Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Kombikinderwagen-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Kinderwagen zum Joggen - darauf kommt es an!

Kinderwagen zum JoggenWenn dann das Kind da ist, überwiegt natürlich die Freude und die Anspannung fällt somit direkt von Ihnen ab. Und dann dauert es auch nicht mehr lange, bis so langsam aber sicher der normale Alltag wieder eintrifft und sich etabliert. Ein wichtiger Punkt ist aber dann gerade bei diesem Punkt auch wieder, dass Sie Ihr eigenes Kind wahrscheinlich nicht allein lassen möchten. Gleichzeitig ist es aber auch so, dass Sie wahrscheinlich auch auf wichtige Tätigkeiten und die eigenen Hobbys nicht verzichten möchten, auch als stolze Eltern nicht. Ein klassisches Beispiel ist das Jogging, welches für viele Menschen zu einem sehr wichtigen Hobby geworden ist. Die Eltern fragen sich dann schon nach relativ kurzer Zeit, wenn also der Stress abgefallen ist und so langsam aber sicher wieder der Alltag einkehrt, ob das Joggen nicht auch mit dem Kind zusammen möglich ist.

Zumindest mit dem Kinderwagen müsste doch theoretisch die Möglichkeit bestehen, dass Sie hier weiterhin Joggen gehen können und somit das eigene Hobby auch weiterhin pflegen können. Möglich ist dies auf Wunsch auch tatsächlich, wenn Sie denn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass natürlich die Gesundheit und Sicherheit Ihres Kindes im absoluten Vordergrund stehen. Und genau deshalb ist es auch sehr wichtig, dass Sie erst ab einem gewissen Alter des Kindes mit dem gemeinsamen Joggen beginnen können.

Erst mit einem Jahr darf das Baby mit auf Jogging-Tour

Hier sind die Experten ganz sicher, dass Sie vor Erreichen des 12 Lebensmonats auf keinen Fall mit dem gemeinsamen Joggen beginnen sollten. Denn vorher ist dies ganz einfach zu gefährlich, da die Wirbelsäule des Kindes den hohen Anforderungen und Belastungen nichts entgegenzusetzen hat. Hier kann es zu echten Problemen und gefährlichen Situationen kommen.

Aber mindestens genauso wichtig wie das richtige Alter des Kindes ist hier mit Sicherheit auch der passende Kinderwagen, der auf keinen Fall fehlen darf. Denn auch hier gibt es eine ganz klare Meinung der Experten, denn noch lange nicht jeder Kinderwagen ist darauf ausgelegt und dafür geeignet, zusammen mit dem Kind zu Joggen. Einige wichtige Punkte sollten Sie beim Kauf beachten, wenn Sie sich für einen neuen Kinderwagen entscheiden und hier bereits schauen möchten, ob Sie mit diesem auch wirklich gemeinsam Joggen gehen können oder ob dies eher keine gute Idee ist.

Und um sich einen ersten Eindruck von der Tauglichkeit zu verschaffen, können Sie bereits einen mehr oder weniger kurzen Blick in die Anleitung für die Bedienung des Kinderwagens werfen. Denn wenn der Kinderwagen rein vom Prinzip her für das Joggen geeignet ist, dann haben Sie hier schnell den Zusatz “Sporttauglich” zu finden. Ist dieser in der Anleitung nicht zu finden, dann können Sie leider auch auf davon ausgehen, dass Sie mit dem Kinderwagen das Joggen mit dem Kind gemeinsam nicht durchführen können.

Aber auch wenn der Zusatz dann in der Anleitung bei Ihnen im Kinderwagen zu finden ist, sollten Sie weiter ganz genau schauen, dass es auch wirklich zu einer besonders guten Eignung kommt. Dies ist besonders wichtig, denn immerhin sollten Sie sich vor Augen führen, dass es hierbei um die Sicherheit des eigenen Kindes geht. Sowohl Sicherheit wie auch die Haltbarkeit des Kinderwagens stehen im Mittelpunkt und fallen auch im Test immer wieder als erste aus.

Sie sollten unbedingt danach schauen, dass der Kinderwagen für das Joggen mit unterschiedlichen Bremsen ausgestattet ist. Dies sorgt dann wiederum nämlich für deutlich mehr Kontrolle und deutlich mehr Sicherheit. Wenn es einmal zu Problemen kommen sollte, sorgen sowohl eine Hand, wie auch eine Fußbremse für die notwendige Kontrolle und der Kinderwagen kommt sicher und schnell zum Stehen.

Wichtig: Die richtige Bereifung des Kinderwagens

Und da es beim Joggen sowohl mit dem Kind wie auch mit dem Kinderwagen zu besonders hohen und großen Belastungen kommen kann, sollten Sie hier ganz genau schauen, dass das Modell nach Möglichkeit über drei möglichst große Reifen mit einer festen und stabilen Federung verfügt. Dies ist sehr wichtig, damit auch kleine Erschütterungen nicht direkt an das Kind mit der vollen Wucht weitergegeben werden. Besser ist dies mit den Reifen dann auf jeden Fall, denn hierbei wird ein großer Teil der Energie direkt abgefedert und Sie entlasten Ihr Kind mehr als deutlich.

Damit Ihr Kind dann dennoch nicht in Gefahr geraten kann, wenn es einmal zu einer starken und deutlichen Erschütterung kommen kann, sollten Sie auf einen hochwertigen Sicherheitsgurt achten. Die richtige Wahl ist hier ein 5-Punkt-Sicherheitsgurt, mit welchem Sie Ihr Kind sicher im Kinderwagen befestigen können, sodass es hier gar nicht erst zu Problemen kommen kann.

Wind und Wetter lassen sich gerade im Herbst oder im Winter nicht immer vermeiden und können somit dann auch beim Joggen immer wieder direkt auftreten. Damit es hier dann nicht zu Problemen kommt und weiterhin der Komfort gewährleistet werden kann, sollten Sie auch hier auf eine entsprechende Ausstattung am Kinderwagen achten. Ein ausklappbares Verdeck ist hier die genau richtige Wahl, denn dieses steht Ihnen hier immer direkt zur Verfügung und kann im Fall der Fälle sogar mit nur einer Hand direkt ausgeklappt werden.

Auch weiterhin gibt es einige Punkte und Aspekte, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich einen Kinderwagen für das gemeinsame Joggen mit dem eigenen Kind suchen möchten. So ist ein möglichst großer Radstand sehr wichtig, da dieser für deutlich mehr Stabilität beim Joggen sorgen kann. Viele der Modelle haben zudem ein großes und deutliches Problem, denn die vorderen Reifen lassen sich sehr oft nicht feststellen. Dies ist sehr gefährlich und sehr ärgerlich, denn auch hier geht wieder ein großer Teil der Kontrolle beim Joggen verloren.

Und damit auch Sie als Mutter oder als Vater immer jederzeit die volle Kontrolle und den besten Komfort haben, ist es auch wichtig, dass Sie hier (auch bei gebrauchten Kinderwägen)auf die entsprechende Ausstattung am Kinderwagen schauen. Dies ist gerade beim Schieber der Fall, denn dieser sollte nach Möglichkeit weder zu hoch noch zu niedrig sein. Beides ist sehr anstrengend für Sie und teilweise auch gefährlich, da Sie auch hier dann schon lange nicht mehr die volle Kontrolle haben. Sehr wichtig ist es also, dass sie direkt bei der Auswahl des Kinderwagens darauf achten, dass Sie den Schieber variabel und einfach verstellen können.

Beachten Sie diese Punkte, dann haben Sie die Möglichkeit, das gemeinsame Joggen sicher und gemeinsam mit Ihrem Kind zu absolvieren. Und dies sogar vollkommen sicher und ohne Probleme.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (807 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...