Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_ De-Longhi-Fritteuse-test
Getestete Produkte 16
Investierte Stunden 90
Ausgewertete Studien 180
Gelesene Rezensionen 200

Fritteuse Test 2018 • Die 16 besten Fritteusen im Vergleich

Die moderne Fritteuse soll heute natürlich bei der Anwendung und Nutzung in der eigenen Küche hohen Ansprüchen genügen können. Um dies zu gewährleisten und gleichzeitig die verschiedenen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, bieten die zahlreichen Hersteller und Anbieter auf dem Markt eine sehr große Auswahl.

Fritteuse Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Klarstein VitAir Turbo Heißluftfritteuse geschlossen Princess 183028 Fritteuse im Test Rosenstein & Söhne Fritteuse im Test
  Tefal ActiFry YV960130 Philips HD9630/20 Klarstein VitAir Turbo Tefal FR8040 DeLonghi F28.311.W1 Klarstein VitAir Turbo Moulinex AM4800 Arendo 23031522 Clatronic FR 3195 Princess 183028 Aicook Fritteuse Tefal fr511170 Steba DF282 Aobosi Fritteuse GOURMETmaxx 02365200125 Rosenstein & Söhne NC3834-944
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,06
sehr gut
1,37
sehr gut
1,85
gut
1,91
gut
2,03
gut
2,08
gut
2,25
gut
2,35
gut
2,40
gut
2,40
gut
2,40
gut
2,45
gut
2,48
gut
2,49
gut
2,55
befriedigend
2,88
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.2 von 5 Sternen
bei 813 Rezensionen

3.9 von 5 Sternen
bei 140 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 218 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 413 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 533 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 218 Rezensionen

4.7 von 5 Sternen
bei 76 Rezensionen

4.7 von 5 Sternen
bei 47 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 320 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 5 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 40 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 13 Rezensionen

3.9 von 5 Sternen
bei 70 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 14 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 30 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 6 Rezensionen
Marke Tefal Philips Klarstein Tefal DeLonghi Klarstein Moulinex Arendo Clatronic Princess Aicook Tefal Steba Aobosi GOURMETmaxx Rosenstein & Söhne
Fassungsvermögen

1,5 kg

1,40 kg

9 kg

1,2 kg

1 kg

9 kg

2 kg

3,2 kg

k.A.

6 kg

3 kg

1.20 kg

1 kg

3,5 kg

2,5 kg

1 kg

Leistung

1400 W

2225 W

1400 W

2300 W

1800 W

1400 W

2100 W

1400 W

2000 W

3600 W

1500 W

2400 W

2755 W

1500 W

1500 W

800 W

Maße

49 x 38,9 x 30 cm

32,2 x 43,3 x 31,6 cm

48 x 34 x 32 cm

k.A.

36,1 x 31 x 23,9 cm

48 x 34 x 32 cm

36,5 x 30,5 x 34,5 cm

33 x 29 x 34 cm

38,5 x 22,7 x 37,5 cm

42,5 x 40,5 x 26,5 cm

30 x 32 x 33 cm

k.A.

38 x 30 x 29 cm

38 x 34 x 33,2 cm

26 x 26 x 33 cm

19x20x19 cm

Typ

Heißluft-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Heißluftfritteuse

Kaltzonen-Fritteuse

Mini-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Mini-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Doppel-Kaltzonen-Fritteuse

Doppel-Kaltzonen-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Kaltzonen-Fritteuse

Kaltzonen-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Heißluft-Fritteuse

Mini-Fritteuse

Geeignet für

5 Personen

4 Personen

8-10 Personen

2 Personen

3 Personen

8 Personen

3 Personen

4 Personen

6 Personen

7 Personen

4 Personen

2 Personen

2 Personen

4 Personen

3 Personen

2 Personen

Fettfüllmenge

k.A.

k.A.

k.A.

3,5 L

1,2 l

k.A.

3,3 L

k.A.

4 L

6 L

k.A.

3 L

3,5 L

k.A.

k.A.

0,9 L

Zeit- und Temperaturanzeige

nein

ja

ja

ja

nein

ja

nein

ja

nein

nein

ja

nein

nein

ja

ja

nein

Timer

ja

ja

ja

ja

nein

ja

nein

ja

nein

nein

ja

ja

nein

ja

ja

nein

Abschaltautomatik

ja

nein

ja

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

nein

Spülmaschinenfest

ja

nein

ja

ja

nein

ja

ja

ja

nein

ja

ja

ja

nein

ja

nein

nein

Artikelgewicht

2,9 kg

7,93 kg

8,5 kg

5,08 kg

3,45 kg

8,5 kg

0,99 kg

5,3 kg

2 kg

4,8 kg

5,8 kg

4,12 kg

3,25 kg

6,54 kg

k.A.

1,58 kg

Garantie

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

3 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

2 Jahre

Besonderheiten
  • gleichzeitiges Braten, Kochen und Frittieren
  • automatische Temperaturkontrolle
  • automatisches Rühren und Umwälzen ohne Anbrennen
  • einfache Reinigung
  • sämtliche Bestandteile herausnehmbar
  • bis zu 90% weniger Fett
  • keine Vorheizzeit
  • vielfältige Funktionen
  • leichte Bedienung
  • schnelle Zubereitung
  • großes Zubehörset
  • digitale Armatur
  • transparenter Kunststoffdeckel
  • gute Deckelsicherung
  • super Ventilatorlüftung
  • mit Öl-/Fett-Filterung
  • schnelles Vorheizen
  • schnelle Temperaturregulierung
  • komplett zerlegbar
  • spülmaschinengeeignet
  • rotierender Fritierkorb für eine um 50% reduzierte Ölmenge
  • "Cool-Touch" Wand
  • auswechselbare Filter
  • regelbarer Thermostat
  • sehr einfaches wechseln des Öls
  • gleichmäßige Hitzeverteilung
  • viel Zubehör
  • leichte Reinigung
  • einfache Bedienung
  • super Farbauswahl
  • Anti-Geruchs-Filter
  • einfache Reinigung
  • herausnehmbarer, antihaftbeschichteter Innenbehälter
  • großer Korb
  • einfache Bedienung
  • 3D Umluftsystem
  • modernes Design
  • Cool Touch Griff
  • integrierter Überhitzungsschutz
  • GS-Sicherheitszeichen
  • 2 Frittierkörbe
  • Gehäuse, Deckel und Heizspirale aus Edelstahl
  • herausnehmbarer Fettbehälter
  • leichte Reinigung
  • in Retro-Design
  • genügend Kapazität
  • Kaltzone verhindert das Verbrennen von kleinen Bruchstücken
  • mit Fettschutzfilters
  • leichte Reinigung
  • sehr schnell aufheitzbar
  • schnell zirkulierende heiße Luft
  • mit vielen Funktionen
  • super spülmaschinenfest
  • einfache Bedienung
  • einfache Reinigung
  • mit Cool-Touch
  • Kochzonen mit Fenster
  • vollständig auseinandernehmbar
  • super Spülmaschinenfest
  • leichte Bedienung
  • Cool Wall Edelstahlgehäuse
  • komplett zerlegbar
  • herausnehmbarer Ölbehälter
  • geringe Aufheizzeit
  • leichte Reinigung
  • schnelle Luftstrom-Technologie
  • vielseitig - backen, grillen und rösten
  • einfache Bedienung
  • einfache Reinigung
  • abnehmbarer spülmaschinengeeigneter Korb
  • innovativer Zyklon Technologie
  • einfache Bedienung
  • leichte Reinigung
  • gut beschriebene Anleitung
  • viele vorinstallierte Programme
  • Frittieren oder Fondue
  • Kompakte 2in1-Fritteuse
  • einfache Reinigung
  • viel Zubehör
  • antihaftbeschichteter Innenbehälter
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Produktbericht     Produktbericht               Produktbericht          
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Fritteusen - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Fritteuse Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine Fritteuse?

