Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Hauswasserwerk-test
Zurück zur Hauswasserwerk-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Hauswasserwerke von Güde im Test 2019

Der technische Großhandel Güde hat seinen Sitz seit 1979 in Wolpertshausen/Schwäbisch Hall. Über 5000 Händler im In- und Ausland vertreiben Produkte des Herstellers, die sich oft in Heimwerkermärkten und Discountern finden. Das Maschinen – und Werkzeugsortiment von Güde lässt bei Profis und Heimwerken keine Wünsche offen.

Hauswasserwerke von Güde sind bereits unter 100 Euro erhältlich. Sie sind ein echtes Schnäppchen.

Güde führt über 2000 verschiedene Artikel im Angebot. Sie werden in Produktionsstätten in der ganzen Welt hergestellt und zum Teil in Wolpertshausen montiert. Zum Beispiel werden in der Tschechei Werkstatteinrichtungen und Werkstattbedarf hergestellt. Zum Sortiment gehören Maschinen für die Bearbeitung von Holz und Metall, Elektrowerkzeuge, Gartengeräte, Gartentechnik, Pumpen, Stromerzeuger,  Hauswasserwerke und Heizgeräte. Güde ist ein Hersteller von Werkstattbedarf, von der Ausstattung mit Maschinen bis zu Werkzeugen. Für nahezu jedes Produkt hält Güde ein umfangreiches Ersatzteilangebot bereit.

Hauswasserwerke von Güde

Das Güde 94191 Hauswasserwerk im Test MP/5A 24 LTBei Güde erhalten Sie Hauswasserautomaten als auch Hauswasserwerke. Ein Hauswasserautomat hat keinen Druckkessel. So muss sich der Automat schon bei der Entnahme kleinster Wassermengen einschalten. Ein Güde Hauswasserwerk kann dagegen eine Entnahme bis zu 24 Liter ausgleichen, ohne dass sich die Pumpe einschaltet. Hauswasserautomat und Hauswasserwerk von Güde werden durch einen Druckschalter überwacht.

  • Der Güde Hauswasserautomat HWA 1100 VF hat eine Motorleistung von 1100 Volt. Er fördert maximal 36000 Liter Wasser in der Stunde. Er erreicht einen Druck von 4,5 bar und ist für eine Förderhöhe von 45 Metern geeignet.
  • Das Güde Hauswasserwerk HWW 3100K hat eine Motorleistung von 600 Watt, fördert 3100 Liter Wasser in der Stunde und erreicht einen Förderdruck von 2,8 bar. Der Druckbehälter fasst 24 Liter Wasser. Die Förderhöhe liegt bei 28 Metern. Das Gehäuse der Pumpe besteht aus schlagfestem Kunststoff. Der Druckbehälter ist aus Stahlblech gefertigt.
  • Das Güde Hauswasserwerk 94191 120 MP/5A 24 LT hat eine Leistung von 1300 Watt. Bei einer Fördermenge von 5400 Litern. Der maximale Förderdruck liegt bei 5,4 bar und die Förderhöhe liegt bei 54 Metern. Das Gehäuse der Pumpe besteht aus Stahlguss. Der 24 Liter Ausgleichsbehälter ist aus Stahlblech gefertigt.
  • Das Güde Hauswasserwerk HWW 1000 E arbeitet mit einer Motorleistung von 1000 Watt. Es schafft 3500 Liter in der Stunde bei einer maximalen Förderhöhe von 44 Metern und einer Ansaughöhe von 7 Metern. Der Ausgleichskessel fasst 19 Liter. Der Kessel ist aus Edelstahl gefertigt.
  • Das Güde Hauswasserwerk 1400 VF ist in Edelstahl und in Stahlguss erhältlich. Sein Tank fasst 24 Liter. Die Fördermenge liegt bei 3900 Litern in der Stunde. Es werden eine Förderhöhe von 45 Metern und eine Ansaughöhe von 8 Metern bewältigt.

Güde 94191 Hauswasserwerk im Test MP/5A 24 LTZur Ausstattung von Güde Hauswasserwerken gehören Pumpen mit Laufrädern aus langlebigem Noryl, eine Entlüftungs- und Entwässerungsschraube am Tank, ein Druckmanometer zum Ablesen des Drucks und ein Ein/Ausschalter. Die Standfüße sind bei Güde aus Kunststoff. Alle Geräte besitzen einen Motorschutzschalter und einen Überhitzungsschutz. Sie unterscheiden sich in der Motorleistung, der Ansaughöhe und in der Fördermenge. Güde Hauswasserwerke sollten vor Regen geschützt untergebracht werden.

Aufgrund der Lautstärke (bis 88 db) ummanteln manchen Nutzer den Standort des Hauswasserwerkes mit Dämmmatten. Experten empfehlen, das Hauswasserwerk nicht mit dem Fundament zu verbinden. Drei bis vier Abnahmestellen bewältigt ein Güde Wasserwerk ohne Probleme.

Im Test bedient das Güde Wasserwerk die Waschmaschine und das WC, sowie den Regner im Garten. Güde Hauswasserwerke gelten als solide und stabil. Das Preis/Leistungsverhältnis ist bei Güde sehr gut. Das Hauswasserwerk 1000 mit Edelstahltank wurde im Test 8/2016 von warentest.org mit dem Prädikat „gut“ bewertet. Besteht das Gehäuse der Pumpe aus Kunststoff, dann sparen Sie mit einem Güde Hauswasserwerk einiges an Gewicht ein.Güde Hauswasserwerk Behälter im Test MP/5A 24 LT

Vorteile

  • leichtes Gewicht durch Pumpengehäuse aus Kunststoff
  • Entlüftungs- und Entwässerungsschraube
  • Druckmanometer

Nachteile

  • teilweise hohe Anschaffungskosten
  • regelmäßige Wartungsarbeiten notwendig

Was befindet sich bei Güde im Lieferumfang?

Jedes Hauswasserwerk besitzt einen Vorfilter, der das Wasser reinigt. Ein Grobfilter kann bei einem Güde Wasserwerk vor die Ansaugleitung gesetzt werden. Dieser und auch die Ansauggarnitur müssen separat gekauft werden.

Hauswasserwerke - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Hauswasserwerk-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (927 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...