Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Handkreissaege-test
Getestete Produkte 15
Investierte Stunden 71
Ausgewertete Studien 5
Gelesene Rezensionen 529

Handkreissäge Test 2018 • Die 15 besten Handkreissägen im Vergleich

Mit der Handkreissäge lassen sich Holzarbeiten schnell und gezielt erledigen.Unser Team hat die besten Modelle nach Lesung zahlreicher Tests im Internet herausgefiltert und in einer Bestenliste eingebunden. Hier finden sich ebenso Wertungen zu Leistung, Maße, Schnitttiefe u. v. m. an.

Handkreissäge Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Handkreissäge von Makita Makita Handkreissäge im Test Handkreissäge Professional GKS Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (mit 1 Sägeblatt 190 mm, 70 mm Schnitttiefe, 1,400 W) blau, 0601623000 Handkreissäge Bosch PKS 66 A Bosch DIY Kreissäge PKS 66 AF, 1 Hartmetallsägeblatt Speedline Wood, Parallelanschlag, Führungsschiene, Karton (1600 W, Schnitttiefenbereich bei 90° 0-66 mm, Kreissägeblatt Nenn-Ø 190 mm) Bosch HomeSeries Handkreissäge Handkreissäge von Bosch Makita TNC Kreissäge Handkreissäge von Makita Makita Handkreissäge 68 mm im Makpac, Größe 4, HS7601J Handkreissäge von DeWalt Einhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit (1500 W, max. 66 mm, SägeblattØ 190 mm, 24 Zähne; LED-Sägestellenbeleuchtung, Absaugadapter, Führungsschiene) Metabo KS 55 FS Handkreissaege, 600955000 Handkreissäge von Metabo
  Makita 5143R Handkreissäge 2200 W im Vergleich Makita 5103R Handkreissäge 2100 W im Vergleich BOSCH 601623000 Handkreissäge GKS 190 im Vergleich Bosch Professional GKS 190 Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge im Vergleich Bosch DIY PKS 66 AF Bosch PKS 66 A HomeSeries Handkreissäge im Vergleich Bosch GKS 85 G Professional Handkreissäge Makita HS7101J1 Handkreissäge im Vergleich Makita BSS610Z Akku Handkreissäge Solo 18 V im Test Makita HS7601J DeWALT DWE575K Handkreissäge im Vergleich Einhell TE-CS 190 Kit Metabo KS 55 FS Metabo 6.00955.70 Sys Handkreissäge KS 55FS MetaLoc im Vergleich
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,0
sehr gut
1,8
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,1
gut
2,2
gut
2,3
gut
2,5
befriedigend
2,7
befriedigend
2,7
befriedigend
2,8
befriedigend
2,9
befriedigend
2,9
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

5 von 5 Sternen
bei 3 Rezensionen

5 von 5 Sternen
bei 7 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 199 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 199 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 153 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 153 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 153 Rezensionen

3.4 von 5 Sternen
bei 5 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 41 Rezensionen

3.7 von 5 Sternen
bei 61 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 50 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 18 Rezensionen

3.6 von 5 Sternen
bei 105 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 36 Rezensionen

3.7 von 5 Sternen
bei 7 Rezensionen
Hersteller

Makita

Makita

Bosch Professional

Bosch

Bosch

Bosch

Bosch

Bosch

Makita

k.A.

Makita

DeWALT

Einhell

Metabo

Metabo

Gewicht

14 kg

12,54 kg

4,2 kg

4,2 Kg

5 kg

5 Kg

5 kg

7,8 kg

8 kg

k.A.

4 Kg

4 kg

5 Kg

4 kg

4 kg

Gewicht inkl. Verpackung

19 kg

12,8 kg

6,1 Kg

6 Kg

9 kg

9 Kg

8 kg

12,1 kg

9 kg

5 kg

7 Kg

7 kg

7 Kg

6 kg

7 kg

Abmessung

60,7 x 20 x 41,6 cm

54,5 x 37 x 40 cm

20 x 30 x 10 cm

39 x 28 x 26 cm

46 x 34 x 28,5 cm

46 x 34 x 28,5 cm

98 x 169 x 278 cm

44 x 39,5 x 36 cm

29,7 x 24,6 x 24,8 cm

27 x 36 x 24,5 cm

30,9 x 23,2 x 25,5 cm

35,8 x 33 x 23 cm

39,4 x 27 x 26,8 cm

38,6 x 28 x 26,4 cm

24 x 27 x 36,5 cm

Leistung

2.200 Watt

2100 Watt

1400 Watt

1.400 Watt

1.600 Watt

1.600 Watt

1.600 Watt

2220 Watt

550 Watt

k.A.

1.200 Watt

1.000 Watt

1.500 Watt

670 Watt

1.200 Watt

W inkeleinstellung

ja

0 – 45°

0 – 56°

k.A.

nein

ja

nein

fehlende Winkeleinstellung

ja

k.A.

k.A.

nein

k.A.

ja

nein

max. Schnitttiefe

k.A.

bei 90° 100 mm

bei 90° 70 mm

70 mm

66 mm

55 mm

66 mm

bei 90° 85 mm

67 mm

k.A.

68 mm

67 mm

66 mm

55 mm

55 mm

Energiequelle

Strom

Batterie/Akku

Netzstrom

Strom

Strom

Strom

Strom

Netzbetrieb

Strom

k.A.

Strom

Strom

Strom

Strom

Strom

Kreissägen-Typ

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Type C 2Pin

Type EF 2Pin

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

k.A.

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

k.A.

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Hand­k­reis­säge,sehr fle­xi­bler Ein­satz

Besonderheiten
  • schnelle Inbetriebnahme
  • auch für Winkelschnitte geeignet
  • inklusive Schnittlinienmarkierung
  • gute Verarbeitung
  • stabil
  • geringes Gewicht
  • flexible Drehzahlanpassung
  • erfüllt alles Sicherheitsstandards
  • gute Qualität
  • einfache Handhabung
  • sehr preiswert
  • geringes Gewicht
  • simple Inbetriebnahme
  • leichte Handhabung
  • gute Qualität
  • Ideal für die Baustelle und die Werkstatt
  • Kraftvolles Arbeiten in jeder Situation
  • Hoher Anwenderschutz
  • Lange Lebensdauer
  • Stabil
  • rasche Inbetriebnahme
  • geringes Gewicht
  • flexible Schnitttiefeneinstellung
  • robust
  • stabil
  • Auch für härtestes Terassenholz geeignet
  • Ihre Schnittlinie genau verfolgen
  • Hohe Präzision dank Führungsschiene
  • Hochwertiges Sägeblatt im Lieferumfang
  • Exakte Schnittiefenverstellung
  • einfacher Transport
  • geringe Lautstärke
  • variable Schnitttiefeneinstellung
  • gute Qualität
  • leicht zu benutzen
  • zuvorkommender Kundenservice
  • geringe Anschaffungskosten
  • mit Führungsschiene
  • leichte Handhabung
  • gute Qualität
  • mit Transportbox
  • schnelle Montage
  • robustes Gehäuse
  • gute Qualität
  • stabil
  • für den mobilen E insatz geeignet
  • geringes Gewicht
  • ergonomischer Griff
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • hochwertige Sägeblatt
  • Für staubfreies Arbeiten, Fremdabsaugung anschließbar
  • Vergrößerter, robuster Tisch für präzises Arbeiten
  • Durch ergonomisch ausgeformten Zusatzgriff
  • Schnitttiefenverstellung nach dem Scherenprinzip
  • Leichtere Handhabung bei universeller Anwendung
  • flexible Tiefeneinstellung
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • qualitativ hochwertiges Sägeblatt
  • leichte Handhabung
  • gute Qualität
  • Schnitttiefe und Neigungswinkel werkzeuglos einstellen
  • Integrierte Schnittlinienanzeige für schnelle Schnitte und Sägeblattarretierung
  • Robuster Spaltkeil für verkeilungsfreies Arbeiten
  • Benutzerfreundlich durch großen Griffbügel, Softgriff und stabilen Sägeschuh
  • Inklusive LED-Sägestellenbeleuchtung und Staubabsaugadapter
  • Robuste Handkreissäge für präzise Schnitte
  • Stabiles Sägegehäuse aus Aluminium
  • Gut sichtbarer Schnittanzeiger
  • W inkeleinstellung
  • Leistung 670 Watt
  • zuvorkommender Kundenservice
  • geringe Anschaffungskosten
  • mit Führungsschiene
  • gute Verarbeitung
  • robust
Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Komfort
Produktbericht Produktbericht Produktbericht Produktbericht   Produktbericht   Produktbericht Produktbericht Produktbericht Produktbericht   Produktbericht     Produktbericht
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Handkreissägen - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Handkreissäge Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Handkreissäge?

Eine Handkreissäge ist ein Gerät, welches mit einem Motor versehen ist. Dazu kommt, dass in das Gerät ein Sägeblatt eingespannt wird. Der Motor bringt das Sägeblatt zum Rotieren, und zwar so schnell, dass man damit verschiedene Materialien sägen kann. Kreissägen werden als solche bezeichnet, sobald sich in ihr ein kreisrundes Sägeblatt befindet. Eine Handkreissäge wird mit der Hand geführt und verfügt immer über einen dementsprechenden Führungsgriff. Damit das Arbeiten mit der Handkreissäge einfacher abläuft, gibt es Zubehörteile wie die Führungsschiene. Mit dieser können Sie nun exakte und vor allen Dingen gerade Schnitte durchführen. Die meisten Handkreissägen werden mittels eines Elektromotors angetrieben.

Das Aussehen ist recht unspektakulär, da die Form mehr oder weniger einer etwas rundlichen Kugel gleicht. Im unteren Bereich ragt das Sägeblatt aus dem Gerät hinaus. Der Rest des Sägeblatts bleibt in dem Gerät verborgen und ist aus Gründen der Sicherheit vollkommen abgedeckt. Zwischen dem Gerät und dem unteren Teil, an dem das Sägeblatt aus dem Gerät ragt, gibt es einen sogenannten Tisch. Es handelt sich dabei um eine kleine Auflagefläche, welche das Arbeiten mit dem Gerät erleichtert.

