Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Busvorzelte im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 11
Investierte Stunden 25
Ausgewertete Studien 19
Gelesene Rezensionen 240

Busvorzelt Test 2019 • Die 11 besten Busvorzelte im Vergleich

Der Hektik des Alltags entfliehen, den Stress im Beruf hinter sich lassen, wer möchte das nicht. Eine angenehme Freizeitgestaltung wird immer wichtiger. Viele Menschen haben die Natur als Quelle perfekter Erholung für sich entdeckt. Doch wie kann man schnell und einfach einen wundervollen Ausflug ins Grüne oder eine schöne Campingtour unternehmen? Schließlich warten Arbeit zu Hause, Termine im Büro und auch die freie Zeit ist begrenzt. Ein Busvorzelt ist hier die ideale Lösung. Ein guter Test verrät Ihnen, welches Modell das richtige für Sie ist – wir haben die besten Tests verglichen.

Busvorzelt Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Wie können Sie ein optimal nutzen?

Onlinekauf Busvorzelt im VergleichEs mag erstaunlich klingen, aber bis Ende des Neunzehnten Jahrhunderts war das Zelten für die Menschen häufig eher eine aus der Not geborene Notwendigkeit als ein Freizeitvergnügen. Das begann sich aufgrund der Begeisterung einiger Campingenthusiasten um die Jahrhundertwende zu ändern. Bereits als Junge hatte der Schneider Thomas Hiram Holding mit seinen Eltern mehrere Wochen lang an den Ufern des Mississippi zelten müssen.

Fraglos war es nicht zuletzt diese eindrucksvolle Erfahrung, die den Gründer des Bicycle Touring Club 1897 zu der Konstruktion eines faltbaren, leichten und bequem zu transportierenden Zeltes inspirierte. Sobald er mit dem Bau der Innovation fertig war, unternahm er in Irland eine Campingtour mit dem Fahrrad.

Die Erfahrungen dieses Erlebnisses verarbeitete er in dem Buch Cycle and Camp in Connemara, dessen Erfolg 1901 zur Gründung der Association of Cycle Campers führte. Heute heißt diese berühmte britische Organisation Camping and Caravaning Club. Deutschland erfasse die Begeisterung fürs Camping in den 1960er Jahren und führte zu einer noch nie da gewesenen Campingwelle.

Gute Erfahrungen mit einem Busvorzelt in der PraxisBis heute sind Erholungsuchende von der Freizeitgestaltung in der Natur fasziniert, wie zahlreiche Wohnmobile, Wohnwagen, Zelte – und nicht zuletzt Busse und Busvorzelte auf Campingplätzen beweisen. Dabei ist insbesondere das Busvorzelt die flexibelste Art des Campings und der naturverbundenen Erholung. Schließlich gibt es unzählige Modelle vom Busvorzelt: Vom Sonnendach für Bus und Auto für jede Gelegenheit bis hin zum waschechten Campingzelt, das für eine komfortable Übernachtung auf dem Campingplatz geeignet ist.

Bevor Sie ein Busvorzelt kaufen, sollten Sie sich in jedem Fall darüber im Klaren sein, für welche Zwecke Sie diesen Helfer einsetzen möchten. Echtes Campingvergnügen ist in Deutschland nur auf Campingplätzen oder in eng umrissenen Grenzen möglich. Allerdings kann ein Busvorzelt eine so einfache und geschickt gemachte Konstruktion sein, dass Sie damit Tagesausflüge ins Grüne perfekt gestalten können und dennoch nicht unbedingt einen Campingplatz ansteuern müssen.

Ziehen Sie daher vor einem Kauf einen fundierten Busvorzelt Test zurate. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass die jeweiligen Testkriterien Ihren Erholungsvorstellungen und Ansprüchen gerecht werden. Gehen Sie dafür gegebenenfalls Test für Test durch, bis Untersuchung, Analyse oder Nebeneinanderstellung eine weitestgehende Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen aufweisen. Nur so können Sie das für Ihren individuellen Fall beste Busvorzelt entdecken.

Das Busvorzelt im Test – welche Zeltvariante ist die beste?

Alternativen in einem Busvorzelt TestNatürlich kann es nicht das beste Busvorzelt per se geben. Dafür ist alleine schon die Modellvielfalt viel zu groß und zu unterschiedlich. Zudem ist es so, dass auch der Vergleichssieger aus der Auswertung von Produkttest, Experiment oder Studie nicht zwingend die erste Wahl für Ihre Anforderungen ist. Schließlich gehen Tester bei Vergleich oder Versuch nach vorher festgelegten speziellen Testkriterien vor. Diese können Ihren Vorstellungen jedoch völlig entgegenstehen.

