Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Woks im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 16
Investierte Stunden 90
Ausgewertete Studien 7
Gelesene Rezensionen 620

Wok Test - f├╝r die asiatische K├╝che im deutschen Raum - Vergleich der besten Woks 2019

Der Wok ist eine spezielle Pfanne, mit der sich asiatische Spezialit├Ąten kreieren lassen.F├╝r unsere Bestenliste hat unser Team unz├Ąhlige Tests im Internet kontrolliert. Demnach wurden auch Bewertungen zu Durchmesser, Herdarten, Deckel, Zubeh├Âr und weitere Vorteile offeriert.

Wok Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
Woks - gro├če Auswahl zu g├╝nstigen Preisen auf amazon.DE
Gro├če Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & K├Ąuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Wok-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Wie funktioniert ein Wok?

Was aber sollte man beim Kochen mit dem Wok beachten? Vor dem Schneiden aller Zutaten sollte man diese gr├╝ndlich waschen und anschlie├čend abtrocknen. Gibt man diese nass in das ├ľl, spritzt es einfach zu stark. Wichtig ist zun├Ąchst, dass man die Zutaten entsprechend klein schneidet, damit diese in die Pfanne passen. Wenn die gew├╝nschte Temperatur erst einmal erreicht ist (dies bemerken Sie daran, dass das ├ľl anf├Ąngt zu brutzeln), werden Sie kaum Zeit haben, das Gem├╝se zu schneiden, denn nun m├╝ssen Sie das Gargut st├Ąndig umr├╝hren.

Schneiden Sie Fleisch und Gefl├╝gel in m├Âglichst gleichm├Ą├čig breite Streifen, denn so braten diese besonders einheitlich an. Nun sollte man zun├Ąchst die Zutaten anbraten, welche die l├Ąngste Garzeit ben├Âtigen. Fleisch und feste Gem├╝searten wie Karotten, aber auch Kartoffeln ben├Âtigen l├Ąnger als beispielsweise Pilze, Brokkoli oder Blumenkohl.

Grunds├Ątzlich sollte man die Zutaten nie in den kalten Wok geben, sondern das ├ľl in diesem zun├Ąchst stark erhitzen. Vor allem hitzebest├Ąndige ├ľle wie Soja-, Erdnuss- oder Kokos├Âl eignen sich f├╝r den Wok gut. Das ├ľl sollte erst dann in den Wok gegeben werden, wenn dieser stark genug erhitzt ist. Nat├╝rlich kann man die einzelnen Zutaten auch im Wok wie gewohnt miteinander verr├╝hren, echte Profis allerdings schwenken diese lediglich. Beachten Sie weiterhin, dass Sie das Gericht erst am Ende w├╝rzen. Sowohl Salz und Pfeffer als auch die f├╝r asiatische Gerichte so beliebte Sojasauce geben Sie erst hinzu, wenn Gem├╝se und Fleisch beinahe vollst├Ąndig gar sind. Auch Reis oder Nudeln sollten vorgekocht erst zum Ende der Garzeit hinzugegeben werden.

In asiatischen L├Ąndern wird ein Wok ├╝brigens nur ├╝ber dem offenen Feuer verwendet. Die an den Seiten des Woks auflodernden Flammen sorgen erst f├╝r das typische Aroma traditioneller Wok Gerichte. Selbst mit einem Gasherd bekommt man diese R├Âstaromen kaum originalgetreu hin.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Der wohl gr├Â├čte Vorteil eines Woks besteht darin, dass die Zutaten in diesem besonders schnell gar werden, da ein Wok mit gro├čer Hitze arbeitet. Dadurch ist gleichzeitig ein vitaminschonendes Garen m├Âglich. Ebenso spart man einige Kalorien ein, da im Wok sehr viel weniger ├ľl als in der herk├Âmmlichen Pfanne ben├Âtigt wird. Ein weiterer Vorteil des Woks ist der hohe Rand. Dieser soll vornehmlich dazu dienen, Speisen, die bereits gar sind, hier zwischenzulagern. Bei antihaftbeschichteten Modellen ist dies jedoch nicht ohne Weiteres m├Âglich.

In einem guten Wok sind verschiedene Zubereitungsarten m├Âglich. Besonders das Anbraten funktioniert in diesem sehr gut. Dadurch, dass Sie im Wok nur sehr wenig ├ľl ben├Âtigen, k├Ânnen Sie Gem├╝se und Fleisch nicht nur gesundheitsbewusst und fettarm anbraten, auch bleiben die Vitamine im Wok bestm├Âglich erhalten. Das schnelle Garen im Wok, wie es die Chinesen bereits seit mehreren hundert Jahren anwenden, erh├Ąlt jedoch nicht nur die Vitamine, sondern auch die Farbe der Speisen.

Neben dem Anbraten von Speisen aller Art sind auch das D├╝nsten und D├Ąmpfen in einem Wok gut m├Âglich. Ebenso kann man in diesem mit ein wenig ├ťbung sogar Reis kochen und auch Suppen und Saucen aller Art zubereiten.

Welche Arten von Woks gibt es?

Welche Arten von Woks gibt es? (inkl. Vor – und Nachteile)

Grunds├Ątzlich unterscheidet man bei einem Wok die Art des verwendeten Materials. Einfache Modelle, die recht preisg├╝nstig zu erstehen sind, bestehen aus Aluminium. Diese Woks sind zwar g├╝nstig in der Anschaffung, jedoch besteht die Gefahr, dass sie sich recht schnell verformen. Auch Rost setzt hier sehr schnell an; dar├╝ber hinaus sind Woks aus Aluminium meist nicht f├╝r den Backofen geeignet.

Empfehlenswerter ist daher ein Wok aus Edelstahl oder Gusseisen, welcher bestenfalls mit einer Beschichtung aus Teflon versehen ist. Diese soll verhindern, dass die Zutaten anbrennen; bei hochwertigen Modellen ist dies allerdings auch ohne Beschichtung nicht der Fall.