Direkt hinter dem Sägeblatt gibt es einen Spaltkeil. Dieser Spaltkeil geht von der oberen Abdeckung bis an den Teil des Schnittbereichs.

Die Aufgabe des Spaltkeils ist, zu verhindern, dass sich nach dem Sägen das Schneidgut wieder zusammendrückt und somit das Sägeblatt blockieren könnte.
Die Bauweise der Handkreissägen ist meist kompakt und überaus leicht, deshalb befindet sich das Sägeblatt meist in direkter Nähe des Motors.

Bei einer Handkreissäge wird in der Regel auch auf Führungshilfen verzichtet, die fest montiert werden. Falls man eine Führungshilfe benötigt, kann diese bei einigen Geräten im Nachhinein angeschraubt werden. Es gibt eine Sonderform der Handkreissäge, die mit dem Namen Tauchsäge benannt wurde. Hier verschwindet das Sägeblatt komplett im Gerät und kommt erst hervor, wenn der Sägevorgang mit einem leichten Druck ausgeführt wird.

Wie funktioniert eine Handkreissäge?

Eine Handkreissäge verfügt also über ein kreisrundes Sägeblatt, welches durch einen Motor angetrieben wird. Das Sägeblatt der Handkreissäge kann für unterschiedliche Materialien eingesetzt werden. Mit einer Kreissäge wird in der Regel nur Holz geschnitten. Die Handkreissäge kann durch die Einsatz einer Handkreissägeverschiedenen Sägeblätter mehrere Materialien wie Holz, Kunststoff oder auch Metall sägen.

Hierfür ist es allerdings nötig, dass das richtige Sägeblatt verwendet wird. Es gibt darüber hinaus unterschiedliche Stärken, aus denen Sie je nach Anforderung eine wählen können. Die Handkreissäge kann mit oder ohne Führungsschiene verwendet werden. Es kommt dabei immer ganz darauf, an welche Materialien zu sägen sind. Sobald Sie die Handkreissäge ansetzen, dreht sich das Sägeblatt mit einer unwahrscheinlich schnellen Drehzahl und durchtrennt mit einem sauberen Schnitt das Schneidgut.

Damit die Unfallgefahr gemindert ist, sind einige Sicherheitsvorkehrungen direkt am Gerät angebracht. Der größte Teil des Sägeblatts ist unter der Verkleidung der Handkreissäge versteckt. Nur im unteren Bereich kann das Sägeblatt gesichtet werden. Um die Handkreissäge einzuschalten, ist meist auch die Betätigung von zwei Schaltern nötig. Somit wird verhindert, dass durch ein versehentliches Auftreffen an den Schalter die Handkreissäge in Betrieb gesetzt wird.

Werden die Schalter losgelassen, schaltet sich das Gerät an. Es ist folglich kein Dauerbetrieb möglich. Die Schnitttiefe ist die Höhe des Sägeblatts, die im unteren Bereich erkennbar ist. Bei den meisten Handkreissägen kann diese variabel eingestellt werden. Je nachdem wie stark das Holz oder das Schneidgut ist, lässt sich die Höhe also fast exakt einstellen.

Die Handkreissäge kommt immer dann zum Einsatz, wenn man lange gerade Schnitte ausführen will. Auch bei Winkelschnitten leistet die Handkreissäge gute Dienste. Mit einer Stichsäge gelingen meist keine geraden Schnitte, sodass es hier vorteilhaft ist, wenn die Handkreissäge zum Einsatz kommt. Beim Sägen mit einer Handkreissäge wird diese über das Schneidgut geführt, was sich also für das gerade Schneiden als sehr positiv herausstellt.

Welche Arten von Handkreissäge gibt es?

Die Stichsäge ist ein sehr weit verbreitetes Werkzeug. Neben dieser Stichsäge benötigen Handwerker darüber hinaus eine Kreissäge. Die Handkreissäge ist jedoch nicht nur ein Modell, sondern wird in verschiedene Arten unterteilt. Die Handkreissägen verfügen meist über eine Grundplatte. Auf dieser wird die Handkreissäge über das Schneidgut geführt. Wenn Sie mit einer Führungsschiene arbeiten, können Sie die Platte zusätzlich führen. Durch diesen Vorgang sind lange und saubere Schnitte möglich. Es gibt folgende Arten einer Handkreissäge:

  • Handkreissäge mit Eintauchfunktion
  • Kappsägen
  • Gehrungssägen
  • Paneelsägen

Je nachdem, welche Arbeiten ausgeführt werden, können Sie ein richtiges Modell wählen. Mit allen Arten der Handkreissäge können Sie verschiedene Materialien sägen.

Hierbei müssen Sie nur auf die richtige Wahl des Sägeblattes achten. Es gibt spezielle Sägeblätter mit denen Sie Holz, Metalle oder auch Kunststoffe sägen können. Sobald Sie Naturholz bearbeiten möchten, spielt der Längs- oder Querschnitt eine wesentliche Rolle. Dieser bestimmt beim Sägen die Bildung der Späne.

Testkriterien: Wie haben wir die Handkreissäge getestet?

Wir haben uns einige der Handkreissägen genau angesehen. Es ist nicht immer einfach, aus der breiten Auswahl das richtige Modell zu finden. Deshalb gibt es Testportale wie dieses hier, wo Sie als Verbraucher nachlesen und auf einen Blick erkennen können, welches Gerät sich für welche Aufgaben verwenden lässt. Nachfolgende erläutern wir Ihnen kurz, nach welchen Testkriterien wir die Handkreissägen getestet haben.

Zuerst beginnt bei uns der Test bei der Lieferung sowie der Verpackung. Dieser Punkt spielt eine wesentliche Rolle, da man schon bei der Verpackung die Qualitätsmerkmale des Herstellers sichten kann. Bevor ein Gerät in Betrieb genommen wir, sind einige Arbeitsschritte nötig. Wir zeigen Ihnen auf, was Sie tun müssen, bis die Handkreissäge einsatzbereit ist. Dann geht es noch mal um die Daten und um die Fakten des Gerätes. Hier erkennen Sie auf einen Blick, welche Leistung oder Merkmale das Gerät vorbringt.

Sollte es noch sonstige Merkmale geben, werden wir diese in einem separaten Testpunkt bekannt geben. Bei elektrischen Geräten ist die Bedienung wichtig. Wir gehen auf die Frage ein, ob sich dieses Gerät gut oder weniger gut bedienen lässt. Zudem kommen noch mehrere Funktionen, die zu testen sind, zum Beispiel mehrere Geschwindigkeitsstufen usw. Wir beschreiben Ihnen auch den kompletten Ablauf unserer Testaktion und zu welchen Ergebnis wir gekommen sind. Auch der Service des Herstellers spielt eine wesentliche Rolle. Falles es zu Problemen mit der Handkreissäge kommen sollte, werden Ihnen hier Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme beschrieben.

Am Ende des Tests ziehen wir ein Resume und teilen Ihnen unsere objektive Meinung zu dem Gerät mit
.

Welche Funktionen sind bei einer Handkreissäge wichtig?

Sobald Sie eine Handkreissäge kaufen möchten, sollten Sie auf einige Punkte besonders achten. Im Bezug auch die Sicherheit ist es unabkömmlich, dass eine Handkreissäge einen Spaltkeil aufbringt. Dieser Spaltkeil sorgt dafür, dass sich das Sägeblatt nicht im Schneidgut verklemmt. Zudem ist es ganz besonders wichtig, dass das Sägeblatt komplett im oberen Bereich mit einer Schutzhaube versehen ist. Zu den Sicherheitsmerkmalen heutzutage gehört auch eine Einschaltsperre, die verhindert, dass sich das Gerät ausversehen einschalten lässt.

Damit die Arbeit mit der Handkreissäge nicht nur effizient, sondern auch besonders schonend für das Material ist, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass eine elektronische Drehzahlsensibilisierung integriert ist. Ebenso kann eine Drehzahlvorwahl besonders vorteilhaft sein. Hartholz benötigt für den effektiven Schnitt eine andere Drehzahl als zum Beispiel das weichere Kunststoffmaterial. Ein Parallelanschlag ist ebenso sinnvoll und sollte zur Grundausstattung einer Handkreissäge gehören.

Moderne Geräte verfügen auch über eine Staubabsaugung. Das hat gleich mehrere Vorteile. Sie können einen sauberen Schnitt erzeugen, ohne dass Späne zurückbleiben. Zudem wird sofort der Staub eingesaugt, sodass Sie diesen nicht erst einatmen. Eine Spindelarretierung sollte ebenso vorhanden sein, damit das Gerät einfacher gehandhabt werden kann. Die Schnitttiefeneinstellung ist bei jedem Gerät, ein absolutes muss, und stellt auch einen wichtigen Sicherheitsaspekt dar.

Welche Handkreissäge passt zu mir?

Bevor Sie sich eine Handkreissäge zulegen möchten, sollten Sie sich im Klaren sein, welche Anforderungen das Gerät erfüllen soll. Es gibt viele Hersteller die Werkzeuge und auch Handkreissägen herstellen. Die Vielfalt ist unheimlich weit gefächert. Aber auch die Funktionen und die Einsatzgebiete sind sehr weit auseinander.

Wenn Sie die Handkreissäge nur hin und wieder für einfachere Sägearbeiten verwenden, reicht eine kleine Handkreissäge ohne viel Zusatzfunktionen aus. Wenn Sie aber regelmäßig mit dem Gerät arbeiten, sollten die Qualität und vor allem die Leistung stimmen.

Einige Geräte sind mit einem Akku versehen und benötigen keinen eigenen Stromanschluss. Dieses Detail ist von Vorteil, wenn Sie die Handkreissäge an vielen Standorten verwenden. Die Handkreissäge kann frei geführt werden, wenn es sich um kurze Schnitte handelt. Möchten Sie lange und saubere Schnitte bewältigen, ist es sicherer, wenn Sie eine Führungsschiene verwenden. Wenn der letztere Fall zutreffen sollte, achten Sie beim Kauf darauf, dass sich diese schon im Lieferumfang befindet.

Ebenso sollten Sie die Preise der Sägeblätter vergleichen. Es ist nicht immer gegeben, dass ein preisgünstiges Modell auch während des Betriebs preisgünstig bleibt. Oft kommt es nämlich vor, dass die Sägeblätter nahezu so viel kosten wie ein neues Gerät. Wir haben auch diesen Punkt in unseren Produktberichten beachtet, sodass Sie auf einen Blick erkennen, welches Modell sich für Ihre Anforderungen eignet.

Handkreissäge kaufen: Was kostet eine Handkreissäge?

Die Preise für die Handkreissägen sind sehr unterschiedlich. Je nach Qualität und Anforderung können die Handkreissägen zwischen 100 und 1000 Euro kosten. Die Geräte für etwa 100 Euro sind für den einfachen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie also nur hin und wieder einfache und kurze Schnitte ausüben möchten, sind diese Geräte perfekt für die Anforderung geeignet. Wenn Sie allerdings Heimwerken als Ihr Hobby betrachten, kann eine hochwertigere Handkreissäge bessere Dienste leisten. Letzten Endes kommt es immer auf den Verwendungszweck und die Anforderung an, die der Verbraucher an die Handkreissäge stellt.

Welche Handkreissäge eignet sich für Heimwerker / welche Handkreissäge für den Hausgebrauch?

Handkreissägen gibt es im Handel sehr viele und somit ist die Kaufentscheidung häufig nicht sehr einfach. Für den Heimwerker wie auch für den Hausgebrauch ist es wichtig, dass die Handkreissäge über ausreichend Leistung verfügt. Wenn Sie ein solches Arbeitsgerät eher selten in Verwendung haben, werden Sie sich sicherlich nicht für eine Handkreissäge im oberen Preissegment entscheiden.

Welche Handkreissäge ist die beste?

Die Frage nach der besten Handkreissäge ist natürlich nicht so einfach zu beantworten, denn die Anforderungen an eine Handkreissäge sind sehr unterschiedlich. Dennoch gelten die Handkreissägen von den bekannten Herstellern, wie etwa Bosch, Einhell oder Makita zweifelsohne zu den besten Sägen. Selbst die günstigen Ausführungen können mir ausreichend Leistung und einer einfachen Handhabung überzeugen.

Welches Handkreissägeblatt brauche ich?

Das Handkreissägeblatt ist abhängig von der jeweiligen Maschine und natürlich auch vom jeweiligen Material. Wenn Sie eine dünne Holzplatte bearbeiten möchten, wird in der Regel das im Lieferumfang befindlich Sägeblatt vollkommen ausreichen. Wichtig beim Handkreissägeblatt ist nur, dass es für die jeweilige Säge geeignet ist und fachmännisch montiert werden kann.

Wie ist eine Handkreissäge aufgebaut?

Eine Handkreissäge wird mit einem Motor betrieben und somit wird das Sägeblatt in Rotation gebracht. Die Handkreissäge gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, jedoch haben alle neuen Modelle eine ergonomische Grifffläche und verfügen über einige Einstellmöglichkeiten. Die Handkreissäge wird natürlich über Strom betrieben.

Wie viel kostet eine Handkreissäge?

Die Kosten für eine Handkreissäge sind sehr unterschiedlich. Der Preis ergibt sich aufgrund der Ausstattung und der Leistung. Für den gelegentlichen Heimwerker empfehlen sich Modelle für etwa Euro 100,00. Preislich ist nach oben hin natürlich kaum eine Grenze gesetzt.

Wer hat die Handkreissäge erfunden?

Die erste Kreissäge wurde etwa im Jahr 1100 erfunden. Das damalige Modell wurde jedoch per Hand mit einer Kurbel betrieben und verfügte über ein Zahnrad. Natürlich können die heutigen leistungsstarken Modelle nicht mehr mit den damaligen verglichen werden. Eine gute und zuverlässige Handkreissäge verfügt heute über eine Leistung von etwa 1.000 Watt.

Was ist die beste Handkreissäge der Welt?

Die beste Handkreissäge der Welt ist ebenfalls nicht sehr einfach zu ermitteln. Die Anforderungen sind wie erwähnt überaus unterschiedlich und somit können Testsieger nur sehr schwer ermittelt werden. Die langlebigsten und besten Handkreissägen kommen jedoch von den Markenherstellern wie Bosch, Makita oder Einhell. Im Handel erhalten Sie natürlich noch viele weitere Holzkreissägen von anderen bekannten Herstellern.

Was kann eine Handkreissäge?

Mit einer Handkreissäge können verschiedene Materialien bearbeitet werden. Speziell bei Holzarbeiten ist eine Handkreissäge schon fast unerlässlich. Mit einer Führungsschiene können gezielte Schnitte getätigt werden. Mit einer Holzkreissäge werden in erster Linie Materialien aus Holz bearbeitet.

Wie reinige ich eine Handkreissäge?

Die Reinigung einer Holzkreissäge ist relativ einfach. In der Regel genügt es, die Maschine mit einem Tuch von Verschmutzungen zu befreien. Sehr einfach funktioniert die Reinigung mit einem Kompressor. Mit der Druckluft kann die Holzkreissäge sehr einfach und ohne viel Kraftaufwand gereinigt werden und natürlich trägt eine saubere Maschine auch zu einer langen Haltbarkeit bei.

Wo ist oben und unten bei einer Handkreissäge?

Die Frage nach der richtigen Verwendung einer Holzkreissäge ist eigentlich sehr einfach zu beantworten. Die Holzkreissäge verfügt über einen Griff, welcher natürlich die Oberseite darstellt. An der Unterseite einer Holzkreissäge befindet sich das Sägeblatt. Nähere Informationen zum Thema Holzkreissäge entnehmen Sie einfach der Bedienungsanleitung.

Zubehör für sichere Arbeiten mit der Handkreissäge

Das Werkzeug für den privaten Heimwerker hat in den vergangenen Monaten und Jahren immer mehr an Qualität gewonnen. Immer mehr moderne Technik und dies bei gleichzeitig so günstigen Preisen wie wohl noch nie zuvor sichern den Herstellern und Anbietern auch im Test immer wieder gute Ergebnisse und sehr gute Bewertungen. Kein Wunder also, dass auch die Nachfrage aus dem privaten, aber auch aus dem professionellen immer weiter ansteigt und immer mehr Anwender das nötige Kleingeld für den Kauf des neuen Werkzeugs in die Hand nehmen, um dementsprechend auf alle Arbeiten vorbereitet zu sein.

Viele Menschen verzichten nämlich mittlerweile auf das Beauftragen eines Handwerkers, wenn es darum geht, einige Arbeiten sicher und dennoch zuverlässig zu erledigen. Do it Yourself ist also in der heutigen Gesellschaft nicht nur ein einfaches Motto, sondern vor allem auch ein echter Trend, der mittlerweile mehr als angekommen und akzeptiert ist. Viele Menschen nehmen viele der Arbeiten selbst in die Hand und vertrauen hier dann auf die eigenen Kompetenzen, um diese Arbeiten zu erledigen. Dies gilt für kleinere Reparaturen ebenso wie für aufwendige Projekte, wie beispielsweise den Bau von eigens gestalteten Möbeln. Hierbei spielt eben das genannte Werkzeug wieder eine sehr wichtige Rolle, damit eben diese Arbeiten erledigt werden können.

Und hier ist dann die Handkreissäge eine sehr gute Wahl. Eine solche ist in vielen Haushalten zu finden, aber auch im professionellen Bereich gehört diese mittlerweile zur absoluten Standardausstattung, ist hier dann beinahe jeden Tag mehr oder weniger im Einsatz. Mit hoher Leistung und umfangreicher, wenn auch sehr einfacher Funktionalität und Handhabung ist eine solche Handkreissäge die optimale Wahl, wenn Sie verschiedene Arbeiten am Holz sicher, sauber und vor allem auch mit der gewohnten Geschwindigkeit zu Ende bringen möchten.

Doch bei aller Leistung und auch bei der attraktiven Optik, mit der eine moderne Handkreissäge von heute durchaus punkten kann, sollte dennoch auf jeden Fall die Sicherheit bei der Anwendung im absoluten Vordergrund stehen. Denn hierbei sollten Sie sich immer vor Augen führen, dass eine moderne Handkreissäge eine hohe Leistung bietet und schlimme Verletzungen hier durchaus an der Tagesordnung liegen können.

Gerade durch eine falsche Handhabung kann dies immer wieder passieren und dies wird dann schnell zu einem großen Problem. Denn solche Verletzungen und gefährliche Situationen können wohl die wenigsten Menschen im Alltag wirklich gebrauchen und diese sollten aus genau diesem Grund auch direkt vermieden werden.

Sie fragen sich dann jetzt vielleicht an dieser Stelle, wie dies vielleicht möglichst einfach und effektiv funktioniert? Nun, unter anderem finden Sie hierfür auf dem Markt die passenden Hilfsmittel und das genau richtige Zubehör, dass eine wichtige Rolle im Alltag spielen kann. Welches Zubehör Sie auch in Zukunft mit Ihrer Handkreissäge verwenden sollten, stellen wir Ihnen gerne nun in dem folgenden Beitrag kurz und mit praktischen Beispielen vor.

Ist noch ein wenig Überzeugung gefällig? Auch der Handkreissäge Test ermittelt die Notwendigkeit des passenden Zubehörs für die Sicherheit und die Verwendung einer Handkreissäge, und die Ergebnisse sind im Handkreissäge Test sehr eindeutig. Denn im Handkreissäge Test stellt das Zubehör den hohen nutzen beeindruckend unter Beweis und sorgt hierfür dann, dass Sie mit dem richtigen Zubehör die Handkreissäge deutlich besser verwenden können. Ein weiterer großer Vorteil ist hierbei mit Sicherheit die Tatsache, dass das Zubehör nicht nur im Test, sondern natürlich auch bei einer einfachen Bestellung über das Internet sehr günstig ist und Sie hier eher wenig Geld in die Hand nehmen müssen. Eine Investition, die sich dann aber auf jeden Fall lohnt und Sie mit Sicherheit auch auf jeden Fall tätigen sollten.

