Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
RC-Buggys im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 5
Investierte Stunden 25
Ausgewertete Studien 20
Gelesene Rezensionen 120

RC-Buggy Test 2019 • Die 5 besten RC-Buggys im Vergleich

Die gute Testnote zahlreicher Vergleichssieger bei der Auswertung von Tests wie Versuch, Studie oder Experiment zeigt: Die Begeisterung für RC-Buggys ist berechtigt. Für Sie haben wir die interessantesten Tests verglichen. Dabei ist eine praktische Vergleichstabelle entstanden.

RC-Buggy Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

RC-Buggys - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro RC-Buggy-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

RC-Buggys im Test – was macht die Faszination der funkferngesteuerten Automodelle aus?

Die aktuell besten Produkte aus einem RC-Buggys Test im ÜberblickSicherlich sind es das ein oder andere herausragende Testergebnis und ihre Eignung als Geschenke für Kinder, die RC-Buggys einige Verkaufserfolge bescheren. Doch für die unzähligen RC-Modelle am Markt, für ihre oftmals erstaunliche Ähnlichkeit oder gar maßstabgetreue Übereinstimmung mit echten Offroadfahrzeugen und für ihre teils exzellente Qualität muss es noch einen anderen Grund geben. Schließlich geht einem vielfältigen Angebot hochwertiger Produkte am Markt in der Regel eine große Nachfrage voraus. Auch die diversen Tests, etwa eine Eignungsprüfung, eine Kontrolle oder eine Analyse, werden fraglos nicht ohne Anlass durchgeführt.

Und tatsächlich gibt es für die Begeisterung für das Thema RC-Buggys und somit für das Interesse an diesen funkferngesteuerten Modellfahrzeugen historische Gründe. Es war der englische Unternehmer Oswald Edgar Longshaw, der unter anderem mit der Gründung der International Federation of Model Auto Racing im Jahr 1979 dazu beitrug.

Die durch seine Arbeit möglich gewordenen weltweiten Aktivitäten der Modellautorennszene entfachen das Interesse an RC-Buggys immer wieder neu – bei Kindern und Jugendlichen ebenso wie bei jung gebliebenen Erwachsenen. Anspruchsvolle Modellautofans sind insbesondere von Produkten im Maßstab 1:10 und im Maßstab 1:8 angetan.
Kein Wunder: Schließlich entsprechen diese hochpreisigen maßstabsgetreuen Fahrzeuge dieser Größen den Modellen, die bei Modellautorennen weltweit zum Einsatz kommen.

RC-Buggys in Test, Vergleich und Inspizierung – welches Modell ist das beste?

Die Bestseller aus einem RC-Buggys Test und VergleichGünstige Einsteigermode im Maßstab 1:16 mit Zweiradantrieb, mit Verbrennungsmotor getriebenes Offroadfahrzeug im Maßstab 1:10 oder das exklusive akkugetriebene Hochgeschwindigkeitsmodell mit Allradantrieb im Maßstab 1:8, das rund 50 km/h schnell ist: Die am Markt erhältliche Modellauswahl bei RC-Buggys lässt keine Wünsche offen. Daher ist das für Sie am besten geeignete funkferngesteuerte Modellfahrzeug dasjenige, das Ihnen am meisten gefällt und das Ihren Ausstattungswünschen optimal gerecht wird. Um die Qualität der jeweiligen Produkte gut einschätzen zu können, sollten Sie einen Blick auf die Ergebnisse einer fachgerechten Untersuchung und einer übersichtlichen Nebeneinanderstellung werfen.

Auch eine ganz andere Erhebung kann ebenfalls aufschlussreich sein. Vergessen Sie dabei nicht, auf eine Kongruenz Ihrer Anforderungen mit den Testkriterien zu achten: Schließlich ist der herausragende Testsieger mit Verbrennungsmotor keine gute Wahl für Sie, wenn Sie ein akkubetriebenes Produkt haben möchten. Unabhängig von dem von Ihnen bevorzugten Fahrzeugmodell sollten Sie beachten, dass schnelle Hochgeschwindigkeitsmodelle im Maßstab 1:10 kein geeignetes Kinderspielzeug sind. Möchten Sie Ihrem Nachwuchs eine Freude machen, ist ein günstiges und langsameres Produkt sinnvoller. Einerseits vermeiden Sie so Verletzungsrisiken, andererseits ist der Schaden überschaubar, wenn das Modellauto beim kindlichen Spiel kaputtgehen sollte.

RC-Buggys in Test, Vergleich und Gegenüberstellung – Produkte dieser führenden Marken sind bei einem guten Produkttest häufig dabei

Möchten Fachleute bei einem Warentest testen, vergleichen und dabei nachvollziehbare Ergebnisse hervorbringen, benötigen sie sowohl für ihre Abwägung als auch für die Leser ihrer Tests leicht einschätzbare Vergleichsgrößen. Das ist insbesondere bei einem Vergleich mit neuen Entwicklungen unbekannter Hersteller wichtig. Gut vergleichbar sind beispielsweise bewährte Produkte von Traditionsunternehmen wie KYOSHO, TAMIYA und CARSON. KYOSHO besteht seit 1963, TAMIYA wurde 1946 gegründet und auch CARSON hat über 20 Jahre Erfahrung.

