Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Pyrolyse Backöfen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 5
Investierte Stunden 54
Ausgewertete Studien 7
Gelesene Rezensionen 764

Pyrolyse Backofen Test - damit Sie sich beim Reinigen zur√ľcklehnen k√∂nnen - Vergleich der besten Pyrolyse Back√∂fen 2019

Mit einem Pyrolyse Backofen entf√§llt das Reinigen, √ľbernimmt das Ger√§t diese unliebsame Aufgabe.Unser Team hat zahllose Tests im Internet miteinander verglichen und eine Bestenliste erzeugt. Diese verf√ľgt auch √ľber Wertungen zu Garraum, Energieverbrauch, Regelung und weiteren Passagen.

Pyrolyse Backofen Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Was ist Pyrolyse?

Feuer und Aufl√∂sung sind die wesentlichen Bedeutungselemente des Wortes ‚ÄěPyrolyse‚Äú.

Bosch HND72PS50 Backofen-Kochfeld-Kombination / A / 63 L / 3D Heißluft Plus / 1 Zweikreis-Kochzone / Edelstahl [Energieklasse A]Sie stammen aus dem Griechischen und umfassen eine thermo-chemische Spaltung von organischen Verbindungen bei sehr hohen Temperaturen.

Genauer werden sehr gro√üe Molek√ľle gespalten und in kleinere umgewandelt, was alleine durch das Einwirken der Temperatur geschieht und ohne z. B. hinzugesetzten Sauerstoff.

Der Vorgang der Pyrolyse ist nicht neu, sondern wurde zuvor als trockene Destillation bezeichnet und findet u. a. auch beim Verbrennen von Kohle statt.

Von neuerer Art ist dagegen, dass diese besondere Technik nun auch in den Bereich der K√ľchenger√§te gefunden hat.

Pyrolyse ist dementsprechend dann auch eine der neueren Selbstreinigungsfunktionen in Backöfen, die nach dem gleichen Muster funktioniert und neben anderen Formen wie der Katalyse oder Hydrolyse steht.

AEG BP5013021M Backofen Elektro EEK A+ (Pyroluxe Plus, Versenkknebel mit Edelstahlkappen, 71 L) edelstahl [Energieklasse A+]Durch die effektive Umsetzung der Pyrolyse als Reinigungsfunktion setzen sich diese Modelle auf dem Markt immer mehr durch, zumal das Preisleistungsverhältnis stimmt.

Gegen√ľber den Selbstreinigungsprozessen anderer √Ėfen wird der Pyrolyse Backofen unabh√§ngig von der Zubereitung der Speisen f√ľr den Reinigungsvorgang eingeschaltet und auf bis zu 500 Grad Celsius aufgeheizt.

Dadurch werden die Schmutzr√ľckst√§nde im Pyrolyse Backofen mit sehr hoher Hitze verbrannt und so von Boden, W√§nden und Blechen entfernt.

Das ist besonders effektiv bei Fettspritzern oder Verkrustungen jedweder Art.

Die Backöfen sind mit spezieller Pyrolyse-Funktion ausgestattet, wobei der Vorgang der Reinigung dann auch etwas länger dauert als bei vergleichsweise anderen selbstreinigenden Systemen.

Daf√ľr aber werden auch schwerwiegende Verschmutzungen restlos entfernt und zu Asche verbrannt, die dann auf dem Boden des Pyrolyse Ofens landet und aus dem Backofen gekehrt oder gewischt werden kann.

Was genau ist ein Pyrolyse Backofen?

Der Pyrolyse Backofen ist ein Ger√§t mit integrierter Selbstreinigungsfunktion, die noch etwas anders arbeitet als vergleichsweise die √Ėfen mit Katalyse oder Hydrolyse. (Mehr Informationen zu diesen beiden Ger√§ten finden Sie in unserem Pyrolyse Backofen Test 2019 unter dem Punkt ‚ÄěAlternativen zum Pyrolyse Backofen‚Äú.)

Juno JOC 69400 X Pyrolyse Backofen EdelstahlHier arbeitet ein effektiveres System, das dementsprechend auch mehr Energie benötigt und auch eigenständige Programme mitbringt, mit denen die Reinigung dann umgesetzt wird.

Die Selbstreinigung kann also nicht einfach w√§hrend der Benutzung des Backofens durchgef√ľhrt werden, wie es bei der Katalyse der Fall ist.

Ein eigenst√§ndiges und unabh√§ngig vom Kochen oder Backen arbeitendes Programm muss beim Pyrolyse Backofen extra gestartet werden, erm√∂glicht dann eine besonders leichte Reinigung durch starke Hitze, die s√§mtliche √úberreste, Verkrustungen, Spritzer und Fettbest√§nde verbrennt und nur etwas Asche zur√ľckl√§sst, die einfach entfernt werden kann.

Das betrifft tatsächlich sämtliche Verunreinigungen, unabhängig davon, aus was sie bestehen.

Der Pyrolyse Backofen geh√∂rt aufgrund seiner besonderen Technik zu den etwas teureren Modellen, macht aber auch den h√∂chsten Komfort m√∂glich, den sich eine gute K√ľche w√ľnschen kann.

Juno JOC 69400 X Pyrolyse Backofen EdelstahlViele Hersteller haben diese Geräte in ihr Programm aufgenommen, bieten eine hervorragende technische Ausstattung.

Der Pyrolyse Backofen ist zudem mit einer ganz speziellen und pyrolysefähigen Beschichtung im Innenraum ausgestattet, so dass Schmutz generell sehr schwer entsteht.

Der Start des Selbstreinigungsprogrammes erfolgt dann im Grunde erst, wenn die Ablagerungen und Schmutzbestände sich gesammelt haben und eine Reinigung tatsächlich nötig machen.

In diesem Sinne lohnt sich der etwas höhere Stromverbrauch dann wieder, da die Reinging nicht jeden Tag vorgenommen werden muss, was dann wiederum nicht nur Strom, sondern auch Arbeitszeit einspart.

Wie funktioniert ein Pyrolyse Backofen?

Soll der Backofen gereinigt werden, wird das Programm zur vollautomatischen Reinigung gestartet. Die Pyrolyse findet immer im Innenraum des Backofens statt, wobei der Ofen dann auch nicht geöffnet werden kann.

Vorsicht ist geboten, da die ben√∂tigte Hitze auf 500 Grad Celsius hochgeheizt wird, so dass die T√ľr des Herdes hei√ü werden kann und nicht ber√ľhrt werden sollte.

Die T√ľr des Pyrolyse Ofens wird automatisch verriegelt und die W√§rmeeinwirkung bewirkt die komplette Zersetzung aller chemischen Verbindungen, darunter Brat-, Back- oder Grillr√ľckst√§nde. Diese k√∂nnen, nachdem der Backofen abgek√ľhlt ist, mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden.

Der Pyrolyse Backofen ist dabei h√§ufig auch mit einem Katalysator ausgestattet, der Rauchentwicklung oder Ger√ľche sofort herausfiltert.

Auch sorgt ein Selbstverrieglungssystem daf√ľr, dass der Backofen die h√∂chsten Sicherheitsanspr√ľche erf√ľllt, da innerhalb des Ofens bei der eingeschalteten Funktion der Selbstreinigung sehr hohe Temperaturen erreicht werden und der Backofen dabei nat√ľrlich keinesfalls ge√∂ffnet werden darf.

Das System funktioniert automatisch. Der Backofen kann also ab einer bestimmten Temperatur nicht mehr geöffnet werden.

Unterschieden wird bei Pyrolyse Back√∂fen und Herden auch in verschiedene Selbstreinigungseinstellungen. Diese werden als ‚ÄěPyromax‚Äú und ‚ÄěPyrocontrol‚Äú angegeben. Erstere Funktion bewirkt eine Voreinstellung aller Vorg√§nge, bei letzterer berechnet der Backofen selbstst√§ndig und intelligent die Reinigungsdauer, die je nach Grad der Verschmutzung unterschiedlich ist.

Da der Selbstreinigungsprozess beim Pyrolyse Backofen viel Energie und Strom benötigt, kann so der Aufwand wieder etwas eingespart werden, wenn sich die Dauer der Reinigung nicht gleich und unnötig in die Länge zieht, gerade dann, wenn die Schmutzreste kleinerer Natur sind.

Dies ist √ľber eine Stufeneinstellung regelbar, die meistens aus drei Zeiteinstellungen besteht, f√ľr die einfache, mittlere und gr√∂bere Reinigung.

Vorteile & Anwendungsbereiche des Pyrolyse Backofens

AEG BP5013021M Backofen Elektro EEK A+ (Pyroluxe Plus, Versenkknebel mit Edelstahlkappen, 71 L) edelstahl [Energieklasse A+]Durch die Pyrolyse wird bei den Back√∂fen eine aufwendige Reinigung per Hand unn√∂tig, wenn sie auch dennoch m√∂glich ist, falls es sich z. B. nur um sehr geringf√ľgige Verschmutzungen handelt.

Die Reinigung des Ofens ist gerade bei einer h√§ufigen Nutzung meist sehr aufwendig, was die Selbstreinigungsfunktion dann komplett √ľbernimmt. Weder muss im Backofen der Boden mit Wasser eingeweicht noch mit einer B√ľrste der Innenraum aufwendig geputzt werden, um Ru√ü und Restbest√§nde zu entfernen.

Auch scharfe Reinigungsmittel werden nicht mehr ben√∂tigt, deren Anwendung oftmals auch zu Rauchbildung f√ľhren oder sich sogar ungesund auf die Speisen auswirken kann, davon abgesehen, dass auch der Kauf solcher Flaschen und Sprays zus√§tzliche Kosten verursacht.

Durch verschiedene Stufen der Pyrolyse kann der Ofen auf den Grad der Verschmutzung mit Energieeinsparung reagieren. Dabei hat die gegen√ľber anderen Ger√§ten bessere W√§rmed√§mmung auch Auswirkung auf die Benutzung des Backofens selbst, so dass gebackene oder gegrillte Speisen schneller gelingen und der Vorgang der Zubereitung weniger Strom verbraucht.

In gleicher Weise ist die Aufwärmphase bzw. das Vorheizen des Ofens nicht nötig oder kann in der Dauer stark minimiert werden.

Der Pyrolyse Backofen verf√ľgt bei den meisten Modellvarianten √ľber eigene Backbleche, die w√§hrend der Selbstreinigung im Ofen belassen werden k√∂nnen und mitgereinigt werden, da sie pyrolysetauglich sind. Auch diese Arbeit bleibt dem Nutzer erspart, der das m√ľhselige Abwaschen verschmutzter Bleche dann einfach dem Herd √ľberl√§sst.

Sollten dagegen andere Backbleche benutzt werden, ist dabei immer auf das Material zu achten. Aluminiumbleche z. B. eignen sich f√ľr die starke Hitze w√§hrend des Selbstreinigungsprozesses nicht, werden dabei nicht nur selbst besch√§digt, sondern k√∂nnen auch den Backofen in Mitleidenschaft ziehen.

Wer den Backofen häufig nutzt, wird trotz des etwas teureren Preises des Pyrolyse Backofens auf seine Kosten kommen.

Die Selbstreinigung, je nachdem, wie stark sie ausfällt, dauert ein bis drei Stunden und benötigt dann auch viel Strom.

Der Ausgleich wird mit der besseren Wärmedämmung geschaffen, die beim Kochen und Backen selbst wiederum Energie einspart.

Welche Arten von Pyrolyse Backöfen gibt es?

Die Ausstattung der Backöfen ist vielfältig und je nach Bedarf besonders komfortabel. Daneben können die eigenen Backöfen individuell zusammengestellt werden oder als fertige Modelle gekauft werden.

Beim Pyrolyse Backofen werden vorderhand zwei Typen unterschieden, das ist der Pyrolyse Einbauherd und der freistehende Pyrolyse Backofen.

  • Pyrolyse Backofen – Einbauger√§t
  • Pyrolyse Backofen – freistehend
  • Modelltypen in der Kombination
Dieses Modell geh√∂rt zu den Einbauger√§ten, die dann gesondert in einen Schrank eingebaut werden, um das Bild der K√ľchenzeile optimal zu erg√§nzen. Sie funktionieren autark und unabh√§ngig vom oberen, dazugeh√∂rigen Ceran- oder Induktionsfeld der Herdplatten. Praktisch an diesen Ger√§ten ist die hohe Freiheit des Einbaus und die Vielf√§ltigkeit einer Kombination mit anderen Ger√§ten. Auch ist die K√ľchenplanung so besser m√∂glich.

Die ergonomischen Vorteile liegen damit klar auf der Hand, da der Backofen auch erh√∂ht angebracht werden kann und nicht direkt unter der K√ľchenarbeitsplatte montiert werden muss.

Als unabh√§ngiger Backofen von der Herdplatte und als Einbauger√§t k√∂nnen diese Modelle besonders gut auf die eigenen Bed√ľrfnisse abgestimmt werden, m√ľssen nat√ľrlich an die eigene K√ľche angepasst werden, so auch in den Ma√üen √ľbereinstimmen, die ben√∂tigt werden, um den Backofen unterzubringen. Die meisten Ger√§te haben Standardma√üe, so dass der Einbau unkompliziert verl√§uft.

Das kann sowohl zwischen Unterschr√§nken als auch als Hochschrank stattfinden. Der Pyrolyse Backofen kann dann auf Augenh√∂he genutzt werden, so dass sich f√ľr das Erreichen des Ofens nicht mehr geb√ľckt werden muss, oder er kann mit einem Backwagen ausgestattet werden, der eine leichtere Benutzung und das vereinfachte Erreichen der Backbleche m√∂glich macht.

Der Backofen als sogenanntes ‚ÄěHighboard‚Äú l√§sst dann eine besonders ergonomische Bedienung zu. Daneben ist die Wirkung in der K√ľche sehr √§sthetisch und entspricht den modernen Zeitanforderungen.

Zudem kann unterhalb des Backofens wiederum ein K√ľchenschrank das Erreichen von Pfannen, Besteck oder Geschirr vereinfachen. Die Platzeinsparung ist so neu gegeben und alles ist in greifbarer N√§he.

Der Einbau eines Pyrolyse Backofens auf Augenh√∂he kann an die K√∂rpergr√∂√üen der Backofennutzer im Haushalt angepasst werden, wobei die Oberkannte des Backofens auf Schulterh√∂he liegen sollte. Eine vielf√§ltige Kombination mit anderen Schr√§nken und Ger√§ten ist so ebenfalls gegeben. Auch der Austausch der Ger√§te ist leichter, wenn Reparaturen anstehen oder die K√ľche durch neue Modelle bereichert wird.

Pyrolyse Einbauger√§te gibt es ebenfalls als Kompakt-Modelle, die etwas kleiner sind als die herk√∂mmlichen Ger√§te und so auch praktisch Platz sparen. Solche Modelle sind etwa 45 Zentimeter hoch und eignen sich hervorragend f√ľr Singlehaushalte oder f√ľr K√ľchen, die weniger genutzt werden bzw. wenig Raum zu Verf√ľgung haben. Das Innenvolumen des Backofens kann so zwar kleiner sein, die Funktionen sind aber in gleicher Weise vorhanden, so dass dann auch keinerlei Einschr√§nkungen vorhanden sind.

Eine andere Variante ist der freistehende Pyrolyse Backofen. Er ist ein eigenständiges Gerät, das mit dem Garraum und einem dazugehörigen Kochfeld ausgestattet ist und dazu im Raum auch frei platziert werden kann.

Das erlaubt sowohl das Auff√ľllen einer K√ľchenzelle als auch das eigenst√§ndige Stehen an einer Wand und macht den Einbau sehr flexibel.

Die meisten Geräte dieser Art sind sehr hochwertig und haben ein Ceranfeld oder eine Induktionsherdplatte.

Die Modelle sind etwas teurer, können aber z. B. dann auch optimal bei einem Umzug mitgenommen werden.

Gegen√ľber den Einbauger√§ten liegt hier das Kochfeld nat√ľrlich immer oberhalb des Backofens und kann nicht ausgetauscht oder durch mehrere Kochfelder erg√§nzt werden.

Beide Varianten gibt es auch als Set, wobei der Pyrolyse Backofen dann getrennt vom dazugehörigen Kochfeld angeschlossen wird und beide Elemente auch unabhängig voneinander funktionieren.

Das bringt den Vorteil mit sich, dass das Kochfeld nicht unbedingt direkt √ľber dem Backofen montiert werden muss. Kochfelder dieser Art k√∂nnen ebenfalls aus Ceran oder Glaskeramik sein oder mit Induktion funktionieren.

Der Pyrolyse Backofen Test 2019: nach diesen Kriterien haben wir die Ger√§te f√ľr Sie getestet:

Bei unserem Test und Vergleich haben wir Ger√§te von verschiedenen Herstellern getestet und die Abweichungen √ľberpr√ľft. Dabei wurde ein √§hnlicher Verschmutzungsgrad mit der Zubereitung von Fleisch, Fisch, Aufl√§ufen und S√ľ√üspeisen erreicht, um die Pyrolyse selbst zu vergleichen.

Getestet haben wir die Geräte dann auf die benötigte Zeit während der Selbstreinigung, die Bedienung der Stufen und Programme. Die Auswahl der Modelle fand auch in Hinblick auf die Wärmedämmung und Energieeffizienz und das Design statt.

Ebenso spielten das Innenraumvolumen, die Anschluss- und Einbaum√∂glichkeiten und die √ľbrigen Funktionen der Pyrolyse Back√∂fen eine Rolle, um die besten Ger√§te auszuw√§hlen.

  • Bedienungsfeld und Stufeneinstellung
  • Dauer der Pyrolyse
  • Energieverbrauch
  • Schnelles Aufheizen
  • Design und Ausstattung
Von Vorteil waren nat√ľrlich Ger√§te, die die Selbstreinigungsfunktion auf mehreren Ebenen erlaubten, so in kleiner und gro√üer Stufe, wobei dann Strom eingespart werden konnte.

