Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Steppbretter im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 5
Investierte Stunden 54
Ausgewertete Studien 5
Gelesene Rezensionen 437

Steppbrett Test 2019 • Die 5 besten Steppbretter im Vergleich

Von der fundierten Studie und dem praktischen Versuch bis zur eingehenden Analyse: Viele Vergleichssieger mit guter Testnote machen Steppbretter als Sportgerät attraktiv. Wir haben wichtige Tests verglichen, eine Vergleichstabelle ausgearbeitet und halten interessante Neuigkeiten für Sie bereit.

Steppbrett Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Steppbretter im Test – warum sind diese Sportgeräte so im Trend?

Die Steppbretter testen und vergleichenDas überzeugende Testergebnis vieler Tests, der professionelle Charakter diverser Modelle und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eines beliebten Sportgeräteklassikers sind es, die Steppbretter attraktiv machen. Klassische, höhenverstellbare oder gar multifunktionale Varianten sorgen im Aerobicbereich ebenso für bedarfsgerechte Trainingseinheiten wie in Sachen Fitness und Gymnastik. Mit Steppbrettern können Sie effektiv, individuell und nach unzähligen Anleitungen trainieren. Doch die Produktvielfalt ist groß und nicht jede Entwicklung ist gleichermaßen praktisch oder gut.

Nutzen Sie daher Tests, wie etwa eine Eignungsprüfung, ein praxisorientiertes Experiment oder eine übersichtliche Nebeneinanderstellung. So können Sie die Qualität und Nutzerfreundlichkeit der diversen Steppbretter gut einschätzen.

Achten Sie jedoch darauf, dass die Auswertung der herangezogenen Erhebung nicht nur eine ungefähre Ähnlichkeit mit Ihren Trainingswünschen aufweist.

Nur wenn eine Kongruenz in wesentlichen Punkten oder eine passgenaue Übereinstimmung der Testkriterien mit Ihrem Anwendungsszenario gegeben sind, haben Sie ein geeignetes Produkt vor Augen. Schließlich hilft Ihnen auch ein herausragender Testsieger wenig, wenn er die von Ihnen gewünschten Verstellmöglichkeiten zur Steigerung der Trainingsintensität nicht hat.

Steppbretter bei Test, Vergleich und Kontrolle – welches Produkt ist das beste?

Die Steppbretter im Test und Kontrolle Natürlich kann es nicht das beste Steppbrett per se geben. Sie müssen für sich selbst entscheiden, welche Eigenschaften Ihnen bei einem solchen Sportgerät wichtig sind. Ein Blick auf die Ergebnisse einer fachkundigen Inspizierung, einer erhellenden Gegenüberstellung und einer ausführlichen Untersuchung oder auch die Lektüre ganz anderer Tests helfen Ihnen dabei. Es gibt Produkte mit aufklappbarer Rückenstütze, Varianten mit praktischen Staufächern, höhenverstellbare Modelle oder ganz schlichte Klassiker.

Natürlich hält die überwältigende Produktvielfalt am Markt auch Steppbretter mit Anleitungen fürs perfekte Work-out bereit oder Sets, die sogar Hanteln beinhalten. Die jeweiligen Tests können feststellen, wie es um die Qualität der jeweiligen Produkte bestellt ist oder für welche grundsätzlichen Trainingszwecke sie geeignet sind. Diese Testaussagen müssen Sie zwingend mit Ihrem typischen individuellen Trainingsverhalten vergleichen, um eine sinnvolle Abwägung zugunsten eines bestimmten Produktes treffen zu können.

Steppbretter bei Test, Vergleich und Probe – diese starken Marken fehlen bei einem guten Produkttest selten

Hersteller aus einem Steppbretter Test und Vergleich Wenn Experten testen, untersuchen sie gerne Produkte bewährter Traditionsmarken wie KETTLER, Bremshey und ScSports. KETTLER ist schon seit 1949 aktiv und Bremshey kann ebenfalls auf eine mehr als 40-jährige Erfahrung zurückblicken. Die Leistungsdaten der Produkte solcher Qualitätshersteller sind ideale Vergleichsgrößen, um bei Vergleich, Testlauf oder dem ausführlichen Warentest Unterschiede und Ähnlichkeiten zu interessanten Neuentwicklungen nachvollziehbar herausarbeiten zu können.

Natürlich sind auch Steppbretter interessanter Newcomer wie MSPORTS und MIRAFIT nicht selten auf dem Prüfstand. MIRAFIT wurde 2014 gegründet und MSPORTS wurde erst 2016 ins Leben gerufen.

So werden Steppbretter getestet

Natürlich werden Steppbretter oftmals einem Praxistest unterzogen. Aber auch Labortests und Belastungstests werden häufig durchgeführt. Bei solchen Tests haben die Tester die Schadstoffbelastung der Kunststoffkomponenten ebenso im Blick wie Nutzerfreundlichkeit, Haltbarkeit und Funktionalität.