Was ist ein Fritteusen Test und Vergleich?Eine Fritteuse ist eine praktische Hilfe und ein häufig eingesetztes Küchengerät. In vielen Haushalten ist ein entsprechendes Modell heute mehr oder weniger im Einsatz. Es handelt sich hierbei um ein Gerät, welches das sichere und einfache Frittieren zahlreicher Lebensmittel ermöglicht. Die üblichen Gefahren, wie diese bei der Handhabung mit heißem Fett vom Prinzip her natürlich immer bestehen und präsent sind, lassen sich mit einer modernen Fritteuse zumindest auf ein absolutes Minimum reduzieren.

Die Vorteile und Gründe, warum sich viele Menschen und Haushalte für den Kauf einer modernen Fritteuse entscheiden, sind vielfältiger, als es vielleicht auf den ersten Blick scheinen mag. Unter anderem entscheiden sich viele Nutzer aufgrund der sehr einfachen und schnellen Handhabung für die Verwendung einer entsprechenden Fritteuse in den eigenen vier Wänden, auch wenn natürlich noch andere Punkte für diese Entscheidung eine große Rolle spielen.

Auch wenn heute im Grunde immer mehr Menschen auf eine gesunde Ernährung viel Wert legen, erfreut sich die moderne Fritteuse immer noch einer sehr hohen Beliebtheit und diese darf in vielen Küchen heute einfach nicht mehr fehlen. Sehr praktisch ist in Bezug auf die große Nachfrage durch die Kunden das umfangreiche Angebot auf dem Markt, denn hier stehen beinahe unzählige Modelle und Hersteller mit den zahlreichen Varianten und unterschiedlichen Techniken für den Kunden zur Verfügung.

Wie funktioniert eine Fritteuse?

Wie funktioniert eine Fritteuse im Test und Vergleich bei Expertentesten?Die Funktionalität einer modernen Fritteuse ist natürlich gerade in der heutigen Zeit sehr einfach. Denn hauptsächlich arbeitet die moderne Fritteuse mit heißem und geschmolzenem Fett, diese bildet die Basis für das eigentliche und effektive Frittieren. Das Fett wird in der eigentlichen Fritteuse, in dem entsprechenden Behälter mit hohen Temperaturen zum Schmelzen gebracht.

In der Regel verfügen moderne Modelle auf dem Markt heute über verschiedene Stufen und Einstellungen, Temperaturen bis 200 Grad und mehr sind hier keine Seltenheit mehr.

Die Lebensmittel, die dann mit der Fritteuse zubereitet werden, werden in der Regel direkt in das ein- und untergetaucht, sodass diese komplett von diesem umgeben sind. Nach nur wenigen Minuten ist die Zubereitung dann bereits abgeschlossen.

Nach der Abkühlung kann das Fett in der Regel in der Fritteuse für eine weitere Verwendung verbleiben.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Vorteile aus einem Fritteusen Test bei ExpertenTestenDie Vorteile bei dem Einsatz einer entsprechenden Fritteuse sind vielfältiger, als es auf den ersten Blick vielleicht scheint. Denn unter anderem punkten die Modelle mit einer sehr schnellen und effektiven Zubereitung. Ist das Fett einmal erhitzt, sind die Lebensmittel in der Regel bereits nach wenigen Minuten komplett fertig und ein Servieren ist dann natürlich auch schon möglich. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die einfache Handhabung.

Denn durch die Kontrolle der festen Temperatur bei der Verwendung ist beispielsweise die Gefahr einer Verbrennung bzw. auch einer gefährlichen Entzündung bei Überschreiten der sicheren Temperatur deutlich minimiert. Das Fett befindet sich bei der Fritteuse zudem in einem sicheren und geschlossenen Behälter, auch hierdurch wird die Sicherheit bei der Verwendung noch einmal deutlich erhöht.

In der Regel ist die Verwendung einer modernen Fritteuse heute so einfach und leicht gehalten, dass ein Einsatz auch bei vollkommenen Laien in der Küche gar kein Problem sein sollte. Viele Nutzer werden mit Sicherheit auch den einzigartigen und besonderen Geschmack bei der Zubereitung verschiedener Lebensmittel als Vorteil anführen. Denn Schnitzel, Pommes und mehr schmecken hier ganz einfach ganz anders, als wenn diese klassisch in der Pfanne oder im Backofen zubereitet werden.

Die Anwendungsbereiche sind heute extrem vielfältig, die moderne Fritteuse kommt in fast jedem Bereich und in fast jedem Haushalt zum Einsatz. Die zahlreichen Vorteile haben in den vergangenen Jahren für eine deutlich größere Verbreitung gesorgt. Unter anderem darf die Fritteuse heute natürlich vor allem in den privaten Küchen nicht mehr fehlen. Allerdings gilt dies ebenso für den professionellen Bereich, denn in der Gastronomie haben auch Sie die Fritteuse mit Sicherheit schon im Einsatz gesehen.

Allerdings sollten Sie hierbei beachten, dass die Anforderungen hierbei noch einmal komplett anders sind und hier in der Regel auch andere Techniken verwendet werden.

Welche Arten von Fritteusen gibt es?

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Fritteuse Test bei ExpertenTestenDie Auswahl der Modelle auf dem Markt könnte gerade in der heutigen Zeit eigentlich kaum größer sein. Denn hier stehen nicht nur generell sehr viele Modelle und Hersteller zur Verfügung, sondern auch bei der Technik gibt es deutliche Unterschiede. Diese erstrecken sich unter anderem auf die generelle Funktion und auch auf die Nutzung in den eigenen vier Wänden.

Unter anderem gibt es sehr große Unterschiede bei der allgemeinen Größe und beim Fassungsvermögen der unterschiedlichen Modelle. Denn von wenig Platz im Inneren bis hin zur großen Fritteuse, welche auch für den Einsatz in einer großen Familie mit vielen Mitgliedern im Haushalt geeignet ist, steht hier für alle Anwender und Ansprüche die passende Variante für Sie zur Auswahl bereit.

Und auch bei der Technik zum Frittieren stehen dem Nutzer heute auf dem Markt verschiedene Varianten zur Verfügung. Denn neben der klassischen Fritteuse, die dann natürlich mit viel heißem und flüssigem Fett arbeitet, gibt es hier noch eine weitere Möglichkeit, die gerade in den vergangenen Wochen und Monaten immer weiter an Beliebtheit gewinnt und in vielen Haushalten eingesetzt wird. Hierbei ist natürlich die klassische Heißluftfritteuse gemeint. Diese sorgt ohne Fett und mit heißer Luft für eine schnelle und sehr effektive Zubereitung der gewünschten Lebensmittel. In den Zeiten, in denen immer mehr Menschen großen Wert auf eine bewusste und gesunde Ernährung viel Wert legen, sind diese Modelle natürlich stark gefragt und das Angebot der Hersteller wird hierbei immer größer.

