Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur -Vergleichstabelle Aktualisiert am:

von im Test 2018

Nähmaschine Veritas 1302 Josephine FrontansichtMit VERITAS feiert eine der ehrwürdigsten und traditionsreichsten Marken für Nähmaschinen ihre Wiederauferstehung. Welche Firma heute hinter VERITAS steht und welch hohen Stellenwert die Nähmaschinen in der ehemaligen DDR besaßen, verrät Ihnen unser Markenporträt als eine kleine Ergänzung zu unserem großen Nähmaschine Produktvergleich.

Was hinter der Marke steckt

Die aufregende und wendungsreiche Geschichte der Marke VERITAS geht in letzter Instanz auf den berühmten amerikanischen Nähmaschinenproduzenten Singer Company zurück, der bereits im Jahr 1904 ein Zweigwerk in der beschaulichen deutschen Stadt Wittenberge gründete. In eben dieser Zeit erhielt Wittenberge den Beinamen »Stadt der Nähmaschinen«, und für viele Jahre sollte das auch so bleiben. Der frei stehende Uhrenturm des Nähmaschinenwerks Wittenberge, noch immer der größte in Deutschland und zweithöchste in Europa, ist bis heute ein Wahrzeichen der Stadt, auch wenn die Fabrik selbst bereits im Jahr 1992 geschlossen wurde.Veritas Nähmaschine 2500 Frontansicht

Dazwischen liegt aber eine Kette interessanter Ereignisse, die auch unseren Nähmaschine Test 2018 berühren.

Entscheidend für die Geschicke der Marke VERITAS waren nicht die Kriegswirren, unter denen das Werk allerdings sehr zu leiden hatte, sondern die Übernahme durch die Firma Seidel & Naumann im Jahr 1951 – denn mit diesem Besitzerwechsel einher ging auch die folgenreiche Umbenennung in Nähmaschinenwerke VERITAS.

Mit diesem Schritt war die berühmte Marke geboren, die in der DDR mehr oder weniger zu einem Synonym für Nähmaschinen wurde. Mit dem Niedergang der DDR begann aber auch der Niedergang der Nähmaschinenwerke VERITAS: Infolge der Wiedervereinigung und der Währungsunion geriet das Veritaswerk in zunehmende Schwierigkeiten, aus denen es sich nicht mehr lösen konnte. 1992 wurde von der Treuhandanstalt dann die Reißleine gezogen und das Werk aufgelöst. Damit schien jedoch auch das Ende der altehrwürdigen Marke VERITAS unwiderruflich besiegelt.

Für die unerwartete Auferstehung von VERITAS im Jahr 2003 sorgte eine weitere bekannte Größe **aus unserem Nähmaschine Test.
Ausgerechnet die sehr erfolgreiche Firma CROWN TECHNICS GmbH, eine Tochtergesellschaft der BERNINA Holding AG und Vertriebsgesellschaft der “Carina” Nähmaschinen, die mit ihrer Marke CARINA bereits einen echten Klassiker auf den Markt gebracht hat, erwarb die Rechte an der Marke VERITAS und produziert seither wieder hochwertige Nähmaschinen unter diesem Namen.

So kommt es, dass die Firma CROWN TECHNICS GmbH gleich zwei höchst erfolgreiche und traditionsreiche Marken in den Wettbewerb zum Testsieger in unserem großen Nähmaschine Produktvergleich schicken kann – ein kleines Kuriosum, das für Sie als Kunden aber nur von Vorteil ist, bekommen Sie doch gleich doppelte Qualität geboten!

Die Nähmaschinen von VERITAS

Stoff Nähen mit der Nähmaschine Veritas 2500Bei der Reaktivierung der klassischen Marke VERITAS hat die erfahrene Firma keine halben Sachen gemacht, sondern gleich ein ordentliches Sortiment auf die Beine gestellt, dass nahezu alle Preis- und Leistungsklassen abdeckt und möglichst für jeden Anspruch eine passende Lösung anbieten soll.

