TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Fernglas-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Ferngläser von im Test 2020

Swarovski Ferngläser sind die erste Selektion bei der Vogelbeobachtung, Astronomie oder die Jagd. Neben ihrer einzigartigen Qualität steckt im Innenteil eines Fernglas ein Maximum an Erfahrung und Technik. Dies ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich.

Das Unternehmen

Mit der Entwicklung der ersten Schleifmaschine für Schmucksteine wurde der Grundstein für das 1895 gegründete Unternehmen gesetzt. Das Unternehmen steht heute im Zeichen von klarem Kristallglas, einem genauen Schliff und hohem Erfindungsgeist.Ferngl

1949 wurde die Swarovski Optik KG in Tirol gegründet. Der Habicht 7 x 42 ging als erstes Produkt in Serie. Global erfreuen sich die optischen Geräte großer Beliebtheit. Ein einzigartiger Vorteil erhält die Firma auch durch Kenntnisse aus der Glasproduktion. Swarovski Produkte erhielten 1999 im Qualitätsmanagement eine ausgedehnte Zertifizierung. Zu den Produkten zählen beispielsweise Ferngläser, Teleskope und Zubehör.

Durch die permanente Weiterentwicklung werden Reflexionen, Lichtbrechungen und Dispersion weiterhin minimiert und sogar ausgeschlossen. Dies wird durch die mehr als 70 unterschiedlichen Glasarten deutlich, die mit der Hand eingebaut werden.

Welche Fernglasprodukte bietet Swarovski?

Swarovski ist bekannt, Ferngläser für fast alle Anlässe zu offerieren. Nachfolgende Modelle richten sich an unterschiedliche Unternehmungen und Anforderungen:

EL-Serie, EL-Range-Serie, CL-Serie, Habicht-Serie, SLC-Serie

Was ist das Besondere an Swarovski Ferngläser beim Fernglas Test?

Swarovski Ferngläser verfügten über eine maximale Qualität und Verarbeitung. Nutzer favorisierten die Modelle wegen des Höchstmaßes an Design, Funktionalität, Innovation sowie der äußerst kontrastreichen Qualität des Bildes. Hierzu trugen auch die diversen Vergrößerungen, die meistens im 8x oder 10x liegen.

Edle Technik wie die SWAROBRIGHT-Vergütung zeigte eine präzise Farbtreue. Helle und kontrastreiche Bilder garantieren SWARODUR- bzw. SWAROTOP-Beschichtungen. Ein weites Sichtfeld bot das 16-Linsen-System.
Individuell einstellbare Augenmuscheln konnten an die persönlichen Bedürfnisse assimiliert werden. Alle Linsen besaßen eine hohe bis absolute Dichtigkeit gegen Wasser und eine maximale widerstandsfähige Vergütung der Außenflächen.

Ferngl 1

Auch beim Design und Handling wurde auf bestmögliche Resultate geachtet. Ein spezielles Merkmal bei Swarovski Ferngläser ist der Durchgriff, um eine bequeme Bedienung mit einer Hand zu garantieren. Eine rutschfeste und griffige Gummiarmierung sorgte für die Nutzung der Swarovski Ferngläser bei sämtlichen widrigen Wetterbedingungen. Dadurch ist ein umfassender Schutz gegen Stöße und Beschädigungen gegeben.

Durch das minimale Gewicht der Modelle waren längere Beobachtungen ohne unangenehme Einschränkungen möglich. Daumenmulden an der unteren Seite der schmutz- und staubdichten Modelle sorgten für eine bequeme und ausbalancierte Beobachtung. Für die Drehaugenmuscheln kamen Materialien zum Einsatz, die auf Allergien getestet wurden. Eine komfortable Reinigung der Okular- und Objektlinsen wurde durch die Einbeziehung der SWAROCLEAN Außenflächenbeschichtung geboten.

Beim Swarovski Fernglas gab es zahlreiches Zubehör. Für Ferngläser gibt es unter anderem ein Fernglasschutz, Linsenreinigungsset, Funktionstasche, Fernglasschutz oder Komforttrageriemen, die bequem über das Internet bestellt werden konnten.

Die wichtigsten und häufig eingebauten Charakteristiken bei Swarovski Ferngläsern

  • Wasserdicht
  • Kompass
  • Adapter
  • Augenmuschel
  • Entfernungsmesser

CL Com

EL-Serie

Momentan umfasst die EL-Reihe drei Modelle. Darunter fallen das EL 32 mit einer 8- oder 10-fachenVergrößerung, das EL 42 mit einer 8,5- oder 10-fachen Vergrößerung sowie das größte Modell der Reihe EL 50 mit einer 10- oder 12-fachen Vergrößerung. Der Durchmesser des Objektives wird durch die Zahl nach dem EL gekennzeichnet. Die perfekte Bildqualität, einmalige Vergütung und die Beschichtung sorgen für kontrastreiche Bilder und Farbtreue. Mit dem Durchgriff können Swarovski Ferngläser mit einer Hand bedient werden.Ferngl 2

EL-Range-Serie

Diese Reihe zählt ebenfalls zur EL-Serie und bildet die Königsklasse. Neben dem bekannten vorhandenen Durchgriff besitzen die Modelle dieser Serie einen Entfernungsmesser.

CL-Serie

Hier finden sich die CL Pocket und CL Companion Ferngläser. Durch ihre äußerst kompakte und minimale Bauweise können diese Modelle hervorragend als Taschenfernglas eingesetzt werden. Die Pocket Modelle besitzen neben ihrer faltbaren, kompakten und bedienungsfreundlichen Konstruktion ein 16-Linsen-System. Bei minimaler Bauweise und gutem Handling wird ein Sehfeld von etwa 119 Metern erzielt. Ein wenig größer sind die CL Companion Modelle gegenüber den Pocket Modellen und werden bevorzugt als Allround-Fernglas eingesetzt.

Die Serie beinhaltet edle Ferngläser mit einem hochkarätigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei beiden Modellen sorgt eine Füllung aus Edelgas für eine Wasserdichte von bis zu vier Meter.

Habicht-Serie

Der Klassiker der Swarovski Ferngläser wird bereits seit Generationen angeboten und unterliegt einer permanenten Weiterentwicklung. Für die raue natürliche Umgebung sind Habicht Ferngläser wegen ihrer belastbaren und edlen Konstruktion bestens geeignet.Ferngl 3

SLC-Serie

Die Modelle in der SLC-Serie zählen zu den besten globalen Ferngläsern. Wichtige Merkmale sind die ideale Ergonomie und die beste und lichtstarke HD-Optik. Das Hauptaugenmerk liegt bei diesen Ferngläsern auf den hervorragenden guten Griff. Dies wird durch die edle Gummiarmierung und die gesonderten Mulden für die Daumen nochmals unterstrichen. In der Serie befindet sich das SLC 42 mit einer 8- oder 10-fachen Vergrößerung und kann laut Fernglas Test 2018 als solider Allrounder bezeichnet werden.

In der Reihe befindet sich das SLC 50 mit einer 8, 10 oder 15-fachen Vergrößerung. Das Modell zeichnet sich durch eine sehr hohe Lichtstärke sowie einer hervorragenden Randschärfe und einem großen Sehfeld von über 130 Meter auf 1000 Meter aus. Dieses Swarovski Fernglas eignet sich für erfahrene Profis.

Vergrößerung

Bei Swarovski Ferngläser stehen die Vergrößerungsfaktoren von 7x, 8x, 8,5x, 10 x und 15 x zur Verfügung.
Der überwiegende Teil der Modelle besitzt eine Vergrößerung von 8x oder 10x. Darunter befinden sich drei Geräte mit einer 7x Vergrößerung. In der EL Reihe wird ein Swarovski Fernglas mit einer 8,5x Vergrößerung angeboten. In der SLC Serie gibt es ein 15 x 56 WB ein Fernglas mit 15-facher Vergrößerung.

Vor- und Nachteile bei Swarovski Ferngläser

  • bekannter Herstellername
  • gute Qualität
  • pfeilschneller Kundendienst
  • beispielsweise hohe Preise in der Anschaffung

Fazit

Das Unternehmen ist für ihren Modeschmuck bekannt. Die hervorragenden Ferngläser werden von Naturbeobachtern und Jägern geschätzt. Swarovski Ferngläser sind ebenfalls für professionelle Zwecke nutzbar. Die äußerste Verarbeitung, edle Materialien, hochwertige Mechanik, brillante Lichtdurchlässigkeit, glasklare Bilder, bester Kontrast und anspruchsvolle Detailarbeiten kennzeichnen das Preis-Leistungs-Verhältnis des Herstellers.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.074 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...