Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ExpertenTesten
Zurück zur Fahrradanhänger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Thule Fahrradanhänger

Thule FahrradanhängerDer schwedische Hersteller für Dachboxen und Fahrradträger führt auch Fahrradanhänger für alle Outdoorfans im Angebot. Ganze fünf Modelle in verschiedenen Ausführungen sind für die Verwendung im Straßenverkehr geeignet.

Eltern transportieren damit ein bis zwei Kinder zum Kindergarten oder auf einem Familienausflug. Zudem eignen sich die Modelle zum Spazierengehen, zum Joggen, zum Skifahren und als Lastenträger, sodass sie bei Bedarf für junge Familien vielseitig im Einsatz sind. Mit breiten Reifen und Federung sind Thule Fahrradanhänger kompatibel für den Einsatz in der Stadt.

Einige Fahrradanhänger für Kinder sind dagegen besonders geländegängig. Die Marke Thule wurde 1942 mit Produkten für schwedische Fischer ins Leben gerufen. Aus „Thulin“ wurde „Thule“. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt heute in Malmö. Thule legt seinen Fokus auf Nachhaltigkeit bei der Produktion und bei der Verwendung. Zudem sind die Sicherheitsanforderungen hoch, damit die kleinen Passagiere im Fahrradanhänger gut aufgehoben sind.

Die verschiedenen Modelle

  • Thule FahrradanhängerDer Thule Chariot Fahrradanhänger ist für sportlich aktive Eltern gemacht. Er ist als Einzel- oder Zweisitzer sowohl Joggingtransporter, als auch Buggy beim Spazierengehen oder beim Skilanglauf im Einsatz. Die Sitze lassen sich einzeln bis zum Liegesitz verstellen. Der Innenraum wird durch abnehmbare Fenster und einen verstellbaren Sonnenschutz klimatisiert. Die Sitze sind gepolstert und lassen sich im Test komplett herausnehmen. Für die Sicherheit sorgt eine handbetätigte Scheibenbremse, die den Thule Fahrradanhänger bei starkem Gefälle sicher abbremst. Die Härte der Federung ist durch Blattfedern einstellbar. Mit Thule Click'n'Store und mit Thule Versa Wing haben Sie die verschiedene Sets, um zwischen den sportlichen Aktivitäten zu wechseln, immer mit dabei. Das gilt für alle Modelle. Der Fahrradanhänger lässt sich komplett zusammenklappen und mit einem geringen Packmaß verstauen.
  • Der Thule Chariot Cross vereint als Fahrradanhänger, Joggingtransporter und Buggy Komfort und Flexibilität. Er ist zur allmeinen Ausstattung als Einsitzer oder Zweisitzer in Rot oder in Blau erhältlich.
  • Der Thule Chariot Cab ist robust und bequem im täglichen Einsatz. Zur serienmäßigen Ausstattung besitzt der Thule Cab einen XL-Sitz, in den mit größerer Höhe auch ältere Kinder passen.
  • Der Thule Chariot Lite ist als Ein- oder Zweisitzer besonders leicht.

2015 brachte Thule den Thule Coaster auf den Markt, der sich zum Bestseller entwicklete. Der Fahrradanhänger ist für ein bis zwei Kinder gedacht, die bereits selbstständig sitzen können. Der Thule Coaster wiegt nur 11 kg und lässt sich hervorragend im Kofferraum, zum Beispiel von einem VW Passat, verstauen. Zusätzlich nutzen Sie den Fahrradanhänger als Buggy. Die Verwendung des Thule Coaster ist auf diese beiden Funktionen begrenzt. Die Ausstattung des Thule Coasters umfasst einen tiefen Einstig, den Kinder mühelos selbst bewältigen können.

Die Befestigung am Fahrrad erfolgt mittels einer Kupplung. Durch die verkürzte Deichsel ist der Wendekreis von Fahrrad und Thule Coaster recht klein.

Das Zubehör

Nette Extras für den Komfort von Thule Fahrradanhängern sind im Fahrradanhänger Test ein gepolsterter Babysitz, Seiten- und Kopfstützen und ein Becherhalter. Spielzeug kann in zusätzlichen Reißverschlusstaschen untergebracht werden. Durch die bereits werkseitig angebrachten Reflektoren ist der Fahrradanhänger in der Dunkelheit gut erkennbar.

Thule Fahrradanhänger Sicherheit

Thule FahrradanhängerBevor ein Fahrradanhänger auf den Markt kommt, muss er verschiedenste Tests über sich ergehen lassen. Er wird im Windkanal getestet, um das Fahrverhalten bei starkem Wind zu testen. Beim Crashtest wird das Aufprallverhalten getestet. Das Material muss im Fahrradanhänger Test extreme Kälte und Hitze überstehen, bevor ein Thule Fahrradanhänger in Produktion geht. Portotypen werden anschließend ausgiebig, unter anderem auch von Leistungssportlern, im Alltag getestet. Insgesamt muss ein Thule Fahrradanhänger im Fahrradanhänger Test 25 Punkte erfüllen, ehe er in den Verkauf geht.

Besondere Ausstattung

Der Thule Cougar 1 verfügt über einen Kippschutz und einen 5-Punkte -Sicherheitsgurt. Beim Thule Chariot Cougar 2 muss die Federung mit Blattfedern hervorgehoben werden. Beide Modelle besitzen eine Feststellbremse anstatt einer Scheibenbremse. Mit Scheibenbremsen sind die Modelle Thule Chariot CX 1 und CX 2 ausgestattet. Bei den Modellen Chariot Cheetah 1 und 2 wurde nachdem Test nicht nur die Aerodynamik verbessert und das Gewicht verringert, sondern auch der Schiebebügel ist jetzt in der Höhe verstellbar.

So schnell ist ein Thule Fahrradanhänger einsatzbereit

Thule FahrradanhängerDie Thule Fahrgastzelle kommt fast fertig montiert ins Haus. Im Thule Fahrradanhänger Test muss nur an der Verstrebung am Heck gezogen werden, damit sich die Fahrgastzelle vollständig entfaltet und hörbar einrastet. Mit der Push-Button-Funktion werden anschließend die Räder an den vorgesehenen Stellen montiert. Der Schiebebügel wird umgedreht und mit Sicherungsstiften fixiert.

Für die Montage der Deichsel braucht es nur wenige Hangriffe. Sie wird im Test in die vorgesehene Öffnung eingeführt und mit einem Sicherungsstift befestigt. Eine Aufbauanleitung wird nicht unbedingt benötigt. Zuletzt werden die die beiden Radabweiser aus Kunststoff mit einem Schraubendreher und einem Schraubenschlüssel montiert. Die Reflektoren sind bereits angebracht. Insgesamt dauert die Montage eines Thule Fahrradanhängers eine viertel Stunde.

Mit einem Thule Fahrradanhänger auf der Straße

Thule Fahrradanhänger gelten als spurtreu und wendig. Weder beim Anfahren, noch beim Beschleunigen oder Bremsen macht sich das Gewicht des Fahrradanhängers negativ bemerkbar. Auch ohne komfortable Federung zeigen sich Thule Fahrradanhänger erschütterungsarm. Schotterwege sind kein Problem, denn die Insassen werden vor herumfliegenden Steinen durch das Verdeck geschützt, dass sicher mit dem Rahmen verbunden ist. 20 Zoll Reifen bieten beim Test die größte Bodenfreiheit beim Befahren von Wald- und Feldwegen. Benötigtes Equipment findet im Stauraum hinter der Fahrgastzelle Platz.

Was kostet ein Thule Fahrradanhänger?

Im Durchschnitt müssen Sie mit Kosten um die 1000 Euro für ein Spitzenmodell von Thule rechnen. Günstige Fahrradanhänger, wie den Thule Coaster, gibt es schon für 400 bis 500 Euro. Mittelklassemodelle kosten um die 800 Euro. Nutzer bescheinigen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis bei Thule Fahrradanhängern ausgeglichen ist.

Sie schätzen die leichte Handhabung, die Stabilität im Elchtest und die flexiblen Verwendungsmöglichkeiten. Informieren Sie sich vor einem Kauf, was das ausgewählte Modell alles kann, damit Sie die Funktionen des Thule Fahrradanhängers optimal ausnützen können.
Fahrradanhänger - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro

 Fahrradanhänger Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.023 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...