TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Displayschutzfolie -Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Displayschutzfolie entfernen: Kurzanleitung in 3 einfachen Schritten

Power Theory iPhone Schutzfolie entfernenIm Alltag lassen sich die harten Belastungen für das Smartphone leider nicht immer vermeiden. Mit einer Schutzhülle sind Sie aber auf der sicheren Seite, wenn Sie sich hier für ein gutes und hochwertiges Modell entschieden haben.

Viele der Folien sind heute so konstruiert, dass diese nicht nur eine gute Bewertung im Test ergattern können, sondern gleichzeitig auch für viele Wochen und Monate eine gute Leistung und einen hervorragenden Schutz für Ihr Smartphone bereitstellen.

Aber auch hier ist es bei den besten Modellen und bei den absoluten Siegern aus dem Test nun einmal so, dass diese mit der Zeit nicht mehr im besten Zustand sind. Dies ist natürlich auch sehr klar, denn nach einigen Wochen der täglichen Verwendung können die Folien ganz einfach nicht mehr aussehen wie neu.

Die Spuren sind hier dann sehr oft auch wirklich sehr deutlich zu sehen. Kleine Kratzer oder ähnliches sind natürlich kein großes Problem, bei einigen dicken Folien treten aber sogar sehr oft Sprünge oder große Risse auf, welche dann im Alltag wiederum sehr deutlich auffallen und alles andere als schön aussehen.

Mal ganz davon ab, dass in einem solchen Fall der gewünschte Schutz dann natürlich die Folie auch auf keinen Fall mehr gewährleistet werden kann. Und spätestens an diesem Punkt sollten Sie sich dann einmal ganz genau überlegen, ob nicht vielleicht der Austausch der Folie eine gute Wahl ist.

OkayStore Huawei P20 Pro Panzerglas DisplayschutzfolieUnter anderem sind hier heute auch die Kosten in einem sehr kleinen und leicht überschaubaren Rahmen zu finden, denn unter anderem finden Sie gute Folien im Internet schon zu einem Preis von deutlich unter 20 Euro.

Am finanziellen Aspekt sollte der Austausch der defekten und gebrauchten Folie dann also weniger scheitern. Aber bevor Sie die neue Folie dann auf Ihrem Smartphone anbringen können, kommt es natürlich darauf an, dass Sie die alte Folie entfernen. Und wie genau dies funktioniert, die zeigen wir Ihnen mit nur drei sehr einfachen Schritten.

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Schritt 1: Den Zustand überprüfen

Ein wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass es bei der Anwendung einer Schutzfolie in erster Linie natürlich auf den Schutz des eigenen Smartphones ankommt. Aber hier kommt es nun einmal dazu, dass trotz der neuen Folie nicht immer direkt der optimale Schutz auch wirklich gewährleistet ist. Ein wichtiger Punkt ist, dass gerade bei einem starken Stoß oder bei einem deutlichen Sturz auch hier ein Defekt am Glas oder am Display die Folge sein kann. Hier sollten Sie sich auch vor dem Abnehmen der alten Folie auf jeden Fall darauf achten, ob vielleicht schon die entsprechenden Defekte unter der Folie zu sehen sind. Denn hier ist es noch einmal deutlich schwieriger, die alte Folie zu entfernen. Wenn dies aber nicht der Fall ist, dann haben Sie die Möglichkeit, direkt mit dem zweiten Schritt fortzufahren.

Schritt 2: Die Folie vorsichtig abziehen

Nun können Sie im folgenden Schritt auf jeden Fall die eigentliche Folie abnehmen und demontieren. Hier sollten Sie aber auf jeden Fall vorsichtig sein, es kommt hier auf ein wenig Ruhe und ein wenig Geduld an. Ein wichtiger Punkt: Suchen Sie sich eine Ecke aus, von welcher Sie beginnen möchten. Hier ist es eine gute Entscheidung, wenn Sie dann eine Ecke nutzen, wo die Folie vielleicht schon ein wenig abgelöst ist. Hier müssen Sie dann unter anderem vor allem auch weniger Kraft aufwenden, sodass die Anwendung noch einmal deutlich schonender auch für das Display und für Ihr Smartphone ist. Dies kann sich unter anderem schnell auszeichnen, denn unter anderem möchten Sie das gute Smartphone natürlich auch so lange und ausgiebig wie möglich verwenden. Wenn Sie ein wenig vorsichtig sind und sich gleichzeitig auch immer wieder vor Augen führen und sich selbst bewusst machend ass durch den starken und guten Kleber die eine oder andere große Kraft auf Ihr Gerät wirken kann, dann werden Sie hier mit Sicherheit auch zustimmen, dass ein wenig Vorsicht auch bei einer alten Folie nicht unbedingt schaden kann.

Schritt 3: Reinigen Sie das Display

Der letzte Schritt ist gleichzeitig auch einer der besonders wichtigen, mit welchem Sie unter anderem auch dann direkt überprüfen können, wie der Zustand des Smartphones nach der Anwendung einer entsprechenden Folie eigentlich ist. Denn wenn Sie die Folie dann abgenommen und entfernt haben, dann sollten Sie direkt ein weiches Tuch zur Hand nehmen und das verbaute Display an Ihrem Smartphone reinigen. Unter Umständen können Sie das Tuch natürlich gerne auch ein wenig anfeuchten oder einen speziellen Reiniger verwenden, denn nach den Wochen und Monaten kann es immer wieder einmal passieren, dass hier noch kleine Reste vom Kleber oder andere Spuren zu finden sind. Und in diesem Schritt ist es dann Ihre Aufgabe, diese Spuren der Zeit zu bekämpfen und diese dann möglichst zu entfernen. Und wenn Sie diesen Schritt dann auch durchgeführt haben, dann ist Ihr Smartphone wieder wie neu.

Sowohl basierend auf Ergebnissen aus dem Test wie auch aus der allgemeinen Informationslage ist es hier dann aber natürlich immer eine gute Empfehlung, eine neue Folie direkt nach dem Entfernen der alten aufzubringen. Und auch hier möchten wir wieder auf den Punkt der Kosten verweisen und einen dezenten Hinweis in Richtung Internet aufbringen. Hier finden Sie die wirklich guten Folien, die auch nach einigen Wochen und Monaten noch einen sehr guten Schutz bieten können, schon zu sehr günstigen Preisen von Zehn Euro oder sogar noch weniger. Und dank der einfachen und sehr schnellen Lieferung haben Sie hier dann natürlich auch die Möglichkeit, schon nach wenigen Tagen Ihr wertvolles Smartphone wieder mit dem notwendigen Schutz zu versehen. Die einfache und schnelle Anwendung der Folien, welche Ihnen beim Anbringen einer solchen auf jeden Fall zugute kommen dürfte, wird auch Sie mit Sicherheit überzeugen. Denn: Selbst als Laie, wenn Sie also noch nie in Ihrem Leben eine solche Folie aufgebracht haben, müssen Sie sich vor dieser Arbeit nicht scheuen, diese ist deutlich einfacher und schneller ausgeführt, als es dies vielleicht den Anschein auf den ersten Blick machen mag. Hier können Sie kaum etwas falsch machen und Ihr Smartphone wird es Ihnen mit Sicherheit danken.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.436 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...