TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Fernglas-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Nützliches Zubehör für Ferngläser

Wenn Sie sich ein Fernglas anschaffen möchten, dann haben Sie auch die Möglichkeit das passende Zubehör dazu zu erwerben. Das reicht vom nützlichen Stativadapter über Spezial-Tragegurte bis hin zu den kleinen Augenmuscheln die für Brillenträger nützlich sind.

Selbstverständlich ist es so, dass das Zubehör für die Ferngläser auf den Zweck eingehen soll. Aber auch wenn es darum geht, die passenden Ersatzteile zu finden, bieten die unterschiedlichsten Hersteller heute alles an, um sein Fernglas optimal ausstatten zu können. Hierfür steht Ihnen der Hersteller zu jeder Zeit zur Verfügung. Wenn Sie nicht sicher sind, dann kontaktieren Sie den Kundenservice, der Ihnen Aufschluss darüber gibt, wo die Ersatzteile oder das Zubehör erhältlich ist.

TS Optics GroßFernglas 25x100, Breitbandmultivergütung, mit Koffer,Wenn Sie sich ein sinnvolles Zubehör anschaffen möchten, dann wäre als erste ein Koffer zu benennen. Es stehen die unterschiedlichsten Koffer in einer hohen Qualität zur Verfügung.Ein Koffer sorgt dafür, dass das Fernglas optimal verstaut ist. Dazu wird es vor Staub und Schmutz geschützt, wenn es nicht in Gebrauch ist.

Metallkoffer sind besonders optimal, wenn Sie das Fernglas sehr viel transportieren. Denn die Metallkoffer schützen perfekt, wenn es einmal zu einem Sturz kommen sollte. Die Koffer sind mit festem Schaumstoff ausgestattet so dass das Fernglas besonders gut aufbewahrt werden kann und dadurch gut geschützt ist. Darüber hinaus gibt es auch spezielle Taschen. Bei vielen Herstellern befinden sich praktische Taschen bereits im Lieferumfang.

Dennoch können Sie sich Taschen für das Fernglas noch separat kaufen, wenn zum Beispiel eine andere Größe vorteilhafter wäre, in der auch das Zubehör untergebracht werden kann. Auch die Taschen bieten also einen besonderen Komfort und darüber hinaus einen umfassenden Schutz für das Fernglas.

Tragegurte in den unterschiedlichsten Variationen, ob Schultergurte oder auch Kreuzträger – ein optimaler Halt ist immer garantiert. Die Gurte können aus Leder, Synthetik oder auch Kunstleder gefertigt sein und sind Fernglas Neopren Soft Tragegurtzusätzlich in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich.

Kreuzgurte sind besonderes bequem, da sich das Gewicht von dem Fernglas gleichmäßig auf die ganze Fläche verteilt. Damit ist ein hoher Tragekomfort garantiert.

Aber auch die Schultergurte sind mit einem angenehmen Schulterkissen ausgestattet, was dafür sorgt, dass es keine Druckstellen gibt oder schmerzhafte Scheuerstelle auf der Haut. Trageriemen gibt es auch als Schwimmtragegurte. Diese haben den Vorteil, dass sie verhindern, dass das Fernglas nicht absinken kann, wenn es einmal ins Wasser fallen sollte. So hat man immer die Sicherheit, dass das Fernglas nicht verloren geht und Sie es sofort wieder aus dem Wasser holen können. Trageriemen befinden sich bei hochwertigen Ferngläsern ebenfalls im Lieferumfang und könnenViking Universal-Regenschutz für Ferngläser durch bequemere Riemen, die den Tragekomfort nochmals mehr erhöhen, ersetzt werden.

Weiterhin gibt es spezielle Schutzklappen, die sowohl für das Objektiv als auch für die Okulare verwendbar sind. Diese Schutzklappen sorgen dafür, dass das Glas nicht verkratzt und das es bei schlechtem Wetter vor der Feuchtigkeit geschützt ist. Diese Klappen sind immer in unterschiedlichen Größen erhältlich, so dass für jedes Fernglas die perfekt sitzenden Schutzkappen gibt.

