TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Holzspalter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Holzspalter von Güde im Test 2022

Es ist kein Geheimnis, dass Güde Holzspalter zu den Besten in diesem Bereich gehören. Eine perfekte Lösung für private und professionelle Arbeiten bieten Güde Holzspalter.

Das Unternehmen

G%C3%BCde 94698 Holzspalter Spalty WDas 1979 gegründete Unternehmen ist Anbieter von Werkzeugen wie beispielsweise Holzspalter für den Heim- und Handwerker mit globalen Produktionsstätten. Das Markenzeichen von Güde, ein blaues Design, fällt sofort auf. Die Produkte der Firma werden bei mehr als 5.000 Partner im Fachhandel, Baumarkt und Versandhandel angeboten. Zu den Produkten von Güde zählen Bearbeitungsgeräte für Brennholz, diverse Elektrowerkzeuge, Metallbearbeitungsgeräte, Gartentechnik und Pumpen, Gartengeräte sowie Stromerzeuger und Heizgeräte.

Vom Stammsitz in Wolpertshausen werden Heimwerker, SEMI Profis oder Profihandwerker mit dem geeigneten Equipment für alle Einsatzbereiche ausgestattet.

Welche Güde Holzspalter werden von Unternehmen angeboten?

Zum jetzigen Zeitpunkt werden 16 unterschiedliche Holzspalter offeriert. Interessenten haben die Qual der Wahl. Hierunter befinden sich Holzspalter mit einer Spaltkraft von 4 Tonnen für den Heimwerker bis zu einer Spaltkraft von 14 Tonnen für professionelle Anwender.
Geräte werden auch für den Semi-Profi offeriert. Die Produktpalette umfasst zwei horizontale Güde Holzspalter und vierzehn vertikale Holzspalter. Zwischen 1,5 bis 4,5 kW beträgt die Motorleistung der Geräte. Das Unternehmen stellt drei Antriebsarten zur Verfügung: Elektromotor, Benzinmotor und den Zapfwellenantrieb.

Güde Holzspalter DHH 1250/12

Dieser Güde Holzspalter steht für private und professionelle Arbeiten bereit und zeigte beim Holzspalter Test mit 400 Volt Anschluss und powervollem 4000 Watt Motor einschließlich Aluminiumgehäuse für eine maximale Einschaltdauer. Der stehende Elektro Holzspalter sorgt ohne große Anstrengung mit einer Motordrehzahl von 1440 U/min. Für ein angenehmes und effizientes Arbeiten sorgten ein Spaltmesser und ein 3-fach höhenverstellbarer Spalttisch. Das Messe wurde aus Spezialstahl angefertigt.DHH 10

Mit 12 Tonnen erreichte der Güde DHH 1250 den maximalen Spaltdruck und eignete sich für Kurz- und Meterholz bis zu einer Länge von 135 cm und einem Spaltdurchmesser von 40 cm. Der justierbare Spalthub und auch der maximale Zylinderhub betrug bis zu 55 cm.

Die Konstruktion und das Handling war sein einfach und nutzerfreundlich. Sämtliche Stahlteile besaßen eine edle Pulverbeschichtung. Der schwere und belastbare Stahlaufbau und das komplette Gewicht von circa 178 kg sorgten für eine sichere Standfestigkeit des Güde Holzspalters. Durch die voluminösen und leichtgängigen Räder gab es keine Einschränkungen in der Bewegung und ein Standortwechsel konnte immer ohne Probleme vollzogen werden.

Güde steht für Qualität und Sicherheit. Beidseitig befanden sich Sicherheitsgriffe einschließlich 2-Hand Fahrbügel. Damit wurde eine sichere Bedienung mit zwei Händen gewährleistet. Zudem besaß der Güde DHH 1250 über eine wechselbare Schalter-Stecker-Kombination mit einem Nullspannungsauslöser und einer 4-seitigen Säulenführung.

Nachteilig ist beispielsweise die Aufbauanleitung. Sie stimmt praktischerweise nicht mit dem Gerät überein und führt zu Unklarheiten bei der Erstmontage. Leider fehlt in der Beschreibung des Produktes der Hinweis, dass in diesem Gerät ein Phasenwechsel Stecker integriert wurde und kein gesondertes Kabel notwendig ist.

Güde Holzspalter Spalty W 370/4T

BASIC Dieser hydraulische Güde Holzspalter eignet sich für den Hausgebrauch. Der Kurzholzspalter verfügt über eine 2-Hand Sicherheitsbedienung und einem edlen Elektromotor mit Nullspannungsauslöser. Für den einfachen Transport steht ein praktisches Fahrwerk bereit.

