Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Konferenzstuhl-test
Getestete Produkte 6
Investierte Stunden 31
Ausgewertete Studien 2
Gelesene Rezensionen 277

Konferenzstuhl Test 2018 • Die 6 besten Konferenzstühle im Vergleich

Das lange Ausharren auf unkomfortablen Sitzgelegenheiten kann oft Schmerzen bedeuten. Unsere Experten haben zahlreiche Tests im Internet kontrolliert und geben Tipps zu bequemen Konferenzstühlen.

Konferenzstuhl Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Der Robas Lund Schwinger Koeln mit Griff 4er Set ist auf dem 6. Platz. Der Apollo Schwingstuhl Tabea 4er Set belegt den 4. Platz. Der Certeo Freischwinger mit Echtleder-Bezug - Gestell verchromt hat Platz 3. Der FineBuy Freischwinger MILAN Besucherstuhl ist unser Platz 10. Der Nexos Bürostuhl 4er Set Konferenzstuhl hat den 2. Platz. Der hjh OFFICE Konferenzstuhl Besucherstuhl XT 600 XL Stoff belegt Platz 5.
  Robas Lund Schwinger Koeln Apollo Schwingstuhl Tabea 4er Set Certeo Freischwinger FineBuy Freischwinger MILAN Besucherstuhl Nexos ZHM20506_SL4 hjh OFFICE XT 600 XL Stoff
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,05
sehr gut
1,46
sehr gut
1,59
gut
2,11
gut
2,54
befriedigend
2,89
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.6 von 5 Sternen
bei 38 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 19 Rezensionen

5 von 5 Sternen
bei 4 Rezensionen

5 von 5 Sternen
bei 1 Rezensionen

2.9 von 5 Sternen
bei 4 Rezensionen
Marke Robas Lund Apollo Certeo Nexos hjh OFFICE
Abmessungen k.A. k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Gewicht

9 kg

27 kg

7,5 kg

k.A.

ca. 10 kg

ca. 8 kg

Material

Flachrohr verchromt100% PU

Lederimitat, Gußeisen

ChromLeder

Kunstleder

MetallrahmenMesh-Bezug

Stahlgestell100% Polyester

Farbe

verschiedenen Farbausführungen

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

schwarz

Typ

Freischwinger

Freischwinger

Freischwinger

Freischwinger

4-Fuß-Gestell

4-Fuß-Gestell

Belastbar

bis 120 kg

bis 120 kg

bis 120 kg

bis 120 kg

bis 100 kg

bis 150 kg

Lieferumfang

Set aus 4 Stühlen

Set aus 4 Stühlen

2 Stühle

1 Stuhl

Set aus 4 Stühlen

1 Stuhl

Armlehnen

nein

nein

ja

ja

nein

nein

stabelbar

nein

nein

nein

nein

ja

ja

Besonderheiten
  • Pflegeleichter Bezug
  • einfache Montage
  • gepolsterte Sitzfläche, Rückenlehne
  • modernes Design
  • Farbvariationen
  • Sitz und Rücken fest gepolstert mit Steppnähten
  • Rücken mit Griffloch
  • Farblich abgesetzte Seitenteile
  • Einfacher & schneller Aufbau
  • Rücken mit Griffloch
  • Echtleder-Bezug
  • Armlehnen mit Lederbezug
  • Gute Qualität
  • Praktisch
  • Modernes Design
  • Unterstützende Lordosefunktion / Lendenwirbelstütze
  • Mit Kippschutz aus Kunststoff
  • Bodengleiter unter dem Gestell
  • Modernes Design
  • Praktisch
  • 3 cm dicke Sitzfläche
  • bequemes sitzen
  • schnell und platzsparend verstaut
  • Stabil
  • praktisch
  • Breite Sitzfläche
  • Ergonomische Rückenlehne gepolstert
  • Kunststoffgleiter
  • Stabil
  • Preisgünstig
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
Verarbeitungsqualität
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Konferenzstühle - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Konferenzstuhl  Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Ihre Konzentration und die der anderen Teilnehmer lässt spürbar nach. Insgeheim sehnt man sich nach einem baldigen Ende des Meetings. All diese Faktoren wirken sich unvorteilhaft auf die Produktivität und die Stimmung der Versammlung aus. Doch das muss nicht so sein, denn mittlerweile gibt es Konferenzstühle, die nicht nur qualitativ, sondern auch optisch in jeder Hinsicht überzeugen. In ausführlichen Konferenzstuhl Tests im Internet erfahren Sie, welche Konferenzstühle im Vergleich bei Konferenzstuhl Tests am besten abgeschnitten haben und Ihren Rücken entlasten. Wir haben vorab für Sie zahlreiche Konferenzstuhl Tests in Vergleich gesetzt und eine Gegenüberstellung vorgenommen.

Was ist ein Konferenzstuhl?

Damit Sie in Ihren Konferenzräumen einen vergleichsweise guten Eindruck machen, spielt neben Komfort und Ergonomie auch die Ästhetik eine entscheidende Rolle beim Kauf von Konferenzstühlen laut diverser Konferenzstuhl Tests. Denn es handelt sich hier in Kongruenz, um das Aushängeschild Ihres Unternehmens und die Räumlichkeiten, in denen Sie Geschäftspartner, Kunden und die Mitarbeiter Ihres Teams treffen. Laut Konferenzstuhl Tests zählt der erste Eindruck.

Durch Ihre Einrichtung repräsentieren Sie Ihr Unternehmen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen, Konferenzstuhl Tests miteinander zu vergleichen, um danach ein geschmackvolles Gesamtbild zu kreieren. Nicht zuletzt testeten Institute verschiedene Stuhlmodelle und stellten fest: ansprechende Konferenzstühle drücken Wertschätzung aus, die Sie Ihren Gästen entgegenbringen. Machen Sie einen persönlichen Konferenzstuhl Test und vergleichen Sie die Testberichte 2018!

Und wer weiß: Vielleicht ergattern Sie auch das eine oder andere Kompliment für Ihren guten Geschmack und die exzellente Wahl Ihrer Konferenzstühle. Sie wissen dann, dass sich Ihre Gäste bei Ihnen wohlfühlen und gerne wiederkommen.

Wie funktionieren Konferenzstühle?

Konferenzstühle eignen sich zum Vielfältigen Einsatz.Konferenzen, kleinere Besprechungen, Tagungen, Vorträge und Meetings erfordern ein langes Sitzfleisch. Ein ergonomischer Konferenzstuhl erlaubt Ihnen und Ihren Besuchern eine natürliche Bewegung. Bei Freischwingern ist die Statik trotz der nicht vorhandenen Hinterbeine gewährleistet. Denn die entstehende Kraft wird über die Spannung in den Vorderbeinen auf die Bodenkufen bzw. die Füße transportiert. Machen Sie selbst einen Konferenzstuhl-Test und vergleichen Sie Online Tests auf der Suche nach Ihrem Testsieger 2018!

Die Kufen laufen bis zum hinteren Ende des Bürostuhls, sodass sie eine großzügige Bodenauflage bilden. Dadurch wird dem Umkippen des Konferenzstuhls nach hinten vorgebeugt. Nehmen Sie im Schwingstuhl oder Besucherstuhl Platz, geben die elastischen Vorderbeine nach und die Sitzfläche senkt sich ein wenig nach hinten. Der Besucherstuhl reagiert mit einer Federung und einem angenehmen Schaukeln auf Ihre Bewegungen. Vergleichen Sie selbst zwischen den Konferenzstuhl Tests!

Vorteile & Anwendungsbereiche

Konferenzstühle haben viele Funktionen und unterstützen den Körper im Idealfall nicht nur aus ergonomischer Sicht. Sie fördern ein entspanntes Gesprächsklima, ergaben zahlreiche Konferenzstuhl Tests. Lange Meetings bleiben besonders dann in guter Erinnerung, wenn Ihre Gäste und Gesprächsteilnehmer auch über längere Zeit eine gesunde Sitzhaltung einnehmen können. Somit fungieren funktionale Konferenzstühle in Übereinstimmung schnell zu einer Visitenkarte Ihres Unternehmens.

Welche Arten von Konferenzstühlen gibt es?

Verglichen wird im zahlreichen Konferenzstuhl Tests im Internet zwischen zwei Gestellarten.

