Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Autopoliermaschinen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 14
Investierte Stunden 54
Ausgewertete Studien 10
Gelesene Rezensionen 522

Autopoliermaschine Test 2019 • Die 14 besten Autopoliermaschinen im Vergleich

Die elektrische Autopoliermaschine wird der Politur von Hand überlegen sein, auch wenn man mit Muskelkraft und Herzblut an die Arbeit geht. Bei den verschiedenen Poliermaschinen gibt allerdings große Unterschiede, wie externe Tests z. B. von AutoBILD und GTÜ zeigen. Über Einhell ärgert man sich wegen eines kurzen Kabels. Beim Glanztest mit einer Spezialkamera-Auswertung konnten 3 von 8 Modellen überzeugen. Unser TÜV-zertifiziertes Verbraucherportal hat zudem Hunderte Kundenrezensionen ausgewertet und nennt Ihnen die besten Modelle.

Autopoliermaschine Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Autopoliermaschine?

Eine Poliermaschine ist ein elektrisches Werkzeug, mit dem der Autolack maschinell poliert werden kann. Die Maschine kann an Stelle des Polierens per Hand oder ergänzend eingesetzt werden. Ein großer Vorteil ist, dass die Autopolitur ohne großen Kraftaufwand schnell erledigt ist.

Wie funktioniert eine Autopoliermaschine?

Eine Politurmaschine für Fahrzeuge hat eine große Ähnlichkeit mit einem Winkelschleifer. Er ist mit einem passenden Polierteller ausgestattet. Durch eine gute Politurmaschine und einem passenden Aufsatz kann in Verbindung mit der richtigen Politur jeder Lack gepflegt werden.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Wer regelmäßig sein Fahrzeug mit einer Poliermaschine bearbeitet, trägt einen großen Beitrag zur Werterhaltung des Autos bei. Bei einem Test lassen sich hartnäckige Flecken, kleine Kratzer und matte Stellen leicht beseitigen.

Welche Arten von Autopoliermaschinen gibt es?

Rotations-Poliermaschinen

Eine Rotationspoliermaschine verfügt über ein drehbares Polierpad, welches sich um die eigene Achse bewegt. Eine derartige Maschine wird im Vergleich zum Exzenter Modell häufiger von Profis verwendet. Bei einem Test lässt sich innerhalb kürzester Zeit eine größere Menge Lack abtragen. Dadurch ist ein schnelleres Polieren möglich.

Exzenter Poliermaschinen

Bei einer Gegenüberstellung zu einer Rotationspoliermaschine fällt auf, dass eine Exzenter Poliermaschine einem Bewegungslauf ähnelt, der wie eine Handpolitur wirkt.

Das Polierpad dreht sich nicht nur im Kreis, sondern es oszilliert in regelmäßigen Abstanden. Die Rotation entsteht durch die Zentrifugalkraft oder durch ein eingebautes Getriebe.

So werden Autopoliermaschinen getestet

Bei einem umfangreichen Test wird auf folgende Kriterien besonders Wert gelegt:

Die Autopoliermaschine von NOBEL sieht sehr schön aus im Test

  • Gewicht
  • Preis
  • Watt
  • Kabellänge
  • Drehzahlregulierung

Gewicht

Die CC-PO 90 Autopoliermaschine von Einhell wird getestetEine Politurmaschine sollte kein zu hohes Gewicht haben. Ansonsten würde direkt beim ersten Test auffallen, wie anstrengend die Arbeit mit dem Gerät werden kann. Bereits nach kurzer Zeit werden die Arme schwer und es muss eine Pause eingelegt werden. Anfänger sollten daher besonders auf das Gewicht achten, damit die Arbeit ohne Beschwerden durchgeführt werden kann.

Preis

Beim Preis einer Politurmaschine kommt es vor allem auf das eigene Budget an. Wer ein qualitativ hochwertiges Gerät kaufen möchte, muss etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden. Viele Geräte unter 100 Euro bringen häufig nicht die gewünschte Leistung.

Watt

Die Winkelpolierer CC-PO Autopoliermaschine von Einhell ist sehr stabil und robust im TestBesonders gut geeignet sind laut Vergleich der unterschiedlichsten Maschinen, Modelle mit einer Leistung von 700 Watt. Geringer arbeitende Maschinen sind laut Test nicht in der Lage, Kratzer oder hartnäckige Flecken zu entfernen.

Kabellänge

Für viele Käufer ist die Kabellänge laut einer Untersuchung eines der wichtigsten Kaufkriterien. Damit das Gerät flexibel und mobil genutzt werden kann, sollte die Kabellänge über 3 Meter betragen. Ansonsten müsste eine Kabelverlängerung verwendet werden.

Drehzahlregulierung

Ein wichtiger Bestandteil einer Poliermaschine ist die Drehzahlregulierung. Wenn die Politur mit einer zu niedrigen Drehzahl aufgetragen wird, kann sie gleichmäßiger verteilt werden.

Durch eine anschließend höhere Drehzahl wird die Politur entfernt und der Lack poliert. Aus diesem Grund sollte beim Kauf auf eine Drehzahlregulierung Wert gelegt werden.

Worauf muss ich beim Kauf einer Autopoliermaschine achten?