Das richtige Sägeblatt

Das wichtigste Element bei jeder Säge, nicht nur bei einer Handkreissäge, ist auf jeden Fall das verbaute Sägeblatt. Natürlich ist nach dem Kauf immer direkt eines schon mit enthalten, dass Sie auch gerne verwenden dürfen, aber hierbei sollten Sie gerade bei einer regelmäßigen Verwendung auf die Sicherheit und Qualität dennoch achten. Denn dies ist ein sehr wichtiger Punkt, den aber viele Menschen leider immer wieder vernachlässigen. Denn immerhin versprechen die Hersteller bei den Sägeblättern eine sehr gute Qualität und eine hohe Leistung, dank welcher angeblich auch nach einigen Monaten der Verwendung noch die gewohnte Leistung zur Verfügung steht. Allerdings kommt hier berühmte Unterschied zwischen der Theorie und Praxis zur Anwendung und zur Geltung.

Denn gerade, wenn Sie mit der Handkreissäge immer wieder besonders harte und widerstandsfähige Hölzer und Materialien mit einer Handkreissäge bearbeiten, nutzt sich hier das Sägeblatt relativ schnell ab und die Leistung lässt hier zu wünschen übrig.

Allerdings geht die Problematik hier noch einen deutlichen Schritt weiter, denn wenn die verwendeten Materialien unter der regelmäßigen Anwendung leiden, ist auch ein sicheres und schnelles Sägen nicht mehr möglich. Hier ist es dann beispielsweise durch die stumpfen Zähne am Sägeblatt möglich, dass sich bei der Anwendung der eine oder andere Splitter löst und dieser dann für eine Verletzung sorgen kann. Auch ein kleiner Schnitt kann zu schlimmen Folgen führen und genau aus diesem Grund sollten auch Sie bei Ihrer Handkreissäge nicht auf das moderne und praktische Zubehör verzichten, dass Ihnen die Hersteller in einer sehr breiten und modernen Vielfalt anbieten und zur freien Verfügung stellen.

Zudem ist es heute bei den meisten Sägen mit nur wenigen Handgriffen möglich, das bisher verbaute und verwendete Sägeblatt zu tauschen und somit dann ein neues direkt einzubauen. Sowohl online wie auch im lokalen Fachgeschäft finden Sie die Sägeblätter auch für Ihre Handkreissäge in breiter Vielfalt, sodass Sie hier keine Kompromisse bei der Leistung eingehen müssen und jederzeit ein neues Sägeblatt zur freien Hand haben, wenn die Arbeit einmal stocken sollte und nicht mehr so funktioniert, wie Sie dies bei Ihrer Handkreissäge vielleicht von Anfang an gewohnt waren.

Viel Gefahr für eine eventuelle Verletzung, dabei ist es vollkommen nebensächlich, ob es sich um eine größere oder auch nur eine kleinere Verletzung handelt, geht von den Splittern aus, die beim Sägen immer wieder auftreten können und meist ganz einfach zum Alltag bei der Nutzung einer Handkreissäge gehören. Dementsprechend geben sich die Hersteller immer die größte Mühe, um eben dieses Problem im Handkreissäge Test und im Alltag bekämpfen zu können. Möglich ist auch dies in der heutigen Zeit unter anderem durch die moderne Technik und durch das praktische Zubehör, dass Sie mit wenig Aufwand anwenden und in den Alltag integrieren können. Hier gibt es dann beispielsweise einen sogenannten Splitterschutz, welcher direkt beim Sägen auf dem Holz verwendet wird. Dieser sorgt nicht nur dafür, dass die Entstehung von Splittern deutlich reduziert wird, sondern auch die exakte Führung der Handkreissäge lässt sich hierdurch erreichen, sodass die Ergebnisse auf jeden Fall mehr als deutlich zu überzeugen wissen.

Was sollte die Handkreissäge können?

Wenn Sie sich mit der Materie der elektrischen Helfer und des elektrischen Werkzeuges für den Einsatz in den eigenen vier Wänden schon einmal mehr oder weniger ausführlich beschäftigt haben, dann werden Sie mit Sicherheit sehr schnell festgestellt haben, dass es hier mehr als deutliche Unterschiede gibt und diese auch beachtet werden sollten. Und leider ist es auch nicht wirklich einfach, sich für die genau passende Handkreissäge entscheiden. Viele Menschen treffen hier dann eine einfache Entscheidung und suchen dann allein anhand des Preises eine neue Handkreissäge aus. Dies ist muss aber nicht unbedingt sein, denn leider stellt sich im Handkreissäge Test ein solches Vorgehen immer wieder als deutlicher Fehler und großer Nachteil heraus. Denn im Test zeigen sowohl teure wie auch günstige Modelle eine gute Leistung, aber auch das Gegenteil ist immer wieder zu beobachten.

Hier enttäuschen dann auch eigentlich teure Sägen aus dem oberen Preisbereich und diese bringen im Alltag schon bei der ersten Anwendung leider nicht die gewünschte Leistung, oder gar die Ausstattung lässt hier zu wünschen übrig. Dies ist gerade in Anbetracht der hohen Preise sehr enttäuschend. Dies muss aber nicht sein, denn mit dem richtigen Ratgeber sind Sie auch auf der Suche nach einer neuen Handkreissäge auf der richtigen Spur und finden mit Sicherheit schnell die passende Variante.

Die eigenen Ansprüche sind entscheidend

Dabei sollten Sie sich immer vor Augen führen, dass bei der Wahl der neuen Handkreissäge immer die eigenen und individuellen Ansprüche und Anforderungen an das neue Hilfsmittel im absoluten Vordergrund stehen. Dies heißt vor allem, dass es die eine richtige Säge nicht gibt, da jeder Käufer etwas anderes von der neuen Handkreissäge erwartet. Ein wichtiger Punkt ist also, dass Sie bereits vor dem Kauf selber klären, was Sie von der neuen Säge erwarten, wie es mit der Funktionalität aussieht, welche Form für Sie wichtig ist und wie auch die Leistung sowie Haltbarkeit auch auf Dauer aussehen sollten.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Wenn Sie sich ein preisliches Limit setzen, haben Sie hier dann die Möglichkeit, schnell eine Auswahl zu treffen und viele der ersten Modelle auf dem Markt bereits links liegen zu lassen. Hiermit lichtet sich die mehr als breite Auswahl dann sehr schnell und mit sehr wenig Aufwand. Haben Sie diese wichtigen Fragen dann auch schon beantwortet, können Sie noch einen kurzen Blick in den Handkreissäge Test werfen, um sich hier dann wiederum einen Eindruck davon zu verschaffen, welche Modelle und Sägen im Test eigentlich letzten Endes überhaupt einen guten Eindruck hinterlassen haben und welche für die Anwendung und den Kauf eine Empfehlung erhalten.

Wichtig: ausreichende Leistung

Dennoch gibt es natürlich einige wichtige Anhaltspunkte, die bei der Wahl der Handkreissäge eine große Rolle spielen und die auch Sie in Ihre Überlegungen miteinbeziehen können. Unter anderem geht es hier um die Leistung. Denn natürlich soll eine gute Hankreissäge auch dazu in der Lage sein, dickes und hartes Holz mit wenig Aufwand und gleichzeitig sehr sauber in die gewünschte Form zu sägen.

Bei vielen Holzarten, die Ihnen dann auch eine entsprechende Qualität bieten, ist dies mit wenig Leistung der Handkreissäge aber sehr mühsam und aufwendig. Dennoch heißt dies natürlich nicht direkt wieder, dass Sie sich für eine professionelle Handkreissäge mit einer besonders hohen Leistung entscheiden müssen. Denn auf der einen Seite sind diese Modelle sowohl in der Anschaffung wie auch im Unterhalt sehr teuer und diese Leistung benötigen Sie zudem gerade im privaten Bereich nur eher sehr selten.

Ein wichtiger Punkt ist weiterhin die Tatsache, dass viele Hersteller zwar mit einer sehr hohen Leistung werben und auch eine entsprechende Zahl in Watt bei jeder Beschreibung und bei den Angeboten angeben, aber diese Leistung im Alltag bei der Verwendung dann nicht unbedingt ankommt. Dies ist insofern dann sehr ärgerlich, dass Sie gerade aus diesem Grunde eben die Handkreissäge erworben haben und dann aber nicht das Versprochene erhalten.

Deutlich sinnvoller ist es, wenn Sie die verschiedenen Angebote vergleichen und auch im Kreissägen Test nachschauen, wie es hier um die Leistung bestellt ist oder ob Sie hier vielleicht viele Abstriche machen müssen.

Ergonomie für gutes Handling

Aber auch bei der Handhabung sollten Sie Ihre Augen ganz genau aufmachen und ganz genau hinschauen. Hier schwächeln leider im Handkreissäge Test vermehrt die günstigen Modelle. Diese liegen dann beispielsweise mehr schlecht als recht in der Hand oder sind gar sehr schwer. Dies sind beide Punkte, die Sie vielleicht bei einer einmaligen Anwendung vernachlässigen können, bei einer häufigeren Nutzung sieht es dann aber wieder ganz anders aus. Hier sollten Sie Ihr Augenmerk dann eben ganz genau auf die Handhabung legen, damit auch eine langfristige und komfortable Anwendung der neuen Handkreissäge kein Problem darstellt.

Leider ist es bei vielen Sägen nicht besonders leicht, die entsprechenden Eigenschaften direkt auf den ersten Blick zu erkennen. Aber auch hierfür, für dieses vermeintliche Problem, haben wir eine gute Lösung für Sie. Denn im Fachhandel stellen die Geschäfte auch die Handkreissäge gerne direkt vor Ort für Sie aus, hier sind die Sägen dann ausgepackt und so, wie Sie diese auch in den eigenen vier Wänden nach dem Kauf vorfinden würden. Das bedeutet für Sie als Kunden und Interessenten, dass Sie dann einfach in den Laden gehen und die entsprechende Säge direkt in die Hand nehmen können. Hier fühlen Sie dann direkt am eigenen Leibe im wahrsten Sinne des Wortes, wie die Handhabung aussieht und ob der Hersteller bei der Entwicklung einen guten Job gemacht hat.