Pyrolyse Backöfen, die das Programm eigenständig starten konnten und die Hitzeerzeugung nach dem Grad der Verschmutzung regulierten, waren besonders effektiv.

Wichtig erschien uns jedoch, dass die Pyrolyse alle Verschmutzungen restlos entfernte und die Asche √ľbersichtlich entfernt werden konnte. Dies war bei all den von uns getesteten Modellen der Fall.

Die ben√∂tigte Zeit f√ľr den Selbstreinigungsvorgang war ein weiteres Kriterium f√ľr unseren Pyrolyse Backofen Test. Im Durchschnitt ben√∂tigten die Modelle bei einem hohen Grad an Verschmutzungen etwa drei Stunden.

Das ist nat√ľrlich erheblich viel Zeit, bewirkte dann aber auch die komplette Zersetzung aller R√ľckst√§nde in Asche. Einige Modelle ben√∂tigten etwas weniger Zeit und wurden dementsprechend positiv von uns bewertet.

Die Wattleistung und die Energieeffizienz waren nat√ľrlich von besonderer Bedeutung bei den Ger√§ten, da der Stromverbrauch w√§hrend der Pyrolyse hoch ist und die Leistung den Ausgleich bieten musste.

Die von uns getesteten Modelle konnten durch gute Wärmedämmung und der Einstellung und Art der Selbstreinigung punkten. Die Temperatur der Pyrolyse selbst lag bei den von uns getesteten Geräten meistens zwischen 400 und 500 Grad Celsius.

Die Wattleistung variierte zwischen 3.500 und 4.000 Watt, bei einigen wenigen Ger√§ten war sie auch etwas h√∂her. Die Energieeffizienzklasse, die bei den Ger√§ten eine wesentliche Rolle f√ľr den Verbrauch ausmachte, lag bei den Modellen immer im Bereich ‚ÄěA‚Äú.

Auch in den anderen Funktionen sollten unsere Modelle schnell und problemlos arbeiten, so z. B. sollte die gleichmäßige Hitzeverteilung ebenso gegeben sein wie die Grundbedingung, dass der Pyrolyse Ofen bei der Zubereitung der Speisen schnell die geeignete Temperatur erreichte und das Vorheizen so geringe Zeit wie möglich in Anspruch nahm.

Herdplatten, Auszugssystem, Unter- und Oberhitze, sogar Dampfunktion und eine intuitive Bedienung waren klare Pluspunkte, insofern das Preisleistungsverhältnis stimmte.

Auch in dieser Hinsicht w√§hlten wir f√ľr unseren Pyrolyse Backofen Test Modelle, die von hochwertigem Aussehen waren, ein gro√ües Sichtfenster besa√üen, eine gute Innenraumbeschichtung hatten, einen ausreichend gro√üen Garraum, eine sch√∂ne Farbgebung und Drehkn√∂pfe bzw. ein Bedienungsfeld mit Display oder Touch-Screen, mit Elementen also, die dann auch besonders leicht zu bedienen waren.

Einige Pyrolyse Back√∂fen waren innovativ mit einem Material ausgestattet, auf dem z. B. Fingerabdr√ľcke nicht sichtbar wurden, was auch in diesem Sinne eine Reinigung des Herdes unn√∂tig machte und die Benutzung des Ofens besonders angenehm.

Worauf muss ich beim Kauf eines Pyrolyse Backofens achten?

AEG BP5013021M Backofen Elektro EEK A+ (Pyroluxe Plus, Versenkknebel mit Edelstahlkappen, 71 L) edelstahl [Energieklasse A+]Bevor es an den Kauf eines Pyrolyse Backofens geht, sollte die Planung vorab durchdacht werden, damit das Ger√§t optimal in die eigene K√ľche passt und dort hervorragend zum Einsatz kommt.

Beim Backofen spielt zunächst der Garraum eine Rolle und die Entscheidung sollte getroffen werden, ob ein Backwagen besser geeignet ist oder ein Teleskopauszug.

Beim Teleskopauszug sind im Innenraum Schienen angebracht, während der Backwagen das Herausziehen eines Wagens mitsamt aller Bleche ermöglicht.

Die Nahrungsmittel k√∂nnen dann direkt auf dem Backblech gewendet werden, ohne Topfhandschuhe benutzen zu m√ľssen oder direkt mit der Hitze konfrontiert zu werden.

Pyrolyse Back√∂fen sind durch ihre speziellen Funktionen meistens hochwertig ausgestattet, weisen Timer, Programme f√ľr die Zubereitung und die Reinigung auf.

Der Backofen selbst funktioniert dann vollautomatisch, einige Ger√§te sind daneben mit intelligenten Programmen versehen, die viele Aufgaben selbstst√§ndig √ľbernehmen. Auch das Abschalten und die Sicherheitsstufen sind bei den Ger√§ten automatisch, so z. B. die Verrieglung der T√ľr bei der Pyrolyse, so dass Verletzungsgefahr trotz der enormen Hitze nicht zustande kommt.

Standard sollten nat√ľrlich die Betriebsarten der Back√∂fen sein, darunter Grill- und Hei√üluftfunktion, Umluft oder Ober- und Unterhitze. Von Vorteil ist auch ein integriertes Ofenthermometer.

Weitere Aspekte f√ľr den Kauf eines Pyrolyse Ofens sind folgende:

Automatikfunktion und Leistung der BacköfenNeff BP 1842 N Pyrolyse Backofen Edelstahl Backröhre Selbstreinigung Einbauherd [Energieklasse A]

Der Pyrolyse Backofen wird im Handel auch unter den Begriffen ‚ÄěPyroluxe Plus‚Äú oder ‚ÄěacitveClean‚Äú gehandelt.

Die meisten Ger√§te verf√ľgen √ľber verschiedene Stufeneinstellungen und S√§uberungsprogramme, dass dabei die St√§rke der Pyrolyse individuell an die eigenen Bed√ľrfnisse und den Verschmutzungsgrad des Ofens angepasst werden k√∂nnen.

Daneben gibt es Modelle, die √ľber einen Sensor verf√ľgen, durch den der Backofen intelligent selbst erkennt, wie sich der Verschmutzungsgrad im Innenraum des Herdes ausnimmt und danach das Programm automatisch startet.

Der Kauf eines Pyrolyse Backofens lohnt besonders f√ľr starke Verschmutzungen, die √ľber normale Fett- und √Ėlspritzer hinausreichen, z. B. st√§rke– oder eiwei√ühaltig sind. Das hei√üt, auch starke R√ľckst√§nde gebackener, gebratener oder gegrillter Speisen werden entfernt, ebenso eingebrannte Reste.

Einige Pyrolyse Ger√§te haben einen zus√§tzlichen Fett- und Geruchsfilter. Per Katalysator wird der gesamte Backdunst herausgefiltert, der ansonsten in konventionellen √Ėfen w√§hrend des Garens entsteht. Dabei ist der Dampf nicht nur wasserhaltig, sondern enth√§lt auch Fett, aus dem geruchsbildende Partikel entstehen.

Diese werden per Fettfilter isoliert und beseitigt. Durch einen Katalysator wird der entstehende Dampf zusätzlich in geruchsneutrale Stoffe verwandelt.

Art des Backofens ‚Äď Einbau oder freistehend

Viele Modelle sind Stand- oder Einbauger√§te, die etwa ein Standardma√ü von 60 Zentimetern mitbringen. Als Einbauger√§t wird der Backofen in einen Herumbauschrank integriert, als freistehender Herd kann er sowohl frei in der K√ľche als auch zwischen Unterschr√§nken platziert werden.

Siemens Backofen HB63AS521 Pyrolyse Selbstreinigungs-Automatik 6 Heizarten, EEK: A [Energieklasse A]Der Kauf des Pyrolyse Herdes wird dementsprechend als Ger√§t an die eigene K√ľche angepasst. Das kann sowohl in einer Einbauk√ľche geschehen als auch als eigenst√§ndig platziertes Ger√§t.

Ein freistehender Pyrolyse Backofen erlaubt nat√ľrlich etwas mehr Freiraum, um in der K√ľche genutzt zu werden. Sinnvoll ist eine ausreichende Vermessung der K√ľchenschr√§nke vor den Kauf, um dann den Herd problemlos in der K√ľche einzubauen.

Wie bei herk√∂mmlichen Back√∂fen l√§sst sich der Pyrolyse Backofen auch in seinen einzelnen Komponenten individuell zusammensetzen, das hei√üt, das Kochfeld kann ebenso ausgew√§hlt werden wie die T√ľr des Backofens oder ob ein Teleskopstandard oder Backwagen gew√ľnscht ist.

Je nachdem, welche Herdplatten bevorzugt werden, ob als Ceranfeld oder als Induktionsplatten, bringt die individuelle Zusammenstellung des Pyrolyse Backofens einen etwas höheren Preis mit sich.

Dazu kann auch der Innenraum nach eigenen Bed√ľrfnissen abgestimmt werden, z. B. als XXL-Version mit besonders breiten Ausf√ľhrungen.

