Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Unterbau-Geschirrsp├╝ler im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 15
Investierte Stunden 88
Ausgewertete Studien 9
Gelesene Rezensionen 780

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Test - nur f├╝r rundum sauberes Geschirr - Vergleich der besten Unterbau-Geschirrsp├╝ler 2019

Ein Geschirrsp├╝ler im Haushalt spart nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Wasser und Strom.Wir haben unterschiedliche Tests im Internet gesichtet und folglich eine Bestenliste kreiert, die Ihnen neben Gewicht, Energieklassen, Wasserverbrauch und weitere Passagen Einblicke liefert.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
Unterbau-Geschirrsp├╝ler - gro├če Auswahl zu g├╝nstigen Preisen auf amazon.DE
Gro├če Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & K├Ąuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Unterbau-Geschirrsp├╝ler-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Geschirrsp├╝ler?

Der Geschirrsp├╝ler ist ein praktischer K├╝chenhelfer, mit dem das eigene Geschirr im Nu blitzsauber wird. Im Haushalt sorgt er f├╝r eine beachtliche Arbeitserleichterung.

Miele G6300 SCU D ED230 2,1 CLST EcoLine Geschirrsp├╝ler UnterbauErh├Ąltlich in den Energieklassen A+++ und A++ (Unser Vergleichssieger) sorgt ein moderner Geschirrsp├╝ler f├╝r eine effiziente Reinigung Ihres Geschirrs.

Dabei arbeiten diese Studien zufolge deutlich effizienter als dies bei der Sp├╝lung von Hand der Fall ist. Den Kauf dieses K├╝chenger├Ąts sollten Sie prinzipiell nicht nur vom Kaufpreis abh├Ąngig machen.

Wichtig sind an dieser Stelle weitere Kriterien wie Betriebskosten, Funktionsauswahl und Bauarten.

Auch die Ausstattung im Inneren, die sich aus verschiedenen K├Ârben zusammensetzt, spielt beim Geschirrsp├╝ler Kauf eine Rolle.

Dank der gro├čen Auswahl gibt es mittlerweile f├╝r jedes Einsatzgebiet den passenden Geschirrsp├╝ler.

Viele Hersteller verarbeiten seit einiger Zeit praktische Features wie AquaStop, die f├╝r noch mehr Sicherheit sorgen sollen.

Als K├╝chenger├Ąt wird der Geschirrsp├╝ler in erster Linie f├╝r die maschinelle Reinigung von T├Âpfen sowie Geschirr eingesetzt.

Siemens SN45M539EU Unterbau-Geschirrsp├╝lerAuch Gl├Ąser, K├╝chenutensilien sowie Essbesteck verschiedenster Art lassen sich mit einem Geschirrsp├╝ler zuverl├Ąssig und schnell reinigen.

Die Beliebtheit dieser K├╝chenger├Ąte ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. So besa├čen 2011 bereits 67 Prozent der deutschen Haushalte eine eigene Sp├╝lmaschine.

Abgesehen weniger Ausnahmen kann Geschirr verschiedenster Art im Geschirrsp├╝ler gereinigt werden. Die Reinigung von Hand ist dabei vollkommen ├╝berfl├╝ssig.

Im Vergleich zum Nutzer geht die Maschine sowohl mit dem Wasser als auch mit dem Sp├╝lmittel deutlich effizienter um. Davon profitiert in diesen Tagen vor allem die Umwelt.

Neben vielen No-Name-Anbietern sind auf dem Markt der Geschirrsp├╝ler vor allem etablierte Markenhersteller vertreten.

W├Ąhrend bei den No-Name-Anbietern der niedrige Preis im Vordergrund steht, zeigt sich bei den Markenanbietern ein anderer Schwerpunkt.

Sie konzentrieren sich in erster Linie auf die vielf├Ąltigen Funktionen und versuchen hier immer wieder mit neuen Innovationen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

In den vergangenen Jahren konzentrierten sich viele Bem├╝hungen aber auch auf die Energieeffizienz, die kontinuierlich verbessert wurde. So sind Geschirrsp├╝ler heute sparsamer und effizienter denn je.

Der Geschirrsp├╝ler spart Zeit im Alltag und schafft┬ákleine Auszeiten. Dabei k├Ânnen Sie den Geschirrsp├╝ler in der Regel bei jeder K├╝che problemlos nachr├╝sten. Wichtig ist an dieser Stelle ausschlie├člich, dass die n├Âtigen Anschl├╝sse vorhanden sind.

Wie funktioniert ein Geschirrsp├╝ler?

Die Funktionsweise des Geschirrsp├╝lers basiert in erster Linie auf dem Sinnerschen Kreis. Hier wirken verschiedene Faktoren so zusammen, dass eine Reinigung von Geschirr und Besteck m├Âglich ist.

03. Bauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbaugeschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 1680 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Neben dem Faktor Zeit handelt es sich dabei in erster Linie um mechanische Energie, Chemie und abschlie├čend um den Faktor Temperatur. Dabei wird die stark alkalische Sp├╝llauge durch D├╝sen, die rotieren, entweder an das Geschirr gespritzt oder gespr├╝ht.

Damit sich der Schmutz tats├Ąchlich l├Âsen kann, sind fettl├Âsende Tenside sowie der hohe pH-Wert, den die Lauge aufzuweisen hat, optimiert. F├╝r eine zuverl├Ąssige Reinigung m├╝ssen aber auch eine hohe Temperatur und eine solide Einwirkdauer erreicht werden.

Weiterhin sind Druck und Volumenstrom, den die Wasserstrahlen aufweisen, aufeinander abgestimmt. Moderne Geschirrsp├╝ler sind mit verschiedenen Sp├╝lprogrammen versehen.

Sie unterscheiden sich sowohl in der Dauer als auch im Temperaturbereich sehr deutlich voneinander und bieten sich für verschiedene Reinigungsvorhaben an.

Dabei gliedern sich die Sp├╝lprogramme stets in einen Sp├╝lgang, bei dem Temperaturen von 55 bis 70 Grad Celsius erreicht werden. Diesem schlie├čt sich ein Klarsp├╝lgang an. Hier werden h├Âhere Temperaturen zwischen 65 und 85 Grad Celsius umgesetzt.

Der Sp├╝lgang dient der Reinigung des Sp├╝lguts. Dagegen wird beim Klarsp├╝lgang noch vorhandenes Sp├╝lwasser entfernt. Er f├Ârdert ebenso die Trocknung des Sp├╝lguts. Durch den Klarsp├╝lgang wird verhindert, dass Kalk- oder Wasserflecken entstehen.

F├╝r eine optimale Funktionsweise ist der Geschirrsp├╝ler nicht nur auf verschiedene Sp├╝lprogramme sowie Wasser und Strom angewiesen. Wichtig ist auch das passende Maschinengeschirrsp├╝lmittel, Regeneriersalz und Klarsp├╝ler.

F├╝r alle drei Komponenten gibt es bei dem Geschirrsp├╝ler die passenden Beh├Ąlter. Sie sind mit einem verschlie├čbaren Deckel versehen. Die Beh├Ąlter befinden sich im Innenraum der Maschine. Die Sp├╝lmittel werden in Deutschland vorrangig als Pulver oder Tabletten angeboten.

In den USA haben sich auch Sp├╝lgels einen Namen gemacht. Sie sind auf dem deutschen Markt allerdings nur selten zu finden. Das Sp├╝lmaschinenpulver oder die Tabletten werden schon zu Beginn des Sp├╝lgangs aus dem daf├╝r vorgesehenen Beh├Ąlter geholt. Pulver verteilt sich im Innenraum sehr schnell. Dagegen ben├Âtigen Tabletten einige Zeit, bis sie sich aufgel├Âst haben.

Bosch SMI40C05EU Geschirrsp├╝ler Teilintegriert// A+ / 290 kWh / 12 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor [Energieklasse A+]Der Einsatz von fl├╝ssigem Klarsp├╝ler ist wichtig, denn so wird verhindert, dass sich Flecken bilden. Bei hartem Wasser ist auch der Einsatz von einem speziellen Regeneriersalz erforderlich. Dieses wird f├╝r die Regenerierung des Ionentauschers ben├Âtigt.

Der Ionentauscher enth├Ąrtet das Wasser. Somit wird sowohl in den Rohrleitungen als auch an den Heizelementen der Bildung von Kalkseife sowie Kesselsteinablagerungen vorgebeugt.

Geschirrsp├╝ler sind heute ausgesprochen moderne Ger├Ąte, die dazu in der Lage sind, die Wassermenge, die eingebracht wird, genauestens zu kontrollieren. Das Wasser f├╝r die Reinigung stammt aus dem Wasserleitungsnetz. Es wird in die Sp├╝lmaschine eingelassen.

Dort messen Fl├╝gelrad, Schwimmer und Drucksensoren die genaue Wassermenge. Das Wasser wird durch die verarbeitete Technik begrenzt. ├ťber die Enth├Ąrtungseinheit wird das eingeleitete Frischwasser schlie├člich zum Pumpensumpf transportiert. Dieser ist am Boden von der Sp├╝lmaschine zu finden.

Bomann GSPE 786 vollintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau / A+ A / 291 kWh/Jahr / 3360 Liter/Jahr / 12 MGD / 48 dB / Breite 60 cm / 6 Programme / schwarze Bedienblende [Energieklasse A+]Anschlie├čend wird das Wasser ausgehend von dort hochgepumpt. Die Spr├╝harme sorgen schlie├člich daf├╝r, dass das sp├╝lende Gut mit dem Wasser versehen wird. Die Spr├╝harme werden dabei stets von dem Wasser angetrieben, das ausgespritzt wurde.

Auf dem Pumpensumpf befinden sich als Abdeckung zwei Siebe. Sie dienen dazu die Stoffe aus dem Wasser herauszufiltern, die nicht wasserl├Âslich sind. Durch das erste Sieb werden die groben Verunreinigungen zun├Ąchst herausgefiltert. Direkt unter dem ersten Sieb ist ein zweites Sieb zu finden. Dieses ist deutlich feiner und dazu in der Lage, auch feine Verunreinigung aus dem Wasser heraus zu filtern.

Im Kreislauf wird schlie├člich das gefilterte Wasser wieder zur├╝ck zu den vorhandenen Spr├╝harmen gebracht. Beim Geschirrsp├╝ler ist neben dem zweiten Sieb noch ein Beh├Ąlter zu finden. Dieser dient als Zwischenlagerung des Filterguts. Hier landet immer jenes Filtergut, welches nach dem zweiten Sp├╝lgang abgesaugt werden konnte.

Das Reinigungsmittel an sich wird dem Sp├╝lwasser schlie├člich erst im zweiten Sp├╝lgang zugesetzt. So entsteht eine alkalische L├Âsung. Diese L├Âsung wird im Pumpensumpf auf jene Temperatur erhitzt, die eingestellt wurde. Erst im Hauptsp├╝lgang wird diese L├Âsung schlie├člich auf dem Geschirr und Besteck verteilt.

Klarstein Amazonia 90 Geschirrsp├╝ler 60cm Geschirrsp├╝lmaschine Freistehende Sp├╝lmaschine (A++, 1850W, f├╝r 12 Ma├čgedecke, leise 49 dB, Startzeitvorwahl, inkl. Besteckkorb, und Aquastop) schwarz [Energieklasse A++]Weiterhin werden im Hauptsp├╝lgang all die Verunreinigungen gefiltert, die nicht l├Âslich sind. Im letzten Sp├╝lgang wird schlie├člich das Klarsp├╝lmittel eingebracht. Dieses befindet sich in der daf├╝r vorgesehenen Kammer. Durch den Klarsp├╝ler wird die Oberfl├Ąchenspannung, die das Wasser besitzt reduziert.

Dadurch kann das Wasser sehr viel leichter vom Sp├╝lgang ablaufen. Der Inhalt wird schlie├člich nach dem letzten Sp├╝lgang vollst├Ąndig getrocknet. Hier verarbeiten die Hersteller bei ihren Geschirrsp├╝lern ganz unterschiedliche Trocknungssysteme.

Bei einigen Ger├Ąten wird das Klarsp├╝lwasser auf eine Temperatur von bis zu 75 Grad Celsius aufgeheizt. Dadurch entwickeln Geschirr und Besteck eine entsprechende Eigenw├Ąrme. Der Konditionseffekt kann gemeinsam mit der Eigenw├Ąrme ein recht gutes Trocknungsergebnis erzielen.

Es gibt aber auch Geschirrsp├╝ler, die mit einer Gebl├Ąsetrocknung arbeiten. Hier wird direkt aus dem Ger├Ąt die Luft herausgef├╝hrt. Einige Geschirrsp├╝ler haben auch ein geschlossenes Umluft-Kondensations-Trocknungssystem, das f├╝r die Trocknung verwendet wird. Die feuchtwarme Luft wird hier ├╝ber ein Gebl├Ąse durch einen W├Ąrme├╝bertrager gef├╝hrt, dessen F├╝hrung auf kaltem Wasser basiert.

Gerade an der Trocknung wurde in der Vergangenheit gearbeitet. ├ältere Geschirrsp├╝ler sind noch immer vorwiegend mit innenliegenden Rohrheizk├Ârpern versehen. Durch entsprechende Heizimpulse wird hier die Luft erw├Ąrmt und die Trocknungsphase eingel├Ąutet.

Die haushalts├╝blichen Geschirrsp├╝ler haben in der Regel eine Laufzeit von maximal 3,5 Stunden. Nat├╝rlich gibt es hier auch allerhand Programme, die deutlich weniger Zeit brauchen. Dieser Zeitaufwand w├Ąre jedoch f├╝r den Einsatz in Gro├čk├╝chen viel zu umfassend. Daher werden hier Geschirrsp├╝ler eingesetzt, die das Geschirr deutlich schneller reinigen.

Gorenje GS 63315 X Freistehender Geschirrsp├╝ler// A++ / A / silber / 12 Ma├čgedecke / Totaler AquaStop / Besteckschublade / SuperSilent / Unterbauf├Ąhig [Energieklasse A++]Sie ben├Âtigen f├╝r einen Reinigungsvorgang nur eine bis f├╝nf Minuten. Bei den professionellen Geschirrsp├╝lern sind zum Teil auch Dauerumlaufprogramme zu finden. Diese werden f├╝r T├Âpfe integriert. Bei diesen Programmen laufen die Maschinen ohne Unterbrechung.

F├╝r die Reinigung im Geschirrsp├╝ler werden verschiedene Chemikalien verwendet. Spuren dieser Chemikalien bleiben immer am Geschirr haften. Dieser Zustand ist heute auch als Carry-over-Effekt bekannt. Selbst durch die Verwendung von Klarsp├╝ler kann das Anhaften von Tensiden nicht vollkommen vermieden werden.

In der Gastronomie werden Biergl├Ąser dadurch vor der Verwendung vorgesp├╝lt. So lassen sich die zur├╝ckgebliebenen Tenside entfernen und die Schaumkrone h├Ąlt l├Ąnger.

Bei einigen Geschirrsp├╝lern entscheiden sich die Hersteller f├╝r die Verwendung von Spar- und Kurzprogrammen. Diese sind gerade in den letzten Jahren immer beliebter und wichtiger geworden. Diese Programme sollen in erster Linie eine Zeitersparnis erreichen.

Die Programme gehen mit einem k├╝rzeren vorgesehenen Zeitfenster einher und heizen dar├╝ber hinaus schneller auf.

Durch die kurze Dauer der Sp├╝lg├Ąnge k├Ânnen diese ├Âfter verwendet werden, sodass Essensreste nicht eintrocknen und bereits gebrauchtes Geschirr schneller genutzt werden kann.

Bei Sparprogrammen ist der Hintergedanke ein anderer. Hier werden geringere Temperaturen erzielt. Durch die niedrigeren Temperaturen wird weniger Energie ben├Âtigt. Die Ger├Ąte arbeiten also sparsamer.

Nach einer Untersuchung der Zeitschrift ÔÇ×testÔÇť bringen die Sparprogramme dabei keine wirkliche Ersparnis.

Kostet ein Sp├╝lgang im normalen Programm 38 Cent, fallen f├╝r das Sparprogramm teure 48 Cent an. Demnach w├╝rden sich durch das Kurzprogramm erhebliche Mehrkosten ergeben. Diese Mehrkosten w├╝rden sich mit Blick auf die durchschnittliche Jahresnutzung auf 35 Euro belaufen.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler: Auswertung der Kundenbewertungen

F├╝r unseren Unterbau-Geschirrsp├╝ler Test haben wir uns die am h├Ąufigsten bewerteten Modelle auf Amazon angesehen. Viele Unterbau-Geschirrsp├╝ler werden auch als freistehende Geschirrsp├╝ler verkauft ÔÇô man kann aber die obere Abdeckung entfernen, um den Geschirrsp├╝ler unter eine Arbeitsplatte zu stellen.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler TestUnterbau-Geschirrsp├╝ler Sharp QW-GX13F472I-DE (67 Bewertungen, 4,2 Sterne): Die meisten K├Ąufer sind sehr zufrieden mit dem Sharp-Modell, sowohl von der Aufteilung, als auch von der Sp├╝lleistung. Endlich w├╝rde alles sauber werden. Viele loben das gute Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis. Ein K├Ąufer ist mit der Qualit├Ąt jedoch nicht zufrieden, er schreibt, es sei schwierig den vollbeladenen Korb in die Schiene zu schieben.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Bosch SMS46KW00E (120 Bewertungen, 4,2 Sterne): Anstatt einem Besteck-Korb gibt es hier eine Besteck-Schublade, was den K├Ąufern offenbar gut gef├Ąllt. Man w├╝rde sehr viel Geschirr unterbringen k├Ânnen und auch f├╝r T├Âpfe, Pfannen oder Spezialformen w├╝rde sich immer eine Ecke finden. Die Reinigungsleistung beschreiben fast alle als sehr gut, doch viele beschweren sich, dass das Geschirr am Ende noch nass sei, selbst wenn man ÔÇ×Extra-TrockenÔÇť w├Ąhle.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler AEG Favorit FFS5260AZW (42 Bewertungen, 3,4 Sterne): Damit das Geschirr am Ende nicht mehr nass ist, hat AEG Favorit sich etwas einfallen lassen: der Geschirrsp├╝ler ├Âffnet sich nach jedem Sp├╝lgang selbstst├Ąndig um 10 cm und durch dieses ÔÇ×Air-DryÔÇť sollen auch die letzten Wassertropfen verschwinden. Bei den K├Ąufern kommt dies gut an. Allerdings gef├Ąllt manchen die Aufteilung nicht so gut, es sei nur auf Ma├čgestecke ausgerichtet und man k├Ânne schlecht Spezialgegenst├Ąnde sp├╝len. Am schlechten Bewertungsschnitt ist auch eine 1-Sterne-Bewertung beteiligt. Der K├Ąufer ist allerdings zufrieden mit dem Geschirrsp├╝ler, hat sich aber sehr ├╝ber Amazon und den Lieferservice ge├Ąrgert.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Bosch SMS46GI01E (14 Bewertungen, 4,5 Sterne): Anschluss und Aufbau seien sehr einfach, die simple Bedienung auch, doch wenn man es etwas genauer wissen wolle (z.B. wie man den Geschirrsp├╝ler f├╝r nachts programmiert) k├Ânne man sich in der Bedienungsanleitung schlecht zurechtfinden. Aufteilung und Reinigungsleistung gefallen den ersten Kunden gut. Besonders gelobt wird auch die moderne Optik.

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Bauknecht BFE 2B19 (12 Bewertungen, 3,9 Sterne): Dieser Unterbau-Geschirrsp├╝ler ist besonders f├╝r die interessant, die ihren Geschirrsp├╝ler oft nur zur H├Ąlfte beladen. Hierf├╝r gibt es ein spezielles Programm. Die ersten Kunden sind zufrieden und loben das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis, sie sind allerdings auch nicht ├╝berschw├Ąnglich begeistert.

Vorteile und Anwendungsbereiche

Der Geschirrsp├╝ler ist heute ein beliebtes K├╝chenbasic und hat sich als solches auch einen Namen gemacht. Er findet in weit mehr als der H├Ąlfte der deutschen Haushalte Anwendung. Doch nicht nur im Privatgebrauch ist der Geschirrsp├╝ler zu finden.

Miele G6300 SCU D ED230 2,1 CLST EcoLine Geschirrsp├╝ler Unterbau// A+++ / 237 kWh/Jahr / 2716 L/Jahr / 14 MGD / Frischwassersp├╝ler ab 6,5 L Wasserverbrauch / edelstahl / CLST [Energieklasse A+++]Er wird auch in der Gastronomie, dem Hotelwesen, Gro├čk├╝chen und der Industrie eingesetzt. Dar├╝ber hinaus hat er sich in Krankenh├Ąusern, Pflege- und Altenheimen bew├Ąhrt. Doch welche Vorteile bringt der Geschirrsp├╝ler und was macht seine Anwendung aus?

Grundlegend sorgt der Geschirrsp├╝ler in erster Linie f├╝r eine Zeitersparnis bei der Hausarbeit. Dreckiges Geschirr muss nicht mehr von Hand gesp├╝lt werden. Es kann einfach in den Geschirrsp├╝ler einger├Ąumt werden und wird mit dem passenden Programm gereinigt.

In der Gastronomie und anderen professionellen Einsatzbereichen sorgt der Geschirrsp├╝ler in erster Linie f├╝r einen schnelleren Ablauf und Kosteneinsparungen. Fr├╝her musste f├╝r diese Aufgaben in den Betrieben weiteres Personal eingestellt werden. Dies ist nun ├╝berfl├╝ssig.

Entscheiden Sie sich f├╝r einen Geschirrsp├╝ler mit einer guten Energieeffizienzklasse, die entweder mit A++ oder A+++ angegeben wird, l├Ąsst sich gegen├╝ber der klassischen Handw├Ąsche au├čerdem eine Strom- sowie Wasserkostenersparnis erreichen.

Grundlegend arbeiten Geschirrsp├╝ler, wie unser Vergleichssieger, um einiges hygienischer als dies mit der Hand m├Âglich ist. Im Sp├╝ler werden hohe Temperaturen erreicht, wodurch viele Keime beseitig werden.

Sichler Haushaltsger├Ąte Tischgeschirrsp├╝ler TGS-6 f├╝r 6 Ma├čgedeckeZugleich f├Ârdern die Geschirrsp├╝ler aber auch ein sauberes Gesamtbild. Benutztes Geschirr kann sofort in der Sp├╝lmaschine verschwinden. Es h├Ąuft sich also nicht in der K├╝che an, dadurch wirkt diese aufger├Ąumt.

Viele Geschirrsp├╝ler sind heute mit umfassender Programmauswahl verbunden, sodass sich f├╝r jeden Zweck das passende Programm finden l├Ąsst.

Gerade die Funktionalit├Ąt der Geschirrsp├╝ler wurde in den vergangenen Jahren drastisch verbessert, wodurch sich immer bessere Sp├╝lergebnisse erzielen lassen.

Grundlegend geht ein Geschirrsp├╝ler allerdings immer erst mit relativ hohen Anschaffungskosten einher. Dar├╝ber hinaus braucht es bei diesem K├╝chenger├Ąt sowohl Pflege als auch Wartung, um eine lange und solide Lebensdauer zu gew├Ąhrleisten.

F├╝r die Reinigung im Geschirrsp├╝ler bietet sich nur Geschirr an, das auch sp├╝lmaschinengeeignet ist.

Ist es nicht sp├╝lmaschinengeeignet, wird es durch die Reinigung in dem Ger├Ąt matt. Dar├╝ber hinaus kann es bei starken Verschmutzungen sein, dass das Geschirr nicht komplett sauber wird.

Weiterer Vorteil der Geschirrsp├╝ler ist, dass keine Sp├╝lh├Ąnde entstehen. Hierbei handelt es sich vor allem um ein wichtiges Argument f├╝r Frauen.

Welche Arten von Geschirrsp├╝lern gibt es?

Der Markt der Geschirrsp├╝ler hat in den vergangenen Jahren drastisch an Volumen zugelegt. Heute finden sich auf dem Markt verschiedenste Modelle und Bauweisen, die von den Herstellern verwendet werden.

Die gro├če Auswahl an Modellen ist aber auch erforderlich, um f├╝r jede K├╝che den passenden Typ und die richtige Bauart zu finden. Nur so ist es m├Âglich, dass sich die Ger├Ąte optimal einf├╝gen.

  • Unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝ler
  • Vollintegrierbare Geschirrsp├╝ler
  • Teilintegrierbare Geschirrsp├╝ler
  • Freistehende Modelle
  • Tischgeschirrsp├╝ler
  • Gro├čraum-geschirrsp├╝ler
Die Bekanntesten sind die unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝ler. Die unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝ler finden meist unter der in der K├╝che vorhandenen Arbeitsfl├Ąche Platz. Typisch f├╝r diese Ger├Ąte ist, dass sie recht ├╝bersichtlich ausfallen. Der von uns gek├╝rte Vergleichssieger ist ebenfalls ein unterbauf├Ąhiger Geschirrsp├╝ler.

Von unten schlie├čen diese Geschirrsp├╝ler immer mit der Arbeitsfl├Ąche ab. Unterschiede gibt es bei den Durchmessern. So gibt es Sp├╝lmaschinen mit einem Durchmesser von 60 cm. Andere bieten nur 45 cm und haben demnach weniger Platz.

Gerade bei der Energieeffizienz der breiteren Geschirrsp├╝ler wurde in den vergangenen Jahren nachgebessert. Unterbauf├Ąhige Geschirrsp├╝ler zeigen sich nicht im Design der K├╝che. Sie sind separate Ger├Ąte, die daher auch immer in ganz eigenen Farben angeboten werden.

Bei den unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝lern muss zwischen denen unterschieden werden, die als solche entwickelt wurden und solchen, bei denen die Abdeckung abgenommen werden kann. Diese lassen sich dann zu einem unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝ler umfunktionieren.

Weiterhin haben┬ásich in den vergangenen Jahren Ger├Ąte etabliert, die einen Rahmen besitzen. Diese erm├Âglichen den Einsatz von Dekorplatten. Die Dekorplatten sollen die Anpassung an die K├╝che erm├Âglichen.

Weiterhin bietet der Markt vollintegrierbare Geschirrsp├╝ler. Der Vorteil dieser Ger├Ąte ist, dass sie in der K├╝che fast unsichtbar sind. Vollintegrierbare Geschirrsp├╝ler erscheinen auf den ersten Blick wie ein fester K├╝chenbestandteil.

In der Regel befindet sich das Bedienfeld immer auf der T├╝rinnenseite. ├ťber dieses Feld k├Ânnen die einzelnen Funktionen eingeschaltet werden. Hier lassen sich die vorinstallierten Programme aussuchen. Wer mit einem vollintegrierbaren Geschirrsp├╝ler lieb├Ąugelt, sollte sich in erster Linie auf die Definition der richtigen Ma├če verlassen.

Nur wenn diese passen, kann das Ger├Ąt auch optimal in die K├╝che integriert werden. Bei den vollintegrierbaren Modellen gibt es unterschiedliche Abmessungen.

Die Standardmodelle werden mit Durchmessern von 60 und 45 cm Breite angeboten. Weiterhin k├Ânnen sich Nutzer aber auch f├╝r eine Breite von 55 und 90 cm entscheiden.

Gerade diese Sonderma├če sind sehr oft mit einem ├Ąsthetischen Zweck verbunden. Sie finden sich vorwiegend in Einbauk├╝chen und sollen hier den vorhandenen Platz optimal nutzen.

Eine dritte Variante sind teilintegrierbare Geschirrsp├╝ler. Der Einsatz ist hier mit den vollintegrierbaren Geschirrsp├╝lern vergleichbar. Sie werden also in vorhandene K├╝chenzeilen integriert.

Auch teilintegrierbare Geschirrsp├╝ler m├╝ssen im Voraus ordentlich ausgemessen werden. Weiterhin wird hier die Vorderfront ans K├╝chendesign angepasst. Allerdings ist hier auch weiterhin das Bedienfeld, ├╝ber die sich die Programme aussuchen lassen, sichtbar.

