TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Online Sprachkurs-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Online Sprachkurse von Rosetta Stone im Test 2021

Laut einer aktuellen Umfrage lernt etwa jeder dritte Deutsche eine Fremdsprache. Die Gründe sind vielfältig: Vielleicht müssen Sie sich im Beruf spezialisieren oder Sie möchten sich einfach im nächsten Urlaub besser verständigen können.

Egal aus welchem Grund Sie eine Fremdsprache erlernen möchten: Das Angebot an Online Sprachkursen ist schier unerschöpflich; da fällt die Auswahl nicht leicht. Lesen Sie in folgendem Test, warum vielleicht der Online Sprachkurs Rosetta Stone der richtige Anbieter für Sie ist.

Das im Jahr 1992 in den USA gegründete Unternehmen Rosetta Stone mit derzeit etwa 1.700 Mitarbeitern entwickelt Sprachlernprogramme sowohl für Computer als auch für Tablets und Smartphones. Dabei wendet Rosetta Stone die sogenannte Dynamic-Immersion-Methode an. Anhand von Wort, Bild und Ton soll man eine neue Sprache erlernen, wobei auf Übersetzungen in die Muttersprache gänzlich verzichtet wird.

Damit unterscheidet sich Rosetta Stone sehr vom direkten Konkurrenten Babbel. Absoluter Spitzenreiter ist dieser Online Sprachkurs in Hinblick auf die Vielzahl der angebotenen Sprachen; sage und schreibe 24 verschiedene Sprachen werden angeboten.

Neben den gängigen Sprachen wie Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch kommen auch eher seltene Sprachen wie Vietnamesisch, Persisch, Polnisch und Koreanisch nicht zu kurz. Was diesen Anbieter noch auszeichnet, lesen Sie im Online Sprachkurse Produkttest 2018.

Die Kosten des Sprachkurses in der Übersicht

Vergleicht man Rosetta Stone preislich mit dem Marktführer Babbel, fallen im Test sofort die sehr hohen Kostenmauf. Sie können sich entweder das Programm für Ihren PC herunterladen und dann zeitlich unbegrenzt ohne Internetverbindung lernen oder aber einen Online Kurs buchen.

Der Download kostet Sie einmalig 399 Euro; beim Online Kurs haben Sie die Wahlmöglichkeit zwischen zwölf und 24 Monaten. In diesem Fall müssen Sie mit Kosten in Höhe von 275 Euro beziehungsweise 340 Euro rechnen.

Bereits der Kurs zum Download bietet Ihnen einige VorteileBis zu fünf Personen können bei diesem am heimischen PC üben und Ihren jeweiligen Lernfortschritt abspeichern.

Eine Kündigung ist nicht nötig, denn es handelt sich beim Download nicht um ein Abo. Schauen Sie am besten regelmäßig auf der Internetpräsenz von Rosetta Stone vorbei, denn Rabattaktionen, bei welchen man 100 Euro und mehr sparen kann, werden regelmäßig angeboten.

Cup 2752103

Wenn Sie sich hingegen für den Komplettkurs entscheiden, zahlen Sie einmalig 275 Euro und können zwölf Monate lang alle Vorteile genießen. Hierzu zählen der Übungsteil, Unterricht, die Community, Spiele und die mobile App.

Die Chatfunktion ist insoweit sinnvoll, als dass Sie sich mit anderen Lernenden weltweit austauschen können. Für besonderen Spaß sorgen die Spiele; diese werden immer dann freigeschaltet, wenn Sie eine bestimmte Lernstufe erreicht haben.

Mit beliebten Spielen wie Bingo oder Memory macht nicht nur das Lernen deutlich mehr Spaß, auch prägen Sie sich Begriffe nachweislich sehr viel schneller ein.

Für den Komplettkurs benötigen Sie zwingend eine Internetverbindung. Die Nutzung ist allerdings auf eine Person beschränkt.

Eine Besonderheit des Komplettkurses: Nach jeder absolvierten Lektion haben Sie die Möglichkeit, eine Live Session mit einem Lehrer zu absolvieren. Hierbei handelt es sich um einen Muttersprachler; den Trainer sehen Sie via Webcam.

