Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Nähmaschine-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Nähmaschinen von Aldi im Test 2020

Nähmaschine Medion MD 16661 FrontansichtAls Händler ist ALDI weithin bekannt, als Hersteller und Marke nicht so sehr – was natürlich daran liegt, dass ALDI selbst nichts produziert, sondern nur günstige Angebote in meist großen Mengen vertreibt.

Nähmaschinen von ALDI werden Sie in unserem Nähmaschine Test also eher vergeblich suchen, trotzdem ist uns der Discounter ein Markenporträt wert – schließlich hat ALDI dann und wann auch Nähmaschinen im Angebot, die wir Ihnen in unserer Vergleichstabelle präsentieren.

Was hinter der Marke steckt

Das Hauptsortiment von ALDI besteht auch heute noch aus günstigen Lebensmitteln. Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass Deutschlands berühmtester Discounter aus einem Tante-Emma-Laden hervorgegangen ist, den die Eltern der beiden ALDI-Gründer Karl und Theo Albrecht recht erfolgreich bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs führten.

Der wirkliche Aufstieg von ALDI begann aber erst nach dem Krieg, als die beiden Albrecht-Brüder das elterliche Geschäft übernahmen und in eine KG mit vielen Filialen verwandelten.
Im Jahr 1955 waren es bereits 100 Läden – alle in Nordrhein-Westfalen. Nur 6 Jahre später, im Jahr 1961, kam es dann aber zum Zerwürfnis der Brüder und zur Teilung der Albrecht KG.Nähmaschine Medion MD 14002 Overlock

Damaliger Zankapfel und letztlich Ursache für die Trennung soll Uneinigkeit über den Verkauf von Tabakwaren gewesen sein. In der Folge gab es bei ALDI Nord bereits seit den 1960er Jahren auch Zigaretten zu kaufen, während sich die Kunden von ALDI Süd bis ins Jahr 2003 gedulden mussten. Ganz ohne Tabak ist aber am Ende kein ALDI ausgekommen.

Der endgültige Durchbruch zur Marktführerschaft gelang ALDI aber erst mit der Umstellung auf das revolutionäre Discounter-Konzept. Das bedeutete vor allem eine gewollte Begrenzung des Angebots: Anstatt auf möglichst große Auswahl setzte man auf möglichst niedrige Kosten. Deshalb verzichtete ALDI von Anfang an auf eine aufwendige Ausstattung der Filialen.

Das Standardsortiment von ALDI besteht aus Lebensmitteln, die stark nachgefragt werden und ohne großen Aufwand lange haltbar sind. Kostspielige Kühltheken waren in den ersten Jahrzehnten von ALDI absolut undenkbar, oft genug wurden Waren direkt aus dem Karton oder von Paletten verkauft. Beratendes Fachpersonal war Mangelware, für Kunden gab es als Ansprechpartner nur die ohnehin voll ausgelasteten Kassiererinnen.Nähmaschine Medion MD 17187 Frontansicht

Dieser strikte Kurs wurde inzwischen etwas korrigiert, die Ausstattung der ALDI-Filialen ist heute teils etwas hochwertiger und ansprechender, es gibt auch einen Kühlbereich mit Tiefkühlkost und selbst ein ALDI-Restaurant mit einem günstigen Tagesmenü wurde bereits höchst erfolgreich in Betrieb genommen. Bis 2019 will ALDI all seinen Filialen ein neues, attraktiveres Gesicht verschaffen.

Das reguläre Sortiment an preiswerten Lebensmitteln wird von Zeit zu Zeit ergänzt durch begrenzt erhältliche Aktionsware aus anderen Bereichen. Zu diesem Zweck kauft ALDI bis heute Restposten oder eine klar definierte Menge extra angefertigter Sonderwaren. Auch hier setzt ALDI vor allem auf günstige Preise und nicht auf eine große Auswahl.

In der Regel bekommen Sie deshalb nur ein einziges Produkt, das aber ein möglichst attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt.
Im Rahmen solcher Aktionen bietet ALDI auch Nähmaschinen an, womit wir schließlich die Brücke zu unserem Nähmaschine Test geschlagen haben.

Die Nähmaschinen von ALDI

Nähmaschinen gehören nicht zum Standardsortiment von ALDI. Das bedeutet, Sie bekommen nur für kurze Zeit ein bestimmtes Modell angeboten, das ALDI in einer limitierten Menge eingekauft hat und das nach Ausverkauf in der Regel nicht nachgeliefert wird. Um welche Nähmaschine es sich handelt, hängt dabei von den jeweilig ausgehandelten Kontrakten ab.

ALDI verfolgt bei der Auswahl seiner Sonderposten in der Regel zwei verschiedene Ansätze. Eine Möglichkeit ist der Einkauf eines handelsüblichen Nähmaschinenmodells in so großer Menge, dass allein über die Zahl der Preis auf ein attraktives Niveau gedrückt werden kann. Dabei kann es sich um das Produkt einer renommierten Marke handeln, in der Vergangenheit hatte ALDI zum Beispiel eine Nähmaschine von SINGER im Angebot, eine Firma, die Ihnen aus unserem Nähmaschine Test 2018 bestens bekannt sein sollte.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, dass ALDI eine Sonderanfertigung in Auftrag gibt, die unter anderem Namen, einer sogenannten Eigenmarke von ALDI, erscheint.

Es ist bei Discountern eine nicht unübliche Praxis, auf das Know-how von Markenherstellern zurückzugreifen, in Details aber Einsparungen vorzunehmen und so ein modifiziertes Produkt anzubieten, dass dem Original zwar ähnelt, aber nicht in allen Einzelheiten gleicht.
Für die Markenhersteller ist das ein lohnendes Geschäft, das sie aber nicht unter eigenem Namen betreiben, um sich nicht die sonst üblichen Preise zu verderben.

Theoretisch haben Sie bei einer Nähmaschine von ALDI eine ernsthafte Chance auf ein wirklich gutes Schnäppchen, in der Praxis haben die in Menge und zeitlicher Verfügbarkeit begrenzten Angebote einen ordentlichen Haken: Zum einen unterhält ALDI keinen Onlineshop, Sie müssen also vor Ort in Ihrer ALDI-Filiale um das gewünschte Produkt »kämpfen«.

Zum anderen ist »kämpfen« in diesem Fall oft genug beinahe wörtlich zu verstehen: Abhängig von der jeweiligen Nachfrage kann es passieren, dass nur wirklich ausgeschlafene Frühaufsteher in den Genuss des begehrten Schnäppchens kommen – in diesem Fall empfehlen wir Ihnen einfach eine passende Alternative aus unserem Nähmaschine Test Vergleich 2018.Nähmaschine Medion MD 16600 Overlock

Fazit

In der Theorie ein tolles Schnäppchen, in der Praxis häufig mehr Frust als Lust: Sonderangebote bei ALDI zu ergattern, kann ein lohnendes, aber auch schweißtreibendes Vergnügen sein. Die bequeme Alternative ist ein Blick in die Vergleichstabelle aus unserem Nähmaschine Test.

Hier bekommen Sie die attraktivsten Sonderangebote und qualitativ überzeugendsten Produkte ganz übersichtlich nebeneinander aufgelistet und können auf Wunsch gleich über einen geprüften Link bestellen – eine wirklich praktische Alternative zum stressigen Shopping.
Sollten Sie den aktuellen ALDI-Sonderposten also verpasst haben, ist das kein Grund zum Traurigsein – halten Sie sich einfach an unseren Nähmaschine Test Vergleich 2018!

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.386 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...