Die Maschine kann also ganz bequem von au├čen bedient werden. F├╝r die Bedienung muss nicht erst eine T├╝r ge├Âffnet werden. Die Programme und Funktionen sind mit den anderen beiden Ger├Ątevarianten vergleichbar.

Auf dem Markt haben sich au├čerdem freistehende Modelle einen Namen gemacht. Freistehende Geschirrsp├╝ler sind vor allem dann die richtige Wahl, wenn keine Einbauk├╝che vorhanden ist. Sind die K├╝chenelemente nur einzeln aneinandergestellt, k├Ânnen sie einfach um eine freistehende Sp├╝lmaschine erweitert werden.

Wichtig ist hier nur eins: Die Anschl├╝sse f├╝r Wasser sowie Abwasser m├╝ssen in der N├Ąhe vorhanden sein. Das Besondere ist, dass hier eine belastbare Abdeckung verarbeitet wird. Damit k├Ânnen auf diesem Geschirrsp├╝ler grundlegend sowohl T├Âpfe als auch Pfannen abgestellt werden.

Weiterhin kann die Fl├Ąche auch zur Vorbereitung f├╝r das Kochen genutzt werden. Die so vorhandene Ablagefl├Ąche ist ein entscheidender Vorteil. In der Regel kann auch bei den freistehenden Geschirrsp├╝lern die Abdeckung abgenommen werden.

Dadurch wird das freistehende Modell zum unterbauf├Ąhigen Geschirrsp├╝ler. Grundlegend gilt hier allerdings: Eine Anpassung an das Design der K├╝che ist nicht m├Âglich. Bei diesem┬áGeschirrsp├╝ler ist keine Aussparung f├╝r eine Sockelleiste vorhanden.

Klein, aber fein sind die Tischgeschirrsp├╝ler. Sie haben sich in den vergangenen Jahren in erster Linie f├╝r den Einsatz in Singlehaushalten bew├Ąhrt. Durch ihre Abmessungen k├Ânnen sie nur wenig Geschirr sp├╝len. Sie sind also vorwiegend f├╝r Haushalte geeignet, in denen nur wenig schmutziges Geschirr vorhanden ist.

Tischgeschirrsp├╝ler sind eine Alternative, wenn kein Platz f├╝r eine handels├╝bliche Sp├╝lmaschine vorhanden ist. So wird hier nur die H├Ąlfte des Raumvolumens ben├Âtigt, die bei gro├čen Geschirrsp├╝lern erforderlich ist.

Der Tischgeschirrsp├╝ler hat jedoch entscheidende Nachteile, die sich in erster Linie bei der Energieeffizienz zeigen. Hier schneidet das Ger├Ąt eher schlecht ab. Im Verh├Ąltnis zur Nutzlast braucht die Tischsp├╝lmaschine sehr viel Wasser. Diese liegt je Sp├╝lung bei 7,5 Litern.

Neben den recht hohen Folgekosten m├╝ssen Sie bei diesen Geschirrsp├╝lern auch mit einer recht starken Ger├Ąuschentwicklung rechnen. Gerade bei diesen kleinen Ger├Ąten schneiden in Vergleichen┬áMarkenmodelle von Exquisit, AEG und Samsung besser ab.

Im professionellen Bereich werden ├╝berwiegend Gro├čraumgeschirrsp├╝ler eingesetzt. Diese sind im Handel auch als XXL-Geschirrsp├╝ler bekannt. Wie der Name sagt, fallen hier vor allem die Abmessungen ins Auge. So haben die Gro├čraumgeschirrsp├╝ler eine deutlich gr├Â├čere Einbauh├Âhe. Diese liegt zwischen 86 und 92 cm.

Vorteil dieser Ger├Ąte ist, dass sie das in der K├╝che vorhandene Platzangebot optimal ausnutzen. M├╝ssen oftmals gro├če Geschirrteile wie T├Âpfe und Pfannen gereinigt werden, sind diese Geschirrsp├╝ler die richtige Wahl. Da die Ger├Ąte h├Âher sind, k├Ânnen T├Âpfe und Pfannen hier auch im Unterkorb positioniert werden.

Durch die angenehme H├Âhe gestalten sich Be- und Entladen einfacher. Die Gro├čraumgeschirrsp├╝ler sind grunds├Ątzlich r├╝ckenschonender. Bei einigen Geschirrsp├╝lern sind au├čerdem verstellbare F├╝├če vorhanden. Diese F├╝├če sorgen daf├╝r, dass die H├Âhe variabel ist.

Gro├čraumgeschirrsp├╝ler stehen in verschiedenen Preisklassen zur Verf├╝gung. Die Preisunterschiede sind enorm. Sie reichen┬ávon 485 Euro, die f├╝r den Siemens SX63D002EU gezahlt werden m├╝ssen, bis zu 4000 bis 6000 Euro. So hoch ist der Preis f├╝r den Gam Gro├čraum. Allerdings eignen sich diese Ger├Ąte in erster Linie f├╝r die Industrie.

So haben wir die Geschirrsp├╝ler getestet

Das Angebot an Geschirrsp├╝lern und verschiedenen Modellen ist so umfassend, dass es Verbrauchern verst├Ąndlicherweise schwerf├Ąllt, sich f├╝r eines der Angebote zu entscheiden.

Klarstein Amazonia 90 Geschirrsp├╝ler 60cm Geschirrsp├╝lmaschine Freistehende Sp├╝lmaschine (A++, 1850W, f├╝r 12 Ma├čgedecke, leise 49 dB, Startzeitvorwahl, inkl. Besteckkorb, und Aquastop) schwarz [Energieklasse A++]Mit unserem Geschirrsp├╝ler Test m├Âchten wir versuchen, Ihnen die Gelegenheit zu geben, sich einen ├ťberblick zu verschaffen. Wir haben verschiedene Ger├Ąte und Marken in unseren Test einbezogen. Unsere Favoriten und unseren Vergleichssieger haben wir Ihnen bereits vorgestellt.

Eines der wichtigsten Kriterien ist nat├╝rlich das Preis-Leistungsverh├Ąltnis. Diesem haben wir in unserem Geschirrsp├╝ler Test gr├Â├čte Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen. Das Preis-Leistungsverh├Ąltnis f├Ąllt bei den Geschirrsp├╝lern sehr unterschiedlich aus und richtet sich nach dem Hersteller, aber auch nach dem Modell.

Ein sehr wichtiges Kriterium sind die verarbeiteten Funktionen. Die Funktionen der Geschirrsp├╝ler weisen erhebliche Differenzen auf. Gerade Markenhersteller verwenden immer h├Ąufiger besondere Features, um wichtige Kaufargumente zu schaffen.

Diese Features sollen besonders gute Ergebnisse nach sich ziehen oder den Zeitaufwand verk├╝rzen. Alle Geschirrsp├╝ler im Test haben wir dahingehend genauer kontrolliert. Wir haben gepr├╝ft, wie viele Funktionen vorhanden sind und welche besonderen Features darunter sind. Hier gibt es deutliche Unterschiede.

Ein weiterer wichtiger Punkt waren die Anschaffungskosten. Grundlegend ist ein Geschirrsp├╝ler nicht preiswert. Trotzdem gibt es gravierende Preisunterschiede. Wir haben geschaut, was die g├╝nstigen Sp├╝lmaschinen bieten. Nat├╝rlich haben wir auch nachgesehen, welche Features bei den teuren Ger├Ąten vorhanden sind. So haben wir beispielsweise nachgesehen, ob Schnellprogramme vorhanden sind.

AEG F46300VI0 Geschirrsp├╝ler// Vollintegriert / Einbau / A++ / 262 kWh/Jahr / 10L / 13 MGD / Glaspflege- und Zeitsparprogramm / Aqua-Control [Energieklasse A++]Wichtig war f├╝r uns der Komfort beim Einr├Ąumen. Wie einfach lassen sich die Sp├╝lmaschinen best├╝cken und welche K├Ârbe sind vorhanden. Auch hier gibt es zwischen den Ger├Ąten Unterschiede. Im Geschirrsp├╝ler Test fanden wir auch Maschinen, bei denen eine Verstellung der K├Ârbe in der H├Âhe m├Âglich war.

Damit sind die Nutzer flexibler und k├Ânnen auf T├Âpfen oder Pfannen reagieren. Auch haben wir kontrolliert, ob sich die Anordnung der Besteckk├Ârbe variieren l├Ąsst.

Ein weiteres wichtiges Kriterium war in unserem Test die Ger├Ąuschentwicklung. Gerade hier haben die Hersteller in der Vergangenheit Hand angelegt. Insgesamt sind die Geschirrsp├╝ler immer leiser geworden. Doch Unterschiede sind weiter vorhanden. Insbesondere bei einer offenen Wohnk├╝che ist es wichtig, dass die Geschirrsp├╝ler nicht allzu laut arbeiten.

Die meisten vollintegrierbaren und teilintegrierbaren Ger├Ąte sind mittlerweile recht leise. Anders ist das Bild, wie unser Geschirrsp├╝ler Test zeigt, bei den Tischgeschirrsp├╝lern. Diese arbeiten auch weiterhin sehr laut und werden daher auch schnell als unangenehm empfunden.

Wichtig ist aber nat├╝rlich auch die Reinigungsleistung der Geschirrsp├╝ler. Halten die Programme, was Sie versprechen und wie gut s├Ąubern Sie das Geschirr tats├Ąchlich? Hier haben wir nat├╝rlich f├╝r optimale Ergebnisse genauer hingesehen.

AEG F46300VI0 Geschirrsp├╝ler// Vollintegriert / Einbau / A++ / 262 kWh/Jahr / 10L / 13 MGD / Glaspflege- und Zeitsparprogramm / Aqua-Control [Energieklasse A++]Dabei zeigten unsere Favoriten alle gute Sp├╝lergebnisse. Besondere Aufmerksamkeit galt in unserem Geschirrsp├╝ler Test in erster Linie den Extras, die jedes Ger├Ąt zu bieten hat.

Neben Schnellprogrammen und Halbe-Beladung-Funktion entdeckten wir in der Ausstattung der Geschirrsp├╝ler auch Kontrollleuchten, die f├╝r Salz- und Klarsp├╝lermangel vorhanden sind. Einige Ger├Ąte wiesen eine besonders ├╝bersichtliche Anzeige auf.

Einer unserer Favoriten war der Miele G 6300 SCU. Er geh├Ârt mit einem Preis von 1234 Euro zwar zu den kostspieligsten Modellen, bietet allerdings entscheidende Vorteile. So ├Âffnet sich beispielsweise am Ende des Sp├╝lgangs die T├╝r automatisch.

Ein weiteres, wichtiges Kriterium, das wir in unserem Geschirrsp├╝ler Test unter die Lupe genommen haben, war der Verbrauch. Auch hier gab es zwischen den Ger├Ąten Unterschiede.

Der Wasserverbrauch im Automatikprogramm bewegt sich bei unseren ermittelten Favoriten zwischen 9 und 13 Litern. ├ähnlich gro├č sind die Unterschiede beim Energieverbrauch. Hier schwankt der Verbrauch zwischen 0,78 und 1,04 kWh.

Bomann GSPE 786 vollintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau / A+ A / 291 kWh/Jahr / 3360 Liter/Jahr / 12 MGD / 48 dB / Breite 60 cm / 6 Programme / schwarze Bedienblende [Energieklasse A+]In unsere Vergleichsergebnisse floss ebenso der Aspekt ein, ob AquaStop vorhanden ist. Nicht nur die Reinigung an sich haben wir ber├╝cksichtigt.

Wir haben uns auch die Trocknung der Ger├Ąte genauer angesehen, denn gerade hier zeigen sich oftmals Schwachstellen.

Unser Vergleich best├Ątigte, dass einige Ger├Ąte bei der Trocknung zur├╝ckfallen. Einige Sp├╝lmaschinen trocknen nur m├Ą├čig, bei anderen m├╝ssen zumindest die Gl├Ąser noch einmal nachgetrocknet werden.

Sowohl durch die Materialwahl als auch durch die Verarbeitung kann es bei einem Geschirrsp├╝ler zu erheblichen Abweichungen bei der Qualit├Ąt kommen.

Wir haben genauer hingesehen und haben einige Geschirrsp├╝ler entdeckt, die besonders hochwertig verarbeitet sind.

Mit unseren Favoriten und mit unserem Vergleichssieger,┬á die wir im gro├čen Geschirrsp├╝ler Test ausmachen konnten, haben wir Ger├Ąte f├╝r Sie ausfindig gemacht, die einen recht sicheren Kauf darstellen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Geschirrsp├╝lers achten?

Mit den Ergebnissen in unserem Geschirrsp├╝ler Test geben wir Ihnen einen ersten Anhaltspunkt f├╝r den bevorstehenden Kauf. Die Kaufentscheidung selbst sollten Sie allerdings nie ├╝berst├╝rzen. Grundlegend sollte vor jedem Kauf ein Vergleich erfolgen.

Bauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbaugeschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 1680 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Stellen Sie die unterschiedlichen Geschirrsp├╝ler einander gegen├╝ber und finden Sie das Ger├Ąt, das am besten zu Ihnen passt. Der Kauf sollte immer vom eigenen Bedarf abh├Ąngig gemacht werden. Ein Zweipersonenhaushalt ist mit einem kleinen Geschirrsp├╝ler gut bedient. Dagegen brauchen gro├če Familien ganz andere Dimensionen, damit die Sp├╝lmaschine hier tats├Ąchlich eine Erleichterung schafft.

Beim Kauf darf die Bauweise nicht au├čen vorgelassen werden. Auch hier gibt es Unterschiede. Daher sollte die Entscheidung immer vom eigenen Vorhaben beeinflusst werden. M├Âchten Sie den Geschirrsp├╝ler vollst├Ąndig in die K├╝che integrieren, brauchen sie ein vollintegrierbares Modell. Ist dies f├╝r Sie nicht wichtig, k├Ânnen Sie sich auch f├╝r den Kauf eines freistehenden Ger├Ąts entscheiden. Es bietet dann ein wenig mehr Flexibilit├Ąt.