Vergleich: Freischwinger oder Modelle mit vier Füßen

Freischwinger

Freischwinger

Das flexible Freischwinger-Gestell mit nur zwei Füßen schwingt beim Sitzen nach, wodurch sich ein besserer Sitzkomfort ergibt. Eine kippsichere und stabile Konstruktion verleiht Ihnen ein unbeschwertes und sicheres Sitzgefühl. Dabei werden die Wirbelsäule, die Muskulatur und die Gelenke entlastet. Dank der federnden Sitzfläche kann sich Ihr Körper beim Versuch besser entspannen. Die Sitzfläche gibt Ihrem Gewicht nach und schwingt sanft vor und zurück. Ein häufiger Wechsel der Sitzhaltung entlastet Ihre Rückenmuskulatur, wirkt durchblutungsfördernd und steigert das Wohlbefinden. Sie bemerken schließlich schnell, wie viel munterer Sie sich fühlen.

4-Fuß-Gestelle

4-Fuß-Gestelle

4-Fuß-Gestelle haben eine höhere Standfestigkeit als die Freischwinger-Gestelle und bestechen bei Kontrolle durch ihre extreme Stabilität. Der Nachteil ist, dass sie keinen Schwingeffekt bieten, sondern starr sind.

Loungesessel

Loungesessel

Loungesessel zeichnen sich im Produkttest durch Leichtigkeit und Transparenz aus. Die Design-Objekte sind oft aufwändig verarbeitet und sehr komfortabel.
Hier gibt es Variationen mit separaten, akustisch hochwirksamen Stellwänden, die vor allem in kleinen Besprechungsräumen ihre Wirkung entfalten. Auch kleine Sitzgruppen mit Sofas können bei Erhebung durchaus charmant sein. Kontrollieren Sie einfach die mannigfaltigen Konferenzstuhl Tests und erwählen Sie Ihr Design!

Das „Loook Area Modul“ der Firma Loook begeistert durch ein unkonventionelles und flexibles Design. Als Basis gilt das Sitzelement, das Sie je nach Bedarf mit ausziehbarer Rückenlehne erweitern können. Eine weitere Option ist eine Verschalung mit Überdachung, die eine Schalldämpfung ermöglicht. Auf Wunsch lassen sich mehrere Loook Area Module zu einem Sofa zusammenstellen. Wenn dies überdacht ist bzw. Seitenwände aufweist, wirkt es wie eine eigene kleine Insel, Ruheoase oder kreative Zone. Hier findet das Arbeiten gerne statt.

Spannend ist der Multifunktions-Konferenzstuhl „Steelcase i2i“, der sich durch seinen Dual-Schwenk-Mechanismus auszeichnet. Das heißt, die Rückenlehne und Sitzfläche lassen sich unabhängig voneinander, aber auch gemeinsam, drehen. Die „Kusch Sessel Colani“ sind körperfreundlich geformt, bieten modernes Design und lockern mit ihren fließenden Linien streng und sachlich wirkende Räume auf. Wellenformen sprechen außerdem die emotionale Seite in uns an, was in Übereinstimmung mit klaren Linien ja nicht schaden kann.

Klappstühle

Klappstühle

Klappstühle bieten laut Online Konferenzstuhl Tests den Vorteil, dass sie wenig Platz einnehmen. Einer der prominentesten Klappstühle ist wohl das Modell „Fläpps“ vom Hersteller Amivalenz. Dank der kunterbunten Motive ist der Klappstuhl endlich salonfähig und muss sich nicht mehr in der hintersten Ecke verstecken. Damit schafft er es sogar in einigen Büros oder Privathaushalte. Er macht auch eine gute Figur, wenn er dekorativ an der Wand hängt, sollte er nicht gerade in Gebrauch sein.

MR20 Mies van der RoheBezüglich der Motive und Muster gibt es tatsächlich eine große Design-Auswahl an Tests. Die Bandbreite, die sich von bunten Linien und kubistischen Formen bis hin zu natürlichen Baummustern, psychedelischen Kreisen, Quadraten oder auch Blumen erstreckt, ist vielfältig. Einer der Nachteile ist die Verletzungsgefahr beim Auf- und Abbau von Klapp- oder Faltstühlen. Nicht selten klemmen sich Nutzer beim Aufbau nebst Inspizierung die Finger oder Hände ein.

Konferenzstühle mit Rollen

Konferenzstühle mit Rollen

Mit Rollen versehene Konferenzstühle strahlen in Online-Tests Beweglichkeit und Flexibilität aus. Hartbodenrollen haben den Vorteil, dass sie unter Belastung bremsen.

Stapelstühle

Stapelstühle

Stapelstühle sind klassische Besucherstühle, wie man sie in Nebeneinanderstellung aus Praxen, Foyers oder Empfangsbereichen kennt. Sie erfreuen sich auch in Besprechungs-, Schulungs- und Veranstaltungsräumen sowie in Kantinen einer großen Beliebtheit. Während im Wartezimmer der Komfort und die Ästhetik in den Vordergrund rücken, sind Besucherstühle in Speisesälen idealerweise abwaschbar. Die praktischen Stapelstühle können, wie der Name es bereits verrät, mehrfach übereinander gestapelt werden. Ein Transport ist bequem mit den Händen oder einem Stuhlwagen möglich. Sie lassen sich folglich schnell auf- und abbauen und bis zu ihrem nächsten Einsatz kompakt sowie platzsparend im Lager, Keller oder einer Ecke aufbewahren.

Reihenverbundsysteme gestatten eine Verkettung, die essentiell bei professionellen Bestuhlungen ist, sodass eine ordentliche und symmetrische Anordnung erwirkt werden kann. Achten Sie bei den Stapelstühlen jedoch darauf, ob es sich um Indoor- oder Outdoorstühle handelt. Für den Innenbereich eignen sich nach Untersuchungen am Besten gepolsterte Stapelstühle. Für draußen sind gemäß Gegenüberstellung idealerweise witterungsbeständige Modelle empfehlenswert. Garten- und Bistrostühle finden vor allem in der Gastronomie, auf dem Balkon und der Terrasse Verwendung. Die Sitzfläche und Rückenlehne bestehen meist aus Rattan oder Polyrattan. Im Vergleich zu beinlosen Freischwinger-Stühlen, sind Stapelstühle ein wenig angeschrägt und verlaufen nicht wie sonstige Stuhlbeine senkrecht nach unten.

Konferenzstuhl Freischwinger

MR20 von Mies van der Rohe

Wie Sie im Konferenzstuhl Test von ExpertenTesten sehen, ist besonders das Modell Konferenzstuhl Freischwinger sehr beliebt und zu empfehlen. Dies liegt an der besonderen Eleganz dieser Konferenzstühle, welche zu den markanten Stücken von modernem deutschem Möbeldesign gehören und von ihrer Geschichte her eigentlich schon bei der Kunst liegen.

Der Konferenzstuhl Freischwinger wird meistens mit dem ehemaligen Bauhaus Direktor Mies van der Rohe in Verbindung gebracht, welcher neben Walter Gropius wie kaum ein anderer Architekt für die Moderne steht und mit seinem Minimalismus und seinen Stahlkonstruktionen die Kunst und Architekturgeschichte bis heute geprägt hat.

Zwar hatte schon 1926 der niederländische Architekt Mart Stam (der ebenfalls als Gastdozent im Bauhaus Dessau tätig war) einen Stuhl ohne Hinterbeine erfunden, jedoch fehlt dem sogenannten Kragstuhl von Mart Stam das Element des Schwingens. In einem Rechtsstreit konnte Mies van der Rohe erfolgreich argumentieren, dass dieses Element des Schwingens, also das Zurückfedern des Stuhles beim nach hinten lehnen – elementar für die Erfindung des Freischwingers ist.

Fast ein Jahrhundert später sind die Menschen immer noch begeistert vom Konferenzstuhl Freischwinger, da er sowohl freistehend als auch an den Tisch gerückt eine sehr gute Figur macht und sehr bequem zum Sitzen ist. Als Ausführungen gibt es den

Konferenzstuhl Freischwinger mit Armlehne

Konferenzstuhl Freischwinger ohne Armlehne

Konferenzstuhl Freischwinger Leder

MR20 Mies van der Rohemittlerweile von vielen Möbelherstellern und Designern. Die edelste (und teuerste) Variante ist zweifelsfrei der Konferenzstuhl Freischwinger Leder mit Armlehne, auch wenn der erste Freischwinger MR20 von Mies van der Rohe aus dem Jahr 1927 mit Eisengarn oder Geflechten von Lilly Reich bezogen war.

