Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Bürostuhl-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Bürostühle von im Test 2019

In den Recaro Bürostuhl fließen praktische Erfahrungen aus dem Profi-Motorsport und der Herstellung von ergonomischen Sitzen in die Konzeption der Stühle für den Office-Bereich ein. Neben der bestmöglichen Ergonomie offerieren die Recaro Bürostühle die spezielle Bequemlichkeit eines richtigen Recaro.

Das Unternehmen

Die Recaro GmbH & CO. KG ist bekannt für seine Schalensitze im Automobilbereich. Wilhelm Euttter gründete 1906 in Kirchheim unter Teck die Reutter Carosserie-Werke, die insbesondere in den 1920er Jahren sich auf den Bau Limousinenkarosserien fokussierte. IN den 30er Jahren folgte die Karosserieherstellung für den VW Käfer, 1959 der Bau von Karossen des Porsche 356.

Durch die Reduzierung der Verkaufszahlen durch neue Fertigungsmethoden bei Karosserien startete Recaro mit der Herstellung von OEM-Sitzen. Heutzutage werden Recaro Sitze in Fahrzeuge, Panzer sowie im maritimen Bereich eingesetzt. Zugleich spezialisierte sich das Unternehmen auf ergonomische Bürostühle. Recaro besitzt Niederlassungen in neun Ländern und gehört seit 2011 zum US-Automobilzulieferer Johnson Controls.

Was ist das Besondere an einem Recaro Bürostuhl in einem Bürostuhl Test?

Ergonomische Recaro Bürostühle werden ideal mit dem perfekten Sitzkomfort und den orthopädischen Erfordernissen verschmolzen. Zum gleichen Zeitpunkt überzeugten Recaro Bürostühle in einem Bürostuhl Test durch Flexibilität und ließen sich spontan an die persönlichen Anforderungen eines jeden Nutzers assimilieren. Alle Recaro Modelle verfügen über ein justierbares Schwingsystem und passen sich dadurch an das Gewicht des Nutzers an. Durch die dauerhaften wechselnden Sitzpositionen wird eine höchstmögliche Förderung der Blutzirkulation sowie das Wohlbefinden erzielt.

Recaro Bürostuhl Office Sportster CS

Dieser Recaro Bürostuhl wurde mit einer besonders ergonomisch geformten Sitzfläche und eine eingebauten Kopfstütze für hohe Bequemlichkeit versehen. Auf beiden Seiten ist die Einstellung der Lehne möglich. Additionale Ausstattungsmerkmale in einem Test war die Synchron-Mechanik für die persönliche Anpassung des Gewichts sowie der Justierung der Höhe bei der Gasfeder. Das robust und voluminöse Fußkreuz sorgt für eine sichere Standfestigkeit des Recaro Office Sportster CS. Individuell sind die 4D Armlehnen in der Höhe und Breite einstellbar. Zudem stehen eine verlagernde und rotierende Armauflage zum Equipment des Recaro Bürostuhl bereit. Die Rollen des Bürostuhl eigneten sich in einem Vergleichstest für Teppiche und harte Böden. Zur Ausstattung zählen ebenfalls auffällige Seitenwangen des Sitzkissens.

Recaro Bürostuhl Expert S

Der Expert S aus dem Hause Recaro besitzt eine unterpolsterbare Lordosestütze. Der besonders ergonomisch geformte Sitz wurde in der Höhe durch eine Gasfeder eingestellt. Bei einem Bürostuhl Test konnte die Kopfstütze bedarfsbestimmt justiert werden. Die Lehnen und die Wangen sind beidseitig einstellbar. Für die persönliche Anpassung des Gewichtes verfügt der Recaro Bürostuhl Expert S über eine Synchron-Mechanik. Wie bei anderen Modellen ist ebenfalls eine Freischwingfunktion vorhanden.

Für einen sicheren Stand sorgte in einem Bürostuhl Test 2015 das voluminöse und belastbare Fußkreuz. In der Höhe und breite sind die bequemen 4D Armlehnen einstellbar. Zudem lässt sich die Armauflage verschieben und drehen. Die Rollen des Expert S eignen sich sowohl für Hartböden als auch für Teppiche.

Recaro Bürostuhl Guard

Das Modell eignet sich perfekt für den Dauereinsatz. Neben besonderen ergonomisch geformten Sitzflächen sind justierbare Lehnenseitenwangen vorhanden. Individuell kann die Kopfstütze eingestellt werden. Zum Equipment des Recaro Bürostuhl Guard zählt ebenfalls eine Lordosestütze. Die belastbare Mechanik konnte in einem Bürostuhl Test zwischen 60 und 130 Kilogramm justiert werden. Die Höhe wird durch eine Gasfeder bestimmt.