Ein äußerst preiswertes Einsteigermodell ist die Nähmaschine VERITAS Janis, die speziell dafür ausgelegt wurde, Nähanfängern einen leichten Zugang zu allen Funktionen zu ermöglichen. Hier bekommen Sie für kleines Geld alle wichtigen Basisfunktionen, die zudem leicht einstellbar sind und auch ohne vorherige Erfahrung oder lange Einarbeitung mit Erfolg genutzt werden können.

Ebenfalls gut für Einsteiger geeignet ist das Modell VERITAS Sarah, mit der Sie aber schon ein paar Stichprogramme mehr bekommen. Preislich liegt das Gerät nur leicht über der VERITAS Janis, ist aber insgesamt etwas leistungsstärker und bietet mehr Möglichkeiten zur Umsetzung Ihrer Ideen.

Auch eine Traditionsmarke wie VERITAS setzt heute auf Fortschritt und moderne Technik, das beweisen die ausgefeilten Computernähmaschinen, zu denen beispielsweise das Modell VERITAS Carmen gehört. Hier stehen Ihnen ein großformatiger Touchscreen und jede Menge Extra-Features zur Verfügung, was besonders professionelle Näher, Designer und alle sonstigen Kreativen erfreuen und begeistern dürfte.

Eine ideale Lösung für Perfektionisten sind die zuverlässigen und akkurat arbeitenden Overlock-Maschinen, zu denen die VERITAS Elasica gehört. Mit dieser Maschine sehen Saum und Abschluss immer so aus, als habe sie ein professioneller Schneider angefertigt.

Denn die VERITAS Elasica kann gleich drei Dinge auf einmal: sie schneidet, näht und versäubert – in einem einzigen Arbeitsgang! Eine Overlock-Maschine kann zwar keine Nähmaschine vollständig ersetzen, aber doch ganz hervorragend ergänzen.

Eines der leistungsstärksten Modelle der Marke VERITAS ist die elektrische Nähmaschine VERITAS Amelia: Ganze 90 Stichprogramme warten darauf, von Ihnen eingesetzt zu werden – ein Wert, der nur von wenigen Nähmaschinen in unserem Nähmaschine Test übertroffen wird, zum Beispiel von unserem Nähmaschine Vergleichssieger. Für diese Auszeichnung hat es bei der VERITAS Amelia zwar nicht ganz gereicht, das Gebotene ist aber trotzdem überzeugend. Dazu kommen viele Komfortfunktionen wie vorprogrammierte Stichprogramme, ausklappbare Stichmusterkarte und das blendfreie LED-Licht, das Ihnen immer beste Sicht auf Ihre Arbeit gewährt.Nähmaschine Veritas 1302 Josephine Seitenansicht

Ein ausgezeichnetes Mittelklassemodell ist die VERITAS Romy, die Ihnen zum moderaten Preis 34 Stichprogramme, eine 1-Stufen-Knopflochautomatik, einen leicht beweglichen Freiarm und vieles mehr bietet, mit dem Sie auf einfache und unkomplizierte Weise beachtliche Ergebnisse erzielen können.

Außerdem bekommen Sie von VERITAS natürlich allerlei Zubehör, darunter Nähfüße, Nadeln und eventuell benötigte Ersatzteile, die die Lebensdauer Ihrer Nähmaschine verlängern soll.

Fazit

Alter Name, neue Technik: Die Marke VERITAS hat nach einer wechselvollen Geschichte wieder zu alter Stärke gefunden und setzt unter der erfahrenen Leitung zu ganz neuen Höhenflügen an. Das Sortiment kann sich sehen lassen und muss den Vergleich mit der sehr erfolgreichen Schwestermarke CARINA nicht scheuen. Unser Nähmaschine Test ist ohne ein Gerät von VERITAS jedenfalls kaum vollständig.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.396 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...