Die Rechte am MR20 hat heute die Firma Knoll International welche den Konferenzstuhl Freischwinger in Leder zum Stückpreis von 1640 Euro verkauft.

So werden die Konferenzstühle bei Testverfahren getestet

Bei verschiedenen, externen Konferenzstuhl Tests betrachteten Experten die Konferenzstühle in Hinblick auf verschiedene Punkte näher. Nur so lassen sich die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle auf einen Blick erkennen. Immerhin mangelt es auf dem Markt nicht an Praxistests, Produkttests, Vergleichstabellen und Analysen. Demnach fällt die Entscheidung, aufgrund der zahlreichen Testberichte und unterschiedlichen Testergebnisse nicht gerade einfach aus.

  • Kategorie: Gestell
  • Kategorie: Sitzhöhe
  • Kategorie: Armlehnen
  • Kategorie: Bezug
Erklärung: Es gibt zwei verschiedene Gestellarten: den Freischwinger und das 4-Fuß-Gestell.
Gerade, wenn Sie sich bewusst für Stapelkonferenzstühle durch einen Test entscheiden, sollte das Gewicht in Kongruenz nicht allzu groß sein. Mit einem in Abwägung geringen Gewicht von ca. 3,5 kg geht das Stapeln relativ leicht von der Hand. Das entspricht im Vergleich drei vollen Wasserflaschen. Als Leichtgewichte gelten laut Konferenzstuhl Tests vor allem Materialien wie Kunststoff und Aluminium. Wer eine Abwechslung zum normalen Metall sucht, ist mit verkupferten Metall laut Konferenzstuhl Tests gut beraten. Machen Sie den Test!

Bezüglich des Materials der Sitzfläche gilt, den Konferenzstuhl Tests zufolge, dass Holz eher hart und unnachgiebig ist. Gerade ältere Menschen könnten dies als unangenehm empfinden und Beschwerden im oberen Oberschenkel oder am Rücken empfinden. Es gibt aber auch Holzstühle, deren Rücklehne und Sitzfläche gepolstert sind.

Erklärung: Laut Tests hat ein Besucherstuhl eine Sitzhöhe von 45 Zentimetern, denn diese Durchschnittshöhe empfinden die meisten Menschen als akzeptabel. Ein Versuch ist es wert.
Die Beine der meisten Stapelstühle lassen sich hinsichtlich der Höhe nicht verstellen.
Es gibt bei Konferenzstuhl Tests ein paar  Stuhl-Ausnahmen, wie den höhenverstellbaren RS-Pro-Stapelstuhl.
Erklärung: Armlehnen ermöglichen Ihnen einen noch höheren Sitzkomfort, so steht es in zahlreichen Online Konferenztstuhl Testberichten. Gerade bei sehr langen Konferenzen ist es äußerst angenehm die Möglichkeit zu haben, seine Arme zwischendurch abzulegen. Das entlastet Ihre Schulter- und Nackenmuskulatur.
Erklärung: Hier gibt es diverse Ausführungen. Echtlederbezüge wirken hochwertig und sind aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit sehr pflegeleicht. Im Sommer hat Echtleder den Nachteil, dass man beim Sitzen leichter ins Schwitzen gerät. Eine Alternative wäre ein Bezug in kostengünstiger Lederoptik, der ebenso repräsentativ und pflegeleicht ist.
Stoffe von Sitzfläche & Co. bestehen aus diversen Materialien wie Polyester mit und ohne Vinylbeschichtung, Polyamid, Trevira CS und Wollstoffen. Textilien, die sich aus Trevira Fasern und Garnen zusammensetzen, heben sich dadurch hervor, dass sie schwer entflammbar sind. Diese Maßgabe ermöglicht eine verstärkte Sicherheit.

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Konferenzstuhls achten?

Der Nexos Bürostuhl 4er Set Konferenzstuhl lässt sich wunderbar stapeln und platzsparend verstauen.Zunächst einmal ist es natürlich wichtig, dass Konferenzstühle komfortabel und ergonomisch geformt sind. Zudem müssen sie belastbar sein, damit die Teilnehmer der Veranstaltung auch bei längeren Besprechungen konzentriert und entspannt bleiben können. Aber natürlich müssen die Konferenzstühle auch zu der restlichen Einrichtung des Büros passen. Vor allem Leder und verchromte Gestelle vermitteln eine edle und stilsichere Erscheinung.

Stapelbare Konferenzstühle sind Online Konferenzstuhl Tests zufolge für größere Räume und Hallen im Vergleich zu normalen Stühlen sinnvoll. Von Vorteil ist hier, dass sich die Stühle schnell aufstellen, nach Gebrauch platzsparend stapeln und sicher verstauen lassen. Im Handumdrehen verwandeln Sie den Raum für ein neues Event und können die übereinander gestapelten Konferenzstühle leicht transportieren. Damit sich die Konferenzteilnehmer Notizen machen können, gibt es auch Exemplare mit integrierter Schreibhalterung. Kleinere Besprechungsräume bestücken Sie am besten mit eleganten und gut gepolsterten Lederstühlen, die einen optimalen Sitzkomfort vermitteln. Diese Stühle können ruhig ein bisschen schwerer sein, da sie meistens an Ort und Stelle bleiben und nicht immer wieder aufs Neue weggeräumt werden müssen.

Prüfzeichen

Ein GS-Zeichen für die Stühle bedeutet: die Konferenzstühle wurden von unabhängigen Fachkräften auf ihre Sicherheit untersucht und die gesetzlichen Mindestvorschriften zu Gesundheit und Sicherheit erfüllt. Steht in der Beschreibung des Produktes, dass der Bürostuhl „TÜV-Ergonomie-gerprüft“ wurde, bedeutet dies, dass dieses Modell den gesetzlichen Mindestvorschriften und weiteren Anforderungen an die Sitz-Ergonomie entspricht. Der Fokus liegt hierbei besonders auf dynamischem, ergonomisches Sitzen. Das AGR-Gütesiegel besagt, dass alle Prüfkriterien durch die 1995 gegründeten Aktion „Gesunder Rücken“ abgedeckt sind.

Dieses unabhängige Informationsportal setzt sich für ein Leben ohne Rückenschmerzen ein. Gerade bei Alltagsgegenständen wie ergonomischen Büromöbeln ist es unerlässlich, dass sie den medizinischen Anforderungen für eine gesunde Haltung gerecht werden.

Das Gütesiegel entwickelte eines der größten Rückenschulverbände Deutschlands und erhielt von Öko-Test die Bewertung „sehr gut“. Neben Büro- und Sitzmöbeln zeichnet das AGR-Gütesiegel unter anderem auch Kinder- und Jugendmöbel, Schlafsysteme, PKW-Sitze und Fahrräder aus.

An dieser Stelle finden Sie eine kleine Test-Checkliste, die Ihnen die Entscheidung zu einem Konferenzstuhl-Testsieger hoffentlich erleichtert:

  • Verfügen Ihre Konferenzstühle über das GS-Zeichen?
  • Ist das Modell Vergleichssieger oder hat die beste Testnote erhalten?
  • Erfüllen die Konferenzstühle den Anforderungen der DIN 4551?
  • Welche Menge an Konferenzstühlen benötigen Sie?
  • Gibt es Zubehör wie Reihenverbinder, die Sie gleich für die Stühle mitbestellen möchten?
  • Benötigen Sie im Vergleich stapelbare oder nicht stapelbare Konferenzstühle?
  • Bevorzugen Sie Freischwinger oder Gestelle mit vier Füßen?
  • Sollen Ihre Konferenzstühle über Sitzpolster verfügen?
  • Welche Oberfläche bevorzugen Sie?
  • Welche ergonomische Sitzfläche wünschen Sie?
  • Gefallen Ihnen dezente Farben wie Schwarz oder Weiß? Oder möchten Sie mit bunten Modellen etwas Farbe in Ihre Räumlichkeiten bringen?
  • Legen Sie Wert auf Konferenzstühle mit Rückenlehne und Armlehnen?
  • Sind die Konferenzstühle ergonomisch geformt?
  • Wie lange beläuft sich die Garantie der Konferenzstühle?
  • Wurden Experimente, Studien, Warentests, Kontrollen oder ähnliches für Ihren Bürostuhl vollzogen?
  • Bietet der Hersteller Ihnen zufriedenstellende Service-Leistungen an?
  • Ermöglichen Ihre Konferenzstühle ein dynamisches Sitzen und ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit?
  • Ist die Rückenlehne ausreichend hoch genug?
  • Haben Sie bereits online Vergleichstabellen, Auswertungen, Analysen und andere Untersuchungen verglichen?