Diese Art Sprachunterricht findet in kleinen Gruppen mit maximal drei anderen Schülern statt; jede Lerneinheit dauert etwa 25 Minuten. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Advanced Kurs zum Preis von 240 Euro für zwölf Monate zu buchen. Im Gegensatz zum regulären Kurs bietet Ihnen der Advanced Kurs auch Vokabeltraining, Konjugations- und Grammatikübungen.

Zugegeben, die Kosten von Rosetta Stone sind einer der größten Kritikpunkte im Online Sprachkurse Test.

Kleiner Tipp: Wenn Sie eine Sprache erlernen, um sich beruflich weiterzuentwickeln, sprechen Sie doch einfach Ihren Arbeitgeber an. Mit etwas Glück übernimmt er einen Großteil der Kosten. Auch können Sie in den meisten Fällen die Kosten für einen Online Sprachkosten als Werbungskosten in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Voraussetzung ist natürlich, dass Sie die Sprache aus beruflichen Gründen und nicht nur für Ihre nächste Urlaubsreise erlernen. Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Bescheinigung über die berufliche Notwendigkeit des Sprachkurses erhalten haben und diese der Steuererklärung beilegen, gibt es in der Regel keine Probleme mit dem Finanzamt.

Vertragsgestaltung und Kündigung

Bei den Onlinepaketen sollten Sie ein wenig wachsam sein, denn hierbei handelt es sich um ein Abo, welches rechtzeitig gekündigt werden muss. Beachten Sie die Kündigungsfrist von 15 Tagen, die Sie unbedingt einhalten sollten. Eine Kündigung kann einfach und bequem online erfolgen.

Eine Besonderheit: Rosetta Stone bietet Ihnen ähnlich wie Babbel eine Geld-zurück-Garantie: Bis zu 30 Tage nach dem Kauf kann man von diesem zurücktreten und erhält automatisch sein Geld zurück.

Damit wird allen neuen Nutzern die Möglichkeit gegeben, den Online Sprachkurs erst einmal in Ruhe zu testen. Hier gehen Sie also kein Risiko ein: Sollten Sie mit den Lernerfolgen in den ersten 30 Tagen nicht zufrieden sein, ist Ihr Geld auf keinen Fall weg.

Wie sind die Kurse aufgebaut?

Das stupide Auswendiglernen von Vokabeln entfällt bei Rosetta Stone komplett. Stattdessen werden Ihnen Bilder gezeigt und die jeweilige Übersetzung in Ihrer gewählten Fremsprache wird Ihnen vorgelesen. Die Lerninhalte reichen dabei vom A1- bis zum B2 Niveau, sind also etwas tiefgründiger als bei Babbel. Der „Advanced Kurs“ von Rosetta Stone ist für Fortgeschrittene geeignet und reicht an das Niveau C1 heran. Allerdings müssen Sie für die Inhalte dieses Kurses etwas tiefer in die Tasche greifen, denn er ist nicht im Grundkurs enthalten. Ein besonderes Augenmerk wird bei Rosetta Stone auf die Weltsprache Englisch gelegt.

Bereits in der Grundschule lernt man heutzutage Englisch, denn diese Sprache sollte jeder beherrschen. Das Schulenglisch reicht in der Regel aber nicht aus, wenn Sie beruflich weiterkommen möchten. In diesem Fall müssen Sie Ihr Glück selbst in die Hand nehmen – mit dem Online Sprachkurs von Rosetta Stone können Sie Ihre bereits vorhandenen Englischkenntnisse vertiefen und ausbauen.

Eine Besonderheit: Bei diesem Anbieter können Sie sogar auswählen, ob Sie britisches oder amerikanisches Englisch erlernen möchten. Sie können sich das Sprachlernprogramm für PC und MAC herunterladen und dann jederzeit ohne Internetverbindung lernen. Preislich etwas günstiger ist es, wenn Sie sich den Online Zugang für Computer, Tablet oder Smartphone kaufen.

Grundsätzlich sind die Kurse von Rosetta Stone für Schüler ab 13 Jahren geeignet. Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden: Bei Rosetta Stone erlernen Sie eine Sprache genau so wie Ihre eigene Muttersprache, nämlich durch Sprechen selbst. Zu diesem Zweck sehen Sie Bilder und den dazugehörigen Begriff in der Fremdsprache; eine Übersetzung gibt es nicht. Im Anschluss müssen Sie Bildern, die Ihnen gezeigt werden, die richtigen Begriffe zuordnen. Erwiesen ist, dass so Ihr Langzeitgedächtnis aktiviert wird und Sie sich Vokabeln besonders gut merken. Eine tolle Ergänzung dazu sind die Ausspracheübungen.