Schließlich hilft es Ihnen wenig, wenn die Vergleichstabelle vom Warentest das beste Busvorzelt zum Schlafen für fünf Personen kürt, Sie jedoch lediglich einen passenden Sonnenschutz für Tagesausflüge mit Bus und Auto suchen. Gehen Sie daher nach Möglichkeit Test für Test durch, bis Sie Ihre persönlichen Vorstellungen im Testergebnis oder in der jeweiligen Gegenüberstellung wiederfinden. So vermeiden Sie Fehlkäufe und Probleme nach der Anschaffung. Eines ist jedoch sicher: Nahezu jedes Busvorzelt ist leicht zu transportieren und passt sowohl in einen Wagen als auch in einen Bus.

Im Folgenden unterteilen wir die verschiedenen Busvorzelte in zwei verschiedene Kategorien, damit Sie sich einen guten Überblick über die verschiedenen Produktvarianten am Markt machen können:

Das offene Busvorzelt

das beste Offene Busvorzelt im TestHierbei handelt es sich einerseits um Sonnendächer, die oftmals auf Busse bestimmter Fahrzeugmarken zugeschnitten sind. Andere Busvorzelte sind mit einem einfachen Partyzelt vergleichbar und bieten ein Dach, sowie ein bis drei Sichtschutzteile oder Sonnenschutzwände. Bestimmte Modelle können sogar wie ein Partyzelt frei aufgestellt werden. Viele dieser Produkte sind für Pkw und Busse gleichermaßen gut geeignet. Sie sind perfekt für Tagesausflüge oder fürs Mittagessen im Grünen. Die Preise für ein gutes Busvorzelt schwanken in dieser Kategorie zwischen 60 und 200 Euro.

Es kann sich lohnen, wenn Sie einen guten Busvorzelt Test zur Hand haben oder Vergleich, Kontrolle und eine fundierte Eignungsprüfung studieren. So haben Sie die Möglichkeit, das für Ihre Ansprüche beste Produkt zu einem vernünftigen Preis zu erstehen. Fehlkäufe können Sie mit einem hohen Maß an Wahrscheinlichkeit vermeiden, wenn Sie Test für Test durchgehen und auf Kongruenz und Ähnlichkeit mit Ihrem Anforderungsprofil achten.

Das geschlossene Busvorzelt

Das beste Geschlossene Busvorzelt im TestDas zumeist auch als frei stehende Zeltkonstruktion genutzt werden kann. Ob Familienzelt für mehrere Personen, Tunnelbuszelt mit Schlafkabine oder besonders wasserdichte Ausführungen, die auch bei Starkregen Schutz bieten – in dieser Kategorie finden Sie nahezu den gesamten Variantenreichtum durchdachter Zeltdesigns, die als Busvorzelt genutzt werden können, jedoch nicht immer genutzt werden müssen. Einfache Modelle sind bereits ab 30 Euro zu haben. Hochwertige Produkte können problemlos mit weit über 1000 Euro zu Buche schlagen.

Bevor Sie sich zu einer höheren Investition in dieser Kategorie entscheiden, ist die Lektüre von Test, Vergleich oder Inspizierung Pflicht. Schließlich geht es bei einem solchen Test beispielsweise um die Standfestigkeit, den leichten Aufbau und die effektive Wasserundurchlässigkeit vom Busvorzelt. Sie sind beim Gebrauch des Produktes in der Praxis darauf angewiesen, dass Sie im Zelt bei Regen nicht nass werden und dass die Konstruktion auch einer Windböe standhält.

