TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Elektro Rasentrimmer im Test auf ExpertenTesten.de
6 Getestete Produkte
66 Investierte Stunden
1 Ausgewertete Studien
797 Analysierte Rezensionen
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Elektro Rasentrimmer Test - für gut gepflegten und gestutzten Rasen - Vergleich der besten Elektro Rasentrimmer 2021

Aus einem Elektro Rasentrimmer Test möchten wir Ihnen die Besonderheiten und Vorzüge dieser Gartengeräte vorstellen. Nachfolgend haben wir daher für Sie die 10 besten Elektro Rasentrimmer mit den wichtigsten Daten übersichtlich aufgelistet.

Maren Christiansen Autorin

Maren Christiansen

Maren Christiansen ist 37, Landschaftsarchitektin und wohnt in Halle. Als vollberufstätige Mutter von zwei Kindern findet sie noch die Zeit, sich um ihren eigenen kleinen Garten zu kümmern und ihre Produkterfahrungen aus dem Bereich Garten und Haushalt mit interessierten Usern zu teilen.

Mehr zu Maren

Elektro Rasentrimmer Bestenliste  2021 - Die besten Elektro Rasentrimmer im Test & Vergleich

Elektro Rasentrimmer Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist ein Elektro Rasentrimmer?

In unserem Elektro Rasentrimmer Vergleich stellen wir Ihnen vor, um was für ein Gartengerät es sich hierbei eigentlich handelt.

HECHT Elektro Freischneider , Rasentrimmer 1238Ein Rasentrimmer ist in erster Linie ein motorangetriebenes Gartengerät zum Mähen von Gras und Unkraut.

In unserem Fall befassen wir uns mit den etwas leistungsschwächeren Eletro Rasentrimmern, die vornehmlich im Heimbereich eingesetzt werden.

Optisch bestehen Elektro Rasentrimmer zunächst aus einem länglichen Stil, in dessen Mitte sich ein Tragegriff und am oberen Ende ein Haltegriff mit Sicherheitsschalter befindet.

Zudem ist hier auch noch eine kurze elektrische Leitung zu finden.

Der wichtigste Teil liegt im unteren Bereich des Trimmers. Der Elektromotor sitzt direkt über dem eigentlichen Mähkopf.

Der Mähkopf ist von einer halbkreisförmigen Schutzabdeckung bedeckt.

Darunter befindet sich die Motorspindel mit einem robusten Nylon-Faden.

Makita UR3000 Rasentrimmer 450 WJe nach Modell kann ein Elektro Rasentrimmer aber auch mit zwei Nylonfäden ausgestattet sein.

Für stärkere Durchforstungsarbeiten, bei denen dickere Gehölze geschnitten werden müssen, kommen wir mit einem Elektro Rasentrimmer nicht weit.

In diesem Fall müssen wir auf ein benzinangetriebenes Modell zurückgreifen, welches auch mit stärkeren Schneidwerkzeugen, wie zum Beispiel Messerscheiben oder Kreissägeblättern ausgestattet ist.

Mit ihrem relativ schlanken Design und einer Schnittbreite zwischen 25 und 28 cm können wir hier auch an schwer zugänglichen Stellen Rasen und Unkraut mähen.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Elektro Rasentrimmer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Wie funktioniert ein Elektro Rasentrimmer?

AL-KO 112929 Rasentrimmer GTE 450 ComfortBei einem Freischneider wird über einen Elektromotor und einer Welle ein sich schnell rotierendes Schneidwerkzeug angetrieben.

Hierbei handelt es sich in der Regel um einen ein- oder zweiseitigen Nylonfaden, der aufgrund der Umdrehungsgeschwindigkeit Rasen und Unkräuter in gewünschter Höhe abschneidet.

Wir sprechen hierbei auch um ein Freischnittverfahren ohne Gegenschneide.

Der sogenannte Fadenkopf ist von einer Schutzabdeckung aus Kunststoff umgeben, die jedoch zur Hälfte offen ist.

Auf diese Weise können wir auch randnah an Rasenkanten von Beeten den Rasen schneiden.

Zunächst müssen wir die elektrische Verbindung mit dem Rasentrimmer herstellen.

An seinem Griffende finden wir diesbezüglich in aller Regel ein wenige Zentimeter langes Elektrokabel mit Steckeranschluss.

Um bequem im Garten damit arbeiten zu können, ist auf jeden Fall ein Verlängerungskabel oder eine Kabeltrommel zum Hausstromanschluss notwendig.

Am oberen Haltegriff befindet sich ein Sicherheitsschalter. Dabei müssen wir zunächst einen Sicherungsknopf hineindrücken und gleichzeitig den Ein-Schalter am Pistolengriff drücken.

Bosch Home and Garden Rasentrimmer ART 26 SL, Fadenspule, Karton (280 W, 26 cm Schnittkreisdurchmesser, 1,8 kg)Sobald sich der Elektromotor mit dem Nylonfaden in Bewegung setzt, können wir den Sicherungsknopf wieder loslassen.

Wird zur Arbeitsunterbrechung der Ein-Schalter losgelassen, bleibt der Motor stehen.

Zur einfacheren Handhabung nutzen wir mit der anderen Hand noch den im mittleren Stilbereich liegenden Tragegriff, wobei dieser meistens als Bügelgriff ausgeführt ist. Auf diese Weise können wir unseren Elektro Rasentrimmer sicher führen.

Eine Besonderheit ist, dass sich der Nylonfaden durch regelmäßigen Gebrauch abnutzt. Dieser befindet sich auf der Motorspindel in einer Art Kunststoff-Dose und ragt in entsprechender Länge bis zum Rand des Schutzgehäuses heraus.

Im Laufe des Betriebs wird dieser Faden folglich kürzer, so dass kein ausreichender Schnitt mehr geleistet werden kann.

Innerhalb der Vorratsdose für den Nylonfaden befindet sich ein Federmechanismus. Unterhalb der Dose befindet sich ein metallener Kugelkopf, der über die Motorwelle ebenfalls angetrieben wird.

Sobald wir im laufenden Betrieb unseren Elektro Rasentrimmer auf einem festen Untergrund kurz andrücken, löst sich der Federmechanismus und der Nylonfaden verlängert sich wieder auf die gewünschte Schnittlänge.

Diese Technik wird auch als halbautomatische Fadennachlieferung bezeichnet. Durch das vorgenannte Klopfen auf den Boden wird ein weiteres Fadenstück durch die Fliehkraft nachgeliefert. Am Rand der Kunststoff-Schutzabdeckung finden wir in einer Ecke ein kleines Schneidemesser, welches einen überlangen Nylonfaden auf die gewünschte Länge kürzt.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Alleine mit einem guten Rasenmäher ist eine Rasenpflege alleine nicht getan. An vielen Engstellen und insbesondere an den Rändern kommen wir mit dem Schneidemesser eines Rasenmähers oft nicht hin.

Anstatt den dortigen Wildwuchs mit der Hand zu entfernen, bietet sich der Einsatz eines Rasentrimmers förmlich an.

Überstehende Grashalme und hochgewachsene Unkräuter haben nunmehr keine Chance.

Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)Je nach Qualität und Fadenstärke können wir auch dichteren Bewuchs damit beschneiden.

Die in einem Elektro Rasentrimmer Test vorgestellten Modelle zeichnen sich durch eine hohe Leistung aus.

Wenn es jedoch an stärkere Verholzungen oder Geäste geht, dann sollten wir lieber auf die benzinangetriebenen Motorsensen zurückgreifen.

Ein Nylonfaden würde uns hier nicht viel helfen.

Dennoch erleichtert uns ein Elektro Rasentrimmer die Arbeit überaus.

Diese Trimmer sind leicht zu bedienen, besonders handlich und kommen daher auch an schwierigen Stellen gut zurecht.

Aber auch auf Wiesen und Weiden können wir mit einem Rasentrimmer mühelos das Gras schneiden.

Vorteile Elektro RasentrimmerAL-KO 112929 Rasentrimmer GTE 450 Comfort

  • ideale Ergänzung zum Rasenmäher,
  • zum Schneiden von Rasenkanten geeignet,
  • es können auch Wiesen und Weiden damit gemäht werden,
  • einfache Handhabung,
  • flexible einsetzbar,
  • ausreichende Schnittbreite,
  • Zeitersparnis,
  • relativ preisgünstig.

Elektro Rasentrimmer Test vom Stiftung Warentest Partner

Aankoop, die belgische Partner-Organisation der Stiftung Warentest hat 19 Elektro Rasentrimmer getestet. Der Test ist bereits von 2016, doch sind die Modelle immer noch im Handel und gehören teilweise auch zu den Top-Modellen auf Amazon, weshalb wir die Testergebnisse hier noch einmal vorstellen wollen:

Elektro Rasentrimmer TestEs gab zwei Elektro Rasentrimmer Testsieger:

Elektro Rasentrimmer Makita UR3000

Elektro Rasentrimmer Powerplus POWXG30035

Das Powerplus Modell wird auf Amazon Deutschland unter dem Namen Elektro Rasentrimmer POWERPLUS Coupe-bordure télescopique verkauft. Während der Rasentrimmer Makita 450 Watt hat, hat Powerplus bereits 600 Watt Leistung, ist dafür aber auch teurer.

Beide Modelle schnitten laut dem Stiftung Warentest Partner „hervorragend“ Gräser und Unkraut in der Horizontale und an Mauerrändern. Der Rasentrimmer Makita sei dabei zwar „sehr laut“ aber immerhin überzeuge er mit kraftvoller Arbeit, auch bei hohem Unkraut.

Der Elektro Rasentrimmer MTD ET 800 war ebenfalls sehr gut im Horizontalschnitt, schwächelte allerdings in der Vertikale und ist auch im Vergleich mit den anderen Modellen recht schwer. Auch der Elektro Rasentrimmer Stihl FSE 52 gehört zur Kategorie „gut mit kleiner Schwäche“ und zwar zeigte sich im Praxistest, dass sich die Nylonschnur, welche zum Halmschnitt dient, nur mühsam wechseln lässt.

Wer den Elektro Rasentrimmer auch zum Vertikalschnitt verwenden möchte, dem empfehlen die Tester den Elektro Rasentrimmer Gardena Comfortcut 450 und den Elektro Rasentrimmer Gardena Powercut Plus 650. Sie kamen von allen 19 Modellen aus dem Elektro Rasentrimmer Test am besten mit der Vertikale zurecht.

Gardena hat jetzt als neues leichtes und handliches Modell noch den Elektro Rasentrimmer Gardena Small Cut 300/23 auf den Markt gebracht. Ein erstes Review dazu, können Sie in folgendem Video sehen:

Welche Arten von Elektro Rasentrimmer gibt es?

Bosch Home and Garden Rasentrimmer ART 26 SL, Fadenspule, Karton (280 W, 26 cm Schnittkreisdurchmesser, 1,8 kg)Damit Sie sich ein besseres Bild über die Elektro Rasentrimmer Vergleich-Testsieger verschaffen können, möchten wir Ihnen auch noch aufzeigen, welche verschiedenen Arten es hierbei gibt.

Der preiswerte Einfaden Elektro Rasentrimmer

Optisch ähneln sich nahezu alle Elektro Rasentrimmer.

Unterschiede gibt es meist bei der Griffposition und die Ausführung der Griffe.

Wesentlich interessanter ist aber der Fadenkopf.

Werden Elektro Rasentrimmer mit nur einem Nylonfaden verwendet, befindet sich in der Spule auch nur eine Austrittsöffnung für den Faden.

Viele preiswerte Modelle sind mit dieser Einfaden-Technik ausgestattet. Neben einem etwas unruhigen Lauf mit einer leichten Unwucht, nutzt sich bei starker Beanspruchung der Faden auch deutlich schneller ab.

Insgesamt sind diese Maschinen jedoch recht preisgünstig und bilden somit die Einstiegsklasse.Ryobi Elektro-Rasentrimmer RLT5027 500 W, 5133002117

Vorteile in einem Test:

  • kostengünstig,
  • Spulen sind meist günstig zu kaufen,
  • gute Arbeitserleichterung,
  • Zeitersparnis.
Nachteile in einem Test:
  • etwas unruhiger Lauf,
  • Faden nutzt sich schneller ab,
  • nicht ganz so effizient.

AL-KO 112929 Rasentrimmer GTE 450 ComfortDer Zweifaden Elektro Rasentrimmer

Die meisten modernen Rasentrimmer sind mit einer Doppelfadenspule versehen.

Insoweit finden wir an der Fadendose auch zwei Austrittslöcher, die genau gegenüber liegen.

Mit zwei Nylonfäden erreichen wir einen wesentlich effizienteren Rasenschnitt.

In Verbindung mit einer halbautomatischen Fadennachlieferung ist die Bedienung überaus einfach.

Die Trimmer laufen etwas ruhiger als mit nur einem Faden, da es hierbei durch die hohe Umdrehungsgeschwindigkeit kaum zu einer Unwucht kommt.

Vorteile in einem Test:AL-KO 112929 Rasentrimmer GTE 450 Comfort

  • hohe Effizienz,
  • einfache Handhabung,
  • gute Arbeitserleichterung,
  • Zeitersparnis.
Nachteile in einem Test:
  • Spulen sind etwas teurer,
  • Fadentechnik ist aufwändiger,
  • schwieriges manuelles Nachspannen des Fadens,
  • die Zweifaden-Technik ist etwas teurer.

So wurden die Elektro Rasentrimmer getestet

Aus einem Elektro Rasentrimmer Test 2021 möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten, wie diese Gartengeräte getestet wurden. Für die Testpersonen kamen daher nachfolgende Testkriterien in Betracht.

Das Gewicht

Wenn Sie längere Zeit Rasenkanten und andere Gartenbereiche von Unkraut und Gras befreien müssen, kann ein Elektro Rasentrimmer mitunter recht schwer in der Hand liegen. Glücklicherweise gehören die Elektro Rasentrimmer zu den leichtesten Vertretern. Bei einer Benzin-Motorsense müssten wir noch den schweren Motor mitschleppen.

Durchschnittlich kommen wir bei den elektrisch angetriebenen Trimmern auf ein Gewicht zwischen 1,5 und 2 kg. Damit können auch entspannt etwas längere Mäharbeiten zuverlässig durchgeführt werden. Unsere Vergleich-Testsieger liegen in diesem Gewichtsbereich und können insoweit empfohlen werden.

Die Schnitt- und Mähbreite

Ähnlich wie bei einem Rasenmäher spielt für ein Mähwerkzeug immer die Arbeitsbreite eine wichtige Rolle in einem Test. Jedoch müssen wir hier berücksichtigen, dass ein Rasentrimmer in erster Linie für schwer zugängliche Stellen vorgesehen ist. Insoweit dürfen wir bei der Schnittbreite keine Wunder erwarten.

Die meisten Elektro Rasentrimmer kommen hier auf eine Mähbreite zwischen 25 und 28 cm. In diesem Bereich liegen auch die Testsieger. Dies bedeutet, dass der rotierende Nylonfaden einen Bereich zwischen 25 und 28 cm abmähen kann.

Auch hier gibt es Ausnahmen, wie zum Beispiel der bekannte Gartengerätehersteller Einhell zeigt. Dieser bietet einen Elektro Rasentrimmer an, der über eine Schnittbreite von 31 cm verfügt.

Die Rasenkanten-Funktion

Die meisten Elektro Rasentrimmer sind auch als Rasenkantenschneider einsetzbar. In diesem Fall wird der Mähkopf um 90 Grad gedreht, so dass der Faden exakt an der Kante arbeiten kann. Hochwertige Modelle verfügen über eine sogenannte Edge-Funktion, bei der sich der Mähkopf um 90 Grad abklappen lässt.

Auf diese Weise wird die gewohnte Arbeitshaltung nicht weiter verändert. Sie können mühelos in entspannter Haltung weitermähen und erreichen dennoch einen perfekten Rasenkantenschnitt. Auch unsere Vergleich-Testsieger sind größtenteils mit diesem Feature ausgestattet.

Die Leistung

Eine gewisse Kraft müssen die Elektro Rasenkantentrimmer im Test aufweisen. Insbesondere dann, wenn Sie durch hochgewachsenes Gras mähen müssen. Wie bei Elektromotoren üblich, wir die Leistung in Watt angegeben. Dabei konnten große Unterschiede im Test festgestellt werden.

Die Elektro Rasentrimmermotoren sind mit einer Leistung zwischen 280 und 550 Watt erhältlich. Es gibt aber auch besondere Hochleistungs-Trimmer, wie zum Beispiel vom bekannten Hersteller Hecht, der seine Elektro Rasentrimmer mit einem 1.400 Watt Motor ausstattet. Dieses Modell verfügt aber auch nicht mehr über einen Nylon-Faden, sondern über ein Dreizahn-Messer.

Einhell Elektro-Rasentrimmer GE-ET 5027 im Test 2021

Viele dieser Eigenschaften finden wir beispielsweise auch bei dem Einhell Elektro-Rasentrimmer GE-ET 5027 wieder, weshalb wir uns zu diesem Produkt die Punkte einmal genauer ansehen wollen.

Lieferung und Verpackung

Nach der Bestellung haben die Kunden den Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 in einer ansprechenden Kartonverpackung geliefert bekommen. Auf der Außenseite des Kartons konnten sie uns schon vom Inhalt überzeugen. Das Verpackungsgewicht beträgt 3,6 kg, was auf ein wertiges Maschinengewicht hindeutet. Die Einzelteile sind sorgfältig in Folienbeuteln verpackt gewesen. Die Verbraucher kommen also um eine Montage nicht herum.

Beim Auspacken haben sie im Lieferumfang vorgefunden

  • die einzelnen Komponenten für den Einhell Elektro-Rasentrimmer,
  • eine Fadenspule,
  • ein Stützrad und
  • eine Bedienungsanleitung.

Die Inbetriebnahme des Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027

Nahezu werkzeuglos können die Kunden die einzelnen Komponenten, wie das Motorgehäuse, der Teleskopstiel und die Handgriffe montieren. Hier setzt Einhell auf zuverlässige Klick-Verbindungen. Der Spritzschutzteller muss jedoch am Schneidgehäuse festgeschraubt werden. Je nach Lieferant kann es erforderlich sein, auch die Fadenspule noch selbst zu installieren.

Die Verbraucher verweisen wieder einmal auf das kurze Stromkabel, welches jedoch mit einer Zugentlastung ausgestattet ist. Zum richtigen Betrieb benötigen sie wieder eine Outdoor-Kabelverlängerung bzw. eine Kabeltrommel. Eine Aufwickelvorrichtung für ein Verlängerungskabel haben wir nicht gefunden.

Das Einschalten gelingt wieder über einen Sicherheitsknopf und den Ein-Ausschalter, der mit dem Zeigefinger gedrückt werden kann.

Daten & Fakten des Elektro-Rasentrimmers

Vielleicht hat Ihnen ja die Ausstattung des Einhell Elektro Rasentrimmers GE-ET 5027 gefallen. Dann möchten die Kunden Ihnen auch noch die wichtigsten Fakten und Daten aufzeigen. Auf diese Weise kann die Kaufentscheidung vielleicht etwas leichter ausfallen.

Gewicht

Der Einhell GE-ET 5027 bringt ein Eigengewicht von 2,5 kg auf die Waage und liegt somit im guten Mittelfeld. Neben einer Aluminium-Teleskopstange bestehen die meisten Komponenten aus robustem Kunststoff. Leider verleiht dies dem Trimmer einen etwas kunststofflastigen Eindruck.

Leistung

Gefallen hat den Kunden, dass der Einhell GE-ET 5027 mit einem starken Elektromotor mit einer Leistung von 500 Watt ausgestattet ist. Damit liegt das Gerät zwar unterdem Elektro-Rasentrimmer Vergleichssieger, führt aber dennoch die übrigen Modelle an. Er läuft über 230 Volt bei 50 Hz. Mit seiner Einfaden-Technik erreicht dieser Rasentrimmer eine maximale Umdrehungsgeschwindigkeit von 11.000 U/min.

Tonino Lamborghini RT 6070 Elektro Rasentrimmer Test

Das Rasenmähen ist eine Arbeit, die für die Pflege des Rasens genauso wichtig ist wie eine günstige Bodenbeschaffenheit, der geeignete Dünger und die regelmäßige Bewässerung.

Je nach Art der Grundstücksfläche sind allerdings nicht alle Bereiche mit dem Rasenmäher zugänglich. Das betrifft Pflaster, Kanten, Zäune, Bäume, Mauerwerk oder Büsche. Hier kann die Arbeit durch einen Rasentrimmer ergänzt werden, der durch den direkten Einsatz eine sehr gleichmäßige und zuverlässige Schnittleistung mitbringt.

Es gibt Akku Rasentrimmer, Benzin Motorsensen und Elektro Rasentrimmer, die für den letzten Schritt der Rasenpflege zum Einsatz kommen. Sie bieten alle eine kompakte Bauweise und leichte Handführung, sind schmal ausgelegt, in der Höhe durch einen Teleskopgriff verstellbar und werden über die Rasenfläche geschwungen, um auch nasses oder höheres Gras zu erfassen und zu kürzen, ohne dabei gleich zu blockieren. Hindernisse stellen kein Problem dar, die Einsatzmöglichkeiten sind umso vielseitiger, wenn der Trimmer auch als Kantenschneider benutzt werden kann.

Elektro Rasentrimmer wie der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6070“ sind sehr leistungsstark, gestatten eine sichere und bequeme Führung und kommen mit dazugehöriger Fadenspule. Ein breiter Schnittkreis und eine Tippautomatik erhöhen den Anwendungskomfort und verringern den Zeitaufwand.

Lieferzeit und Verpackung

Der Tonino Lamborghini RT 6070 Elektro Rasentrimmer wird getestetGeliefert wurde der Rasentrimmer zeitnah und zuverlässig. Er wurde in einer stabilen und stoßfesten Verpackung versandt, die groß und nicht allzu schwer war, dabei die Einzelteile und die Gebrauchsanweisung enthielt. Dazu gab es die Fadenspule und ein verlängertes Stromkabel. Das Modell wies keine Mängel, Kratzer oder Beschädigungen auf, war auch technisch einwandfrei. Der Lieferumfang war neu und vollständig. Garantie gewährte der Hersteller für 3 Jahre, die noch einmal auf 5 Jahre kostenlos verlängert werden konnte, was auf der Website des Herstellers möglich war.

Details und Infos zum Hersteller

Das Unternehmen „Tonino Lamborghini“ bietet einen eigenständigen Sortimentbereich für hochwertige Gartengeräte mit gut durchdachter Designgestaltung in innovativer und gleichzeitig auch traditioneller Bauweise.

Die Geräte sind elegant und funktional im Erbe der italienischen Stilart. Vermarktet werden die Gartengeräte in Deutschland von der Firma „IKRA“, die 1977 gegründet wurde und hochwertige Akku, Elektro- und Benzin-Gartengeräte vermarktet. Wert wird auf einen hohen Qualitätsstandard und die Neuentwicklung für eine bessere Kompatibilität aller Zubehörteile gelegt.

Größe und Gewicht

Das Modell wog 2,8 Kilogramm, war nicht allzu schwer und ließ sich leicht über den Boden bewegen, ohne den Arm zu stark zu belasten. In der Verpackung hatte der Trimmer ein Gewicht von 4,2 Kilogramm. Bei einer Größe von 107 x 28,6 x 14 Zentimeter war die Teleskopstange optimal an die Körpergröße des Nutzers angepasst und konnte auch variiert werden. Gleiches galt für den zweiten Handgriff, um den Abstand zu verkleinern oder im Test zu vergrößern.

Schneidsystem, Design, Aufbau, Farbe und Verarbeitung

Der RT 6070 Elektro Rasentrimmer ist sehr robust und stabil TestDer Elektro Rasentrimmer hatte ein modernes und praktisches Design, wobei die ergonomische Anordnung der Bedienelemente eine einfache Handhabung gestattete. Dazu waren Soft-Grip-Griffe verbaut, die rutschfest und komfortabel waren. Der Rasentrimmer war leicht und einfach zu bewegen, benötigt allerdings den Stromanschluss.

Die Verarbeitung war wertig, das Kabel konnte am oberen Griff herausgezogen werden. Auch farblich wirkte der Rasentrimmer ansprechend, hatte eine silberne Stange, einen schwarzen Griff und ein schwarzes Gehäuse für das Schneidwerk. Oben am Griff saß ein Einschaltknopf in orangefarbiger Ausführung.

Leistung, Fadenstärke und Schnittbreite

Das Modell bot eine etwas bessere Schnittbreite als andere Modelle im Vergleich und schaffte locker 30 Millimeter, wobei der Abstand für ein effizientes Arbeiten ausreichte. Die Fadenstärke betrug 1,6 Millimeter als stabiler Doppelfaden.

Die Spule war bereits im Lieferumfang enthalten, konnte dann auch jederzeit im Test gewechselt werden. Es handelte sich um einen Flüsterfaden und eine Spule, die von einem Motor in konstanter Drehzahl bewegt wurde. Dieser arbeitete mit hervorragenden 700 Watt und erhöhte die Schnittleistung dank der Leistungselektronik.

Besondere Funktionen und technische Details

Der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6070“ hatte eine Fadenspulen-Tippautomatik, war im Teleskopgriff höhenverstellbar, hatte einen zusätzlichen drehbaren Zweithandgriff und konnte im Winkel optimal im Test verstellt werden.

Ein wichtiges Detail war die Doppelfadenspule, die stabiler als bei anderen Modellen im Vergleich mit Einzelfaden war. Der Handgriff konnte bis zu 180 Grad verdreht werden, um auch ein senkrechtes Trimmen zu erlauben.

Das erhöhte die sichere und bequeme Handführung. 

Die Winkelverstellung war in 3 Stufen möglich. Das Modell hatte eine patentierte Kabelzugentlastung und Pflanzenschutzbügel.
Durch die Kabelzugentlastung blieb der Stecker optimal im Test fixiert und verrutschte nicht. Ein versehentliches Lösen und Lockern des Verlängerungskabels war so nicht möglich.

Rasenpflege leicht gemacht – der Elektro Rasentrimmer in der Nutzung

Anschluss und Montage

Der RT 6070 Elektro Rasentrimmer hat sich im Test sehr gut gezeigt Ein ausreichend langes Kabel war direkt am Griff vorhanden und über eine Kabelzugentlastung einfach zu bedienen und zu fixieren. Elektro Rasentrimmer waren sehr leistungsstark, benötigten für die Motorbewegung den Stromanschluss. Die Eignung war daher im Test am günstigsten in kleineren oder mittleren Gärten.

Das Modell hatte zwei Modi für das schnelle und langsame Trimmen und Schneiden. Die Umschaltung war nicht über die Handschaltung möglich, was den Aufwand erhöhte.

Auch der Scherkopf ließ sich zwar verstellen, leider war das im Vergleich jedoch nur in eine Richtung möglich.

Bedienung und Handhabung

Der Rasentrimmer bot durch die leichte und praktische Bauweise eine gelenk- und rückenschonende Nutzung mit verstellbarer Teleskopstange, um für jede Körpergröße zugänglich zu sein. Das ausbalancierte und ergonomische Design gestattete eine komfortable Handhabung, wobei auch das Kürzen und Stutzen des Rasens einfach gelang.

Der Aufbau war dennoch robust, das Gerät wenig anfällig. Die rutschfesten und etwas weichen Griffe sorgten dafür, dass sich auch bei längerer Verwendung keine Blasen oder Schwielen an den Händen bildeten. Die Bewegung war ausbalanciert, da es einen zweiten Handgriff gab, der ebenfalls verstellt werden konnte und eine bequeme Führung erlaubte. Die Bedienung war selbsterklärend, ein breiter Ein- und Ausschaltknopf direkt am Griff vorhanden. Dazu konnte das Stromkabel direkt am Griff herausgezogen werden und war auch leicht wieder einrollbar.

Geräuschpegel, Schutzabdeckungen, Reinigung und Komfort

Der RT 6070 Elektro Rasentrimmer hat viele Vorteile im Test gezeigtBesonders laut arbeitete der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6070“ nicht unbedingt und bot durch die 3-Punkt-Schnittwinkelverstellung den höheren Bedienkomfort. Der Motor war leistungsstark und bot eine gleichmäßige Umdrehung der Fadenspule. Bei dichterem oder feuchtem Gras erhöhte sich die Motorlautstärke allerdings um einiges. Das erforderte ab und an im Test das Ausschalten des Geräts, damit sich der Motor wieder beruhigte.

Ein klappbarer Pflanzenschutzbügel befand sich vorne am Gerät und war dazu gedacht, im Test die Blumen und benachbarten Gewächse zu schonen und nicht aus Versehen mit wegzuschneiden. Das erleichterte auch die Reinigung danach. Hinten befand sich eine Schutzabdeckung, um auch den Anwender und dessen Schuhe vor dem schnell rotierenden Nylonfaden zu schützen. Es empfahl sich allerdings dennoch das Tragen von geeigneter Schutzkleidung und festem Schuhwerk.

Eine zusätzliche Abdeckhülle sorgte dafür, dass das abgetrennte Gras nicht zu sehr in der Gegend herumflog.

Schnittergebnis, Rasenhöhe, Erreichbarkeit und Qualität

Der Rasentrimmer konnte ohne Werkzeug und nur mit einem Handgriff vom senkrechten Trimmen auf das Kantenschneiden umgestellt werden und hatte dann eine Winkeleinstellung von 180 Grad, in der die Drehung im Test variiert werden konnte. Das gestattete auch den Schnitt von sehr hohem Gras und das Trimmen unter Büschen und Sträuchern, ohne größeren Kraftaufwand. Durch den vorhandenen Bügel wurde ein knapper Abstand bewahrt, so dass der Faden stabil blieb und sich nicht abnutzte oder gar riss.

Vorteilhaft im Test war auch das Doppelfadensystem, das weniger anfällig war. Sobald der Faden abgenutzt war, konnte über die Tippautomatik die Fadenverlängerung vorgenommen werden, um diesen aus der Spule wieder in die ursprüngliche Länge zurück zu versetzen.