Steppbretter auf dem Prüfstand: fünf wichtige Vergleichskriterien bei Tests

Werden bei Tests Steppbretter untersucht, so wird überprüft, ob:

  • die Produkte im Test der vom Hersteller angegebenen Gewichtsbelastung tatsächlich standhalten können.
  • die Steppbretter praxisgerecht gestaltet sind.
  • die Funktionalitäten der Kandidaten im praktischen Test sinnvoll und hilfreich sind.
  • die Steppbretter auch einer Langzeitbelastung gewachsen sind, etwa in Form eines Dauertests.
  • die Produkte im Test mit Schadstoffen belastet sind.

Nur bei Tests erkennbar: Diese problematischen Mängel und Schwachstellen haben Steppbretter häufig

Mängel zeigen sich nicht selten erst bei einem praktischen Test oder im Rahmen von Labortests und Belastungstests. Um diese verdeckten Mängel zu entdecken, ist die Lektüre von aussagekräftigen Tests zumeist unverzichtbar:

  • Die Kunststoffkomponenten der getesteten Steppbretter sind mit Weichmachern belastet.
  • Bewegliche Teile versagen bei einer Dauerbelastung unter Volllast bereits nach kurzer Zeit.
  • Das Design der Höhenverstellung der Steppbretter ist nicht gut durchdacht.
  • Die Funktionen des Produktes erweisen sich als wenig praxisgerecht.
  • Das als Meilenstein angepriesene Multifunktionsprodukt hält in puncto Haltbarkeit und Qualität einem Vergleich mit klassischen Steppbrettern nicht Stand.

Steppbretter – online oder im Fachhandel kaufen?

Im Fachhandel steht Ihnen bei Bedarf ein zumeist fachkundiges Beratungsangebot zur Verfügung. Online können Sie jedoch Tests lesen, welche nicht selten die tatsächliche Produktqualität zu enthüllen vermögen. Auch die Angebotsvielfalt ist überwältigend groß. Daher ist der Bezug über das Internet in der Regel die bessere Wahl.

Wissenswertes und Ratgeber

Wissenswertes rund um das Thema Steppbretter

Wissenswertes aus einem Steppbretter Test und VergleichSteppbretter sind nicht nur bei der Stepp-Aerobic unverzichtbar. Der gesamte Fitnessbereich weiß diese praktischen Helfer zu schätzen. Dabei ist das Steppbrett als solches tatsächlich erst mit der Aerobicwelle der 80er Jahre populär geworden. Dazu hat nicht zuletzt die ZDF-Sendung Enorm in Form aus dem Jahr 1983 beigetragen.

Ein Jahr zuvor hatte die Schauspielerin Jane Fonda Aerobic weltweit populär gemacht. Auch die Schauspielerin Sydne Rome sorgte durch ihre Fitnessbegeisterung dafür, dass die Themen Fitness, Aerobic und somit auch das Steppbrett nicht mehr aus der Sportwelt wegzudenken sind.

So nehmen Sie Ihr Steppbrett richtig in Gebrauch

Nutzen Sie ein Steppbrett zum ersten Mal, ist die Lektüre der Herstellerdokumentation unentbehrlich. Sofern Ihr Sportgerät diverse Funktionen vereint, sollten Sie beim Durchlesen auf Ratschläge zu deren Handhabung achten. Anleitungen, Videos oder Aerobickurse helfen Ihnen, ein solches Produkt gesundheitsfördernd, ausgiebig und zielorientiert zu nutzen.

Auch wenn Sie in Sachen Aerobic bereits erfahren sind, greifen Sie idealerweise ebenfalls zur Gebrauchsanleitung. So können Sie sich ein umfassendes Bild darüber machen, welche unterschiedlichen Nutzungsoptionen und Verstellmöglichkeiten Ihr Steppbrett bietet.

Fünf Pflegetipps

Tipp 1

Tipp 1

Lesen Sie die Pflegehinweise des Herstellers von Ihrem Steppbrett und beachten Sie diese nach Möglichkeit auch.

Tipp 2

Tipp 2

Bewahren Sie Ihr Steppbrett bei Nichtverwendung an einem Ort auf, der keiner starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. So sorgen Sie dafür, dass Kunststoffkomponenten nicht frühzeitig altern.

Tipp 3

Tipp 3

Nutzen Sie Ihr Sportgerät nur bestimmungsgemäß zu sportlichen Aktivitäten, um es nicht zu beschädigen und um Verletzungsrisiken erst gar nicht aufkommen zu lassen.

Tipp 4

Tipp 4

Putzen Sie das Steppbrett regelmäßig, damit sich Bakterien, Pilze und Keime nicht vermehren können. Dort, wo Schmutz und der menschliche Schweiß an Oberflächen haften bleiben und als Nährmedium dienen, werden ungereinigte Sportgeräte zumeist übermäßig von unerwünschten Keimen besiedelt.

Tipp 5

Tipp 5

Reinigen Sie das Steppbrett nur mit dafür vorgesehenen milden Reinigungsmitteln.

Links und Quellen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen. Durchschnitt: 4,55 von 5)
Loading...