Woks aus Gusseisen haben den Nachteil, dass sie recht schwer sind; vorteilhaft ist dagegen, dass die Hitze m├Âglichst gleichm├Ą├čig verteilt sind. Bei einem Wok aus Gusseisen m├╝ssen Sie ein wenig l├Ąnger warten, ehe die maximale Temperatur erreicht ist. Auch Woks aus Carbonstahl sind recht empfehlenswert; im Vergleich zum Wok aus Gusseisen sind diese sehr viel leichter und daher besser zu h├Ąndeln. Auch leitet Carbonstahl die W├Ąrme sehr gut und speichert sie auch gut ab; Modelle aus Carbonstahl sind ebenso verh├Ąltnism├Ą├čig g├╝nstig in der Anschaffung. Sowohl Woks aus Gusseisen als auch Modelle aus Carbonstahl m├╝ssen vor der ersten Benutzung eingebrannt werden; bei Modellen aus Aluminium oder Edelstahl entf├Ąllt dieser Arbeitsschritt.

Im Wok Test fiel auf, dass Woks aus Edelstahl nicht nur ├╝ber eine schlechte W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit verf├╝gen, sondern auch den Geschmack des Essens verf├Ąlschen k├Ânnen; Vergleichssieger ist daher eindeutig der Wok aus Gusseisen. Das teuerste Material, welches f├╝r einen Wok verwendet wird, ist hingegen Silargan-Stahl. Dieses Material ist nicht nur besonders widerstandsf├Ąhig, sondern auch energiesparend und geschmacksneutral.

Weiterhin unterscheidet man den klassischen Wok mit zwei Griffen an der Seite und die Wok Pfanne, die mit einem Stiel ausgestattet ist. Wenn Sie h├Ąufig Gem├╝se oder ├ähnliches im Wok zubereiten und dieses Schwenken m├Âchten, kann ein Stiel recht sinnvoll sein.

Neben den Woks, die auf dem Herd betrieben werden, gibt es mittlerweile sogar Elektrowoks. Der elektrische Wok ist nicht nur beim Camping und im Urlaub eine gute Alternative zum klassischen Wok, auch f├╝r Fondues oder Raclettes eignet sich dieser prima.

So haben wir die Woks getestet

Im Wok Test 2019 haben wir einen besonders gro├čen Wert auf nachfolgend genannte Kriterien gelegt:

1. Das Material

Kaum ein Kaufkriterium beeinflusst die Qualit├Ąt des Woks so sehr wie das verwendete Material. Woks aus Aluminium sind zwar recht preisg├╝nstig und auch angenehm leicht, jedoch halten diese meist nicht besonders lange. F├╝r Anf├Ąnger hingegen sind Woks aus Aluminium oder Edelstahl gut geeignet; achten sollte man beim Kauf darauf, dass diese ├╝ber eine Beschichtung verf├╝gen.

Carbonstahl oder auch Gusseisen hingegen sind die traditionellen Materialien f├╝r einen Wok, die im Wok Test voll und ganz ├╝berzeugen. Auch Silargan Stahl hat durchweg positive Eigenschaften. Gusseisen kann eine Dicke von bis zu zehn Zentimetern erreichen und ist daher sehr schwer. Beim Schwenken des Woks k├Ânnen Sie daher vielleicht Probleme bekommen; dennoch sollten Sie sich unbedingt f├╝r dieses hochwertige Material entscheiden.

In solch einem Wok wird die Hitze nicht nur besonders gleichm├Ą├čig verteilt, sondern auch sehr lang gespeichert. Wenn Sie sich f├╝r einen Wok aus Gusseisen entscheiden, m├╝ssen Sie diesen unter Umst├Ąnden vor der ersten Benutzung einbrennen; wie dies funktioniert, wird weiter unten genau erl├Ąutert. Nach jeder Benutzung sollten Sie einen Wok aus Gusseisen ein├Âlen; ein wenig Pflegeaufwand ist hier also n├Âtig.

2. Wok Zubeh├Âr

Um vern├╝nftig mit einem Wok arbeiten zu k├Ânnen, ist auch das erforderliche Zubeh├Âr von entscheidender Bedeutung. Unverzichtbar ist ein Deckel; bei den meisten Woks ist dieser im Lieferumfang enthalten. Sinnvoll ist ein Deckel aus Glas, damit man stets einen guten Blick auf die Speisen hat. Als weitere sinnvolle Zubeh├Ârteile haben sich ein D├Ąmpfereinsatz und ein Abtropfgitter bew├Ąhrt. Letztgenanntes ist wichtig, um bereits fertig gegarte Speisen auf diesem abzulegen. Da das Anbraten im Wok sehr viel schneller als in der Pfanne von statten geht, muss man die Zutaten besonders schnell entnehmen.

Um die empfindliche Beschichtung in einem Wok nicht zu zerst├Âren, sollten Sie die Zutaten ausschlie├člich mit einem Holzl├Âffel oder einem Wender aus Holz wenden. Auch solch ein Wender ist daher ein Zubeh├Ârteil, welches Sie sich unbedingt anschaffen sollten.

3. Handhabung

Damit das Kochen mit dem Wok Spa├č macht und nicht zur Tortur wird, sollte dieser m├Âglichst leicht zu bedienen und nach dem Kochen auch zu reinigen sein. F├╝r Anf├Ąnger ist daher ein Modell aus Gusseisen nur bedingt zu empfehlen, da es sehr schwer ist. Sowohl das Schwenken der Speisen im Wok als auch das Servieren gestaltet sich recht schwierig, wenn der Wok mehr als f├╝nf Kilogramm wiegt. F├╝r die Benutzerfreundlichkeit sehr wichtig sind zudem Griffe, die sich auch w├Ąhrend des Kochens nicht oder nur leicht erw├Ąrmen. Im Wok Test wird daher besonderer Wert auf ergonomisch geformte Griffe gelegt, die maximal lauwarm werden und die man bequem anfassen kann.

Positiv fielen im Test nat├╝rlich die Modelle aus, die nach der Benutzung einfach in die Sp├╝lmaschine gegeben werden k├Ânnen. Woks, die vor der ersten Benutzung eingebrannt wurden, sollte man jedoch nie mit Sp├╝lmittel reinigen; diese Modelle m├╝ssen nach dem Kochen meist mit der Hand gereinigt werden. Dies kann recht umst├Ąndlich werden, wenn die Zutaten stark angebrannt sind – achten Sie also bereits beim Kauf auf eine gute Antihaftbeschichtung, welche ein Anbrennen verhindert.

4. Brateigenschaften

Zu den wichtigsten Brateigenschaften z├Ąhlt in erster Linie die Bratgeschwindigkeit. Wie lange also brauchen die Zutaten, ehe sie gar sind. Bei guten Modellen ist Fleisch au├čen sch├Ân knusprig, im Inneren hingegen noch sehr zart. Mit einem minderwertigen Wok werden Sie dieses Ergebnis kaum hinbekommen. Im Wok Test 2019 wurde weiterhin untersucht, wie schnell sich der Wok aufheizt und wie gut er schlie├člich die W├Ąrme verteilt – mit Hilfe einer W├Ąrmebildkamera kann man dies besonders gut testen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Wok achten?

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Wok achten?

Beim Kauf eines Woks sollten Sie einige Dinge beachten, um beim Kochen keine b├Âsen ├ťberraschungen zu erleben. Vor allem das Gewicht spielt bei einem Wok eine entscheidende Rolle. Achten Sie beim Kauf darauf, dass dieser nicht zu schwer ist, damit Sie ihn beim Kochen gut bewerkstelligen k├Ânnen.

Modelle aus Gusseisen k├Ânnen durchaus zwischen f├╝nf und sieben Kilogramm auf die Ware bringen. Aluminium hingegen ist ein eher leichtes Material, welches daf├╝r aber die W├Ąrme nicht so gut leitet.

Wenn Sie den Wok auf einem Induktionskochfeld nutzen m├Âchten, sollten Sie darauf achten, dass er ├╝ber eine Eisenschicht verf├╝gt. Mit einem einfachen Trick k├Ânnen Sie feststellen, ob der Wok auch f├╝r den Induktionsherd geeignet ist: Halten Sie einfach einen Magneten an den Boden; bleibt dieser haften, ist der Wok auch f├╝r das Induktionskochfeld geeignet.

Der Durchmesser eines Woks scheint auf den ersten Blick etwas ├╝berdimensional: Hier liest man Angaben von bis zu 36 Zentimetern. Wissen sollte man allerdings, dass damit immer der obere Rand gemeint ist. Da sich der Wok nach unten hin verj├╝ngt, ist der Durchmesser am unteren Rand sehr viel geringer und passt in der Regel auf alle herk├Âmmlichen Herdarten mit einem Durchmesser zwischen 14 und 22 Zentimetern. Dennoch hat ein Wok meist ein sehr viel gr├Â├čeres Fassungsverm├Âgen als eine herk├Âmmliche Pfanne.

Empfehlenswert ist es weiterhin, dass Sie sich einen Wok mit einem passenden Deckel anschaffen. Nur mit einem Deckel k├Ânnen Sie m├Âglichst energiesparend kochen.

Gastroback Design Wok - Vergleich-Testsieger

Wok News

Neuheit: Wok Roboter

Mit ÔÇ×Ai WokÔÇť soll bald eine ganze Kette von Wok Restaurants nach Deutschland kommen, wobei Wok Roboter das Kochen ├╝bernehmen. F├╝r das erste kleine Restaurant in D├╝sseldorf reichen 2 Mitarbeiter und eine Aushilfe um Fleisch und Gem├╝se zu schneiden und die Zutaten-Schalen neben dem Wok zu bef├╝llen. Der Wok Roboter kippt dann selbst die Zutaten nach bestimmten Zeitvorgaben in den Wok. Pro Stunde soll er bis zu 50 Gerichte kochen k├Ânnen.

Auch in Boston sind die Wok Roboter schon im Einsatz, welche aus China importiert werden, wo bereits ├╝ber 100 Restaurants diese Technik einsetzen. F├╝r Zuhause wird in China ebenfalls bereits ein Wok Roboter verkauft, im Supermarkt kann man passende bef├╝llte Zutaten-Schalen kaufen.

Neue Woks auf Amazon 2019

Der Markt f├╝r Woks scheint noch nicht ges├Ąttigt zu sein. Auf Amazon gibt es gleich eine Reihe neuer Modelle, wobei es sich bei zwei Modellen um Wok Pfannen handelt. Es gibt die g├╝nstige Wok Pfanne AAF Nommel mit Holzgriff, die auch f├╝r den Induktionsherd geeignet ist sowie die hochpreisige Wok Pfanne NOBLJX aus Edelstahl. Das Modell hat zwei Griffe und einen Deckel.

In der echten Wok Form gibt es den neuen Wok Ainia aus Edelstahl in den Gr├Â├čen 36 cm, 38 cm, 40 cm und 43 cm Durchmesser. Besthinky vertreibt den handgeschmiedeten Eisenwok Pow Wok mit einer speziellen Optik vom geh├Ąmmerten Eisen.

Meist rezensierter Wok auf Amazon kommt von Tefal

F├╝r den deutschen Herd scheinen die meisten Kunden sich doch f├╝r eine Wok Pfanne, anstatt einen richtigen Wok zu entscheiden. Die top rezensierten Modelle sind die Wok Pfanne Tefal Logics A16819 (1.094 Bewertungen, 4 Sterne) und die Wok Pfanne Tefal Jamie Oliver E79219 f├╝r den Induktionsherd. (857 Bewertungen, 3,6 Sterne). Bei letzterem Modell ist interessant, dass viele sich ├╝ber ÔÇ×Made in ChinaÔÇť beschweren ÔÇô dabei sollten die Chinesen schlie├člich sehr viel besser als die Franzosen (Tefal) oder Engl├Ąnder (Jamie Oliver) wissen, wie man einen guten Wok herstellt. Doch hier scheint die Qualit├Ąt eben nicht f├╝r alle zufriedenstellend zu sein.

Kurzinformation zu f├╝hrenden Herstellern

Hochwertige Woks oder Wok Sets erhalten Sie bei zahlreichen Herstellern.

  • Le Creuset
  • Silit
  • Fissler
  • WMF
  • K├╝chenprofi
  • Gastroback
  • Schulte-Ufer
Le Creuset ist ein weiterer Hersteller, der besonders hochwertige Woks in seinem Angebot hat und auf die meisten Modelle sogar eine Garantie von 30 Jahren gibt. Mit einem Anschaffungspreis von etwas ├╝ber 200 Euro ist dieser zwar nicht unbedingt das preisg├╝nstigste Modell, daf├╝r ├╝berzeugt der Wok aber mit einer unvergleichlichen Qualit├Ąt. Zudem ist er f├╝r alle Herdarten, auch f├╝r Induktionskochfelder, geeignet.

Letztendlich kann der Wok von der Optik her voll und ganz ├╝berzeugen; besonders die Ausf├╝hrung in Rot ist ein echter Hingucker in jeder K├╝che. Diese Wok Pfanne besteht aus einem strapazierf├Ąhigen Gusseisen; dar├╝ber hinaus ist sie f├╝r die Sp├╝lmaschine geeignet und daher besonders leicht zu reinigen. Ein Warmhaltegrilleinsatz, ein Stahldeckel sowie ein Rezeptheft sind im Lieferumfang dieses Woks enthalten.

Auch Silit ist ein Hersteller, welcher Ihnen eine breit gef├Ącherte Produktpalette an Woks bietet. Gegr├╝ndet im Jahr 1920, steht Silit f├╝r Qualit├Ąt “made in Germany”. Ein Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens war die Einf├╝hrung des ersten Schnellkochtopfs im Jahr 1927. Neben den T├Âpfen und Pfannen sind heute besonders die Woks von Silit sehr beliebt. D

ie 28 Zentimeter im Durchmesser gro├če Wokpfanne “Wuhan” ist ideal dazu geeignet, wenn Sie asiatische Gerichte aller Art herstellen m├Âchten. Hitzebest├Ąndig bis zu einer Temperatur von 400 Grad Celsius, punktet dieses Modell ebenso mit einem minimalen Fettbedarf. Diesen Wok k├Ânnen Sie nicht nur auf allen Herdarten benutzen, auch f├╝r den Backofen ist er geeignet. Wenn Sie ein gesundes Bratvergn├╝gen erleben m├Âchten, ist dieser Wok die geeignete Anschaffung f├╝r Sie – der Hersteller gibt Ihnen eine Garantie von immerhin f├╝nf Jahren.

Besonders umfangreich ist das Angebot an Woks bei der Marke Fissler. Diese bietet ganze Wok Serien an, die alle Freunde der asiatischen K├╝che begeistern werden. Der Kunming Wok mit Glasdeckel beispielsweise wurde aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und ist sowohl f├╝r den Elektro- als auch den Gasherd und das Induktionskochfeld gut geeignet. Das puristische und klassische Design wird Sie bei diesem Wok ebenso begeistern wie die ergonomisch geformten Griffe, die beim Kochen nicht hei├č werden. Als Zubeh├Ârteile f├╝r diesen Wok k├Ânnen Sie ein Abtropfgitter sowie einen D├Ąmpfereinsatz – beide ebenso aus hochwertigem Edelstahl gefertigt – erwerben. Weitere Vorteile dieses Woks sind, dass dieser backofengeeignet ist und zudem bequem in der Sp├╝lmaschine gereinigt werden kann.

Mit einer praktischen Frittierablage ist der Wok Nanjing aus dem Hause Fissler ausgestattet. Auch dieses Modell ist induktionsgeeignet und erm├Âglicht Ihnen ein besonders fettarmes Kochen.

WMF ist ein sehr hochwertiger Anbieter von Kochutensilien und -zubeh├Âr. Kein Wunder also, dass man bei dieser Marke auch eine vielf├Ąltige Auswahl an verschiedenen Woks hat. Egal welche Farbe, welchen Durchmesser oder welches Material Sie suchen – bei WMF werden Sie gewiss f├╝ndig. Der 36 Zentimeter im Durchmesser gro├če Wok Macao beispielsweise ist nicht nur made in Germany, sondern selbstverst├Ąndlich auch f├╝r alle Herdarten geeignet; daf├╝r sorgt der TransTherm Allherdboden.

Geliefert wird dieses Modell mit einem D├Ąmpfereinsatz und einer n├╝tzlichen Ablage. Der D├Ąmpfereinsatz ist sowohl f├╝r Gem├╝se aller Art als auch f├╝r Fisch bestens geeignet. Dieser Wok ├╝berzeugt ebenso durch seine problemlose Handhabung. Lediglich die Reinigung gestaltet sich bei diesem Wok, der sich etwa in der mittleren Preisklasse bewegt, etwas schwierig. Trotz st├Ąndigem R├╝hren waren einige Zutaten im Wok Test eingebrannt.

Von der Form her etwas ungew├Âhnlich mutet zun├Ąchst der WMF Wok Multiply an. Besonderheit bei diesem Modell ist der Metalldeckel mit seinem stufenlos verstellbaren Wrasenabzug. Ein Highlight ist weiterhin das Mehrschicht Material: Auf der Innenseite besteht dieser Wok aus Cromargan Edelstahl, w├Ąhrend die Au├čenseite aus Chromstahl gefertigt wurde. Im Kern hingegen wurde Aluminium verbaut.

Der Hersteller K├╝chenprofi, bereits im Jahr 1923 gegr├╝ndet, steht ebenso f├╝r absolut hochwertige K├╝chenprodukte. Neben T├Âpfen und Pfannen k├Ânnen Sie aus dem Hause K├╝chenprofi auch n├╝tzliche K├╝chenhelfer und Grills bestellen. Wer gerne asiatisch kocht, wird bei diesem Hersteller ebenfalls schnell f├╝ndig. Der Wok mit Glasdeckel Provence ist in zwei attraktiven Farben erh├Ąltlich und f├╝r alle Herdarten geeignet. Geliefert wird dieses Modell mit einem Wokwender aus Holz und einem Abtropfgitter.
Ein weiterer Hersteller, welcher nicht unerw├Ąhnt bleiben sollte, ist Gastroback. Hierbei handelt es sich um einen recht jungen Hersteller, der erst im Jahr 1989 gegr├╝ndet wurde. Hochwertige Materialien und eine professionelle Funktion stehen bei der Firma Gastroback im Vordergrund. Neben hochwertigen Espresso- und Kaffeemaschinen bietet Gastroback ebenso Fleischw├Âlfe, Toaster, Wasserkocher und T├Âpfe und Pfannen an. Auch Woks kann man bei diesem Hersteller beziehen.

Der Design Wok 42509 wird Ihnen mit einer Glashaube mit Dampfventil und Kaltgriffen geliefert. Die dreifache Antihaftbeschichtung macht diesen Wok ebenso beliebt wie die bequeme Reinigung in der Sp├╝lmaschine. Hierbei handelt es sich um einen elektrisch betriebenen Wok, mit welchem Sie sogar ohne ├ľl frittieren k├Ânnen. Ideal ist dieser auch dann geeignet, wenn Sie G├Ąste empfangen und gemeinsam am Tisch kochen m├Âchten.

Zu guter Letzt sollte die Marke Schulte-Ufer nicht unerw├Ąhnt bleiben. Diese steht f├╝r ein umfangreiches Sortiment an T├Âpfen und Pfannen f├╝r jede Gelegenheit. Seit fast 130 Jahren bietet Schulte-Ufer hochwertige K├╝chenger├Ąte f├╝r den privaten Gebrauch an. Bei Schulte-Ufer werden ausnahmslos hochwertige Materialien wie rostfreier Edelstahl, Kupfer oder Aluminium verwendet. Hauseigene Designer sorgen zudem f├╝r ein formsch├Ânes Design. Verbunden mit einer hohen Funktionalit├Ąt k├Ânnen die Produkte aus dem Hause Schulte-Ufer voll und ganz ├╝berzeugen.

Immerhin sieben verschiedene Wok Modelle zwischen 80 und 170 Euro hat dieser Hersteller momentan in seinem Angebot. Sowohl Woks aus Edelstahl, Gusseisen ebenso wie aus Aluguss k├Ânnen Sie im Onlineshop von Schulte-Ufer bestellen. Der Ming Aluguss-Wok beispielsweise hat einen Durchmesser von 32 Zentimetern, ist backofengeeignet und zeichnet sich durch eine besonders gute W├Ąrmespeicherung aus. Dieser Wok ist f├╝r alle Herdarten gleicherma├čen geeignet und ist mit handlichen Griffen aus Edelstahl versehen.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Wok am besten?

Schaut man sich bei Amazon, ebay und anderen Verkaufsportalen um, wird man eine schier unersch├Âpfliche Auswahl an Woks aller Arten und Preisklassen finden. Im ├Ârtlichen Fachhandel hingegen ist die Auswahl meist sehr ├╝berschaubar. Maximal zwei oder drei verschiedene Woks stehen Ihnen hier zur Verf├╝gung; dies macht die Entscheidung nat├╝rlich recht leicht.

Ein Vorteil des Einkaufens in einem ├Ârtlich ans├Ąssigen Gesch├Ąft ist der, dass man die Ware hier auspacken und in die Hand nehmen kann. Demgegen├╝ber stehen jedoch zahlreiche Vorteile, welche ein Kauf im Internet mit sich bringt. Sollten Sie mit einem online erworbenen Produkt nicht zu 100 Prozent zufrieden sein, k├Ânnen Sie dies selbstverst├Ąndlich innerhalb von 14 Tagen zur├╝cksenden. Ein Kauf im Internet ist also nicht nur bequem und problemlos, sondern auch v├Âllig frei von Risiken. Shoppen Sie hier rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche und sparen Sie sich die Suche nach einem Parkplatz sowie l├Ąstige Staus im Feierabend- und Berufsverkehr.

Haben Sie sich bereits f├╝r einen speziellen Wok entschieden, sollten Sie vor dem Kauf einen Preisvergleich starten. Auch dies geht online ├╝ber diverse Vergleichsportale recht gut. Nicht nur der Kaufpreis, auch die Liefer- und Zahlungsbedingungen werden Ihnen hier bereits im Vorfeld angezeigt. Wenn Sie online einen Wok kaufen m├Âchten, stehen Ihnen bei den meisten Shops eine Vielzahl an Zahlungsm├Âglichkeiten zur Verf├╝gung. Neben dem Kauf auf Rechnung, welcher bei den meisten Kunden besonders beliebt ist, k├Ânnen Sie sich ebenso f├╝r einen Kauf via Kreditkarte, per Nachnahme oder Vorauskasse entscheiden. Auch die Zahlung ├╝ber Ihr Paypal Konto ist in der Regel kein Problem.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte des Wok

Der Wok ist in Deutschland noch nicht sehr lange pr├Ąsent. Erst um die Jahrtausendwende, als ein Asientrend zu verzeichnen war, fand man mehr und mehr Interesse an diesen speziellen Pfannen. Urspr├╝nglich stammt der Wok aus einer Provinz im S├╝den von China. Vor etwa 3.000 Jahren war das Kochen mit dem Wok eher aus einer Not heraus entstanden, ganz einfach weil Brennstoffe fehlten. Viele Jahre lang war der Wok im asiatischen Bereich das einzige Kochutensil; andere T├Âpfe und Pfannen kannte man hier nicht. Aus diesem Grund wurde der Wok nicht nur zum Braten genutzt, sondern auch f├╝r nachfolgende andere Zubereitungsarten:

  • Frittieren: Sowohl im hei├čen Fett als auch im ├ľl kann im Wok wunderbar frittiert werden
  • R├Ąuchern: Beim R├Ąuchern von Fisch wird der Boden des Wok mit Aluminium ausgelegt, auf welches d├╝nnes Holz geschichtet wird. Das Gargut wird schlie├člich auf einem Rostgut platziert.
  • Pfannenr├╝hren: Diese Zubereitungsart ist noch heute sehr beliebt. Unter Zugabe von nur sehr wenig ├ľl wird vor allem Gem├╝se so besonders schonend zubereitet.
  • D├Ąmpfen: Beim D├Ąmpfen wird das Gargut im Wasserdampf gegart; zu diesem Zweck ist ein D├Ąmpfeinsatz notwendig.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Wok

Was f├╝r Zahlen und Fakten sind interessant, wenn man von einem Wok spricht? Die vielleicht wichtigste Zahl in Verbindung mit einem Wok ist der Durchmesser. Hier sollte man wissen, dass die angegebene Zahl immer den oberen Rand meint. Nach unten hin verj├╝ngt sich der Wok stark. Die meisten im Handel erh├Ąltlichen Woks sind mit einem Durchmesser zwischen 28 und 36 Zentimeter angegeben – ausreichend, um mindestens f├╝r zwei Personen ein ├╝ppiges Mahl zu kreieren.

Eine weitere wichtige Zahl bei der Anschaffung eines Woks ist sicher der Preis. Hier gibt es nat├╝rlich deutliche Unterschiede. Vom einfachen Modell vom Discounter f├╝r 20 Euro bis hin zum exklusiven Modell f├╝r mehrere hundert Euro ist im Handel alles erh├Ąltlich.

Die 5 beliebtesten Wok Gerichte

Die 5 beliebtesten Wok Gerichte (mit Link zum genauen Rezept)

Besonders asiatisch angehauchte Rezepte gelingen im Wok perfekt, doch auch zahlreiche andere Gerichte kann man in diesem herstellen. Deutschlands beliebteste Kochseiten chefkoch.de und lecker.de bieten eine schier unersch├Âpfliche Auswahl an tollen Rezepten f├╝r den Wok. F├╝nf der beliebtesten Wok Rezepte sollen nachfolgend vorgestellt werden.

1. Asiatisches Schweinefilet aus dem Wok

Wunderbar saftig wird Schweinefilet, wenn man es wie in diesem Rezept angegeben im Wok zubereitet. F├╝r dieses leckere Rezept ben├Âtigt man f├╝r vier Personen folgende Zutaten:

  • 500 Gramm Schweinefilet
  • eine Zwiebel
  • eine M├Âhre
  • eine getrocknete Chilischote
  • etwas Ingwer und Zitronengras
  • eine Knoblauchzehe
  • zwei Paprikaschoten
  • Fr├╝hlingszwiebeln, Erbsen, Sojasprossen und Ananas
  • Sojasauce, Speisest├Ąrke, Essig, Tomatenmark, Honig, Zucker und ├ľl zum W├╝rzen

Stellen Sie zun├Ąchst aus heller und dunkler Sojasauce sowie dem ├ľl eine Marinade her, in welcher Sie das Schweinefilet mindestens eine Stunde ziehen lassen. Nun putzen Sie das Gem├╝se sorgf├Ąltig und schneiden es in kleine St├╝cke. Dann verr├╝hren Sie alle Zutaten f├╝r die Sauce, wobei Sie die Speisest├Ąrke vorher in etwas Wasser aufl├Âsen sollten. Braten Sie nun zun├Ąchst die Filetscheiben kurz und scharf im hei├čen Wok an. Nehmen Sie diese wieder heraus und braten Sie das Gem├╝se unter st├Ąndigem R├╝hren an. Gie├čen Sie die vorher bereitete Sauce hinzu, kochen Sie das Ganze einmal kr├Ąftig auf und reduzieren Sie anschlie├čend die Hitze. Geben Sie das Fleisch wieder hinzu und lassen Sie es kurz im geschlossenen Wok gar ziehen.
http://www.chefkoch.de/rezepte/981171203594657/Asiatisches-Schweinefilet-aus-dem-Wok.html

2. Sesam Spinat Wok mit Lachs

M├Âchten Sie dieses kalorienarme und dennoch sehr leckere Rezept f├╝r vier Personen zubereiten, ben├Âtigen Sie folgende Zutaten:

  • 600 Gramm Lachsfilet
  • Salz
  • Zitronensaft
  • etwas Sesam├Âl
  • Zwiebeln und Knoblauch
  • Blattspinat
  • Kokosmilch
  • ger├Âsteten Sesam

Durch die Kokosmilch bekommt dieses Rezept ein typisch asiatisches Flair – Ihre G├Ąste werden es lieben.

W├╝rzen Sie zun├Ąchst den Lachs mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Nun erhitzen Sie das Sesam├Âl im Wok und braten den Lachs in diesem kurz an. Nehmen Sie den Lachs wieder heraus und braten Sie nun die Zwiebeln gemeinsam mit dem Knoblauch im Wok an. F├╝gen Sie den tiefgek├╝hlten Blattspinat hinzu und d├╝nsten Sie diesen an. Geben Sie anschlie├čend 300 Milliliter Kokosmilch zum Spinat und lassen Sie das Ganze zugedeckt f├╝r etwa f├╝nf Minuten d├╝nsten. Servieren Sie das Gericht bestreut mit ger├Âstetem Sesam und einer Wildreismischung.
http://kochen.bildderfrau.de/rezepte/rezept_sesam-spinat-wok-mit-lachs_111227.aspx

3. Ananasreis

F├╝r zwei Personen ben├Âtigen Sie:

  • eine gro├če Ananas
  • zwei Zwiebeln
  • etwa 300 Gramm Reis
  • Rosinen
  • Cashew- und Erdn├╝sse

Zum Abschmecken und W├╝rzen:

