TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Bluetooth In Ear Kopfhörer im Test auf ExpertenTesten.de
10 Getestete Produkte
27 Investierte Stunden
19 Ausgewertete Studien
527 Analysierte Rezensionen
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Bluetooth In Ear Kopfhörer Test 2021 • Die 10 besten Bluetooth In Ear Kopfhörer im Vergleich

Echte kabellose In-Ear-Kopfhörer liegen voll im Trend und werden als perfektes Smartphone-Zubehör zum Bestseller. Egal ob beim Sport oder unterwegs: In Ear Kopfhörer mit Bluetooth sind einfach praktisch. Es gibt kein Kabelsalat mehr und sie sind deutlich handlicher als andere Kopfhörer. Wenn man die Kopfhörer nicht mehr braucht, legt man sie einfach zurück in ihr Ladecase, welches direkt in der Hosentasche verstaut werden kann. Einen Nachteil haben kabellose Kopfhörer aber dennoch. Da sie nicht miteinander verbunden sind, können sie gerne mal aus dem Ohr fallen und fallen dann auf dem Boden. Außerdem gibt es Einschränkungen bei der Akkulaufzeit und teilweise auch bei der Audioqualität. Die Technik schreitet jedoch weiter voran und jedes neue Gerät auf dem Markt wird immer besser.

Bluetooth In Ear Kopfhörer Bestenliste  2021 - Die besten Bluetooth In Ear Kopfhörer im Test & Vergleich

Bluetooth In Ear Kopfhörer Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Auf was sollte man beim Kauf von kabellosen Kopfhörern achten?

Worauf muss ich beim Kauf eines Bluetooth In Ear Kopfhörer Testsiegers achten?Vor dem Kauf gibt es einiges zu beachten, um das für sich passende Modell zu finden. Sollen es In Ear Kopfhörer oder Earbuds sein? In Ear Kopfhörer werden in das Ohr, also den Gehörgang, eingeführt, während Earbuds nur eingehängt werden. Allerdings gibt es bei vollem Abschluss eine bessere Soundqualität.

Deshalb haben In-Ears meist deutlich kraftvollere Bässe, da der Schall zusätzlich über die Knochen übertragen wird. Earbuds haben es hier deutlich schwerer. Viele empfinden das Einführen des In Ear Kopfhörers aber als unangenehm und man muss diese Trageform mögen. Dagegen haben Earbuds den Vorteil, das man nicht von der Außenwelt abgeschottet ist, was vor allem im Straßenverkehr Vorteile bietet.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - mit 10 mm Graphen-Treiber

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – mit 10 mm Graphen-Treiber

Wichtig ist auch die Geräuschdämpfung. Kopfhörer mit oder ohne ANC? In Ear Kopfhörer können Geräusche von außen passiv oder aktiv dämpfen. Das wird erreicht durch den physischen Abschluss des Gehörganges oder aktiv durch Gegenschall, was dann Active Noise Cancelling (ANC) genannt wird.

Zwar sind In Ear Kopfhörer mit ANC teurer, aber sie dämpfen Geräusche von außerhalb effektiver ab und im Gegensatz zu einer passiven Dämpfung werden tiefe und monotone besser eliminiert. Sie sind besonders beliebt und von Vorteil bei Personen, die viel mit dem Flugzeug, der Bahn oder in Bussen unterwegs sind.
Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - 35db Full Frequency Hybrid Active Noise Canceling

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – 35db Full Frequency Hybrid Active Noise Canceling

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Bluetooth In Ear Kopfhörer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Was ist ANC (Active Noise Cancelling)?

Was ist ein ANC (Active Noise Cancelling) Test und Vergleich?Unter Active Noise Cancelling (ANC) oder Active Noise Reduction (ANR) oder Antischall versteht man Schall, der künstlich erzeugt wird, um per destruktiver Interferenz Schall auszulöschen. Dafür wird ein Gegengeräusch erzeugt, welches dem des störenden Schalls entspricht, aber eine entgegengesetzte Polarität zu diesem hat.

Wenn man Kopfhörer nutzt, die eine aktive Geräuschunterdrückung besitzen, werden mit einem eingebauten Mikrofon die Umgebungsgeräusche gemessen und mit Hilfe der akustischen Übertragungsfunktion berechnet, wie hoch der Anteil ist. Dafür wird ein gegenpoliges Signal im Kopfhörer zur Kompensation erzeugt.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - mit In-Ear-Detektions-Funktion (Trageerkennung)

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – mit In-Ear-Detektions-Funktion (Trageerkennung)

Das Signal auf dem Kopfhörer und der Schall von außen treffen am Trommelfell aufeinander. Der Schalldruckpegel wird deutlich verringert. Dazu kann zusätzlich über den Kopfhörer ein Nutzschall abgegeben werden. Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung können aber Stör- oder Umgebungsgeräusche auch nicht vollständig eliminieren.

Außerdem besitzt jeder Mensch eine andere innere und äußere Ohrform, so dass man sich einen Kopfhörer im Labor anfertigen lassen müsste, um eine komplette Eliminierung von Störgeräuschen zu bekommen.

Ebenso überträgt der Schädelknochen Schall zum Trommelfell. Dies kann mit Gegenschall nicht beeinflusst werden. Active Noise Cancelling Kopfhörer benötigen im Gegensatz zu normalen Kopfhörern eine eigene Stromquelle, welche auch eine kleine Batterie sein kann, da die Elektronik nicht sehr viel Leistung benötigt.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - App für Android und iOS mit den zusätzlichen Funktionen

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – App für Android und iOS mit den zusätzlichen Funktionen

Um Active Noise Cancelling zu erklären, kann man sich einmal folgenden Ablauf vorstellen: Störende Außengeräusche werden erzeugt (durch Flugzeuge, Autos oder ähnliches). Diese Geräusche erreichen den Kopfhörer und werden erst mal nur durch die Ohrmuschel gedämpft. Das im Kopfhörer eingebaute Mikrofon nimmt diese Geräusche auf und leitet sie weiter.

Der im Kopfhörer eingebaute Active Noise Cancelling Chip analysiert die Geräusche und erzeugt einen passenden Gegenschall oder auch Antischall.

Dadurch werden die Umgebungsgeräusche und der erzeugte Schall gegenseitig aufgehoben. Technisch fortgeschrittene Active Noise Cancelling Algorithmen analysieren dauerhaft die Umgebungsgeräusche und passen das Signal dementsprechend an.
Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - Akkukapazität: 300 mAh in Ladebox; 35 mAh pro Hörer

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – Akkukapazität: 300 mAh in Ladebox; 35 mAh pro Hörer

Mit welchen Geräuschen funktioniert Active Noise Cancelling am besten?

Mit welchen Geräuschen funktioniert ein Active Noise Cancelling im Test und Vergleich bei Expertentesten?Active Noise Cancelling funktioniert am besten bei monotonen Geräuschen, zum Beispiel das Rauschen eines Propellers, Rauschen im Zug oder das typische Geräusch aus einer Flugzeugkabine. Sollten in der Umgebung sehr viele unterschiedliche Geräusche sein wie etwa Kinder oder sich unterhaltende Menschen, bringt Active Noise Cancelling kaum etwas.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - Ladecase kann kabellos geladen werden

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – Ladecase kann kabellos geladen werden

Worauf sollte weiterhin geachtet werden?

Alles wissenswerte aus einem Bluetooth In Ear Kopfhörer TestAchten Sie auf den Wasserschutz, wenn Sie Ihre Kopfhörer beim Sport tragen möchten. Wählen Sie ein Modell, das eine IP-Zertifizierung hat. Ohrhörer mit Spritzwasserschutz haben demnach eine IP54 Zertifizierung. Aber es gibt auch spezielle In Ear Kopfhörer für den Sport. Kabelloses Laden ist hilfreich, wenn man viel unterwegs ist.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - IP45 (Staub- und Wasserresistenz)

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – IP45 (Staub- und Wasserresistenz)

Smartphone Reverse Charging ist ebenso hilfreich wie ein Ladecase, um die Kopfhörer kabellos aufladen zu können.. So kann man seine In Ear Kopfhörer schnell aufladen, indem man sie einfach auf sein Smartphone legt.

Kaufen Sie nicht gleich das billigste Modell. Bei Amazon sind günstige bereits ab 15 € zu haben. Allerdings ist die Soundqualität dieser Kopfhörer nicht die beste, und wer nicht gerade auf verzerrtes Gedudel steht, sondern auf Musikgenuss wert legt, sollte ein Budget ab 100 € einplanen.

Eindrücke aus unserem Bluetooth In Ear Kopfhörer - Test

Welche In Ear Kopfhörer sind die besten?

Die besten Ratgeber aus einem Bluetooth In Ear Kopfhörer TestAuch hier gilt wie so oft: Je teurer die Kopfhörer sind, umso ist auch die Ausstattung und Materialqualität und demnach auch die Testergebnisse. Sehr gute In Ear Kopfhörer gibt es von Sony, Huawei, Samsung, Jabra, Apple, Technics, LG, Bose, Sennheiser, Libratone und Oppo. Auch hier empfiehlt es sich, im Internet zu recherchieren, um das für einen passende Modell zu finden. Das gilt sowohl qualitativ als auch preislich.

Preiswerte In Ear Kopfhörer haben sehr oft ein sogenanntes Grundrauschen. Bei durchgängiger Musik ist dieses Rauschen nicht zu hören, aber wenn man zum Beispiel Hörbücher hört, in denen es auch ruhige Passagen gibt, überdeckt auch die Stimme das Rauschen nicht komplett.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - bis zu 20 Stunden Spielzeit

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – bis zu 20 Stunden Spielzeit

Fazit

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie Bluetooth-In-ear-KopfhörerAm günstigsten sind kabelgebundene In Ear Kopfhörer. Nur die teureren Modelle haben in der Regel kein Grundrauschen, wenn sie über Active Noise Cancelling verfügen. Am bequemsten sind Over Ear Kopfhörer. Preiswerte In Ear Modelle haben in der Regel immer ein Grundrauschen. Preiswerte Kopfhörer haben in der Regel immer ein Active Noise Cancelling Rauschen.

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - Bluetooth-Version:5.2; Bluetooth-Kompatibilität: HFP/HSP/AVRCP/A2DP

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – Bluetooth-Version:5.2; Bluetooth-Kompatibilität: HFP/HSP/AVRCP/A2DP

Weiterführende Links und Quellen

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test - Modell: Apollo Air+, Farbe: Weiß

Tronsmart Apollo Air+ ANC In-ear-Kopfhörer im Test – Modell: Apollo Air+, Farbe: Weiß

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar