Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Boxspringbett-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Boxspringbetten von im Test 2019

Aufgestelltes Boxspringbett in einem eingerichteten SchlafzimmerIKEA ist für viele heute ein Synonym für Möbelhäuser. Der schwedische Konzern ist nicht nur für seine Produkte bekannt, sondern auch für ungewöhnliche Marketingaktionen und sogar für seine Speisen in den hauseigenen Restaurants.

Das Geschäft beschränkt sich auch längst nicht mehr nur auf Möbel, sondern beinhaltet auch zahllose Dinge des alltäglichen Bedarfs, die sowohl in den großen Einrichtungshäusern als auch online gekauft werden können.

Das Unternehmen

IKEA ist heute eine der größten Möbelketten weltweit mit über 150.000 Mitarbeitern und Standorten rund um den Globus. Die Anfänge waren aber noch ganz bescheiden. Im Jahr 1943 gründete Ingvar Kamprad das Unternehmen in Schweden und verkaufte zuerst Konsumgüter wie Kugelschreiber, Bilderrahmen oder Uhren.

 Erst 1947 kamen erstmals auch Möbel ins Sortiment, die per Versand verkauft wurden. Das war derartig erfolgreich, das schon 1951 das Geschäft nur noch aus Möbeln bestand. 1955 folgten dann die ersten von IKEA selbst entwickelten Möbel, die ab 1956 in Bausätzen verschickt wurden, um Kosten zu sparen. Bis heute hält IKEA an diesem Prinzip fest.

Dekoriertes Boxspringbett in der Wellness EditionBekannt ist IKEA nicht zuletzt für günstige Möbel, die dennoch eine gewisse Qualität bieten. Das Unternehmen hat regelrechte Fans, die sich zum Teil nur mit Möbeln des schwedischen Konzerns einrichten Bestand das Sortiment lange Zeit nur aus günstigen Möbeln, gibt es heute auch viele Produkte aus höheren Preiskategorien, die mit hoher Qualität und einwandfreier Verarbeitung überzeugen sollen.

Welche Boxspringbetten von IKEA gibt es?

IKEA bietet unterschiedliche Modelle an Boxspringbetten, die sich jeweils an andere Ansprüche richten. Alle sollen dabei einen hohen Liegekomfort bieten und außerdem optisch überzeugen. In unserem Boxspringbett Test 2018 zeigt sich, dass dies meistens auch funktioniert.
Unter anderem sind bei IKEA die folgenden Boxspringbetten erhältlich, die sich jeweils im Detail noch nach den eigenen Bedürfnissen anpassen lassen.

Vallavik

Braunes Boxspringbett Unterteil mit verchromten FüßenDas Boxspringbett Vallavik verfügt über ein großes Kopfteil, an dem sich der Besitzer gerne mal auch etwa länger anlehnen kann. Damit ist das Bett nicht nur zum Schlafen geeignet, sondern auch um darin ein gutes Buch zu genießen oder Ähnliches. Das Kopfteil ist auch auf der Rückseite bespannt, sodass es möglich ist, das Bett frei im Raum stehen zu lassen. Als Material kommt massives Kiefernholz zum Einsatz, hochwertige Bonellfedern sorgen für den nötigen Komfort.

Oldervik

Die Oldervik-Betten sind im Kern sehr ähnlich zum Modell Vallavik, kommen aber mit einem ganz eigenen Design daher, das etwas freundlicher und moderner ausfällt. Damit richtet IKEA sich vor allem an eine junge Zielgruppe, die in Sachen Qualität bei einem Boxspringbett keine Kompromisse eingehen möchte.

Mjölvik

Das Boxspringbett Mjölvik von IKEA überzeugt mit einem klassischen und schlichten Design, welches sich nahtlos in fast jede Einrichtung einfügt. Die Polsterung des Kopfteils ist einem Sofa nachempfunden, womit das Bett zum Allrounder werden soll.
Nutzer können darauf sowohl bequem liegen als auch sitzen und lesen oder fernsehen. Für eine einfache Reinigung sorgen waschbare Bezüge. Im Inneren kommen bei Mjölvik ebenfalls massives Kiefernholz und Bonellfedern zum Einsatz, damit der Komfort nicht zu kurz kommt.

Lauvik

Das Lauvik Bett von IKEA ist eine willkommene Alternative für preisbewusste Anwender. Dieses Modell bietet das klassische Design eines Boxspringbetts, setzt im Inneren aber auf einen Lattenrost im Unterbau. Unter dem Strich entsteht dadurch ein Bett, welches viele positiven Eigenschaften von Boxspringbetten bietet, dafür aber weitaus günstiger zu haben ist.

Besonderheiten bei Boxspringbetten von IKEA

Alle Boxspringbetten von IKEA werden nur in einem Bausatz geliefert. Das bedeutet, dass jeder sein Bett selbst zusammenbauen muss. Dafür braucht es passendes Werkzeug sowie im besten Fall wenigstens einen Helfer. Der Aufbau ist in der Regel recht einfach, kann aber einige Stunden in Anspruch nehmen. Der Vorteil dabei ist, dass die Betten oft günstiger sind als bereits fertig montierte Alternativen anderer Hersteller. Wer möchte, kann allerdings gegen Aufpreis auch einen Montageservice beauftragen.

Die Boxspringbetten von IKEA zeichnen sich durch eine allgemein sehr hohe Qualität aus. In Sachen Liegekomfort, Platzangebot oder Funktionalität wird hier kaum jemand etwas vermissen. Beim Design wagt IKEA hingegen keine Experimente. Die Boxspringbetten bieten eine klassische und schlichte Optik, ohne dabei veraltet zu wirken. Soll das eigene Boxspringbett ein Unikat sein, ist IKEA aber nicht die richtige Adresse.

Beschreibung einer Befestigung für ein Boxspringbett als AnleitungDurch die sehr hohen Verkaufszahlen sind die Betten der Schweden in etlichen Haushalten zu sehen und damit ein vertrauter Anblick. Ob das ein Vorteil oder ein Nachteil ist, ist aber natürlich vollkommen von den eigenen Ansprüchen abhängig.

Von der Qualität seiner Produkte ist IKEA sichtlich überzeugt. Der Konzern vergibt deshalb eine sogenannte Qualitätsgarantie. Innerhalb von 365 Tagen kann ein Boxspringbett bei IKEA zurückgegeben werden, wobei der volle Kaufpreis erstattet wird. Auf diese Weise ist es selbst im Versand möglich, auf einem Bett probe zu liegen und es entsteht ein sehr geringes Risiko für den Käufer.

Fazit

Auch wenn IKEA nicht überall einen ausufernd guten Ruf genießt und in manchen Kreisen gar als Billigmarke verpönt ist, so müssen sich die Boxspringbetten vor der Konkurrenz nicht verstecken.

Das schwedische Möbelhaus hat viele interessante Modelle im Angebot, die mit guten Qualitäten zu überzeugen wissen. Auch in unserem Boxspringbett Test zeigt sich dies immer wieder sehr deutlich.
Erfreulich ist bei IKEA auch, dass Kunden Details wie die Standfüße häufig nach den eigenen Vorlieben individualisieren können. Dadurch kann sich jeder ein Boxspringbett zusammenstellen, das genau zu den eigenen Vorlieben und Wünschen passt. Insgesamt sind die Betten damit eine Empfehlung wert für alle, die auf der Suche nach einem hochwertigen und bezahlbaren Boxspringbett sind.

Boxspringbetten - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Boxspringbett-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.857 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...