bakterien haben es dadurch schwerer sich auszubreiten.

Einige Modelle sind mit einer Filterkartusche ausgestattet. Hierbei handelt es sich um Modelle der Dolphin Swell Serie.

Andere Modelle dagegen verfügen über einen Filtersack. DieseGeräte gehören zur Dolphin Revolution Serie. Beide Serien bieten ihre Vorteile. Sie sind mit dem praktischen Swivel Drehgelenk ausgestattet. Somit entsteht kein unliebsamer Kabelsalat mehr und es kommt zu keinem Kabelbruch. Die Auswahl an Dolphin Poolrobotern ist sehr groß. Bei einem Kauf kann man sich sicher sein, dass man auf jeden Fall ein Gerät erhält, dass langfristig für die Reinigung des Pools eingesetzt werden kann.

Der Hersteller

Dolphin Poolroboter werden durch die Maytronics Gruppe vertrieben. Das Unternehmen bietet seit Jahren Komplettlösungen für die Pflege von Pools an. Zur Produktpalette gehören automatische Poolreiniger, Sicherheitsprodukte und umweltfreundliche Wasseraufbereitungssysteme. Schwimmbadbesitzern und Betreibern werden weltweit die hochwertigsten Produkte angeboten, die ein außergewöhnliches Poolergebnis möglich machen. Die Produkte umfassen die Poolreiniger der Dolphin Serie.Dolphin Supreme M5 Poolroboter aufgeklappt

Das Unternehmen Maytronics wurde 1983 gegründet. Es hat sich bis heute auf die automatische Poolreinigung spezialisiert. Entwickelt werden vor allem Poolreiniger, die die Reinigung des Pools einfacher und effektiver gestalten sollten. Im Laufe der Jahre wurde Maytronics zum anerkannten Marktführer. Alle modernen Technologien und Produkte setzen immer neue Maßstäbe bei der Pflege von Pools. Die Geräte bieten eine unübertroffene Kombination aus ästhetischem Design und Innovation.

Frau mit einem Poolroboter von Dolphin am Beckenrand

Alle Reinigungssysteme des Herstellers werden unter realen Bedingungen ausreichend getestet. Sie entsprechend der ISO 9001-2008 Norm und den CE-Richtlinien sowie UL Standards. Das Unternehmen betreibt heute 100%ige Tochtergesellschaften in Frankreich, Australien, Lateinamerika und in den USA. In regionalen Märkten stehen leicht zugängliche Servicezentren zur Verfügung. Dadurch wird allen Kunden ein effizienter und zuverlässiger Verkaufsservice und technischer Support geboten.

Kommerzielle Dolphin Poolroboter

Die Poolroboter von Dolphin sind nicht nur für den privaten Gebrauch optimal geeignet. Das zeigte auch der Poolroboter Test. Auch Country Clubs, Schulen, Hotels, Spas, private und öffentliche Schwimmzentren werden damit ausgestattet. Die Poolreiniger greifen auf eine fast 30-jährige Erfahrung des Herstellers zurück. Sie sind vor allem auf die Reinigung von kosteneffektiven und schweren Schwimmbecken ausgelegt.Vollansicht von einem Poolroboter E 20 von Dolphin

Die Geräte arbeiten mit einem minimalen Eingriff jederzeit vertrauenswürdig. Sie haben einen exzellenten Ruf, was die Haltbarkeit und Verarbeitung betrifft. Sollte es doch einmal zu Problemen mit dem Poolreiniger kommen, dann kann bei Bedarf die 24 Monate Garantie genutzt werden. Bei den Canebo Ringen der Combi Bürsten kann es vorkommen, dass sie bei einer längeren Nichtbenutzung hart werden. Auch Verformungen der Bürsten sind nicht selten.

Diese Eigenschaft der Bürsten ist vom Hersteller beabsichtigt. Dadurch wird das Material vor Beschädigungen geschützt. Vor dem Gebrauch kann die Bürste eine kurze Zeit in klarem Wasser eingeweicht werden. Der Pooroboter Test 2018 hat gezeigt, dass sie dadurch wieder wie neu waren.

Verschiedene Dolphin Roboter Modelle

Eines der Spitzenprodukte des Herstellers ist der Revolution V4 Poolroboter inklusive Comi Bürste. Das Gerät reinigt laut Poolroboter Test nicht nur den Poolboden, sondern auch die Wasserlinie und die Wände werden von Staub und Schmutz befreit.
Mit der Fernbedienung können die unterschiedlichsten Reinigungsprogramme ausgewählt werden. Das Modell ist für alle Poolformen geeignet, die eine Größe von maximal 12 x 4 Metern haben.

Vollansicht von einem Poolroboter Aquanura Deluxe von Dolphin

Beim Revolution V4 ist alles eingebaut, was für einen maximalen Komfort und eine perfekte Reinigung benötigt wird. Das Gerät ist mit getrennten Bürsten ausgestattet, wovon sich zwei vorne und vier hinten befinden. Das bietet dem Reinigungsgerät die Möglichkeit, sich wie eine Art Panzer auf der Stelle zudrehen. Schwer erreichbare Stellen können somit ebenfalls optimal gereinigt werden.

Die Laufzeit des Poolroboters lässt sich beim Poolroboter Test bequem vom Beckenrand aus mit Hilfe der Fernbedienung einstellen. Eine Standardreinigung dauert in der Regel 3 Stunden. Soll es einmal schneller gehen, weil Badegäste erwartet werden, dann kann die Poolreinigung auch auf eine Stunde minimiert werden. Diese Einstellung sollte aber nur verwendet werden, wenn der Pool nur minimal verschmutzt ist.

Eigenschaften der Dolphin Poolreiniger

Die Ausstattung der Poolroboter von Dolphin ist völlig ausreichend. Beim Poolroboter Test war die Bedienung sehr einfach. Über die Fernbedienung können alle Einstellungen schnell und einfach vorgenommen werden. Wenn das Reinigungsprogramm beendet ist, dann sollten Zubehörteile wie Bürsten oder der Filtersack ganz einfach unter fließendem Wasser abgespült werden. Schon steht das Gerät für den nächsten Einsatz wieder sauber zur Verfügung. Die Combi Bürsten des Herstellers haben eine gute Qualität.Poolroboter von Dolphin am Beckenrand

Sie können für die unterschiedlichsten Untergründe wie zum Beispiel Fliesen, Beton, Folie oder GFK eingesetzt werden. Wenn das Gerät mit einem Caddy ausgestattet ist, dann wird der Transport des Poolroboters erleichtert. Der Feinfilter der Roboter ist in der Lage, auch sehr feinen Schmutz wie Blütenstaub sauber aufzunehmen. Er reinigt das Becken und sorgt zusätzlich dafür, dass das Wasser wesentlich sauberer wird. Das hat laut Poolroboter Test den Vorteil, dass eine Filterpumpe wesentlich weniger leisten muss und dadurch langlebiger ist.

Nach dem Einweichen muss die Luft aus dem Material gedrückt werden. Das hat den Vorteil, dass der Roboter in diesem Zustand sehr gut auf dem Boden aufliegt und seine Arbeit optimal verrichten kann. Viele Modelle sind auch für Salzwasserbecken sehr gut geeignet.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.722 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...