TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Boxspringbett-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Boxspringbetten von Femira im Test 2020

Auch der Hersteller Femira weiß, wie wichtig gesundes Schlafen ist und hat sich deshalb auf hochwertige Schlafsysteme bestehend aus Boxspringbetten, Matratzen und Federholzrahmen spezialisiert. Die Femira Schlafsysteme GmbH ist ein Traditionshersteller, der auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken kann. Seit dem Jahr 2004 ist das Unternehmen Teil der Hüls-Gruppe, zu der unter anderem auch die bekannten RUF-Betten gehören.

Die Femira Boxspringbetten im Test

Femira Boxspringbett Testsieger im Internet online bestellen und kaufen

Im Vergleich zu herkömmlichen Matratzen und Federholzrahmen bietet Ihnen der Aufbau eines Boxspringbettes entscheidende Vorteile. Nicht umsonst wird diese Bettenart in jüngster Zeit immer beliebter und immer mehr Kunden entscheiden sich zum Kauf eines Boxspringbettes. Alle Femira Boxspringbetten bestehen aus einer robusten Unterkonstruktion aus Holz mit Federkern, auf welcher sich die Federkernmatratze befindet.

Momentan können Sie bei Femira aus den drei Serien Couture, Creation und Caractere auswählen. Couture ist ein Boxspringbett, bei welchem Ihnen besonders viele Gestaltungsmöglichkeiten geboten werden. Wählen Sie aus diversen Fußteilen oder entscheiden Sie sich für die freistehende Variante, wählen Sie aus einer von vier Unterfederungen und kombinieren Sie dazu verschiedene Kopfteile und Wandpaneele. Auch von der Größe her müssen Sie keinerlei Kompromisse eingehen, denn das Boxspringbett ist in zwei Längen, acht Breiten und sogar in zwei verschiedenen Höhen erhältlich.

Entscheiden Sie sich für die “Mot” genannte Unterfederung, haben Sie sogar die Möglichkeit, Kopf- und Fußteil elektrisch zu verstellen. Diese Verstellung erfolgt ganz praktisch per Fernbedienung, wobei Sie sich gegen Aufpreis sogar für eine kabellose Variante entscheiden können. Alles in allem ist Couture eine Boxspringbettvariante, die Ihnen insgesamt ungeahnte Möglichkeiten bietet. Gestalten Sie sich Ihr individuelles Traumbett einfach selbst!

Worauf muss ich beim Kauf eines Femira Boxspringbett Testsiegers achten?

Auch Creation ist eine Bettenvariante, die Ihnen gefallen wird. Vor allem die leichte, filigrane und sehr elegante Optik weiß bei diesem Modell zu überzeugen. Besonderheit bei diesem Modell: Die Unterkonstruktion ist deutlich schmaler als bei gewöhnlichen Boxspringmodellen.

Bei diesem Modell stehen Ihnen nicht nur vier verschiedene Fußvarianten, sondern auch vier Kopfteile zur Auswahl. Optional können Sie sich zudem für eine gepolsterte Bettenumrandung entscheiden. Selbstverständlich stehen Ihnen auch verschiedene Stoffmuster zur Verfügung. Insgesamt mehr als 100 Stoffe und Farben sorgen dafür, dass Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Caractere ist die dritte Serie aus dem Hause Femira. Auch diese beliebten Boxspringbetten zeichnen sich durch ihre einwandfreie Verarbeitung und ihr topmodisches Design aus. Die verwendeten Materialien entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen; profitieren Sie von Schlafkomfort auf höchstem Niveau! Dabei ist es für den Hersteller selbstverständlich, dass Sie nicht nur aus verschiedenen Farben, sondern auch aus unterschiedlichen Härtegraden auswählen können.

Den Härtegrad sollten Sie entsprechend Ihres Körpergewichtes auswählen: Sind Sie zierlich und leicht, wird Ihnen Härtegrad Zwei genügen.
Ab einem Gewicht von etwa 80 Kilogramm aber ist der Härtegrad Drei empfehlenswert. Natürlich lassen sich diese Angaben nicht pauschalisieren: Liegen Sie am besten Probe und entscheiden Sie sich für die Matratze, auf welcher Sie sich besonders wohl fühlen.

Fazit: Alle Femira Boxspringbetten tragen klangvolle Namen, die halten, was sie versprechen. Bei Femira können Sie jedoch nicht nur Boxspringbetten, sondern auch einzelne Matratzen bestellen. Das Modell “Sundance” ist besonders zu empfehlen: Der dreischichtige Schaumstoffkern wird unter Verwendung natürlicher Öle hergestellt. Hochwertiger Kaltschaum sorgt dafür, dass Schulter- und Beckenbereich entlastet werden; gleichzeitig wird der Lendenwirbelbereich gestützt und es entsteht eine sanfte Druckentlastung. Von den Federholzrahmen, die bei Femira ebenfalls erhältlich sind, gibt es insgesamt elf verschiedene Varianten, so dass auch hier die Auswahl nicht unbedingt leicht fällt.

Besonderheiten von Femira

Die besten Ratgeber aus einem Femira Boxspringbett Test

Grundsätzlich gilt: Ein Boxspringbett sollten Sie nicht ohne vorheriges Probeliegen kaufen! Aus diesem Grund können Sie die jeweils aktuelle Kollektion von Femira im Loddenkemper Raum Design Center in Oelde nach vorheriger Absprache besichtigen und sich selbst ein Bild von der hochwertigen Qualität der Produkte machen. Leider findet vor Ort kein Verkauf statt.

Eine weitere Besonderheit, die Ihnen das Unternehmen Femira bietet: Auf der Internetseite von Femira können Sie nach einem Fachhändler in Ihrer Nähe Ausschau halten und auch dort die beliebten Boxspringbetten probeliegen.

Kasper Wohndesign Boxspringbetten als Alternative

Möchten Sie für Ihr neues Boxspringbett kein Vermögen ausgeben, sind auch die Kasper Wohndesign Modelle sehr zu empfehlen. Ab etwa 700 Euro bekommen Sie bei diesem Hersteller hochwertige Betten, die im Produktvergleich kaum Wünsche offen lassen.

Die Besonderheit: Bei diesem Hersteller haben Sie eine besonders große Auswahl an Echtlederbetten.
Die Modellvariante “Ronia”, die Sie unter anderem im Otto Onlineshop bestellen können, ist mit dem Echtleder in Weiß ein echter Eyecatcher und fügt sich vor allem in das modern eingerichtete Schlafzimmer perfekt ein. Natürlich erhalten Sie bei diesem Hersteller auch Boxspringbetten mit Stoffbezug; das Modell “Savo” etwa ist in fünf modischen Farben erhältlich.

Fazit

Femira Boxspringbetten sind definitiv etwas für den gehobenen Anspruch, denn der Durchschnittspreis für ein Femira Boxspringbett liegt bei etwa 4.000 Euro. Bedenken Sie jedoch, dass es sich bei einem Boxspringbett um eine Anschaffung fürs Leben handelt. Die Grundgestelle von Femira sind unverwüstlich. Nach etwa zehn Jahren müssen Sie nur die Matratze auswechseln, die Sie bei Femira natürlich auch separat erhalten. Femira bietet Ihnen innovative Produkte “made in Germany”, die unter anderem mit dem “Goldenen M” ausgezeichnet sind. Femira bietet Ihnen ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Femira Betten können Sie in zahlreichen Onlineshops wie Otto oder Neckermann bestellen. Vorteil bei den meisten gut sortierten Onlineshops ist, dass Sie sich kostenlose Stoffmuster bestellen können.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.111 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...