Leider zeigte der Faden im Test und Vergleich eine Tendenz, ganz zu verschwinden, so dass die Spule trotzdem entnommen werden musste, um das Kunststoffband, das den Doppelfaden fixierte, zu entfernen und den Faden nachzuziehen. Die Automatik arbeitete zum Teil etwas unzuverlässig.

Für sich ist der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6070“ ein ausgezeichnetes, sehr leistungsstarkes und bedienfreundliches Markengerät mit einem modern ansprechendem Design, vielen Einstellungsmöglichkeiten und mehreren Schutzvorrichtungen für die sichere Anwendung.

Der Schnitt ist effizient und zuverlässig möglich, im Rasentrimmer eine Doppelfadenspule enthalten, die etwas stabiler ist und nicht zu schnell reißen kann. Dabei ist auch die Abnutzung relativ gering. Ab und an zeigt der Motor eine Tendenz, lauter zu werden, erfordert dann das kurze Abschalten des Rasentrimmers. Probleme macht das Modell allerdings nicht und ist auch für den längeren Einsatz bestens geeignet. Der Rasentrimmer ist etwas teurer als Markenprodukt, zeigt den Unterschied jedoch auch in der Leistung.

Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6050 im Test 2021

Etwas teurer, dafür sehr hochwertig und leistungsstark ist der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6050“. Er hat alle Einstellungsmöglichkeiten, die für das Trimmen und den Kantenschnitt notwendig sind, die Handhabung erleichtern und eine rückenschonende Führung gestatten. Es handelt sich um ein Markenprodukt mit zuverlässigen Voraussetzungen und einer hervorragenden Ausstattung.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der RT 6050 Elektro Rasentrimmer hat eine einfache Handhabung TestDie Lieferung des Rasentrimmers nahm wenig Zeit in Anspruch und stimmte mit dem vorab gemachten Angaben des Herstellers überein. Das Modell kam hochwertig und stoßfest verpackt in einem stabilen und neutralen Karton an, war neu, unbeschädigt und im Lieferumfang komplett.

Auch das benötigte Verlängerungskabel und eine Gebrauchsanweisung waren enthalten. Der Hersteller gewährte 3 Jahre Garantie auf seine Produkte, die gratis auch auf 5 Jahre verlängert werden konnte.

Größe und Gewicht

Mit 4 Kilogramm Gewicht war die Motorsense etwas schwerer, jedoch durch den ergonomischen Aufbau leicht und bequem zu führen. Der Elektro Rasentrimmer hatte eine Länge von 107,2 Zentimeter, eine Breite und Tiefe von 28,6 x 14 Zentimeter.

Die Länge und Höhe der Geräteführung war verstellbar und an die Körpergröße des Nutzers anpassbar.

Schneidsystem, Design, Aufbau, Farbe und Verarbeitung

Der Rasentrimmer arbeitete mit einer Doppelfadenspule, die eine schnelle Fadenverlängerung über Tippautomatik gestattete. Es handelte sich um einen Nylon-Flüsterfaden, wobei die Spule im Lieferumfang enthalten war. Das Gerät hatte eine Teleskophöhenverstellung und zwei rutschfeste und praktische Handgriffe, die ebenfalls im Sitz verändert werden konnten.

Die Anordnung aller Bedienelemente war im Test ergonomisch und funktional, der Elektro Rasentrimmer dabei gerade gebaut. Unten saß ein relativ großes Gehäuse mit dem Motor, Fadenkopf und Schneidwerk. Oben war der Griff mit Kabelführung verbaut. Das Modell konnte nicht zusammengeklappt werden, war gut verarbeitet und schwarz- und silberfarbig.

Leistung, Fadenstärke und Schnittbreite

Eine gute Leistung von 500 Watt genügte, um auch höheres, nasses, dichtes Gras, Gestrüpp, dickere Pflanzen und Gewächse, Wurzeln und Gehölz zu schneiden. Die Fadenstärke lag bei 2 Millimeter und war stabil und reißfest.

Die Schnittbreite umfasste 30 Zentimeter Raum, bot eine optimale Erreichbarkeit aller Stellen. Dabei konnte der Zweithandgriff um 180 Grad gedreht werden.

Rasenpflege leicht gemacht – der Elektro Rasentrimmer in der Nutzung

Bedienung und Handhabung

Der RT 6050 Elektro Rasentrimmer ist sehr gut verarbeitet und robust TestWie fast alle Modelle des Herstellers bot der „Tonino Lamborghini Elektro Rasentrimmer RT 6050“ eine sehr ergonomisch optimierte Handhabung und einfache Bedienung. Über die Teleskopstange konnte die Höhe angepasst werden. Die Griffe waren verstellbar, der Zweithandgriff sogar zur Hälfte drehbar. Unten konnte der Trimmer mehrfach geneigt und im Winkel angepasst werden. Auch der Fadenkopf konnte geschwenkt und angepasst werden.

Die Fadenverlängerung erfolgte über Tippautomatik günstig und ohne viel Aufwand. Das Gerät benötigte den Stromanschluss, hatte dafür eine praktische Kabelzugentlastung, um den Stecker gut zu fixieren.

Geräuschpegel, Schutzabdeckungen, Reinigung und Komfort

Die Motorleistung war gut, der Geräuschpegel jedoch auch etwas lauter. Das konnte sich bei längerem Arbeiten auch störend auswirken, so dass sich das Tragen von einem Gehörschutz und weiterer Schutzkleidung empfahl. Zwei Vorrichtungen waren als Abdeckung vorhanden.

Eine verhinderte das Herumfliegen von Restgras, die andere sicherte den Abstand zwischen rotierendem Faden und Schuhen. Die Reinigung war schnell gemacht. Auch das Austauschen der Spule gestaltete sich einfach. Allerdings saß diese nicht immer sehr fest und musste nachjustiert werden.

Schnittergebnis, Rasenhöhe, Erreichbarkeit und Qualität

Der RT 6050 Elektro Rasentrimmer wird getestetDer Schnitt war auch bei hohem Gras sehr präzise und ordentlich möglich. Die Verstellung des Schwenkkopfes gestattete ein vielseitiges Ausrichten und Arbeiten des Elektro Rasentrimmers, besonders an Kanten, Büschen, Sträuchern und Hindernissen anderer Art.

Der Test zeigte einen relativ geringen Fadenverbrauch mit guter Stabilität und Reißfestigkeit. Dazu konnte der Rasentrimmer ganz einfach über eine Umlenkung des unteren Schneidkopfs zum Kantenschneider umfunktioniert werden.

Der Schnittkreis war ausreichend groß, besonders gut für kleinere und mittelgroße Gärten geeignet.

AL-KO Elektro-Rasentrimmer GTE 450 Comfort im Test

Viel Geld müssen Sie nicht für einen hervorragenden Elektro-Rasentrimmer ausgeben. Dies beweist der Preis-Sieger, der AL-KO GTE 450 Comfort. Insoweit sollten Sie sich dieses Modell ruhig ein wenig näher ansehen. Nachfolgend haben die Kunden die wichtigsten Vergleichs- und Kaufkriterien für Sie zusammengestellt und möchten Sie über dieses Modell informieren.

Lieferung und Verpackung

Der AL-KO GTE 450 Comfort wird fast vollständig vormontiert in einem großen Karton geliefert. Auf der Außenseite können sie schon erkennen, was sie bekommen. Das Paket hat ein Gewicht von 3,7 kg, sodass die Verbraucher daraus schließen, dass auch der Trimmer selbst nicht allzu schwer sein kann. Die Anbau- und Zubehörteile sind sorgfältig verpackt vorhanden.

Im Lieferumfang haben die Kunden

  • den fast fertig montierten AL-KO GTE 450 Comfort Elektro-Rasentrimmer,
  • zwei Fadenspulen und
  • eine Bedienungsanleitung

vorgefunden.

Die Inbetriebnahme des AL-KO GTE 450 Comfort Elektro-Rasentrimmers

Nachdem die Kunden den AL-KO GTE 450 zusammengebaut haben, müssen sie lediglich noch die Doppelfaden-Spule einsetzen. Wie sie bei ihrem Rasentrimmer Vergleich 2021 festgestellt haben, ist dieses Modell lediglich mit einer Zweifaden-Schnitt-Technik verwendbar und nicht mit einem Schneidmesser. Jedoch gibt es auch höhere AL-KO-Serien, die über eine Messertechnik verfügen.

Vor der ersten Inbetriebnahme müssen die Verbraucher noch das kurze Stromkabel mit einer Verlängerungsschnur bzw. einer Kabeltrommel verbinden. Hier können sie wieder auf spritzwassergeschützte Ausführungen nach IP44 verweisen.

Schön gefallen hat den Kunden auch der obere, ergonomische Handgriff, mit den Bedienelementen. Ein zweiter Bügelhaltgriff darf natürlich ebenfalls nicht fehlen. Im Betrieb erreicht der Elektro-Rasentrimmer eine Lautstärke von 84,5 dB(A).

Dies ist in etwa so laut, als wenn auf einer Hauptstraße Autos in 10 Meter Entfernung an den Kunden vorbeifahren würden. Aus diesem Grund empfehlen die Verbraucher das Tragen eines Gehörschutzes.

Daten & Fakten

Wie zuvor bereits erwähnt worden ist, handelt es sich beim AL-KO GTE 450 Comfort um einen Freischneider mit 2-Faden-Schneidtechnik. Hierbei setzt AL-KO auf besonders stabile Nylon-Fäden mit einer Stärke von 1,65 mm. Der Arbeitsbereich liegt bei 30 cm. Somit kommen die Kunden auch zwischen den Beeten gut heran. Schön ist, dass optional ein sogenannter Pflanzenschutzbügel ausgeklappt werden kann, der ihnen genau den Arbeitsbereich anzeigt und natürlich Schutz vor Hindernissen bietet.

Das Gewicht des Rasentrimmers

Der AL-KO GTE 450 Comfort Elektro-Rasentrimmer bringt ein angenehmes Eigengewicht von gerade einmal 2,9 kg auf die Waage. Allein dadurch wird die Handhabung auch auf längere Sicht nicht zur Qual. Grund hierfür ist, dass dieser Trimmer aus leichten Aluminium-Komponenten und Kunststoff zusammengesetzt ist.

 

Die Leistung des Rasentrimmers

Ausgestattet ist der AL-KO GTE 450 Comfort mit einem Elektromotor mit 450 Watt. Diese Leistung ist in dieser Klasse üblich und ausreichend dimensioniert. Der Motor wird über den Netzstecker mit 230 Volt bei 50 Hz betrieben.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Ein besonderes Highlight des Preis-Siegers ist der um zwei Achsen schwenkbare Trimmerkopf. Zum Schneiden von Rasenkanten lässt sich der Trimmerkopf um 180 Grad drehen. Darüber hinaus kommen die Kunden mit dem neigbaren Kopf sogar unter Bänke und Stufen. Sollte die Arbeitshöhe einmal nicht stimmen, können sie den Aluminium-Teleskopstiel individuell ihren Wünschen entsprechend einstellen.

Ebenso ist der AL-KO GTE 450 Comfort mit einem Motorschutzschalter ausgestattet. Dieser schützt den Elektro-Trimmer vor einer Überlastung und schaltet dann ab. Erst nach einer Abkühlungspause von etwa 15 Minuten lässt sich das Geräte wieder in Betrieb nehmen.

Bedienung & Funktionen

In dem Kundenvergleich möchten die Verbraucher wieder auf die Handhabung, den Komfort und die Funktionen eingehen. Nachdem sie den Trimmer zusammengebaut haben, mussten sie diesen lediglich an eine Stromnetzverbindung anschließen. Durch Drücken des Sicherungsknopfes und des Ein-Ausschalters wurde der Elektrotrimmer in Betrieb genommen.

Erste Mähversuche haben gezeigt, dass der Doppel-Nylon-Faden butterweich auch durch stärkeren Wildwuchs schneidet. Wie bei den meisten Elektrotrommern befindet sich am Schneidkopf ein halbrunder Spritzschutz aus Kunststoff. Dieser verhindert, dass Pflanzenreste in Richtung der Kunden ausgeworfen werden. Dennoch empfehlen die Verbraucher während der Arbeit eine Sicherheitsschutzbrille.

