Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Smartwatch-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Smartwatch Modelle für Kinder

X-WATCH NARA XW PROGute Smartwatches sind nicht nur eine gute Anschaffung für Erwachsene, sondern auch ein tolles Geschenk für Kinder. Mit der Pingonaut GPS Smartwatch steht für Kinder genau das richtige Modell zur Verfügung. Dieses Modell dient vor allem der Sicherheit des Kindes.

Das vermittelt den Eltern ein gutes Gefühl. Die Kidswatch kann mit Hilfe des GPS sowie einer beiliegenden SIM Karte jederzeit den Eltern einen Hinweis liefern, wo sich ihr Kind gerade aufhält. Per WLAN oder Mobilfunknetz ist ebenfalls eine Lokalisierung des Kindes möglich.

Wenn sich das Kind aus einer eingerichteten sicheren Zone hinaus bewegt, dann erhalten die Eltern direkt eine Nachricht auf ihr Smartphone. Sie können dadurch schnell reagieren und das Kind anrufen. Andersherum funktioniert die Smartwatch natürlich auch.

Die Kinder können sofort ihre Eltern kontaktieren, wenn sie Probleme haben oder abgeholt werden möchten. In der heutigen Zeit sind bereits Modelle für ca. 135 Euro erhältlich. Einige Modelle verfügen über eine 10 Euro SIM Karte.

Smartwatch für Kinder – darauf müssen Sie achten

X-WATCH QIN XW PRIME II Carbon 2In der heutigen Zeit ist es nicht selten, dass Kinder eine Smartwatch geschenkt bekommen. Viele Kinder hatten vorab bereits ein Handy, welches sie zum Musik hören, telefonieren, Nachrichten versenden und Chatten verwendet haben.

Ähnliche Funktionen sind auch mit einer Smartwatch möglich. Wenn Eltern sich für den Kauf einer Smartwatch entscheiden, dann sollte darauf geachtet werden, dass es eine gute Qualität aufweist. Die Kinder Smartwatch sollte zusätzlich mit einer Ortungsfunktion ausgestattet werden.

Dadurch haben die Eltern die Möglichkeit, den Schulweg der Kinder oder die alleinigen Freizeitaktivitäten des Kindes zu überwachten.

Das schafft ein hohes Maß an Sicherheit.

Viele Modelle sind mit zahlreichen praktischen Funktionen ausgestattet.

Viele Geräte sind mit einem Wecker, Spielen und natürlich einer Handyfunktion ausgestattet. Dadurch können sich die Kleinen jederzeit mit den Eltern in Verbindung setzen.

Worauf muss beim Kauf von Kinder Smartwatch Modellen geachtet werden?

Pingonaut KidswatchBeim Kauf einer Smartwatch sollten einige Dinge beachtet werden, da es sehr unterschiedliche Modelle gibt. Je nach Grund der Anschaffung sollte die integrierte Uhr beispielsweise mit einem Tracking System für die Verfolgung von Wegen ausgestattet sein. Gleichzeitig muss das Gerät abhörsicher sein.

Eine Abhörfunktion wurde bereits im November 2017 von der Bundesnetzagentur deutschlandweit verboten. Es ist immer ratsam, dass das Modell altersgerecht ausgewählt wird.

Das Gerät sollte optimal dafür eignet werde, dass Eltern jederzeit über ihr Kind wachen können. Mit Hilfe einer integrierten Bluetooth Funktion können sich viele Modelle automatisch mit dem Smartphone der Eltern verbinden.

Eltern können dadurch alle Aktivitäten des Nachwuchs beobachten. Sie erkennen, wo sich das Kind gerade bewegt. Die Ortung gelingt über eine integrierte GPS Funktion. Kindern ist es wichtig, dass sie mit einer Smartwatch spielen können.

Daher sollten vorzugsweise Modelle ausgewählt werden, die über aktivitätsintensive Spiele verfügen. Diese sollten eine körperliche und geistige Förderung als Ziel haben.

Ein besonders Geschenk

Bluetooth Smart Watch Wasserdicht Handy-uhr Sport Smartwatch Uhr Phone Touchscreen Armbanduhr Smart Uhr Telefon Kompatible IOS Andriod Iphone SmartphonesEine Smartwatch ist ein tolles Geschenk für einen besonderen Anlass. Viele Smartwatch Modelle sind für Kinder ab 6 Jahre geeignet. Wohl jedes Kind wird sich über eine moderne Smartwatch freuen, die in den Lieblingsfarben des Kindes ausgewählt wurde. Smartwatch Modelle für Kinder stehen in den unterschiedlichsten Farben zur Verfügung.

Besonders die bonbonfarbenen Geräte liegen im Trend. Während einige Modelle sehr hochwertig und technisch sehr ausgereift sind, sind für jüngere Kinder eher schlichtere Modelle sinnvoll. Diese Geräte können mit einer SIM Karte ausgestattet werden, die mit 10 Euro aufgeladen werden kann.

