Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Exzenterschleifer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Exzenterschleifer von Bosch oder Makita

Sie sind auf der Suche nach einem Schleifgerät? Im Handel oder in den Online Shops stehen Ihnen viele verschiedene Modelle zur Auswahl. Ein sehr beliebtes und überaus flexibles Schleifgerät ist der Exzenterschleifer. Mit diesem können Sie mühelos größere Flächen oberflächlich bearbeiten. Ob nun Holz, Metall oder Kunststoff, wenn diese Materialien stark beansprucht wurden und Sie diese wieder wie Neu erstrahlen lassen möchten, ist ein Exzenterschleifer die richtige Anschaffung. Neben den vielen verschiedenen Modellen haben Sie zudem noch bei der Wahl des Herstellers eine schwierige Entscheidung zu treffen. Exzenterschleifer sind im Sortiment aller bekannten und großen Markenhersteller zu finden. Somit stellt sich für Sie in erster Linie die Frage, welcher dieser Markenhersteller zu empfehlen ist?

Der Markenhersteller Bosch

BOSCH Excenterschleifer GEX 125/150 AVE, 060137B103Im Jahr 1886 wurde die Robert Bosch GmbH gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart, erzielt heute einen Jahresumsatz von mehr als 78 Milliarden Euro. Somit gehört Bosch mit Sicherheit zu den erfolgreichsten und bekanntesten Hersteller für Elektrowerkzeuge. Das Angebot umfasst jedoch nicht nur Werkzeuge, denn auch verschiedene Haushaltsgeräte werden heute von Bosch angeboten. Für über 400.000 Menschen ist die Robert Bosch GmbH ein sehr wichtiger Arbeitgeber. Die Produkte von Bosch werden in über 50 Ländern verkauft und besonders im europäischen Raum sind die Elektrowerkzeuge von Bosch sehr beliebt. Kein Wunder, denn der Hersteller aus Deutschland achtet sehr strikt auf Qualität und eine erstklassige Leistung bei seinen Elektrowerkzeugen.

Die Geräte von Bosch unterscheiden sich seit geraumer Zeit auch in der Farbe. Die Farbe Grün von Bosch gibt Aufschluss darüber, dass es sich für ein Werkzeug für den privaten Gebrauch handelt. Die Farbe Blau hingegen, ist für den professionellen Einsatz gedacht. Die blauen Geräte sind zumeist etwas besser ausgestattet und bieten somit mehr Komfort. Dennoch sind die Geräte in der Farbe Grün keinesfalls schlecht. Am besten Sie schauen sich jedoch ganz einfach die Geräte und speziell die Exzenterschleifer aus dem Hause Bosch genauer an.

Der Markenhersteller Makita

Am 21. März 1915 wurde das Unternehmen Makita gegründet. Es handelt sich um einen japanischen Betrieb, welcher sich auf die Herstellung und den Verkauf von Elektro-, Benzin- und Akkuwerkzeuge spezialisiert hat. Mit Sitz in Anjo, werden die über 1.000 Artikel im Sortiment weltweit vertrieben. Wenn es um hochwertiges Werkzeug geht, dann kann eigentlich nur der japanische Hersteller Makita in Frage kommen. Besonders die Exzenterschleifer von diesem Hersteller gelten als sehr leistungsstark, robust und kompakt. Etwa 15.000 Mitarbeiter sind rund um die Uhr mit der Weiterentwicklung der verschiedenen Geräte beschäftigt. Makita gehört sicherlich zu einem der bekanntesten Hersteller für Werkzeuge. Wenn Sie auf Qualität, Leistung und einen fairen Preis großen Wert legen, haben Sie mit Makita die perfekte Entscheidung getroffen. Der japanische Hersteller setzt bei seinen Geräten auf innovative Technik und einen günstigen Preis. Besonders die Exzenterschleifer erfreuen sich bei Handwerkern einer
großen Nachfrage.

Makita sorgt mit einem geringen Eigengewicht für eine einfache Handhabung. Zudem verfügen viele Modelle über einen Zusatzgriff, sodass auch Arbeiten über mehrere Stunden problemlos durchgeführt werden können. Schauen Sie sich die Modelle jedoch selbst an und überzeugen Sie sich von der Qualität und der sehr guten Leistung.

Welcher Exzenterschleifer ist zu empfehlen?

Generell können Sie eigentlich mit keinem Exzenterschleifer einen Fehlkauf tätigen. Sowohl Bosch als auch Makita gehören zu den besten Herstellern der Welt und können auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken. Es hängt also zumeist von den eigenen Wünschen und Bedürfnissen ab, welcher Hersteller zu empfehlen ist. Wenn Sie bereits viele Geräte von Bosch in Verwendung haben und damit zufrieden sind, sollten Sie auch einen Exzenterschleifer des Herstellers Bosch erwerben. Ähnlich verhält es sich mit den Produkten von Makita. Wenn Sie mit dem japanischen Hersteller bis dato zufrieden waren, sollten Sie auch weiterhin Makita Ihr Vertrauen schenken. Preislich gesehen sind bei den einzelnen Modellen eigentlich keine nennenswerten Unterschiede festzustellen.

Die Kaufentscheidung ist sicherlich keine einfache, doch mit einem Exzenterschleifer von Bosch oder von Makita können Sie nicht wirklich etwas falsch machen. Nach den aktuellen Testberichten, können beide Hersteller mit hochwertigen Produkten überzeugen.

Auch preislich gesehen gibt es bei Bosch oder Makita keine Unterschiede. Bei einigen Modellen ist Bosch günstiger und bei anderen wieder Makita. Es ist deshalb ratsam, sich im Vorfeld einige Gedanken zu machen, welche Anforderungen an einen Exzenterschleifer gestellt werden. Somit können bereits einige Modelle im Vorfeld ausgeschlossen werden. Sowohl Makita als auch der Hersteller Bosch konnten in den unabhängigen Tests die Experten überzeugen.

Es ist somit kein Wunder, dass die Exzenterschleifer beider Hersteller immer wieder unter den Testsiegern zu finden sind. Gehen Sie beim Kauf also kein Risiko ein und schenken Sie den beiden Markenherstellern Ihr Vertrauen. Die beiden Hersteller dominieren schon seit vielen Jahren den Markt und überzeugen mit einem sehr guten Preis- und Leistungsverhältnis.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Ganz gleich, für welchen Hersteller Sie sich schlussendlich entscheiden, beim Kauf von einem Exzenterschleifer sollten Sie auf einige Dinge achten. Wichtig ist in erster Linie die Leistung. Diese wird bei einem Exzenterschleifer in Watt angegeben. Experten raten für einen perfekten Schleifvorgang Geräte mit einer Leistung von 750 Watt. Mit diesen Ausführungen sind Sie auf alles bestens vorbereitet. Sowohl Bosch als auch Makita hat seine Geräte mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Somit können Sie mühelos über mehrere Stunden verschiedene Flächen oberflächlich bearbeiten.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich die Handhabung. Hier kommt es auf die persönlichen Vorstellungen und Wünsche an, welcher Hersteller mit seinen Modellen zu empfehlen ist. Sowohl Makita und auch Bosch bieten Exzenterschleifer in ergonomischer Form.

Fazit

Die Robert Bosch GmbH aus Deutschland und der Hersteller Makita aus Japan gehören zweifelsohne zu den größten und bekanntesten Hersteller für Elektrowerkzeug. Beide Hersteller haben ihre Vor- und Nachteile. 

In aktuellen Tests wurde jedoch festgestellt, dass sämtliche Geräte dieser Hersteller auf einem sehr hohen Niveau angesiedelt sind und es eigentlich keine nennenswerte Unterschiede oder Makel gibt.
Wenn Sie sich für einen Exzenterschleifer interessieren, können Sie sich ruhigen Gewissens für beide Hersteller entscheiden. Sämtliche Geräte werden Ihren Anforderungen gerecht werden. Es hängt zumeist davon ab, ob Sie sich für ein Gerät mit Mady in Germany oder für eine Ausführung aus Japan entscheiden möchten. Qualitativ sind beide Hersteller etwa auf dem gleichen Level.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.742 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...