Die Einstellung des Gewichts ist ebenfalls von der Seite durchführbar. IN der Höhe und Breite ließen sich in einem Test die komfortablen 4D Armlehnen justieren. Zudem ist ein Verschieben oder Rotieren der Armauflage möglich. Als Alternative sind Klapparmlehnen erhältlich. Das robuste und voluminöse Fußkreuz wurde aus poliertem Aluminium hergestellt und sorgt für einen sicheren Stand. Die Tollend es Bürostuhl eignen sich für Hartböden und Teppich.

Recaro Bürostuhl Office

Diese Recaro Bürostühle profitieren von den Erfahrungen des Unternehmens aus dem Motorsportbereich. Das Design kommt den Modellen aus dem Sportbereich ziemlich nahe. Die ergonomische Sitzfläche bis ur Kopfstütze wurden aus dem Bereich übertragen.

Unübertroffen wurde in einem Vergleichstest die Bequemlichkeiten der Einstelloptionen. Die Dämpfung passte sich an das individuelle Gewicht des Körpers an. Die Muskulatur wird durch die größere Sitzfläche entlastet. Der Rücken erhält von dem anpassbaren Winkel der Rückenlehne einen Profit. Das Resultat ist ein ergonomischer Sitzplatz mit Kopfstütze. Das Gefühl vom Motorsport wird bei Recaro Bürostühlen mit Gurtführung gegeben. Breite Fußkreuze sorgen für eine höchste Kippstabilität.

Die hohe Rückenlehne konnte ein einem Bürostuhl Test individuell bis zu den Kopfstützen eingestellt werden. Damit zählen Verspannungen zu einer abgeschlossenen Zeitspanne. Durch die verlängerte Sitzfläche wird die Oberschenkelmuskulatur entlastet. Durch die besondere Formation können Nutzer nicht mehr hinaus rutschen. In der Höhe und Breite verstellbare Armlehnen sorgen für eine individuelle Position. Recaro Bürostühle Office Sitze lassen nur ein ergonomisches Sitzen zu. Nutzer können den Bürostuhl auf individuelle Optionen einstellen, um die Bequemlichkeit zu bilden.

Recaro Bürostühle Office wurden in einem Test hygienische Standards bescheinigt. Dazu zählen ebenfalls Kopfstützenbezüge, die ausgetauscht und gewaschen werden können. Dadurch entsteht eine komfortables 24 Stunden arbeiten. Die Polsterung und der Rahmen entstammen der Produktion von Fahrzeugen und sind sehr belastbar. Die Basis der Bequemlichkeit wird durch die Kippsicherheit, das ergonomische Sitzen und das spezielle breite Fußkreuz gebildet. Dadurch entsteht eine Sicherheit für entspanntes Arbeiten und die hohe Konzentration bleibt bewahrt. Für die individuellen Vorlieben stehen die Recaro Bürostühle in diversen Farbkombinationen und Materialien zur Verfügung. Die Bürostuhlrollen sind zwischen Teppichböden und harte Böden selektierbar. Der Recaro Bürostuhl Office ist ein absoluter Eyecatcher.

Recaro Bürostuhl Utility XL

Der einfache, belastbare, langlebige und vielseitig nutzbare Bürostuhl ist eine perfekte Sitzgelegenheit im Office. Durch die simplen Optionen bei den Einstellungen, die hohe Robustheit und die gnadenlos e Qualität des Herstellers Recaro wurde ein einwandfreies Arbeitsmittel geschaffen.

Der hohe Sitzkomfort wurde in einem Bürostuhl Test durch die offene, neutrale und ergonomische Form des Polsters erreicht. Eine beidseitige Einstellung der Lehnen, die höhenverstellbare Gasfeder und die Freischwingfunktion runden den Recaro Bürostuhl Utility XL ab. Neben speziell ergonomisch geformten Sitzflächen steht eine individuell einstellbare powervolle Mechanik zwischen 60 bis 130 kg zur Verfügung. In der Höhe und Breite einstellbar e 4D Armlehnen sowie dreh- und verschiebbare Armauflagen, bzw. Klapp-Armlehnen sorgen für den notwendigen Komfort. Entsprechende Rollen sind für Teppich- oder Hartböden geeignet.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.317 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...