Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Wanduhren XXL im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 6
Investierte Stunden 26
Ausgewertete Studien 8
Gelesene Rezensionen 342

Wanduhr XXL Test 2019 • Die 6 besten Wanduhren XXL im Vergleich

Wanduhr XXL Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Wanduhr XXL und wie funktioniert sie?

Was ist ein Wanduhr XXL Test und VergleichUnter einer XXL Wanduhr versteht man eine besondere Designer Wanduhr. Das Spezifische an ihr sind die Anzeige und die Ziffern, welche im Vergleich zu den gewöhnlichen Funkuhren für die Wand deutlich größer ausfallen. Der Durchmesser beträgt mehr als 60 Zentimeter und diese Funkuhren für die Wand füllen den ganzen Raum aus. Ein aktueller Wanduhr XXL Test verdeutlicht anschaulich, wie groß die Auswahl mittlerweile ist. Ob modern im Vintage Look oder klassisch in schwarz – die Optik der Designer Uhren für die Wand ist schon allein wegen ihres XXl Formats sehr beeindruckend.

Amazon bietet beispielsweise viele Uhren dieses Durchmessers an, welche teilweise über eine beeindruckende Größe von rund 80 Zentimetern verfügen und somit wunderbar auch für Kurzsichtige geeignet sind, die mit normalen Uhren oft Probleme haben. Die Zahlen beziehungsweise das Ziffernblatt sind überproportional groß und auf kurze und lange Distanz gut zu erkennen – auch Outdoor in der Winterzeit und bei Dunkelheit. Das hochwertige Uhrwerk steht für Genauigkeit und Präzision.

Innerhalb der Bewertungen externer Test Vergleiche werden einerseits die Vielseitigkeit dieser Uhren positiv erwähnt, da sie für nahezu jede Geldbörse angeboten werden; ob viel Euro oder weniger EUR – jeder kann eine Uhr kaufen, die vom Preis her und von den Materialien zu ihm passt. Andererseits kann man bei entsprechendem Platz alle Vorteile des betreffenden Raumes künstlerisch hervorheben. Große Wanduhren in XXL sind somit viel mehr als nur ein Zeitmesser – sie setzen automatisch ein Statement!

Welche Arten von XXL Wanduhren gibt es?

Welche Arten vom Wanduhr XXL gibt es in einem Testvergleich?Im Rahmen des externen Test Vergleichs kann man erkennen, dass diverse Arten von Wanduhren erhältlich sind. Dabei handelt es sich um Modelle von einfacher Optik, aber auch um spezielle Ausführungen mit Uhrwerk und Pendel.

Unterschiedliche Arten und ihre Vor-beziehungsweise Nachteile:

  • XXL-Wanduhr aus Metall

hierbei handelt es sich um eine analoge Uhr im klassischen Design, welche gern als moderne Küchenuhr verwendet wird, wie Kundenrezensionen externer Tests belegen. Dank der Gold- und Bronzefarbenen Aufmachung wirkt diese Wanduhr antik und das macht ihren Charme auch aus. Das Ticken kann man deutlich vernehmen, doch das gehört bei dieser Konstellation auch unbedingt dazu. Die Anzeige basiert auf römischen Ziffern, doch das ist nur nachteilig für alle, die der römischen Zahlenfolge nicht mächtig sind.

  • Wanduhren mit Quarz Uhrwerk

diese Ausführung einer Wanduhr schneidet laut externem Test noch immer am besten ab, denn Kundenrezensionen belegen, wie beliebt Quarz Uhrwerke sind. Angetrieben werden sie mithilfe von Quarzkristallen als Taktgeber und einer Batterie. Vorteilhaft ist die Tatsache, dass Wanduhren mit Quarz Uhrwerk nicht manuell von Hand eingestellt werden müssen, sondern sich selbst regulieren. Auch der Preis ist im direkten Vergleich mit anderen Modellen angenehm günstig. Als Nachteil könnte man den notwendigen Batteriewechsel sehen, der von Zeit zu Zeit ansteht.

  • Wanduhren mit Funk Uhrwerk

Funk-Wanduhren ticken wiederum etwas anders, wenn man externen Test Vergleichen glauben mag. Das moderne Uhrwerk funktioniert ebenso einfach wie präzise und genau da liegt der große Vorteil;
eine Funk Wanduhr handelt von ganz alleine und braucht grundsätzlich nicht nachgestellt werden. Die Technik wurde aufwendig gestaltet, die Verwendung jedoch ist denkbar einfach! Gerade die klassische Küchenuhr erfreut sich auf diesem Sektor großer Beliebtheit, denn sie ist modern, zeitgemäß und äußerst praktisch! Leider kommt es bei Wanduhren mit Funk Uhrwerk vereinzelt zu Fehlermeldungen.

  • Wanduhren mit Pendel Uhrwerk

historisch wird es im Raum, wenn man sich ein Wanduhr Modell mit Pendel zulegt. Im Jahre 1640 vom sagenumwobenen Galileo Galilei erfunden, macht diese Optik noch heute jede Menge her.

Die Anzeige ist in großer Auswahl erhältlich, mit römischen Zahlen oder auch normalen Ziffern – im Vintage Look oder auch antik.

Hat der Sekundenzähler auf der Anzeige die nächste volle Stunde erreicht, macht sich das Pendel mit einem entsprechenden Laut bemerkbar. Der Vorteil ist im historischen Design begründet, ein Nachteil ist die Exklusivität bezüglich des Verkaufspreises.

  • Wanduhren mit Zifferblatt Beleuchtung

ob mit Funk oder ohne, Vintage oder antik, analog oder digital, Alu-Gehäuse oder nicht – wenn die Anzeige beleuchtet ist, macht das ansehen der Ziffern gleich doppelt Freude. Der ganze Raum erstrahlt im angenehmen Licht!

  • Wanduhren mit Gehäuse aus Alu

sie gelten noch immer als schicker Klassiker unter den Wanduhren – gerade im Gewand mit Applikationen in schwarz!

Digital Wanduhr XXL im Test und Vergleich

  • Digitale Wanduhren

Wanduhren analog und auch digitale Ausführungen haben laut der Kundenrezensionen externer Tests gleichermaßen Fans! Während die Tageszeit bei den Wanduhren analog durch Ziffern und Zeiger angezeigt wird, erfolgt die Anzeige beim digitalen Modell wahlweise über einen LED oder LCD-Bildschirm. Beim Rest handelt es sich um reine Geschmackssache. Da die Auswahl groß ist, bekommt jeder seine Traum Wanduhr von Optik Vintage alt oder neu.

  • Wanduhren, die besonders leise ticken

dabei handelt es sich um Wanduhren für all diejenigen, die sehr empfindlich auf das Ticken von Uhren reagieren. Der Sekundenanzeiger sollte sich möglichst stillschweigend auf der Anzeige der Küchenuhr fortbewegen.

Die 3 häufigsten Nachteile der XXL Wanduhren und 3 Aspekte, auf die man achten sollte

Nachteile aus einem Wanduhr XXL TestvergleichDie Kundenrezensionen externer Wanduhr Küchenuhr-XXL-Test Vergleiche belegen einmal mehr, dass Produkte dieser Art sich deutlich darin unterscheiden, welcher Aufwand betrieben werden muss, um eine funktionsfähige Uhr an der Wand hängen zu haben.

So sind Pendeluhren beziehungsweise Kuckucksuhren für viele zwar eine Augenweide, sie benötigen aber wesentlich mehr Aufmerksamkeit, als ihre mechanischen Mitbewerber mit Funk. Batteriebetriebene Wanduhren im XXL-Style sind die moderne Variante eines Zeitmessers. Demzufolge richten sich die 3 häufigsten Nachteile auch nach der jeweiligen Modell Art.

  • gilt für nahezu alle großen Wanduhren

ob sie nicht ticken, analog, digital, neu oder Vintage sind, ob mit oder ohne Sekundenanzeiger oder Ziffern mit Beleuchtung, ob ihr Gehäuse schwarz ist oder modern in Alu – XXL-Uhren für die Wand benötigen entsprechenden Platz im Raum und haben vor allen Dingen eines – ein höheres Gewicht als kleine und normalgroße Uhren. Dementsprechend sicher sollten sie auch an der Wand befestigt werden.
Bedenken sollte man vor allen Dingen, dass eine solche Uhr zwischendurch auch mal abgehangen werden muss, um einen Batteriewechsel vorzunehmen oder sie nachstellen zu können – soweit der externe Test.

  • gilt für große Wanduhren im Vintage Retro-Style

Designer Uhren in Vintage haben eine bestechend schöne Optik, müssen sich aber auch gut in den jeweiligen Raum einfügen können. Die Wandfarbe und die Einrichtung sollten schon zu diesem Look passen. So passt in eine traditionell rustikale Einbauküche aus schweren Holzelementen mit bayerischem Flair eher eine pompöse Kuckucksuhr, als der Vintage Look, welcher zwar bewusst auf alt getrimmt ist, aber letzten Endes doch modern bleibt.

  • gilt für aufwendige Pendel- und Kuckucksuhren

ihre Mechanik braucht regelmäßige Pflege. Uhren dieser Art müssen nachgestellt und auch gewartet werden, damit der Kuckuck auch wie geplant aus seinem Häuschen kommt und das Pendel ausschlägt.

3 Aspekte, auf die man ebenfalls dringend achten sollte

Aspekt 1 - Sichere Aufhängung

Aspekt 1 - Sichere Aufhängung

Während man kleine Uhren für die Wand mit einem einfachen Nagel befestigen kann, ohne befürchten zu müssen, dass sie herunterfallen, müssen Maxi-Uhren richtig montiert werden. Dazu bedarf es unbedingt einer tragfähigen Wand und entsprechendem Werkzeug. Eine Wasserwaage macht da durchaus Sinn, damit die Konstruktion am Ende auch gerade ist.

Aspekt 2 - Modern ist nicht immer das Beste für alle

Aspekt 2 - Modern ist nicht immer das Beste für alle

Gerade wenn Kinder zum Haushalt gehören oder auch ältere Leute, sollte grundsätzlich gewährleistet sein, dass auch alle Personen die Wanduhr lesen können. Römische Zahlen mögen für einen selbst das Highlight sein, Kinder tun sich damit aber gerade in ihrer ersten Lebensphase, in der sie das Lesen der Uhrzeit überhaupt erst lernen, sehr schwer. Die Uhr selbst könnte noch so groß sein, wenn man mit den Zahlen nicht das Geringste anfangen kann. Auch aufwendige Uhren, welche die aktuellen Uhrzeiten der ganzen Welt anzeigen, wirken auf Kinder und ältere Menschen eher verwirrend. Es ist also wichtig, sich vorab gemeinschaftlich zu beraten, ob es nun eine Funkuhr Modern Art werden sollte oder doch eher eine klassische Küchenuhr mit gewöhnlichem Sekundenanzeiger.

Aspekt 3 - Funk-Wanduhr erst auf Herz und Nieren prüfen

Aspekt 3 - Funk-Wanduhr erst auf Herz und Nieren prüfen

Bei einer Funkuhr beziehungsweise Funk-Wanduhr kommt es häufiger mal zu Fehlermeldungen, sodass die Uhrzeit nicht korrekt und präzise angezeigt wird. Da macht es tatsächlich Sinn, sich vor dem Kauf anhand externer Wanduhren Tests genau zu informieren, welches Modell besonders empfohlen wird.

So werden XXL Wanduhren Hersteller getestet – Produktmerkmale und Test Kriterien der besten Modelle

Nach diesen Testkriterien werden Wanduhr XXL bei uns verglichenBei Produkten wie der XXL-Wanduhr spielen zwei Kriterien eine maßgebliche Rolle:

Die Optik

das XXL-Wanduhren nur nützlich sind, um die Uhrzeit ablesen zu können, würde ihnen bei weitem nicht gerecht. Uhren dieser Art stellen einen echten Blickfang dar und können selbst aus weiter Entfernung noch korrekt gelesen werden. Natürlich kommt es auch auf den Hersteller und das jeweilige Modell an, wie originell und schön die Uhr ist – generell aber gewinnt eine solche Wanduhr bereits durch ihre große Aufmachung.

Die technischen Daten

  • analog oder
  • digital

ist hier zwar nicht die einzige Frage – für einen umfangreichen externen Vergleichs Test sollten die getesteten Uhren allerdings in diese beiden Kategorien eingeteilt werden, damit es fair und gerecht zugeht. Außerdem hat man als potentieller Kunde so die Möglichkeit, die in Frage kommenden Produkte direkt zu hinterfragen und sich zu informieren.

Weitere Produktmerkmale, welche für den externen Test von Bedeutung sind:

Funkuhr; ja oder nein?

Eine Funk-Wanduhr ist für viele sehr reizvoll, weil die Uhrzeit nicht manuell nachgestellt werden muss. Sommerzeit und Winterzeit stellen sich automatisch ein. Uhren mit Funk zeigen die Uhrzeit präzise und genau an!

Gestaltung/ Design der getesteten Wanduhren

Design beim Wanduhr XXL im Test und VergleichAufwendige Verarbeitung oder technische Nüchternheit; der eine bevorzugt eben schwarz, der andere weiß. es ist für jeden die passende Wanduhr dabei!

Gestaltung/ Aufmachung des Ziffernblattes; lässt sich die Uhrzeit gut ablesen?

Letzten Endes ist an dieser Stelle nicht entscheidend, ob ein Sekundenanzeiger vorhanden ist, oder nicht. Es kommt eher darauf an, ob sich die Uhrzeit gut ablesen lässt. Einige Ziffernblätter wirken derart überladen und verziert, dass es fast unmöglich ist, zu erfahren, was die Uhr geschlagen hat!

LCD/ LED-Anzeige vorhanden; ja oder nein?

LCD-Anzeige = Flüssigkeitskristalle sind für die Uhrzeit-Anzeige verantwortlich. Die LCD-Ziffern leuchten nicht selbst. Ein kleiner Knopf kann aktiviert werden, sodass der Hintergrund zu leuchten beginnt. LED-Anzeige = Leuchtdioden sind verantwortlich für die Farben, in denen die Ziffern leuchten. Wie der externe Test zeigt, stehen blau, gelb, grün und rot zur Verfügung. Ausdrücklich empfohlen werden diese Uhren mit LED-Anzeige!

Gestaltung des Hintergrundes; können sich die Zeiger der Uhr gut von der Farbe Aufmachung abheben und sind klar erkennbar?

Wenn der Hintergrund dunkel ist und das Ziffernblatt ebenso, dann gelingt es nur schwer, die Uhrzeit korrekt abzulesen. Wie externe Produkt Tests jedoch immer wieder zeigen, muss selbst auf solche banalen Dinge geachtet werden!

Leuchtziffern/ Leuchtzeiger vorhanden, um die Uhrzeit auch bei Dunkelheit lesen zu können?

Leuchtziffer Wanduhr XXL im Test und VergleichLicht ins Dunkel zu bringen ist bei Wanduhren von großer Bedeutung – gerade auch bei jenen Modellen, die nicht für die private Nutzung gedacht sind, sondern der Allgemeinheit dienen. Wenn es draußen noch so finster ist; mit etwas Licht ist die Uhrzeit schön zu erkennen.

Uhrwerk hochwertig und intakt; ja oder nein?

Fehlermeldungen lassen sich insbesondere dann nicht vermeiden, wenn das Uhrwerk nicht voll funktionsfähig und qualitativ hochwertig ist. Die untere Preiskategorie ist nicht immer die Beste! Schließlich sollte die Uhrzeit der Wanduhr im Idealfall auch noch nach einigen Monaten präzise angezeigt werden.

Verarbeitung der Uhr; hochwertig oder minderwertig?

Gefragt sind alle Komponenten der getesteten Wanduhr. Eine Uhr ist immer nur so gut, wie sie verarbeitet wurde. Auch Wanduhren werden in der Regel präzise austariert, damit sie korrekt laufen und es nicht zu Komplikationen kommt.

Materialzusammensetzung; Qualität gut oder eher schlecht?

Sie muss nicht aus Gold sein – Qualitätsuhren kommen aber nur zustande, wenn das verwendete Material ebenso hochwertig ist!

Ticken laut oder leise; wie geräuscharm ist das jeweilige Modell?

Das Ticken wirkt auf einige beruhigend, andere fühlen sich ähnlich genervt wie vom tropfenden Wasserhahn. Spezielle Modelle, welche überhaupt nicht ticken sind da die perfekte Lösung!

Welches Format hat die getestete Wanduhr; Hochformat oder Querformat?

Wanduhren und auch Wand-Tattoo gibt es sowohl in waagerecht, als auch in senkrecht. Die Wand des entsprechenden Raumes sollte somit vorab genau vermessen werden, damit die Uhr auch dorthin passt.

Preis-Leistung-Verhältnis; passt alles zusammen?

Meistens sieht man der Wanduhr schon optisch an, ob sie eher hochpreislich ist oder sich im niedrigen Preisniveau bewegt. Tatsache ist, dass alles zusammenpassen muss. Kuckucks- und Pendel-Uhren gibt es nicht für 10,-Euro – Massenware in schwarz mit weißem Ziffernblatt dagegen schon!

Kurzinformation zu anderen 6 Anbietern

  • Soledi
  • Tenger
  • Nextime
  • Hama
  • Karlsson
  • TFA Dostmann
Das französische Unternehmen SOLEDI steht für Kreativität. Zur umfangreichen Produktpalette gehören auch DIY-Wanduhren, die zum Teil selber mitgestaltet werden können und durch den 3D-Effekt für viele besonders reizvoll sind.
Dieser Anbieter setzt auf Retro im Zahnrad-Style. Die Uhren sind mit römischen Zahlen ausgestattet, lautlos und besonders filigran anzuschauen. Vergoldet oder versilbert mit schwarzem Rand verzaubern die großen Liebhaberstücke jedes Wohnzimmer im Fluge.
Hinter der Marke NEXTIME steht das erfolgreiche Unternehmen WESTWING, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit seinen Produkten ein jedes Zuhause zu verschönern und gemütlicher zu gestalten. Große Uhren für die Wand sind dabei ein echter Eyecatcher.
Über 18.000 Produkte an rund 20 Standorten vertreibt dieses Unternehmen mittlerweile. Die Funk-Wanduhren finden sich häufig an Schulen, Bildungsstätten und Turnhallen, weil sie klar strukturiert sind und sich darauf beschränken, nur die Uhrzeit anzuzeigen. Das Ziffernblatt ist hintergründig meist weiß und die Zahlen und Ziffern im gut erkennbaren schwarz. Qualitativ zählt HAMA zu den renommierten Uhrenherstellern.
Der niederländische Hersteller KARLSSON steht für Designuhren der Extraklasse. Modern meets classic könnte man auch sagen, denn die Hexagon-Modelle an XXL-Uhren sind in dieser Form einzigartig. Beim externen Test konnte diese Marke jedenfalls deutlich punkten. Wer Originalität in Kombination mit Funktionalität liebt, ist bei diesem Anbieter goldrichtig.
Hygrometer, Thermometer, Wetterstationen, Uhren & Wecker – diese und viele weitere Produkte stehen für das Unternehmen TFA Dostmann. Die Produktpalette der Wanduhren basiert hauptsächlich auf soliden Uhren, die sich rein optisch zurücknehmen und den Fokus auf das Wesentliche beschränken; der Uhrzeit! TFA Dostmann wurde im Jahre 1964 durch Heinz Dostmann unter der Bezeichnung “Technische Fabrik für Armaturen” gegründet und entwickelt sich seither stetig weiter.

 

Wann zahlt sich der Kauf einer solchen XXL Funkuhr aus?

Worauf muss ich beim Kauf eines Wanduhres XXL Testsiegers achten?Wer es gerne bequem mag und an nichts denken möchte, sollte sich für eine hochwertige Funkuhr entscheiden, denn diese wechselt automatisch von ganz alleine zwischen Sommerzeit und Winterzeit. Plattformen, wie beispielsweise Amazon bieten eine riesige Auswahl an Funkuhren mit unterschiedlichem Durchmesser und Größe. Je nach vorhandenem Platz kann man sich somit für ein passendes Produkt entscheiden. Bewertungen von Kunden können eine echte Entscheidungshilfe sein, denn dort erfährt man so einiges über den Anbieter und die Qualität der Uhren.

Achtet man allerdings nur darauf, möglichst wenig Euro auszugeben und ausschließlich Schnäppchenangebote zu kaufen, kann man gerade bei den Funk-Modellen böse reinfallen, denn ein niedriger Preis ist nicht alles! Damit alles passt und man alle Vorteile einer solchen Wanduhr nutzen kann, ist ein hochwertiges und intaktes Uhrwerk von Nöten. Es steht für Genauigkeit und das Produkt hält, was es verspricht; die Uhrzeit wird korrekt wiedergegeben!

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine Wanduhr XXL am Besten?

Wo kaufe ich einen Wanduhr XXL- und Vergleichssieger am besten?Eines ist klar; ob die gewünschte Wanduhr am Ende tatsächlich leise ist, kann man nur hören und nicht sehen. Es würde also Sinn machen, das Produkt selbst in die Hand zu nehmen und sich genau anzuschauen; die Materialien können in Ruhe befühlt oder der Geruch des vorhandenen Holzes genossen werden und so weiter. All diese Argumente würden klassisch für den Besuch eines speziellen Geschäftes sprechen. Allerdings ist die Auswahl dort häufig nicht allzu groß, sodass Uhren im gewünschten Durchmesser nicht zwangsläufig vorrätig sein müssen.

Außerdem muss man auch Abstriche machen in Bezug auf die notwendigen Vorbereitungen. Der Weg zum Geschäft ist mitunter sehr weit und nur mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Ladenöffnungszeiten schränken die Planungen ein – wenn das Wetter schlecht ist, hat man das Nachsehen und ob man am Ende tatsächlich mit einer geeigneten Uhr nachhause fährt, steht auch in den Sternen.

Online-Käufe machen ein Verlassen des Hauses nicht erforderlich, sofern man einen Computer oder ein Smartphone mit Internetanschluss hat. Wie das Wetter auch immer aussieht; man bleibt während des gesamten Einkaufs trocken! Schöne Wanduhren soweit das Auge reicht bekommt man bei unzähligen Anbietern und hat zudem die Möglichkeit, sich die günstigsten Angebote zuerst anzuschauen.

Ob an der Rückseite der Wanduhr Batterien eingelegt werden müssen oder nicht, wie Zeiger und Ziffernblatt ausschauen oder ob beides gar nicht erst vorhanden ist, weil man sich für ein Funk-Modell entscheidet – all das findet man ausführlich beschrieben und mit schönen Fotos unterlegt.

Anregungen für eine gelungene Dekoration bekommt man außerdem und wenn man mit dem gewünschten Artikel an die virtuelle Kasse geht, ist man auch direkt dran! Bei entsprechender Liquidität und wenn man bereit ist, ein Kundenkonto anzulegen, kann man auch noch unter attraktiven Zahlungsmöglichkeiten wählen. Kostspieligere Uhren können teilweise sogar mit Zahlpause oder in Raten gezahlt werden, falls der Betrag nicht in einer Summe vorhanden sein sollte oder nicht gleich im Budget liegt.

Tipp des externen Test Teams:

Allein wegen der deutlich besseren Auswahl sollte man den Wanduhren-XXL-Kauf lieber Online abwickeln!

Die Geschichte der Wanduhren XXL

Geschichte beim Wanduhr XXL im Test und VergleichEs war einmal…

Wanduhren an sich existieren bereits seit mehreren Jahrhunderten. Mit jedem Jahr entwickelten sie sich weiter. Es schrieb das Jahr 1500, als die ersten Modelle auftauchten und kurze Zeit später entwickelten die Menschen zunächst Pendeluhren, welche manuell betrieben wurden. Wanduhren mit Batterie sollten weitaus später folgen.

Ein großer Zeitsprung…

Heutzutage hat man die Qual der Wahl, denn es existieren sehr vielfältige Angebote nützlicher und optisch reizvoller Wanduhren – auch im XXL-Style! Eigenschaften, wie lautlos, leichte Bedienung oder Retro/ Vintage-Look machen die Entscheidung oft schwer. Selbst riesige Aufkleber gibt es mittlerweile zu kaufen und auch sie sind ein kleines Wunderwerk, funktionieren sie schließlich auch noch präzise! Selbst klassische Küchenuhren werden als Aufwertung des Raumes genutzt.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Wanduhren XXL

Alle Zahlen und Daten aus einem Wanduhr XXL Test und VergleichModerne DIY Wanduhren bestehen aus einem wasserdichten Schaumstoff und werden wie ein Aufkleber an der Wand befestigt. Sie wirken wie ein überdimensionales Wand-Tattoo und sind ein absoluter Eyecatcher.

Durch eine besondere Vorrichtung können Batterien eingelegt werden, indem die Schutzfolie entfernt wird.

DIY-Wanduhren sind in 3D, sehr geräuscharm und faszinierend anzuschauen.

Nicht tickende Wanduhren sind ideal für Schlafräume und Kinderzimmer geeignet. Mittlerweile sind aber die meisten Uhren recht leise, sodass man auf diesen Aspekt nicht zwingend achten muss.

Große Uhren für die Wand bringen einige Kilos auf die Waage, sodass eine tragbare Wand und entsprechende Installation von großer Wichtigkeit sind!

Der neue Trend geht tatsächlich in Richtung Jumbo-Uhr!

Die Auswahl ist mittlerweile riesig, sodass jeder die Uhr seines persönlichen Geschmacks finden kann.

Wanduhren groß in 3 Schritten richtig befestigen

Schritt 1

Schritt 1

Die Uhr sollte unbedingt einen Platz bekommen, an dem sie die Hauptrolle spielt! Da die Uhr kein Leichtgewicht ist, sollte die Wand tragfähig sein. Selbstklebende DIY-Modelle benötigen ebenfalls ausreichend Platz, um richtig wirken zu können. Anbringen sollte man diese mit Zirkel und Schablone. Beides gehört zum Lieferumfang dazu!

Schritt 2

Schritt 2

Wand-Uhren mit Aufhängung bedürfen einer kleinen Vorarbeit, denn man sollte schon einzeichnen, wo sie später genau hängen soll. Der Nagel/ Dübel/ die Schraube muss robust sein und die große Uhr auch halten können.