Kurzinformation zu den sieben führenden Herstellern

  • 1stuff
  • Duhome
  • Kaiser+Kraft
  • Protremo
  • Steelcase
  • Topstar
  • Thonet
1stuff designt, produziert und vertreibt in erster Linie Sessel, Freischwinger, Drehstühle, Rollhocker und sonstige Kleinmöbel für Ihr Zuhause oder das Büro. Wie wäre es mit Polsterstühlen, die Ähnlichkeit mit dem kultigen Retro-Look der 50er Jahre haben und mit hochwertigen Stoffen wie Leinen überzogen sind? Passend dazu finden Sie auch Dreh- und Loungesessel in vielen verschiedenen Farben für Ihre Besucher.
Der Versandhandel Duhome mit Aitz in Flörsheim fokussiert sich auf den Vertrieb von kleineren Sitzmöbeln wie Bürostühle, Barhocker, Sessel, Konferenzstühle und viele mehr.
Zum Repertoire der Konferenzstühle gehören in Abwägung hübsche Sitzgelegenheiten aus Kunstleder in verschiedenen Farben wie Creme, Cappuccino, Grau oder Schwarz. Hier gibt es moderne Freischwinger, aber auch Modelle im Retro-Look. Bestellen können Sie Ihren Favoriten im praktischen 2er-Set. Die integrierten Bodenschoner an dem verchromten Fußgestell sorgen für noch mehr Stabilität und bewahren selbst empfindliche Böden vor unschönen Kratzern.
Die 1945 gegründete Kaiser+Kraft Europa GmbH ist Europas führende Versandhandelsgruppe für die Ausstattung Ihres Büros, Lagers oder Betriebs. Exzellenter Service in Form von Montage, Reparaturen sowie Wartungsarbeiten und eine Garantie von 15 Jahren sprechen für sich und schaffen Vertrauen. Im Sortiment von Kaiser+Kraft finden Sie gepolsterte und stapelbare Konferenzstühle in modischer Erscheinung in verschiedenen Designs wie mit Netz-Rückenlehne oder in eleganter Leder-Optik. Die Rückenlehnen sind teilweise ergonomisch geformt und mit einem gemütlich gepolsterten Muldensitz kombiniert, sodass selbst ein langes Meeting keine Belastung darstellt. Darüber hinaus finden Sie auch Bürostühle im natürlichem Look oder in bunten Farben wie Rot und Blau. Einige davon sind mit einem Griffschlitz versehen, sodass sie sich leichter tragen lassen. Besonders hohe Ansprüche erfüllen Sie mit Konferenzdrehstühlen, die mit Rückenlehne nebst Armlehnen versehen sind.
Der Namen Protremo ist ein Zusammenspiel der folgenden Wörter PROfessionell, TREnd, und MOebel. In der Rubrik „Besucher- und Konferenzstühle“ erwarten Sie GS-geprüfte Modelle mit oder ohne Armlehnen und in verschiedenen Farben. Einige davon, wie der „Little Perillo“ im futuristischen Look, wurden mit dem retdot Design Award ausgezeichnet.
Steelcase legt Wert auf Nachhaltigkeit und setzt sich zudem für soziale Verantwortlichkeit ein. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen zielt darauf ab, einen Wandel in der Gesellschaft zu erreichen, von dem letztendlich wir alle profitieren. Der Vorteil bei Steelcase ist, dass Sie hier gleich passend zu den Konferenzstühle schicke Konferenztische mitbestellen können. Freischwinger wie das Modell „Northside“ wirken nicht nur einladend, sondern sind dank ihrer hochwertigen Stoffen äußerst komfortabel. Dieses Modell finden Sie entweder in der stapelbaren oder nicht stapelbaren Form. Die Kollektion „Eastside“ hingegen besteht aus Kunststoff und ist deshalb extrem gut zu reinigen. Um den Aspekt eines umweltgerechten Designs zu gewährleisten, ist dieses Produkt zu 98 % recycelbar, da es keine Schadstoffe enthält. Die Pulverbeschichtung ist frei von VOC (flüchtigen kohlenstoffhaltigen Stoffen) und Schwermetallen. Bei der Montage kommen ferner keine Kleber zum Einsatz. Auch die „Westside-Serie“ erhielt mit dem französischen Umweltzertifikat „NF Environnement“ eine wertvolle Auszeichnung. Es gibt diese Kollektion mit oder ohne Kissen, sowie entweder stapelbar oder nicht stapelbar.
Der Leitspruch dieses modernen Unternehmens für ansprechende Büro-, Konferenz-, Esszimmer- und Kinderstühle lautet „Topstar bewegt“. Und diese Philosophie ist tatsächlich wörtlich zu nehmen: denn Topstar wurde mit der „Sitness-Kollektion“ zu einem der Pioniere für sogenannte Fitness-Bürostühle. Diese verfügen über eine dreidimensional bewegliche Sitzfläche und versprechen Ihnen dank Body-Balance-Tec-Gelenk ein völlig neuartiges Sitzerlebnis. Sitzen wird zu einem vollkommen neuem Gefühl. Dabei werden Ihre Rückenmuskulatur und die Wirbelsäule permanent aktiviert, während die Bandscheiben Entlastung finden. Auf den Freischwingern lässt sich auch mal ein wenig wippen, während Sie mit dem Vierfußgestell fest im Leben stehen. Sämtliche Topstar-Stühle entsprechen allen nationalen und internationalen Sicherheitsstandards.

Der hjh OFFICE Konferenzstuhl Besucherstuhl XT 600 XL Stoff

Zusammengefasst belaufen sich die Vorteile von Topstar auf:

  • das Trainieren der Wirbelsäule und des Rückens im Praxistest
  • die Entlastung Ihrer Bandscheiben
  • mehr Bewegungsfreiheit
  • die Belebung Ihres Blutkreislaufs
  • eine verbesserte Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
Thonet ist mit dem Gründungsjahr von 1819 eines der ältesten Familienunternehmens in der Möbelbranche und steht für hochqualitative Wohn- und Objektmöbel. Der Mut, immer wieder neue Wege zu gehen, erhielt Belohnung. Es entstanden Kooperationen mit weltbekannten Architekten wie Ludwig Mies van der Rohe, Mart Stam und Marcel Breuer. In Frankenberg, dem Unternehmensstandort, befinden sich nicht nur ein Showroom und ein Factory Outlet. Hier gibt es auch ein eigenes Museum, das von den größten Erfolgen erzählt. Die Modelle des Programms S 170 wurden als A-Stapler gebaut. Das bedeutet, dass sich diese Bürostühle sicher und ohne zu wackeln senkrecht nach oben stapeln lassen. Dadurch sparen Sie – verglichen mit anderen Modellen – viel Lagerplatz. Dank der nützlichen Verbindungstechnik, ist es möglich, die Stühle über die Armlehnen ganz ohne Werkzeug ineinander zu verketten. Dieses Thonet-Patent gewährleistet höchste Sicherheit und spart jede Menge Platz, den Sie anderweitig nutzen können. Bezüglich der Schalen der Armlehnenstühle und Rückenlehne wählen Sie unter Materialien wie Kunststoff oder Formsperrholz. Sie haben aber auch die Wahl zwischen unterschiedlichen Rückenhöhen und Armauflagen. Doch das ist noch längst nicht alles: Thonet bietet Ihnen eine schier grenzenlose Auswahl an Materialien, Sitzflächen und Oberflächen an. Es sind gerade die Oberflächen, die viel über den Charakter Ihres Möbelstücks aussagen. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Vorstellungen in die Tat umsetzen lassen. Machen Sie die Probe auf das Exempel: Wägen Sie ab zwischen naturbelassenem Nubukleder oder Nappaleder in attraktiven Farben wie

 

  • Curry,
  • Cognac,
  • Bordeaux,
  • Safran,
  • Marrone,
  • Creme,
  • Sandbeige

und vielen mehr. Da macht Sitzen auf jeden Fall Freude. Zudem gibt es Anfertigungen aus diversen Holzarten wie Buche, Esche, Eiche, Ahorn, Nussbaum und Iroko, aber auch Korb- und Netzgeflechte oder Netzgewebe, um nur einige aufzuzählen. Entdecken Sie die mehrfach prämierte Meisterwerke bekannter und hochangesehener Designer wie Claudio Bellini, Uwe Sommerlade, Josef Gorcica, Andrea Scholz oder James Irvine.

 

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Konferenzstuhl am besten?

Konferenzstühle können Sie unter anderem nach einem Konferenzstuhl Testlauf in Möbelhäusern kaufen. Aber es geht noch einfacher: und zwar von unterwegs oder zu Hause aus. Versandhäuser wie Amazon bieten zahlreiche Konferenzstühle an. Sie können die Bestellung auf Probe auch direkt von Ihrem Smartphone, Laptop oder Tablet aus tätigen. Mit nur wenigen Klicks stöbern Sie sich durch den gesamten Online-Shop, anstatt die Gänge des Möbelhauses rauf- und runterzulaufen. Ihren persönlichen Konferenzstuhl Testsieger legen Sie einfach nach Untersuchung in den Warenkorb und müssen sich auch bei größeren Bestellmengen keine Sorgen um den Transport machen. Denn Ihre Order wird direkt zu Ihnen nach Hause gebracht.

KundenserviceSie ersparen sich viel Zeit und Aufwand, wenn Sie Ihre Konferenzstühle nach verschiedenen Kriterien wie

  • auf- und absteigenden Preis,
  • Testnote,
  • Material,
  • Farbe,
  • Sitzhöhe,
  • Sitzdauer,
  • Garantie,
  • Sitztiefe

und Belastbarkeit vorsortieren. Auf einem Blick erkennen Sie die Möglichkeiten und können die Angebote miteinander vergleichen. Binden Sie nach Inspizierung in Ihre Entscheidung auch Meinungen anderer Kunden ein, die die Produkte mit Erfahrungsberichten, Analysen, Kontrollen, Auswertungen oder im Punkte-Stern-System bewertet haben. Hier erfahren Sie aus erster Hand, was für oder gegen die getesteten Stühle in Ihrer engeren Auswahl spricht.

Nachdem Sie sich einige Zeit selbst ein Bild von Ihrem Konferenzstuhl Testsieger gemacht haben und diesen ausführlich getestet haben, empfiehlt es sich ebenfalls eine Rezension zu hinterlassen. Denn dadurch verbessern die Unternehmen ggf. ihre Qualität sowie Serviceleistung und nehmen weitere Experimente auf. Somit unterstützen Sie andere Kunden dabei, sich beim Einkauf besser zu orientieren. Online profitieren Sie davon, Ihre Lieferung jederzeit verfolgen zu können. Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung meist kostenlos. Gegen einen Aufpreis kann Lagerware auch als Expressversand versendet werden, wenn es mal besonders schnell gehen muss.

Ihre Daten sowie Ihre Bestellhistorie werden nach Erhebung in der Online-Datenbank gespeichert. Demnach müssen Sie Ihre Rechnungs- und Lieferungsadresse nicht jedes Mal aufs Neue eintippen, sofern Sie einmal als Bestandskunde registriert sind. Bezüglich der Bezahlung müssen Sie sich keinerlei Sorgen machen, denn es stehen Ihnen zahlreiche Zahlungsmethoden zur Verfügung. Sie haben somit, je nach Ihren individuellen Bedürfnissen, die freie Auswahl. Wählen Sie zum Beispiel zwischen PayPal, Rechnung, Vorkasse, Kreditkarte oder Ratenzahlung – unkompliziert und einfach.

Gewiss kann es mal vorkommen, dass Sie einen Artikel zurückgeben möchten, weil er unerwartet nicht Ihren Vorstellungen entspricht. In diesem Fall nutzen Sie Ihr Rückgaberecht, das je nach Hersteller 14 oder 30 Tage betragen kann.

Verpassen Sie online keine Gutscheine und sonstige Vergünstigungen, denn davon gibt es gerade im Internet bei Amazon & Co. zuhauf. Viele Anbieter begrüßen Sie mit einem Willkommensgeschenk in Höhe von beispielsweise 10 Euro, das Sie als Neukunde bei Ihrem ersten Einkauf gleich einlösen können. Auch im Sale erwarten Sie satte Rabatte.

Einige Hersteller locken sogar in Gegenüberstellung mit einer Tiefpreisgarantie. Hier sollten Sie einen Preis-Vergleich anstreben. In der Regel bedeutet dies, dass falls Sie ein identisches Produkt bei einem anderen deutschen Hersteller zu einem günstigeren Preis entdecken, dies dem Unternehmen melden können. Bei einem akzeptablen Nachweis wird der Preis dann unterboten, sodass Sie Ihr Budget noch mehr schonen können. Die Kaufberatung im Internet, wie bei Amazon, ist nicht weniger ausführlich als im Fachgeschäft. Aber der eine oder ander Preis spricht in jedem Fall für sich. Wenn Sie Geld einsparen möchten, sollten Sie den Preis nicht außer Acht lassen. Sie können sich jederzeit von einem professionellen Verkaufsteam per Hotline oder manchmal auch im Live-Online-Chat beraten lassen.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Konferenzstuhls

Im alten Ägypten sowie bei den alten Griechen und Römern kamen bei Versammlungen gerne Faltstühle zum Einsatz. Auch die römischen Magistrate und selbst der Kaiser höchstpersönlich nahmen auf kurulischen Stühlen bzw. Wagenstühlen Platz. Das Gestell bestand aus Holz oder Metall und erhielt Schmuck durch kunstreiche Schnitzereien. Hierbei handelte es sich oftmals um imposante und majestätische Tierköpfe oder Tierfüße von Löwen. Diese waren manchmal vergoldet und mit kostbarem Elfenbein bestückt. Der Sitz bestand aus Materialien, die sich beim Falten des Schreibtischstuhls ebenso zusammenlegten. Besonders gut geeignet waren Leder oder Latten bzw. Schnittholz.

headerbildmo_Schaukelstuhl-testIm Mittelalter kamen die Faltstühle bei Liturgien und Pontifikalhandlungen zum Einsatz. Seit dem 15. und 16. Jahrhundert besitzen diese Möbelstücke meist auch Lehnen an der Seite und für den Rücken. Auch heute noch finden Klappstühle gerne an verschiedenen Orten wie Biergärten, auf Campingplätzen, aber auch in großen Veranstaltungsräumen Verwendung. Sie lassen sich leicht transportieren und nehmen bei der Lagerung nur wenig Platz ein.

1926 entwickelte der niederländische Architekt Mart Stam einen Kragstuhl. Dabei handelte es sich um einen Schreibtischstuhl, der zwar keine Hinterbeine besaß, aber auf einer recht starren Rohrkonstruktion basierte. Er wollte das Gefühl vermitteln wie auf Luft zu sitzen und das gelang ihm auch. Schnörkellos und ohne opulente Polsterung war dieser erste Entwurf ein voller Erfolg. Da dieser keinen federnden Sitz hat, erhält er allerdings nicht die Bezeichnung Freischwinger.

Ein wenig später, im Jahr 1927, präsentierte der deutsch-amerikanische Architekt Ludwig Mies van der Rohe seine Entwürfe MR 20 und MR 10. Diese hatte van der Rohe nach dem Motto „weniger ist mehr“ für die Stuttgarter Weißenhofsiedlung entwickelt. Die Stuhltypen beeindruckten durch eine verbesserte Elastizität. Der MR 10 trat ohne Armlehnen auf, während der MR 20 mit Armlehnen für noch mehr Bequemlichkeit sorgte. Doch gerade der MR 10 gilt als einer der wichtigsten Stuhlkonstruktionen des 20. Jahrhunderts. Ein großzügiger Bogen brachte das kantige Stuhlmodell zum Schwingen.

Verbessert wurde der Kragstuhl von dem deutsch-amerikanischen Designer Marcel Breuer. Doch auch viele weitere renommierte Designer und Architekten wie Le Corbusier, P.P.P. Oud und Ferdinand Kramer erkannten die große Nachfrage an Freischwingern und verewigten sich mit kreativen Variationen.

 

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Konferenzstühle

Pro Tag verbringt ein durchschnittlicher Mensch in der Regel über 10 Stunden im Sitzen. Das ist sehr viel Zeit, die Sie möglichst nicht auf schlechten Stühlen „absitzen“ sollten. Die Folgen wären – gemäß verschiedener Studien – unter anderem eine falsche Körperhaltung und Rückenschmerzen. Auch, wenn das Sitzen Ihren Alltag bestimmt: Versuchen Sie zwischendurch einen Spaziergang einzulegen. Allein in Deutschland werden rund 80 Prozent der Bevölkerung im Laufe ihres Lebens mit Rückenschmerzen konfrontiert. Auslöser dafür gibt es viele. Mangelnde Bewegung, psychische Belastungen wie Stress oder Depression, aber auch Übergewicht sind nur einige davon. Fehlhaltungen manifestieren sich und führen zu chronischen Verspannungen, während falsche Bewegungsabläufe gravierende Beschwerden verursachen können.