Denn die Fritteuse verzichtet dank der speziellen Technik natürlich vollkommen auf den Einsatz von zusätzlichem Fett und bereitet sowohl Pommes, Schnitzel wie auch alle anderen Lebensmittel sehr schonend und zudem kalorienarm zu. Allerdings sollten Sie als Nutzer hierbei beachten, dass die modernen und leistungsstarken Modelle alles andere als günstig sind. Denn gerade in der heutigen Zeit, in der hohe Ansprüche an die Technik und Ausstattung gestellt werden, sollten Sie bei einem Modell mit einer Investition von deutlich über 100 Euro rechnen.

Gerade, wenn die neue Fritteuse von einem bekannten und großen Hersteller stammen soll, ist dies zu erwarten.

So werden Fritteusen getestet

Nach diesen Testkriterien werden Fritteusen bei ExpertenTesten verglichenDie moderne Fritteuse soll heute natürlich bei der Anwendung und Nutzung in der eigenen Küche hohen Ansprüchen genügen können. Um dies zu gewährleisten und gleichzeitig die verschiedenen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen, bieten die zahlreichen Hersteller und Anbieter auf dem Markt eine sehr große Auswahl. Leider ist es auch hier nun einmal so, dass diese Modelle und Varianten nicht alle genau das halten können, was die Kunden auf der einen Seite erwarten dürfen und möchten.

Der Fritteuse Test schaut sich aus diesem Grund die Angebote und Produkte der verschiedenen Hersteller auf dem Markt direkt an. Hierbei geht der Fritteuse Test dann natürlich auf eine Vielzahl unterschiedlicher Aspekte ein und bewertet diese dann entsprechend. Welche Faktoren und Punkte im Fritteuse Test zur Anwendung kommen und dann dafür sorgen sollen, dass Sie einen einfachen und schnellen Vergleich der passenden Modelle durchführen können, das möchten wir Ihnen im Folgenden kurz vorstellen.

Eine sehr wichtige Rolle spielt natürlich im Fritteuse Test die Funktionalität. Hierbei untersucht der Test wichtige Punkte wie ein einfaches Öffnen und Schließen sowie eine sichere Verwendung der modernen Fritteuse. Dabei ist natürlich klar, dass die Bewertung immer dann besser ausfällt, je mehr das aktuelle Modell im Fritteuse Test seine Leistung und Funktionalität unter Beweis stellen können. Leider ist dies noch längst nicht bei allen Varianten auf dem Markt heute der Fall, denn immer wieder tauchen hier Modelle auf, welche die hohen Anforderungen und Ansprüche der Nutzer im Alltag ganz einfach nicht erfüllen können.

Die Fuktionalität von Fritteuse TestsiegernEin weiterer sehr wichtiger Punkt beim Fritteuse Test ist die Funktionalität, denn diese ist natürlich nicht bei jeder Fritteuse und bei jedem Modell gleich. Während gerade die günstigen Modelle der unbekannten Hersteller und Marken auf dem Markt nur für die sporadische Verwendung und nur für das einfache Frittieren zum Beispiel von Pommes geeignet sind, sieht dies bei anderen Varianten wiederum ganz anders aus. Bei diesen Varianten haben Sie als Nutzer dann die Möglichkeit, auch andere Lebensmittel sehr lecker und innerhalb kurzer Zeit zu frittieren.

Ob dies auch bei der entsprechenden Variante möglich ist, untersucht der Fritteuse Test sehr genau und dieser Punkt fließt dann letzten Endes natürlich auch wieder mit in die Bewertung ein. Bietet das Modell im Fritteuse Test beispielsweise sehr viele praktische Funktionen wie einen sinnvollen Timer oder eine genaue Anzeige der Temperatur, sorgt dies für eine sehr gute Bewertung und eine Empfehlung ist auch für hohe Ansprüche in diesem Fall dann natürlich gar kein Problem. Ganz anders sieht es hingegen aus, wenn das Modell kaum Funktionen bietet und nur für die sehr einfache Handhabung und Verwendung geeignet ist. In diesem Fall ist eine Empfehlung beim Fritteuse Test nur schwerlich möglich und eine Abwertung lässt sich meist nicht mehr vermeiden.

Von hoher Relevanz, wenn nicht sogar der wichtigste Punkt im Fritteuse Test ist jedoch der Vergleich und die Gegenüberstellung von Preis und Leistung. Denn natürlich soll der Fritteuse Test sehr objektiv sein und beim Fritteuse Test sollen zudem alle Modelle die gleichen Chancen haben. Damit auch dies wirklich möglich ist, spielt das Preis- Leistungsverhältnis eben eine sehr wichtige Rolle und darf beim Fritteuse gerade in der heutigen Zeit nicht mehr fehlen.

Wenn dieser Punkt im Test nicht zur Anwendung käme, hätten gerade die günstigen Modelle der bekannten Hersteller kaum eine Chance, sich bei der großen Konkurrenz durchzusetzen. Damit dies dennoch kein Problem darstellt und jedes Modell im Fritteuse Test die Möglichkeit hat, sich hier durchzusetzen und eine gute Bewertung zu erzielen, wird die Empfehlung unter anderem auch durch diesen Punkt erreicht und erzielt.

Denn hierbei werden die Funktionen, die Handhabung und die Leistung der Modelle im Fritteuse Test immer in direkter Relation zu dem aufgerufenen Preis verglichen. Das heißt im Grunde nur, dass hier eine Kombination aus beiden Faktoren ausschlaggebend für den Fritteuse Test ist und die Bewertung anhand dieser Punkte dann erfolgt. Letzten Endes bedeutet dies aber auch, dass ein günstiges Modell mit guter Leistung in der Regel eine deutlich bessere Bewertung erhalten kann, als eine Fritteuse, die mit derselben Leistung glänzt, aber hierbei gleichzeitig deutlich teurer ist.

Selbstverständlich dürfen Sie sich als Nutzer jederzeit darauf verlassen, dass der Fritteuse Test immer wieder aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht wird. Dies spielt natürlich gerade in der heutigen Zeit eine sehr wichtige Rolle, denn die Ansprüche der Kunden an ein modernes Gerät für die eigene Küche steigen immer weiter an. Dieser Tatsache sind sich auch die Hersteller bewusst und bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Varianten und Produkten auf dem Markt.

Der Fritteuse Test schaut sich auch die neuen Varianten und neuen Techniken auf dem Markt ganz genau an und sorgt dann für eine entsprechende Bewertung.

Worauf muss ich beim Kauf einer Fritteuse achten?

Worauf muss ich beim kaufen eines Fritteuse Testsiegers achten?Viele Nutzer wissen bei der großen Auswahl und den unzähligen Varianten der Fritteuse auf dem Markt heute einfach nicht mehr genau, welche Variante letzten Endes die richtige ist und auf welche Aspekte beim Kauf geachtet werden sollte, damit die neue Fritteuse den eigenen Ansprüchen dann letzten Endes doch entsprechen kann. Wir möchten Ihnen auf der Suche nach der passenden Fritteuse für Ihre Küche helfen und bieten Ihnen aus genau diesem Grund einen umfangreichen Ratgeber mit den wichtigsten Punkten, auf die Sie beim Kauf als Kunde unbedingt achten sollten.

Vor dem Kauf sollten Sie sich die eigentlichen und eigenen Bedürfnisse genau vor Augen führen. Denn diese sind natürlich von Nutzer zu Nutzer verschieden und spielen die größte Rolle bei der Wahl des passenden Modells. Denn es ist natürlich beispielsweise sinnlos, für einen Haushalt mit nur einer oder zwei Personen ein sehr großes Modell zu kaufen.