Wichtiges Kaufkriterium ist die Ausstattung. Auch hier gibt es Differenzen. Gerade die Markenhersteller versuchen in erster Linie mit besonders umfangreichen Ausstattungen die Gunst der potenziellen K├Ąufer zu gewinnen. Das ist nicht immer leicht, schafft jedoch Vorz├╝ge gegen├╝ber den No-Name-Anbietern, die insbesondere mit dem Preis argumentieren m├Âchten.

Bauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbaugeschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 1680 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Viele Ger├Ąte bieten mittlerweile verschiedene Sp├╝lprogramme, die eine Anpassung an die eigenen W├╝nsche zulassen. Das Angebot der Sp├╝lprogramme ist durchaus von Bedeutung, denn Geschirr wird so sehr unterschiedlich behandelt. Bei der Intensivreinigung arbeitet die Maschine anders als im Hygieneprogramm.

Gleiches gilt f├╝r das Schonprogramm, das in der Regel mit niedrigen Temperaturen verbunden ist. Wichtig ist beim Vergleich der Programme zu ber├╝cksichtigen, wie sich der eigene Bedarf gestaltet. Wird beispielsweise h├Ąufig Kindergeschirr gereinigt, sind andere Programme von Bedeutung als wenn es um eine schnelle Reinigung geht.

Alle Geschirrsp├╝ler haben ein Standardprogramm. Standardprogramme bieten sich vor allem f├╝r geringe Verschmutzungen an. Lebensmittelreste, die allt├Ąglich und nicht zu stark eingetrocknet sind, lassen sich damit besonders effektiv entfernen.

Standardprogramme arbeiten bei den Sp├╝lmaschinen in der Regel mit recht niedrigen Temperaturen, die sich zwischen 45 und 55 Grad Celsius bewegen. Das Besondere ist hier, dass recht wenig Wasser verbraucht wird, wodurch beim Standardprogramm die Betriebskosten auf einem geringen Niveau gehalten werden.

Gorenje GS 63315 X Freistehender Geschirrsp├╝ler// A++ / A / silber / 12 Ma├čgedecke / Totaler AquaStop / Besteckschublade / SuperSilent / Unterbauf├Ąhig [Energieklasse A++]Die Maschine an sich arbeitet in diesem Programm jedoch recht lange. Die Hersteller nutzen das Standardprogramm aber auch immer, um die Energieeffizienzklassen zu berechnen. Dar├╝ber hinaus wird hier der durchschnittliche Wasserverbrauch ermittelt.

Neben dem Standardprogramm ist in der Regel ein Automatikprogramm vorhanden. Beim Automatikprogramm wird auf eine individuelle Einstellung verzichtet. Der Geschirrsp├╝ler kann hier also quasi selbst ÔÇ×entscheidenÔÇť, wie viel Wasser er zum Sp├╝len braucht und wie viel Sp├╝lmittel erforderlich ist.

Hierf├╝r sind die Ger├Ąte mit Sensoren ausgestattet, die eine Bewertung der F├╝llmenge sowie des Verschmutzungsgrads zulassen. Die Hersteller arbeiten im Automatikprogramm mit individuellen Einstellungen. Dadurch variieren sowohl die Temperatur als auch die Laufzeit sehr stark.

Weiterhin wenden einige Geschirrsp├╝ler hier auch Dampf an, der f├╝r die Geschirrreinigung eingesetzt wird. Automatikprogramme k├Ânnen bei einigen Geschirrsp├╝lern auch vorprogrammiert werden. In diesem Fall starten sie zu einem Zeitpunkt, der daf├╝r festgelegt ist.

Indesit DFP 58T92 CA NX SK Unterbaugeschirrsp├╝ler// A++ / 265 kWh/Jahr / 14 MGD / 2520 Liter/Jahr / 42 dB (sehr leise) / nur 9 L - 0,93 kWh / edelstahl [Energieklasse A++]Zur Ausstattung der meisten Geschirrsp├╝ler geh├Ârt heute auch ein Schonprogramm. Die Anwendung des Schonprogramms sollte vor allem erfolgen, wenn Geschirr gereinigt werden soll, dass besonders empfindlich und kostbar ist. Schonprogramme haben sich beispielsweise f├╝r Gl├Ąser sowie f├╝r temperaturempfindliche Geschirrteile bew├Ąhrt.

Durch diese Programme wird in erster Linie das Sp├╝len von Hand simuliert. Dabei ist es nicht ausschlie├člich als Schonprogramm bekannt, sondern wird oft auch als Fein- oder Glasprogramm bezeichnet. Die Betriebstemperatur liegt hier in der Regel nicht h├Âher als bei 40 bis 45 Grad Celsius.

Beim Schonprogramm kommen die Geschirrsp├╝ler mit einer relativ geringen Wassermenge aus. Aufgrund der niedrigen Temperatur sowie geringen Wassermenge empfiehlt sich das Schonprogramm jedoch nur f├╝r leichte Verschmutzungen.

Wenn Sie Geschirr schnell reinigen m├Âchten, sollten Sie sich f├╝r einen Geschirrsp├╝ler entscheiden, der ein Schnell- und Intensivprogramm bietet. Innerhalb sehr kurzer Zeit k├Ânnen diese Programme Geschirr reinigen. Grundlegend eignen sich diese Programme allerdings nicht f├╝r stark verschmutztes Geschirr.

Au├čerdem sollten die Essensreste hier nicht eingetrocknet sein. Wenn Sie noch mehr Zeit einsparen m├Âchten, k├Ânnen Sie bei einigen Ger├Ąten den Trocknungsvorgang deaktivieren. Dadurch verk├╝rzt sich die Arbeitszeit nochmals deutlich, sodass er in der Regel gerade einmal 30 Minuten umfasst.

Die Schnell- und Intensivprogramme gehen allerdings mit deutlichen Nachteilen einher. Sie verbrauchen beispielsweise deutlich mehr Strom und Wasser als dies in den Standardprogrammen der Fall ist. Das Intensivprogramm arbeitet mit einer verh├Ąltnism├Ą├čig hohen Betriebstemperatur, die in der Regel zwischen 65 und 75┬░ Celsius gelegen ist.

Immer mehr Geschirrsp├╝ler bieten au├čerdem entsprechende Hygieneprogramme. Hygieneprogramme k├Ânnen im Alltag durchaus ratsam sein. Sie bieten sich immer dann an, wenn eine Reinigung von Grund auf erfolgen muss oder wenn es darum geht, Keime sowie Krankheitserreger abzut├Âten.

Bauknecht GSF 61307 A++ WS Geschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 2800 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Hygieneprogramme werden dabei beispielsweise f├╝r Babygeschirr eingesetzt. Durch das Hygieneprogramm kann sichergestellt werden, dass keine Keime am Geschirr zur├╝ckbleiben.

Grundlegend sollten Sie auch dann auf dieses Programm zur├╝ckgreifen, wenn das zu reinigende Geschirr schon f├╝r l├Ąngere Zeit steht oder wenn dieses eingetrocknet ist.

Durch das Hygieneprogramm werden auch eventuelle Krankheitserreger entfernt, die sich durch die Wartezeit auf dem Geschirr gebildet haben.

In jeder Sp├╝lphase wird beim Hygieneprogramm au├čerdem auf frisches Wasser zur├╝ckgegriffen. Dadurch dauert allein das Nachsp├╝len immerhin f├╝nf Minuten.

Es gibt auf dem Markt auch allerhand Geschirrsp├╝ler, bei denen Sonderprogramme vorhanden sind. Diese sollen vor allem bei speziellen Verschmutzungen die gew├╝nschte Reinigung m├Âglich machen. So gibt es zum Beispiel einige besondere Programme, mit denen sich Kunststoffteller oder auch Bierkr├╝ge besonders effizient reinigen lassen.

Dar├╝ber hinaus gibt es auf dem Markt Ger├Ąte mit sogenannten Mixprogrammen. Dadurch wird eine gleichzeitige Reinigung von Gl├Ąsern sowie T├Âpfen erm├Âglicht. Das Besondere ist, dass die Mixprogramme optimal auf die verschiedenen Utensilien abgestimmt sind, sodass sie eine hervorragende Reinigung erm├Âglichen.

Klarstein Amazonia 45 Geschirrsp├╝ler 45cm Unterbau-Geschirrsp├╝lmaschine (EEK A++, 1850W, 9 Ma├čgedecke, 49 dB, inkl. Besteckkorb und Aquastop) schwarz [Energieklasse A++]Ein besonderes Extra, das jedoch nur bei vergleichsweise wenigen Geschirrsp├╝lern vorhanden ist, ist ein Nachtsp├╝lprogramm. Ziel ist es, dass mit dieser Anwendung in erster Linie die g├╝nstigen Stromtarife in der Nacht genutzt werden. Hierf├╝r arbeiten die Geschirrsp├╝ler leiser. Ihre Lautst├Ąrke ist auf weniger als 40 Dezibel reduziert, sodass ein st├Ârungsfreier┬áBetrieb w├Ąhrend der Nacht ├╝berhaupt m├Âglich ist.

Um Ihnen den Kauf ein wenig zu vereinfachen, haben wir die wichtigsten Kaufkriterien noch einmal zusammengefasst. Es sind die bedeutendsten Kriterien, die wir im Test ermittelt haben. Zu den wichtigsten Kauffaktoren geh├Âren Bauart und Gr├Â├če.

Der Geschirrsp├╝ler hat ├╝blicherweise eine Breite von 60 Zentimetern. Bei dieser Breite wird ein besonders effizienter Verbrauch erzielt. Weiterhin gilt es auf die vorhandenen Funktionen zu achten. Bei jedem Geschirrsp├╝ler muss individuell gepr├╝ft werden, welche Funktionen vorhanden sind. Hier gilt es den pers├Ânlichen Bedarf zu ermitteln.

Weiteres wichtiges Kaufkriterium ist der Verbrauch. Grunds├Ątzlich gilt es nicht nur auf den Verbrauch von Strom und Wasser zu achten. Auch das Sp├╝lmittel muss in den Vergleich einbezogen werden. F├╝r jedes Ger├Ąt wird eine Energiesparklasse festgelegt, diese sollte in die eigene Entscheidung einflie├čen.

Wichtig ist immer auch die Lautst├Ąrke, die ein Geschirrsp├╝ler w├Ąhrend des Betriebs an den Tag legt. An dieser Stelle spielt insbesondere die Dezibelzahl eine wichtige Rolle. Auch Sicherheitsvorkehrungen sind f├╝r den Geschirrsp├╝ler wichtig.

Siemens SK26E821EU Geschirrsp├╝ler// A+ / 174 kWh/Jahr / 6 MGD / 2240 l/Jahr / Leise / AquaStop [Energieklasse A+]Hier arbeiten die Hersteller mit sehr verschiedenen Systemen. Bew├Ąhrt haben sich in den letzten Jahren vor allem AquaStop, Aqua Control und Aqua Safe. Weiteres Sicherheitskriterium ist die Garantie.

Wie genau die Kaufentscheidung ausf├Ąllt, h├Ąngt bestimmt auch von den Zubeh├Ârteilen ab. Beim Zubeh├Âr haben sich in den letzten Jahren einzelne Klassiker durchgesetzt. Schauen Sie auch bei diesem Aspekt einmal bei unserem Vergleichssieger vorbei.

Neben der Besteckschublade handelt es sich um klappbare Tellerhalter, h├Âhenverstellbare F├╝├če sowie um ein selbstreinigendes Filtersystem.

Ein weiterer Faktor, der f├╝r oder gegen den Kauf spricht, ist sicherlich auch der Hersteller. So gibt es vor allem einzelne Marken, die einen ausgezeichneten Ruf genie├čen. In den meisten F├Ąllen wird nat├╝rlich auch das Design in die Kaufentscheidung einbezogen. Meist soll dieses an die K├╝che angepasst werden. Dies ist aber nicht bei allen Ger├Ąten m├Âglich.

Es ist wichtig, dass Sie sich f├╝r einen Geschirrsp├╝ler entscheiden, mit dem Sie gut zurechtkommen. Hier spielen vor allem einzelne Faktoren eine wichtige Rolle. Die Nutzerfreundlichkeit ist hier ausschlaggebend.

Weiterhin ist beim Geschirrsp├╝ler immer auch der Preis ein wichtiger Faktor. Beim Preis sollten Sie jedoch nicht ausschlie├člich auf den Anschaffungspreis achten. Behalten Sie grundlegend auch die Folgekosten im Blick, die zu erwarten sind.

Neuheit: automatische Geschirrsp├╝lmitteldosierung

Unterbau-Geschirrsp├╝ler Test MieleUnter Autodosierung versteht man, dass man in ein gro├čes Fach am Geschirrsp├╝lautomaten etwa einen Monatsvorrat an Geschirrsp├╝lmittel geben kann und die Maschine sie dann selbstst├Ąndig zu jedem Geschirrwaschgang hinzugibt.

Die Idee der Autodosierung kommt urspr├╝nglich von den Waschmaschinen und wurde 2010 von Bosch als erster eingef├╝hrt. Mittlerweile arbeiten immer mehr Waschmaschinen mit diesem Feature, wie seit 2019 auch alle neuen AEG Lavamat-Ger├Ąte.

AEG-Geschirrsp├╝ler mit Autodosierung gibt es unseres Wissens nach noch nicht. Vielleicht werden sie sich wie bei den Waschmaschinen noch Zeit lassen und sehen, wie sich der Markt entwickelt.

Der deutsche Hersteller Miele stellte auf der IFA in Berlin 2018 seinen Unterbau-Geschirrsp├╝ler G 7000 mit Autodosierung vor. Das Ger├Ąt soll dabei selbst erkennen, wie beladen und wie schmutzig es in seinem Inneren aussieht und dementsprechend genau dosieren.

Miele hat daf├╝r auch ein passendes Granulat entwickelt, welches die Kunden verwenden sollen. M├╝ssen tun sie es aber nicht. Denn das Granulat ist auch wesentlich teurer, als vergleichbare Geschirrsp├╝lreiniger anderer Hersteller, welche man ebenfalls in das Fach einf├╝llen kann.