Schritt 3

Schritt 3

Wasserwaagen sind in diesem Falle ein Garant für gerade Konstruktionen. Grundsätzlich sollten Uhren dieses Formats mit 2 Personen befestigt werden. Die Fläche bei den DIY-Modellen muss zwingenderweise glatt und ohne körnige Unebenheiten sein. Andernfalls gelingt das Anbringen nicht fehlerfrei.

10 Tipps zur Pflege

Wie eine Wanduhr zu pflegen ist, hängt prinzipiell von ihrer Form ab.
Je aufwendiger ihre Verarbeitung ist, desto mehr Pflege benötigt sie im Umkehrschluss.

Tipp 1 - Äußere Reinigung

Tipp 1 - Äußere Reinigung

Mit einem Pinsel kann der leichte Staubfilm wunderbar entfernt werden.

Tipp 2 - Spezialpflege

Tipp 2 - Spezialpflege

Holzuhren sollten regelmäßig mit einem Pflege-Öl behandelt werden – gerade auch das Uhr-Werk im Inneren.

Tipp 3 - Nachstellen bei Pendeluhren/ Kuckucksuhren

Tipp 3 - Nachstellen bei Pendeluhren/ Kuckucksuhren

Pendel und Kuckuck müssen regelmäßig eingestellt und nachgebessert werden, damit die Uhrzeit präzise gezeigt werden kann.

Tipp 4 - Holz-Pflege

Tipp 4 - Holz-Pflege

Feuchtigkeit ist Gift für das Holz, sofern es nicht versiegelt ist. Leicht feucht dürfen die Gegenstände schon gereinigt werden, aber nicht extrem nass. Holzpflegeprodukte sorgen für Langlebigkeit.

Tipp 5 - Regelmäßiges Überprüfen

Tipp 5 - Regelmäßiges Überprüfen

Wartungen sind für Pendel- beziehungsweise Kuckucksuhren ein unverzichtbares Muss. Nur dadurch kann eine volle Funktionsfähigkeit garantiert werden!

Tipp 6 - Batteriepflege

Tipp 6 - Batteriepflege

Batterien können auslaufen und leer werden. Dies sollte regelmäßig überprüft werden. Ein Austausch der Batterien funktioniert einfach und ist unumgänglich!

Tipp 7 - Pinsel-Pflege

Tipp 7 - Pinsel-Pflege

Immer mal wieder abbürsten und die Uhr wird es einem danken!

Tipp 8 - Nachsorge

Tipp 8 - Nachsorge

Einfache Uhren brauchen dies nicht, aufwendige Uhren schon – gerade, wenn es sich um Antiquitäten handelt!

Tipp 9 - Verzicht auf aggressive Reiniger

Tipp 9 - Verzicht auf aggressive Reiniger

Drahtbürste, Stahlschwamm und Scheuermittel haben nichts an Produkten wie diesen verloren, denn sie zerstören sie!

Tipp 10 - Luftfeuchtigkeit im Raum kontrollieren

Tipp 10 - Luftfeuchtigkeit im Raum kontrollieren

Die Luftfeuchtigkeit sollte beobachtet werden und nicht zu hoch sein auf Dauer – dies begünstigt nämlich Schimmelbildung und das ist im Endeffekt auch schlecht für die Uhr. Nässe, Staub und große Hitze sind im Speziellen schlecht für Holzuhren. Die Uhren können sich auf Dauer verformen.

Nützliches Zubehör

Das beste Zubehör für Wanduhr XXL im Test3D-Uhrzeiger von TIMELIKE

der Stundenzeiger ist 23,5 Zentimeter lang und der Minutenzeiger umfasst 31,5 Zentimeter. Das Design ist eher schlicht, aber aufgrund der silbernen Farbe zugleich edel.

AA-Batterien

jene Uhren, die durch Batterien betrieben werden, lassen sich auf der Rückseite befüllen und laufen danach wieder tadellos und präzise.

Arabische Wanduhr-Ziffern in 3D

eine lustige Idee für DIY-Uhren zum Selbermachen. Das Ergebnis ist garantiert ein Unikat und aus den Kundenrezensionen externer Test Vergleiche geht hervor, dass Do-it-yourself-Uhren oft zu den besten gehören!

Lautlose Uhr-Werke für Empfindliche

auch damit lassen sich einige Uhren praktischerweise erfolgreich nachrüsten, damit lautes ticken kein Thema mehr ist.

