Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Auflaufformen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 17
Investierte Stunden 47
Ausgewertete Studien 10
Gelesene Rezensionen 386

Auflaufform Test 2019 • Die 17 besten Auflaufformen im Vergleich

Auflaufform Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Auflaufform?

Eine Auflaufform können Sie für die unterschiedlichsten Gerichte nutzen. Sie stehen von vielen namenhaften Herstellern in ovaler oder runder Form zur Verfügung. Die meisten Modelle werden aus Keramik sowie Glas ohne und mit Deckel angeboten. Die Auflaufformen können von Lasagne bis zum Kartoffelgratin verwendet werden.

Wie funktioniert eine Auflaufform?

Wie funktioniert ein Auflaufform im Test und Vergleich?Die Anwendung einer Auflaufform ist bei einem Test sehr einfach. Es handelt sich hierbei um ein temperaturbeständiges Gefäß, dass für den Backofen und für den Kühlschrank genutzt werden kann. Besonders hochwertig sind laut Analyse Steingut, Keramik, Metall oder Glas.

Eine Form aus Gusseisen bietet bei einer Gegenüberstellung die Möglichkeit, die Wärme länger zu speichern. Zusätzlich wird im Vergleich zu anderen Materialien die Speise vor einem zu schnellen Abkühlen bewahrt.

Welche Arten von Auflaufformen gibt es?

Keramik Auflaufform

Eine Keramik Auflaufform ist bei einem Test besonders temperaturbeständig. Gleichzeitig bietet sie eine tolle Optik und Beständigkeit.

Aluguss oder Aluminium Auflaufform

Derartige Auflaufformen leiten die Hitze am besten. Sie besitzen daher eine hohe Energieeffizienz.

Keramikgefäße und Glasierte Porzellan Auflaufformen

Die edlen Keramik- und Porzellan-Gefäße sind im Vergleich zu anderen Materialien kratzfest. Sie lassen sich außerdem laut einem Test auch gut zum Servieren verwenden.

So werden Auflaufformen getestet

Gute Auflaufformen müssen bei einem Test einigen Belastungen Stand halten. Zusätzlich wird auf folgende Kriterien besonders Wert gelegt werden:
  • Feuerfestigkeit
  • Leichte Reinigung
  • Antihaftbeschichtung

Worauf muss ich beim Kauf einer Auflaufform achten?

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem Auflaufform TestvergleichBeim Kauf einer Auflaufform sollten Sie auf folgende Kaufkriterien achten:

  • Maße, Gewicht und Füllgewicht
  • Form
  • Deckel
  • Griffe

Maße, Gewicht und Füllgewicht

Laut Test einiger Experten spielen Maße, Gewicht und Füllvolumen beim Kauf von Auflaufformen eine große Rolle. Beim Kauf kommt es natürlich auch darauf an, für wie viele Personen häufig gekocht werden muss. Dementsprechend sollte die Form nach geringen oder hohen Maßen gekauft werden.

Ein Test zeigt, dass die meisten Formen zwischen einem und acht Litern Füllvolumen bieten. Je nach Größe variiert laut Auswertung auch das Gewicht der Form.

Form

Nach diesen Testkriterien werden Auflaufform bei uns verglichenAuflaufformen sind in rund, oval oder eckig erhältlich. Runde Formen sind laut Test einiger Experten am besten für Nudelaufläufe besser geeignet.

Ovale Formen dagegen sind bei Gratins oder Moussaka sinnvoll. Eine eckige Auflaufform wird in der Regel für Lasagne verwendet.

Deckel

Die meisten Modelle verfügen über keinen Deckel. Dabei wird mithilfe eines Deckels das Essen wesentlich schneller fertig und heißer.

Zusätzlich schützt ein Deckel die oberste Schicht wie Käse vor dem Anbrennen. Wenn Sie sich für eine Form ohne Deckel entscheiden, sollten Sie den Käse erst kurz vor Ende der Backzeit aufstreuen.

Griffe

Damit eine Auflaufform handlicher ist, sollte sie über stabile Griffe verfügen. Diese sind häufig aus Hart-Porzellan oder Glas hergestellt. Ein kleiner Nachteil ist, dass diese Griffe beim Herunterfallen der Form leicht kaputtgehen.