Die führenden Hersteller – diese Namen fallen bei einem Busvorzelt Test auf

  • Vaude
  • Skandika GmbH
  • Westfield Outdoor GmbH
  • Eurotrail
  • Herzog GmbH und Co. KG
Das traditionsreiche Familienunternehmen Vaude wurde 1974 gegründet. Neben dem exklusiven Busvorzelt hat das Unternehmen als bekannter Sportausrüster noch viele weitere Zeltvarianten in seinem Angebot. Fachleute haben Produkte des Herstellers bei Test, Vergleich oder Erhebung oft im Blick. Schließlich können Käufer von Zelten einen Testlauf und eine Testnote besser einschätzen, wenn im Test eine bekannte Marke als Vergleichsgröße zu finden ist. Zudem fertigt der Betrieb auch besonders hochwertige, große und repräsentative Vorzelte für Busse und Wohnmobile, die Spezialisten bei einem Busvorzelt Test gerne mit Entwicklungen konkurrierender Firmen vergleichen
Die Skandika GmbH ist in den Bereichen Outdoor und Fitness aktiv. Das Unternehmen stellt eine breite Palette unterschiedlichster Zelte her. Test und Vergleich zufolge können viele davon problemlos als Busvorzelt verwendet werden.
Vom Caravanvorzelt bis zum Windschutz: Die Westfield Outdoor GmbH ist aufs Camping spezialisiert. Neben Stühlen, Klapptischen und vielen weiteren praktischen Outdoorhelfern stellt der Anbieter auch das Busvorzelt in unterschiedlichsten Varianten her. Nicht selten sind die Produkte dieses Unternehmens Gegenstand von Probe, Vergleich und Test.
Schlafkabinen für Vorzelte, Sonnendächer, Reisemobilvorzelte oder das bedarfsgerechte Busvorzelt: Die Firma Eurotrail ist in Sachen Outdoor und Zelte ebenfalls führend.
Bereits 1902 wurde die Herzog GmbH und Co. KG gegründet und ist in den Bereichen Outdoor und Freizeit tätig. Die Produkte des Unternehmens werden europaweit vertrieben, so auch das Busvorzelt in zahlreichen Ausführungen. Bevor Fachleute eine Abwägung vornehmen, testen Sie in der Regel ein oder mehrere Produkte von lange bestehenden Traditionsunternehmen. Auch die Herzog GmbH ist ein solcher Betrieb, dessen Produkte aufgrund der großen Erfahrungswerte des Herstellers bei einem Busvorzelt Test herangezogen werden. Zudem ist der Bekanntheitsgrad der Marke ebenfalls groß, wodurch sich die jeweiligen Zeltmodelle zusätzlich als ezugsgrößen qualifizieren.

 

Wie wird ein Test durchgeführt – das Busvorzelt im Fokus

Damit Funktionsfähigkeit und Qualität von einem Busvorzelt richtig eingeschätzt werden können, macht nur ein Praxistest Sinn. Auf einen Abgleich von Leistungsdaten oder auf Erläuterungen zu theoretischen Vorzügen des Zeltdesigns fürs Aufstellen können Sie sich nicht verlassen.

Schließlich hilft es Ihnen wenig, wenn das Zeltgewebe wasserdicht ist, die Verarbeitung aber so mangelhaft, dass Sie im Zelt bei Regen dennoch nass werden. Auch besondere Aufstellhilfen oder ein innovatives Gestänge sollten sich bei einem Test in der Praxis beweisen, bevor Sie eine Kaufentscheidung fällen.

Beim Test vom Busvorzelt – fünf typische Vergleichskriterien

  • Wird im Test das Herstellerversprechen eingehalten und lässt sich das Busvorzelt problemlos aufstellen?
  • Ist die Konstruktion beim Test ausreichend stabil und kann das Busvorzelt mit dem Wagen gut gekoppelt werden?
  • Bietet das Design im Test Schutz vor Wind und Regen? Ist das Busvorzelt gut verarbeitet?
  • Bietet das Busvorzelt besondere Sicherungsmöglichkeiten bei einem Unwetter? Klappt beim Test die Nutzung reibungslos?
  • Ist das Produkt im Test praktisch und erfüllt es seinen Zweck? Ist das Busvorzelt seinen Preis wert?

Fünf häufige Schwachstellen beim Test vom Busvorzelt

Ohne einen Test, der das von Ihnen ins Auge gefasste Busvorzelt gründlich prüft, lässt sich die Qualität des Produktes kaum einschätzen. Daher gehen Sie idealerweise Test für Test durch, bis sowohl die getesteten Modelle vom Busvorzelt als auch die Testkriterien mit Ihren Anforderungen übereinstimmen. Ansonsten wären Sie lediglich auf Herstellerversprechen angewiesen. Diese sind keine Garantie für Qualität und Funktion in der Praxis. Verschaffen Sie sich einen Überblick

über die fünf häufigsten Schwachstellen:

  • Im Test lässt sich das Busvorzelt nur schwer aufstellen.
  • Beim Test ist das Busvorzelt instabil und hält Wind nicht ausreichend stand.
  • Im Test kann das Busvorzelt nicht ausreichend mit dem Fahrzeug verbunden werden.
  • Funktionalitäten wie Winddichtigkeit, Wasserfestigkeit oder Sonnenschutz sind unzureichend. Im Test erfüllt das Busvorzelt nicht das Herstellerversprechen.
  • Die Verarbeitung vom Busvorzelt ist nicht hochwertig genug. Das Produkt ist im Test nicht für den beworbenen Langzeiteinsatz geeignet.

Nach dem Test – das Busvorzelt online oder im Fachhandel kaufen?

