Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Poolroboter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Poolroboter von Astral im Test 2019

Astral Poolroboter sind ideal für die Reinigung der unterschiedlichsten Poolarten geeignet. Pools gehören im Sommer zu den beliebtesten Orten im eigenen Garten. Leider geraten täglich Schmutz- und Staubpartikel, Blätter und feiner Blütenstaub in den Pool. Dieser muss aufwändig gefiltert und entsorgt werden. Große Schmutzpartikel lassen sich perfekt mit einem Kescher beseitigen. Dadurch wird die Pumpe eines Pools in ihrer Leistungsfähigkeit unterstützt. Nebenbei benötigt aber auch der Boden und die Wände eine Reinigung. Hier kommen die Astral Roboter zum Einsatz. Sie beseitigen bei einem umfangreichen Poolroboter Test 2018 ohne großen Kraftaufwand Algen von den Wänden und vom Boden des Pools. Viele Roboter sind mit speziellen Bürsten ausgestattet, sodass ein sauberer Pool nach dem Einsatz des Roboters zurückbleibt.

Vorteile von Astral Poolrobotern

Frontansicht von einem Poolroboter Max 5 von AstralAstral Poolroboter sorgen für eine manuelle Reinigung. Der Schmutz wird von allen Kacheln gelöst und der Schmutz in einer Art Schmutzbeutel gesammelt. Damit das Gerät immer optimal arbeiten kann, ist es besonders wichtig, dass der Schmutzbeutel nach dem Gebrauch gereinigt wird. In vielen Fällen reicht es aus, wenn er unter fließendem Wasser abgespült wird. Astral Modelle verfügen über die unterschiedlichsten Funktionen.

Einer der beliebtesten Modelle ist der Max+5Pro Roboter. Er ist mit einem Allradantrieb ausgestattet und hat ein innovatives und exklusives Design. Das Modell ist für fast alle Oberflächen und Beckenarten geeignet. Er reinigt en Beckenboden sowie die Wand mit Hilfe einer aktiven Bürste. Diese ist an der an Unterseite des Gerätes angebracht. Der Vergleichssieger hat zusätzlich eine durchsichtige Filterabdeckung. Somit kann jeder Nutzer gleich erkennen, wenn sich zu viel Schmutz im Filter angesammelt hat. Beim Astral Pool Max+5 Pro kann die Zykluszeit zwischen 1,5 und 2
Stunden flexibel eingestellt werden.

Eigenschaften des Astral Pool Roboters

Poolroboter R3 von Astral in der VollansichtAstral Roboter haben eine tolle Qualität. Wenn sie regelmäßig ordnungsgemäß gepflegt und gewartet werden, dann leisten sie über viele Jahre ihre Dienste. Der Filterkorb kann bei vielen Modellen leicht ab- und angebaut werden. Dadurch ist die Reinigung des Filtersystems sehr einfach. Gesteuert wird der intelligente Roboter durch das elektronische Aqua Smart System. Viele der smarten Poolroboter von Astral können für Schwimmbecken mit einer Länge von bis zu 15 m verwendet werden.

Hindernisse sind für die kleinen Putzteufel klein Problem. Sie werden sicher umfahren. Das Gerät reinigt nicht nur die Poolwände sehr gründlich, sondern auch die Wasserlinie wird durch das Gerät mit Hilfe von schnell rotierenden Bürsten innerhalb kürzester Zeit gereinigt. Geräte, die mit einem Easy View System ausgestattet sind, bieten weitere Vorteile. Durch den Klarsichtdeckel kann jederzeit ein Blick in das Innere des Systems geworfen werden. Somit besteht eine ständige Kontrolle über den Verschmutzungsgrad des Wassers.

Worauf sollte beim Kauf von Astral Poolrobotern geachtet werden?

Poolroboter R3 von Astral im DetailEin Poolroboter sollte immer passend zur Größe des Pools gekauft werden. Besonders praktisch sind Geräte, die mit einer Fernbedienung gesteuert werden können. Diese Roboter können also ganz bequem vom Poolrand aus eingestellt werden. Während der Poolroboter arbeitet, kann man sich selber entspannt zurücklehnen. Während des Betriebes, sollte sich niemand im Pool befinden. Ansonsten könnte es zu Verletzungen kommen. In vielen Geräten ist alles fest eingebaut, was für einen maximalen Komfort benötigt wird.

In einigen Geräten sind getrennte Bürsten vorhanden. Zwei sind vorne angebracht und 4 hinten. Dadurch können auch schwer zugängliche Stellen gründlich gereinigt werden. Astral Pool hat sich seit vielen Jahren auf die Herstellung von Poolrobotern, Pools und Zubehör spezialisiert. Bei der Verwendung eines Poolroboters sollte immer auf die nötige Sicherheit geachtet werden. Während der Reinigung darf sich niemand im Pool aufhalten. Das Gerät darf nur eingeschaltet werden, wenn die Verkabelung keinen Defekt aufweist. Defekte Kabel müssen sofort ausgetauscht werden, da ansonsten das Risiko eines Kurzschlusses sehr hoch ist.