  • helle Sojasauce
  • etwas ├ľl
  • Fischsauce
  • Zucker

Die meisten dieser Zutaten erhalten Sie ├╝brigens in jedem gut sortierten Asiashop. Kochen Sie zun├Ąchst den Reis in ausreichend Wasser. W├Ąhrenddessen k├Ânnen Sie bereits die Zwiebeln w├╝rfeln und das Fruchtfleisch der Ananas in einem Mixer zerkleinern. Nun erhitzen Sie ausreichend ├ľl in einem Wok und lassen die Zwiebeln darin and├╝nsten. Geben Sie die Ananas, die N├╝sse und die Rosinen hinzu und lassen Sie diese ebenso kurz anbraten. Nun f├╝gen Sie gleich den Reis hinzu und lassen alles noch einmal kr├Ąftig anbraten. Schmecken Sie das Gericht mit Fisch- und Sojasauce sowie mit Zucker nach Belieben ab. F├╝llen Sie die Reismischung in die zuvor ausgeh├Âhlten Ananash├Ąlften und servieren Sie diese sofort.
http://www.leckerbisschen.de/Reis/ananasreis.htm

4. Chop Suey mit Garnelen

Auch dies ist ein typisch asiatisches Rezept, welches Sie am besten im Wok zubereiten sollten.

Zutaten:

  • 100 Gramm Basmatireis
  • Paprika, Karotten und Lauch nach Bedarf
  • Zwiebel und Knoblauch
  • eine Chilischote
  • frische oder TK-Garnelen
  • Sojasauce zum W├╝rzen

Kochen Sie zun├Ąchst etwa 100 Gramm Basmatireis nach Anleitung. Nun schneiden Sie Paprika, Karotten und Lauch in mundgerechte St├╝cke. Schneiden Sie die Zwiebel und den Knoblauch in Streifen und die Chilischote in feine Ringe. Erhitzen Sie etwas ├ľl in einem Wok und lassen Sie die Garnelen darin kurz anbraten. Sie k├Ânnen sowohl frische als auch tiefgek├╝hlte Garnelen verwenden; die tiefgek├╝hlten Garnelen sollten Sie allerdings rechtzeitig aus dem Tiefk├╝hlfach nehmen und diese sorgf├Ąltig trocknen lassen. F├╝gen Sie nach und nach das Gem├╝se zu und braten Sie dieses unter st├Ąndigem R├╝hren an. W├╝rzen Sie das Gericht nach Belieben mit Soja- oder Austernsauce. R├╝hren Sie nun etwas St├Ąrkemehl in Wasser glatt und binden das Gericht damit; so wird es etwas s├Ąmiger. Richten Sie das Chop Suey gemeinsam mit dem Reis an.
http://www.marions-kochbuch.de/rezept/5655.htm

5. Geschmorter Fisch Shanghai mit Schweinefleisch und Pilzen

Dieses Schmorgericht ist zwar etwas aufw├Ąndiger, aber ideal, wenn Sie beispielsweise G├Ąste erwarten. Wenn Sie vier Personen verk├Âstigen m├Âchten, ben├Âtigen Sie Folgendes:

  • etwa 125 Gramm Schweinefleisch (vorzugsweise aus der Schulter)
  • 150 Gramm Shiitakepilze
  • 250 Gramm Bambusspr├Âsslinge
  • f├╝nf Knoblauchzehen
  • etwas Ingwer
  • eine kleine Zwiebel
  • einen k├╝chenfertigen Loup de Mer
  • Raps├Âl, Sojasauce und Reiswein (kann durch gr├╝nen Tee ersetzt werden)
  • 450 Milliliter Gem├╝sebr├╝he
  • etwas Zucker
  • sechs Lauchzwiebeln

Schneiden Sie nun zun├Ąchst das Schweinefleisch in d├╝nne Scheiben. Putzen Sie die Pilze und lassen Sie die Bambussch├Âsslinge aus dem Glas gut abtropfen. Sch├Ąlen und zerkleinern Sie Ingwer, Knoblauch und die Zwiebel. Sp├╝len Sie den Fisch unter kaltem Wasser ab und schneiden Sie ihn mehrmals an der Seite ein. Nun erhitzen Sie etwas ├ľl in einem Wok und braten den Fisch auf beiden Seiten kr├Ąftig an. Nehmen Sie den Fisch heraus, wischen Sie den Wok sauber und erhitzen Sie erneut ├ľl in diesem.

Nun braten Sie das Schweinefleisch gut an. Als Letztes braten Sie die Pilze gemeinsam mit dem Knoblauch und dem Ingwer sowie der Zwiebel f├╝r etwa zwei Minuten an. Geben Sie die Sojasauce, den Reiswein, die Gem├╝sebr├╝he und eine Prise Zucker in den Wok, geben Sie nun auch den Fisch und das Fleisch hinzu und lassen Sie alles gemeinsam f├╝r etwa acht Minuten kochen. Inzwischen k├Ânnen Sie auch die Lauchzwiebeln putzen und in mundgerechte St├╝cke schneiden. Diese mit in die Sauce geben. Nun den Fisch herausnehmen und auf eine Platte legen. Speisest├Ąrke mit etwas Wasser verr├╝hren, die Sauce damit binden, mit Salz und Pfeffer kr├Ąftig w├╝rzen und ├╝ber dem Fisch anrichten.
http://eatsmarter.de/rezepte/geschmorter-fisch-shanghai

Das Wok Einbrennen erkl├Ąrt

Besonders original asiatische Woks aus Stahlblech m├╝ssen vor der ersten Benutzung unbedingt eingebrannt werden. Probieren Sie dieses Einbrennen jedoch keinesfalls an Woks mit einer Beschichtung aus; diese k├Ânnten Sie nach dem Einbrennen prompt wegwerfen.