Auf der anderen Seite macht eine kleine Fritteuse in einem großen Haushalt nur wenig Sinn und wird hier den Anforderungen ganz einfach nicht genügen können. Mit der Beantwortung der einfachen Frage, was Sie sich selbst von der modernen und neuen Fritteuse wünschen, schaffen Sie bereits Durchblick. Denn die Modelle, die ganz einfach nicht diesem Schema entsprechen, können Sie dann aus der Auswahl entfernen.

Auch ein wichtiger Vergleich spielt für Sie eine große Rolle, wenn Sie auf der Suche nach einer neuen Fritteuse sind. Denn immerhin bieten die Anbieter und auch die Online Shops natürlich immer wieder umfangreiche Berichte und Beschreibungen, mit denen Sie sich ein erstes Bild von der eigentlichen Fritteuse machen können, dies hilft Ihnen aber relativ wenig.

Deutlich mehr Aussagekraft haben hier die Rezensionen, die Berichte und natürlich auch die Tests, die heute in den Weiten des Internets in einer sehr großen Auswahl für Sue zur Verfügung stehen.

Hier erfahren Sie dann nicht nur, wie sich das entsprechende Modell im Alltag schlägt, sondern hier bekommen Sie auch die zahlreichen Vor- und Nachteile auf den ersten Blick präsentiert, welche sich sonst erst nach einigen Wochen und Monaten der Verwendung gezeigt hätten. Unangenehme Überraschungen lassen sich somit sehr einfach und effektiv vermeiden.

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern

Sowohl bekannte Marken wie auch günstige Anbieter stehen heute für Sie auf dem Markt zur Verfügung und bieten Ihnen eine große Auswahl verschiedener Modelle aus dem Bereich Fritteuse. Natürlich gibt es hier aber sowohl größere wie auch kleinere Anbieter, welche den Markt unter sich aufteilen. Die sieben größten und bekanntesten Hersteller und Anbieter auf dem Markt sollen Ihnen im Folgenden kurz vorgestellt werden.

  • AEG
  • Clatronic
  • Tefal
  • Philips
  • Moulinex
  • DeLonghi
  •  Moulinex

AEG

Als bekannter Anbieter für hochwertige Geräte und Helfer für den Einsatz in den eigenen vier Wänden ist der Hersteller AEG bereits seit vielen Jahren bekannt, denn nicht umsonst handelt es sich hierbei um eine der ältesten Marken auf dem Markt überhaupt. Sie als Kunde profitieren auf der Suche nach einer neuen Fritteuse von einer sehr großen Auswahl und unterschiedlichen Modelle, die in der Regel allen Ansprüchen gerecht werden können.

Clatronic

Vor allem für günstige Modelle ist der Hersteller bekannt, auch dieser gehört zu den großen Größen auf dem Markt und darf dementsprechend in dieser Übersicht nicht fehlen. Gerade preisbewusste Käufer entscheiden sich für eines der zahlreichen Modelle, die heute von diesem Hersteller für alle Kunden angeboten werden. Gleichzeitig profitieren Sie hier natürlich nicht nur von dem günstigen Preis, sondern auch von einer guten Qualität, die bei der alltäglichen Verwendung keine Wünschen offen lassen dürfte.

Tefal

Bügeleisen und Co. Sind von diesem Hersteller sehr bekannt, aber auf die Fritteuse von Tefal erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Auch hier bietet der Hersteller eine sehr breite Auswahl an unterschiedlichen und hochwertigen Modellen an, die vor allem für die Zubereitung verschiedenster Lebensmittel mit praktischer Funktion und einfacher Handhabung bekannt sind.

Philips

Modernste Technik direkt aus dem Herzen Europas, das bietet das Unternehmen Philips natürlich auch im Bereich der Fritteuse. Die Auswahl der verfügbaren Modelle ist hier, wie es von so einem großen und bekannten Unternehmen auch kaum anders erwartet werden darf, sehr groß und lässt mit Sicherheit kaum Wünsche offen. Sowohl günstige Modelle für den Einstieg wie auch hochwertige Varianten für die langfristige und häufige Verwendung sind hierbei zu finden.

Moulinex

Das Unternehmen Moulinex ist eher unbekannt und eine Wahl für Kenner, die viel Wert auf Qualität und eine umfangreiche Ausstattung bei der neuen Fritteuse legen. Das Sortiment bzw. die Auswahl ist hier eher gering, dennoch stehen in der Regel für fast alle Bedürfnisse und Nutzer die passenden Modelle für einen einfachen und schnellen Kauf zur Verfügung.

DeLonghi

Die Fritteusen aus dem Hause DeLonghi sind in erster Linie für die besonders hohen Ansprüche geeignet. Dies zeigt sich bereits bei der wichtigen Tatsache, dass dieses Modelle sowohl im privaten wie auch im geschäftlichen Bereich immer wieder zum Einsatz kommen und sich hier einer großen Beliebtheit erfreuen. Auch hier erwarten Sie als Kunde immer wieder spannende und interessante Neuerungen, zudem wird das Angebot auf dem Markt durch die steigende Nachfrage immer größer.

Moulinex

Bei diesem Hersteller sieht es ähnlich aus, auch hier sind die Marktanteile gerade im Vergleich zu der direkten Konkurrenz eher klein und bescheiden, allerdings überzeugen die Modelle dennoch mit einer sehr guten Technik sowie vielen praktischen Funktionen, welche die alltägliche Verwendung der neuen Fritteuse deutlich vereinfachen können. Auch hier richten sich die Varianten und Modelle aus dem umfangreichen Sortiment sowohl an den privaten wie auch an den professionellen Bereich und können hierbei allen Ansprüchen und Bedürfnissen vollkommen ohne Probleme gerecht werden.

 

Internet vs. Fachhandel: wo kauft man seine Fritteuse am Besten?

Wo kaufe ich einen Fritteuse Testsieger von ExpertenTesten am besten?Sowohl im Internet wie auch in den meisten Geschäften vor Ort haben Sie heute als Kunde die Möglichkeit, sich auf die Suche nach einer neuen Fritteuse zu machen. Denn in den beiden genannten Bereichen stehen Ihnen die Modelle und Varianten in einer sehr großen Auswahl zur Verfügung, sodass hier letzten Endes natürlich auch für jeden Geschmack die passende Fritteuse mit dabei sein sollte.

Sie haben als Kunde die vollkommen freie Wahl, wofür Sie sich entscheiden, ob Sie also Ihren Kauf über das Internet durchführen oder sich für eine Auswahl in einem Geschäft vor Ort entscheiden. Natürlich sollten Sie sich vor einer Entscheidung aber selbst darüber im Klaren sein, dass Sie bei beiden Varianten sowohl von Vorteilen wie auch von Nachteilen profitieren und betroffen sind.

Welche dies sind und wo Sie den Kauf der neuen Fritteuse im optimalen Fall abwickeln sollten, das möchten wir Ihnen nun im Folgenden gerne kurz vorstellen.

Umfangreiche Auswahl verschiedener Modelle

Umfangreiche Auswahl verschiedener Fritteuse Modelle im TestWenn Sie als Nutzer auf der Suche nach einer sehr großen Auswahl der unterschiedlichsten Modelle sind, ist der Kauf über das Internet in der Regel die beste Wahl. Denn natürlich bieten Ihnen die zahlreichen Anbieter und Betreiber der Online Shops eine sehr große Auswahl an, die deutlich umfangreicher ist, als Sie dies vor Ort in einem Geschäft erwarten dürfen.