Dadurch erh√∂ht sich das Fassungsvolumen des Herdes, so dass die Zubereitung von gr√∂√üeren Speisemengen umsetzbar ist, auch mehrere Backbleche gleichzeitig genutzt werden k√∂nnen. Trotz h√∂herem Preis ist der Backofen dann aber an die eigenen K√ľchenverh√§ltnisse angepasst und erlaubt so eine besonders lange Nutzung.

Daneben gibt es Kompaktgeräte, die mit anderen Geräten kombiniert werden können, nicht nur in vertikaler, sondern auch in horizontaler Form, z. B. als Hochschrank.

Das Einbaugerät lässt sich beliebig integrieren, kann auch auf Augenhöhe montiert werden, so dass die Benutzung noch einfacher ist. Wichtig ist eine dazugehörige Dunstabzugshaube.KOLBE EB8015ED

Anschl√ľsse

Wichtig zu beachten beim Kauf eines Pyrolyse Backofens sind auch die ben√∂tigten Anschl√ľsse von Kochfeld und Herd. Diese sollten zusammenpassen und am besten dann auch vom gleichen Hersteller stammen.

Bei freistehenden Backöfen wiederum sind Ofen und Kochfeld in einem Modell vereint und die Bedingungen bereits optimal aufeinander abgestimmt.

Der Anschluss aller K√ľchenger√§te in dieser Gr√∂√üenordnung sollte immer facherecht durch einen Techniker stattfinden, da nicht nur der Stromanschluss optimal erfolgt, sondern auch Brandgefahr vorgebeugt wird.

Das eigene Anschließen eines Herdes ist immer bedenklich, wenn es nicht fachgerecht stattfindet.

Falsch angeschlossene Kabel k√∂nnen Feuer entfachen oder durchschmoren. Die Verletzungsgefahr bei Starkstrom ist nahvollziehbar und sollte ge√ľbten H√§nden √ľberlassen werden.

Innenraumausstattung

Neff Mega SHM-4542Wie bei jedem Herd unterscheiden sich auch beim Pyrolyse Backofen die Elemente im Innenraum. Die Benutzung kann voll ausgeschöpft und optimiert werden. Standardelemente sind Backbleche, ein Rost, ein Bräter oder eine Fettpfanne.

Ebenso spielt die innere Beschichtung des Herdes eine Rolle daf√ľr, wie einfach er W√§rme entwickelt oder gereinigt werden kann. Antihaftbeschichtungen oder eine komplette Emaillierung sind bei einem Pyrolyse Backofen weniger n√∂tig, k√∂nnen aber dennoch vorhanden sein.

Zus√§tzliche Ausstattungselemente sind dann bestimmte Einschubleisten, Teleskopausz√ľge, Einh√§ngegestelle oder Gitter, die dann, bei der Reinigung, auch entfernt werden k√∂nnen.

F√ľr den Pyrolyse Herd werden die Bleche, Roste, Ausz√ľge und Halterungen auf die Selbstreinigung abgestimmt und sind daher pyrolysef√§hig.

Weitere Ausstattung und Funktionen

Auch der Pyrolyse Backofen ist mit den √ľblichen automatischen Programmen ausgestattet, die den Kochvorgang und Aufwand erleichtern. Hier kann der Kauf darauf abgestimmt werden, welche Funktionen tats√§chlich notwendig sind. Automatikprogramme haben nat√ľrlich auch ihren Preis. Der Herd wird um einige hundert Euro teurer, sobald die Ausstattung hochwertiger und aufwendiger ist.

KOLBE EB8015EDAutomatikprogramme basieren im Grunde auf Versuchsreihen, die dann als fertiges Programm gespeichert werden und dem Backofennutzer als eines von mehreren Grundprogrammen zur Verf√ľgung steht, z. B. die eigenst√§ndige Einstellung f√ľr die Zubereitung eines Kuchens oder Bratens.

Hier spielen dann f√ľr die Funktion Gewichtsangaben und Temperatur eine Rolle, ein zus√§tzliches Ofenthermometer kann dann die Kerntemperatur f√ľr das zu bratende Fleisch berechnen, da die Temperaturregulierung direkt √ľber den Ofen erfolgt und in den Braten gesteckt wird.

Der Kauf in Hinblick auf die geeignete Ausstattung sollte an die ben√∂tigten Bed√ľrfnisse angepasst sein. Dazu geh√∂rt z. B. eine ausreichend gute Innenbeleuchtung.

Im Garraum sind Backofenlampen installiert, die beim Pyrolyse Backofen der Hitze widerstehen. Dazu können diese als LED- oder Halogen-Lampe auch langlebig und sparsam sein.

Hier gilt zu unterscheiden, dass einige Ger√§te beim √Ėffnen grunds√§tzlich beleuchtet sind, andere erlauben, die Beleuchtung auch w√§hrend des Betriebs abzuschalten. Das ist wiederum dann eine Frage des Energieverbrauchs und der Einsparung von Strom.

Die Beleuchtung des Backofens sollte dazu auch nicht blenden und den gesamten Innenraum ausleuchten, damit durch das Sicht- oder Glasfenster der Vorgang im Herd beobachtet werden kann. Das ist besonders bei der Bereitung von Braten oder Kuchen nötig.

√úbersichtliches Bedienungsfeld und Stufenabstimmung

Standard bei den meisten Back√∂fen ist eine Elektrouhr, die Auskunft √ľber die Tageszeit gibt, aber auch die Einstellung der Backzeit erm√∂glicht.

Zanussi ZOP37902XK Pyrolyse Backofen Edelstahl Einbaubackofen Einbau-Herd Einbau [Energieklasse A]Viele verf√ľgen √ľber einen Signalton, sobald die gew√ľnschte Zeit abgelaufen ist. Die Uhr am Backofen funktioniert dann genauso wie beispielsweise eine Eieruhr.

Je nach Wunsch kann diese Uhr als Einzelelement oder als Teil eines Displays vorhanden sein. Die Bedienung des Pyrolyse Backofens wird umso leichter, verf√ľgt das Ger√§t √ľber einen Digital-Display, √ľber einen Touch-Screen oder eine Smart-Home-Funktion.

Der Displays sind meisten TFTs. Diese Abk√ľrzung steht f√ľr ‚ÄěThin film transistor‚Äú, enth√§lt ein Fl√ľssigkeitskristall und verspricht eine besonders klare Lesbarkeit aller Einstellungen und Bedienungselemente.

Die Aufl√∂sung ist sehr hoch und die Anzeige des Displays ist h√§ufig in verschiedenen Farben, um die Bedienung √ľbersichtlich zu machen und zu vereinfachen.

√úber das Digital-Display lassen sich dann alle Einstellungen vornehmen, darunter Programme oder Uhrzeit.

Wer Wert auf Komfort legt, sollte √ľber einen Bedienungsregler mit Touch-Screen nachdenken. Diese erlaubt das Bedienen mit dem Finger oder der bekannten Wischgeste, die von integrierten Sensoren erfasst wird, die unterhalb der Oberfl√§che des Displays liegen. Etwas einfacher und kosteng√ľnstiger gehalten sind Drehregler oder Schaltergriffe am Herd.¬†Letztere lassen sich meistens eindr√ľcken und nehmen so keinen zus√§tzlichen Platz weg.

Smart-Home bedeutet eine sehr moderne und zeitgem√§√üe Steuerung des Backofens √ľber Fremdger√§te. Dazu geh√∂ren das Smartphone oder ein Tablett, √ľber die durch ein daf√ľr konzipiertes App die Einstellungen m√∂glich sind. Auch k√∂nnen so Informationen √ľber die Zubereitung und die Dauer jederzeit abgerufen werden, z. B. kann das Smartphone dann anzeigen, wann das Essen fertig ist.

(Mehr Informationen zu den innovativen Erneuerungen finden Sie in unserem Pyrolyse Backofen Test unter dem Punkt ‚ÄěTrends im Bereich ‚ÄěBack√∂fen‚Äú.)

Smeg SFP106S Pyrolyse Einbaubackofen Silber verspiegeltes Glas 60cm EinbauherdDie Stufeneinstellungen beim Pyrolyse Backofen sind meistens auf drei verschiedene festgelegt und können dann, je nach Verschmutzungsgrad des Backofensinnenraums, zum Einsatz kommen. Die Stufe bestimmt die Zeit und Dauer der Pyrolyse, nicht die Temperatur, mit der die Selbstreinigung stattfindet.

F√ľr kleinere Restbest√§nde, z. B. Fett- und √Ėlspritzer, die sich im Garraum und auf dem Boden gesammelt haben, ist die kleinste Stufe sinnvoll, bei gr√∂√üeren R√ľckst√§nden und eingebrannten Essensresten die h√∂chste, die dann auch am l√§ngsten dauert.

Die Reinigung findet unabhängig von der Nutzung des Backofens statt, also nicht während der Zubereitung der Speisen, sondern gesondert als eigenständiges Automatikprogramm.

Pyrolyse Back√∂fen, die nicht √ľber eine Stufeneinstellung verf√ľgen, ben√∂tigten in der Regel dann auch mehr Strom, da die Pyrolyse immer nach gleichen Bedingungen an Energieverbrauch und Hitzeentwicklung stattfindet. Eine Stufenregelung ist daher beim Herd besonders effektiv.

Kurzinformation zu f√ľhrenden Herstellern

Bekannte Marken und Firmen in diesem Bereich, die auch Pyrolyse Ger√§te in ihr Programm aufgenommen haben, sind u. a. ‚ÄěBosch‚Äú ‚ÄěAEG‚Äú, ‚ÄěSiemens‚Äú,, ‚ÄěBauknecht‚Äú, ‚ÄěNeff‚Äú, ‚ÄěGorenje‚Äú, ‚ÄěBrandt‚Äú, ‚ÄěAmica‚Äú, ‚ÄěElektrolux‚Äú und ‚ÄěMiele‚Äú.

  • Bosch
  • Siemens
  • Bauchknecht
  • Miele
Die Firma ‚ÄěBosch‚Äú wurde 1886 von dem Unternehmer Robert Bosch gegr√ľndet, der zun√§chst als Automobilzulieferer arbeitete, sich dann auf die Herstellung von Elektro- und Haushaltsger√§ten spezialisierte.

Der Sitz der Firma ist in Gerlingen. Die Ger√§te weisen ein gutes Preisleistungsverh√§ltnis auf, die Marke spricht f√ľr eine gute Haltbarkeit und Qualit√§t.

‚ÄěSiemens‚Äú ist eine Aktiengesellschaft und ein Konzern, die haupts√§chlich f√ľr die Bereiche Elektronik, Energie, Industrie und Medizintechnik bekannt ist.

Gegr√ľndet wurde das Unternehmen 1847 von Werner Siemens in Berlin. ‚ÄěSiemens‚Äú geh√∂rt zu den weltweit gr√∂√üten Anbietern von Elektrotechnik.

Ger√§te f√ľr den Haushalt und die K√ľche √ľberzeugen seit langem durch eine hohe Qualit√§t und Funktionalit√§t.

Die Firma ‚ÄěBauchknecht‚Äú hat sich speziell auf Haushaltsger√§te und Elektronik konzentriert und ist daher einer der f√ľhrenden Hersteller in diesem Bereich.

Gegr√ľndet wurde der Konzern 1919 von Gottlob Bauknecht. Der Firmensitz ist in Stuttgart. Gerade im Bereich der elektronischen K√ľchenger√§te zeigt sich ‚ÄěBauknecht‚Äú besonders innovativ.

Die Firma war auch eine der ersten, die die erste Wasch- oder Geschirrsp√ľlmaschine auf den Markt brachte.

Auch das Unternehmen ‚ÄěMiele‚Äú ist im Bereich der Haushalts- und K√ľchenger√§te interessant. Der Sitz ist in G√ľtersloh, die Firma wurde 1899 von Carl Miele und seinem Partner Reinhard Zinkann gegr√ľndet.

Aus einem kleinen Betrieb f√ľr S√§ge- und Kornm√ľhlen, der gerade einmal elf Mitarbeiter besch√§ftigte, wuchs ein Konzern,¬†der heute weiterhin mit der Konkurrenz mith√§lt.

Neben einem aufwendigen Design und hoher Funktionalit√§t sind auch moderne Gaskochherde, Pyrolyse Back√∂fen und intelligente Geschirrsp√ľlmaschinen Teil der Herstellung. ‚ÄěMiele‚Äú stellt dabei Ger√§te f√ľr den Haushalt und die Industrie her.

Internet vs. Fachhandel: wo lohnt sich der Kauf eines Pyrolyse Backofens eher?

Sicherlich ist der Kauf eines Backofens eine gr√∂√üere Anschaffung und bedarf einer guten Kaufberatung. Die Entscheidung ist dann meistens gefallen, wenn alle Informationen gesammelt werden konnten, welcher Backofen f√ľr den eigenen Haushalt geeignet ist, wie er in die K√ľche integriert werden kann.

Der Kauf eines Pyrolyse Herdes ist sowohl im Fachhandel als auch im Internet möglich.

Online weisen die H√§ndler ihre Ger√§te ausf√ľhrlich aus, geben Angaben zur Energieeffizienz, Ger√§teeigenschaften, Stromverbrauch, Wattleistung, Innenraumvolumen, Stufeneinstellungen und Funktionen, so dass der Kauf hier mit den √ľblichen Garantieanspr√ľchen einfach ist.

Beim Onlinekauf f√§llt nat√ľrlich der Transport weg, was bei einem schwereren Ger√§t wie einem Backofen von Vorteil ist. Auch k√∂nnen H√§ndler im Internet h√§ufiger Rabatte oder Sonderangebote anbieten, da sie weniger Aufwand f√ľr Personal und Miete haben.

Der Kauf im Internet kann dementsprechend zum Schn√§ppchen werden, wenn die Angebote verglichen werden. Sch√∂n sind auch Kundenbewertungen, die dar√ľber Auskunft geben, wie sich die einzelnen Ger√§te in der Praxis bew√§hrt haben.

Auch √ľber das Internet kann bei vielen H√§ndlern zus√§tzlich zum Transport der Einbau durch gegen Geb√ľhr durch Techniker √ľbernommen werden. Mehr Informationen sind auf den handels√ľblichen Plattformen und in den H√§ndler-Shops zu finden.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Backofens

Der heutige Backofen ist meistens ein freistehender oder als Einbau gedachter Standofen, der eine Röhre oder einen Garraum besitzt, in dem die Speisen problemlos erhitzt oder gegrillt werden können.Brotbackofen

Die Zubereitung ist einfach und wenige K√ľchen sind nicht mit diesem Ger√§t ausgestattet, das neben der Mikrowelle und dem Kleinbackofen seine ganz eigene Rolle spielt und sich weiterhin behauptet.

Das liegt mitunter auch daran, weil Hersteller sich bem√ľhen, ihre Modelle mit allerlei verbesserten Funktionen auszustatten, um die Zubereitung noch einfacher zu machen.

Ger√§te, die selbstst√§ndig den Inhalt im Garraum erkennen und dementsprechend automatisch nach dem angegebenen Gewicht der Speisen berechnen k√∂nnen, wie viel Zeit f√ľr den Backvorgang oder f√ľr das Erw√§rmen ben√∂tigt wird, sind nur einige der Back√∂fen im modernen Trend.

Begonnen hat alles ganz ohne Technologie

Wird einem Pizzabäcker bei der Zubereitung der Pizza zugesehen, der dabei einen Steinofen benutzt und mit seiner Holzschaufel die Teigmasse leicht vor einem im Ofen aufflammenden Feuer bewegt, kann sich der Sache schön eher genähert werden, wie die ersten Backöfen ausgesehen haben mögen.

Pizza HerdAllerdings liegt die Geschichte solcher √Ėfen weit zur√ľck, umfasst mehr als f√ľnftausend Jahre.

Diese √Ėfen waren so gro√ü, dass sie die Ausma√üe der dazugeh√∂rigen H√§user annahmen. Sie dienten verschiedenen Bedingungen, die nicht immer nur mit Kochen und Backen zu tun hatten, sondern auch dazu, beispielsweise den Raum aufzuw√§rmen, in dem sie standen.

Noch viel fr√ľher war der einfache Backofen aus Lehm. Er war als eine Art Fundament im Sand gebettet und mit Feldsteinen gebaut. Die Backfl√§che bestand meistens aus Ziegelsteinen, die wieder direkt auf dem Sand lagen.

Der Garraum war aus Lehm, Wasser und Stroh. Der Backofen hatte Wände und besaß noch kein Rohr, um den Rauch abziehen lassen zu können. Der Ofen hatte oberhalb ein Dach, weshalb er stark an ein Haus erinnerte.

Zubereitet wurde meistens Brot. Holzscheite wurden in ein Feuer gelegt und die Glut im Innenraum, der gewölbt war, verteilt.

HolzofenWer heute √ľber die l√§ngere Vorheizphase seines Backofens klagt, sollte sich bewusst machen, dass alleine die Bereitung dieser Glut fast zwei Stunden dauerte, die danach aus dem Innenraum hinausgekratzt wurde, w√§hrend die Lehmw√§nde des Backofens die dort erreichte Hitze speicherten und erst jetzt die Speise bereitet werden konnte.

Dabei konnte diese Hitze nicht einmal richtig kontrolliert werden. War der Ofen zu hei√ü, musste mit nassen S√§cken und T√ľchern Abhilfe geschafft werden, um die Temperatur abzumildern, damit das Brot nicht verbrannte.

Nat√ľrlich wurde die Bauweise mit der Zeit verbessert. Unter den R√∂mern wurden viele Menschen mit Brot versorgt, so dass auch die Back√∂fen aus Stein gebaut wurden, wo die Hitze zwar gespeichert wurde, jedoch die Speisen nicht verbrannte.

Die √Ėfen besa√üen eine Kuppel mit Rauchabzug, wobei die Form eine W√§rmeisolation erm√∂glichte, die auch durch Vorheizen erzielt wurde. Daf√ľr wurde ein Feuer direkt im Ofen entz√ľndet, die Glut wiederum nach altem Gebrauch herausgekratzt.