Kurzinformation zu 5 führenden Herstellern

  • ELO
  • SilikonKüche
  • WMF
  • Universal
  • Küchenprofi
Seit über 80 Jahren bietet ELO hochwertige Haushaltswaren an. Vertrieben wird die Marke über den Hersteller Karl Grünewald aus Spabrücken.
Bei einem Test schneiden auch SilikonKüche Auflaufformen sehr gut ab. Sie sind qualitativ sehr hochwertig und hitzebeständig.
Der Hersteller ist laut Erhebung einer der bekanntesten Hersteller von Kochgeschirr. Auch die Auswahl an Auflaufformen kann sich sehen lassen.
Universal Auflaufformen punkten durch ein hochwertiges Material und eine lange Lebensdauer. Eine Untersuchung hat gezeigt, dass sich die Formen auch schnell und einfach reinigen lassen.
Küchenprofi ist bei vielen Hobbyköchen und Restaurantköchen ein Begriff. Die Marke steht für Qualität und Zuverlässigkeit. 
 

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine Auflaufform am Besten?

Wenn Sie eine Auflaufform kaufen möchten, sollten Sie sich in den Online Shops in Ruhe umsehen. Die Auswahl ist laut Praxistest der unterschiedlichsten Anbieter wesentlich größer.

Durch eine Nebeneinanderstellung der einzelnen Formen wird somit schnell eine Auflaufform gefunden, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

3 häufige Nachteile anhand von Kundenrezensionen

Auflaufform Testsieger im Internet online bestellen und kaufenIm Vergleich der unterschiedlichsten Auflaufformen bemängeln die meisten Kunden folgende drei Nachteile, die beim Testen einer Auflaufform auftreten können:

  • Antihaftbeschichtung löst sich ab
  • Griff ist nicht stabil
  • Auflaufform ist zu klein

Damit diese Nachteile gar nicht erst auftreten, ist es umso wichtiger, dass Sie sich vor dem Kauf das Testergebnis eines Experten Tests in Ruhe durchlesen.

Diese Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

In dem meisten Fällen sind Kunden laut Test und Kundenrezensionen besonders dann sehr zufrieden, wenn sie sich von Anfang an für ein hochwertiges Material und die richtige Größe der Form entschieden haben.

Nachteile treten nur auf, wenn die Antihaftbeschichtung durch eine falsche Handhabung abplatzt oder die Griffe anfangen zu wackeln. Das kann daran liegen, dass es sich nicht um das beste Modell handelt. 

FAQ

Wie kann eine Auflaufform warm gemacht werden?

Alle Fakten aus einem Auflaufform Test und VergleichDie meisten Auflaufformen können laut Test im Backofen oder auf der Herdplatte erwärmt werden.

Wie kann man eine Auflaufform abdecken?

Zum Abdecken der Form kann ein Deckel oder eine Alufolie laut Test verwendet werden.

Welche Auflaufform ist für eine Lasagne am besten geeignet?

Eine klassische Lasagne kann in einer eckigen Auflaufform zubereitet werden.

Mit was sollte eine Auflaufform eingefettet werden?

Zum Einfetten der Form kann Margarine oder Butter mit einem Backpinsel gleichmäßig aufgetragen werden.

Was ist die beste Alternative zur Auflaufform?

Als Alternative können zum Test feuerfeste Schüsseln oder Schalen verwendet werden. Auch Pfannen können genutzt werden, wenn sie mit einem feuerfesten Griff ausgestattet sind.

Was kann man tun, wenn die Auflaufform zu groß ist?

Die besten Alternativen zu einem Auflaufform im Test und VergleichSollten Sie nur eine zu große Auflaufform zur Verfügung haben, sollten Sie die Form mit einer stabilen Alufolie abgrenzen. Somit kann der Innenraum verringert werden.

Welches Material ist für eine Auflaufform am besten geeignet?

Glas, Keramik, Steingut oder Metall leiten die Wärme sehr gut.

Quellen & Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (118 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...