Die Gründe hierfür sind natürlich vielfältig, unter anderem liegt dies bereits in der Logistik zugrunde, denn natürlich haben die Betreiber der Online Shops deutlich mehr Fläche im Lager zur freien Verfügung, sodass zahlreiche Modelle in einer umfangreichen Auswahl Ihnen als Kunde zur freien Verfügung gestellt werden können. Diese Auswahl spielt für viele Kunden, die auf der Suche nach einer neuen Fritteuse für den regelmäßigen Einsatz in der eigenen Küche sind, eine sehr wichtige Rolle.

Denn immerhin gibt es heute unzählige Varianten auf dem Markt, die allesamt eine andere Zielgruppe ansprechen. Von dem kleinen und einfachen Modell, dass vor allem für die sporadische Verwendung in einem kleinen Haushalt sehr gut geeignet ist, bis hin zur Fritteuse für den regelmäßigen Einsatz in der Küche und zur Bewältigung großer Menge an Lebensmitteln finden Sie im Internet und in den Online Shops heute im Grunde alles für den eigenen Bedarf.

Natürlich haben Sie hier zudem den Vorteil, dass die neuen Modelle in der Regel deutlich schneller zur Verfügung stehen.

Möchten Sie also von der modernen Technik und aktuellen Produkten auf dem Markt profitieren, sollten Sie sich in den Online Shops umschauen und von der ständigen und vor allem schnellen Aktualisierung des Sortiments profitieren.

Schnelle und einfache Abwicklung bei Ihrem Kauf

Fritteuse Testsieger im Internet online bestellen und kaufenEs ist leider heut auch vor Ort beim Kauf in einem Geschäft oftmals so, dass die Fritteusen zwar ausgestellt sind, hier aber nicht mehr direkt zur Verfügung stehen und dementsprechend nicht mehr auf Lager sind. Hier ist dann wiederum nur eine Bestellung durch den Anbieter möglich und dies dauert wieder sehr lange und bedeutet für Sie zudem viel Aufwand. Deutlich schneller und vor allem auch einfacher funktioniert heute in der Regel der Kauf über das Internet in einem der zahlreichen Online Shops.

Denn natürlich sind die Betreiber bemüht, Ihnen als Kunden eine möglichst einfache und schnelle Abwicklung zu gewährleisten. So konnte beispielsweise die Lieferzeit in den vergangenen Monaten und Jahren immer weiter gesenkt werden, sodass diese heute so schnell ist wie wohl noch nie zuvor. Zwischen der Bestellung und der abschließenden Lieferung bei Ihnen an der Haustür vergehen heute oftmals nur wenige Tage, sodass Sie die neue Fritteuse sehr schnell in den eigenen vier Wänden einsetzen können.

Auch bei der weiteren Abwicklung profitieren Sie gerade bei der Bestellung über das Internet von einer sehr einfachen und schnellen Abwicklung, die kaum Wünsche für Sie offenlassen dürfte. Unter anderem haben Sie hier natürlich die Möglichkeit, den Kauf zu widerrufen, wenn die Fritteuse Ihnen letzten Endes doch nicht zusagen sollte.

Hierfür müssen Sie meist nicht einmal einen Grund angeben, in der Regel reicht ein Einfaches zurücksenden der Artikel direkt an den Anbieter bzw. an den Betreiber der Online Shops. Der Rückversand ist in vielen Fällen für Sie vollkommen kostenlos, Sie müssen also nur das Paket bei der Post abgeben.

Die Frist für den Widerruf gilt 14 Tage ab Erhalt der Ware, innerhalb dieses Zeitraums können Sie die Fritteuse vollkommen ohne Probleme zurückgeben.

Dies ist bei einem Kauf vor Ort natürlich nicht immer der Fall, denn hier sind Sie unter anderem auf die Kulanz des Anbieters bzw. Geschäfts angewiesen, zudem ist der Aufwand für Sie hier deutlich höher und lohnt oftmals gar nicht erst.

Sparen Sie Geld für die neue Fritteuse

Kosten eines günstigen und guten Fritteuse TestsiegerWenn Sie sich selbst als preisbewusster Käufer einschätzen würden und beim Kauf gerne den einen oder anderen Euro sparen möchten, sollten Sie sich wiederum für eine Bestellung in einem Online Shop entscheiden. Die Betreiber bieten Ihnen hier oftmals deutlich günstigere Preise an, als dies vor Ort in einem Geschäft der Fall ist.

Und da es sich bei einer modernen Fritteuse um alles andere als eine günstige Anschaffung handelt, sollten Sie diesen Aspekt mit Sicherheit nicht vernachlässigen. Die guten Modelle mit einer hohen Leistung von den bekannten Herstellern kosten teilweise weit über 100 Euro und noch viel mehr, sodass das Sparpotenzial für Sie als Käufer bei der Bestellung über das Internet auch entsprechend groß ist.

Zudem ist der wichtige Vergleich der unterschiedlichen Angebote im Internet natürlich deutlich leichter als in den Geschäften vor Ort. Denn hier müssen Sie mühsam und mit viel Aufwand die unterschiedlichen Preise bei den Anbietern in Erfahrung bringen, wenn Sie wirklich das günstigste Modell zum besten Preis haben möchten.

Im Internet sieht dies allerdings ganz anders aus, denn auf Wunsch übernehmen hier andere für Sie die Arbeit und führen den wichtigen und umfangreichen Vergleich gerne für Sie durch. Hierfür gibt es in der heutigen Zeit natürlich viele praktische Anbieter und Suchmaschinen, welche Ihnen auf der Suche nach dem besten und günstigsten Preis im Internet gerne behilflich sind. Hierfür geben Sie auf der Webseite des Anbieters ganz einfach das gewünschte Produkt ein und starten die Suche bzw. Recherche dann mit nur einem Klick.

Die Suchmaschine vergleicht dann direkt für Sie die umfangreichen und zahlreichen Angebote im Internet für Sie und stellt Ihnen die besten Preise sehr übersichtlich und auf nur einen Blick dar.

Die gefragte Flexibilität

Nützliche Fuktionen einer Fritteuse im TestHeute müssen die Menschen immer mehr flexibel sein. Dies gilt nicht nur für den Beruf, sondern immer mehr auch für den privaten Bereich. Natürlich ist es kein Wunder, dass die Kunden und Interessenten auf der Suche nach einer neuen Fritteuse auch gerne hier sehr flexibel sein möchten. Wenn auch Sie diesen Anspruch beim Kauf einer neuen Fritteuse haben und verfolgen, sollten Sie sich wiederum für eine Bestellung über das Internet entscheiden.

Denn hier haben Sie natürlich deutlich mehr Möglichkeiten, um flexibel ein Modell zu suchen und dieses dann auch zu kaufen. Dies beginnt für Sie als Kunde bereits bei der andauernden Verfügbarkeit, denn die Online Shops stehen Ihnen natürlich rund um die Uhr zur freien Verfügung und Sie haben hier die Möglichkeit, auch an Feiertagen oder in der Nacht eine neue Fritteuse zu suchen und diese bei Gefallen direkt zu bestellen. Dies sieht bei einem Kauf vor Ort in einem Fachgeschäft natürlich ganz anders aus, denn hier müssen Sie sich immer an den jeweiligen Öffnungszeiten orientieren.

Das Smartphone oder ein moderner Tablet PC sind heute bei vielen Nutzern immer zur Hand und immer mit dabei. Mit Sicherheit ist auch dies ein Grund, warum das Shopping im Internet immer beliebter wird. Denn dank der modernen Technik sind Sie so frei und unabhängig wie nie zuvor. Möchten Sie auf dem Weg zur Arbeit im Zug eine neue Fritteuse kaufen? Oder im Urlaub schnell das eine oder andere Schnäppchen machen? Sie sind hierbei vollkommen frei und können dann selbst entscheiden, wann und wo Sie Ihr neues Modell kaufen und sich dieses dann direkt nach Hause liefern lassen.

Im Übrigen bieten Ihnen die meisten Online Shops, die sich auf den Verkauf einer entsprechenden Technik und der passenden Geräte für die eigene Küche entschieden haben, eine praktische Hotline. Wenn Sie sich also mit dem Thema nicht besonders gut auskennen oder es sich gar um die erste Fritteuse überhaupt handelt, die Sie in den eigenen vier Wänden einsetzen möchten, können Sie sich hier dann gerne beraten lassen. Sie haben hier dann die Möglichkeit, professionellen Rat einzuholen und sich von den Mitarbeitern die passenden Modelle dann empfehlen zu lassen.

Anhand dieser Vorteile haben Sie dann natürlich die Möglichkeit, für sich selbst eine passende Wahl zu treffen. Denn auch wenn die Vorteile bei der klassischen und modernen Bestellung direkt über das Internet in einem Online Shop hier mehr als deutlich überwiegen, ist es letzten Endes natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, für welche Variante Sie sich entscheiden möchten.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Fritteuse

Alles wissenswerte aus einem Fritteuse TestDas Frittieren und die Zubereitung von Speisen und Lebensmitteln im heißen Öl ist natürlich letzten Endes alles andere als eine neue Erfindung. Seit bereits vielen Jahren und vielen Jahrzehnten werden Pommes, Schnitzel und Co. Im heißen Fett gebraten und frittiert. Relativ neu ist jedoch die Idee, dieses Verfahren mit einem speziellen Hilfsmittel und mit der modernen Technik deutlich einfacher, sicherer und vor allem auch schneller zu gestalten. Mit der Fritteuse wurde der Wunsch nach einer modernen Lösung für die eigene Küche allerdings mehr als gekonnt umgesetzt. Damit Sie sich ab sofort einen genauen Überblick über die Entwicklung und die Geschichte der modernen Fritteuse verschaffen können, soll Ihnen diese im Folgenden kurz vorgestellt und nähergebracht werden.

Erst im Jahr 1789, also mittlerweile vor deutlich über 200 Jahren wurde das Frittieren von Lebensmitteln erfunden. Hierbei kam dann erst einmal die Technik zum Einsatz, bei welcher mit sehr hohen Temperatur und ausschließlich von Fett umgeben die ersten Lebensmittel zubereitet wurden. Die Idee stammt im Übrigen aus Frankreich, hier wurde zuerst ein komplettes Hähnchen frittiert, die Idee dieser Zubereitung sollte dann den Markt verändern und revolutionieren. Allerdings dauerte es dann wiederum einige Jahre, bis die Hersteller das Potenzial der neuen Technik und Methode auf dem Markt erkennen und für sich nutzen konnten. Heute wird davon ausgegangen, dass etwa im 19. Jahrhundert die ersten Modelle der heute noch verwendeten Fritteuse auf den Markt kamen.

Allerdings unterschieden sich natürlich auch diese zu Beginn noch deutlich in der Optik und auch in der Funktionalität, der Aufbau war hier deutlich einfacher. Dennoch steigerte sich das Interesse der Kunden mit den Jahren an den entsprechenden Modellen deutlich, sodass die Hersteller dazu in der Lage waren, die Fritteusen immer weiter zu verbessern und auch immer wieder neue Modelle auf dem Markt zu veröffentlichen. Dies wiederum kurbelte natürlich das Interesse der Nutzer an und sorgte für noch mehr Interesse, hierbei handelt es sich dann um einen klassischen Kreislauf. Bis zur heutigen Fritteuse dauerte es dann aber natürlich wieder viele Jahre.

Heute ist die Fritteuse ein fester Bestandteil des Alltags geworden, welcher in den meisten Haushalten ganz einfach nicht fehlen darf und hier letzten Endes tatsächlich auch häufig im Einsatz ist.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Fritteuse

Die besten Ratgeber aus einem Fritteuse TestWie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Fritteuse um einen praktischen Helfer und Begleiter, der in vielen Küchen heute ganz einfach nicht mehr fehlen darf. Sowohl Kinder wie natürlich auch Erwachsene erfreuen sich an dem leckeren Geschmack und der einfachen Handhabung und sorgen dafür, dass sich die Hersteller über eine steigende Nachfrage freuen dürfen. Dementsprechend ist es natürlich auch kein Wunder, dass das Angebot auf dem Markt durch die Hersteller immer größer wird.

Generelle Zahlen rund um die Verbreitung und den Einsatz der Fritteuse in den deutschen Haushalten gibt es heute leider nicht. Die Hersteller sind sich jedoch einig, dass der Einsatz heute so beliebt ist wie nie zuvor. Dies zeigt sich auch bereits mit einem kurzen Blick auf die Auswahl, die auf dem Markt heute immer größer wird. Denn immer mehr Modelle und Techniken stehen hier für den Kunden bereit. Dabei reicht die Bandbreite von sehr günstigen und einfachen Varianten, die vor allem für einen Single-Haushalt gut geeignet sind bis hin zu aufwendigen und modernen Modellen, die auch für die höchsten Ansprüche die genau richtige Wahl sind. Diese Modelle sind dann natürlich auch entsprechend teuer.

In der Hauptsache entscheiden sich die Deutschen auf der Suche nach einer neuen Fritteuse für ein Modell aus der Mittelklasse. Dies zeigt dann mehr als deutlich, dass die Nutzer auf der Suche nach einer neuen Fritteuse zwar durchaus bereit sind, viel Geld auszugeben, sich aber dennoch im gesunden Mittelfeld bewegen möchten. Denn die Deutschen zahlen zwar gerne Geld, möchten hierfür aber dann natürlich auch die entsprechende Leistung haben. Umfangreiche Funktionen erwarten die Nutzer dann für Ihr Geld.

Im Übrigen sind die Deutschen hierbei nicht auf gewisse Marken oder große Hersteller fokussiert, sondern bei der Wahl relativ flexibel. Vielmehr steht hier beim Kauf und auf der Suche nach der neuen Fritteuse die Funktionalität und Leistung deutlich im Vordergrund. Genau dies ist mit Sicherheit auch der Grund, warum heute nicht mehr nur die bekannten und großen Hersteller auf dem Markt zur Verfügung stehen.

Denn immer mehr werden auch die günstigen Modelle durch die Kunden vermehrt in Anspruch genommen. Sehr praktisch ist dies natürlich in Bezug auf die Konkurrenz. Denn je mehr Konkurrenz generell auf dem Markt zur Verfügung steht, desto besser ist dies dann auch für die Kunden. Günstige Preise und eine breite Auswahl dürfen hier dann erwartet werden und sind heute natürlich auch schon lange auf dem Markt Realität.

Fritteuse in 2 Schritten richtig in Betrieb nehmen

Egal, für welche Technik Sie sich bei der neuen Fritteuse entschieden haben und es ist natürlich auch vollkommen egal, ob Sie diese letzten Endes vor Ort in einem Geschäft oder in einem Online Shop gekauft haben, denn es vergeht nur wenig Zeit, bis die neue Fritteuse dann in Ihrer Küche steht. Hier können es viele Nutzer dann nicht mehr erwarten, die neue Fritteuse so schnell wie möglich in Betrieb zu nehmen und leckere Speisen zu frittieren und zuzubereiten. Doch bevor Sie sich hier eifrig und mit der nötigen Motivation an die Arbeit machen, sollten Sie richtige Inbetriebnahme durchführen. Denn nur in diesem Fall profitieren Sie dann auch wirklich von der vollen Funktionalität und sorgen für einen sicheren und zugleich auch praktischen Betrieb der neuen Fritteuse in den eigenen vier Wänden. Welche Schritte für die wichtige und richtige Installation eigentlich notwendig sind, das möchten wir Ihnen im Folgenden kurz zeigen.

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Die Sicherheit beachten

Leider gibt es immer wieder schreckliche Berichte über schlimme Verletzungen, die in Kombination mit der Verwendung einer Fritteuse entstehen. Die Ursache hierfür ist aber meist in einer falschen Handhabung zu finden, denn im Grunde handelt es sich bei der Fritteuse um einen praktischen Helfer in der Küche, der in der Handhabung sehr einfach ist. Sie sollten sich vor der ersten Verwendung ganz genau die Anleitung der Anbieter durchlesen, damit Sie auf der vollkommen sicheren Seite sind. Denn hier gibt der Hersteller natürlich direkte und wichtige Informationen rund um eine sichere und praktische Verwendung. Auch während der eigentliche Nutzung sollten Sie diese Hinweise und Tipps der Hersteller natürlich immer beachten, damit Sie sich nicht verletzen und von einer einfachen und sicheren Handhabung profitieren können.

Das richtige Befüllen

Natürlich dürfen Sie das frische Fett nicht direkt in die Fritteuse geben. Allerdings machen auch heute noch viele Menschen diesen großen Fehler, die Überraschung ist hier dann in der Regel sehr groß. Denn durch die sehr hohe Hitze und den direkten Kontakt mit den Heizelementen im Inneren brennt das Fett schnell an. Dies stinkt nicht nur, sondern es kann auch einen Schaden an der Fritteuse verursachen, zudem sind die Dämpfe, die hierbei entstehen, schädlich für die Gesundheit und sollten entsprechend nicht eingeatmet werden. Im optimalen Fall bringen Sie das Fett vor der ersten Verwendung sicher in einer Pfanne oder in einem Topf zum Schmelzen und füllen dieses dann in die Fritteuse, wenn es flüssig geworden ist. Diesen Schritt müssen Sie natürlich nur dann durchführen, wenn Sie das Fett austauschen oder wechseln möchten. Haben Sie auch diesen Schritt dann erfolgreich bewältigt, steht der eigentlichen Verwendung der Fritteuse in Ihrer Küche natürlich nichts mehr im Weg und Sie können gerne sofort mit dem Frittieren beginnen.

 

10 Tipps zur Pflege

Damit Sie viele Monate und Jahre Freude an der neuen Fritteuse in den eigenen vier Wänden haben können, sollten Sie hier auf die entsprechende Handhabung und eine passende Pflege achten. Hierfür gibt es heute natürlich entsprechende Maßnahmen und Tipps, welche Ihnen im Folgenden kurz vorgestellt werden sollen.

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
  • Tipp 9
  • Tipp 10

Das richtige Fett verwenden

Heute kommt in der Regel Palm- oder auch Pflanzenfett zum Einsatz, ohne weitere Zutaten ist hier dann die Verwendung bereits möglich. Sie sollten für gute Ergebnisse und eine sichere Verwendung immer für hochwertiges Fett in Ihrer Fritteuse entscheiden.

Das Fett wechseln

Regelmäßig sollte das Fett gewechselt werden, damit der Genuss erhalten bleibt und die Gesundheit keinen Schaden nimmt. Die Häufigkeit des nötigen Wechsels ist abhängig von den zubereiteten Lebensmitteln und natürlich auch von der Häufigkeit der Verwendung.

Von außen reinigen

Auch die Fritteuse ist natürlich den Dämpfen bei der Verwendung ausgesetzt, Verschmutzungen treten hierbei sehr schnell auf. Diese sollten Sie so schnell wie möglich entfernen, da sich die Reinigung hier dann noch entsprechend einfach gestaltet.

Das alte Fett entsorgen

Wenn Sie das Fett dann auswechseln, sollten Sie auch für eine saubere und sichere Entsorgung sorgen. Denn ein Ausgießen in die Kanalisation ist natürlich nicht erlaubt und sollte deshalb auch vermieden werden. Sie können das alte Fett aber problemlos im normalen Hausmüll entsorgen, dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass das Fett auf keinen Fall austreten und auslaufen kann. So empfiehlt es sich beispielsweise, das Fett sicher in insgesamt zwei Tüten zu verpacken und dann erst in die Mülltonne geben.

Frische Luft

Gerade bei der Verwendung sollten Sie auf ein ausreichendes und umfangreiches Lüften achten, denn die vorhandenen Dämpfe können bei vielen Menschen zu Problemen mit der Atmung führen. Sie sollten also immer alle Fenster öffnen und im optimalen Fall die Türen zu den anderen Räumen schließen.

Richtig reinigen

Der Korb ist mit das wichtigste Element bei der eigentlichen Zubereitung und bedarf aus genau diesem Grund natürlich einer besonderen Pflege. Der große Vorteil hierbei ist jedoch die Tatsache, dass Sie diesen in der Regel vollkommen ohne Probleme in der Spülmaschine reinigen können. Dementsprechend gering ist dann auch der Aufwand für Sie.

Von innen reinigen

Beim Auswechseln des Fetts sollten Sie die eigene Fritteuse auch von Innen einmal gründlich einigen. Hierfür entfernen Sie das Fett komplett und reinigen den Behälter dann mit viel Wasser und Spülmittel. Somit sorgen Sie innerhalb kurzer Zeit für neuen Glanz und erhöhen zugleich die Sicherheit und die Hygiene sehr deutlich.

Dunstabzugshaube vermeiden

Aus Gründen der Sicherheit sollten Sie die Fritteuse niemals unter einer laufenden Dunstabzugshaube betreiben, da hier ansonsten große Gefahr für einen Fettbrand besteht. Die verwendeten Filter in den Hauben auf dem Markt sind der Grund hierfür. Ein Feuer möchten Sie jedoch wahrscheinlich in der eigenen Küche nach Möglichkeit vermeiden.

Die Heißluftfritteuse als Ergänzung

Möchten Sie bei der Verwendung und bei der Zubereitung möglichst flexibel sein und die normale Fritteuse auch das eine oder andere Mal entlasten, empfiehlt sich eine Heißluftfritteuse als Alternative für den Einsatz in den eigenen vier Wänden. Hiermit lassen sich auch Gemüse und Co. Ohne Probleme zubereiten.

Geruchsfilter verwenden

In Kombination mit einer modernen Fritteuse sind die Geruchsfilter von heute eine gute Wahl. Der Geruch wird von vielen nicht nur als sehr unangenehm eingeschätzt, sondern kann sich auch in Kleidung und Möbeln festsetzen. Mit einem auswaschbaren Filter können Sie dies als Nutzer sehr einfach und effektiv verhindern.

 

Nützliches Zubehör

Das beste Zubehör für Fritteuse im TestGenerell ist sowohl der Aufbau wie auch die Handhabung einer modernen Fritteuse alles andere als schwer. Die Nutzung gestaltet sich also sehr einfach und ist auch für Anfänger in der Küche sehr gut geeignet. Dabei punktet die moderne Fritteuse dennoch mit umfangreichen und zahlreichen Möglichkeiten für den mehr oder weniger regelmäßigen Einsatz in der eigenen Küche. Und zudem haben Sie als Nutzer natürlich die Möglichkeit, die Effizienz und Funktionalität der Fritteuse mit dem passenden Zubehör noch einmal deutlich zu erweitern.