Dass jeder Mensch einen eigenen Backofen im Haus hatte, diese Gewohnheit setzte sich erst im sp√§ten 18. und 19. Jahrhundert durch. Dabei wurden die Speisen dann auch nicht mehr, wie zuvor, √ľber offenem Feuer bereitet, sondern der Backofen diente vielmehr einer Kontrolle des Feuers.

Ofen weißSo konnte bald die Gefahr der Hausbrände stark reduziert werden.

Ein sich ausbreitendes Feuer hatte Auswirkungen auf das gesamte Dorf oder die Stadt und verursachte schmerzhafte Verluste. Die Gefahr wurde durch einen gemauerten Backofen gedämmt.

Wo zuvor der Ofen ein fest integrierter Bestandteil des Hauses war und mehrere Aufgaben erf√ľllte, gab es im 19. Jahrhundert endlich auch die ersten beweglichen √Ėfen, die neben dem Beheizen mit Holz dann auch mit √Ėl arbeiteten.

Sp√§ter wurde das √Ėl dann durch Gas ersetzt.

Der Elektroherd heutiger K√ľchen wurde im 20. Jahrhundert gebaut, etwa in den drei√üiger Jahren. Mit dem Ausbau der Stromnetze ersetzte dieses Modell bald viele Gas√∂fen.

Heutzutage ist die Vorstellung, eine Speise √ľber offenem Feuer zuzubereiten, fast absurd.

Nicht nur, dass der Herd die gesamte Arbeit stark erleichtert, so arbeiten Hersteller weiter an aufwendigen und innovativen Verbesserungen ihrer Geräte, dass der Aufwand und Energieverbrauch weiter minimiert wird.

Der Traum eines vollautomatisch arbeitenden Backofens ist daher nicht mehr utopisch und wird wohl in naher Zukunft zur Normalität werden.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Pyrolyse Backofen

Trends im Bereich ‚ÄěBack√∂fen‚Äú

Juno JOC 69400 X Pyrolyse Backofen EdelstahlAuf dem Gebiet moderner und zeitgemäßer technischer Erneuerungen ist auch der Backofen stark in seinen Bedienungselementen, seiner Ausstattung und der bequemen Anwendung verbessert worden.

Das einfache Gerät als eine Kombination aus Garraum und oberer Herdplatte hat ausgedient, dagegen stehen nicht nur innovative Automatikprogramme und Selbstreinigungsfunktionen auf dem Plan, sondern der gesamte Zubereitungsvorgang wird stark vereinfacht.

Dass ein Essen unter solchen Bedingungen besser gelingt, ist die eine Sache, dass dabei auch Energie gespart werden kann und ein Aufheizen besonders schnell möglich ist, die andere.

Besonders im Trend liegen Back√∂fen, die an den Nutzer und die eigene K√ľche angepasst sind, auf Augenh√∂he angebracht die Benutzung stark vereinfachen, √ľber einen Display das Bedienen zum Vergn√ľgen machen und dazu noch intelligent die Zeit der Zubereitung selbst berechnen k√∂nnen.

Das muss dann auch nicht einmal mehr direkt am Herd geschehen, sondern kann bequem per Smartphone oder Tablett gehandhabt werden, z. B. √ľber die Smart-Home-Funktion, die dann die Einstellungen per App erm√∂glicht und bei der Zubereitung Auskunft √ľber alle Vorg√§nge gibt, einschlie√ülich der Information, wann die Speise fertig zubereitet ist.

K√ľcheZusatzfunktionen neben der Umluft- und Grillfunktion sind Intensivbacken oder das Schnellaufheizen des Herdes.

Ein Dampfgarer oder eine Dampfstoßfunktion bereitet die Speisen besonders schonend zu und ermöglicht eine ausreichende Verteilung der Feuchtigkeit im Innenraum des Backofens.

Einige Modelle verf√ľgen auch √ľber eine Bratautomatik, die speziell die ben√∂tigte Hitze f√ľr Fleisch erm√∂glicht, bis die Poren geschlossen sind, um dann die Temperatur im Ofen wieder eigenst√§ndig herunterzufahren, damit das Fleisch seine Saftigkeit beibeh√§lt.

Daneben gibt es Programme f√ľr die jeweiligen Gerichte oder vorgeschlagene Temperatureinstellungen f√ľr die Speisen.

√úber einen Farbdisplay lassen sich dann die Temperatureinstellungen per Koch-Assistent regeln. Diese Modelle liegen ebenfalls im Trend, weisen ein √ľbersichtliches Men√ľ auf und halten etliche Einstellungen und Informationen f√ľr den Herdbenutzer bereit.

Dazu geh√∂ren die ben√∂tigte Heizart oder die Hilfe durch den Koch-Assistent samt gemessener Gar-Werte, Zeit und Temperaturempfehlung. Gewicht und Art des Gerichts werden eingeben und dem Backofen dann √ľberlassen, wie lange die Zubereitung dauert.

Die besonders gelungenen Speisen k√∂nnen √ľber die Men√ľstruktur dann auch gespeichert und so immer wieder benutzt werden. Das betrifft dann besonders die Lieblingsgerichte oder solche, die h√§ufig zubereitet werden.

Im Trend liegen auch Backöfen mit einer besonders kurzen Aufheizphase. Diese Modelle zeigen meistens auch die Restwärme, die im Ofen genutzt werden kann.

Die Zubereitung von sehr komplizierten Gerichten kann mit bestimmten Automatikprogrammen stark erleichtert werden. Ein Auto-Pilot im Backofen steuert dann den gesamten Kochprozess, wobei die Speisen in Kategorien geteilt werden, sogar Fleischgerichte auf die Art¬†oder Zubereitung abgestimmt werden, z. B. ob es sich um Schwein oder Gefl√ľgel handelt.

K√ľcheModern sind auch Back√∂fen, die mit Backsensoren arbeiten, so dass ein optimales Garergebnis bei z. B. der Bereitung von Braten, Brot, Kuchen oder beim Backen eines H√ľhnchens erzielt wird.

Die Sensoren messen dabei auch den Grad der Feuchtigkeit im Garraum, während die Werte dann die Einstellungen per Automatikprogramm möglich machen. Das Austrocknen von Speisen kann so schnell dann nicht mehr vorkommen und Fleisch wird immer auf den Punkt gebraten.

Dabei tendieren die Trends der Backöfen nicht nur auf die gezielte Umsetzung einer verbesserten Zubereitung, sondern verlangen immer mehr nach innovativen Ideen im Bereich der Gestaltungsvielfalt und im Design.

Als Backofen Set k√∂nnen beispielsweise mehrere Herdplatten flexibel angeschlossen werden und dann auch autark funktionieren. Der Backofen wird unabh√§ngig von den einzelnen oder verschiedenen Herdplatten angeschlossen, so dass modulare Kochstellen aus verschiedenen Materialien die K√ľcheneinrichtung bereichern, darunter z. B. sowohl ein Gaskochfeld als auch eine Kochstelle aus Glaskeramik.

Jedes dieser Kochfelder weist dann eigene Bedienungselemente auf, die unabhängig vom Backofen gesteuert werden können. So kann selbst die Herdplatte an die Zubereitung angepasst oder, je nach Speisenzubereitung, individuell genutzt werden.

Stromverbrauch eines Pyrolyse Backofen

Der Strom- und Energieverbrauch eines Pyrolyse Backofens ist nat√ľrlich dementsprechend hoch, da bei dem Vorgang der Selbstreinigung eine sehr hohe Hitze erzeugt wird, der Backofen bis auf 500 Grad Celsius aufgeheizt wird, was wiederum eine Menge Strom verbraucht. Hier lohnt der Blick auf die Energieeffizienzklassen und das Achten auf die Funktionen der Back√∂fen.

Mit ‚ÄěPyrocontrol‚Äú kann z. B. viel Energie gespart werden, eine Funktion, die zul√§sst, dass die Reinigungsdauer vom Backofen berechnet und auf die notwendige S√§uberung eingestellt wird.

Bosch HBG73U150Da aber der Selbstreinigungsprozess nicht allzu h√§ufig gestartet werden muss und viele Modelle auch verschiedene Einstellungen erlauben, die Zeit und Dauer der Pyrolyse abzuk√ľrzen, wobei dennoch die gleiche Hitze f√ľr die Schmutzentfernung ben√∂tigt wird, der Pyrolyse Backofen zudem √ľber eine gute W√§rmeisolierung und Beschichtung verf√ľgt, halten sich die etwas h√∂heren Kosten beim Kauf des Ofens in Grenzen.

Die Pyrolyse Back√∂fen sind mit der Energieeffizienzklasse ‚ÄěA‚Äú gekennzeichnet. Der Energieverbrauch ist f√ľr den vollen Einsatz des Ger√§ts √ľberschaubar. W√§hrend der Benutzung wird die Energie hervorragend mit so wenig Strom wie m√∂glich verbraucht.