Ein wichtiger Punkt: Nehmen Sie die Säge also wirklich direkt in die Hand und schauen Sie hierbei dann auch auf kleinere Details. Beispielsweise achten viele der Hersteller nicht auf den Griff, der aber nach Möglichkeit mit einer weichen Schicht aus Gummi überzogen sein sollte. Denn dies sorgt auf der einen Seite nicht nur für einen sehr guten Komfort, sondern auch für einen sehr guten Halt bei der Anwendung. Abrutschen oder ähnliches gibt es bei einer solchen Handkreissäge dann erst gar nicht.

Und auch weitere Kleinigkeiten, die für Sie auf den ersten Blick eher weniger wichtig erscheinen, spielen bei der Wahl der neuen Handkreissäge eine sehr wichtige Rolle. Unter anderem ist hier dann das Kabel zu nennen, welches an der Handkreissäge natürlich immer vorhanden ist und hier für eine permanente Versorgung mit Strom sorgen soll.

Bei vielen günstigen Modellen fällt das Kabel hier dann bewusst kurz aus, um Geld zu sparen und die Säge dann zum günstigen Preis anbieten zu können. Im Alltag macht sich eine solche Eigenschaft aber sehr schnell negativ bemerkbar, da Sie für eine komfortable und sichere Verwendung dann immer eine zusätzliche Verlängerung benutzen müssen.

Mit einem langen Kabel, wenn Sie also auf ein solches achten, sind Sie immer auf der sicheren Seite und jederzeit für den Einsatz der eigenen Handkreissäge bestens vorbereitet, ohne dass Sie dann noch lange Vorbereitungen treffen müssen.

Braucht jeder Heimwerker eine Handkreissäge?

Brauchen oder nicht brauchen, das ist hier die Frage. Und dies ist auch eine der Fragen, mit denen sich viele Heimwerker auseinandersetzen. Denn dass es eine breite Auswahl an verschiedenen und modernen Werkzeugen gibt, steht wohl vollkommen außer Frage. Von dem einfachen Hammer bis hin zur modernen Zange ist hier alles mit vertreten und Sie haben prinzipiell eine besonders breite Auswahl zur freien Verfügung. Dies bezieht sich aber natürlich nicht nur auf die klassischen und manuellen Werkzeuge, sondern gleichzeitig auch auf die moderne Technik, die im Alltag vieler Menschen eine zunehmend große Rolle spielen dürfte.

Und zu diesem Bereich zählen wir in diesem Bereich dann auch die moderne Kreissäge, denn immerhin verfügt auch eine solche über eine moderne und praktische Technik, welche die Anwendung und Arbeit als Heimwerker deutlich erleichtern soll. Dies funktioniert vom Prinzip her auch wirklich gut und eine moderne Handkreissäge gehört auch mit Sicherheit zu den praktischsten und sinnvollsten Werkzeugen auf dem Markt überhaupt. Nicht umsonst erzielen viele der Modelle im Handkreissäge Test eine sehr gute und praktische Bewertung, dank welcher Sie mit einem Kauf dann mit Sicherheit nicht viel falsch machen können. Aber wie sieht es denn jetzt eigentlich und generell mit der Notwendigkeit einer solchen für die Arbeiten bei Ihnen zuhause aus? Wir gehen dieser Frage für Sie nach, finden eine gute und praktische Antwort und zeigen Ihnen, wann Sie auf den Kauf einer Handkreissäge nicht verzichten sollten.

Mit Leihgeräten erste Erfahrungen sammeln

Im Übrigen Ist der Kauf einer Handkreissäge nicht die einzige Möglichkeit, wenn Sie sich für eine solche Technik interessieren und diese beispielsweise kurzfristig für den Bau von Möbeln oder ähnlichem verwenden möchten, um hier so schnell und effektiv wie nur irgendwie möglich arbeiten zu können. Denn in vielen Bereichen ist es ganz einfach so, dass Sie eine Handkreissäge oftmals nur einmalig verwenden und diese dann in den kommenden Jahren eher nie wieder nutzen müssen. In einem solchen Fall ist es dann natürlich relativ sinnlos, wenn Sie sich für eine Handkreissäge entscheiden und diese dann für viel Geld erst kaufen müssen.

Gute Modelle und Sägen sind alles andere als günstig, und wenn diese dann auch noch von einer bekannten Marke sein soll, sollten Sie einen Preis in Höhe von deutlich über 100 Euro auf jeden Fall einrechnen. Bei einer einmaligen und eher kurzen Verwendung sind Sie in einer solchen Situation dann deutlich günstiger dran, wenn Sie sich eine entsprechende Säge ausleihen.

Hierfür haben sowohl Baumärkte wie auch andere Anbieter und spezielle Dienstleister zahlreiche Angebote für Sie in der Hinterhand, die Sie dann ohne Probleme und jederzeit in Anspruch nehmen können. Hier ist die Abwicklung in der Regel sehr einfach und auch das Leihen ist alles andere als teuer.

Günstige Preise dürfen Sie hier auf jeden Fall erwarten, gerade im direkten Vergleich zum Kauf einer professionellen Handkreissäge. Hier sparen Sie dann sehr viel Geld, dadurch dass Sie auf einen Kauf verzichten, verzichten dann aber gleichzeitig nicht auf die moderne und praktische Technik für die Anwendung beim Bau von Möbeln oder in anderen Szenarien. Zudem profitieren Sie hier meist von sehr guten Modellen und Techniken, die von den Anbietern für Sie zur Verfügung gestellt werden und auch um die richtige Lagerung oder Wartung müssen Sie bei einem solchen Vorgehen zur Beschaffung einer Handkreissäge gar nicht er kümmern, dies übernehmen dann die echten Profis für Sie.

Eine generelle Notwendigkeit einer Handkreissäge ist vor allem dann gegeben, wenn Sie von sich selber behaupten können, dass Sie viel mit Holz bei Ihnen im Haushalt arbeiten und dieses dann entsprechend oft auch bearbeiten oder kürzen müssen. Denn hier greifen zwar viele Menschen zuerst zu einer modernen Stichsäge, werden dann hier in der Anwendung aber auch sehr schnell feststellen, dass diese Modelle für die regelmäßige und langfristige Anwendung eher keine besonders gute Wahl darstellen. Denn ein unsauberes Sägen ist hier leider meist nicht zu vermeiden und auch die Geschwindigkeit beim Sägen ist alles andere als überzeugend. Zudem ist die Anwendung ganz einfach relativ anstrengend und somit nicht zu empfehlen, wenn Sie viel und lange sägen müssen. In einem solchen Fall raten wir Ihnen auf jeden Fall zum Kauf einer Handkreissäge, die Sie dann für diese Aufgaben bestens verwenden können. Denn der vielleicht zunächst für Sie relativ hoch erscheinende Preis macht sich auf jeden Fall für Sie sehr deutlich bemerkbar und rechnet sich sehr schnell durch die hohe Ersparnis von Zeit und Aufwand.

Und für die erste Anwendung und für das erste Probieren der neuen Technik und einer neuen Funktionalität reicht in der Regel auch ein Modell aus der Mittelklasse vollkommen aus. Hier bei einer solchen Handkreissäge profitieren Sie dann von einem guten Verhältnis sowohl von Preis wie auch von Leistung, Abstriche müssen Sie hier dann nicht machen und später dürfen Sie sich dann natürlich gerne nach einer noch besseren Variante umschauen, um die Arbeit noch besser zu gestalten.

Stromverbrauch einer Handkreissäge

Hobby Handwerker und Heimwerker sind heute beim besten Willen keine Seltenheit mehr. Denn das Fertigen von Möbeln oder das Erledigen von kleineren Arbeiten und Reparaturen liegen vollkommen im Trend und erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit. Denn durch das eigenhändige Anpacken haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich selbst aktiv bei wichtigen und praktischen Aufgaben einzubringen, sondern hier auch bares Geld zu sparen. Wenn Sie nämlich schon einmal einen Handwerker bestellt oder benötigt haben, werden Sie sich mit den Preisen und den Tarifen der professionellen Handwerker auf jeden Fall gut auskennen. Tatsächlich sind die Preise für einen guten und zuverlässigen Handwerker so hoch, dass hierfür das Geld in vielen Haushalten auch einfach gar nicht erst vorhanden ist.

Doch mit dem passenden Werkzeug und einer umfangreichen Ausstattung im eigenen Werkzeugkasten ist dies in sehr vielen Fällen und bei vielen Bereichen auch gar nicht erst notwendig. Falls Sie nicht über zwei linke Hände verfügen, lassen sich viele der Arbeiten dann nämlich auch komplett in Eigenregie durchführen. Dies fängt beim einfachen Verlegen von neuem Laminat an und geht über die Konstruktion eigener und moderner Möbel, die sowohl optisch wie auch funktional eine gute Rolle spielen und alle Anforderungen der Nutzer erfüllen können. Und wie gesagt, hier spielt dann das richtige und gute Werkzeug auf jeden Fall eine sehr wichtige Rolle. Während in den meisten Haushalten ein einfacher Hammer oder auch einige Schraubendreher auf jeden Fall vorhanden sein dürften, sieht dies bei einigen elektrischen Werkzeugen und Hilfsmitteln etwas anders aus. Auch wenn es sich bei der Stichsäge vielleicht noch um einen weit verbreiteten Vertreter aus diesem Bereich handelt, ist bei einer Handkreissäge die Lage ganz deutlich anders. Eine Handkreissäge mag zwar durchaus sehr praktisch und für viele anfallende Aufgaben auch die erste Wahl sein, ist aber dennoch ein eher seltener Vertreter bei den Werkzeugen, auch wenn dies sehr schade ist.

Umso größer ist dann der praktische Nutzen, welchen jeder Nutzer bei der Verwendung einer Handkreissäge genießen und erleben darf. Doch neben der schnellen und vor allem der sauberen Anwendung bei jeder Arbeit stellen sich viele Nutzer in Anbetracht der hohen Leistung der Handkreissägen zahlreiche Fragen. Unter anderem kommt hier dann auch immer wieder das Thema des Stromverbrauchs zur Sprache. In der heutigen Zeit ist immerhin alles immer wieder auf Sparsamkeit getrimmt und eine hohe Effizienz bei vielen Geräten spielt eine extrem große und wichtige Rolle. Wie sieht es also mit diesem Punkt dann bei der modernen Handkreissäge aus? Wie hoch ist der Stromverbrauch bei der Anwendung und gibt es vielleicht eine Möglichkeit, wie Sie als Nutzer einen deutlichen Einfluss auf den Verbrauch und somit dann auch auf die laufenden Kosten nehmen können? Wir beschäftigen uns mit diesem Punkt ausführlich.

Übrigens: Wissen Sie nicht, welche Handkreissäge für Ihren Bereich die richtige ist oder auf welche Punkte Sie unbedingt bei der Auswahl den Blick richten sollten? Dann ist der Handkreissäge Test sicherlich eine gute Empfehlung. Gute Varianten und Techniken erkennen Sie mit dem Handkreissäge Test sofort, sodass Sie sich eine lange Suche und Recherche ersparen können. Mit dem Handkreissäge Test sind Sie auch als Laie oder Anfänger-Heimwerker immer auf der sicheren Seite und können mit dem Handkreissäge Test viel Zeit und Aufwand sparen.

Bei vielen der Modelle aus dem Bereich Handkreissäge haben Sie auch als Laie die Möglichkeit, den Energieverbrauch direkt auf den ersten Blick zu erkennen. Denn unter anderem geben die Hersteller die Leistung in Watt im Grunde bei jeder Handkreissäge direkt auf den ersten Blick an, dabei spielt es keine Rolle und ist vollkommen unbedeutend, ob Sie online eine neue Handkreissäge kaufen möchten oder sich verschiedene Modelle direkt vor Ort anschauen.

Dabei gilt dann natürlich, dass der Stromverbrauch mit der erhöhten Leistung ebenfalls deutlich höher ausfällt. Und letzten Endes bedeutet dies dann auch wieder, dass hier die laufenden Kosten deutlich höher ausfallen, was sich gerade bei einer regelmäßigen Anwendung der Säge auch wirklich relativ deutlich bemerkbar machen kann.

Zudem gilt bei einer modernen Handkreissäge nicht immer, dass hier mehr Leistung dann auch wirklich eine gute Wahl ist, denn in vielen Fällen ist eine solche hohe Leistung, wie viele der Modelle aus dem Bereich Handkreissäge bieten und bereitstellen können, gar nicht notwendig. Dies gilt gerade im privaten Bereich und bei Ihnen in den eigenen vier Wänden, denn in der Regel wird hier weder ein besonders hartes noch ein besonders dickes Holz bearbeitet, sodass im Grunde jede einfache Handkreissäge hier vollkommen ausreichend ist. Zudem sind die meisten der Modelle auch im Handkreissäge Test für die Bewältigung der meisten Aufgaben im privaten Heimwerker-Bereich gut geeignet, ohne dass Sie hier dann sehr viel Geld für eine Säge mit einer extrem hohen Leistung ausgeben müssen.

Wenn Sie den Stromverbrauch im Blick behalten und hier einen deutlichen Einfluss drauf nehmen möchten, dann sollten Sie auf diesen Punkt den genauen Fokus legen, damit dann hinterher auch keine bösen Überraschungen durch einen deutlich höheren Verbrauch als erwartet drohen. Hier lässt sich sowohl durch den Handkreissäge Test wie auch durch umfangreiche Erfahrungen aus dem eigenen Alltag sagen und deutlich beschreiben, dass eine Handkreissäge mit einer Leistung von etwa 1200 Watt eine gute Wahl und für fast alle Bereiche mehr als gut geeignet und bestens gerüstet ist. Denn bei einer solchen Säge entscheiden Sie sich dann für einen gelungenen Kompromiss aus einem geringen Energieverbrauch in Kombination mit einer guten Leistung, die für alle bei Ihnen anfallende Aufgaben gut gerüstet ist.

Dennoch ist es auch eine Tatsache, dass die Stromkosten durch eine Handkreissäge gerade im privaten Umfeld nur sehr gering sind. Denn immerhin müssen Sie sich bei dieser Tatsache und Überlegung einmal genau vor Augen führen, dass Sie die Säge immer nur für wenige Sekunden einschalten, und dies mit Sicherheit auch gerade bei der privaten Verwendung nicht unbedingt an jedem Tag in der Woche. Hier ist der Verbrauch dann also relativ gering, Sie haben aber auf jeden Fall die Möglichkeit, dennoch mit der Wahl der richtigen Säge einen guten Schritt zu wagen. Denn unter anderem erreichen Sie durch diese Maßnahme ein besonders wichtiges Ziel, nämlich das Finden der optimal auf Ihre Ansprüche zugeschnittenen Handkreissäge.

Wofür braucht man eine Handkreissäge?

Rund um den Stromverbrauch und auch um die Funktionalität der Handkreissäge haben Sie nun eine Vielzahl an praktischen Informationen erhalten und gleichzeitig wissen Sie nun auch bereits, dass Sie mit dem Handkreissäge Test schnell und zuverlässig die genau richtige Säge für Ihre Ansprüche finden können, ohne hierbei viel Zeit oder viel Aufwand in die Suche investieren zu müssen. Und mit Sicherheit haben Sie bei einem Besuch im Baumarkt oder auch beim Durchforsten der passenden Angebote aus dem Internet schon einmal eine Handkreissäge gesehen oder aus nächste Nähe betrachten können. Dementsprechend sind Sie hier mit zahlreichen Informationen und wichtigen Fakten bereits sehr gut versorgt.

Doch eine wichtige Frage konnte bisher dennoch nicht beantwortet werden, und diese ist gleichzeitig auch eine der wichtigsten. Denn auch wenn im professionellen Bereich und im professionellen Alltag eine Handkreissäge mittlerweile vollkommen unverzichtbar geworden ist, ist diese in den privaten Haushalten noch nicht vollkommen angekommen und auch der praktische Nutzen ist hier von vielen noch nicht ganz erkannt. Wir möchten hier für eine schnelle und zuverlässige Abhilfe sorgen und machen uns unter anderem auch aus diesem Grund auf die Suche nach passenden Antworten zu einigen wichtigen Fragen.

Unter anderem beschäftigen wir uns hier dann mit der Frage, wofür und warum man eine Handkreissäge überhaupt gebrauchen kann. Welche Vorteile bietet eine solche Säge gerade im Vergleich zu anderen Modellen und Techniken auf dem Markt? Wir haben hierfür die passenden Antworten und hilfreiche Informationen. Vielleicht entscheiden Sie sich auf Basis dieser Informationen und zusammen mit dem Handkreissäge Test dann auch schon bald für eine solche Säge, die Ihnen dann im Alltag mit Sicherheit sehr gute Dienste leisten wird und Sie mit dem praktischen Nutzen in Kombination mit der hohen Leistung überzeugen kann.

Gerade und saubere Schnittführung

In erster Linie eignet sich eine moderne Handkreissäge natürlich vor allem für einen Zweck, nämlich für das einfache und schnelle Sägen von Holz. In Anbetracht dieser einfachen und im Grunde auch klaren Antwort stellen sich dann aber wieder einige die Frage, warum es dann eine so spezielle Säge sein muss und ob eine normale Stichsäge nicht vielleicht sogar vollkommen ausreichend für die gleichen Aufgaben ist. Denn unter anderem ist eine Stichsäge natürlich nicht nur viel kleiner, sondern auch in der Anschaffung deutlich günstiger. Die Antwort ist aber auch hier wiederum sehr einfach, denn unter anderem ist das Ergebnis bei der Anwendung einer Handkreissäge deutlich einfacher und zugleich schneller.

Gerade, wenn beispielsweise ein langes Stück Holz in der Mitte gesägt werden muss, dann dauert dies mit einer Stichsäge sehr lange und ist sehr aufwendig, selbst wenn Sie sich für ein gutes Modell oder eine der bekanntesten Varianten aus dem Test entschieden haben. Mit einer Kreissäge profitieren Sie aufgrund des deutlich größeren Sägeblatts sowie der sehr hohen Drehgeschwindigkeit von einer besonders schnellen und sauberen Arbeit, selbst bei einem langen Stück, das gesägt werden muss.

Auch in Bezug auf saubere und gleichmäßige Ergebnisse beim Sägen bevorzugen sowohl Experten wie auch Anfänger eine Handkreissäge im Vergleich zu anderen einfachen Sägen auf dem Markt. Denn die Kanten sind wiederum durch die sehr hohe Leistung, die im Grunde jeder Handkreissägen erbringen kann, deutlich sauberer und glatter, dies hinterlässt dann natürlich wieder einen angenehmen optischen Eindruck und auch die Gefahr von Verletzungen, beispielsweise durch Splitter, ist durch die einfache Anwendung einer Handkreissäge deutlich verringert, bei vielen Hölzern sogar gar nicht vorhanden. Und während eine Stichsäge gerade bei hartem Holz schnell an die Grenzen der Leistung gerät und es hier dann kaum noch vorangeht, sieht auch dies bei einer Handkreissäge wieder ganz anders aus. Denn die hohe Leistung von deutlich über 1000 Watt, die im Grunde bei jedem Kauf eine absolute Voraussetzung sein sollte, damit Sie sich für eine Handkreissäge auf dem Markt entscheiden können, sorgt dafür, dass eben dann auch das massive und harte Holz für eine solche Säge gar kein Problem sein sollte.

Wenn Sie sich für eine der guten Sägen entschieden haben, beispielsweise aus dem Handkreissäge Test entschieden haben, werden Sie tatsächlich schnell feststellen, dass die meisten Modelle zwischen den unterschiedlichen Arten des Holze kaum Unterschiede machen und eine sichere und schnelle Bearbeitung aller Varianten gar kein Problem ist.