Um diese sinnvoll nutzen zu können, benötigen Sie zwingend einen USB Kopfhörer und ein Mikrofon. Mittels der Spracherkennungssoftware wird Ihnen augenblicklich ein Feedback zu Ihrer Aussprache geliefert. Üben Sie einfach so lange, bis die Grafik in etwa der des Muttersprachlers entspricht. Zu guter Letzt sollten die Schreibübungen nicht unerwähnt bleiben, die Rosetta Stone ebenfalls bietet.

Eventuelle Schreibfehler erkennen Sie gut anhand einer farblichen Kennzeichnung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welchen Kurs Sie sich entscheiden sollten, nutzen Sie unbedingt die kostenlosen Demos, denn in diesen werden die einzelnen Kurse recht anschaulich erklärt. Eine Anmeldung bei diesem Online Sprachkurs ist übrigens denkbar einfach: Zunächst wählen Sie die Sprache, die Sie erlernen möchten.

Dann entscheiden Sie sich für einen der Kurse oder sehen sich zunächst die Demoversion an. Wenn Sie nun auf den Button „Jetzt zur Kasse“ drücken, geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Gerne wird die Möglichkeit der Ratenzahlung genutzt; den fälligen Betrag können Sie auf bis zu fünf Monatsbeträge aufteilen. Zur Bezahlung stehen Ihnen diverse Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können via Kreditkarte ebenso bezahlen wie mit Paypal oder im Lastschriftverfahren.

Eine Bezahlung auf Rechnung wird momentan leider noch nicht angeboten. Selbstverständlich werden alle Ihre persönlichen Daten bei Rosetta Stone verschlüsselt übertragen. Neben Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer Anschrift müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer hinterlegen. Bei allen Fragen oder Problemen kontaktieren Sie einfach die Hotline unter der Nummer 0800/724 0778.

Folgende Übungen werden Ihnen bei Rosetta Stone angeboten, so dass kaum Langeweile aufkommen dürfte:

  • Ausspracheübungen
  • Übungen zur Satzbetonung
  • Wortstellungen
  • Wortassoziationen
  • Satzrätsel
  • Kreuzworträtsel

Nutzen Sie entweder die von Rosetta Stone vorgeschlagenen Lektionen oder stellen Sie sich Ihre eigenen Übungen zusammen. Dies ist eine der Besonderheiten des Online Sprachkurses: Sie lernen nicht strikt nach einem bestimmten Muster, sondern können gezielt die Übungen auswählen, die Sie am meisten interessieren.

Zu Beginn müssen Sie allerdings auf jeden Fall den Prüfungsvorbereitungstest absolvieren. Je nach Leistungsstand können Sie hier zwischen 80 und 783 Punkten erreichen und werden entsprechend in eine Kategorie zwischen A1 und C1 eingeordnet. Nach jedem Lernprogramm sollten Sie den Lernfortschrittstest nutzen, denn dieser zeigt Ihnen Ihre ganz persönliche Entwicklung auf. Jedes Level dauert etwa zwischen 40 und 50 Stunden.

Bei Rosetta Stone lernen Sie entweder für den Beruf oder für die Freizeit. Entscheiden Sie sich auf der Webpräsenz daher für einen der Button „berufliche Situation“ oder „außerberufliche Situation„.

Beide Wege fallen durch ihren möglichst praxisnahen Ansatz auf. Bei Rosetta Stone lernen Sie in zunächst einfachen Dialogen nicht nur, wie Sie mit anderen kommunizieren, auch die spezifischen Satzstrukturen & Redewendungen einer Sprache, Satzbetonungen und Ausspracheübungen zählen zu den Übungen, die Sie bei Rosetta Stone finden. Satzrätsel und Kreuzworträtsel sorgen dafür, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

People 2604850

Weitere Besonderheiten und Auszeichnungen

Rosetta Stone bietet Sprachkurse nicht nur für den Privatgebrauch, sondern auch für den Unterricht und den Arbeitsplatz an. Millionen User rund um den Globus, darunter etwa 12.000 Unternehmen und 22.000 Bildungseinrichtungen vertrauen dem vielversprechenden System von Rosetta Stone.

Damit Sie das volle Angebot dieses Online Sprachkurses voll nutzen können, benötigen Sie unter anderem folgende Systemvoraussetzungen:

  • Computersystem mindestens Windows 7 oder höher
  • Internet Explorer 7, Firefox 4, Safari 5, Chrome 11 oder höhere Version
  • Adobe Flash Player Version 10.3 oder höher
  • USB-Kopfhörer mit Mikrofon
  • Breitband Internetverbindung
  • 1 GB RAM oder mehr
  • 1024 x 768 Bildschirmauflösung

Programme für Unternehmen bietet Rosetta Stone ebenso an wie Programme für den öffentlichen Sektor: Fordern Sie einfach kostenlos ein Angebot an! Das Business Team von Rosetta Stone ist unter der Rufnummer 0800/7240776 erreichbar. Natürlich können sich auch Schulen und Hochschulen an die Hotline wenden. Für diese Kunden werden sowohl Basis- als auch Leistungskurse angeboten, wobei aus 30 Sprachen ausgewählt werden kann.

Selbstverständlich bietet Rosetta Stone eine mobile App für das ipad und alle gängigen Smartphones. Sogar mit Ihrem Kindle aus dem Hause Amazon können mit Rosetta Stone Sie bequem neue Sprachen lernen. Die jeweiligen Apps können Sie kostenfrei in den Stores von Google Play, Apple oder Amazon herunterladen. Auch wenn Sie sowohl am PC als auch am Smartphone trainieren möchten, ist dies kein Problem, denn Ihre Lernergebnisse werden entsprechend synchronisiert.

Vorbildlich ist der Service- und FAQ Bereich bei Rosetta Stone gelöst. Gut gefällt nicht nur die kostenlose Telefonhotline unter der Nummer 0800/7240778, auch gibt es auf der Internetpräsenz einen gesonderten Supportbereich für Privatkunden und Unternehmen.

EF English Live als Alternative zu Rosetta Stone

Der Online Sprachkurs EF English Live war bis vor kurzem noch unter dem Namen Englishtown bekannt und ist ebenso ein beliebter Anbieter. Nicht umsonst wurde diese im Jahr 2013 von der Stiftung Warentest zum Testsieger gekürt.

Besonderheit dieses Online Sprachkurses: Während die meisten anderen Anbieter eine schier unerschöpfliche Vielfalt an Sprachen anbieten, hat sich EF English Live ausschließlich auf Englisch spezialisiert. Dies bedeutet für Sie als Kunden, dass Sie von deutlich mehr Lernstoff profitieren.

Bei EF English Live werden unter anderem weltweit führende Leistungstests verwendet, die man sonst in dieser Form nur von Hochschulen kennt. Wenn man sich das erste Mal auf die Internetpräsenz des Online Sprachkurses begibt, kann man sofort loslegen und den etwa zehn Minuten dauernden Einstellungstest absolvieren. Nach diesem Test wird einer der insgesamt 16 verschiedenen Leveln vorgeschlagen. Dieses System hat sich in der Praxis als recht sinnvoll erwiesen.

Die Kurse reichen bis an das C2 Niveau heran: Wenn Sie also bereits fortgeschrittene Sprachkenntnisse besitzen, lernen Sie bei EF English Live immer noch dazu. Gut gefällt die Vielfalt an verschiedenen Lernmodellen: Neben interaktiven Übungen werden zusätzlich Gruppenkurse angeboten. Da Sie bei diesen gemeinsam mit drei bis vier anderen Teilnehmern lernen, benötigen Sie zwingend ein Headset und ein Mikrofon. Sollte Ihnen der Gruppenkurs nicht zusagen, können Sie bei EF English Live auch Ihren ganz persönlichen Lehrer buchen; insgesamt 27.000 Lehrer stehen zur Verfügung.

Wählen Sie bei EF English Live zwischen einem Classic- und einem Premiumpaket. Das Classicpaket ist mit monatlichen Kosten von 49 Euro deutlich günstiger als etwa bei Rosetta Stone. Beim Classic Paket erhält man vollen Zugriff auf den Übungsteil mit allen 16 Leistungsniveaus. Weiterhin können Sie von 30 Stunden Gruppenunterricht im Monat profitieren.