Einige Hersteller geben den Stromverbrauch direkt an, sowohl in Kilowatt pro Stunde bei hoher als auch niedriger Stufe.

Wer sich f√ľr einen Pyrolyse Herd entscheidet, sollte beim Kauf einfach auf die Temperatur achten, die f√ľr die Pyrolyse ben√∂tigt wird. Im Vorgang der Selbstreinigung verbrauchen alle Back√∂fen dieser Art den meisten Strom. Gespart werden kann dieser wiederum durch die Vorteile der W√§rmed√§mmung und guten Verarbeitung des Herdes.

Pyrolyse Backofen vs. konventionellen Backofen

Zun√§chst unterscheidet sich der Pyrolyse Backofen von einem konventionellen Backofen durch seine innovative Eigenschaft der Selbstreinigung, die sich nat√ľrlich dann auch im Preis zeigt.

Zanussi ZOP37902XK Pyrolyse Backofen Edelstahl Einbaubackofen Einbau-Herd Einbau [Energieklasse A]Pyrolyse Back√∂fen sind in der Anschaffung etwas teurer, da nicht nur aufwendigere Funktionen zur Verf√ľgung stehen, sondern der Backofen auch nach ganz speziellen Bedingungen konzipiert ist, um viel Hitze aufzubringen und im Material zu bew√§ltigen.

Daneben hat der Pyrolyse Backofen entsprechend der neueren Modelle alle Funktionen, die auch ein herkömmlicher Backofen mit sich bringt. Das beinhaltet Stufeneinstellungen, Automatikprogramme oder die Zusatzfunktionen wie Grill oder Dampfgarer.

Andererseits ben√∂tigt die Pyrolyse selbst mehr Strom als ein herk√∂mmlicher Backofen in der vollen Nutzung. Der Backofen muss auf die volle Temperatur hochgeheizt werden, um die Speisereste zu entfernen, was gegen√ľber anderen Selbstreinigungsfunktionen allerdings unter diesen Bedingungen optimal erfolgt.

Die Selbstreinigung findet gesondert zur eigentlichen Nutzung statt, kann also nicht, wie bei der Katalyse, w√§hrend des Backens durchgef√ľhrt werden. Neben dem h√∂heren Stromverbrauch bringt der Pyrolyse Backofen also auch einen h√∂heren Zeitfaktor mit sich.

Vorteil des Pyrolyse Backofens bleibt die hervorragende Wärmeisolierung. Speisen können durch die gute Konzeption schneller und mit weniger Energie zubereitet werden. Das wiederum ermöglicht Einsparungen von Strom und Geld.

Da die Reinigung allerdings nicht t√§glich stattfindet, sondern einige Male im Monat, sind die Kosten und die Dauer dennoch √ľberschaubar.

Pflege und Reinigung

Juno JOC 69400 X Pyrolyse Backofen EdelstahlDie Selbstreinigung beim Pyrolyse Backofen muss nicht nach jeder Nutzung gestartet werden. Es gen√ľgt, wenn sichtbar Schmutzr√ľckst√§nde vorhanden sind, die dann bei gr√∂√üerer Anzahl entfernt werden.

Obwohl der Pyrolyse Backofen den Vorgang komplett √ľbernimmt, sind wenige Bedingungen zu beachten, dass der Herd seine Aufgabe erf√ľllt.

Einige Materialien z. B. eignen sich nicht f√ľr die so hohe Hitze, die im Backofen w√§hrend der Selbstreinigung hervorgerufen wird.

Backbleche aus Aluminium gehören dazu, auch sollten Gitterroste und ähnliches Zubehör vor der Pyrolyse aus dem Backofen genommen werden. Materialien, die sich eignen, sind z. B. Edelstahl oder Keramik.

Die meisten Modelle sind mit Backblechen ausgestattet, die während des Reinigungsprozess unter 500 Grad Celsius Hitze im Ofen belassen werden können, gerade wenn es sich um einen Backwagen handelt, mit dem die Bleche herausgezogen werden können.

Bauknecht_BLCE-7103Kleinere Verschmutzungen k√∂nnen immer mit einem feuchten Tuch entfernt werden. Der Backofen √ľbernimmt haupts√§chlich die schwerwiegende S√§uberung, die auch bei herk√∂mmlichen Herden aufwendiger ist.

Dabei werden die Schmutzbestände entfernt und zu Asche verbrannt. Diese kann dann mit einem Tuch ausgewischt werden.

Je nachdem, um was f√ľr ein Modell es sich handelt, wird in erster Linie der Au√üenbereich selbst gereinigt, also z. B. das Herdplattenfeld oder die T√ľr des Garraums abgewischt.

Weist der Backofen eine Verglasung auf, kann diese mit etwas Sp√ľlmittel oder Glasreiniger ges√§ubert werden.

Was sonst noch zu beachten ist:

Im Garraum des Pyrolyse Backofens sollten bestimmte Reinigungsmittel nicht benutzt werden, z. B. solche, die Chlor, Ammoniak, Soda oder √§hnliche Stoffe enthalten. Scheuermittel und √§tzende Mittel sind gar nicht geeignet, das Gleiche gilt f√ľr die verwendeten Materialien wie B√ľrsten oder Schw√§mme. Stahlwolle oder Metallschw√§mme k√∂nnen zudem die Beschichtung besch√§digen.

Die Reinigung von Hand, wenn sie bei kleineren Verschmutzungen n√∂tig ist, sollte dann lediglich mit etwas klarem Wasser und einem feuchten Tuch durchgef√ľhrt werden. Mit einem Mikrofasertuch kann den Innenraum dann trocken gewischt werden.

Bei herkömmlichen Backöfen sind Essig oder Zitronensaft umweltfreundliche Reinigungsmittel, die nicht nur den Herd schonen, sondern auch einen angenehmen Geruch hinterlassen.

Der Pyrolyse Backofen weist meistens keinerlei unangenehme Ger√ľche auf, dass die Reinigung als Vorgang sehr effektiv ist. Das, was sich an Geruch bildet und dann auch Rauch verursachen kann, sind √ľbersehene Spritzer und Restbest√§nde. Der Pyrolyse Ofen l√∂st diese auf, verwandelt sie in Asche.

H√§ufige Fragen rund um das Thema ‚ÄěPyrolyse Backofen‚Äú:

‚Äʬ†Was bedeutet die Energieeffizienzklasse beim Pyrolyse Backofen?

Amica_EB_13523Bei der Energieeffizienzklasse des Backofens, die mit ‚ÄěA‚Äú oder ‚ÄěA+‚Äú bezeichnet wird, handelt es sich um die Angabe √ľber den Energieverbrauch des Ofens.

Geräte, auch Autos oder Gebäude, werden mit einem dementsprechenden Kennzeichen versehen, um bei der Kaufentscheidung den Verweis auf den Verbrauch bei der Nutzung des Geräts anzugeben.

Innerhalb der EU gibt es ein bestimmtes Energielabel f√ľr alle Elektroger√§te und Hersteller sind verpflichtet, diese zus√§tzliche Angabe beim Verkauf ihrer Modelle anzugeben.

Das macht es f√ľr den K√§ufer leichter, sich f√ľr ein Ger√§t zu entscheiden, das den eigenen Haushalt nicht √ľberlastet.

Bei der Energieeffizienzklasse unterliegt die gesamte Skala der Bewertung dem europäischen Energielabel. Gerade energiesparende Geräte werden hier gefördert.

Die Bezeichnung gibt Informationen √ľber den Energiebedarf bei der Nutzung des Pyrolyse Backofens und andere Gebrauchseigenschaften an.

Die Klasse ‚ÄěA‚Äú ist dabei eine der h√∂chsten und wird lediglich noch in verschiedenen Stufen erh√∂ht, gekennzeichnet durch ein Plus hinter dem Buchstaben.

Gorenje BOP 637 E20XG Backofen Elektro / A / Backmuffe Homemade 65 L / Edelstahl / Pyrolyse-Reinigung / Anti-Fingerprint [Energieklasse A]Die Energieeffizienz selbst ist demnach ein Ma√ü f√ľr den Energieaufwand, den das Ger√§t bei Erreichen der vollen Leistung ben√∂tigt.

Die Zubereitung der Speisen beim Pyrolyse Backofen ist besonders effizient, wenn sie mit einem geringen Energieaufwand erreicht werden kann, ganz im Sinne des ökonomischen Prinzips.

Wird die Energieeffizienz gesteigert, geht damit meistens eine Energieeinsparung einher.

‚Äʬ†Wie h√§ufig ist eine Selbstreinigung beim Pyrolyse Backofen n√∂tig?

Wie in unserem Pyrolyse Backofen Test gezeigt, ist der etwas energieaufwendigere Vorgang der Pyrolyse nur dann nötig, wenn der Backofen im Innenraum wirklich stark verschmutzt ist.

Selbst bei einer häufigen Nutzung entstehen nicht immer besonders starke Verunreinigungen im Ofen, so dass die Selbstreinigung etwa zweimal im Monat völlig ausreicht.

‚Äʬ†Wie lange dauert die Pyrolyse im Durchschnitt?