Folglich, können nicht funktionelle und nicht ergonomische Konferenzstühle die Arbeitskosten in die Höhe treiben. Denn sie verursachen Verspannungen in den Schultern und im Nacken, aber auch in den Armen und in der Rückenmuskulatur. Dies wiederum führt bei Untersuchungen zu einer vorzeitigen Ermüdung, einem Mangel an Konzentration, Nervosität und Unwohlsein.

Diese Beschwerden gehen mit einer nachlassenden Leistung einher und sind für verstärkte Fehlerraten verantwortlich. Die Motivation, die Arbeitsqualität und die Produktivität sinken zunehmend. Besucher, Mitarbeiter und Kollegen, die sich auf ihren Stühlen wohlfühlen, legen eine größere Arbeitsbereitschaft an den Tag und engagieren sich spürbar mehr während der Konferenz.

Wirtschaftlich bedeutet dies, dass die Gesundheit der Beschäftigen erhalten bleibt und sich Störungen im Arbeitsprozess wesentlich reduzieren. Zu den häufigsten Fehlhaltungen gehören der Rundrücken und die sogenannte „Lümmelhaltung“. Der runde Rücken belastet dauerhaft die Muskeln, Gelenke und Bandscheiben, wodurch wiederum die Verdauung, Konzentration und Atmung leiden. Bei der Lümmelhaltung kommt es zu erheblichen Beeinträchtigungen in der Hals- und Lendenwirbelsäulenregion. Es entstehen muskuläre Verspannungen wie das Zervikalsyndrom.

Einen Konferenzstuhl in 4 Schritten richtig reinigen

  1. Das CLP Freischwinger-Stuhl mit Armlehne SEATTLE mit FarbmusterTesten Sie vor Beginn die Wirkung des Reinigers an einer unauffälligen Stelle. Vor dem Gebrauch Ihres Schaumreinigers empfiehlt es sich, die Lehne und den Sitzbezug mit einem Staubsauger zu behandeln. Damit verschwindet oberflächlicher Schmutz wie Staub.
  2. Rücken Sie nun tieferen Ablagerungen mit einer Wurzelbürste zu Leibe und saugen Sie den gelösten Schmutz ab.
  3. Jetzt ist der Schaumreiniger an der Reihe, den Sie großzügig auf die Sitzfläche sprühen können. Arbeiten Sie das Mittel mit einem Schwamm in das Polster und den Bezug ein.
  4. Lassen Sie das Reinigungsmittel einwirken und vollständig trocknen. Nutzen Sie nun den Staubsauger und die Wurzelbürste erneut, um die Reste zu entfernen.
  5. Je nachdem, wie groß das Ausmaß der Verschmutzungen ist, kann es sein, dass Sie diesen Prozess wiederholen müssen.
    Lassen Sie den Stoff vollständig trocknen, bevor Sie den Schreibtischstuhl wieder in Gebrauch nehmen.

10 Tipps rund um den Konferenzstuhl

Tipp 1: Kombibestellungen

Tipp 1: Kombibestellungen

Es macht Sinn, Ihre Konferenzstühle gleich zusammen mit den stilistisch dazu passenden Konferenztischen zu bestellen. Damit erzeugen Sie eine harmonische Atmosphäre und hinterlassen einen guten Eindruck.
Ein Exemplar mit integriertem Klapptisch ist zum Beispiel das Kunststoffschalenstuhlmodell „Mil.ano SI CO“. Zudem sind diese Schreibtischstühle auch für die klassischen Reihenverbinder kompatibel.

Tipp 2: Die richtige Pflege Ihrer Konferenzstühle

Tipp 2: Die richtige Pflege Ihrer Konferenzstühle

Bei Stoffbezügen ist es wichtig, dass Sie diese mindestens einmal pro Jahr reinigen. Alternativ können Sie auch eine Reinigungsfirma damit beauftragen. Denn in den Bezug dringen leicht Staub und Verunreinigungen, aber auch Körperausdünstungen, Hautschuppen, Nikotin oder Kaffee ein. Diese beschädigen durch die vorhandene Reibung die Stofffasern.
Hinzu kommen noch unsichtbare Verschmutzungen wie Viren, Bakterien und Milben.
Die Pflege von Netzstoff-Stühlen erweist sich als etwas aufwändiger als bei normalen Stoffbezügen. Hier sollten Sie mit einem Staubsauger vorgehen, der auch kleine Verunreinigungen beseitigt.
Lederstühle benötigen nach Übereinstimmung eine spezielle Reinigung und dürfen nicht mit scharfen Mitteln in Berührung kommen. Meist ist ein feuchtes Tuch vollkommen ausreichend, um damit Flecken und Schmutz abzuwischen. Befeuchten Sie das Tuch keinesfalls zu stark, damit sich keine unschönen Wasserflecken bilden.
Halten Sie sich immer an die Pflegehinweise des Herstellers.
Bei tiefer sitzenden und hartnäckigeren Spuren kann nur ein Lederreiniger weiterhelfen.
Verwenden Sie bitte keine Hausmittel wie Rasierschaum.
Die Edelstahlrohre Ihrer Schreibtischstühle können Sie bei einfachen Kratzern oder Spuren einfach mit einem Vlies abreiben. Behalten Sie dabei die Richtung des Schliffs bei. Putzen Sie also nur in Längsrichtung und nicht quer zum Rohr.
Holzstühle wischen Sie mit einer weichen Bürste entlang der Holzmaserung ab. Die Oberfläche lässt sich mit einem Stück Schleifpapier aufrauen und zur Pflege mit einem Holzöl einölen. Gehen Sie sicher, dass vor der Einölung sämtliche Verschmutzungen verschwunden sind, da das Öl diese sonst versiegeln würde.

Tipp 3: Nutzen Sie den Stuhl-Konfigurator

Tipp 3: Nutzen Sie den Stuhl-Konfigurator

Viele Unternehmen kommen Ihnen bei Ihrer Auswahl entgegen und möchten Ihnen noch mehr Mitspracherecht bei der Gestaltung Ihrer Konferenzstühle lassen. Nutzen Sie die Gelegenheit und vergleichen Sie Angebote.
Zu diesem Zwecke bieten Sie Ihnen Stuhl-Konfiguratoren an.
Hierbei bestimmen Sie unter anderem die Art des Profils, die Form der Schreibtischstühle, die Farbe des Gestells und die Art des Polsters.
Ihre ausgewählte Konfiguration können Sie für einen späteren Zeitpunkt speichern, sodass diese vor Abgabe der Bestellung nochmals verändert werden kann.

Tipp 4: Bestellen Sie sich auf Anfrage einen Musterstuhl

Tipp 4: Bestellen Sie sich auf Anfrage einen Musterstuhl

Sicherlich könnte man meinen, dass das Internet-Shopping den Nachteil hat, dass Sie die Stühle vorab weder anfassen, noch darauf Probe sitzen können. Einige Online-Möbelhäuser wie Stapelstuhl.de haben dieses Problem erkannt und kommen Ihnen entsprechend entgegen. Hier haben Sie die Möglichkeit, auf Anfrage ein Stuhlmodell in Ihrer Wunschfarbe anzufordern. Somit stellen Sie schnell fest, ob Sie mehrere Modelle dieser Kollektion für die nächste Konferenz anfordern wollen.

Tipp 5: Fordern Sie einen kostenlosen Katalog zur Ansicht an

Tipp 5: Fordern Sie einen kostenlosen Katalog zur Ansicht an

Auf der Webseite des Herstellers besteht oftmals die Möglichkeit, sich gratis einen Katalog zu bestellen bzw. ein PDF herunterzuladen. So können Sie sich die Entscheidung gründlich durch den Kopf gehen lassen und sich auch mit anderen Personen aus Ihrem Umfeld beratschlagen. Gleichwohl sind Ähnlichkeiten mit anderen Modellen direkt einsehbar.
Auch Stoff- und Dekormuster lassen sich online anfordern. Das ist sogar sehr sinnvoll. Aufgrund der unterschiedlichen Farbeinstellungen lässt sich die Farbe auf Monitoren oder dem Display Ihres Smartphones leider nicht immer präzise einschätzen.