Augenmuschel zählen zu einem wichtigen Zubehör für das Fernglas.
DuOptolyth Fernglas-Augenmuschel Alpinrch Abnutzung oder verschleiß, kann es vorkommen, dass die Augenmuscheln ausgetauscht werden müssen. Insbesondere Brillenträger benötigen spezielle Augenmuscheln, die den Abstand verringern. Daher gibt es die Augenmuscheln auch in den unterschiedlichsten Größen, sodass eine individuelle Anpassung möglich ist.

Ein weiteren nützliches Zubehör ist der Stativadapter. Auch hier legen einige Hersteller diesen dem Lieferumfang bei. Ein Stativadapter ist sinnvoll, wenn Sie das Fernglas auch mit einem Stativ verwenden möchten. Damit das Fernglas mit dem Stativ verbunden werden kann, ist ein Adapter nötig, der das Fernglas und das Stativ fest verbindet. Das Stativ ist nebenher auch eine gute Anschaffung, um Beobachtungen durchzuführen. Mit einem Standfuß wird das Fernglas ruhig gehalten, sodass ein wackelfreies Bild entstehen kann.

Für die Jagd oder zum Beobachten ist das Stativ eine überaus nützliche Anschaffung. Es gibt jedoch auch bei den Stativen Unterschiede zu erkenne. Es gibt Dreibeinstandfüße, die etwas wackeliger sind, und daher bei ungünstigen Wetterbedingungen leicht kippen können. Je nachdem welchen Verwendungszweck Sie verfolgen, können Sie das passende Stativ auswählen. Die Auswahl hierfür ist ebenso vielfältig, sodass Sie sicherlich fündig werden.

Snap Shot Adapter von Swarowski zählen außerdem zu den Dingen, die Sie sich einmal näher ansehen sollten. Mit einem Snap Shot Adapter können Sie durch das Fernglas durch, geniale Bilder fotografieren. Dies ist bei Beobachtungen in der Natur sehr von Nutzen, das Sie damit die Eindrücke dauerhaft festhalten können. Auf Safaris können Sie die Daheimgebliebenen mit fabelhaften Bildern faszinieren und dazu spannende Geschichten erzählen.

Der Adapter wird auf das Fernglas gesetzt und kann dann mit einer entsprechenden Kamera verbunden werden. Auf diese Weise lassen sich folglich atemberaubende Bilder fotografieren – für Sie als ewige Erinnerung und für andere, die zum Beispiel nie in den Genuss kommen ein seltenes Tier von der Nähe aus zu sehen. Diese Adapter sind als Zubehör erhältlich und passen für viele Kameramodelle.

Ferngläser werden mit entsprechenden Vergrößerungen ausgeliefert, was auch den Unterschied bei den Modellen ausmacht.

Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, dass Objektive ausgetauscht werden können. Hierfür sollten Sie sich bereits beim Kauf darüber informieren, ob bei dem Fernglas ein Austausch möglich ist.

Bei vielen Modellen sind die Objektive fest verbunden, sodass nur der Fachmann den Austausch vornehmen sollte. Bei einigen Modellen hingegen, können die Objektive durch einen Drehverschluss abgenommen und ersetzt werden. Der Vorteil von auswechselbaren Objektiven liegt darin, dass Sie eine individuelle Vergrößerung vornehmen können. Eventuell kann ein solches Modell eine Alternative zum Spektiv und zum Teleskop bieten.

Mit einem Vergrößerungsvorsatz haben Sie folglich die Möglichkeit, die Vergrößerung des Fernglases zu erhöhen. Auf dem Markt sind die unterschiedlichsten Größen verfügbar, die für jeweilige Modelle hergestellt wurden.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.234 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...