Und auch bei der Anwendung kann eine moderne Handkreissäge auf jeden Fall auf der ganzen Linie punkten. Denn auch wenn viele Menschen, die sich nicht nur das erste Mal eine neue Handkreissäge kaufen, sondern eine auch noch nie zuvor verwendet haben, hier mit viel Respekt zu Werke gehen, kann im Grunde gar nicht viel passieren.

Die meisten der Modelle verfügen heute auf dem Markt über einen ergonomischen und hochwertigen Griff, dank welchem Sie die Säge immer vollkommen sicher im Griff haben und sich hier um die Führung keine Sorgen machen müssen. Selbst das gefürchtete Sägen von Kurven ist gar kein Problem, wenn Sie die ersten Schnitte mit der neuen Handkreissäge schon mehr oder weniger erfolgreich absolviert haben.

Und auch bei der Auswahl der Sägeblätter haben Sie die vollkommen freie Wahl, denn auch hier profitieren Sie von der breiten Auswahl verschiedener Möglichkeiten und Varianten. Dies heißt wiederum dann auch für Sie, dass Sie unter anderem die Möglichkeit haben, die verschiedensten Holzarten und Holzsorten effektiv und sauber zu bearbeiten, ohne dass hier dann ein großer Aufwand oder gar Ärger auf Sie wartet. Denn immer wieder gibt es gerade beim Bau neuer Möbel oder beim Bearbeiten verschiedener Hölzer und Materialien unterschiedliche Hölzer zu beachten und dementsprechend ist es bei dem verwendeten Werkzeug besonders wichtig, dass hier verschiedene Möglichkeiten und Alternativen zur Bearbeitung gibt.

Zwar ist auch hier eine Stichsäge auf jeden Fall eine gute Wahl, durch die hohe Leistung und die sehr einfachen Möglichkeiten zur Anpassung ist die Handkreissäge aber dennoch wieder eine sinnvollere Alternative. Und auch auf den Punkt des Preises möchten wir hier gerne kurz eingehen, denn viele Menschen entscheiden sich für eine Stichsäge, da diese auf den ersten Blick vielleicht etwas günstiger erscheinen mögen. Dies ist allerdings gerade bei der weiteren Betrachtung, auch mit Blick in die Zukunft, nicht mehr so wirklich. Denn unter anderem kommt es hier durch die deutliche Ersparnis von Zeit und Aufwand zu einer ebenfalls sehr deutlichen Entlastung Ihrerseits, die sich im stressigen Alltag auf jeden Fall sehr deutlich und sehr schnell auszahlen wird.

Zudem sind die Preise für eine Handkreissäge zuletzt deutlich gesunken, da vermehrt auch die eher unbekannten Hersteller mit günstigen Sägen auf dem Markt vertreten sind, sodass hier sehr günstig gute Handkreissägen zu bekommen sind. Und auch im Handkreissäge Test zeigt sich, dass die günstigen Modelle dennoch gut überzeugen und punkten können, mit einer guten Leistung und einer umfangreichen Ausstattung, von welcher Sie dann auch wieder bei jeder Anwendung auf jeden Fall profitieren dürfen und können.

Zubehör für eine Handkreissäge

Bei der Handkreissäge ist es wie bei jedem anderen Werkzeug in Kombination mit moderner und zuverlässiger Technik auch. Die besten Ergebnisse und eine besonders einfache Anwendung lassen sich vor allem in Kombination mit dem richtigen und passenden Zubehör erzielen. Hier macht dann eben auch die Handkreissäge auf keinen Fall eine Ausnahme, wie sich auch im ausführlichen Handkreissäge Test immer wieder deutlich unter Beweis stellen und herausfinden lässt.

Doch welches der zahlreichen Produkte aus dem Bereich Zubehör für die Verwendung mit eben einer solchen Handkreissäge ist für die Anwendung und eine sichere Handhabung wirklich obligatorisch? Oder anders bzw. einfacher ausgedrückt, auf welches Zubehör sollten auch Sie in Zukunft nicht mehr verzichten, wenn Sie mit der eigenen Handkreissäge die eine oder andere Arbeit absolvieren möchten? Wir haben die passenden Tipps und Ratschläge rund um dieses Thema für Sie.

Das richtige Sägeblatt

Es ist wohl mehr als klar, dass das eigentliche Sägeblatt zu dem wichtigsten Zubehör im Bereich der Handkreissäge überhaupt gehört. Hierauf und auf ein solches sollten Sie also auch unbedingt achten, wenn Sie eine saubere und zuverlässige Anwendung erreichen möchten. Dabei kommt es nänlich bei der Wahl der passenden Sägeblätter auf zwei wesentliche Faktoren an. Auf der einen Seite spielt hier die generelle Qualität der Sägeblätter eine wichtige Rolle. Denn Sie werden im Internet oder auch im Baumarkt sehr günstige Produkte und Blätter finden, die nur für wenige Euro wie ein wirklich gutes und attraktives Angebot erscheinen.

Beachten Sie hierbei aber bitte, dass die Hersteller bei der Wahl der Materialien und auch bei der Verarbeitung bei den entsprechenden Sägeblättern deutliche Abstriche machen müssen, um eben einen solchen und besonders günstigen Preis für Sie anbieten zu können. Bei der ersten Anwendung der neuen Blätter in Ihrer Säge mag dies vielleicht noch nicht einmal unbedingt ein Problem sein, wenn Sie die Handkreissäge aber länger und umfangreich für Arbeiten mit Holz verwenden möchten, offenbart sich die Tatsache schon wieder in einem ganz anderen Licht. Denn in einem solchen Fall müssen Sie dann als Nutzer leider immer damit rechnen, dass schon sehr schnell das Blatt nicht mehr wirklich funktioniert und dies hat natürlich auch immer wieder einen mehr als großen Einfluss auf die Ergebnisse beim Sägen.

Unsaubere Schnitte und Kanten sind hier dann die Folge, besser ist es also, wenn Sie hier etwas mehr Geld in die Hand nehmen und direkt in den Kauf hochwertiger Sägeblätter investieren. Auch diese sind mit Preisen von deutlich unter 50 Euro nicht besonders teuer, zudem rechnet sich der höhere Preis gerade auf lange Sicht mehr als deutlich.

Gleichzeitig sollten Sie aber auch das richtige Sägeblatt wählen, denn es ist hier bei einer Handkreissäge sehr ähnlich, wie Sie dies vielleicht von einer Stichsäge kennen. Denn auch hier gibt es für unterschiedliche Schnitte, für unterschiedliche Hölzer und für unterschiedliche Geschwindigkeiten verschiedene Sägeblätter. Und damit die neue Handkreissäge dann auch wirklich die guten Ergebnisse wie gewünscht vollbringen kann, achten Sie am besten immer direkt auf die Wahl der passenden Modelle. Falls hier Unklarheiten bestehen sollten, welches Blatt eigentlich für Ihren Einsatzbereich das richtige ist, empfehlen wir IHnen eine umfangreiche und professionelle Beratung vor Ort im Fachgeschäft. Hier kann man Ihnen direkt weiterhelfen und auch passende Produkte empfehlen bzw. diese direkt vorführen. Mit einer solchen Beratung sind Sie dann auch als Laie auf der sicheren Seite.

Saubere Schnitte mit Hilfe von Schablonen

Unter anderem geben die Hersteller bei der Präsentation der neuen Modelle und der Handkreissäge allgemein gerne an, dass sich eine solche vor allem für sehr saubere und gerade Schnitte eignet. Prinzipiell ist dies auch keine falsche Tatsache, aber Sie sollten sich dennoch immer vor Augen führen, dass es auch Situationen gibt, in welchen ein solcher Schnitt und ein gerades Sägen zwar auf jeden Fall gewünscht ist und auch eine Notwendigkeit darstellt, aufgrund schlechter Bedingungen aber nicht so einfach umzusetzen ist. Dies ist beispielsweise immer dann der Fall, wenn Sie ein besonders langes Stück Holz mit der Säge bearbeiten müssen. Wenn dann beispielsweise nach dem ersten Stück die Konzentration nachlässt, sorgt dies dann für eher weniger gerade Schnitte im Werkstück.

Mit dem passenden Zubehör in Form einer hochwertigen Sägeschablone oder mit einem Abstandhalter sorgen Sie dennoch dafür, dass immer und überall besonders saubere und ordentliche Schnitte mit der Handkreissäge möglich sind.

Eine solche Abstandsschablone finden Sie bereits für sehr wenig Geld im Online Handel oder im Baumarkt, auch die Handhabung könnte einfacher wohl kaum noch sein. Denn eine solche Schablone befestigen Sie mit wenigen Handgriffen direkt an der Säge, das andere Ende wird an dem Holzstück angelegt, welches Sie mit der Handkreissäge in Ordnung bringen möchten. Natürlich ist hier eine Einstellung verschiedener Längen und Distanzen möglich. Durch diese Schablone wird dann automatisch und ohne großen Aufwand der gewünschte Abstand gehalten, diese können Sie natürlich vorher ausmessen und die Schablone dann entsprechend ausrichten.

Besonders gerade und saubere Schnitte auf der gesamten Länge sind mit einer solchen Schablone für nur wenige Euro gar kein Problem mehr und sehr schnell erledigt. Gefertigt ist eine solche Schablone aus stabilem, widerstandsfähigem Metall, sodass diese natürlich auch sehr gerne für die mehrfache Nutzung in Kombination mit Ihrer Handkreissäge verwendet werden kann. Ähnlich funktionieren auch andere Produkte, mit welchen dann aber beispielsweise auch spezielle Formen oder andere Kreationen möglich sind. Sowohl der Aufbau wie auch die Handhabung unterscheiden sich aber bei diesen Produkten kaum, hier gibt es dann also wirklich nur minimale Unterschiede, die gerne vernachlässigt werden dürfen.

Die Top 5 Handkreissäge Marken:

  • Makita
  • Metabo
  • Bosch
  • DeWalt
  • Skil
Makita ist ein Unternehmen, welches seinen Hauptsitz in Japan hat. Makita stellt hochwertige Elektrowerkzeuge her. Unter anderem werden die Geräte auch in Produktionsstätten auf der ganzen Welt hergestellt. Makita verfügt über Niederlassungen in Deutschland, Rumänien, Kanada, USA und vielerorts weltweit. Das Unternehmen wurde 1915 gegründet und war damals eine Ankerwickelei und Reparaturwerkstatt für Motoren. Seit 1977 gibt es Werkzeuge jeglicher Art im Sortiment von Makita.

Im Jahre 1991 kam es zu einer weiteren Entwicklung. Makita kaufte das große Unternehmen Dolmar auf und wurde dadurch zu einem sehr großen Hersteller für Elektrowerkzeuge. Derzeit gibt es insgesamt 850 Produkte im Sortiment von Makita. Auch wenn es sich hier um ein Unternehmen aus Japan handelt, ist die Qualität der Geräte jedoch sehr überzeugend. Selbst im Bereich Kundenservice können wir bei Makita keine Nachteile erkennen. Der Ruf dieser Marke ist überaus gut, was auch Profis durchaus bestätigen können.

Metabo ist ein durch und durch deutsches Unternehmen und auf die Herstellung von Elektrowerkzeug spezialisiert. Gegründet wurde das Unternehmen in den 20er Jahren. Der Name dieser Marke ist von dem Wort „Metallbohrdreher“ abgeleitet und in aller Welt bekannt. 1923 versuchte Albrecht Schnizler, in der Backstube der Eltern eine Handbohrmaschine zu entwickeln. Es gelang ihm und diese Handbohrmaschine verkaufte sich über 50.000 Mal. Bereits ein Jahr später wurde das Unternehmen Schnizler GmbH gegründet. Erst im Jahre 1932 wurde das Unternehmen mit einer Namensänderung in Metabo versehen.

Heute gehört Metabo zu einem bekannten und großen Unternehmen, welches hochwertige Werkzeuge fertigt. Metabo Werkzeuge werden sowohl von den Heimwerkern als auch von Profis gerne verwendet. Das Unternehmen kann mit über 500 Patenten und Gebrauchsmustern überzeugen. Die Forschungseinrichtung des Unternehmens bastelt stetig an Verbesserungen und neuen Technologien, die für den Verbraucher ausgelegt sind. Der Kundenservice ist bei Metabo dem deutschen Standard angepasst. Sobald es ein Problem geben sollte, können Sie sich auf den Service des Unternehmens voll und ganz verlassen.

Bosch ist ein Unternehmen, welches in aller Munde bekannt ist. Dass Bosch seinen Ursprung in Deutschland hat, ist auch vielen Verbrauchern bekannt. Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1886 von Robert Bosch gegründet. Wie auch bei vielen anderen Firmen auch begann die Geschichte von Bosch in einem Hinterhof. Heute stellt Bosch viele Produkte aus den unterschiedlichsten Bereichen her. Unter anderem gibt es im Sortiment des Herstellers Elektrowerkzeuge für jede Anforderung.

Ob Akkuschrauber, Schlagbohrer oder eine Handkreissäge, bei Bosch finden Sie alle Geräte zu einem optimalen Preis-Leistungs-Angebot. Denn für den Hersteller ist es überaus wichtig, dass der Verbraucher einen guten Service bekommt. Die Geräte verfügen über einen sehr hohen Sicherheitsstandard sowie über ergonomische Formen. Diese Details werden nicht nur von den Heimwerkern geschätzt. Bosch Geräte werden auch von gewerblichen Einrichtungen aufgrund der hohen Güte sehr gerne verwendet.

Die Marke DeWalt stammt aus den USA und gehört heute zu Black & Decker. Einst war DeWalt eine eigenständige Marke und wurde 1924 in den USA gegründet. Raymond E. DeWalt war der Erfinder der Radial Arm Kreissäge und wurde daher schnell bekannt. Das Gerät erfreute sich einer hohen Begeisterung, was auch der Grund war, warum das Unternehmen schnell expandierte. 1949 jedoch wurde das Unternehmen an die American Machine & Foundry Co verkauft. Dieses Unternehmen verkaufte die Mark DeWalt dann 1960 weiter an Black & Decker.

Diese Fusion brachte der Marke DeWalt einen großen Vorsprung. Black & Decker ist seit vielen Jahren, für die Herstellung hochwertiger Werkzeuge bekannt. Mit den Produkten von DeWalt ist das Unternehmen noch weiter angewachsen und kann einen breiteren Markt abdecken. Die Qualität der DeWalt Produkte ist einzigartig. Merkmale der Handkreissägen von DeWalt ist die sehr gute Verarbeitung und die überaus gelungenen Funktionen der Geräte.

Skil ist ein Hersteller von Elektrowerkzeugen. Die Geräte, die unter der Marke Skil verkauft werden, entstammen aus der Produktion von Robert Bosch. Skil war jedoch einst ein eigenständiges Unternehmen, welches im Jahre 1924 gegründet wurde. Der damalige Name des Unternehmens lautete Michel Electric Hand Saw Company. Die Gründer sahen es damals als ihr Ziel an, Geräte für handwerklich arbeiten herzustellen. Diese Geräte sollten des Weiteren auch die Arbeit erleichtern.

Das erste Produkt, welches bei Skil in die Produktion ging, war die Handkreissäge mit der Bezeichnung Skilsaw. Skilsaw hat sich bis heute in den USA als ein Synonym für Handkreissägen, ganz gleich welcher Marke durchgesetzt. Seit 1996 gehört Skil nun dem Unternehmen Robert Bosch an. Zusammen wurde die Produktpalette noch um ein Vielfaches erweitert und die Qualität der Geräte verbessert. Merkmale von Skil Handkreissägen sind optimale ergonomische Eigenschaften und ein überaus praktisches Design der Geräte, welche zudem den Verbraucher mit einer gigantischen Leistung überzeugt.

Im Internet vs. Fachhandel – wo kaufe ich meine Handkreissäge am Besten?

Eine Handkreissäge kann also eine gute Anschaffung sein. Besonders Heimwerker und Handwerken profitieren von diesem Gerät ungemein. Leider hat die Anschaffung der Geräte immer einen besonderen Nachteil – die Kosten.

Wenn Sie nun im Einzelhandel nach einer Handkreissäge Ausschau halten, werden Ihnen die schönsten Preise präsentiert. Sehen Sie sich dann im Netz nach dem gleichen Gerät um, werden Sie erstaunt sein, wie hoch der preisliche Unterschied ist.
Manche denken dann, dass dies alles nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Aber hier muss man vehement widersprechen. Denn auch ein Kauf im Internet ist genauso seriös, als ein Kauf im Einzelhandel. Darüber hinaus genießen Sie sogar mehr Service, wenn Sie das Gerät im Internet erwerben. Aber nun erst einmal alle Details der Reihe nach.

Holzarbeit mit KreissägeEin Online Shop kann deswegen die Geräte so günstig anbieten, da es kaum Kosten für den Online Händler gibt. Der Einzelhandel hat Kosten wie Miete und Lohn. Diese Kosten müssen durch den Verkauf der Geräte eingenommen werden. Daher ist der Preis im Einzelhandel immer viel höher. Ein Online Shop kann je nach Größe, von wenigen Angestellten betrieben werden. Es fallen bei Weitem nicht so viele Lohnkosten an. Auch die Mietkosten sind um ein Vielfaches geringer, da ein Verkaufsraum mehr Mietkosten verursacht, als ein Lager- oder ein Büroraum. Nun kommt es Ihnen mit Sicherheit auch logisch vor, dass die Angebote im Internet durchaus seriös sind.

Wenn Sie die Handkreissäge im Internet erwerben, gibt es noch einige Vorzüge. Der Einzelhandel tauscht nur sehr ungern Waren wieder um. Schließlich haben Sie die Ware gesehen und wollten diese kaufen. Bei einem Kauf im Netz haben Sie immer ein 14 tägiges Rückgaberecht. Das heißt für Sie, dass Sie ohne Angabe von Gründen die Ware innerhalb von 14 Tagen wieder zurücksenden können.

Der Online Händler ist verpflichtet, die Ware zurückzunehmen. Das ist vorteilhaft, wenn die Handkreissäge nicht Ihren Vorstellungen entspricht oder wenn Ihnen das Gerät auch optisch nicht zusagt.
Die Garantie bleibt bei beiden Verkaufswegen gleich. Für die Garantie ist letztendlich der Hersteller verantwortlich. Somit haben Sie weder beim Kauf im Einzelhandel noch im Internet einen Vor- oder Nachteil.

Ein weiterer Punkt, der den Kauf im Netz attraktiver erscheinen lässt, ist die Zeitersparnis. Wenn Sie nun berufstätig sind und eine Handkreissäge erwerben möchten, ist es unabwendbar, sich über die verschiedenen Modelle zu informieren. Im Internet erhalten Sie auf einen Blick die Übersicht über sehr viele Modelle.

Im Einzelhandel hingegen kann es sein, dass Sie nur wenige Modelle zur Auswahl haben. Zudem müssen Sie sich nicht an die Ladenschlusszeiten halten. Im Netz können Sie auch mitten in der Nacht Ihre neue Handkreissäge kaufen. Sie müssen nicht nach Feierabend viele Läden durchstöbern und sich Angebote einholen. Bei einem Kauf im Netz können Sie sich die Angebote direkt auf den Bildschirm holen und diese dann automatisch miteinander vergleichen.

Praktisch ist es auch, dass es Testportale wie dieses hier gibt. Sie finden darüber hinaus viele Informationen zu den Geräten und zudem für welche Arbeiten die Geräte geeignet sind. Mit so einer detaillierten Auflistung ist es ein Leichtes die richtige Handkreissäge zu finden. Sollte Ihnen das gekaufte Gerät dann aber doch nicht zusagen, können Sie das Gerät einfach innerhalb von 14 Tagen wieder an den Shop zurücksenden. Die preisliche Einsparung und der gute Service, der sich beim Kauf im Internet vorweist, ist also Grund genug, um zu sagen, dass es vorteilhafter wäre, wenn Sie die Handkreissäge im Internet erwerben.

Ratgeber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.927 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...