Natürlich erhalten Sie in Sachen Busvorzelt im Internet die größte Auswahl. Online können Sie vor dem Kauf zudem Test für Test durchgehen. So finden Sie das für Ihre Anforderungen und Freizeitvorhaben am besten geeignete Produkt vergleichbar mühelos. Im Anschluss können Sie beim Händler Ihrer Wahl bestellen und sich Ihr Busvorzelt bequem liefern lassen.

Der Fachhandel bietet Ihnen im Gegensatz zum Internet eine individuelle Beratung, kann Ihnen jedoch weder die Angebotsvielfalt noch die allumfassenden Informationsmöglichkeiten des Internets bieten.

Wissenswertes und Ratgeber

Wichtige Fakten zum Thema Busvorzelt

Das Testfazitzu den besten Produkten aus der Kategorie Busvorzelt Das Wort „Busvorzelt“ ist kein geschützter Begriff. Daher müssen Sie sich vor dem Kauf darüber im Klaren sein, dass Hersteller ihre Produkte auch anders bezeichnen. Dennoch kann es sich um das Produkt handeln, das Sie suchen. Zudem ist es so, dass die Bezeichnung Busvorzelt so verstanden werden kann, dass ein Zelt vor einem Bus, einem Auto oder einem Wohnwagen platziert werden kann. Sie werden daher bei Onlinehändlern auch Vorzelte finden, die einem Partyzelt für den Garten ähneln und nicht unbedingt mit einem Fahrzeug verbunden werden können.

Andere Produkte sind vollwertige Zelte, die sich vor einem Bus oder einem Wohnmobil platzieren lassen. Eine Verbindung zwischen Zelt und Wagen muss jedoch gar nicht vorgesehen sein. Darüber hinaus gibt es Hersteller, die Wert auf eine herausragende oder sogar luftdichte Anbindung von Busvorzelt und Fahrzeug legen. Dies ist zumeist dann der Fall, wenn sich das Angebot an Langzeitcamper richtet, die großen Wert auf Komfort legen.

So stellen Sie das Busvorzelt richtig auf

Wenn es um die richtige Montage von einem Busvorzelt geht, ist Ihr handwerkliches Geschick gefragt. Natürlich ist es von größter Bedeutung, für welches Modell Sie sich entschieden haben. Danach richtet sich auch die Art der Installation. Die jeweiligen Hersteller liefern Ihnen in den meisten Fällen eine überaus detaillierte Dokumentation, mit deren Hilfe Sie den Zeltaufbau relativ reibungslos bewältigen können. Stellen Sie jedoch vor der Montage sicher, dass alle Teile vorhanden sind und dass Sie diese auch den jeweiligen Skizzen und Aufbauanleitungen zuordnen können.

Ist eine Verbindung zwischen Ihrem Fahrzeug und Ihrem Busvorzelt vorgesehen, so prüfen Sie bitte, wie Sie diese technisch umsetzen müssen. Ist das Produkt für eine feste oder gar winddichte Kopplung gedacht, sollten Sie Ihr Fahrzeug in jedem Fall von Schmutz und kleinen Partikeln befreien, um Schäden an lackierten Oberflächen zu vermeiden. Sorgen Sie für Abhilfe, wenn Sie Karosseriestellen entdecken, die bei Wind unerwünschten mechanischen Belastungen ausgesetzt sind.

Fünf Tipps zur Pflege Ihres Busvorzeltes

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
Die richtige Pflege fängt bereits bei der Entscheidung für ein bestimmtes Produkt an. Sind Sie Langzeitcamper, so wählen Sie idealerweise ein Produkt, das allen Wetterbedingungen standhalten kann. Ist ein Busvorzelt als Sonnenschutz und Sichtbarriere bei schönem Wetter gedacht, kann bereits ein leichtes Unwetter dafür sorgen, dass sowohl Fahrzeug als auch Zelt Schaden nehmen.
Sorgen Sie dafür, dass Ihr Busvorzelt keinen unnötigen mechanischen Belastungen ausgesetzt ist. Vermeiden Sie die Handhabung von scharfen Messern in der Nähe des Zeltgewebes.
Ein Busvorzelt ist weitgehend pflegeleicht. Jedoch sollten Sie es bei längerem Gebrauch auf Verschmutzungen hin kontrollieren und gegebenenfalls mit einem feuchten Tuch reinigen.
Überprüfen Sie das Zelt nach einem Ausflug oder nach dem Campingurlaub auf Schäden und säubern Sie es gegebenenfalls, bevor Sie es verstauen.
Sollte das Zelt nach einer Reinigung feucht sein, dürfen Sie es nicht zusammenlegen. Sie müssen warten, bis es trocknet. Ansonsten riskieren Sie Schimmelbildung, die das Produkt unbrauchbar macht.

 

Weiterführende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (138 Bewertungen. Durchschnitt: 4,72 von 5)
Loading...