Welches Zubehör hierbei von den Nutzern sehr gerne genutzt wird und auf welches auch Sie in Zukunft wohl kaum noch verzichten können, das soll Ihnen im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Auch wenn generell wenige Teile an der Fritteuse verbaut sind, können natürlich auch hier immer wieder Fehler und Defekte auftreten. Dies ist in der Regel aber gar kein Problem und bei den meisten Modellen auch kein Grund, sich für eine neue Fritteuse entscheiden zu müssen. Denn auf dem Markt gibt es heute die meisten Teile für die Fritteuse als entsprechenden Ersatz, sodass eine Reparatur in den meisten Fällen mit wenig Aufwand möglich ist.

Dies schont nicht nur letzten Endes die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Denn auch wenn die modernen Fritteusen heute deutlich günstiger sind, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war, sind die Ersatzteile als praktisches Zubehör natürlich noch einmal deutlich günstiger, als der direkte Neukauf einer kompletten Fritteuse. Vom klassischen und wichtigen Korb, in welchem Pommes und Co. Einen sicheren Platz finden bis hin zu dem Element, welches für die entsprechende Temperatur sorgt, ist hier beinahe alles vertreten. Die meisten Modelle und Ersatzteile als praktisches Zubehör für Ihre Fritteuse finden Sie heute natürlich im Internet. Hier reicht meist bereits eine kurze Recherche mit den bekannten Suchmaschinen und der genauen Bezeichnung zu der entsprechenden Fritteuse, die bei Ihnen im Einsatz ist, und schon haben Sie die benötigten Ersatzteile gefunden.

Zudem gibt es weiteres praktisches Zubehör, dass Ihnen vor allem bei der Zubereitung verschiedener Lebensmittel eine große Hilfe sein kann. So gibt es vor allem für das Innere der Fritteuse entsprechende Einsätze, die beim Einsatz und bei der Zubereitung verschiedener Lebensmittel eine große Hilfe sein können. Unter anderem gibt es hier zum Beispiel Pfannen. Die Nutzungsmöglichkeiten der eigenen Fritteuse in der Küche lasse sich mit diesem Zubehör natürlich deutlich erweitern und Sie sind dazu in der Lage, deutlich mehr Gerichte zuzubereiten, ohne hierfür viel Geld ausgeben zu müssen.

Denn tatsächlich ist auch dieses Zubehör relativ günstig, gerade wenn Sie sich für eine Bestellung über das Interne in einem der zahlreichen Online Shops entscheiden.

Alternativen zur Fritteuse

Die besten Alternativen zu einem Fritteuse im Test und VergleichWenn Sie der Meinung sind, dass die klassische Fritteuse doch nicht für den Einsatz in Ihren eigenen vier Wänden optimal geeignet ist, stellt dies natürlich gar kein großes Problem mehr dar. Denn der Markt ist heute nicht umsonst so vielfältig, im Grunde gibt es für jedes verfügbare Produkt überhaupt eine praktische und sinnvolle Alternative. Hier macht dann natürlich auch die klassische Fritteuse keine Ausnahme mehr. Möchten Sie also die klassische Fritteuse nicht einsetzen, aber auf die leckere und komfortable Zubereitung verschiedener Lebensmittel nicht verzichten, dann sind die nun folgenden Alternativen für Sie vielleicht die genau richtige Wahl.

Zwar sind die Fritteusen in der in der heutigen Zeit deutlich günstiger, allerdings lohnt sich die Anschaffung bzw. Investition in ein entsprechendes Modell dennoch nicht immer. Dies ist gerade dann der Fall, wenn die Fritteuse wirklich nur ganz selten genutzt und verwendet wird. In diesem Fall sind auch die günstigen Preise für die einfachen Modelle einfach zu viel. Allerdings dürfen Sie sich die Anschaffung auch sehr gerne sparen, wenn Sie bereits im Vorhinein wissen, dass Sie die neue Fritteuse nur sehr selten nutzen möchten. Dennoch bedeutet dies nicht gleichzeitig, dass Sie auf die Zubereitung von Pommes und Co.

Nach der gewohnten Methode verzichten müssen. Denn viele Menschen sind sich der Tatsache nicht bewusst, dass ein gelegentliches Frittieren auch in einem normalen Topf möglich ist. In diesem Fall erhitzen Sie das Fett dann ganz einfach direkt auf dem Herd und der anschließenden Zubereitung durch Frittieren steht nichts mehr im Wege. Ein guter Tipp ist es hierbei im Übrigen, den Topf ausschließlich für dieses Vorhaben zu verwenden. Hierdurch ersparen Sie sich dann eine aufwendige Reinigung nach jeder Verwendung, Sie sparen also viel Zeit und auch viel Aufwand. Haben Sie noch einen Topf in den eigenen vier Wänden, denn Sie zum normalen Kochen eher nicht mehr benötigen, ist dieser dann die perfekte Alternative zur klassischen Fritteuse.

Generell ist der Einsatz einer Fritteuse sowieso nicht zu empfehlen, wenn Sie selbst Wert auf eine gesunde Ernährung legen. Denn durch das viele Fett, das alle Lebensmittel bei der Zubereitung mit der Fritteuse aufnehmen, haben die Gerichte und Lebensmittel auch entsprechend viele Kalorien. Dies ist allerdings gar kein Problem und dies bedeutet auch nicht, dass Sie auf Pommes und Co. Verzichten müssen. Denn eine sehr gute und schonende Alternative zu der Zubereitung in der Fritteuse ist das Backen im Backofen.

Mit ein wenig Übung und den passenden Produkten schaffen Sie auch hier sehr gute und vor allem sehr leckere Ergebnisse mit den verschiedensten Lebensmitteln. Pommer, Hähnchen und Co. Lassen sich hier sehr lecker zubereiten. Gleichzeitig sparen Sie selbst natürlich viele Kalorien, da das viele Fett nicht mit aufgenommen wird. Im Übrigen haben natürlich auch die Hersteller für Lebensmittel auf dem Markt die Zeichen der Zeit sowie die Ansprüche der Kunden erkannt. Denn ein bewusster und gesunder Lebensstil spielt gerade in der heutigen Gesellschaft eine sehr wichtige Rolle und zieht sich durch alle Ziel- und Altersgruppen. Damit die Zubereitung auch im Backofen besonders gut funktioniert, gibt es die Produkte speziell im Hinblick auf diese Technik optimiert.

Dies ist beispielsweise bei den klassischen Pommes bereits seit einigen Jahren bekannt. Meist sind diese Produkte noch nicht einmal mehr viel teurer, sodass sich eine entsprechende Wahl und ein passender Kauf auf jeden Fall lohnen dürfte.

Weiterführende Links und Quellen

https://de.wikipedia.org/wiki/Fritteuse

https://de.wikipedia.org/wiki/Frittieren

https://www.kochwiki.org/wiki/Zubereitung:Fritteuse

https://de.wikihow.com/Mit-einer-Fritteuse-Pommes-Frites-zubereiten

https://www.chefkoch.de/forum/2,13,279575/Friteuse-und-Oel.html

https://www.ratgeber-haus-garten.com/die-besten-tipps-fuer-die-fritteuse/

https://www.haushalts-magazin.de/friteuse-reinigen-werden-fritteusen-wieder-sauber/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (308 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...