Bei der Eruierung des Holzspalter Vergleichssiegers zeigten die restlichen Daten nichts spektakuläres. Bei einer maximalen Spaltlänge von 37 cm wurden 4 Tonnen Spaltdruck erzeugt. Leider verfügte der Holzspalter für die Erleichterung der Arbeit über kein Gestell. Hier ist das Bücken nicht gerade rückenschonend.

Für die private Nutzung ist der Spalty W370/4T absolut ausreichend. Hier steht ein vernünftiger Holzspalter zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis zur Verfügung.

Güde Holzspalter Basic 8T/D400

BASIC 1 1Dieser Holzspalter ist für den privaten Gebrauch geeignet und besitzt ein Gewicht von 115 Kilogramm mit einer Spaltkraft von 8 Tonnen. Der belastbar stehende und preisgünstige Holzspalter eignet sich sehr gut für gelegentliches Holzspalten. Pluspunkte sammelt der Holzspalter hinsichtlich Effizienz und Power.

Die Spaltkraft ist ausreichend für Hartholz. Der sehr belastbare Tisch verfügt über drei unterschiedliche Höhenverstellungen. Mit einem maximalem Spaltdurchmesser von 400 Millimetern eignet sich die Stückelung auf einer Länge von 1000 Millimeter. Die Vorlaufgeschwindigkeit von 4 bis 5 cm/s und eine Rücklaufgeschwindigkeit mit 12 bis 12 cm/s reichen aus.

Güde Holzspalter DHH 1050/8 TC

Dieser Güde Holzspalter ist in zwei Varianten erhältlich. Er wird als Starkstromvariante mit 400 Volt und 230 Volt angeboten. Beim Holzspalter Test lagen beide Modell fast in gleicher Preislage. Vor Korrosion wurden die Stahlteile mit einer edlen Beschichtung geschützt. Eine hochwertige Hydraulikpumpe gab es neben dem speziellen Elektromotor. Neben der 2-Hand-Bedienung mit den Sicherheitsgriffen, stand ein zweifach höhenverstellbarer Spalttisch, voluminöse Räder und ein verstellbarer Spalthub bereit. Mit einem Gewicht von 110 Kilogramm lag die Motorleistung bei 3,5 kW. Der maximale Spaltdruck betrug 8 Tonnen.

Güde Holzspalter Basic 6T/W230V

Der Güde Holzspalter offeriert einen Anschluss von 230 Volt, einen Spaltdruck von 6 Tonnen und einer Motorleistung von 300 Watt. Das Gewicht beträgt 96 Kilogramm bei einem maximalem Spaltdurchmesser bei 400 Millimetern und einem Spalthub von 485 Millimetern.

Ohne Probleme funktioniert der flinke Zusammenbau. Überzeugend wirkt der Arbeitstisch mit 400 x 280 Millimeter und der Motor zeigt genügend Leistung mit 2800 Umdrehungen pro Minute. Schnelles und flexibles Arbeiten wird durch die verstellbare Hubhöhe garantiert.

Welche Besonderheiten zeigten Güde Holzspalter beim Holzspalter Test?

SpaltyStabile Räder boten beste Mobilität und für ungeübte Nutzer war das Handling einfach. Das Unternehmen besaß stehende und liegende Ausführungen in seiner Produktpalette. Stehende Holzspalter haben ein größeres Volumen, liegende Holzspalter konnten wegen ihrer Kompaktheit unverzüglich verstaut werden. Bis zu zehn Tonnen kleine Modelle besaßen oftmals einen Elektroantrieb.

Die einzelnen Modelle differenzierten sich nicht nur durch die Art des Antriebs, sondern auch von der maximalen Spaltkraft. Eine Vielzahl der Modelle verfügte über einen maximalen Spalthub von 8 bis 10 Tonnen beim Holzspalter Test 2018. Für den privaten Hausgebrauch sind Modelle mit 4 oder 6 Tonnen empfehlenswert. Geräte standen auch für den Semi-Profi bereit. Hier befindet sich die Motorleistung meistens zwischen 1,5 und 4,5 kW.

Fazit

Beim Holzspalter Test warteten Güde Holzspalter mit einer simplen Montage und einer guten Verarbeitung auf. Ein liegender Güde Holzspalter ist für den privaten Bereich prädestiniert. Bis ins minimale Detail wurden alle technischen Parameter und Richtlinien erfüllt. Erstklassige Qualität wurde durch das Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigt.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.964 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...