TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Grillpfanne-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Grillpfannen von WMF im Test 2021

Diese drei Buchstaben stehen nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für Zielvorstellungen. WMF möchte höchsten Kochgenuss durch höchste Kochkunst für seine Kunden. Seit Beginn der Erfolgsgeschichte stehen alle Dinge, die man zum Kochen und auch Essen benötigt, im Fokus der Produktentwickler von WMF. Es geht den Verantwortlichen darum, den Kunden ein Sortiment an qualitativ hochwertigen Kochgeschirren und Haushaltswaren von der Grillpfanne bis zum edlen Steakmesser zu bieten.

Das Unternehmen WMF in Fakten und Zahlen

WMF-Grillpfanne-27x27-cm-im-Test von ExpertenTesten.deDas heute unter der Bezeichnung WMF Group GmbH firmierende Unternehmen wurde im Jahre 1853 von den Brüdern Schweizer sowie Daniel Staub gegründet. Durch eine Fusion im Jahre 1880 entstand dann die Württembergische Metallwarenfabrik AG, auf die sich die heute noch vorhandenen drei Buchstaben beziehen.

Seit 2016 gehört WMF zum französischen Konzern SEB, einem führenden Haushaltsgeräte-, Elektrokleingeräte- sowie Kochgeschirr-Hersteller. Der Unternehmenssitz von WMF befindet sich noch heute in Baden-Württemberg. Das riesige Sortiment, das in die drei Hauptgeschäftsfelder Kaffeemaschinengeschäft, Konsumgeschäft sowie Hotelgeschäft unterteilt ist und zu dem unter anderem auch Grillpfannen von WMF gehören, wird heute in mehr als 160 Ländern verkauft.

Welche Arten von Grillpfannen der Marke WMF gibt es?

Auf der Website von WMF werden bei Eingabe des entsprechenden Suchbegriffs insgesamt 10 verschiedene Pfannen. Modelle angezeigt, von denen einige auch schon in Grillpfannen Tests hervorragend abgeschnitten und vordere oder sogar vorderste Plätze erringen konnten. Die einzelnen Modelle sind unter den folgenden Bezeichnungen zu finden:WMF Durado Grillpfanne im Test von ExpertenTesten.de

  • Grillpfanne (quadratisch, 28x 28 cm, Bodenrillen, PermaDur Premium)
  • Grillpfanne (quadratisch, 27 x 27 cm, gerillter Boden)
  • Grillpfanne (Quadratform, Seitenlänge 28 cm, Cromargan® Edelstahl)
  • Grillpfanne (antihaftbeschichteter Aluguss, 24 x 24 cm, Selara grün)
  • Grillpfanne (Aluguss mit Antihaftschicht, 24 x 24 cm, Selara taupe)
  • Grillpfanne (Aluguss mit Antihaftbeschichtung, 24 x 24 cm, Selara blau)
  • Grillpfanne (rostfreier Edelstahl, rund mit 28 cm Durchmesser, Cotta)
  • Grillpfanne (rostfreier Edelstahl, rund mit 28 cm Durchmesser, Domus)
  • Grillpfanne PermaDur Premium (Schmiedeguss mit Antihaftversiegelung)

Das Design der Grillpfannen von WMF ist klassisch, die Pfannen besitzen meist eine quadratische Form. Die Serie Selara ist in drei verschiedenen Außenfarben erhältlich.

Gerätespezifikationen bei der Grillpfanne von WMF

Das Unternehmen ist bestrebt, immer effizientere Technologien und Materialien zu entwickeln, durch die die Grillpfanne noch einfacher zu handhaben sind und optimale Ergebnisse erzielen. Zu den wichtigsten Geräteeigenschaften bei WMF-Grillpfannen gehören, abhängig vom jeweiligen Modell, die folgenden:Ansicht von WMF Permadur Grillpfanne im Test

  • Materialien (Aluminium, Edelstahl Schmiedeguss)
  • Wärmeverteilung (gleichmäßig und langanhaltend)
  • Griffe (aus Kunststoff oder Metall, ergonomisch geformt, mit Flamm- beziehungsweise Hitzeschutz)
  • PermaDur Premium (Technologie zur Antihaftversiegelung, mit Silitan oder Keramik in Form von CeraProtect)
  • PFOA (hohe Umweltfreundlichkeit und minimiertes Gesundheitsrisiko, da keine Perfluoroctansäure verwendet wird)
  • Kompatibilität (auf allen Herdarten verwendbar, einige Modelle dürfen nicht für Induktionsherde genutzt werden)
  • TransTherm®-Allherdtechnologie (Boden ist induktionsgeeignet, nicht bei allen Modellen verfügbar)
  • Pflege (geeignet für Handwäsche oder Geschirrspülmaschine)
  • Schüttrand (bis zu 5,5 cm hoch, für optimales Abgießen)
  • Hitzebeständigkeit (bis zu 250 Grad Celsius)
  • Garantie (zwischen 5 und 30 Jahre)

Die Produktentwickler bei WMF haben durch verschiedene Beschichtungen sowie das Weglassen gesundheitsschädlicher Stoffe neue Wege im Bereich der Grillpfannen beschritten und bieten durch die verwendeten Materialien und Küchengeräte höchster Qualität und Langlebigkeit. Dafür sprechen unter anderem die langen Garantiezeiten, die das Unternehmen auf seine Grillpfannen gewährt. Der gute Eindruck wurde auch bei Grillpfannen Tests bestätigt.

Die WMF-Pfannen belegten hier regelmäßig vorderste Plätze und konnten die Tester durch die gute Verarbeitung, das leichte Handling sowie die sicheren Griffe überzeugen.
Auch Kunden sind mit den Qualitäten der Grillpfannen von WMF immer sehr zufrieden.

Besondere Stärken der WMF Grillpfanne

Seitenansicht von WMF Durado Grillpfanne im TestWas in Kundenrezensionen und Testbewertungen immer wieder positiv hervorgehoben wird, sind die exzellenten Antihaftbeschichtungen bei der Grillpfanne von WMF. Sie verhindern ein Anbrennen oder Anhaften der Grilliere am Boden. Dazu tragen nach Meinung zahlreicher Kunden auch die eingearbeiteten Rillen im Boden der Pfannen bei.

Was sehr oft als besonders gelungen erwähnt wird, sind die Griffe. Dank ihres Materials schützen sie den Nutzer vor Verbrennungen und liegen durch ihre Form gut und sicher in der Hand. Besonders häufig wird die von WMF entwickelte TransTherm®-Allherd-Technologie gelobt. Sie ermöglicht die Verwendung der WMF Grillpfannen auf Induktionsherden. Zudem werten viele Kunden den hohen Schüttrand der Pfannen sowie die bei einigen Modellen vorhandenen Schütthälse als echten Vorteil.

Welche Schwächen hat die Grillpfanne von WMF?

Gegrilltes auf WMF Permadur Grillpfanne im TestKundenrezensionen können ja Aufschluss über bestehende Mängel geben. So ist es auch bei Grillpfannen von WMF. Manche Kunden monieren den etwas zu hohen Preis, andere bemängeln, dass die Pfannen nicht für hohe Temperaturen geeignet sind. Hin und wieder ist auch zu lesen, dass sich die Antihaftbeschichtung ablöst, sodass die Pfannen nicht mehr zu gebrauchen ist.

Einige Kunden würden sich einen Deckel als sinnvolle Ergänzung wünschen, andere beurteilen die Wärmeverteilung als nicht gleichmäßig beziehungsweise überhaupt ausreichend. Trotz dieser genannten Schwachstellen fällt aber die Bewertung insgesamt sehr positiv aus und auch der Preis für eine Grillpfanne der Marke WMF wird von den meisten als angemessen angesehen.

Das Preis-Leistungsverhältnis bei Grillpfannen von WMF

Die von WMF angebotenen Grillpfannen sind laut Unternehmens-Website, je nach ausgewähltem Modell, für Preise zwischen knapp 50 Euro und maximal 100 Euro erhältlich. In den Online-Shops großer Verkaufsplattformen gibt es sie sogar schon für unter 40 Euro. Mit diesen Kosten liegen sie deutlich unter den Preisen, die für ähnliche Produkte von Mitbewerbern verlangt werden. Dadurch sind sie dank ihrer wirklich guten Verarbeitung und ihren exzellenten Leistungen auf dem Herd eine echte Alternative zu den mitunter sehr teuren Grillpfannen der Konkurrenz.

Fazit zur Grillpfanne von WMF

Eine gusseiserne Grillpfanne ist zwar die beste Möglichkeit, Grillwaren wie Fleisch oder Gemüse zuzubereiten, aber auch eine beschichtete Grillpfanne der Marke WMF leistet durch ihre Eigenschaften hervorragende Dienste.
Vor allem mit ihrer Antihaft-Technologie aus Silitan oder Keramik (CeraProtect) sowie der gleichmäßigen Wärmeleitung sorgt die Pfanne dafür, dass die Zubereitung erstklassig ist. Wenn Sie also eine exzellente Grillpfanne haben möchten, die nicht so kostenintensiv ist, wie Pfannen anderer Hersteller, dann lohnt sich für Sie der Kauf einer WMF Grillpfanne ganz sicher. Sie werden lange Freude an ihr haben, sie sehr oft benutzen und die in ihr zubereiteten Speisen genießen.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.368 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...