TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Festplattengehäuse im Test auf ExpertenTesten.de
6 Getestete Produkte
35 Investierte Stunden
14 Ausgewertete Studien
147 Analysierte Rezensionen
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Festplattengehäuse Test - für das Umwandeln in eine Festplatte - Vergleich der besten Festplattengehäuse 2022

Autor Stefan Albrecht
Stefan Albrecht

Mein Name ist Stefan Albrecht, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Dortmund. Als Informatik Student und Gamer bin ich wohl so etwas wie der typische Nerd. Meine technische Expertise aus 200+ Produkttests teile ich hier auf ExpertenTesten.de.

Mehr zu Stefan

Festplattengehäuse Bestenliste  2022 - Die besten Festplattengehäuse im Test & Vergleich

Festplattengehäuse Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist ein Festplattengehäuse TestWer gerne an seinem Computer herumschraubt und eventuell keine Verwendung mehr für die ausgediente Festplatte hat, kann mit einem Festplattengehäuse dieses Bauteil relativ einfach zu einer externen Festplatte umwandeln.

Eine Festplatte ist ein Speichermedium, welches in der heutigen Zeit unerlässlich ist. Ob zu Speichern von Bildern, Filmen oder wichtigen Dokumenten, mit einer Festplatte können Sie alle wichtigen Dokumente sicher verwahren.
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - unterstützt eine Übertragungsbandbreite von bis zu 10 Gbit/s
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – unterstützt eine Übertragungsbandbreite von bis zu 10 Gbit/s

In diesem Test und Vergleich haben sich Experten die Festplattengehäuse auf dem Markt sehr genau angesehen und es wurde mit allen bekannten und aktuellen Produkten ein ausführlicher und objektiver Test und Vergleich durchgeführt. In unserem Festplatten Dockingstation Test finden Sie weitere interessante Informationen.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Festplattengehäuse

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Festplattengehäuse gibt es?

Generell gilt es auf dem Markt zwischen folgenden Festplattengehäusen zu unterscheiden:

Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - die UASP- und TRIM-Funktionen erhöhen die Übertragungsgeschwindigkeit und die Lebensdauer der Laufwerke
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – die UASP- und TRIM-Funktionen erhöhen die Übertragungsgeschwindigkeit und die Lebensdauer der Laufwerke
  • Gehäuse für externe Festplatten im Test
  • Gehäuse für interne Festplatten im Test

Im Test zeigte sich, dass ein Festplattengehäuse von den bekannten Herstellern in den meisten Fällen aus Aluminium oder Kunststoff hergestellt wird. Diese Materialien konnten auch im Vergleich 2022 überzeugen. Wichtig bei einem Festplattengehäuse ist natürlich, dass die Verarbeitung auf einem sehr hohen Niveau ist. Schlussendlich werden auf einer Festplatte persönliche und somit wichtige Daten gespeichert.

Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - bietet eine Lese-/Schreibgeschwindigkeit von bis zu 6 Gbit/s
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – bietet eine Lese-/Schreibgeschwindigkeit von bis zu 6 Gbit/s

Kurzinformation zu führenden 5 Herstellern/Marken

Die Festplattengehäuse aus diesem Test konnten allesamt ein gutes Vergleichsergebnis erzielen. Folgende Hersteller haben die Experten für Sie getestet:

  • Star Tech
  • Satechi
  • Inateck
  • Delock
  • Drobo
Star Tech – dieser Hersteller überzeugt mit einer großen Auswahl und hochwertiger Qualität
Satechi – ebenfalls ein bekannter Hersteller mit einer jahrelangen Erfahrung
Inateck – preiswertes Festplattengehäuse, welches im Test und Vergleich positiv überzeugte
Delock – preislich im guten Mittelfeld angesiedelt und ein sehr umfangreiches Sortiment
Drobo – in vielen Vergleichen und Tests erzielt diese Marke immer wieder viele Punkte
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - mit einer Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 950 Mbit/s
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – mit einer Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 950 Mbit/s

So wurde das Festplattengehäuse getestet

So werden Festplattengehäuse getestet im TestDamit Sie ein gutes, hochwertiges und langlebiges Festplattengehäuse bekommen, haben sich die Experten für diesen Test und Vergleich einige wichtige Testkriterien überlegt. Diese Punkte hatten im aktuellen Vergleich eine sehr hohe Priorität:

  • die Verarbeitung
  • die Qualität
  • die Haltbarkeit
  • das Einsatzgebiet
  • das Preis- und Leistungsverhältnis

Ein Festplattengehäuse welches diese Testpunkte und Vergleichskriterien erfüllen konnte, schaffte es auf die Bestenliste für das Jahr 2022 . Der Waren- und Vergleichssieger in der jeweiligen Preisklasse bietet Ihnen ein gutes Preis- und Leistungsverhältnis.

Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - unterstützte Festplattentypen: alle 2,5 Zoll 7mm/9,5mm SATA SSDs/HDDs
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – unterstützte Festplattentypen: alle 2,5 Zoll 7mm/9,5mm SATA SSDs/HDDs

Häufige Mängel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf achten

Sie möchten sich ein Festplattengehäuse aus diesem Vergleich und Test zulegen? Schauen Sie sich die Bestenliste von unseren Experten an. Es gibt im Handel jedoch auch immer wieder Produkte, welche den Anforderungen der Verbraucher nicht gerecht werden.
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - automatischer Ruhezustand nach 5 Minuten
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – automatischer Ruhezustand nach 5 Minuten

Diese Punkte werden sehr häufig bei den Nachteilen und Schwächen erwähnt:

  • keine gute Verarbeitung
  • passt nicht wie angegeben oder vom Hersteller versprochen
  • minderwertige Materialien
  • zu teuer
  • Festplatte wird nicht ausreichend geschützt

Eindrücke aus unserem Festplattengehäuse - Test

Festplattengehäuse M.2 NVMe von Inateck im Praxistest

Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test

Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - Übertragung großer Dateien in sekundenschnelle
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – Übertragung großer Dateien in sekundenschnelle
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - Produktabmessungen: 10.69 x 3.81 x 1.5 cm; Gewicht: 68.04 Gramm
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – Produktabmessungen: 10.69 x 3.81 x 1.5 cm; Gewicht: 68.04 Gramm
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - Pakungsinhalt: 1 x Inateck FE2025, 2 x Fixierer, 1 x USB-C-zu-USB-C-Datenkabel, 1 x USB-C-zu-USB-A-Datenkabel, 1 x Silikon-Wärmeableitungsplättchen, 1 x Bedienungsanleitung, 1 x Servicekarte
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – Pakungsinhalt: 1 x Inateck FE2025, 2 x Fixierer, 1 x USB-C-zu-USB-C-Datenkabel, 1 x USB-C-zu-USB-A-Datenkabel, 1 x Silikon-Wärmeableitungsplättchen, 1 x Bedienungsanleitung, 1 x Servicekarte
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - kompatibel mit M.2-SATA- und NVMe-SSDs
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – kompatibel mit M.2-SATA- und NVMe-SSDs
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - optimiertes Design
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – optimiertes Design
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - flexibler Festplatteneinbau
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – flexibler Festplatteneinbau
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - komplett werkzeuglos zu bedienen
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – komplett werkzeuglos zu bedienen
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - arbeitet perfekt mit Betriebssystemen wie Windows 7/ 8/ 10/ 11, Mac OS und Linux
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – arbeitet perfekt mit Betriebssystemen wie Windows 7/ 8/ 10/ 11, Mac OS und Linux

FAQ

Wo kaufen Festplattengehäuse TestWo kann ein Festplattengehäuse gekauft werden?

Der wohl einfachste und auch günstigste Weg ist über einen Online Shop.

Was ist ein Festplattengehäuse eigentlich?

Ein solches Gehäuse schützt wie der Name bereits vermuten lässt die Festplatte.

Wie teuer ist ein solches Gehäuse?

Die Kosten variieren von Hersteller zu Hersteller. Vergleichen Sie deshalb die einzelnen Modelle.

Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/10/11, Mac OS, Linux, etc.
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/10/11, Mac OS, Linux, etc.

Was gilt es zu beachten?

Achten Sie auf die Verwendung von langlebigen Materialien.

Welche Hersteller sind zu empfehlen?

Entscheiden Sie sich im Idealfall für einen der zuvor genannten bekannten Marken.
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5" Festplattengehäuse im Test - schützendes Schaumstoffpolster
Inateck USB 3.2 Gen 2 2,5″ Festplattengehäuse im Test – schützendes Schaumstoffpolster

Links und Quellen

Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test - schnelle Übertragungsrate; breite Kompatibilität
Inateck M.2 NVMe Festplattengehäuse im Test – schnelle Übertragungsrate; breite Kompatibilität

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar