Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Getestete Produkte 8
Investierte Stunden 38
Ausgewertete Studien 10
Gelesene Rezensionen 443

Fitness Trampolin Test 2018 • Die 8 besten Fitness Trampoline im Vergleich

Wussten Sie, dass beim Trampolinspringen über 400 Muskeln beansprucht werden? Damit handelt es sich um ein weitaus effektiveres Training als andere Aktivitäten wie zum Beispiel Jogging!Im nachfolgenden Fitness Trampolin Testvergleich erfahren Sie, auf welche Fitness Trampoline Sie sich wirklich verlassen können. Sichtbare Ergebnisse sind schon bald garantiert.

Fitness Trampolin Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Das SportPlus Fitness Trampolinist der Vergleichssieger. Das Fitnesstrampolin mit Haltegriff Das Relaxdays Trampolin faltbar mit Haltestange Indoor hat den 2. Platz. Kinetic Sports IndoorFitness Trampolin im Test Das Christopeit Trampolin T 200 mit Haltestange belegt Platz 5. Das Miweba JUMPNESS Fitness Trampolin wurde auf Platz 9 gewählt.
  Jumping Profi SportPlus SP-T-110 JOKA FIT Cacau Relaxdays Fitness Trampolin Kinetic Sports TPLE40 Christopeit T 200 HUDORA Fitness Indoor Trampolin Miweba JUMPNESS
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,05
sehr gut
1,84
gut
2,38
gut
2,68
befriedigend
2,74
befriedigend
2,79
befriedigend
2,79
befriedigend
2,89
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.4 von 5 Sternen
bei 22 Rezensionen

4.1 von 5 Sternen
bei 443 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 51 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 68 Rezensionen

3.8 von 5 Sternen
bei 103 Rezensionen

3.9 von 5 Sternen
bei 13 Rezensionen

3.6 von 5 Sternen
bei 35 Rezensionen

2.8 von 5 Sternen
bei 8 Rezensionen
Marke Jumping SportPlus JOKA FIT Relaxdays Kinetic Sports Christopeit HUDORA Miweba
Gewicht k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
max. Belastbarkeit

120 Kg

130 kg

120 kg

120 kg

120 kg

120 kg

100 Kg

120 kg

Durchmesser

130 cm

110 cm

110 cm

102 cm

101,6 cm

138 cm

140 cm

100 cm

Durchmesser Springfläche

110 cm

84 cm

80 cm

69 cm

75 cm

96 cm

106 cm

70 cm

Höhe

k.A.

30 cm

30 cm

26 cm

34 cm

34 cm

29 cm

30 cm

Anzahl Füße

6

6

6+2

6

6

6

8

6

Anzahl Federn

k.A.

36 (Bungee-Seile)

32 Gummiseilen

k.A.

k.A.

Elastikzugaufhängung

48

28 Gummiseilfederung

Haltegriff

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

ja

inkl. Trainings-DVD

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

nein

klappbar

nein

nein

nein

ja

nein

nein

ja

nein

TÜV/GS-geprüft

ja

ja

ja

nein

nein

nein

nein

nein

Besonderheiten
  • Neues Federungssystem mit Gummiseilen für dynamische Elastizität
  • Sicherer Stand durch Anti-Rutsch-Verkleidung
  • Tolles Design
  • Spezielle für Jumping-Fitness
  • Flexiblen Bespannung
  • ohne uner­wünschte Neben­ge­räu­sche
  • beson­ders gelenk­scho­nende Fede­rung
  • inkl. Spezialwerkzeug zum Spannen der Seile
  • Haltegriff
  • TÜV/GS-geprüft
  • abnehmere U-Haltestange mit 2 zusätzlichen Stützbeinen
  • Optimales Sprungverhalten ohne unerwünschte Nebengeräusche
  • kann sowohl mit oder auch ohne Haltestange benutzt werden
  • robust
  • max. Belastbarkeit 120 kg
  • Hohe Standfestigkeit
  • Haltestange besteht aus 4 Einzelteilen
  • Stahlfedern verleihen Trampolin hohe Stabilität
  • max. Belastbarkeit 120 kg
  • robust
  • höh­en­ver­s­tell­bare Hal­te­s­tange
  • ver­ständ­liche Auf­bau­an­lei­tung
  • Sicherer Stand durch Anti-Rutsch-Gummikappen an den Füßen
  • stabil
  • max. Belastbarkeit 120 kg
  • hochwertige Rahmenabdeckung
  • Haltegriff
  • tandfüße mit Gummierung für einen sicheren Stand
  • Design
  • mehrfach höhenverstellbar
  • Das Sprungtuch ist angenehm hart
  • Faltbar
  • Rutschhemmende Gummischoner
  • Inkl. Tragetasche
  • Ideale Trainingsgerät für Kinder und Erwachsene
  • 28 spezielle einzeln austauschbare Gummiseile
  • Robust
  • Antistatisch rutschfestes Sprungtuch
  • max. Belastbarkeit 120 kg
  • Inklusive Pad in der passenden Farbe
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Fitness Trampoline - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Fitness Trampolin Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Fitness Trampolin?

Mit einem Fitness Trampolin oder Gartentrampolin bringen Sie Ihren Körper laut Fitness Trampolin Test spielerisch in Form und zaubern die beste Figur hervor. Schon eine Stunde auf dem Fitness Trampolin verbrennt 750 bis 1.000 Kalorien. Je nach Intensität auf dem Fitness Minitrampolin purzeln also ordentlich Pfunde. Machen Sie selbst den Test und lesen Sie unseren vergleichenden Test, um Ihren Test-Sieger zu finden! Bei so vielen schnellen Erfolgen werden Sie von ganz alleine Luftsprünge auf dem Fitness Trampolin machen! Machen Sie Ihren persönlichen Test!

Wie funktioniert ein Fitness Trampolin?

Die Funktionsweise eines Zimmertrampolins ist laut Fitness Trampolin Test die gleiche wie bei einem großen Fitness Trampolin oder Gartentrampolin. Das Geheimrezept ist die Elastizität. Das Fitnesstrampolin besteht aus einem Sprungtuch aus Kunstfasern. Dieses ist mittels Gummiseilen oder Sprungfedern am stabilen Rahmen fixiert. Bei jedem Sprung federt der Springende nach oben. Dadurch kommt der ganze Körper in Schwingung und die Knochen sowie die Muskulatur werden gestärkt. Machen Sie selbst den Test und steigern Sie Ihre Fitness!

Vorteile & Anwendungsbereiche

Gesundheitliche Vorteile des Fitness Trampolins

Das Training auf einem Fitness Trampolin mit Federung ist laut Tests im Internet für jedes Alter und jedes Fitnesslevel das Beste. Denn es handelt sich um eine Sportart, die im Vergleich zu anderen Sportarten, alle Muskelgruppen stärkt, die Fitness steigert und Ihre Stoffwechselaktivität anregt. Nebenbei verbessern Sie Ihre Beweglichkeit, Ihre Trittsicherheit und den Gleichgewichtssinn beim Springen auf dem Fitness Minitrampolin. Selbst beim bloßen Stehen auf dem Fitness Trampolin wird Ihr Körper dazu aufgefordert, das Gewicht auszubalancieren.

Der Vorteil laut Fitness Trampolin Tests aus dem Internet: Ihre Gelenke erfahren beim Springen keine übermäßige Belastung. Auch das Hüpfen macht richtig gute Laune im Vergleich zu anderen Sportarten. Das Beste ist der Spaßfaktor! Nach einem anstrengenden Arbeitstag schütten Sie auf Ihrem Fitness Trampolin Vergleichstestsieger jede Menge Glückshormone aus. Somit reduziert sich Ihr Stresslevel beim Training deutlich. Falls Sie also nach einer kräftezerrenden Woche ein paar aufgestaute Aggressionen mit sich herumschleppen, wissen Sie nun, wie Sie diese spielerisch vertreiben können. Besonders wirkungsvoll ist der Stressabbau, wenn Sie beim Springen rhythmisch in die Luft boxen. Auch mit jedem Ausatmen können Sie sich mental von allen Hindernissen und Komplikationen verabschieden. Beim Training sind Sie laut Fitness Trampolin Test im Internet absolut flexibel, denn das Tempo bestimmen Sie ganz alleine. Werfen Sie einen Blick auf Fitnesstrampolin Tests im Internet und finden Sie Ihr Wunschtrampolin!

Scheuen Sie sich nicht vor dem Training mit dem Fitness Minitrampolin mit Federung, auch wenn Sie Übergewicht haben. Gerade dann treten oft Schmerzen in den Knie- und Hüftgelenken auf. Diese lassen sich mit dem Fitness Trampolin zwar nicht wegzaubern, doch die Belastung der Muskulatur lässt sich beim Springen im Vergleich zu anderen Sportarten minimieren. Sie haben also beim Fitness Trampolin im Vergleich zu anderen Sportarten wie Joggen auf hartem Asphalt oder unebenen Waldwegen weniger Schmerzen und kommen letztendlich trotzdem an Ihr Ziel.

Natürlich wirkt Jumping Fitness laut Tests aus dem Internet auch präventiv, sodass weitere unschöne Hautstellen gar nicht erst entstehen. Durch die bessere Sauerstoffversorgung der Zellen ergibt sich der Anti-Aging-Effekt von selbst.

Bei regelmäßigem Fitness Training auf dem Fitness Trampolin erzielen Sie einen knackigere Po und straffere Oberschenkel. Eingespeicherte Fettpölsterchen schmelzen quasi dahin. Machen Sie selbst den Test! Die Wirbelsäule und Gelenke lassen sich mobilisieren, Osteoporose kann entgegen gewirkt werden und auch der Beckenboden wird beansprucht. Ihr Rücken freut sich, weil die Bandscheiben besser durchblutet werden. Langweile kommt auf dem FitnessTrampolin bestimmt nicht auf, denn es gibt sehr vielfältige Übungen, die Abwechslung in Ihren Alltag bringen. Auch das Herz- und Lymphsystem profitiert vom Training. Durch die sportliche Hüpferei lassen sich Giftstoffe besser abtransportieren.

Parallel regt das Springen mit dem Fitness Trampolin im Vergleich zu anderen Sportgeräten die Venenfunktion an. Damit haben Krampfadern keine Chance mehr. Nicht zu letzt profitieren die Faszien, unser muskuläres Bindegewebe und Ihre Schnellkraft. Selbst in Hinsicht auf mentales Training kann das Fitness Trampolin mithalten. Tägliches Springen auf dem Fitnesstrampolin fördert Ihre Konzentration und wirkt sich positiv auf die Kreativität aus. Das kommt nicht von ungefähr, denn schließlich simuliert das Fitness Trampolin das beste Gefühl von Schwerelosigkeit, bringt beste Erinnerungen an unbeschwerte Kindheitstage zurück und entspannt Sie somit. Und wer weiß, vielleicht bekommen Sie ja beim nächsten fröhlichen Hüpfen den einen oder anderen Geistesblitz?

Vorteile Fitness Trampolin vs. anderes Sport-Equipment

Im Vergleich zu vielen anderen gängigen Sportgeräten mit Federung ist ein Fitness Trampolin leise und umweltfreundlich, da es keinen Strom benötigt, um betrieben zu werden.

Ein weiterer Vorteil beim Fitness Trampolin ist die Portabilität. Aufgrund der kleinen Form und geringen Größe können Sie Ihr Fitness Trampolin bei Bedarf in einen anderen Raum befördern oder sogar zusammenklappen. Mit einem Fitness Trampolin trainieren Sie unabhängig von Zeit und Wetter und holen das Beste aus Ihren Muskelgruppen heraus.

Sie haben keine monatlichen Kosten und müssen nicht in der Öffentlichkeit sporteln, wenn Sie nicht wollen. Gerade wenn man abends geschafft von der Arbeit nach Hause kommt, fällt es einem schwer, den inneren Schweinehund zu überwinden und noch ein paar Runden um den Block zu laufen. Ihr Fitness Trampolin können Sie allerdings jederzeit im Wohnzimmer aufstellen und nebenbei Ihren Lieblingsfilm im Fernsehen anschauen. Im Vergleich mit dem Joggen um den Block ist das Springen weniger anstrengend und mit mehr Spaß verbunden. Oder Sie legen einfach Ihre Lieblingsmusik auf und entspannen sich bei ein paar coolen Moves. In vielen Fitnessstudios gehört laut Tests aus dem Internet das Gruppenhüpfen zu angesagter Musik bereits zum Standardangebot.

Welche Arten von Fitness Trampolin gibt es?

Fitness-Trampoline oder Mini-Trampoline lassen sich laut zahlreicher Tests im Internet vor allem hinsichtlich ihrer Bespannungsart von einander unterscheiden. In einem Test aus dem Internet werden Mini-Trampoline mit elastischen Bändern und solche mit Stahlfedern miteinander verglichen.

  • Fitness Trampoline mit Stahlfedern
  • Fitness Trampoline mit Gummikabelabfederung
Sprungflächen aus Stahlfedern sind im Vergleich normalerweise langlebiger. Stahlfeder-Trampoline sind geradezu prädestiniert für ein dynamisches Ausdauer- und Cardiotraining. Sie kommen aber auch gerne im Rahmen einer Therapie oder Rehabilitationsmaßnahme bei Füßen, Knien oder Hüfte zum Einsatz. Auch einem höherem Körpergewicht und einer größeren Beanspruchung halten sie problemlos stand. Allerdings ist der Wartungsaufwand höher, weil hier Metall auf Metall trifft. Dies kann unangenehme Geräusche wie ein Quietschen verursachen.
Gummikabel-Minitrampoline federn weicher als Trampoline mit Stahlfedern, da sie einen längeren Federweg und eine geringere Schwingfrequenz haben. Die elastischen Gummiseile können sich auf die doppelte Länge ihres Normalzustandes dehnen. Personen mit schmerzempfindlichen Gelenken, Rückenschmerzen oder sonstigen orthopädischen Problemen bevorzugen diese schonende Schwingung. Ein weiterer Vorteil laut Fitness Trampolin Tests aus dem Internet ist es, dass es garantiert zu keinen quietschenden Geräuschen wie bei einigen Stahlfedern kommt. Oftmals können die Gummibänder auf das jeweilige Körpergewicht der Person abgestimmt werden. Leider halten Gummiseile häufig nicht so einer starken Belastung wie Stahlfedern stand und können nach einer gewissen Zeit porös werden. Auch preislich betrachtet sind Gummiseil-Trampoline in vielen Fällen teurer als Exemplare mit Stahlfedern.

Fitness Trampoline im Fokus

Damit möglichst keine Fragen mehr offen bleiben, bewerteten Online-Experten die Fitness Trampoline und Mini-Trampoline in diversen Fitness Trampolin Tests im Internet nach den wichtigsten Testkriterien.

Kategorie: Seilringstärke / Maximale Belastbarkeit

Kategorie: Seilringstärke / Maximale Belastbarkeit

Erklärung: Einige Anbieter verfügen über 5 verschiedene Seilstärken, die sich nach Ihrem Gewicht richten. Je lockerer der Schwung des Fitness Trampolins ist, desto leichter die darauf befindliche Person. Je fester die Spannung der Schwungmatte ist, umso mehr Gewicht darf darauf ausgeübt werden. Einige Webseiten bieten Ihnen einen Seilringstärken-Konfigurator an. Die maximale Belastbarkeit beschreibt die absolute Belastungsgrenze des Fitness-Freundes. Dabei geht es meist weniger um Ihr Körpergewicht. Es geht vielmehr auf das Gewicht, das bei einem normalen Sprung auf Ihrem Gerät lastet. Es ist anzunehmen, dass ein normaler Sprung mit dem doppelten Körpergewicht einhergeht. Beispiel: Bei einem Gewicht von 60 kg, sollten Sie sich für ein Trampolin entscheiden, dass als maximale Belastung mindesten 120 kg angegeben hat.

Kategorie: Zubehör

Kategorie: Zubehör

Erklärung: Viele Minitrampoline werden mit Fitness-DVD und Haltegriff oder Haltestange geliefert. Falls diese nicht inkludiert sind, können Sie diese gegen einen geringen Preis anfordern.

Kategorie: Höhe

Kategorie: Höhe

Erklärung: Die Höhe der Standbeine sollteim Vergleich nicht zu kurz sein, damit das Sprungtuch bei Betätigung nicht den Boden berührt. Ratsam ist eine Mindesthöhe von 30 cm. Im Vergleich zu Wettkampftrampolinen sind Fitnesstrampoline nicht dafür konzipiert, abenteuerliche Saltos, spektakuläre Übungen oder andere akrobatische Sprünge zu praktizieren. Sie müssen sich also keine großen Sorgen machen, dass Ihre Deckenhöhe nicht ausreicht. Normalerweise sollte eine Sprunghöhe von 1,5 Metern nämlich nicht überschritten werden.

Kategorie: Sprungfläche bzw. Durchmesser

Kategorie: Sprungfläche bzw. Durchmesser

Erklärung: Entscheiden Sie sich, wenn möglich, für eine Sprungfläche mit einem äußeren Mindestdurchmesser von 100 cm. Eine größere Sprungfläche suggeriert mehr Sicherheit und gewährleistet Ihnen eine größere Bewegungsfreiheit. Was die Kompaktheit betrifft, sind Varianten mit einem Durchmesser von 100 cm genau richtig, falls Sie es gelegentlich transportieren möchten.

Kategorie: Sprungtuch

Kategorie: Sprungtuch

Erklärung: Lassen Sie die Qualität des Sprungtuchs und der Sprungfläche nicht außer Acht. Bei günstigeren Modellen kommt es häufig zu Einbußen bezüglich der Elastizität. Selbst bei leichtem Training sollte diese garantiert sein. Sparen Sie also nicht am falschen Ende. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fitness Trampolin aus einem Internet Test ein strapazierfähiges und elastisches Sprungtuch besitzt. Idealerweise wurde von Seiten des Herstellers auch an eine Antirutsch-Oberfläche gedacht.

Worauf muss ich beim Kauf eines Fitness Trampolins achten?

Bevor Sie sich für den Fitness Trampolin Vergleichstestsieger entscheiden, sollten Sie sich zunächst überlegen, wie oft Sie das Trampolin einsetzen möchten. Gelegenheits-Springer, die im Vergleich wenig sporteln möchten, benötigen lediglich ein kompaktes Sportgerät mit einer kleinen Sprungfläche. Wer jedoch regelmäßig trainieren will, ist mit einem hochwertig verarbeiteten Profigerät mit einer breiteren Sprungfläche erheblich besser beraten. Bedenken Sie: die Trampolinfüße, von denen es in der Regel sechs Stück gibt, müssen eine gute Bodenhaftung haben.

Sport mit dem SportPlus Fitness Trampolin mit Griff & Bungee-Seilsystem verbrennt viele Kalorien.Ganz gleich, ob Sie Ihr Gerät auf den Teppich oder den Parkettboden stellen: eine Antirutschbehaftung sollte in keinem Fall fehlen. Diese dämpft laut Fitness Trampolin Tests aus dem Internet Geräusche und schützt zugleich Ihren Boden vor Gebrauchsspuren. Auch die Belastbarkeit Ihres Fitness-Helfers spielt im Vergleich eine entscheidende Rolle. Diese erstreckt sich von soft bis mittel und reicht bis zu einem Körpergewicht von 120 kg. Es können also Personen unterschiedlicher Gewichtsklassen ihr Sportprogramm absolvieren. Wie auch bei anderen Fitnessgeräten sollte der Sicherheitsfaktor beim Fitnesstrampolin großgeschrieben werden.

Von Fachleuten geprüfte Geräte erkennen Sie an einem TÜV und GS-Zeichen. Die Sicherheit hängt aber auch von der richtigen Randpolsterung ab, die am besten möglichst breit und dick ist. Diese deckt spitze Ecken und Kanten ab, damit Sie sich beim Sport nicht verletzen. Da die meisten Menschen ihr Fitness Trampolin nach dem Springen unauffällig im Wandschrank oder unter dem Bett verstauen möchten, sollten Sie Wert auf das Gewicht legen. Je leichter und kleiner Ihr Utensil ist, umso einfacher können Sie es transportieren. Besonders kompakt sind faltbare Fitness Trampoline sowie Mini-Trampoline.

Was den Preis betrifft, können Sie mit einem Durchschnittspreis von ca. 70 Euro bis 90 Euro rechnen. Von sehr billigen Fitness Trampolinen für 40 Euro ist abzuraten, da diese normalerweise nicht die Qualitätstandards erfüllen. Schnell lösen sich Nähte oder die Laschen reißen. Das ist sehr ärgerlich. Ganz zu schweigen vom unangenehmen Gummi-Geruch, den einige Billigexemplare verströmen und somit Kopfschmerzen verbreiten. Es gibt auch Zimmertrampoline, für die Sie 400 Euro hinblättern müssen. Als Anfänger, oder falls Sie diesem neuen Hobby nur gelegentlich mal nachgehen möchten, ist ein Modell der Mittelklasse vollkommen in Ordnung.

Der typische Durchmesser eines Fitness Trampolins im Miniformat liegt bei rund einem Meter. Für die meisten Fitnessübungen oder das Spielen Ihrer Kinder reicht diese Mini-Version völlig. Lassen Sie Kinder nie unbeaufsichtigt! Im Zweifelsfall sollten Sie einem Kindertrampolin mit Sicherheitsnetz den Vorrang geben. Kinder unter 12 Jahren sind beim Trampolinspringen nicht alleine zu lassen.

Vor dem Kauf empfiehlt es sich, darüber nachzudenken, wo Sie das Fitness Trampolin in Zukunft aufstellen möchten. Messen Sie diesen Platz ab. Suchen Sie sich am besten eine Ecke, in der sich keine Möbel und Gegenstände mit scharfen Kanten befinden.

Als Faustregel können Sie die folgende Formel anwenden: „Deckenhöhe + Körpergröße + 50 cm“. Wenn Sie Ihr Minitrampolin gerne auch mal draußen aufstellen möchten, sollten Sie sichergehen, dass das Sprungtuch wasserfest und UV-beständig ist.

Hier noch eine kleine Test-Checkliste zur Orientierung:

  • Steht Ihnen eine freie Fläche mit ausreichend Platz zur Verfügung? (Ca ein Durchmesser von 150 – 160 cm)
  • Beträgt der Abstand zwischen Boden und Deckenwand mindestens 240 cm?
  • Können Sie das Trampolin auf einer festen Fläche wie einem Holzboden platzieren?
  • Trägt das Gerät Ihr eigenes Körpergewicht?
  • Verfügt Ihr gewünschtes Modell über eine angemessene Antirutschverkleidung?
  • Wurde das Gerät vom TÜV geprüft?

Fitness Trampolin Standardgrößen

Fitness TrampolinTrampoline gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Bei den runden Trampolinen gibt es die Durchmesser 1 m/ 2 m/ 3m/ 4m und 5 m, wobei die meisten Trampoline von dem genauen Meter Durchmesser abweichen, sowohl bei der Springfläche, als auch beim Gestell.

Das Fitness Trampolin gehört in die kleinste Kategorie der Trampoline mit etwa rund 1 m Durchmesser. Wie Sie im Test und der ExpertenTesten Vergleichstabelle sehen, sind die Standardgrößen für die Fitness Trampolin Sprungfläche: 70 cm/ 80 cm/ 100 cm und dazwischen gibt es noch Größen wie 75 cm oder 96 cm.

Zum Durchmesser der Sprungfläche müssen Sie beim Fitness Trampolin noch etwa 30 cm für die Federn und den Rahmen dazu rechnen. So misst ein Fitness Trampolin mit 70 cm Sprungfläche, insgesamt etwa 1 m Durchmesser, während ein Fitness Trampolin mit 100 cm Sprungfläche auf ca 130 cm kommt usw.

Die Trampolin Standardgröße hängt stark von der Funktion des Trampolins ab. Da das Fitness Trampolin in der Regel in der Wohnung steht und für gezielte Sportübungen genutzt wird, ist die kleine Größe sowohl platzsparend als auch ausreichend für den Zweck.

Für Olympia-taugliche Saltos oder Kinderspaß im Garten, reicht die Größe von einem Fitness Trampolin allerdings nicht aus. Während im Trampolin Verein und bei Wettkämpfen eckige Trampoline verwendet werden, sind die Fitness-, Kinder- und Gartentrampoline in der Regel rund. Als Sonderform gibt es auch ovale Trampoline. Besonders oft entscheiden sich Kunden für Trampoline mit dem Trampolin Durchmesser 305 cm und 366 cm.

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern

  • Bellicon
  • SportPlus
  • Hudora
  • Sport Thieme
  • Ultrasport
  • Trimilin
  • Jumpsport
Die Trampoline vom Hersteller Bellicon überzeugen, da sie als einzige rückengerechte Trainingsgeräte in diesem Bereich das Gütesiegel der Aktion Gesunder Rücken e.V. tragen dürfen. Beim Kauf eines bellicon® Classic, bellicon® Premium und bellicon® Plus erhalten Sie sogar ein exklusives Starterpaket inklusive einem Paar bellicon-Socken und 2 Jumping-Fitness-DVDs. Sämtliche Produkte sind mit dem Öko-Tex-Siegel versehen. Das bedeutet, die verwendeten Materialien wurden auf Schadstoffe überprüft.
SportPlus ist seit dem Jahr 2000 Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen Fitness und Freizeit. Das ansprechende Fitness Trampolin verfügt dank 36 Bungee-Seilen über eine gelenkschonende Federung und verursacht keinerlei unerwünschte Nebengeräusche. Ein praktischer und höhenverstellbarer Handgriff ist inklusive und kann nach Bedarf jederzeit demontiert werden. Die Sicherheit nach Klasse H wurde vom TÜV Süd überprüft. Die integrierten Gummiseile federn Ihre Sprünge ideal ab, sodass Ihre Gelenke geschont werden. Für einen sicheren Halt beim Training sorgt das rutschsichere Sprungtuch mit ausreichender Sprungfläche. Ein weiterer Pluspunkt bei Sportplus: Sie können zwischen verschiedenen Farben wie Rot, Grün und Blau wählen.
Das nachhaltige und familiengeführte Unternehmen Hudora gründete Hugo Dornseif bereits 1919. Hier finden Sie attraktive Mini-Trampoline für den Indoor- und Outdoorbereich. Besonders praktisch und kompakt ist das faltbare Trampolin im Kleinformat. Damit lassen sich wunderbar Trimm- und Sprungübungen machen oder Ihre Balance verfeinern.
Der Sport-Versandhandel Sport Thieme ist seit 1949 auf dem Markt etabliert. Mittlerweile gibt es sogar eine eigene Akademie, in der Sie sich an verschiedenen Standorten weiterbilden können.
Die Mini-Trampoline vom Hersteller Ultrasport begeistern durch ihren sicheren Stand und den kinderleichten Aufbau.
Das erfolgreiche Familienunternehmen Trimilin ist seit über 35 Jahren in ganz Europa eine feste Institution im Bereich des Sportgeräte-Vetriebs. Dank der praktischen Trampolin-Auswahlhilfe auf der Webseite, finden Sie schnell Ihren persönlichen Favoriten. Wählen Sie zwischen Angeboten wie dem Trimilin-Pro, Trimilin-Med oder Trimilin-Sport.
Eine Besonderheit beim Hersteller Jumpsport ist es, dass Sie, sofern Sie sich noch unsicher sind, das Mietkauf-Angebot nutzen können. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben Ihr Jumpsport-Trampolin erst einmal ein halbes Jahr zu testen. Nachdem die Miete abgelaufen ist, liegt es an Ihnen, ob Sie das Trainingsgerät bei Amazon & Co. kaufen oder zurückgeben. Bitte beachten Sie, dass die beigefügten DVDs bei Jumpsport in englischer Sprache sind.

1000 Kalorien mit dem Fitness Trampolin verbrennen

Die Zahl ist einfach toll: 1000 Kalorien verbrannt. Womit? Mit dem Fitness Trampolin! Schon nach einer Stunde. Dies verspricht z. B. die Frauenzeitschrift ELLE Ihren Leserinnen mit „kinderleichten Übungen“. Unsere Recherchen haben ergeben, dass 1000 Kalorien in einer Stunde durchaus möglich, aber bestimmt nicht „kinderleicht“ zu schaffen sind. Zum Vergleich: vier Fit-For-Fun-Mitarbeiterinnen haben den Kalorienverbrauch von intensiven Fitnessangeboten getestet und dabei ihre persönlichen Kalorien getrackt. Obwohl sie sehr schweißtreibende und anstrengende Kurse wie „HIIT“ oder „Spinning“ besucht haben, verbrannten sie maximal 800 Kalorien (immerhin).

Eine pauschale Kalorienangabe ist ohnehin immer mit Vorsicht zu genießen, da einfach zu viele Faktoren zu beachten sind und jeder Mensch je nach Körpergröße, Gewicht und Fitness einen ganz eigenen Kalorienverbrauch hat. Doch zählt das Trampolinspringen mit dem Fitness Trampolin definitiv wie Laufen und Seilspringen zu den Sportarten, bei denen die meisten Kalorien purzeln.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich mein Fitness Trampolin am besten?

Ist der Einkauf im Internet sinnvoll oder soll es doch lieber der Fachhändler vor Ort sein?Fitness Trampoline mit ausreichender Sprungfläche können Sie in ausgewählten Sportgeschäften und im Fachhandel kaufen. Aber auch einige Discounter wie Aldi und Lidl bieten hin und wieder ein Fitness Trampolin zum Mini-Schnäppchenpreis an. An dieser Stelle erfahren Sie, warum das Online-Shopping bei Amazon so viele Vorteile offeriert. Bei den meisten Online-Shops erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands kostenlos. Die Preise sind laut Fitness Trampolin Tests aus dem Internet in der Regel erheblich günstiger. Zudem haben Sie eine große Auswahl an Fitness Trampolinen, die Sie vergleichen können, um das Beste zu finden.

Sie können sich auf vielen Webseiten durch das Abonnieren des Newsletters oder als Neukunde auf Willkommensgeschenke freuen. Diese stellen sich oft in Form von satten Rabatten und Gutscheinen dar. Viele Hersteller bieten Ihnen weiterhin eine Garantie auf Ihr Fitness Trampolin an. So erhalten Sie auf ein Fitness Trampolin der Marke Jumpsport bei fachgerechter Nutzung eine Garantie: 2 Jahre auf die Gummiseile, 5 Jahre auf die Sprungmatte und 30 Jahre auf den Rahmen. Falls Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit von dem Kundenservice beraten lassen, den Sie per Hotline oder per E-Mail erreichen.

Einige Webseiten, wie z. B. Amazon und andere Versandhäuser, bieten auch einen Online-Live-Chat an. Idealerweise erwarten Sie Kundenbewertungen von anderen Nutzern zum Fitness Trampolin, die Sie in aller Ruhe miteinander vergleichen können. Für das Shoppen per Smartphone oder Laptop müssen Sie das Haus nicht verlassen und können alle Einkäufe bequem von der Couch aus erledigen. Bei Nichtgefallen senden Sie das Mini Fitness Trampolin innerhalb von 14 Tagen kostenfrei zurück. Voraussetzung: Das Fitness Trampolin ist unbeschädigt und die Retoure erfolgt in der Originalverpackung.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Fitness Trampolins

1930 entwickelte ein Amerikaner zusammen mit dem Gymnastiktrainer Larry Griswold das erste Trampolin. Dabei gelang es ihm seiner Bewunderung für Trapez-Artisten aus dem Zirkus, die bei den Vorstellungen durch ein Sicherheitsnetz aufgefangen wurden, Ausdruck zu verleihen. Das smarte Erfinderduo baute zusätzliche Federn und elastische Sprungmatten in die Trampoline ein, die den Akrobaten neue Kunststücke ermöglichten.

Verständlich, dass das kunstvolle Trampolinspringen bald schon zur beliebten Sportart wurde. 1974 fand der erste Trampolinwettkampf statt und auch heute noch wird der Erfinder jährlich mit dem sogenannten „Nissen-Cup“ geehrt. Während das Fitness Trampolin in den USA schon seit langer Zeit als Trendsport populär ist, startet es in Deutschland erst seit circa 5 Jahren richtig durch. Dazu beigetragen haben vor allem die Medien. So wurde es zum Beispiel 2014 in der Abnehm- und Diät-Show „The Biggest Looser“ durch den Ernährungscoach und Tänzer Detlef D! Soost vorgestellt.

Die Weltraumbehörde NASA nutzt das Fitness Trampolin mit Sprungtuch übrigens schon seit den 1980er Jahren, um damit die Fitness der Astronauten zu verbessern. Die Entwicklung der Trendsportart Jumping Fitness reicht bis in das Jahr 2001 zurück und basiert auf den Vorstellungen von Jana Svobodova und Tomas Burianek aus der Tschechischen Republik. Im Frühjahr wurde der Fun-Sport erstmals auch in Deutschland auf der Kölner Fitnessmesse FIBO präsentiert. Dies führte ebenfalls zu einer erhöhten Nachfrage an Kursen.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Fitness Trampoline

Die NASA-Studie zum Fitness Trampolin
1979 organisierte die NASA mit vier jungen Sportlern im Alter von 19 bis 26 Jahren eine umfangreiche Untersuchung zum Thema Trampolinspringen. Das Resultat: Der Sauerstoffverbrauch fiel bei Tätigkeiten wie dem Laufen und Trampolinspringen gleich hoch aus. Da das Training auf dem Trampolin aber intensiver war, schnitt es im Test besser ab. Im Vergleich zum Running, fand man heraus, dass auf dem Trampolin die G-Kräfte an den untersuchten Stellen gleich groß blieben. Dadurch ergibt sich, dass diese Trainingseinheiten die Gelenke sehr viel mehr schonen.

Studie der amerikanischen Fitnessorganisation ACE (American Council on Exercise)
Am 21.09.2016 veröffentlichte die ACE eine Studie, die sich ebenfalls mit den Effekten des Trampolin-Trainings beschäftigte. Dabei trainierten sowohl männliche, als auch weibliche College-Studenten in einem Test auf dem Laufband und sprangen auf dem Trampolin.

Bei der Messung des Kalorienverbrauchs ergab sich, dass Männer durchschnittlich 11 kcal und Frauen 8,3 kcal pro Minute verbrannten. Das entspricht circa demselben Kalorienverbrauch, den Sie beim Joggen mit einer Geschwindigkeit von 9,65 km/h oder beim Fahrradfahren mit 22,5 km/h erzielen.

Ein Fitness Trampolin in 6 Schritten richtig aufbauen
Bitte beachten Sie, dass es nach Hersteller und Typ zu leichten Abweichungen bezüglich der Montage kommen kann. Sehr viel einfacher geht die Montage der Trampoline, wenn Ihnen eine weitere Person unter die Arme greift. Auch wenn viele Kinder sich gerne hilfsbereit zeigen, sollten diese das Gerät nicht alleine aufstellen, da sie sich die Finger einklemmen könnten. Auch Sie sollten Ihre Finger beim Auf- und Zusammenklappen von den Knickstellen fernhalten. Platzieren Sie das Trampolin immer auf einem ebenen Untergrund.

  1. Legen Sie alle Teile sowie die Produktbeschreibung sorgfältig vor sich auf den Boden.
  2. Entfalten Sie das Trampolin zu einem Kreis.
  3. Am Hauptrahmen können Sie nun die Standfüße, von denen normalerweise 6 vorhanden sind, montieren.
  4. Fixieren Sie die Gummiseile am Hauptrahmen. Dafür ziehen Sie die Seile durch die Lasche am Sprungtuch. Anschließend stülpen Sie diese über die Kugel am Rahmen.
  5. Bringen Sie gegebenenfalls den Haltegriff am Trampolin an.

10 Tipps rund um die Fitness Trampoline

Tipp 1: Besorgen Sie sich spannende Lektüre.

Tipp 1: Besorgen Sie sich spannende Lektüre.

Sie möchten gerne tiefer in die Materie des Trampolinspringens einsteigen und Erfahrungen sammeln? Dann bestellen Sie sich doch spannende Bücher zu diesem Thema und starten Sie richtig durch. Lernen Sie, welche Mechanismen das Rebounding so wirksam machen. Erfahren Sie zudem, welche Übungen besonders gut für welche Körperpartie sind. Empfehlenswert ist zum Beispiel der Ratgeber „Fit & Schlank mit dem Mini-Trampolin: Für eine schöne Figur, mehr Gesundheit und gute Laune“ von Marion Grillparzer oder „Spring dich fit!: Gesund und schlank mit dem Minitramp“ von Johannes Roschinsky. Lesenswert ist auch das Buch „Balance Swing auf dem Minitrampolin“ von Yvonne Hyna und Annett Schönfelder.

Tipp 2: Die richtige Reinigung Ihres Fitness Trampolins

Tipp 2: Die richtige Reinigung Ihres Fitness Trampolins

Zum Entfernen von Roststellen, die an den Trampolinstangen auftreten können, sollten Sie spezielle Pflege-Kits mit Zinkspray verwenden. Bearbeiten Sie Stahl, Alu und V2A am besten mit einer Drahtbürste, die mit ihren Borsten den Rost wirksam abschrubbt.

Tipp 3: Trainieren Sie mit einer Fitness-DVD

Tipp 3: Trainieren Sie mit einer Fitness-DVD

Fitness-DVDs mit hohem Fun-Faktor werden bei Bestellungen vieler Händler bereits mitgeliefert. Falls das nicht der Fall ist, können Sie sich diese aber auch im Netz bestellen. Eine Trampolin-DVD hat den Vorteil, dass Sie wie von einem Personaltrainer durch das Programm geführt und die Übungen präzise erklärt werden. Das ist nicht nur motivierend, sondern Sie fühlen sich beim Training auch weniger einsam. Praktisch ist außerdem, dass Sie die DVD jederzeit pausieren können, um eine einzelne Trainingseinheit in Ruhe auszuführen.

Tipp 4: Kombinieren Sie das Trampolinspringen mit anderen Trainingsgeräten.

Tipp 4: Kombinieren Sie das Trampolinspringen mit anderen Trainingsgeräten.

Um die Effektivität Ihres Workouts zu steigern, macht es Sinn, Ihr Jumping Fitnessprogramm mit kleinen Hanteln oder Thera- und Fitnessbändern zu verbinden.
Damit trainieren Sie gleichzeitig Ihren Oberkörper.

Tipp 5: Welche Kleidung eignet sich für das Fitness Trampolin?

Tipp 5: Welche Kleidung eignet sich für das Fitness Trampolin?

Prinzipiell können Sie natürlich je nach Lust und Laune in einer einfachen Jogginghose und einem lockeren T-Shirt auf die Trampoline steigen. Da Sie jedoch ziemlich ins Schwitzen kommen werden, macht es Sinn, bequeme und atmungsaktive Sportkleidung zu nutzen. Frauen sollten einen komfortablen Sport-BH tragen, der einen starken Halt verspricht. Trainieren Sie lieber nur mit rutschfesten Socken, da Sie mit normalen Söckchen leicht wegrutschen könnten. Besser ist es sich für leichte Sportschuhe zu entscheiden. Barfuß trainieren ist nicht jedermanns Sache, sie erhalten jedoch ein tolles Gefühl für das Sprungtuch. Als netter Nebeneffekt massiert es Ihre Fußsohlen.

Tipp 6: Gibt es Kontraindikationen für das Trampolin-Training?

Tipp 6: Gibt es Kontraindikationen für das Trampolin-Training?

Bei Vorerkrankungen oder nach Knochenbrüchen ist es nicht empfehlenswert, ohne Rücksprache mit dem Arzt einfach das Gerät zu verwenden. Falls Sie unter einem gestörten Gleichgewichtssinn leiden, ist Vorsicht geboten. Idealerweise führen Sie zuerst unter Überwachung eines Physiotherapeuten ein leichtes Probetraining aus, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden. Dieser weist Sie auf etwaige Fehler hin, sodass Sie ohne Risiko Ihre Gesundheit verbessern und Ihre Leiden nicht verschlechtern.

Aber auch bei Diabetes, Arthrose und Herzerkrankungen sollten Sie unter Umständen das Hüpfen auf einem Sprungtuch unterlassen. Dies ist jedoch individuell unterschiedlich und hängt auch von der Schwere Ihres Krankheitsbildes ab. Im Anfangsstadium einer Arthrose kann Jumping Fitness im Vergleich zu anderen Heilungsmethoden noch als sehr lindernd wahrgenommen werden. Im fortgeschrittenen Verlauf kann es zu verstärkten Schmerzen kommen. Machen Sie den Test und überdenken Sie die Übungen! Aber bitte konsultieren Sie bei vorherigen Verletzungen in der Wirbelsäule unbedingt Ihren Arzt, bevor Sie sich auf das Fitness Trampolin wagen. Auch bei Bänderverletzungen in Knie oder dem Fußgelenk, ist laut Tests aus dem Internet das Trampolin nicht der richtige Ort für Sie, da Sie keinen festen Stand haben. In diesem Fall sollten Sie Ihre Bänder je nach Vorfall lieber auf einer stabilen Unterfläche kräftigen. Wenn Sie schwanger sind, ist die Benutzung lieber mit Ihrem Gynäkologen abzuklären. Hintergrund: Schwangerschaften und auch die Zeit nach der Geburt Ihres Kindes laufen sehr individuell ab. Als allgemeine Empfehlung lässt sich sagen, dass Sie in der Schwangerschaft lieber auf das Jumping verzichten. Beschäftigen Sie sich stattdessen mit sanfteren Methoden wie Schwangerschaftsyoga oder Gymnastik. Das ist vor allem auf das zusätzliche Gewicht zurückzuführen. Dies drückt bei den Spring-Bewegungen auf den Beckenboden. Nach der Schwangerschaft nehmen Sie sich erstmal ein wenig Zeit, bevor Sie langsam wieder in das Training einsteigen.

Tipp 7: Wie oft sollte man pro Woche jumpen?

Tipp 7: Wie oft sollte man pro Woche jumpen?

Versuchen Sie, das Springen auf dem Trampolin mit Haltegriff zu einer täglichen Routine werden zu lassen. Schon 20 Minuten Trampolinspringen pro Tag reichen in Kombination mit einer gesunden Ernährung aus, um Ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Für einen guten Start in den Tag begeben Sie sich gleich morgens nach dem Aufstehen auf Ihr Trampolin. Wetten, dass Sie sich nicht nur munterer und wacher fühlen, sondern das gute Gefühl Sie durch den Tag begleitet? Trampolinspringen kurbelt zusätzlich den Kreislauf und den Stoffwechsel an, sodass einem gelungenen Morgen nichts mehr im Wege steht.

Tipp 8: Warm Up und Cool Down

Tipp 8: Warm Up und Cool Down

Zu jedem Test-Training gehört auch ein gutes Aufwärmen, denn damit bereiten Sie Ihren Körper und vor allem die Muskeln auf die bevorstehende Bewegung vor. Zudem beginnen Ihre Gelenke damit Gelenkschmiere zu produzieren und das Herz-Kreislaufsystem kommt langsam auf Hochtouren. Durch ein gründliches Warm-Up vor dem Trampolinspringen beugen Sie Verletzungen wie Zerrungen vor. Walken und bouncen Sie sachte auf dem Trampolin und schwingen Sie dabei die Arme. Drehen Sie beim Springen Ihren Oberkörper abwechselnd in die eine und dann in die andere Richtung. Heben Sie dann in Ihrem eigenen Rhythmus abwechselnd die Knie auf dem Sprungtuch. Während des Trainings ist es wichtig, auf eine richtige Atmung zu achten. Selbst wenn Sie sich grade zu Technobeats oder heißen Salsarhytmen auspowern, sollten Sie nicht zu hektisch atmen. Kurzatmigkeit führt schnell zu Seitenstechen. Bei Ihrem ersten Trampolin Test werden Sie das feststellen. Denken Sie daran, tief und gleichmäßig durch die Nase einzuatmen und durch den Mund auszuatmen. Nach dem Training sollte das Cool Down nicht zu kurz kommen. Es signalisiert Ihrem Körper und Geist, dass Sie sich nun wieder ganz behutsam Ihren alltäglichen Aufgaben zuwenden sollten. Ihr Puls und der Herzschlag beruhigen sich dabei. Schwingen Sie nach den intensiven Übungen noch ein paar Minuten sanft mit den Armen und wippen Sie mit den Füßen. Spüren Sie, welche Muskeln gerade besonders beansprucht wurden. Dehnen Sie Ihre Arme und Beine kontrolliert und schütteln Sie diese aus.
Generell gilt:
Hören Sie auf Ihren Körper und unterbrechen Sie Ihre Sport-Session und Übungen, wenn Ihnen schwindelig wird oder Sie sich unwohl fühlen. Dieser Zustand kann in den ersten Tagen einer Diät vorkommen. Nehmen Sie immer genügend Flüssigkeit zu sich und trainieren Sie nicht mit einem vollen Bauch. Zwar kommt Muskelkater beim Trampolinspringen eher selten auf, trotzdem kann dieser Sport recht knackig sein. Überanstrengen Sie sich deshalb nicht und gönnen Sie sich ruhig mal ein kleines Päuschen zwischendurch.

Tipp 9: Die besten Übungen

Tipp 9: Die besten Übungen

1) Zum Auflockaern und Eingewöhnen beginnen Sie mit einfachen Sprüngen.
Die Ausgangshaltung ist eine hüftbreite Stellung Ihrer Füße. Dann fangen Sie leicht an zu schwingen, ohne sofort mit den Füßen abzuheben.
Erhöhen Sie schrittweise die Intensität, bis sich beide Füße leicht von der Unterfläche lösen. Mit Sicherheit fällt Ihnen auf, wie Ihr ganzer Körper schon auf diese simple Übung anspricht. Für einen besseren Bauchmuskel-Effekt können Sie diese bei leichter Ein- und Ausatmung anspannen.

2) Hampelmänner führen Sie beim Trampolinspringen genauso aus wie auf einem ebenen Boden. Auf dem Trampolin geraten die Gelenke allerdings nicht so sehr in Mitleidenschaft. Beginnen Sie mit drei Sätzen von Hampelmännern und wiederholen Sie diese 15 Mal.

3) Auch das Laufen oder leichtes Jogging ist laut Fitness Trampolin Tests aus dem Intenet äußerst vorteilhaft. Dabei nehmen Sie die Arme gewohnt mit und können bis zu 30 Minuten auf der Stelle laufen. Hierbei kommt Ihnen vor allem die Schonung der Gelenke gelegen.

4) Indem Ihre Beine hüftbreit auseinanderstehen und die Zehen sowie Knie sich in einer geraden Linie befinden, gehen Sie in einem Winkel von 90 Grad in die Knie. Der Oberkörper bleibt gerade und der Blick ist nach vorne gerichtet. Verlagern Sie das Gewicht auf die Fersen und drehen Sie die Knie leicht nach außen. (Verfallen Sie nicht in die O- oder X-Beinstellung!)
Praktizieren Sie diese Übung jedoch nur dann, wenn Sie nicht unter schweren Knieschmerzen leiden.

5) Wie wäre es mit einem kleinen Sprint zur Erhöhung der Herzfrequenz? Sprinten Sie so schnell wie möglich für ca. 20 Sekunden. Wiederholen Sie diese temporeiche Einheit drei Mal. Zwischendurch dürfen Sie sich zwei Minuten ausruhen, nachdem Sie das Beste aus Ihrem Körper herausgeholt haben.

Tipp 10: Belegen Sie einen (Online)-Kurs.

Tipp 10: Belegen Sie einen (Online)-Kurs.

Viele Online-Webseiten rund um gesunde Ernährung, Diät und Sport, aber auch einige Trampolinhersteller, bieten Ihnen neben Tests auch Onlinekurse zum Thema Trampolinspringen an. Dabei können Sie selbst einen Test durchführen.
Viele davon, wie z. B. der Zugang unter www.bellicoach.de, sind sogar kostenlos. In diesem Fall können Sie 4 Wochen in den Genuss einer unverbindlichen Testmitgliedschaft kommen, die sich auch nicht von allein verlängert. Einige Fitnessstudios bieten Jumping Fitness-Kurse an. Mitmachen lohnt sich, Sie können im Anschluss zu Hause mit Sicherheit noch mehr Vollgas geben. Übrigens gibt es zum Reinschnuppern einige spannende und lehrreiche Video-Clips auf Plattformen wie Youtube.

Nützliches Zubehör

Gerade für ältere Menschen, die sich auf dem Fitness Trampolin unsicher fühlen oder das Training auf der wackligen Unterfläche kaum zutrauen, sind solide Haltegriffe die beste Wahl. Machen Sie hierzu einfach einen Test und sammeln Sie Erfahrungen. Diese verleihen Ihnen in der Anfangsphase stabilen Halt und unterstützen Sie dabei, Ihren Gleichgewichtssinn zu schulen. Haltegriffe und eine Haltestange können Sie einzeln, paarweise und abgestimmt auf den Durchmesser des Trampolins bei diversen Herstellern erwerben. Aber nicht nur ältere Menschen profitieren von den Haltegriffen. Auch „jungen Hüpfern“ helfen diese Hilfsmittel dabei, immer mittig zu landen: ganz egal, wie „sprunghaft“ Ihr Programm ausfällt. Machen Sie selbst den Test, welches Zubehör für Ihren Test-Sieger passend ist! Achten Sie bei der Montage jedoch auf die Hinweise in der Produktbeschreibung.

Das Kinetic Sports Indoor Fitness Trampolin bietet ein effektives Ganzköpertraining.Haltegriffe an einer Haltestange sind gemäß Erfahrungen keineswegs altmodisch, denn Sie bieten Ihnen noch mehr Variationsmöglichkeiten. So können Sie sich zum Beispiel am Griff festhalten und währenddessen ein Bein heben. Von Vorteil sind in erster Linie höhenverstellbare Haltegriffe. Diese lassen sich auf verschiedene Körpergrößen anpassen und erlauben Ihnen ein breitgefächertes Spektrum an Übungen. Machen Sie selbst den Test, indem Sie diverse Übungen ausprobieren! Für Familien mit Kindern eignen sich vor allem Randpolster, die aus extrem dickem Schaumstoff bestehen. Die Polster schützen Kinder beim Toben und Hüpfen effektiv vor blauen Flecken. Mit einem Fitness Trampolin sind Sie übrigens keineswegs an Ihre Wohnung gebunden. Sie können es auch unterwegs oder auf Reisen mitnehmen. Beachten Sie die Tipps in der Produktbeschreibung.

