Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Smartwatch-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Smartwatches von Fossil im Test 2020

Fossil bringt man nicht sofort mit der ausgefeilten Technik einer Smartwatch in Verbindung. Diese Marke kennen die meisten vor allem als Hersteller von sehr hochwertigen Accessoires. Vor allem durch den Vertrieb von Produkten bekannter Labels wie Diesel, DKNY, Marc Jacobs, Karl Lagerfeld oder Emporio Armani hat sich Fossil einen Namen gemacht. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Segment Uhren, das durch den Kauf verschiedener Uhren-Hersteller stetig erweitert wurde und auf einem trendigen, jungen Design.

Fossil als Unternehmen

Im Jahre 1984 wurde das Unternehmen als Fossil Inc. in den USA gegründet. Das vorrangige Ziel ist die Entwicklung und Produktion, sowie das Marketing und die Distribution exklusiver Fashion-Accessoires für Damen und Herren. Zum Portfolio von Fossil gehören Bekleidung, Taschen, Schmuck und Lederwaren. Ein Fokus des Sortiments liegt hierbei auf Uhren.

Dieses Segment baute das Unternehmen durch den Kauf der Uhren-Marken Zodiac (2001), Michele (2004) und Skagen Designs (2012. Zudem sichert sich das Unternehmen durch den Zukauf von Watch Station International (2007) und Bentrani Watches, LLC (2013) wichtige Unternehmen im Bereich Distribution. Mit der Übernahme des Wearable Computing-Anbieters Misfit Wearables im Jahre 2015 kann sich Fossil schließlich die Misfit-Technologie sichern, die seither in die zu Fossil gehörenden Uhren-Marken integriert wird.

Welche Smartwatch von Fossil gibt es?

Das Unternehmen hat die Misfit-Technologie in Uhren für Damen und Herren integriert und bietet hier ein sehr breites Sortiment an entsprechenden Uhren an.

Es werden Smartwatches in folgenden Kategorien angeboten:

  • Touchscreen Smartwatches
  • Hybrid Smartwatches

Der große Unterschied liegt hier bei den Uhrenblättern. Die Smartwatch mit Touchscreen ähnelt eher der Benutzeroberfläche eines Smartphones, kann individuell eingestellt werden und lässt sich durch Drücken der Drucktasten bedienen. Über die Tasten ruft man die Funktionen auf.

Bei den Hybrid-Smartwatches ist das Uhrenblatt wie bei einer herkömmlichen Uhr gestaltet und besitzt Zeiger. Über Bluetooth lassen sie sich mit dem Smartphone verbinden, die Drucktasten lassen sich unterschiedlichen Funktionen zuweisen (Musiksteuerung, Schlaftracker, Schrittzähler). Beide Uhrengattungen werden über leistungsstarke Batterien betrieben und können mit Kunststoff-, Leder- oder Metallarmbändern ausgestattet werden. Zudem sind die Armbänder in unterschiedlichen Farben erhältlich. Es gibt die Smartwatch von Fossil in den folgenden Modellen:

  • Fossil-Herrenuhr Smartwatch Q Explorist, 3. Generation
  • Fossil-Herrenuhr Smartwatch Q Control, 3. Generation
  • Fossil-Damenuhr Smartwatch Q Venture, 3. Generation

Die Produktentwickler und Designer von Fossil berücksichtigen bei der Konzeption aktuelle Trends und lassen sich durch die Wünsche der Kunden inspirieren. Als Grunddesign wurde für alle Uhren eine runde Form gewählt. Vor allem die Touchscreen-Smartwatches von Fossil sind aufgrund der verwendeten Materialien und der Armbänder ein attraktives und gut zu tragendes Accessoire mit einer Vielzahl an Funktionen.

Besonderheiten einer Fossil-Smartwatch

In Sachen Funktionsvielfalt kann eine Smartwatch von Fossil locker mit einem Smartphone mithalten. Die Uhren sind unter anderem mit den folgenden Features ausgestattet:

  • Smartphone-Benachrichtigungen (Anrufe, Textnachrichten, Updates)
  • Konnektivität (Android Wear™ 2.0, Android OS 5.0 oder höher, iOS 9.0 / iPhone 5 oder höher)
  • Bluetooth 4.1 Low Energy
  • Aktivitäts-Tracking (Entfernung, Schritte Kalorienverbrauch)
  • Touchscreen-Technik (Abruf per Fingerdruck)
  • 2 Zeitzonen (MEZ plus 1)
  • Zeit- und Datumseinstellung (automatisch bei neuer Zeitzone)
  • Musiksteuerung (Spotify, Sound-Cloud, Google Play, iTunes, Pandora, Apple Music)
  • Induktionsaufladung (kabellos, mit Induktions-Ladegerät)
  • Mikrofon, Lautsprecher
  • Weckfunktion (Vibrationsalarm)
  • Synchronisation mit dem Smartphone (automatisch, drahtlos)
  • LED-Lampe (integriert)
  • Zifferblatt (individuell einstellbar)
  • Gehäuse wasserdicht (abhängig vom Modell)
  • Armbänder austauschbar (für wechselnden Look)
  • Smartphone-Suche
  • Schlafüberwachung (Dauer und Qualität)

Die Smartwatch von Fossil ist ein echter Alleskönner, egal, ob es sich um ein Touchscreen-Modell oder um ein Hybrid-Smartwatch handelt.

Die Uhren sind durch ihre Funktionen in der Lage, die wichtigsten Funktionen vom Smartphone auf sich zu übertragen und dem Träger noch unkomplizierter den Zugang zu Anrufen, Terminen oder Musikstücken zu gewährleisten.
 Ein sinnvolles Feature ist der integrierte Aktivitäts-Tracker, durch den man immer auf dem Laufenden bleibt, ob man sich während des Tages auch genug bewegt. In der Nacht können Sie einige der Fossil-Smartwatches einfach mithilfe eines Induktionsladegerätes wieder aufladen.

Preisspanne für Smartwatches von Fossil und Bewertung

Bei den Preisen muss man zwischen den Touchscreen-Smartwatches und den hybrid-Modellen unterscheiden. Letztere liegen preislich zwischen knapp 180 und 200 Euro. Für eine Smartwatch von Fossil mit Touchscreen werden zwischen 280 und 300 Euro verlangt. Hier ist allerdings zu bedenken, dass in den Uhren sehr viel hochwertige Technik verbaut ist, was diese Preise, auch nach Meinung vieler Kunden, durchaus rechtfertigt. In Rezensionen wird die sehr gute Konnektivität mit den verschiedenen Smartphones gelobt.

Im Vergleich mit anderen Smartwatch-Herstellern liegen die Touchscreen-Uhren preislich im oberen Bereich der Preisskala, die Hybrid-Modelle eher im oberen Mittelfeld. Welche der Uhren-Gattungen Sie als Kunde letztlich wählen, hängt hauptsächlich davon ab, ob Sie Wert darauflegen, viele ihrer Smartphone-Funktionen sozusagen direkt am Handgelenk zu tragen, oder ob Sie es vorziehen eine Smartwatch zu besitzen, die nicht sofort als eine solche erkennbar ist. Beim Kauf einer Fossil-Smartwatch erwerben Sie aber auf jeden Fall ein sehr hochwertiges Stück Technik, das Ihnen die Nutzung Ihres Smartphones noch einmal erleichtert und an dem Sie lange Spaß haben werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.813 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...