FAQ

Wo bekommt man hochwertige XXL-Wanduhren?

Gestellte Fragen zum Wanduhr XXL im Test und VergleichDas Internet bietet eine riesige Auswahl hochwertiger Produkte in allen möglichen Ausführungen. DIY-Varianten, welche zwar nicht neu sind, sich aber wachsender Beliebtheit erfreuen oder auch rustikale Pendeluhren mit oder ohne Kuckuck – es ist alles vorhanden! Eines sollte allerdings vor dem Kauf klar sein; je aufwendiger das Uhr-Werk, desto mehr hat man auch zu tun.

Tüftler, die sich mit Kuckucksuhren-Techniken gut auskennen, werden daran ihre helle Freude haben und für alle übrigen Wanduhren-Freunde bleiben die schlichteren Modelle.

Wo ist die Auswahl solcher Uhren am größten?

Auch hier muss das Internet genannt werden, denn nirgendwo ist das Angebot so groß, wie bei den vielen Online-Händlern für Wand-Uhren. Davon abgesehen sind die Seiten übersichtlich gestaltet und man profitiert von speziellen Gutscheinen, Rabatten und Angeboten.

Was versteht man unter den sogenannten DIY Wanduhren?

Bei den DIY Wanduhren handelt es sich um eine Art Wandaufkleber, welcher mithilfe einer Schablone und eines Zirkels angebracht wird. Diese Form der Uhren sind im Regelfall batteriebetrieben.

Wer profitiert am meisten von Jumbo-Wanduhren?

Alle, die einen Blick für das Schöne haben und die Uhrzeit auch von weiter weg erkennen möchten. Auch Personen, die nicht mehr so gut sehen können, freuen sich über diese Errungenschaft!

Welche Eigenschaft macht Funk-Wanduhren aus?

Auch wenn sie häufig mit Fehlermeldungen einhergehen, zeichnet diese speziellen Wanduhren eines aus; sie zeigen die Uhrzeit nicht nur präzise an, sie stellen sich auch automatisch auf die Sommer- beziehungsweise Winterzeit ein! Als Nutzer solcher Uhren braucht man somit an nichts denken und ist immer “im Timing”!

Wie teuer sind gute Wanduhren im XXL-Format?

Da gibt es gute Qualität in nahezu allen Preiskategorien. 20,00 EUR sollte man jedoch in jedem Falle bereit sein, zu zahlen. Aufwendige Pendeluhren sind jedoch eher im dreistelligen Bereich zu finden, soweit der externe Produkt Test.

Eine äußerst kreative Designer-Wanduhr mit Polarlicht gehört beispielsweise zu den Testsiegern eines externen Produkt-Vergleichs und ist für rund 120,- Euro zu bekommen.

Warum müssen Wände bei XXL-Varianten unbedingt stabil und tragend sein?

Uhren dieser Art bringen je nach Ausstattung einige Kilos auf die Waage. Für den Fall, dass die Wände nicht tragend sind und die Uhren fachmännisch befestigt werden, können sie leicht herunterfallen und kaputtgehen. Mitunter kann das auch gefährlich werden und die Verletzungsgefahr im Haushalt erhöhen. Das gilt natürlich auch für riesige Uhren, die in den Städten aufgestellt werden.
In der Regel sind diese Modelle noch um einiges schwerer!

Was muss beim Anbringen von DIY Wanduhren noch beachtet werden?

FAQ Wanduhr XXL im Test und VergleichWichtig bei dieser Form der Uhren ist eine glatte Wand als Untergrund. Unebenheiten beulen die hochwertige und empfindliche Folie unnötigerweise aus und das kann unter Umständen zu nicht präzisen Ergebnissen in Bezug auf die korrekte Uhrzeit führen!

Was ist bei Pendeluhren zu beachten?

Sie müssen nachgestellt und regelmäßig gewartet werden. Das Pendel braucht zudem entsprechenden Platz. Man kann das mit dem Stimmen eines Klavieres vergleichen – unterlässt man das Nachstellen, kann sie nicht präzise laufen.

Was bedeutet Vintage-Stil bei Wanduhren?

Streng genommen bedeutet dieser Begriff soviel wie “altmodisch-klassisch”.
Der entsprechende Gegenstand – in diesem Falle die Wanduhr-Vintage – wird so aufbereitet, dass er aus einer bestimmten Zeit zu sein scheint. Die Produkte wirken, als wären sie gebraucht vom Flohmarkt bezogen worden – und das in voller Absicht!

Weiterführende Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...