Und tatsächlich werden Sie das Springen in der freien Natur sicher nicht mehr missen wollen, wenn Sie erst einmal auf den Geschmack gekommen sind. Führen Sie selbst den Test durch und Sie können erkennen, wie viel Spaß Trampolinspringen macht! Für diesen Zweck benötigen Sie eine hochwertige Tragetasche, die Sie meistens beim Hersteller selbst anfordern können. Diese lässt sich mit einem Reißverschluss öffnen und ist mit Fächern für die Schraubbeine ausgestattet. Schultergurt und Tragegriffe sorgen für einen optimalen Tragekomfort. Machen Sie selbst den Test!

Ein Trampolintritt mit Haltegriff hingegen ermöglicht den Kindern und mobil eingeschränkten Personen einen leichteren Aufstieg auf das Fitness Trampolin oder Gartentrampolin. Und mit Hilfe eines Sprungzählers können Sie Ihr Springverhalten exakt beobachten. Dieser lässt sich leicht an der Haltestange oder am Fitness Trampolin selbst befestigen. Zudem zeichnet dieser für Ihre privaten analytischen Zwecke die Trainingszeit und den durchschnittliche Kalorienverbrauch auf. Interessant sind auch Sandgewichte, mit denen Sie Ihr Training intensivieren können. Zusätzliche Expander kräftigen weiterhin Ihre Oberkörper-Muskulatur beim Training.

Alternativen zum Fitness Trampolin

Eine Alternative zum herkömmlichen Fitness Trampolin wäre laut Tests aus dem Internet das Gartentrampolin. Es lässt sich fest in der Erde verankern und ist mit großen Netzen abgesichert. Im Gegensatz zum Minitrampolin benötigen Sie für das Gartentrampolin also weitaus mehr Platz. Wer sich in der Gesellschaft Gleichgesinnter mal so richtig austoben und das Beste aus sich rausholen möchte, dem wird ein Besuch in einer Trampolinhalle ans Herz gelegt. Diese Hallen gibt es indes schon an vielen Standorten bundesweit.

Einer der größten und eindrucksvollsten Trampolinparks ist laut Internet-Test wohl das Berliner Jump House. Es befindet sich im Stadtteil Reinickendorf.

Dort wartet eine 4.000 Quadratmeter große Fläche mit über 120 Trampolinen darauf, dass Sie einen Test durchführen. Insgesamt gibt es sieben verschiedene Bereiche, in denen Sie springen und turnen können. Auch als echter Profi können Sie hier mit akrobatischen Tricks glänzen. Selbst eine Partie Basketball oder 3-D-Völkerball kann auf dem XXL-Trampolinfeld ausgetragen werden! Weitere Standorte befinden sich unter anderem in München, Essen und Düsseldorf. Geplant sind Eröffnungen in Nürnberg, Augsburg und Regensburg. Zum Trainieren des Gleichgewichts bieten sich alternativ auch ein Wackelbrett oder ein Balance-Kreisel an. Machen Sie den Test und wählen Ihren Testsieger aus!

Weiterführende Links und Quellen zum Test

http://www.fitforfun.de/workout/fitness/fitness-trampolin-schlank-mit-dem-trampolin-187234.html
https://www.wunderweib.de/jumping-fitness-huepf-dich-schlank-3694.html
http://www.frauenzimmer.de/cms/jumping-fitness-ein-erfahrungsbericht-2614157.html
https://www.sat1.de/ratgeber/sport-fitness/ausdauertraining/aerobic-schritte-fuers-mini-trampolin-clip
https://www.welt.de/sport/fitness/article153443165/Trampolinhallen-sind-der-neueste-Fitness-Trend.html
https://www.womenshealth.de/artikel/jumping-fitness-im-test-144989.html
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/trampolin-trend-deutschland-im-flummi-modus-a-1100236.html
https://my-sportblog-berlin.me/2015/04/27/exclusives-interview-mit-jumping-fitness-das-power-workout-aus-tschechien-get-the-party-startet/
http://www.fitforfun.de/workout/fitness/trampolin-workout_aid_5091.html

Ratgeber

Video Training Anleitungen für das Mini Trampolin

Frauen beim Training auf einem MinitrampolinIn diesem 15-minütigen Trainingsprogramm werden immer jeweils 2 verschiedene Übungen zu den 5 wichtigsten Trainingsbereichen eines ganzheitlichen Gesundheitstrainings gezeigt …

Hudora Gartentrampolin

Ein Gartentrampolin von Hodura in hellgrün

Trampoline sind mittlerweile nichts Besonderes mehr. Sie haben vielfach Einzug in die heimischen Gärten erhalten und tauchen auf Volksfesten auf. Meterhohe Sprünge sind bei einer Nutzung möglich. Dabei geht es nicht nur um …

Trampolin Zubehör

Trampolin LeiterSo viel Spaß man mit einem Trampolin – gleich, welcher Art und Größe – haben kann, so wichtig ist es auch, stets das passende Zubehörprogramm zur Verfügung zu haben. Dabei sollten die einzelnen Teile von einer möglichst hochwertigen und robusten Beschaffenheit sein, um …

Frühjahrscheck beim Gartentrampolin

Das Das Ultrasport Indoortrampolin Jumper 140 hat ein Sicherheitsnetz.Die winterliche Jahreszeit kann mitunter lang werden. Wenn während dieser Zeit das Trampolin nicht zum Einsatz kommen kann, so kann das durchaus für traurige Kinderaugen sorgen. Viele Trampolin-Besitzer decken das gute Stück von Ende Oktober bis Ende April bzw. Anfang Mai …

Deuba Gartentrampolin

Trampolin mit Einstiegsleiter in einem GartenEin Deuba Gartentrampolin verheißt einen großen Spaß für Jung und Alt. Machen Sie den Test und sammeln Sie Deuba Trampolin Erfahrung! Das Springen fördert die Entwicklung der Feinmotorik und dient dem Muskelaufbau. Der Bewegungsablauf ist aber nicht ungefährlich. Mediziner …

Trampolin kaufen – darauf müssen Sie beim Trampolin Kauf achten!

Reissverschluss und Sicherheitsverschluss bei einem Trampolin SicherheitsnetzDas Trampolin zählt gleicher Maßen bei Jung & Alt zu einem der beliebtesten Gartengeräte. Neben dem Spaß für die ganze Familie helfen ein Trampolin und entsprechende Übungen beim Trampolinspringen …

Einsatzmöglichkeiten eines Trampolins

Für Kinder ist das Trampolin eine tolle Beschäftigung.Ein Trampolin kann in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen. Je nach Modell und Bauweise ist ein solches Sportgerät unter anderem für die Verwendung im Kinderzimmer sehr gut geeignet. In der Regel bietet bietet sich hierfür die Anschaffung so genannter Mini-Trampoline

Die Geschichte des Trampolinspringens

SchneehausEs wird gesagt, dass die erste Art von Trampolin durch die Eskimos erfunden wurde: mit Hilfe von gespannten Häuten von Walrössern konnten Sie im Falle eines Feuers oder Hausbrandes die Menschen, die sich durch einen Sprung aus dem Fenster retten mussten, sicher auffangen. Die Funktionsweise …

Reebok Gartentrampolin

Ein Reebok Minitrampolin in türkisTrampoline sind das perfekte Sportgerät, um sich im eigenen Garten auszutoben. Denn auch ohne viel Fläche ist Ausdauertraining möglich. Es handelt sich damit um einen idealen Freizeitartikel für Städter. Kinder wissen die Sportgeräte zu schätzen. Ihre Motorik lässt sich mit Sprungübungen verfeinern. Aber …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.129 Bewertungen. Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...