Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Drehmaschinen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 7
Investierte Stunden 65
Ausgewertete Studien 6
Gelesene Rezensionen 489

Drehmaschine Test 2019 • Die 7 besten Drehmaschinen im Vergleich

Neben dem Fräsen und dem Bohren ist das Drehen ein wichtiges Fertigungsverfahren, das die Herstellung von Präzisionsteilen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche ermöglicht. Hochwertige Drehmaschinen zählen zu einer Spitzentechnologie, die große Anerkennung genießt. Doch welches Produkt ist das beste für welchen Zweck? Von der Untersuchung über die Analyse bis zur Nebeneinanderstellung – für Sie sind wir Test für Test durchgegangen und haben interessante Vergleichssieger in den Blick genommen. Dabei ist eine Vergleichstabelle entstanden, die Ihnen einen guten Überblick bietet.

Drehmaschine Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Drehmaschinen im Test – warum ist diese Technologie so gefragt?

Wie bei dem Jahrtausende alten Prinzip der Drehbank werden auch in Drehmaschinen WerkstĂĽcke in Rotation versetzt und anschlieĂźend mit einem scharfen Werkzeug entlang der Rotationsachse in die gewĂĽnschte Form gebracht.

Was ist ein Drehmaschinen Test und Vergleich?

Eine derartige Zerspanungstechnik ermöglicht höchste Präzision und eröffnet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Im Gegensatz zur Drehbank läuft die Fertigung von Drehteilen bei Drehmaschinen teilautomatisch oder sogar vollautomatisch ab, etwa bei CNC-Drehmaschinen.

Da Sie mit solchen Geräten Schrauben, Bolzen, Achsen und diverse weitere Produkte aus unterschiedlichsten Materialien herstellen können, sollten Sie vor einem Kauf  Warentest, Kontrolle oder Studie heranziehen und die interessantesten Drehmaschinen mit Ihrem individuellen Anforderungsprofil vergleichen.

Drehmaschinen in Test, Vergleich und Experiment – welches Produkt ist das beste?

wichtige Drehmaschinen TestkriterienDa es unterschiedlichste Arten und Ausführungen von Drehmaschinen gibt, liegt es an Ihnen zu entscheiden, welche Variante Ihre Anforderungen bestmöglich erfüllen kann. Konsultieren Sie dazu Vergleich oder Tests und unterziehen Sie diese einer Eignungsprüfung. Nur wenn eine Kongruenz oder eine weitgehende Übereinstimmung mit Ihrem Anwendungszweck gegeben ist, macht ein Kauf tatsächlich Sinn. Eine bloße Ähnlichkeit mit Ihrem Anforderungsprofil ist nicht ausreichend.

Schließlich macht es wenig Sinn, sich für ein Produkt mit einem guten Testergebnis oder mit einer guten Testnote zu entscheiden, wenn die betreffende Maschine nur Buntmetall verarbeiten kann und Sie Rotationskörper aus Stahl fertigen möchten.

Diese fünf führenden Hersteller von Drehmaschinen sind gern gesehene Gäste bei Test, Erhebung oder Gegenüberstellung

Beste Hersteller aus einem Drehmaschinen Test von ExpertenTestenOb Produkttest, Probe oder Testlauf – haben Fachleute besonders hochwertige Drehmaschinen verglichen, sind Produkte von RASOMA und EMAG häufig mit dabei.

RASOMA besteht seit 1919 und EMAG wurde 1867 gegründet. Verständlicherweise werden Maschinen beider Traditionsunternehmen daher gerne als Vergleichsgrößen bei einer Auswertung herangezogen.

Wenn getestet wird oder eine Inspizierung stattfindet, sind GDW Werkzeugmaschinen ebenfalls nicht selten im Fokus der Tester.

Geht es bei einem Test um schwer zerspanbare Werkstoffe, werden Drehmaschinen aus dem Hause Wendt GmbH oftmals Gegenstand der Betrachtung.

Die ROTWERK GmbH bietet bedarfsgerechte Lösungen für Profis und Heimwerker. Folglich sind die Maschinen des 1996 gegründeten Unternehmens bei Versuch oder Praxistest häufig vertreten, wenn Spezialisten testen.

Im Test – so werden Drehmaschinen unter die Lupe genommen

Idealerweise werden Drehmaschinen bei einem Test nicht nur auf Ihre Funktionstüchtigkeit und auf die Einhaltung der Herstellerspezifikationen hin überprüft. Wichtige Vergleichskriterien sind beispielsweise die Haltbarkeit beim Dauertest oder die tatsächliche Präzision bei der Bearbeitung.

Drei Vergleichskriterien

  • Halten die Drehmaschinen einer realistischen Dauerbelastung stand?
  • Bei CNC-Drehmaschinen: Ist das Gerät im Test leicht programmierbar?
  • Entspricht die Qualität der Drehmaschine dem Herstellerversprechen?

Die Abwägung beim Test – nicht hinnehmbare Mängel

Ziehen Sie vor einer Kaufentscheidung aussagekräftige Tests zurate, denn diese drei Mängel fallen erst nach dem Kauf auf:

  • Die Drehmaschine arbeitet unpräzise oder fehlerhaft.
  • Das Gerät hält einer Dauerbelastung nicht stand.
  • Die Drehmaschine ist unpraktisch zu handhaben.

Weitere Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...