Tipp 6: Beeindrucken Sie Ihre Kunden mit außergewöhnlichen Konferenzstühlen.

Tipp 6: Beeindrucken Sie Ihre Kunden mit außergewöhnlichen Konferenzstühlen.

Konferenzstühle nach dem 0-8-15-Prinzip hat jeder. Sie erfüllen zwar ihren Zweck, sind bestenfalls auch noch ergonomisch und werden Ihren Gästen in guter Erinnerung bleiben, sofern sie bequem sind. Aber das war es dann auch schon.
Wenn Sie wirklich nach etwas Ausgefallenem suchen, das Ihr Unternehmen sofort und überall ins Gespräch bringt, sollten Sie sich schon etwas Abwechslungsreicheres einfallen lassen. Ein gutes Beispiel dafür sind die Oyo Sattelstühle, die mit ihrem Kufengestell ein echter Hingucker sind.
Interessanterweise erlauben sie jede denkbare Sitzposition und bringen so ordentlich Schwung in Ihre Büroräume. Unter dem Bezug versteckt sich ein 5 Zentimeter dickes Schaumpolster. Zudem ist die doppelte Stahlrohrkonstruktion äußerst stabil und hält Gewichte von bis zu 120 kg aus. Dank der für alle Böden konzipierten Universalkufen müssen Sie sich keine Sorgen hinsichtlich Kratzer oder Wegrutschen machen.

Tipp 7: Unterschätzen Sie nicht die Wirkung der Farben

Tipp 7: Unterschätzen Sie nicht die Wirkung der Farben

Konferenzstühle gibt es in verschiedenen Farben. Dabei sollten Sie immer bedenken, dass diese auch einen Teil Ihrer Unternehmenskultur darstellen. Rote Farbtöne wirken energetisch und dynamisch, während Blau beruhigend wirken kann. Gerade bei schwierigen Problemlösungen mit aufgehitzten Menschen erweist sich eine Mischung aus Blau- und Türkistönen als besänftigend und nimmt ein wenig Spannung bei Nebeneinanderstellungen oder Diskussionen.
Warme Farben wie Orange wirken anregend und stimulierend, sodass sich Ihre Gäste motivierter für das Gespräch fühlen. Orange schafft gleichermaßen Vertrauen und ein Gefühl der Geborgenheit. Doch auch kühlere Farben wie Grün haben ihren Reiz. Gerade Grün suggeriert die Nähe zur Natur und eignet sich besonders für Unternehmen, die ihre Tendenz zur Nachhaltigkeit demonstrieren möchten. Grün fördert die Entspannung und den inneren Frieden. Gerade auf Menschen, die in einer Großstadt leben, kann ein grüner Farbtupfer schon einen äußerst angenehmen Effekt haben und die Sehnsucht nach einer Berg- und Wiesenlandschaft stillen.
Mystisches Violett kann sich hingegen positiv auf Emotionen auswirken.
Die Farbe Weiß wirkt ebenfalls kühl und kann andere Farben verstärken oder bereinigen. Optisch vergrößert sie Räume und erzeugt in Kombination mit Schwarz einen raffinierten Kontrast.

Tipp 8: Die richtige Sitzordnung testen

Tipp 8: Die richtige Sitzordnung testen

Neben benutzerfreundlichen Konferenzstühlen ist auch die richtige Sitzordnung von großer Bedeutung für ein erfolgreiches Meeting. Schon seit Jahren sind Forscher darum bemüht, die tiefere Symbolik von Konferenzen zu ermitteln und herauszufinden, welche subtilen Botschaften die Teilnehmer aussenden.
Die US-amerikanische Psychologin hat sich intensiv mit der Psychologie von Konferenzen beschäftigt und zu diesem Zweck, während einer Untersuchung, über 40.000 Arbeitnehmer befragt.
Denn der Gesprächsverlauf wird auch von der vorgegebenen Tischordnung beeinflusst.
Beim Rechteck gibt es keine Platzhierarchie, sodass sich diese Form besonders für Meetings mit kreativen oder interpersonellen Themen eignet. Die entstehende Distanz empfinden manche Menschen als Schutzraum, in dem es ihnen leichter fällt, sich zu öffnen.
Für Präsentationen ist diese Anordnung jedoch vollkommen unpassend, da hier immer einige Teilnehmer der Leinwand den Rücken zukehren.
Als Board-Form bezeichnet man einen großen Tisch, an dem sich zwei Gruppen gegenübersitzen. Am Kopfende nimmt der Chef oder Moderator Platz, der die Teilnehmer durch die Konferenz führt. Bei einer großen Teilnehmerzahl kann es jedoch passieren, dass sich einige Personen ausgeschlossen fühlen oder weniger als die anderen engagieren.
Bei der römischen Zwei stehen sich zwei Tischreihen gegenüber. Gegebenenfalls gibt es einen Platz an der Stirnseite. Dort kann sich der Mediator niederlassen, aber es können auch Präsentationen stattfinden. Gerade für Verhandlungen oder Schlichtungsgespräche bietet sich dieser Tischordnungstyp an, da eine gewisse Distanz gegeben ist. Konstruktives Brainstorming ist in diesem Fall eher schwierig.
Das U erschafft mit dem offenen Kopfende eine Art Bühne. Hier können sich Vorträge oder Präsentationen abspielen. Aufgrund der weichen Form wirkt der angedeutete Halbkreis harmonisch und kooperativ. Wenn der Chef nicht unbedingt an der Stirnseite Platz nimmt, fällt die typische Hierarchie weg. Die Teilnehmer können locker und ungezwungen aktuelle Dinge besprechen. Der innere Bereich bleibt frei und alle Personen haben Blickkontakt zueinander, was sich positiv auf eine rege Kommunikation auswirkt.
Der Halbkreis ist eine Weiterentwicklung der U-Form, nur ohne Tische. Es gibt hier keine optischen Barrieren. Stattdessen wird auf Offenheit und ein Miteinander auf Augenhöhe gesetzt. Am Kopfende kann zwar bei Bedarf ein Moderator sitzen, der aber auch wegfallen kann. Dann schließt sich der Kreis zu einem runden Ganzen bzw. zu einem Stuhlkreis. Besonders beliebt ist diese Sitzordnung für Brainstormings, für die man in die Kreismitte zum Beispiel ein Visionboard legen kann oder emotionale Gruppengespräche abhält. Im Zentrum kann auch eine Kerze, eine Blumenstrauß oder ein anderes Symbol, das zum Beispiel das Thema der Zusammenkunft repräsentiert, stehen.
Allerdings wird das Mitschreiben verglichen schwerer, da keine richtige Arbeitsfläche – im Vergleich zu Tischen – vorhanden ist.
Das Modell Cluster erfordert, dass sich die Teilnehmer an runden Tischen verteilen, die im Raum aufgestellt wurden. An der Seite kann eine Person stehen, die einen Vortrag hält oder durch das Programm führt. Ideal ist diese Raumgestaltung für Brainstormings oder Projektarbeiten. Die Teilnehmer bilden Arbeitsgruppen oder lösen Teilaufgaben.
Bei der Fischgrätenform zeigen eckige Tische schräg nach vorne zum Rednerpult, sodass alle Teilnehmer eine exzellente und gleichberechtigte Sicht auf die Bühne, Leinwand oder den Redner haben. Gewährleistet wird nach Eignungsprüfung außerdem eine angenehme Beinfreiheit. Das Servicepersonal hat zudem ausreichend Platz, die Gäste mit Häppchen und Getränken zu versorgen.
Leider benötigt man für diese Bestuhlung sehr viel Platz und die Kommunikation zwischen den einzelnen Personen lässt zu wünschen übrig.

Tipp 9: Sichern Sie sich Mengenrabatte

Tipp 9: Sichern Sie sich Mengenrabatte

Gerade Konferenzstühle kaufen Sie im Vergleich am besten in größerer Stückzahl. Im Zuge dessen erhalten Sie von vielen Unternehmen Mengenrabatte. Meist wird dies auf der Homepage selbst deklariert. Ansonsten lohnt es sich einfach mal beim Kundenservice nachzufragen.

Tipp 10: Die richtige Körperhaltung

Tipp 10: Die richtige Körperhaltung

Ergonomische Konferenzstühle sind schön und gut, denn Sie imitieren Ihre Körperform. Doch auch mit Ihrer eigenen Körperposition können Sie viel zum Wohlbefinden beitragen.
Als besonders entspannt gilt eine zurückgelehnte Sitzhaltung, wobei die Knie und der Oberkörper etwa einen 135°-Winkel bilden.
Kippen Sie Ihr Becken zwischendurch immer mal wieder nach vorne und lockern Sie die Schultern.
Weitere ergonomische Marken sind unter anderem HÅG, Haider Bioswing, RH und BMA-Ergonomics.

Nützliches Zubehör für Konferenzstühle

Der Promafit Lounge Stuhl Freischwinger Konferenzstuhl Kunigunde in verschiedenen Farben

Für eine Saal-, Hallen- oder Großraumbestellung sind Reihenverbinder, auch Stuhlkrabben genannt, in Konferenzstuhl Tests 2018 unabdingbar. Das Konferenzstuhlzubehör gibt es in verschiedenen Größen. Sie können Verbindungsteile für die Armlehnen und die Stuhlbeine bestellen. Sie sorgen dafür, dass eine feste und durchstrukturierte Reihenverbindung eingehalten wird, die sich auch nicht verschiebt, wenn mehrere Leute schnell den Raum verlassen.

Nicht schmierende Bodengleiter sorgen dafür, dass sich laut Online-Konferenzstuhl-Testergebnissen keine Kratzer auf der Unterfläche bilden und die Stühle nicht verrutschen. Auch mit Bodenschutzmatten schützen Sie Ihre wertvollen Bodenbeläge wie Parkett vor Verschmutzungen, Verschleißspuren und Kratzern. Übrigens können Sie auch Ihre Teppiche mit Bodenschutzmatten vor Kaffee- und Saftflecken bewahren.

Ab einer Bestellmenge von 100 Stühlen haben Sie bei einigen Anbietern wie Stapelstuhl.de die Möglichkeit, kostenlos einen edlen Stuhlwagen zu erhalten. Stuhlkarren sind besonders für die Saalbestuhlung sehr praktisch. Damit bestuhlen Sie Ihren Raum noch effizienter und rückenschonender.

Stuhl- bzw. Bodengleiter aus Filz und Plastikpuffer lassen im Vergleich sich in größeren Sets anfordern. Sie ermöglichen Ihnen im Testlauf eine reibungslose Stapelung. Achten Sie darauf, dass die Bodengleiter durch eine Metallspitze fest mit den Beinen Ihres Möbelstücks verbunden werden können. Ansonsten können sie sich beim bloßen Verkleben leicht ablösen oder verrutschen.

Ein weiteres, extravagantes Zubehör sind sogenannte Stuhlsocken, die sich einfach über die Stuhlbeine stülpen lassen. Sie verleihen Stühlen, die bisweilen etwas langweilig wirken, schnell mehr Persönlichkeit und sind ein toller Blickfang. Positive Nebeneffekte sind der Schutz vor Kratzern und Lärm, der beim Herumschieben der Stühle entstehen kann.

Alternativen zum Konferenzstuhl

DX Racer1 Gamingstuhl Schreibtischstuhl Bürostuhl Gaming chair schwarz

Eine Alternative zum klassischen Konferenzstuhl wäre eine Stehhilfe, denn unser Körper ist dafür gemacht, sich zu bewegen. Anstatt vollkommen unbeweglich und steif auf Ihrem Stuhl auszuharren, haben Sie bei Modellen wie dem Move von Varier maximale Bewegungsfreiheit und eine Beweglichkeit von 360 Grad. Nebenbei bleibt Ihre Wirbelsäule flexibel in ihrer natürlichen Form und auch die Bauch- und Rückenmuskulatur wird gekräftigt. Weitere Marken, die Stehhilfen vertreiben, sind beispielsweise Leitnerwipp, Moizi und Muvman.

Gemäß externer Konferenzstuhl Tests verzichten viele Unternehmen – vor allem bei Workshops und Seminaren – auf die besten Konferenzstühle, da jeder generell viel sitzt. Da kann es angenehm sein und für ein bisschen Abwechslung sorgen, ein Meeting im Stehen abzuhalten. Dabei kommt es natürlich auf die Art des Meetings an. Bei Power-Point-Präsentationen zum Beispiel sollte die ganze Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf die Leinwand gerichtet sein. Ansonsten gilt jedoch, dass viele Menschen im Stehen aufmerksamer sind und verstärkt auf innovative Ideen kommen.

Weiterführende Links und Quellen zu den Testberichten

https://de.wikipedia.org/wiki/Freischwinger
http://www.thonet.de/service/presse/s-533.html
http://www.vbg.de/SharedDocs/Medien-Center/DE/Broschuere/Themen/Bildschirm_und_Bueroarbeit/Die_Qual_der_Wahl_VBG_Praxis_Kompakt.pdf?__blob=publicationFile
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13521982.html
https://www.eventsofa.de/campus/bestuhlungsformen-fuer-erfolgreiche-events/
https://careerloft.de/partner/careerloft/news/tischordnung-wie-die-anordnung-das-gesprach-beeinflusst
https://www.sabelstein.com/magazin/assets/pdf/die-12-wichtigsten-bestuhlungsarten-fuer-veranstaltungen.pdf
https://www.jourtym.de/blog/konferenzstuhl/

Ratgeber

Versicherungszuschuss für einen Bürostuhl?

Geld Zunächst klingt es sehr amtlich und auch recht trocken: „Leitfaden zur Bewilligung rückengerechter Alltagshilfen durch Träger der gesetzlichen Sozialversicherung“ oder auch „Antrag auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Arbeitsplatzausstattung)“. Doch es ist eigentlich sehr einfach

Mit einem Bürostuhl Rückenschmerzen lindern – so geht's!

Rückenschmerzen gelten als Volkskrankheit Nummer 1. Meist sind diejenigen Menschen davon betroffen, die an ihrem Arbeitsplatz lange und viel sitzen. Der häufigste Grund: Flasche Bürostühle, durch welche eine Fehlhaltung oder gar eine …

Die Bewegungsmechanik von Bürostühlen

Bürostuhl in Schwarz Duhome 0391 Chefsessel Ergonomisch Netzstoff Wippfunktion Schreibtischstuhl Office ChairDie Bewegungsmechanik eines Bürostuhls lässt sich in drei Gruppen einteilen: 1. permanente Mechanik: Die Rückenlehne bewegt sich beim Zurücklehnen nach hinten, die Sitzfläche ist starr. Es handelt sich dabei um eine veraltete Technik, die eigentlich kaum noch verkauft wird. 2. synchrone Mechanik: Die Rückenlehne bewegt sich beim Zurücklehnen zurück, mit etwas Verzögerung dann auch …

Der orthopädische Bürostuhl – Hilfe bei Rückenschmerzen

Immer öfter finden sich im Handel Bürostühle mit der Bezeichnung „orthopädischer Bürostuhl“. Aufgrund ihres Aufbaus und ihrer Mechanik können sie dazu beitragen, Rückenschmerzen erfolgreich zu …

Bürostuhl richtig einstellen für die perfekte Sitzposition

Design Bürostuhl mit Kopfstütze, Netzrücken, Wippfunktion & Armlehne - ergonomisch, höhenverstellbar - schwarzGrundsätzlich verfügt jeder Bürostuhl über eine Sitzmechanik. Sie funktioniert allerdings nur dann einwandfrei, wenn der Bürostuhl auf den Nutzer optimal eingestellt ist. Zuständig ist die Mechanik für die Körperproportionen des jeweiligen Nutzers, weshalb sie sich nach oben und unten …

Bürostuhl kaufen – darauf sollten Sie achten

Costway Bürostuhl Bürodrehstuhl Schreibtischstuhl Chefsessel PU Stuhl Arbeitshocker Drehstuhl ergonomisch Chefstuhl 2 Farben (Schwarz)Grundsätzlich sollte ein sinnvoll ausgewählter und rückengerechter Bürostuhl unangenehmen Beschwerden vorbeugen, um die Gesundheit zu erhalten, die Arbeit zu erleichtern und Störungen im Bewegungsablauf sowie Schon- und Fehlhaltungen zu …

Wann muss ein Bürostuhl ausgetauscht werden?

Songmics schwarz Bürostuhl Chefsessel BürodrehstuhlDie Qualität der Materialien sowie deren Verarbeitung stellt bei herkömmlichen Bürostühlen ein wichtiges Kriterium für die Beurteilung des Verhältnisses zwischen Preis und Leistung dar. Beide Faktoren sind für die …

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.119 Bewertungen. Durchschnitt: 4,74 von 5)
Loading...