Das Gerät darf nicht von Kindern alleine eingeschaltet werden. Die Bedienung ist zwar kinderleicht, trotzdem handelt es sich hierbei um ein elektrisches Gerät.

Sollte es sich bei dem Pool um ein Salzwasser Schwimmbecken handeln, dann sollte darauf geachtet werden, dass der Pool Roboter dafür geeignet ist.
Ansonsten könnte das Salz den Roboter auf Dauer schädigen. Einfache Wartungen von Poolrobotern können laut Poolroboter Test selber durchgeführt werden. Auch kleine Reparaturen sind durch den Austausch von Ersatzteilen möglich. Größere Reparaturen sollte ein Fachmann oder der Hersteller durchführen.

Der Hersteller

Poolroboter R3 von Astral mit offener KlappeDas Unternehmen AstralPool hat seinen Sitz in Spanien. Inzwischen ist das Unternehmen europaweit führend, wenn es um den unkomplizierten und kostengünstigen Einbau von Pools geht. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man sich für ein ebenerdiges oder freistehendes Modell entscheidet. Auch die Auswahl an Pool Robotern ist sehr groß. Die Roboter sind leicht zu handhaben und sorgen für ein optimales Ergebnis. Nur wenn ein Pool regelmäßig gepflegt wird, sieht er langfristig wie neu aus uns lädt zum Badespaß ein.

Die einzelnen Komponenten der Roboter sind genau aufeinander abgestimmt. Auch für verwinkelte oder tiefe Pools findet sich bei AstralPool die optimale Lösung. Ein großer Vorteil ist, dass die Ausstattung und das Zubehör bei einer Lieferung des Poolroboters gleich mitgeliefert wird. Der Hersteller bietet bei allen Geräten eine tolle Qualität. Auch mit den kleinsten und einfachsten Geräten ist es möglich, den Pool ohne großen Stress und Zeitaufwand zu reinigen.

Sollte das Gerät einmal defekt sein, dann können einzelne Teile direkt vor Ort ausgetauscht werden. Bei größeren Schäden ist es sinnvoll, die Garantieleistung in Anspruch zu nehmen. Auf vielen Geräten bietet der Hersteller eine Garantie von 24 Monaten. Das Gerät wird ganz einfach zum Hersteller zurückgeschickt und man erhält ein Neues.
Poolroboter R3 von Astral von unten

Wer auf ein Kabelwirrwarr am Pool verzichten möchte, der sollte ich für ein Gerät mit Akkubatterien entscheiden. Diese Geräte sind ebenfalls sehr leistungsstark. Viele Geräte schaffen eine Arbeitsleistung von 4 Stunden. Danach müssen die Akkubatterien wieder neu aufgeladen werden. Oftmals ist es sinnvoll, für akkubetriebene Geräte immer ein paar Ersatzakkus im Haus zu haben. Während die einen Akkus für das Gerät benötigt werden, können die anderen Akku Batterien in aller Ruhe aufgeladen werden. Dadurch werden Wartezeiten vermieden und der Pool kann an einem Stück gereinigt werden. Nach jedem Reinigungsvorgang sollten neben dem Filter auch die Bürsten gereinigt werden.

Kinderleichte Anwendung

Filter für den Poolroboter R3 von Astral im DetailAuch Laien werden mit einem Poolroboter schnell zurechtkommen. Die Geräte sind kinderleicht in ihrer Anwendung. Damit ein Pool optimal gereinigt wird, ist aber die Kontrolle der Wassertemperatur sehr wichtig. Diese sollte bei der Reinigung des Pools zwischen 10 und 35 Grad Celsius liegen. Bei einem Pool sollte zusätzlich immer darauf geachtet werden, dass der PH Wert und Chlorgehalt stimmen. Dadurch ist es für einen Poolroboter einfacher, den Boden und die Wände zu putzen.

In der Regel kann man für einen Pool mit einer Länge von 16 m damit rechnen, dass der Roboter gut 3 Stunden für seine Arbeit benötigt. Wenn Geräte mit einem Feinfilter ausgestattet sind, dann wird selbst feiner Schmutz wie zum Beispiel Blütenstaub aus dem Wasser entfernt. Somit ist nicht nur der Boden und die Wände sauber, sondern auch die Qualität des Wassers steigt. Dementsprechend müssen nur weniger Chemikalien eingesetzt werden, um die Qualität des Wassers zu erreichen, die für das Baden in einem Pool notwendig ist.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.691 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...