Somit haben Kinder immer die Möglichkeit, die Eltern oder andere gespeicherte Nummern im Notfall anzurufen.

Für die Sicherheit des Kindes ist es sinnvoll, dass eine Whitelist genutzt werden kann, sodass nur bestimmte Telefonnummern freigegeben werden können.

Einige Geräte sind mit einem Alarm ausgestattet, die den Eltern einen Hinweis darüber gibt, dass das Kind ein bestimmtes Gebiet verlässt.

Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn die Eltern dem Kind nur einen Aufenthalt auf einem bestimmten Spielplatz erlaubt haben.

Qualität und Verarbeitung

Damit Kinder lange Freude an ihrer Smartwatch haben, sollte darauf geachtet werden, dass die gekaufte Smartwatch aus hochwertigen Materialien besteht. Das Gerät darf nicht gleich kaputt gehen, nur weil sie Kindern aus der Hand fällt oder sie beim Spielen versehentlich mit der Uhr gegen einen harten Gegenstand stoßen.

Viele Uhren sind spritzwassergeschützt nach IP54. Diese Modelle sind für Kinder ab 10 Jahren sehr gut geeignet. Viele Geräte verfügen über eine App. Mit ihr stehen dem Kind die unterschiedlichsten Funktionen zur Verfügung. Nebenbei zeigt das Gerät natürlich immer die aktuelle Uhrzeit an. Diese wird analog oder digital angezeigt.

Je nach Bedarf lässt sie sich mit Hilfe von kleinen Knöpfen neu einstellen. Damit die Smartwatch für Kinder nicht verloren geht, sollte sie mit einem stabilen Armband ausgestattet sein. Als Material ist Silikon sehr gut geeignet. Dieses Material ist sehr hautverträglich und passt sich ideal am Handgelenk des Kindes an.

Das hat den Vorteil, dass das Gerät nicht störend wirkt und somit auch in der Schule getragen werden kann.

Besondere Sicherheit

X-WATCH QIN XW PRIME II Carbon 3Neben einer Whitelist die von Eltern erstellt werden kann, ist es sinnvoll, zum Schutz des Kindes ein Modell auszuwählen, dass mit einem SOS- oder Notruf Button ausgestattet ist.

Dementsprechend haben Kinder per Knopfdruck die Möglichkeit, schnell und einfach Hilfe zu erlangen. Somit müssen sich Eltern nicht mehr so große Sorgen machen, wenn sie alleine unterwegs sind.

Durch einen integrierten Wecker kann gewährleistet sein, dass das Kind immer pünktlich zu Terminen, in der Schule oder zu den Eltern nach Hause kommt. Der Wecker kann per App auch von den Eltern ferngesteuert werden.

Dadurch besteht die Möglichkeit, die Kinder auch kurzfristig auf einen Termin hinzuweisen. Durch die Alarm Funktion, die dem Kind bei Gefahr zur Verfügung steht, ist es optimal geschützt. Bei einem Kauf sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das ausgewählte Gerät über alle möglichen Schutzfunktionen verfügt.

Dadurch wissen auf der einen Seite die Eltern immer, wo sich ihr Kind und wie lange einem bestimmten Ort aufhält und auf der anderen Seite können Kinder jederzeit ein Notsignal abgeben, wenn sie in Schwierigkeiten sind.

Natürlich kann das Smartphone auch dafür verwendet werden, um sich zwischendurch kurz zu Hause zu melden.

Eine Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten

Smartwatch Bluetooth Smart Watch Fitness Uhr Sportuhr Wasserdicht IP68Mit einer guten Smartwatch hat ein Kind immer ein Gerät dabei, um im Notfall die Eltern anzurufen. Anders wie bei einem Smartphone, wird das Gerät am Handgelenk getragen. Es kann daher nicht so schnell verloren gehen oder herunterfallen.

Eine Smartwatch dient nicht nur zur Sicherheit des Kindes, sondern es bietet seinem Besitzer auch die Möglichkeit, damit zu spielen. Mit einigen Geräten können sogar Fotos geschossen werden. Somit steht der Kreativität des Kindes nicht mehr im Wege.

Sie können kleine Filme produzieren oder besondere Situationen fotografisch festhalten. viele Uhren können mit unterschiedlichen Bildschirmhintergründen ausgestattet werden. Auch die Bilderrahmen oder Ziffernblätter können nach eigenem Geschmack gestaltet werden.

Einige hochwertige Modelle sind sogar mit einer integrierten Stimmaufnahme ausgestattet und werden mit einem Li-Poly Akku betrieben. Die Stimme wird mit Hilfe des Mikrofons aufgenommen.

Eine Stoppuhr sorgt dafür, dass einige kleine Arbeiten pünktlich fertiggestellt werden oder beim Sport die Leistungen gesteigert werden. Sie kann zum Beispiel für Läufe verwendet werden.

Die Zeit kann per Knopfdruck gestoppt werden, sodass eine Leistungssteigerung sichtbar wird.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.048 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...