Zanussi ZOP37902XK Pyrolyse Backofen Edelstahl Einbaubackofen Einbau-Herd Einbau [Energieklasse A]Die Selbstreinigung des Ofens auf voller Leistung beansprucht einiges an Zeit. Hier muss nicht nur die Pyrolyse selbst bedacht werden, sondern auch die ben√∂tigte Zeit des Backofens, um wieder abzuk√ľhlen.

Diese Vorgänge können durchaus bis zu drei Stunden in Anspruch nehmen, je nach eingestellter Stufe. Eine niedrige Selbstreinigungsstufe dauert dann etwa eine Stunde. Die Hitze bleibt dabei immer gleich stark.

Bedacht werden sollte auch, dass während dieses Vorgangs der Reinigung der Backofen nicht geöffnet werden kann.

Die T√ľr wird aufgrund der hohen Hitzeentwicklung automatisch verriegelt und l√§sst sich erst wieder √∂ffnen, wenn der Vorgang durchgef√ľhrt wurde und der Backofen abgek√ľhlt ist.

Das verhindert Verletzungen und Verbrennungen. Die T√ľr oder Glasscheibe sollte w√§hrend dieser Zeit auch nicht ber√ľhrt werden, da diese hei√ü werden kann.

‚Äʬ†Bringt die hohe Hitzeentwicklung Brandgefahr mit sich?

Eines der Vorteile der Pyrolyse Backöfen liegt in der besonders guten Wärmedämmung und Isolierung des Innenraums.

Auch die Beschichtung spielt dabei eine Rolle. Die Back√∂fen sind mit ihrer Eigenschaft, hohe Hitze f√ľr die Reinigung zu verwenden, dementsprechend konzipiert, dass sie die hohen Temperaturen entwickeln und aushalten, dabei weder besch√§digt werden noch eine Gefahr f√ľr den Haushalt darstellen.

Wichtig bleibt und gilt f√ľr alle Herde, dass der Anschluss durch einen Elektriker durchgef√ľhrt wird, denn wenn √ľberhaupt, besteht Brandgefahr nur beim Anschluss des Herdes. Dieser sollte fachgerecht durchgef√ľhrt werden.

N√ľtzliches Zubeh√∂r

F√ľr jeden Backofen erg√§nzt geeignetes Zubeh√∂r den Komfort des Herdes und verbessert oder erleichtert die Benutzung des Herdes.

Neff BP 1842 N Pyrolyse Backofen Edelstahl Backr√∂hre Selbstreinigung Einbauherd [Energieklasse A]Beim Pyrolyse Backofen sind zus√§tzliche Teleskopausz√ľge, Backbleche oder Halterungen wichtig, die dem Herd entsprechend dann auch pyrolysebest√§ndig sind. Solche sind im Handel erh√§ltlich.

Weitere zusätzliche Bleche und Roste können auch aus anderen Materialien bestehen und ganz normal im Ofen während des Backvorgangs genutzt werden.

Sie m√ľssen allerdings bei der Pyrolyse selbst dann immer extra herausgenommen werden.

F√ľr das ben√∂tigte Zubeh√∂r spielt nat√ľrlich eine Rolle, was eher sinnvoll ist, zus√§tzliche Backbleche oder ein Backrost.

Das Backblech eignet sich durch den erh√∂hten Rand besonders f√ľr die Zubereitung von Teig- und S√ľ√üspeisen, auch f√ľr Kroketten oder Pommes Frites.

Ebenfalls ist das Backblech f√ľr die Bereitung eines sch√∂nen Bratens gut geeignet, weil es das Austrocknen der Speisen von unten verhindert.

Beim Backblech sollte dann immer Backpapier unter die Speisen gelegt werden, um ein Ankleben am Blech zu verhindern. Sollten dennoch Restbest√§nde zur√ľckbleiben, √ľbernimmt die Pyrolyse auch diese Beseitigung.

Der Backrost wiederum sorgt f√ľr die Zubereitung von knusprigen Speisen, wie z. B. einer Pizza. Unter den Speisen entwickelt sich immer Feuchtigkeit, solange sie auf einem Backblech liegen.

Juno JOC 69400 X Pyrolyse Backofen EdelstahlDer Rost wiederum l√§sst gen√ľgend Luft an den Boden, so dass dieser trocken und die Speise demnach knusprig wird.

Alternativ gibt es eine Zwischenlösung zu beiden Zubehörelementen. Diese ist ein Backblech mit einer bestimmten Struktur, z. B. mit Löchern, durch die Feuchtigkeit entweicht und gleichzeitig die benötigte Hitze einströmt.

Zusätzlich kann auch ein Backstein das Ergebnis verbessern und z. B. Brot oder eine Pizza besonders knusprig gelingen lassen.

Das pyrolysef√§hige Bachblech kann daneben auch dazu dienen, den Boden so lange wie m√∂glich sauber zu halten und Verschmutzungen abzufangen, so z. B. der herabtropfende Saft von Fleischspeisen oder anderen Fl√ľssigkeiten und Fettspritzern.

Alternativ gibt es Fettpfannen, die als Auffanggefäß dienen. Diese haben einen etwas höheren Rand als herkömmliche Backbleche.

Die Fettpfanne f√§ngt nicht nur Fl√ľssigkeiten auf, sondern kann auch mit Wasser gef√ľllt die Innenluftfeuchtigkeit erh√∂hen, so dass bestimmte Speisen nicht austrocknen.

√Ąhnlich funktioniert ein Br√§ter. Kochvorg√§nge wie Garen, Schmoren oder die Zubereitung von leckeren Aufl√§ufen ist dann sehr einfach und ben√∂tigt kaum weitere Kochkenntnisse.

Alternativen zum Pyrolyse Backofen

Andere Modelle sind Backöfen mit Selbstreinigungsfunktionen, die nach anderen Bedingungen funktionieren. Neben dem Pyrolyse Backofen gibt es den Selbstreinigungsvorgang auch per Katalyse oder Hydrolyse.

Samsung NV70F3784LSEG Einbau-Elektro-BackofenDie Seitenw√§nde beim Katalyse-Backofen, sowie R√ľckwand und Decke, haben eine sehr glatte Beschichtung aus Emaille oder Keramik. Diese soll, laut Hersteller, kleinste Fettpartikel aufsaugen.

Die Selbstreinigung ist dementsprechend kein Vorgang des Backofens selbst, sondern eine Wirkung durch die Beschichtung, in der Metalloxide als Katalysatoren die Fettpartikel in Kohlendioxid und in Wasser zersetzen.

Die selbstreinigende Wirkung tritt dann direkt beim Backen oder der Benutzung des Herdes auf, sobald eine Temperatur √ľber 200 Grad Celsius erreicht wurde.

Nach der Nutzung muss der Boden des Backofens dann nur ausgewischt werden. Vorteil ist nat√ľrlich, dass die Selbstreinigung w√§hrend des Backens geschieht.

Allerdings hat das katalytische System auch Nachteile, die darin liegen, dass die Beschichtung sich mit der Zeit abnutzt und sich bestimmte Verunreinigungen, wenn sie beispielsweise säure- oder zuckerhaltig sind, nicht entfernen lassen.

Der Hydrolyse Backofen dagegen wird durch Hitze und Wasser gereinigt. In den Ofen wird Wasser mit Sp√ľlmittel auf dem Boden verteilt und der Ofen eingeschaltet. Durch Verdampfen wird der Backofen gereinigt, muss hinterher ausgewischt werden.

Die Wirkung ist allerdings gegen√ľber den anderen Systemen sehr gering, zumal Wasser mit Sp√ľlmittel bei jedem Backofen unter Hitzewirkung verdampft. Das hydrolytische Verfahren w√ľrde also demnach in jedem Backofen bei einer bestimmten Temperatur funktionieren, nat√ľrlich nur mit der entsprechenden Wassermenge.

Der Hydrolyse Backofen bietet die Sicherheit, dass der Ofen selbst bei der Zugabe gr√∂√üerer Mengen Wassers nicht besch√§digt wird, was bei anderen √Ėfen m√∂glicherweise der Fall sein kann.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Backöfen mit Pyrolyse Рeinige Informationen:Bauknecht BLPE 8200 PT Backofen Elektro / A / 73 L /Pyrolyse-Selbstreinigungssystem / Edelstahl ProTouch [Energieklasse A]

https://www.youtube.com/watch?v=yevgQA4dJPE

Wie funktioniert die Pyrolyse im Pyrolyse Backofen? Hier ein Video:

https://www.youtube.com/watch?v=Xpjo4RLcGm8

Verschiedene Fragen zum ThemaPyrolyse Backofen” im Form ‚ÄěChefkoch‚Äú:

http://www.chefkoch.de/forum/2,8,607507/Herd-mit-Pyrolyse-oder-Kochfeld-mit-Induktion-Wie-wuerdet-ihr-entscheiden.html

http://www.chefkoch.de/forum/2,8,652275/Miele-Backofen-Easy-Clean-oder-doch-besser-Pyrolyse.html

Backöfen und Pyrolyse:

http://www.neff.de/backofen-reinigen.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.984 Bewertungen. Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...