Neukunden können sich ein ganz besonderes Angebot zunutze machen: Zum Preis von nur einem Euro kann man das Classicpaket für einen Monat buchen und so in Ruhe ausprobieren. Die Laufzeit beträgt bei EF English Live grundsätzlich einen Monat. Kurz vorher sollte man seinen Kurs kündigen; am besten geht dies unter der Telefonnummer 49(0) 69 2222 1553. Positiv: Nach jedem absolvierten Test erhält man ein anerkanntes Englischdiplom, wenn man den jeweiligen Abschlusstest bestanden hat.

Rosetta Stone und Babbel im direkten Vergleich

Vergleicht man die beiden online Sprachkure Babbel und Rosetta Stone miteinander, fällt sofort der Kostenfaktor ins Auge: Rosetta Stone ist deutlich preisintensiver. Die jahresgebühr bei Rosetta Stone liegt bei 279 Euro; bei Babbel zahlen Sie nur knapp 60 Euro.

Dafür umfasst das Angebot von Rosetta Stone doppelt so viele Sprachen wie Babbel, nämlich insgesamt 24. Wenn Sie also eine besonders ausgefallene und seltene Sprache lernen möchten, werden Sie bei Rosetta Stone also eher fündig.

Leider werden bei diesem Anbieter Vokabeln nicht übersetzt; Babbel hingegen setzt auf eher klassische Lernmethoden, die Sie so vielleicht schon aus der Schule kennen. Bei Rosetta Stone wird die sogenannte Dynamic-Immersion-Methode eingesetzt, bei welcher Sie spielend anhand von Bildern und Videos ganz ohne Übersetzung lernen. Videolektionen und eine Community suchen Sie bei Babbel hingegen vergeblich.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend noch eine kurze Auflistung über Fragen, die Kunden von Rosetta Stone besonders interessieren:

  • Worin unterscheidet sich Rosetta Stone von klassischen Sprachlernprogrammen? – Bei Rosetta Stone lernen Sie ohne stupides Vokabelpauken und Auswendiglernen; vielmehr werden Sie selbst aktiv und wenden die Sprache aktiv an.
  • Wie schnell kann man bei Rosetta Stone eine Sprache erlernen? – Für ein Level sollten Sie einen Zeitrahmen zwischen 40 und 50 Stunden einplanen.

Rosetta Stone Vorteile

  • mit einer Sprachauswahl aus 24 Sprachen der umfangreichste Anbieter
  • aktives Anwenden einer Sprache anstelle von stupidem Auswendiglernen

Rosetta Stone Nachteile

  • Wenn man die Nachteile dieses Online Sprachkurses im Vergleich mit anderen Anbietern betrachtet, fällt sofort der relativ hohe Preis auf.
  • Der günstigste Kurs kann ab 275 Euro gebucht werden.

Schluss

Hier noch einmal alles Wichtige zu Rosetta Stone in der Übersicht:

  • deutlich höhere Kosten als Babbel
  • 24 Sprachen zur Auswahl
  • ab einem Alter von 13 Jahren geeignet
  • ideal auch für Einrichtungen und Institutionen
  • wenig grammatikalische Übungen

Fazit

Rosetta Stone ist ein Online Sprachkurs, der mit seiner breit gefächerten Sprachauswahl beeindrucken kann. Sage und schreibe 24 verschiedene Sprachen, darunter so ausgefallene wie Hebräisch, Japanisch oder Farsi, werden Ihnen auf Rosetta Stone angeboten. In mehr als 150 Ländern lernen Menschen mit dem Programm von Rosetta Stone – eine Zahl, die für den Erfolg dieses Unternehmens spricht.

Wenn Sie sich für diesen Anbieter entscheiden, müssen sie allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen und mit Kosten ab 300 Euro rechnen. Dafür verspricht Rosetta Stone, dass Sie mit Spaß lernen und schnell Lernerfolge erzielen. Auf grammatische Übungen wird allerdings erst in den Fortgeschrittenenkursen eingegangen; im Grundkurs werden diese vermisst.

Auch dass die Vokabeln nicht übersetzt werden, ist am Anfang etwas ungewohnt; hier unterscheidet sich Rosetta Stone deutlich von anderen Online Sprachkursen. Insgesamt richtet sich Rosetta Stone nicht ausschließlich an Privatpersonen, sondern laut eigenen Angaben gezielt auch an Unternehmen und Hochschulen.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.335 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...