Zun├Ąchst wird der Wok gr├╝ndlich mit Sp├╝lmittel gereinigt. Nun wird der Wok auf mittlerer bis gro├čer Flamme so lange erhitzt, bis er sich sichtbar verf├Ąrbt. Dabei kann man den Wok ruhig auf der Flamme hin und her bewegen, damit sich die Temperatur m├Âglichst gleichm├Ą├čig verteilt. Anschlie├čend wird der Wok mit einem in ├ľl getr├Ąnkten Lappen sorgf├Ąltig ausgewischt.

Da der Wok immer noch sehr hei├č ist, beginnt das ├ľl fast augenblicklich zu qualmen und der Wok f├Ąrbt sich schwarz. Nun wird man ziemlich schnell merken, dass der Lappen deutlich leichter ├╝ber die Innenfl├Ąche des Woks gleitet, da diese deutlich glatter geworden ist.

Achtung: Geben Sie nie nur das ├ľl in den Wok, denn dieses w├╝rde sich augenblicklich entz├╝nden. Tr├Ąnken Sie stets einen Lappen mit dem ├ľl und verwenden Sie eher etwas weniger als zu viel. Dieses Einbrennen kann von Zeit zu Zeit durchaus wiederholt werden. Bei eingebrannten Woks sollte man darauf achten, dass man diese nie mit Sp├╝lmittel, sondern stets mit Stahlwolle s├Ąubert.

Durch dieses Einbrennen erh├Ąlt man eine nat├╝rliche Antihaftbeschichtung, welche sp├Ąter ein Anbrennen der Speisen verhindert. Auch etwaige metallische R├╝ckst├Ąnde, welche unter Umst├Ąnden den Geschmack des Essens beeintr├Ąchtigen w├╝rden, werden so entfernt.

N├╝tzliches Zubeh├Âr

N├╝tzliches Zubeh├Âr zum WokDas wohl wichtigste Zubeh├Ârteil f├╝r den Wok ist der passende Deckel. Ein Glasdeckel ist vor allem deshalb zu empfehlen, weil man so immer die Speisen gut im Blick hat, ohne den Deckel jedes Mal anzuheben. Dies spart einerseits Energie und ist gleichzeitig sehr viel bequemer.

Wenn m├Âglich, sollten Sie sich ebenso einen Ablagerost zu Ihrem Wok kaufen. Dieser ist sinnvoll, um bereits fertig gebratene Speisen auf diesem abzulegen.

Unverzichtbar f├╝r das Arbeiten mit dem Wok ist ein Holzwender. Dieser ist unerl├Ąsslich, um die empfindliche Antihaftbeschichtung in den Woks nicht zu besch├Ądigen.

Wenn Sie in Ihrem Wok Speisen nicht nur anbraten, sondern auch d├Ąmpfen m├Âchten, ben├Âtigen Sie einen D├Ąmpfereinsatz.

Sie lieben es, chinesisch zu essen? Dann sollten Sie dies ganz traditionell tun und sich als Zubeh├Âr f├╝r Ihren Wok St├Ąbchen, die sogenannten Chopsticks besorgen. Echte Asiafans schw├Âren, dass das Essen dann noch besser schmeckt.

Im Handel sind unz├Ąhlige Wok Sets erh├Ąltlich, welche bereits eine Vielzahl an oben genanntem Zubeh├Âr enthalten.

Alternativen zum Wok

Die wohl bekannteste Alternative zum Wok ist die herk├Âmmliche Pfanne. Auch Pfannen gibt es mit einem sehr hohen Rand; diese sind dem Wok daher nicht un├Ąhnlich. Nachteil einer Pfanne hingegen ist, dass in dieser nie solch hohe Temperaturen wie in einem Wok erreicht werden k├Ânnen. Das relativ kurze Anbraten, welches die Vitamine weitestgehend erh├Ąlt und bei Fleisch f├╝r eine tolle Kruste sorgt, ist in einer Pfanne nur bedingt m├Âglich.

Eine gute Alternative zum klassischen Wok f├╝r den Herd ist der elektrisch betriebene Wok. Hier ein besonders lohnenswertes Modell ist der Tisch-Wok WO3000. Dieser hat eine ordentliche Leistung von 1.200 Watt – diese reicht allerdings nicht aus, um eine ├Ąhnlich hohe Temperatur wie in einem herk├Âmmlichen Wok zu erzielen. Mit einem Anschaffungspreis von etwa 75 Euro ist dieser Wok verh├Ąltnism├Ą├čig preisg├╝nstig; er ist sehr gut verarbeitet und besticht ebenso mit einer guten Antihaftbeschichtung.

Ein weiteres empfehlenswertes Modell ist der Domo DO8705 elektrisch betriebene Wok mit Thermostat. Einen Herd ben├Âtigen Sie auch f├╝r diesen Wok nicht, sondern lediglich einen Stromanschluss. Mit einem Volumen von 5,5 Litern ist dieser Wok ausreichend gro├č, um ├╝ppige Pfannengerichte zu zaubern; selbst zum Frittieren ist dieses Modell gut geeignet. Ergonomisch geformte Handgriffe und eine hochwertige Antihaftbeschichtung sind weitere Vorteile des Domo Woks.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

Fazit

Lieben auch Sie die asiatische K├╝che oder m├Âchten Sie sich in Zukunft einfach ges├╝nder ern├Ąhren? Dann ist der Wok ein K├╝chenutensil, welches Sie sich unbedingt anschaffen sollten. Der Vorteil eines Woks liegt klar auf der Hand: Durch spezielle Beschichtungen ben├Âtigen sie deutlich weniger Fett oder ├ľl; dadurch sparen Sie bereits beim Anbraten Kalorien. Nicht nur Gem├╝se- und Reisgerichte aller Art lassen sich in einem Wok prima zubereiten, auch Fisch und Fleisch l├Ąsst sich in diesem problemlos anbraten. Selbst f├╝r Saucen oder Suppen k├Ânnen Sie Ihren Wok verwenden – ein Allroundtalent in der K├╝che also, welches Sie nicht mehr missen werden m├Âchten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.740 Bewertungen. Durchschnitt: 4,79 von 5)
Loading...