Am Ende k├Ânnte sich damit auch die Argumentation des Herstellers bewahrheiten, dass man mit der Autodosierungs-Funktion Geld sparen kann, da nicht ├╝berdosiert wird.

Etwa zeitgleich, im November 2018 brachte auch der t├╝rkische Hersteller Beko seinen smarten Unterbau-Geschirrsp├╝ler Beko DIN59420D auf den Weltmarkt. Das englische Verbrauchermagazin Which?, welches ein Partner der deutschen Stiftung Warentest ist, hat den Beko Geschirrsp├╝ler 2019 einem Praxistest unterzogen. Sie zeigten sich dabei durchaus beeindruckt von dem smarten Ger├Ąt und sch├Ątzen auch neue Programme wie ÔÇ×hygienisch sauberÔÇť, f├╝r Baby-Geschirr.

Kurzinformation zu den f├╝hrenden Hersteller

Verschiedene Hersteller und Marken haben sich in den vergangenen Jahren auf dem Markt der Geschirrsp├╝ler etabliert und bieten ihre Produkte an.

  • Siemens
  • Bosch
  • Beko
  • Miele
  • Bomann
Eine der bekanntesten Marken ist Siemens. Siemens hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der f├╝hrenden Hersteller von K├╝chenger├Ąten entwickelt.

Das Unternehmen garantiert mit seinen Geschirrsp├╝lern moderne Ger├Ąte, die mit gl├Ąnzenden Ergebnissen einhergehen. Angeboten werden die Geschirrsp├╝ler mit einer Breite von 60 und 45 cm. Alle Modelle zeichnen sich zum einen durch ihr modernes Design aus und bieten zum anderen innovative Ideen.

Dabei steht insbesondere Flexibilit├Ąt bei den Geschirrsp├╝lern im Vordergrund. Um diese zu gew├Ąhrleisten wird eine Vielzahl von Programmen durch Siemens verarbeitet.

Auch Bosch kommt um eine eigene Geschirrsp├╝ler Serie nicht herum und bietet seinen Kunden eine Vielzahl attraktiver L├Âsungen. Die Geschirrsp├╝ler von Bosch zeichnen sich durch ihre Effizienz aus. Sie sind besonders energieeffizient und kommen dar├╝ber hinaus mit einem ├╝bersichtlichen Wasserverbrauch aus.

Bosch bietet Geschirrsp├╝ler in verschiedenen Bauarten und Breiten. Bei den freistehenden Sp├╝lmaschinen kann die Wahl zwischen 60 und 45 cm erfolgen. Freistehende Geschirrsp├╝ler werden nicht fest in die K├╝che integriert. Daneben umfasst das Angebot von Bosch Einbau Geschirrsp├╝ler, Kompakt Geschirrsp├╝ler und Modular Geschirrsp├╝ler.

Im Bereich der Haushaltsger├Ąte baut auch das Unternehmen Beko auf die Verarbeitung von Geschirrsp├╝lern. Sie stehen in verschiedenen Ausstattungen bereit und sind aus unterschiedlichen Materialien gefertigt.

Neben dem Display stehen mehrere Programme, teilweise Innenbeleuchtung und das Auto-Programm zur Verf├╝gung.

Bei ausgesuchten Modellen bietet Beko seinen Kunden sogar eine Garantie von 10 Jahren auf den Motor.

Geschirrsp├╝ler von Miele fallen vor allem durch ihr hohes Qualit├Ątsniveau auf, das sich nicht nur bei der Bauweise, sondern auch beim Zubeh├Âr zeigt. Dabei baut Miele immer wieder auf Innovationen. So sind die Geschirrsp├╝ler beispielsweise mit einer patentierten 3D-Besteckschublade versehen.

Sie bietet einzigartige Flexibilit├Ąt und garantieren durch ihre Form eine optimale Besteckpflege. Die 3D-Besteckschublade kann in vielen Bereichen variiert werden. So bieten sich Anpassungen in H├Âhe, Tiefe und Breite an.

Ein H├Âhepunkt ist das Knock2open. Hier kommt der Geschirrsp├╝ler vollst├Ąndig ohne Griff aus. Um die T├╝r zu ├Âffnen, m├╝ssen Sie vorsichtig an diese klopfen. Anschlie├čend ├Âffnet der Geschirrsp├╝ler automatisch.

Bei Miele finden Sie au├čerdem Geschirrsp├╝ler, die mit einem minimalen Wasserverbrauch ab 6,5 Litern verbunden sind.

Bomann hat sich auf die Fertigung von Tisch-Geschirrsp├╝lern spezialisiert. Diese zeichnen sich insbesondere durch den Verbrauch aus.

Die Tischgeschirrsp├╝ler von Bomann sind mit soliden Energieeffizienzklassen verbunden und bieten in der Regel Platz f├╝r sechs Standardgedecke.

Gro├čer Vorteil dieser Ger├Ąte ist die kompakte Ausf├╝hrung. Bei der Ausstattung gibt es Unterschiede. So k├Ânnen Sie sich f├╝r Tischgeschirrsp├╝ler entscheiden, die mit einer elektronischen Programmsteuerung versehen sind.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Geschirrsp├╝ler am besten?

Bei der Suche nach einem Geschirrsp├╝ler stellt sich nicht nur die Frage nach dem richtigen Modell. Oft muss zun├Ąchst erst einmal gekl├Ąrt werden, wo das Ger├Ąt denn genau gekauft werden soll. Hier bieten sich vor allem zwei Varianten an.

Siemens SN65M037EU Vollintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau / A++ / 10 L / 0.92 kWh / 59.8 cm / eco Plus / dosierAssistent [Energieklasse A++]Neben dem lokalen Fachhandel k├Ânnen Sie sich an dieser Stelle auch f├╝r den Kauf ├╝ber das Internet entscheiden. Der Fachhandel hat lange vor allem durch seine Beratungsleistung aufgetrumpft. So konnten die Fachh├Ąndler vor Ort oftmals viel besser auf die Fragen der Kunden eingehen als dies im Onlinehandel der Fall war.

Verbraucher haben im regionalen Fachhandel die Chance, den Geschirrsp├╝ler vor Ort zu testen. Sie k├Ânnen sich einen umfassenden Blick von den Farben und Ausstattungsvarianten verschaffen.

Doch der Fachhandel b├╝rgt auch erhebliche Nachteile, die nicht in Vergessenheit geraten d├╝rfen. So ist das Angebot hier eingeschr├Ąnkt. In der Regel halten die lokalen Gesch├Ąfte nur eine kleine Auswahl an Marken und Modellen bereit. Dazu kommt, dass viele Geschirrsp├╝ler nicht auf Lager gef├╝hrt werden, sodass auch die H├Ąndler die Ger├Ąte erst bestellen m├╝ssen.

Damit entstehen nat├╝rlich gewisse Wartezeiten, die von den Verbrauchern in Kauf genommen werden m├╝ssen. Dar├╝ber hinaus sind die Preise im lokalen Handel oftmals h├Âher, denn die H├Ąndler selbst haben mit h├Âheren Kosten zu k├Ąmpfen, die sie nat├╝rlich ├╝ber die Ger├Ątepreise an ihre Kunden weitergeben.

Diese Preissteigerungen lassen sich oftmals nicht durch die Beratung wettmachen. Wenn Sie beim Kauf Ihres Geschirrsp├╝lers Flexibilit├Ąt genie├čen m├Âchten und sich dar├╝ber hinaus m├Âglichst g├╝nstige Preise w├╝nschen, ist es ratsam auf das Internet auszuweichen.

Im Internet erwartet Sie eine deutlich gr├Â├čere Auswahl. Sie k├Ânnen aus verschiedenen Modellen aussuchen und finden dar├╝ber hinaus in der Regel ein umfassendes Markenangebot, sodass Sie die Qual der Wahl haben.

Bauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbaugeschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 1680 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Beim Geschirrsp├╝ler Kauf bietet der Onlinehandel aber nicht nur deutlich mehr Flexibilit├Ąt, die seinen allgemeinen Strukturen geschuldet ist, sondern trumpft in der Regel auch mit niedrigeren Preisen auf. Online Shops haben geringere Kosten als lokale H├Ąndler, sind aber einem enormen Wettbewerb ausgesetzt.

Daher werden Geschirrsp├╝ler meist zu sehr g├╝nstigen Preisen angeboten. Durch den niedrigen Preis versuchen sich die H├Ąndler von der Konkurrenz abzusetzen und die Kunden f├╝r sich zu gewinnen.

Sie finden unter den Geschirrsp├╝lern, die im Internet bestellt werden k├Ânnen, nicht nur neue Modelle, sondern k├Ânnen sich in der Regel auch auf eine gro├če Auswahl an Ger├Ąten verlassen, die nicht Teil der aktuellen Serien sind. An dieser Stelle warten weitere Preisvorteile.

Sie m├╝ssen sich in Online Shops nicht an ├ľffnungszeiten halten, sondern k├Ânnen, wann immer Sie m├Âchten, die verschiedenen Geschirrsp├╝ler miteinander vergleichen und bestellen. Im Internet sind die Voraussetzungen f├╝r den Produktvergleich ideal. Sie k├Ânnen auf Bewertungen von anderen Kunden zur├╝ckgreifen, k├Ânnen aber auch im Rahmen unserer Vergleichsergebnisse die Geschirrsp├╝ler miteinander vergleichen.

Die Lieferzeiten f├╝r die Modelle fallen sehr unterschiedlich aus. Entscheidend ist dabei aber nicht nur der H├Ąndler, bei dem Sie sich f├╝r den Einkauf entscheiden, sondern auch das Modell an sich. Gerade bei neuen Innovationsmodellen m├╝ssen oft l├Ąngere Lieferzeiten in Kauf genommen werden.

Insgesamt bietet das Internet entscheidende Vorteile, die sich beim Kauf der Geschirrsp├╝ler zu erkennen geben. Doch wie im regionalen Fachhandel gilt auch hier die Devise, dass sich ein umfassender Vergleich in jedem Fall lohnt.

Ratgeber und Wissenswertes

Die Geschichte der Geschirrsp├╝ler

Lange Zeit war es erforderlich von Hand Geschirr und Gl├Ąser zu sp├╝len, um diese von Dreck, Schmutz und Essensresten zu befreien. Schon recht fr├╝h entstand jedoch der Wunsch nach einer Maschine, die genau diese Arbeit ├╝bernehmen konnte.

Tellerw├ĄscheJoel Houghton erhielt 1850 das erste Patent, das f├╝r eine handbetriebene Sp├╝lmaschine erteilt wurde. Die erste Sp├╝lmaschine, die es auf der Welt gab, bestand aus Holz und fiel insbesondere durch ihre schlechte Funktionsweise auf. Doch mit dem ersten Patent stieg das Interesse an Ger├Ąten, die besser waren als die erste Sp├╝lmaschine.

So wurde L. A. Alexander beispielsweise 1865 ein Patent f├╝r seine Erfindung erteilt. Doch auch das Ger├Ąt von Alexander funktionierte noch nicht problemlos.

21 Jahre sp├Ąter versuchte die Amerikanischer Josephine Cochrane ihr Gl├╝ck. Sie reichte ein Patent f├╝r einen Geschirrsp├╝ler ein, der mit Wasserdruck arbeitete. Sie schaffte schlie├člich den Durchbruch mit ihrer Sp├╝lmaschine und gilt heute als Erfinderin des Geschirrsp├╝lers.

Im Rahmen der Weltausstellung im Jahr 1893 wurde in Chicago schlie├člich die erste Sp├╝lmaschine offiziell vorgestellt und sie leitete ein gewisses Umdenken ein.

Das Traditionsunternehmen Miele erkannte sehr schnell das gro├če Potenzial dieser Entwicklung und baute schlie├člich 1929 in Europa die ersten Geschirrsp├╝lmaschinen, die schlie├člich elektrisch arbeiteten.

├ťbrigens war Cochrane einst auch die erste Frau, die sich dazu entschloss ein Patent anzumelden. Diese musste zwar noch von Hand betrieben werden, erleichterte die Reinigung des Geschirrs aber bereits zu dieser Zeit ma├čgeblich. Bei der ersten Sp├╝lmaschine wurde ein Kupferkessel verarbeitet. In diesem Kupferkessel drehte sich ein Rad und dieses wurde wiederum von einem Motor angetrieben.

Handw├ĄscheBei der ersten Sp├╝lmaschine wurde das Geschirr in Drahtk├Ârbe gestellt. Anschlie├čend wurde dieses mit hei├čem Seifenwasser gereinigt. Bei Cochrane selbst handelte es sich um die Tochter eines Bauingenieurs. Dar├╝ber hinaus war sie die Urenkelin von John Fitch, einem bekannten Erfinder.

Entgegen vieler Vermutungen handelte es sich bei Cochrane allerdings nicht um eine geplagte Hausfrau. Vielmehr war sie Zeit ihres Lebens ausgesprochen wohlhabend und hatte eine Vorliebe f├╝r Partys aller Art. Sie soll sich jedoch immer wieder dar├╝ber ge├Ąrgert haben, dass von ihren Angestellten w├Ąhrend des Sp├╝lens so viel kostbares Geschirr zerbrach.

Schon 1883 begann sie an einer entsprechenden Idee zu t├╝fteln. Es war schlie├člich Eisenbahnmechaniker George Butler, der diese Idee f├╝r Cochrane umsetzte.

Bei der Weltausstellung in Chicago konnte sich Cochranes Sp├╝lmaschine sogar gegen├╝ber den anderen Ger├Ąten durchsetzen und wurde mit einem Preis f├╝r die beste mechanische Konstruktion geehrt. Doch auch wenn die erste Sp├╝lmaschine eine Innovation war, wurde die Maschine kommerziell nicht zum Erfolg.

Zu jener Zeit waren Tellerw├Ąscher an sich noch sehr g├╝nstig. Selbst die sensationelle Technik konnte keinen Produzenten so umfassend ├╝berzeugen, dass sich dieser dazu entschloss in eine der teuren Maschinen zu investieren.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Geschirrsp├╝ler

Geschirrsp├╝lerDer Geschirrsp├╝ler ist ein Basic in den meisten K├╝chen, die es heute in Deutschland gibt. Mehr als jeder zweite Haushalt besitzt eine eigene Sp├╝lmaschine. Dabei sind die Geschirrsp├╝ler in Standardgr├Â├čen auch weiterhin die Favoriten. Sie liegen in Sachen Beliebtheit auch weiterhin sehr deutlich vor den kompakten Tischgeschirrsp├╝lern.

In den letzten Jahren wurde insbesondere an der Ger├Ąuschentwicklung des Betriebs gearbeitet. Hier wurden erhebliche Verbesserungen erzielt. Mittlerweile gehen die meisten Geschirrsp├╝ler mit einer recht geringen Ger├Ąuschentwicklung einher.

Die leiseste Sp├╝lmaschine in unserem Test arbeitete gerade einmal mit 40 dB. Auch die anderen Geschirrsp├╝ler schnitten nicht wesentlich schlechter ab. Hier lag der Ger├Ąuschpegel zwischen 45 und 55 dB.

Geschirrsp├╝lmaschinen verursachen nach einer Untersuchung vom Freiberger ├ľko-Institut insgesamt 3 Prozent des Strombedarfs. Dabei entfallen 1,4 Prozent des Prim├Ąrenergieverbrauchs auf die Ger├Ąte. Weiterhin nehmen sie 1,1 Prozent des Treibhauspotenzials ein.

Pro Jahr liegt der durchschnittliche Stromverbrauch der Sp├╝lmaschinen bei 215 kWh. Dar├╝ber hinaus verbraucht die Sp├╝lmaschine rund 3 m┬│ Wasser. Es sind weiterhin 4,8 kg Reinigungsmittel pro Jahr im Durchschnitt f├╝r den Betrieb der Geschirrsp├╝ler notwendig.

Klarstein Amazonia 60 Geschirrsp├╝lmaschine 60cm Einbau Sp├╝lautomat A++ Sp├╝lmaschine (1850W, 12 Ma├čgedecke, 49 dB, einstellbare Startzeitvorwahl, unterschiedliche Programme, inkl. Besteckkorb, Zusatzauflage und Aquastop) wei├č [Energieklasse A++]Studien haben aber auch gezeigt, dass in Deutschland auch weiterhin zu hohe Programmtemperaturen ausgesucht werden. Dadurch ist der Energieverbrauch an sich recht hoch. Weiterhin werden Sp├╝lmaschinen oft auch dann schon eingeschalten, wenn sie gerade einmal halb voll sind.

Von 1978 bis zum Jahr 1994 hat sich der Stromverbrauch je Ger├Ąt in der Bundesrepublik deutlich reduziert. Er sank insgesamt um 47 Prozent. Eine Einsparung beim Stromverbrauch ist unter anderem dann m├Âglich, wenn der Geschirrsp├╝ler an einen Warmwasseranschluss angeschlossen wird. So muss das Warmwasser dann von der Sp├╝lmaschine nicht erst aufgeheizt werden.

In den letzten Jahren wurde der Energieverbrauch der Geschirrsp├╝ler entscheidend verbessert. Dazu haben vor allem Verbesserungen an der Technik beigetragen. Bei 280 Sp├╝lg├Ąngen lag der durchschnittliche Stromverbrauch noch bei 237 kWh im Jahr 2012.

Bei ├Ąlteren Modell fiel das Fazit deutlich schlechter aus. Hier wurde ein durchschnittlicher Stromverbrauch von 365 kWh┬áim Jahr ermittelt. Nicht nur am Stromverbrauch haben die Hersteller in den vergangenen Jahren gearbeitet.

Auch beim Wasserverbrauch wurde Hand angelegt, sodass dieser fortlaufend von den Herstellern reduziert wurde. Bei modernen Ger├Ąten konnte innerhalb von zehn Jahren eine Wasserersparnis von 40 Prozent erreicht werden.

Beim Geschirrsp├╝ler ist im Vergleich zur Handw├Ąsche ein deutlich h├Âherer Chemikalienaufwand erforderlich. Wird bei der Handw├Ąsche durch mechanische Wirkung die Reinigung beeinflusst, ist dies bei der Sp├╝lmaschine nur durch den Einsatz entsprechender Chemie m├Âglich.

Betriebskosten eines Geschirrsp├╝lers

Eine Sp├╝lmaschine ist in der Anschaffung alles andere als preiswert. Dar├╝ber hinaus entstehen aber auch durch den Betrieb Kosten. Diese Betriebskosten fallen von Ger├Ąt zu Ger├Ąt sehr unterschiedlich aus.

Wie hoch die Betriebskosten eines Geschirrsp├╝lers genau sind, l├Ąsst sich an den Energie-Effizienz-Klassen ableiten. Es wird zwischen sieben Effizienzklassen unterschieden. Hierbei handelt es sich um Sp├╝lmaschinen der Klassen A+++, A++, A+, A, B, C und D.

Klarstein Amazonia 60 Geschirrsp├╝lmaschine 60cm Einbau Sp├╝lautomat A++ Sp├╝lmaschine (1850W, 12 Ma├čgedecke, 49 dB, einstellbare Startzeitvorwahl, unterschiedliche Programme, inkl. Besteckkorb, Zusatzauflage und Aquastop) wei├č [Energieklasse A++]Grundlegend sollte die Energieeffizienzklasse immer auch ein wichtiger Faktor f├╝r die individuelle Kaufentscheidung sein. Es macht sich in der Regel dauerhaft bezahlt, wenn Sie sich f├╝r eine teurere Sp├╝lmaschine entscheiden, die dann jedoch nur mit geringen Betriebskosten verbunden ist. Langfristig ergeben sich durch gute Energieeffizienzklassen deutliche Vorteile auf der Kostenebene.

Wie hoch die Betriebskosten genau ausfallen, h├Ąngt aber auch von der individuellen Nutzung ab. Grundlegend steigen die Betriebskosten erheblich, wenn die Sp├╝lmaschine nur halbvoll eingeschaltet wird.

F├╝r geringe Betriebskosten sollten die Ger├Ąte m├Âglichst gut ausgenutzt werden. Modelle, die urspr├╝nglich den Energieeffizienzklassen E bis G zugeh├Ârig waren, sind auf dem Markt nicht mehr zu finden.

Neben dem Energieverbrauch steht nat├╝rlich auch der Wasserverbrauch im Mittelpunkt der Betriebskosten. Die Einf├╝hrung der Energieeffizienzklassen sowie die Anregung, diese auch auf den Ger├Ąten zu vermerken, haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass die Geschirrsp├╝ler deutlich zueinander aufgeschlossen haben.

Die Werte haben sich stark angeglichen. Dadurch k├Ânnen die Sp├╝lmaschinen zumindest, was den Energieverbrauch angeht, hervorragend miteinander verglichen werden. Beim Wasserverbrauch gestaltet sich der Vergleich noch nicht so einfach. Auch weiterhin gibt es beim Wasserverbrauch gro├če Unterschiede.

Diese sind vor allem zwischen den einzelnen Herstellern zu finden. Miele bietet beispielsweise Geschirrsp├╝ler an, bei denen der durchschnittliche Wasserverbrauch nur bei neun Litern liegt. Dagegen ben├Âtigt der AEG Electrolux immerhin satte 18 Liter.

Der Wasserverbrauch richtet sich grundlegend aber nicht nur nach dem Modell und Hersteller. Wichtig sind an dieser Stelle auch die┬áausgesuchten Programme. Standardprogramme geh├Âren zu den sparsamsten Programmen, die die Geschirrsp├╝ler zu bieten haben. Sie gehen daher auch mit einem recht geringen Wasserverbrauch einher.

Das Intensivprogramm verbraucht dagegen schon deutlich mehr Wasser. Der Wasserverbrauch ist grundlegend aber auch immer eine Generationsfrage. In den letzten Jahren haben sich die Hersteller sehr intensiv damit auseinandergesetzt, den Wasserverbrauch zu reduzieren.

Wenn Sie einen Geschirrsp├╝ler kaufen, sollten Sie immer auch auf die Modellgeneration achten. Hier gibt es gro├če Unterschiede.

Ger├Ąuschentwicklung

Ein wichtiges Qualit├Ątsmerkmal und Kaufkriterium ist bei jedem Geschirrsp├╝ler die Ger├Ąuschentwicklung. Beim Betrieb eines Geschirrsp├╝lers entstehen unterschiedliche Ger├Ąusche.

In den letzten Jahren haben die Hersteller viel daran gesetzt, gerade die Ger├Ąuschentwicklung zu verbessern. Sie sollte in erster Linie minimiert werden. Hierf├╝r wurden die Geschirrsp├╝ler mit unterschiedlichen Techniken und Funktionen versehen.

Bomann GSPE 786 vollintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau / A+ A / 291 kWh/Jahr / 3360 Liter/Jahr / 12 MGD / 48 dB / Breite 60 cm / 6 Programme / schwarze Bedienblende [Energieklasse A+]Durch die Verbesserung der Technik und Schallisolierung wurden entscheidende Verbesserungen erreicht. In den Ger├Ątebeschreibungen geben die Hersteller grundlegend an, wie hoch die Ger├Ąuschentwicklung ist. Diese Angabe erfolgt immer in Dezibel. Die meisten modernen Geschirrsp├╝ler haben im Betrieb nur eine Lautst├Ąrke von 40 bis 43 Dezibel.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass diese Angabe auch nicht wesentlich h├Âher ausf├Ąllt. Schon ab einer Lautst├Ąrke von 50 Dezibel ist es in der N├Ąhe des Ger├Ątes kaum mehr m├Âglich, ein Gespr├Ąch zu f├╝hren. Gerade in offenen Wohnk├╝chen stellen diese Sp├╝lmaschinen eine erhebliche Beeintr├Ąchtigung dar.

Die meisten Markenhersteller bieten mittlerweile sehr ger├Ąuscharme Geschirrsp├╝ler an. Anders ist dies bei den No-Name-Herstellern, die sich in erster Linie sehr stark ├╝ber den Preis identifizieren. Sie bieten in der Regel Geschirrsp├╝ler an, die recht laut arbeiten. Die Stiftung Warentest ermittelte in einer Untersuchung beispielsweise, dass die Ger├Ąte beinahe┬ádoppelt so laut sind wie dies bei Markenprodukten der Fall ist.

Gerade bei preiswerten Sp├╝lmaschinen liegt die Lautst├Ąrke hin und wieder deutlich ├╝ber der Grenze von 50 Dezibel. Achten Sie bei der Auswahl der Geschirrsp├╝ler vorwiegend auf die Lautst├Ąrke, spielt nat├╝rlich auch der Standort des Ger├Ątes eine Rolle.

Handelt es sich um eine separate K├╝che in einem Eigenheim, ist es oftmals nicht zwingend erforderlich, dass die Ger├Ąte besonders leise arbeiten. Anders ist dies bereits bei einer Wohnk├╝che. Unser Vergleichssieger gilt beispielsweise als sehr ruhig und leise. Eignet sich daher problemlos f├╝r den Wohnraum.

Hier verschmelzen K├╝che und Wohnzimmer zu einem Raum. Allerdings ist es gerade dann wichtig, dass die Sp├╝lmaschinen sehr leise arbeiten. Nur dann kann letzten Endes noch ein gewisser Wohnkomfort w├Ąhrend des Betriebs gew├Ąhrleistet werden.

Geschirrsp├╝ler arbeiten in allen Programmen in gleicher Lautst├Ąrke. Gerade die Auswahl des Programms spielt hier keine Rolle.

AquaStop erkl├Ąrt

Die meisten modernen Geschirrsp├╝ler sind heute mit AquaStop versehen. AquaStop ist in erster Linie ein Sicherheitsmerkmal. Auch bei einem hochwertigen Geschirrsp├╝ler kann mal ein Defekt auftreten.

AEG F46300VI0 Geschirrsp├╝ler// Vollintegriert / Einbau / A++ / 262 kWh/Jahr / 10L / 13 MGD / Glaspflege- und Zeitsparprogramm / Aqua-Control [Energieklasse A++]Neben einem geplatzten Schlauch kann es sich dabei beispielsweise um ein defektes Ventil oder einen Haarriss handeln. Bei solchen Sch├Ąden ist es nat├╝rlich m├Âglich, dass Wasser ungehindert austreten und in die Wohnung flie├čen kann. Dort k├Ânnen enorme Sch├Ąden entstehen. AquaStop soll genau diesem Szenario vorbeugen.

Beim AquaStop handelt es sich um eine Art Absperrventil. Es kommt heute in der Regel nicht mehr nur in Sp├╝lmaschinen, sondern auch in Waschmaschinen zur Anwendung. Dadurch soll das Austreten von Wasser verhindert werden, wenn in dem Ger├Ąt ein Schlauch platzt.

Um dies zu gew├Ąhrleisten, setzen die Hersteller sehr unterschiedliche Techniken ein. H├Ąufig arbeitet der AquaStop mit einer Schlauchplatzsicherung. Durch den Wasseraustritt kann das System eine austretende Druckver├Ąnderung registrieren.

Im Anschluss wird durch AquaStop das Zulaufventil verschlossen. Einige Hersteller bauen hier auch auf den Einsatz von einem Wasserz├Ąhlwerk.

Von diesem wird immer die kontinuierliche Wassermenge gemessen. Entscheidend ist dabei die Wassermenge, die durch den Schlauch transportiert wird.

Ist die Wassermenge schlie├člich h├Âher als ein festgelegter H├Âchstwert, wird durch AquaStop automatisch ein Zulaufventil verschlossen.

Diese Technik hat sich in den vergangenen Jahren bew├Ąhrt, denn mit dieser werden auch kleine Besch├Ądigungen registriert, die sich am Schlauch befinden. Dadurch fallen schon geringe Wassermengen auf.

In den letzten Jahren haben sich bei AquaStop auch die sogenannten Doppelmantelschlauchsysteme einen Namen gemacht. Hier wird neben dem Wasserschlauch noch ein zweiter Schlauch verarbeitet. In diesem befindet sich ein Quellmittel. Kommt es mit Wasser in Ber├╝hrung, kann sich das Quellmittel ausdehnen.