Die beste Poliermaschine nutzt dem Anwender nichts, wenn sie sich nicht leicht bedienen lässt. Daher sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass sich die Maschine leicht einstellen und handhaben lässt. Ein Sanftanlauf sorgt bei einem Test dafür, dass der Start sanft erfolgt und die Politur nicht spritzt. Zusätzlich sollte auf eine hochwertige Elektronik Wert gelegt werden.

Die Geschwindigkeit sollte auch unter Druck noch konstant bleiben. Dadurch ist beim Praxistest ein effektiveres Arbeiten möglich.

Kurzinformation zu führenden 6 Herstellern

  • Flex
  • Bosch
  • TecTake
  • Makita
  • 3M
  • Festool
Ein gutes Testergebnis bieten Poliermaschinen von Flex. Sie werden laut Test vor allem von Profis verwendet. Seit über 80 Jahren bietet der Hersteller im Vergleich zur Konkurrenz hochwertige Premium-Poliermaschinen an.
Der Hersteller Bosch ist im Vergleich einer der größten Hersteller in Deutschland, mit insgesamt 80 Standorten. Bei einem Test schneiden Bosch Modelle immer sehr gut ab. Die Qualität der Poliermaschinen lässt keine Wünsche offen.
TecTake ist ein zertifizierter Online Shop, der viele Autopolitur Modelle im Angebot hat. Die Waren werden ohne Versandkosten innerhalb von Deutschland verschickt. Man kann sie nach dem Erhalt ausreichend testen.
Bei einer Nebeneinanderstellung der bekanntesten Hersteller schneidet auch Makita bei einem Test sehr gut ab. Die Maschinen sind hochwertig verarbeitet und leisten über Jahre ihren Dienst. Die Auswahl an Makita Autopoliermaschinen ist ausreichend.
Bei einer 3M Autopoliermaschine handelt es sich um kompakte, leistungsfähige und leichte Geräte. Eine Inspizierung der unterschiedlichsten Modelle hat gezeigt, dass derartige Maschinen zu den besten Modellen auf dem Markt gehören.
Bei vielen Tests wurden Markengeräte miteinander verglichen. Diese Tests haben in Übereinstimmung gezeigt, dass auch Festtool Autopoliermaschinen Modelle eine gute Qualität und leichte Handhabung bieten.

 

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine Autopoliermaschine am Besten?

Eine Auto-Poliermaschine sollte immer über einen Online-Shop bestellt werden. Die Auswahl ist im Vergleich zum Fachhandel viel größer. Außerdem kann man auf vielen Shopseiten die unterschiedlichen Modelle vor dem Kauf vergleichen.

Nach der Bestellung wir die Poliermaschine bequem nach Hause geliefert und kann sofort getestet werden.

3 Nachteile aufgrund von Kundenrezensionen

Eine Auswertung der Kundenrezensionen hat gezeigt, dass folgende 3 Nachteile häufig von Kunden genannt werden:

  • Zu unhandlich
  • Zu hohes Gewicht
  • Poliermaschine arbeitet nicht sauber

Bei einem Kauf sollte daher unbedingt darauf geachtet werden, dass eine Poliermaschine leicht und handlich ist. Zusätzlich sollte laut Test sie eine hohe Wattzahl bieten.

FAQ

Welche Autopoliermaschine ist am besten?

Die Autopoliermaschine von Tacklife hat viele Vorteile im Test gezeigtDie beste Autopoliermaschine verfügt über eine hohe Wattzahl und hochwertige Polierpads.

Wo kann man eine Autopoliermaschine kaufen?

Eine Autopoliturmaschine kann man im Baumarkt, Fachmarkt und im Online Shop kaufen.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Beim Kauf sollte laut Vergleich auf jeden Fall auf die einstellbare Drehzahl, eine hohe Wattzahl und eine einfache Bedienung achten.

Welches Gerät ist für Anfänger am besten geeignet?

Die Autopoliermaschine von Einhell ist von hoher Qualität im TestViele Anfänger entscheiden sich laut einer Erhebung eher für eine Exzenter-Poliermaschine.

Welche Maschine ist für Profis besser?

Rotationspoliermaschinen sind für Profis und fortgeschrittene Polierer wesentlich besser geeignet.

Wie viel Watt sollte eine gute Poliermaschine haben?

Eine Analyse der unterschiedlichen Poliermaschinen zeigt, dass eine Maschine mit mindestens 700 Watt in den meisten Fällen ausreicht.

Was sind die wichtigsten technischen Merkmale?

Zu den wichtigsten Merkmalen gehört die elektronische Drehzahlregulierung, der Sanftanlauf und die elektronische Drehzahlkonstanthaltung.

Weiterführende Links und Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Poliermaschine

https://www.motor-talk.de/forum/welche-poliermaschine-kaufen-t1153923.html

https://www.autoplenum.de/forum/d/65931/aufbereiter-oder-selbst-pflegen

https://www.segeln-forum.de/board1-rund-ums-segeln/board33-tipps-tricks-refit/67222-erfahrung-zu-poliermaschine/

https://www.toyota-verso-forum.de/wbb/thread/3751-welche-poliermaschine-taugt-was/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (301 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...