Die zuverlässigen RC-Buggys solcher Marken stellen Profis bei einem Testlauf gerne auf die Probe, da es dabei zumeist keine unliebsamen Überraschungen gibt. Natürlich sind auch Qualitätsmarken wie Carrera und AMEWI nicht selten auf dem Prüfstand.

Der aussagekräftige Test: So werden RC-Buggys idealerweise getestet

RC-Buggys werden häufig einem ausgiebigen Praxistest unterzogen. So können beispielsweise das Handling, die effektive Reichweite der Funkfernsteuerung oder die maximal mögliche Geschwindigkeit in den Blick genommen werden. Bei Labortests wird nicht selten die Einhaltung von Normen und Standards kontrolliert.

Wichtige Vergleichskriterien bei Tests von RC-Buggys

Was ist denn ein RC-Buggys Test und Vergleich genau?Bei Tests von RC-Buggys wird kontrolliert, ob:

  • die Produkte im Test tatsächlich offroadtauglich sind.
  • die Verarbeitung der RC-Buggys eine angemessen lange Lebensdauer verspricht.
  • die Funkreichweite im Test den Herstellerangaben entspricht.
  • die begutachteten RC-Buggys tatsächlich detailgetreue und maßstabsgetreue Nachbildungen echter Fahrzeuge sind.
  • die Akkulaufzeit der Produkte im Test ausreichend ist.

Häufige Schwachstellen bei Tests von RC-Buggys

Was ist ein RC-Buggys Test und Vergleich?Die tatsächliche Qualität eines RC-Buggys vermögen Sie normalerweise erst bei der Nutzung zu erkennen. Tests bewahren Sie daher vor den folgenden problematischen Mängeln:

  • Der Buggy lässt sich mit der zugehörigen Fernsteuerung nur unzureichend lenken.
  • Die Reichweite der Funkfernsteuerung ist zu gering.
  • Entgegen dem Herstellerversprechen haben die Räder im Test keinen guten Grip.
  • Der Buggy ist nicht offroadtauglich.
  • Die Akkulaufzeit ist viel zu kurz.

RC-Buggys – online oder im Fachhandel kaufen?

Gelegentlich bekommen Sie im Fachhandel eine gute Beratung. Im Internet stehen Ihnen allerdings Tests zur Verfügung, die Ihnen Aufschluss über die tatsächliche Qualität der ins Auge gefassten Modellautos geben können.
Auch die Produktauswahl ist online wesentlich größer. Daher ist das Internet meistens die bessere Bezugsquelle.

Wissenswertes und Ratgeber

Wissenswertes zum Thema RC-Buggys

Wie funktioniert ein RC-Buggys im Test und Vergleich?Seit Jahrzehnten ziehen RC-Buggys ihre Fans immer wieder neu in ihren Bann. Weltweit fahren Piloten funkferngesteuerter Modellautos Rennen gegeneinander. Dabei kommt insbesondere leistungsstarken RC-Buggys im Maßstab 1:10 eine wichtige Bedeutung zu. In dieser Modellautoklasse finden seit 1985 alle zwei Jahre Weltmeisterschaften statt. Sie werden von der International Federation of Model Auto Racing veranstaltet, die Oswald Edgar Longshaw 1979 gegründet hat. Bei dieser IFMAR World Championship wird die Offroadtauglichkeit der Modellautos aufs Äußerste gefordert – zur Begeisterung der zahlreichen Fans.

So nutzen Sie RC-Buggys richtig

Die richtige Nutzung Ihres RC-Buggys fängt bereits mit der Auswahl des passenden Modells an.

Benötigen Sie ein Modellauto für Ihren Nachwuchs, der damit noch keinerlei Erfahrung hat, so ist ein preisgünstiger und nicht allzu schneller Buggy im Maßstab 1:16 eine gute Wahl.
Möchten Sie selbst Ihre Fähigkeiten als Pilot unter Beweis stellen, legen Sie Wert auf Offroadtauglichkeit und haben Sie ebenfalls noch keine Erfahrungen sammeln können, verspricht ein mittelpreisiges Modell mit Zweiradantrieb im Maßstab 1:10 bereits viel Fahrfreude. Sind Sie Modellautoprofi, dann ist vielleicht das anspruchsvoll zu lenkende Hochgeschwindigkeitsmodell mit Vierradantrieb im Maßstab 1:10 eine passende Herausforderung.

Fünf Pflegetipps

Tipp 1

Tipp 1

RC-Buggys mit Verbrennungsmotor: Bei Nichtbenutzung sollten Sie das aufgetankte Modell und auch den Kraftstoff an einem sicheren Ort aufbewahren.

Tipp 2

Tipp 2

Akkubetriebene RC-Buggys: Laden Sie die Akkus zur Vermeidung einer Tiefentladung auch dann, wenn Sie das Modellauto nicht benutzen – in etwa halbjährlich.

Tipp 3

Tipp 3

Nach einer Offroadfahrt: Säubern Sie Ihr Modell mit einem angefeuchteten weichen Tuch und reiben Sie es anschließend trocken.

Tipp 4

Tipp 4

Bewahren Sie RC-Buggys an einem schattigen Ort bei Zimmertemperatur auf.

Tipp 5

Tipp 5

Vermeiden Sie eine Lagerung bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen. Durchschnitt: 4,77 von 5)
Loading...