In diesem Fall wird durch den Ausdehnungsprozess ein vorhandenes Zulaufventil geschlossen. Bereits das Austreten von Wassertropfen kann durch diese AquaStop L├Âsung registriert werden. Neben AquaStop verbauen die Hersteller weitere Sicherheitssysteme. Dazu geh├Âren in erster Linie AquaControl und Aqua Safe.

Geschirrsp├╝ler in drei Schritten richtig einr├Ąumen

Damit ein Geschirrsp├╝ler m├Âglichst effizient und sparsam arbeitet, ist es entscheidend, dass das vorhandene Platzangebot m├Âglichst gut ausgenutzt wird. Doch das ist nur dann der Fall, wenn beim Einr├Ąumen darauf geachtet wird, dass sich alle K├Ârbe richtig nutzen lassen.

Bosch SMI40C05EU Geschirrsp├╝ler Teilintegriert// A+ / 290 kWh / 12 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor [Energieklasse A+]Grundlegend gilt, dass in den unteren Korb des Geschirrsp├╝lers neben T├Âpfen und Pfannen in der Regel auch Schneidebretter sowie Teller geh├Âren. Dabei gilt es darauf zu achten, dass die ├ľffnung der Kochutensilien immer nach unten zeigt.

W├╝rden sie andersrum einger├Ąumt werden, w├╝rden sie w├Ąhrend des Betriebs mit Wasser volllaufen. Hitzeempfindliche Geschirrteile haben au├čerdem im unteren Korb nichts verloren. W├Ąhrend der Reinigung treten hier grundlegend die h├Âchsten Temperaturen auf.

Der untere Korb ist au├čerdem der Standort des Besteckkorbs. Gabeln sowie L├Âffel und Messer sollten immer mit dem Griff nach unten einger├Ąumt werden. Dadurch wird das Besteck grunds├Ątzlich sauber. Au├čerdem wird auf diesem Weg das Ausr├Ąumen vereinfacht.

Der obere Korb ist dagegen f├╝r Gl├Ąser und gro├če Sch├Âpfkellen gedacht. Auch empfindliche Geschirrteile k├Ânnen hier ihren Platz finden. Die ├ľffnung der Gl├Ąser muss auch hier wieder nach unten zeigen. Die K├Ârbe d├╝rfen hier nicht zu voll geladen sein.

Sind die K├Ârbe zu voll, besteht immer das Risiko, dass das Wasser nicht an jedes Geschirrteil gelangt und es damit auch nicht richtig sauber wird. Zudem kann ein zu voller Geschirrsp├╝ler daf├╝r sorgen, dass sich die vorhandenen Spr├╝harme nicht mehr bewegen.

Demnach muss das komplette Geschirr noch einmal von Hand ges├Ąubert werden. Daher sollte das Geschirr im Zweifelsfall lieber auf zwei Sp├╝lvorg├Ąnge aufgeteilt werden.

Beim Einr├Ąumen des Geschirrsp├╝lers gilt es darauf zu achten, ob die einzelnen Geschirrteile ├╝berhaupt f├╝r den Einsatz in dem Ger├Ąt geeignet sind. Hier kann es aufgrund des Materials, aber auch wegen der verwendeten Dekore zu Einschr├Ąnkungen kommen.

Die Reinigung funktioniert in diesem Fall nicht immer so wie gew├╝nscht. Auch bei eingetrockneten Essensresten ist es m├Âglich, dass von Hand nachgesp├╝lt werden muss.

Siemens SN65M037EU Vollintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau / A++ / 10 L / 0.92 kWh / 59.8 cm / eco Plus / dosierAssistent [Energieklasse A++]Einbau & Geschirrsp├╝ler richtig anschlie├čen

Bevor Sie den Komfort eines Geschirrsp├╝lers nutzen k├Ânnen, m├╝ssen Sie diesen einbauen und richtig anschlie├čen.

Hier gibt es verschiedene M├Âglichkeiten. Der Einbau an sich ist in erster Linie von der Bauweise abh├Ąngig.

Vollintegrierbare Geschirrsp├╝ler m├╝ssen in der Regel recht aufwendig eingebaut werden. Bei den teilintegrierbaren Ger├Ąten ist der Aufwand ├Ąhnlich hoch. Die freistehenden Sp├╝lmaschinen lassen sich ganz einfach separat stellen.

Der Einbau ist hier also weniger aufwendig. Der Anschluss einer Sp├╝lmaschine ist an sich nicht schwer und kann grundlegend auch ohne Fachmann erfolgen.

Siemens SN45M539EU Unterbau-Geschirrsp├╝ler// A++ / 13 Ma├čgedecke / 262 kWh/Jahr / 59.8 cm / Edelstahl [Energieklasse A++]Die Installation beginnt mit dem Auspacken und Vorbereiten. F├╝r die richtige Installation ist die Bedienungsanleitung erforderlich. Hier finden sich vor allem Hinweise, die von Ger├Ąt zu Ger├Ąt verschieden sind. Der vorgesehene Standort sollte eine Strom- und Wasserzufuhr bieten.

Weiterhin muss eine Wasserablaufm├Âglichkeit vorhanden sein. Die meisten modernen K├╝chen bieten diese Anschl├╝sse. Verl├Ąngerungskabel sollten grundlegend nicht verwendet werden, denn sie stellen immer auch einen gewissen Gefahrenherd dar. Drehen Sie vor dem Anschluss den Hauptwasserhahn zu.

Im zweiten Schritt muss der Wasseranschluss f├╝r den Geschirrsp├╝ler hergestellt werden. Der passende Anschluss, der sich meist unter der Sp├╝le befindet, muss nur noch mit dem Wasserleitungsschlauch vom Geschirrsp├╝ler verbunden werden.

Grundlegend sollten Sie einen Eimer griffbereit haben, denn es kann Restwasser austreten. Auch die Rohrzange geh├Ârt hier wieder zu den Basics, denn mit ihr l├Ąsst sich der Verschluss verschlie├čen.

Indesit DFP 58T92 CA NX SK Unterbaugeschirrsp├╝ler// A++ / 265 kWh/Jahr / 14 MGD / 2520 Liter/Jahr / 42 dB (sehr leise) / nur 9 L - 0,93 kWh / edelstahl [Energieklasse A++]Nun m├╝ssen die Ventile angebracht werden. Doppelventile sollten mit ein wenig Hanf oder Teflon verbunden werden.

Das Ventil kann schlie├člich durch die Anwendung einer Rohrzange angeschlossen werden. Nachdem die Verbindung des Abwasser-Anschlusses in der K├╝che erfolgte, kann die Stromzufuhr hergestellt werden.

Bevor Sie den Geschirrsp├╝ler in Betrieb nehmen k├Ânnen, m├╝ssen Sie nat├╝rlich alle Verbindungen ├╝berpr├╝fen. In der Regel reicht ein Blick aufs Display aus, um zu kontrollieren, ob die Stromzufuhr funktioniert. Nun kann auch der Haupthahn wieder aufgedreht werden.

Hier gilt es das Ventil des Geschirrsp├╝lers im Blick zu behalten. Tritt hier Wasser aus, sollte mit der Rohrzange nachgebessert werden. Nun gilt es, einen ersten Probelauf durchzuf├╝hren.

Endg├╝ltig installieren sollten sie das Ger├Ąt erst nach dem Probelauf. Dabei gilt es s├Ąmtliche Anschl├╝sse unter die Lupe zu nehmen. Im Zuge der endg├╝ltigen Installation muss das Ger├Ąt auch richtig ausgerichtet werden.

Geschirrsp├╝ler pumpt nicht mehr ab ÔÇô was tun?

Es ist eine Situation, mit der viele Sp├╝lmaschinenbesitzer konfrontiert werden: Irgendwann pumpt das Ger├Ąt nicht mehr ab. Die Gr├╝nde hierf├╝r k├Ânnen nat├╝rlich verschieden sein, doch in den seltensten F├Ąllen ist die Pumpe defekt.

Klarstein Amazonia 45 Geschirrsp├╝ler 45cm Unterbau-Geschirrsp├╝lmaschine (EEK A++, 1850W, 9 Ma├čgedecke, 49 dB, inkl. Besteckkorb und Aquastop) schwarz [Energieklasse A++]Oftmals l├Ąsst sich das Problem durch eine einfache Reinigung l├Âsen. Es ist ganz normal, dass sich in einer Sp├╝lmaschine Speisereste der verschiedenen Art sammeln. Gleiches gilt f├╝r Schmutz.

Sowohl die Speisereste als auch der Schmutz landen nicht zwingend im Sieb, was daf├╝r vorgesehen ist. Schon kleine Zitronen- und Orangenkerne oder auch Zahnstocher k├Ânnen zu Verstopfungen des Systems f├╝hren.

Um herausfinden, warum die Geschirrsp├╝ler nicht abpumpen, gilt es vor allem einzelne Gr├╝nde zu pr├╝fen. Zun├Ąchst gilt es, nicht sofort einen Pumpendefekt anzunehmen.

Vielmehr sollten Sie das vorhandene Sieb leeren. Anschlie├čend m├╝ssen Sie den Abwasserschlauch vom Sifon trennen.

Dieser befindet sich unter dem Sp├╝lbecken. Lassen Sie das Wasser anschlie├čend in den Eimer ablaufen. Nun k├Ânnen sie die Fremdk├Ârper kontrollieren. Pusten Sie anschlie├čend kr├Ąftig in den Abwasserschlauch.

Sie k├Ânnen beim Abwasserschlauch, wenn vorhanden, nat├╝rlich auch eine Absaugspritze verwenden. So m├╝ssen sie nicht in diesen hineinpusten. Oftmals liegt das Problem f├╝r das nicht Abpumpen genau hier.

Klarstein Amazonia 60 Geschirrsp├╝lmaschine 60cm Einbau Sp├╝lautomat A++ Sp├╝lmaschine (1850W, 12 Ma├čgedecke, 49 dB, einstellbare Startzeitvorwahl, unterschiedliche Programme, inkl. Besteckkorb, Zusatzauflage und Aquastop) wei├č [Energieklasse A++]Nachdem Sie den Abwasserschlauch gereinigt haben, muss der Geschirrsp├╝ler getestet werden. Erst wenn das Ger├Ąt nach der Reinigung nicht abpumpt, muss davon ausgegangen werden, dass bei dem Ger├Ąt ein ernsteres Problem vorliegt.

Bei freistehenden Geschirrsp├╝lern ist diese Vorgehensweise kein Problem. Bei eingebauten Geschirrsp├╝lern gestaltet sich die Arbeitsweise ein wenig schwieriger. Reichte die Reinigung nicht aus, sollte der vorhandene Schlauch komplett entfernt werden.

Der Schlauch kann unter flie├čendem Wasser durchgesp├╝lt und damit genauer gereinigt werden. Ein wenig Geduld und Druck sind ausreichend, damit sich nach einiger Zeit auch Speisereste aller Art l├Âsen. Essensreste k├Ânnen sich grundlegend an den Innenr├Ąndern des Schlauchs festsetzen. Dort machen sie ein Abpumpen unm├Âglich.

Reicht eine Reinigung nicht aus, ist es empfehlenswert den alten Schlauch durch einen neuen auszutauschen. Auch der Kauf eines neuen Schlauchs ist in der Regel g├╝nstiger als die Beauftragung eines Fachmanns. Erst wenn alle Bem├╝hungen fehlgeschlagen sind, ist es empfehlenswert, einen Fachmann zu konsultieren.

Reinigung und Pflege

Bomann GSPE 773.1 teilintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau /A+ A / 12 Ma├čgedecke / 55 db / Edelstahl / 60 cm [Energieklasse A]Wie jedes K├╝chen– und Haushaltsger├Ąt muss nat├╝rlich auch ein Geschirrsp├╝ler hin und wieder gereinigt werden. In beinahe jedem Haushalt sind Geschirrsp├╝ler als Standardelektroger├Ąte zu finden.

Grundlegend sind f├╝r eine lange Lebens- und Nutzungsdauer eine regelm├Ą├čige Reinigung und Pflege besonders wichtig. Doch wann ist eine Reinigung erforderlich?

Reinigung und Pflege sollten grundlegend sp├Ątestens dann erfolgen, wenn sowohl die Gl├Ąser als auch das Besteck stumpf wirken und Flecken aufweisen. In diesem Fall ist dringend Handlungsbedarf erforderlich.

Sowohl im Drogerie- als auch im Haushaltsmarkt werden verschiedene Reinigungsmittel angeboten. Neben diesen k├Ânnen sie nat├╝rlich auch verschiedene Hausmittel einsetzen, die eine gr├╝ndliche Reinigung erm├Âglichen.

Auch Hausmittel erm├Âglichen eine gr├╝ndliche Reinigung und schonen au├čerdem die Umwelt. Bevor Sie Ihren Geschirrsp├╝ler gr├╝ndlich reinigen, m├╝ssen Sie nat├╝rlich alle Essensreste entfernen.

Grunds├Ątzlich ist es ratsam, Teller und Besteck vor dem Einr├Ąumen in den Geschirrsp├╝ler kurz abzuwaschen, sodass sich die Essensreste l├Âsen. Gerade diese k├Ânnen eine erhebliche Verschmutzung verursachen.

F├╝r die Beseitigung der Essensreste kann auch ein Holzschaber verwendet werden. Grundlegend sollten Sie sich darum bem├╝hen, Geschirr und Besteck sofort nach der Mahlzeit einzur├Ąumen. Im Inneren der Sp├╝lmaschine ist stets eine leichte Feuchtigkeit vorhanden. Dadurch k├Ânnen die Speisereste nicht antrocknen.

Bosch SKS62E22EU Tischgeschirrsp├╝ler// A+ / 174 kWh/Jahr / 6 MGD / ActiveWater Technologie / Beladungs-Sensor [Energieklasse A+]Das Maschinensieb der Sp├╝lmaschine sollte ein- bis zweimal im Monat gereinigt werden. Die Reinigung ist einfach. Entfernen Sie das Sieb aus der Maschine. Anschlie├čend k├Ânnen Sie dieses im Sp├╝lbecken zuverl├Ąssig reinigen. Hier ist es meist ausreichend, das Sieb unter den laufenden Wasserhahn zu halten.

Um Fettablagerungen zu entfernen, bietet sich der Einsatz von Sp├╝lmittel an. Gerade in den Sp├╝larmen k├Ânnen sich Essensreste und Ablagerungen sammeln. Daher ist es empfehlenswert, diese regelm├Ą├čig zu kontrollieren.

Sammeln sich hier Verstopfungen an, wird das Geschirr nicht mehr richtig sauber, denn das Wasser kann nicht abgepumpt werden und wird gemeinsam mit den Essensresten auf dem Geschirr wieder verteilt.

Die meisten Geschirrsp├╝ler sind mittlerweile so gestaltet, dass sich die Spr├╝harme einfach abnehmen lassen. Dadurch kann eine einfache Reinigung unter flie├čendem Wasser gew├Ąhrleistet werden. Alle Dreharme m├╝ssen von Ablagerungen befreit werden.

Nur dann sind die L├Âcher schlie├člich wieder offen. Eventuelle Verstopfungen lassen sich sehr einfach mit einem Zahnstocher oder aber auch mit einem d├╝nnen St├Ąbchen entfernen. Dadurch wird alles f├╝r den perfekten Durchlauf getan.

Bei der Reinigung m├╝ssen Sie vorsichtig vorgehen, denn nur dann k├Ânnen Sie sicherstellen, dass auf dem Metall keine Kratzer entstehen. Bei einigen Spr├╝harmen sind die L├Âcher sehr d├╝nn.

In diesem Fall ist es empfehlenswert, auf einen feinen Draht zur├╝ckzugreifen. Befestigen Sie daran einen winzigen Haken. Grundlegend muss beim Geschirrsp├╝ler auch der Innenraum gereinigt werden.

Klarstein Amazonia 60 Geschirrsp├╝lmaschine 60cm Einbau Sp├╝lautomat A++ Sp├╝lmaschine (1850W, 12 Ma├čgedecke, 49 dB, einstellbare Startzeitvorwahl, unterschiedliche Programme, inkl. Besteckkorb, Zusatzauflage und Aquastop) wei├č [Energieklasse A++]Schalten Sie hierf├╝r die Maschine ein, ohne dass Sie vorher dreckiges Geschirr einger├Ąumt haben. Als Reinigungsmittel bieten sich normale Sp├╝lmaschinentabs, aber auch Sp├╝lmaschinenpulver und Reinigungsprodukte an. Nach der Reinigung des Innenraums muss die komplette Aufmerksamkeit den T├╝rdichtungen gelten.

Auch hier k├Ânnen sich Dreck und Schmutz sammeln. Fett- und Schmutzablagerungen ziehen die T├╝rdichtungen in Mitleidenschaft. Daher ist an dieser Stelle auch eine genaue Reinigung besonders wichtig. Die Dichtungen lassen sich am einfachsten mit einem feuchten Tuch reinigen.

Ideal hierf├╝r ist die Zeit, wenn die Maschine ihren Waschgang gerade beendet hat. Dadurch k├Ânnen sie schlie├člich die entstandene Restfeuchte nutzen, die die Sp├╝lmaschine aufweist. Sie erreichen damit ein optimales, sauberes Ergebnis.

Bei jeder Sp├╝lmaschine sind Fettablagerungen eine besondere Herausforderungen, die ein wenig Geduld und Zeit erfordern. Davon sind auch Sp├╝lmaschinen betroffen. Gerade geh├Ąrtete Fette k├Ânnen sich hier zum Problem entwickeln.

Um das zu verhindern, sollten Sie sich bei jedem f├╝nften bis zehnten Waschgang f├╝r ein Programm entscheiden, das mit einer hohen Temperatur arbeitet. Dadurch lassen sich die Ablagerungen in dem Ger├Ąt leichter l├Âsen und Verstopfungen werden vermieden.

Wird eine Sp├╝lmaschine nicht oft gereinigt, kann sich Schimmel bilden. In diesem Fall sollte Bleichsoda f├╝r die Entfernung eingesetzt werden. Bleichsoda wird dabei einfach auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Diese Stellen d├╝rfen anschlie├čend aber nicht in Kontakt mit einem s├Ąurehaltigen Sp├╝lmittel kommen.

FAQ

In unserem FAQ haben wir f├╝r Sie noch einmal die wichtigsten und h├Ąufigsten Fragen rund um Geschirrsp├╝ler zusammengestellt:

ÔÇó┬áWie laut darf ein Geschirrsp├╝ler sein?Bomann GSP 852 schwarz Geschirrsp├╝ler// A++ / 197 kWh/Jahr / 9 MGD / Energieeffizienzklasse A++ / schwarz [Energieklasse A++]

An der Ger├Ąuschentwicklung haben die Hersteller in den vergangenen Jahren gearbeitet. Heute sind die meisten Geschirrsp├╝ler 40 bis 45 Dezibel laut.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Marke von 50 Dezibel nicht ├╝berschritten wird. Bei lauten Ger├Ąten ist ein Gespr├Ąch in der N├Ąhe nicht m├Âglich.

ÔÇó┬áWie oft muss der Geschirrsp├╝ler gereinigt werden?

Grundlegend sollten Sie Ihren Geschirrsp├╝ler regelm├Ą├čig reinigen. Dabei kommt es nat├╝rlich auf die Nutzungsintensit├Ąt an. Lassen Sie f├╝r die Reinigung Ihres Geschirrsp├╝lers ein beliebiges Programm durchlaufen.

Als Reinigungsmittel bieten sich das ├╝bliche Sp├╝lmaschinenpulver oder Sp├╝lmaschinentabs an. F├╝r die Reinigung der Dichtungen gen├╝gt ein feuchtes Tuch.

Bomann GSPE 773.1 teilintegrierbarer Geschirrsp├╝ler// Einbau /A+ A / 12 Ma├čgedecke / 55 db / Edelstahl / 60 cm [Energieklasse A]ÔÇó┬áWarum stinkt die Sp├╝lmaschine?

Wird ein Geschirrsp├╝ler nicht regelm├Ą├čig gereinigt, k├Ânnen sich darin unsch├Âne Ablagerungen bilden. Dadurch k├Ânnen sich unangenehme Ger├╝che entwickeln. Die Ger├╝che im Geschirrsp├╝ler sind absolut harmlos. Allerdings empfiehlt es sich einen Lufterfrischer einzusetzen.

Dadurch k├Ânnen sie kinderleicht behoben werden. Die Geruchsbildung entsteht aber beispielsweise auch, wenn niedrige Betriebstemperaturen vorwiegend gepaart mit zu wenig Sp├╝lmittel vorkommen. Auch ein defekter AquaStop kann der Grund f├╝r die Geruchsbildung sein.

ÔÇó┬áWoher bekomme ich Ersatzteile?

Auch hochwertige Geschirrsp├╝ler k├Ânnen mit der Zeit von Defekten heimgesucht werden. In diesem Fall ist es ideal, wenn Sie sich f├╝r die passenden Ersatzteile entscheiden. Einige Basics finden Sie mit Sicherheit im Baumarkt.

F├╝r spezielle Ersatzteile sollten Sie sich aber immer an den Hersteller wenden. Spr├╝harme und Thermostate lassen sich dort ebenso nachbestellen wie Heizelemente.

ÔÇó┬áWelche Programme sind erforderlich?

Bosch SMV63N50EU Geschirrsp├╝ler Vollintegriert// A+++ / 211kWh/Jahr / 13 MGD / AquaSensor / Automatikprogramme [Energieklasse A+++]Den Kauf einer Sp├╝lmaschine sollten Sie immer auch von den angebotenen Programmen abh├Ąngig machen. Hier gibt es gro├če Unterschiede. Gerade Markenhersteller warten an dieser Stelle mit einem sehr umfassenden Angebot auf.

Welche Programme wirklich erforderlich sind, sollten Sie jedoch immer davon abh├Ąngig machen, was Sie tats├Ąchlich brauchen. Hier gibt es gro├če Unterschiede.

ÔÇó┬áWie gro├č sollte der Geschirrsp├╝ler sein?

Die bekanntesten Hersteller bieten Ihre Geschirrsp├╝ler mittlerweile in verschiedenen Gr├Â├čen an. Wie gro├č Ihr Ger├Ąt sein sollte, sollten Sie wieder vom Bedarf abh├Ąngig machen. Eine Gro├čfamilie ist auf andere Abmessungen angewiesen als ein Singlehaushalt.

Klarstein Amazonia 60 Geschirrsp├╝lmaschine 60cm Einbau Sp├╝lautomat A++ Sp├╝lmaschine (1850W, 12 Ma├čgedecke, 49 dB, einstellbare Startzeitvorwahl, unterschiedliche Programme, inkl. Besteckkorb, Zusatzauflage und Aquastop) wei├č [Energieklasse A++]N├╝tzliches Zubeh├Âr

Wie die meisten Ger├Ąte ist auch der Geschirrsp├╝ler f├╝r ein effektives Arbeiten auf passendes Zubeh├Âr angewiesen. Die Hersteller sind sich dem bewusst und bieten Zubeh├Âr in unterschiedlichen Bauweisen an.

Ein Klassiker ist der Besteckkorb oder die Besteckschublade. Sie werden mittlerweile von den meisten Herstellern gef├╝hrt. Dabei gilt gerade der Besteckkorb als Standard. Besteckk├Ârbe k├Ânnen einfach bef├╝llt werden.

Das Besteck wird durch die Maschine optimal gereinigt und nach dem Reinigungsvorgang lassen sich Messer, Gabeln und Co kinderleicht herausnehmen.

Beim Einr├Ąumen ist die Besteckschublade ein wenig aufwendiger. Grundlegend wird das Besteck hier einzeln einsortiert. Die Schublade kann herausgenommen werden, sodass Sie sich beim Ein- und Ausr├Ąumen nicht b├╝cken m├╝ssen. Gelobt wird vor allem die Effizienz bei der Reinigung.

Klarstein Amazonia 45 Geschirrsp├╝ler 45cm Unterbau-Geschirrsp├╝lmaschine (EEK A++, 1850W, 9 Ma├čgedecke, 49 dB, inkl. Besteckkorb und Aquastop) schwarz [Energieklasse A++]Einige Hersteller bieten f├╝r Ihre Geschirrsp├╝ler auch klappbare Tellerhalter an. Zum Absp├╝len k├Ânnen die Teller in die Geschirrsp├╝ler gestellt werden. Klappbare Tellerhalter machen die Nutzung der Sp├╝lmaschine flexibler.

Werden sie nicht gebraucht, lassen sie sich einfach nach unten klappen. Feste St├Ąbe halten die Teller in der Regel jedoch stabiler, sodass sie nicht verrutschen k├Ânnen.

Zum wichtigen Zubeh├Âr geh├Âren Tabs, Klarsp├╝ler und Salz. Es sind die Reinigungsmittel, die f├╝r den Geschirrsp├╝ler gebraucht werden. Sp├╝lmaschinenreiniger ist ein wichtiges Basic. Es sorgt f├╝r ein ├╝berzeugendes Reinigungsergebnis. Die meisten Sp├╝lmaschinenreiniger sind als Tabs erh├Ąltlich.

Als Alternative ist der Griff zu Reinigungspulver m├Âglich. Dieses l├Âst sich schneller auf. Es gibt auf dem Markt mittlerweile auch Sp├╝lmaschinenreiniger, die Kalkablagerungen verhindern. Andere Mittel sollen das Geschirr besonders schonen.

Bauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbaugeschirrsp├╝ler// 261 kWh/Jahr / 13 MGD / 1680 L/Jahr / Sparsam dank Beladungserkennung [Energieklasse A++]Ein einwandfreies Sp├╝lergebnis wird durch den Klarsp├╝ler unterst├╝tzt. Der Klarsp├╝ler setzt sich quasi auf das Geschirr.

Dort angekommen sorgt er daf├╝r, dass das Wasser m├Âglichst gut abflie├čen kann. So kann verhindert werden, dass sich auf Geschirr und Gl├Ąsern Wasserflecken bilden.

Die einzelnen Geschirrteile trocknen zudem durch den Einsatz von Klarsp├╝lern sehr gut ab. Einige Geschirrsp├╝ler sind heute auch mit einem selbstreinigenden Filtersystem versehen.

Dieses System erkennt automatisch Verunreinigungen des Siebs und ist dazu in der Lage diese zu beheben.

So m├╝ssen die Essensreste nicht von Hand entfernt werden. Sehr praktisch sind ebenso h├Âhenverstellbare F├╝├če. Diese werden von einigen Herstellern angeboten und erm├Âglichen es, die H├Âhe der Geschirrsp├╝ler anzupassen. So k├Ânnen die Voraussetzungen f├╝r ein r├╝ckenschonendes Arbeiten geschaffen werden.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

Klarstein Amazonia 6 Nera Luminance Tisch Geschirrsp├╝lautomat kleine Mini Tisch Geschirrsp├╝lmaschine Geschirrsp├╝ler (A+, 1380W, 6 Ma├čgedecke, leise 49 dB, freistehend, Aquastop, inkl. Besteckkorb) [Energieklasse A+]Das Sp├╝len des Geschirrs von Hand setzt die richtige Technik voraus. Hier http://www.haushaltstipps.net/tipps/geschirr-spuelen-schritt-fuer-schritt-anleitung.html#axzz44AMHP6en finden Sie eine Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung sowie einige hilfreiche Tipps.

Geschirrsp├╝len muss f├╝r die Haushaltskasse keine Belastungsprobe sein. Auf dieser Seite https://www.frag-mutti.de/spartips-rund-ums-geschirrspuelen-a4510/ finden Sie einige praktische Spartipps.

Hier finden Sie praktische Haushaltstipps mit denen Sie Ihren Geschirrsp├╝ler reinigen k├Ânnen: http://www.haushaltstipps.com/Technik/Haushaltsgeraete/Geschirrspueler/reinigen.html

Natron gilt im Haushalt als echtes Wundermittel. Erfahren Sie hier http://www.wundermittel-natron.info/natron-haushalt/kueche/geschirrspueler-reinigen, wie Sie damit Ihren Geschirrsp├╝ler reinigen k├Ânnen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.653 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...