Gefallen hat ihnen, die Höhenverstellbarkeit des Teleskopstiels. Dadurch können sie rückenschonend arbeiten. Aber auch der dreh- und neigbare Trimmerkopf erleichtert den Kunden die Arbeit an schwer zugänglichen Stellen und natürlich an Rasenkanten.

Am hinteren Ende der Stromzufuhr besitzt der AL-KO GTE 450 Comfort Elektro-Rasentrimmer eine Zugentlastung. Mithilfe des zweiten Bügel-Handgriffes können sie das Gartengerät sehr präzise führen. Sowohl Links- als auch Rechtshänder kommen mit dem AL-KO-Trimmer gut zurecht.

Nicht unerwähnt bleiben soll die Tipp-Automatik, bei der die richtige Fadenlänge durch leichtes Auftippen auf den Boden hergestellt wird. Dabei wird auch gleich der überschüssige Faden über ein Messer abgetrennt. Gerade hier müssen die Verbraucher beim Wechseln der Fadenspule aufpassen, damit sie sich an diesem kleinen Messer nicht schneiden.

Der Vergleichssieger kann hier in Bezug auf den Bedienungskomfort und die Ausstattung überzeugen. Schön ist, dass diese umfassende Funktionalität zu einem recht günstigen Preis erhältlich ist.

Zubehör

Natürlich gibt es auch bei diesem Rasentrimmer ein entsprechendes Zubehörsortiment. Dieses beschränkt sich aber lediglich auf die benötigten Doppel-Faden-Spulen. Die Kunden empfehlen Ihnen hierbei lediglich die Originale von AL-KO einzusetzen und nicht mit anderen Fabrikaten oder Fadenstärken zu experimentieren. Nur so kann der einwandfreie Betrieb auch sichergestellt werden.

Worauf muss ich beim Kauf eines Elektro Rasentrimmers achten?

Natürlich gibt es auch noch wichtige Kriterien, die Sie beim Kauf eines Elektro Rasentrimmers beachten sollten.

Die Auswahl nach Antriebsart

Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)Unabhängig von den Elektro Rasentrimmern werden Sie beim Kauf möglicherweise auch auf die akkubetriebenen und benzinangetriebenen Modelle stoßen.

Wenn Sie in Ihrem Garten lediglich die Wege von Unkraut befreien oder ihre Rasenkanten beschneiden möchten, dann reichen Elektro- und Akku-Rasentrimmer vollkommen aus.

Bei diesen Trimmern handelt es sich um die Modelle mit Nylonfaden als Schneidwerkzeug. Auch wenn Akku-Trimmer kabellos betrieben werden, sind diese mit ihrem eingebauten Akku etwas schwerer und damit über einen längeren Zeitraum mühseliger zu führen.

Müssen Sie dagegen stärkeren Bewuchs freischneiden, dann kann ein Benzin-Rasentrimmer die richtige Wahl sein.

Generell wird ein Rasentrimmer immer als Ergänzung zu einem Rasenmäher angesehen.

Da in den meisten heimischen Gärten bis 450 m² Rasenfläche Elektro-Rasenmäher ihren Dienst verrichten, kann nach jedem Mäheinsatz das ausgelegte Elektrokabel auch für einen Elektro Rasentrimmer weiterbenutzt werden.

Aus diesem Grund können wir Ihnen für die gebräuchlichsten Einsatzzwecke diese kabelgebundenen Modelle mit Elektromotor empfehlen.

Nicht unerwähnt bleiben soll aber auch der Vorteil, dass Sie mit einem Elektro Rasentrimmer keine Abgase erzeugen und das Arbeitsgeräusch sehr gering ist.

Die HandhabungEinhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)

Elektro Rasentrimmer sind überaus einfach zu bedienen. Optisch sind die meisten Modelle nahezu identisch.

Neben einem praktischen Tragegriff, mit dem wir dieses Arbeitsgerät in jede Richtung führen können, gibt es noch den eigentlichen Haltegriff am oberen Stielende.

Am Haltegriff befindet sich der Sicherheits-Einschalter und in unmittelbarer Nähe ein kurzes Elektrokabel für die Steckeraufnahme des Verlängerungskabels.

Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass der mittig liegende Tragegriff notfalls noch ergonomisch eingestellt werden kann. Dies kann die Arbeit mit dem Trimmer nochmals erleichtern.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Ikra Elektro Rasentrimmer RT 2103 DA inklusive 1 Ersatzspule, 11021100-3Gute Elektro Rasentrimmer müssen nicht unbedingt teuer sein. Dies beweist auch ein Elektro Rasentrimmer Test 2021. Günstige Einsteiger-Modelle können Sie bereits für unter 20 Euro kaufen.

Viele individuelle Einstellmöglichkeiten oder gar eine hohe Motorleistung suchen wir bei diesen Geräten jedoch vergeblich. Schauen Sie sich vor dem Kauf auch unbedingt an, wie teuer die Ersatz-Fadenspulen sind.

Die Mittelklasse fängt bei etwas über 20 Euro an und reicht bis zirka 50 Euro. Hier finden wir die größte Auswahl an Elektro Rasentrimmern von vielen bekannten Markenherstellern.

Neben vielen Einstellungsmöglichkeiten, einer ausreichenden Motorleistung und besonders stabilen Nylon-Fäden, profitieren wir in dieser Kategorie auch von einer Doppel-Fadentechnik.

Die Oberklasse fängt bei etwa 50 Euro an und reicht durchaus bis über 100 Euro. Diese Elektro Rasentrimmer sind mit vielen zusätzlichen Features, wie zum Beispiel einem besonderen Pflanzenschutzbügel, einem höhenverstellbarem Stiel und mehreren ergonomischen Einstellmöglichkeiten ausgestattet.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass die teureren Trimmer anstelle eines Nylon-Fadens mit einem Kunststoff-Messer ausgestattet sind.

Aus diversen Tests können wir Ihnen die Einsteiger- und Mittelklasse Modele empfehlen.

Doppel- oder Einfaden-Technik?

Sowohl ein Trimmer mit einem Nylon-Faden als auch mit einem Doppelfaden kann maximal die vorgegebene Schnittbreite erreichen.

Vorteile durch eine Doppelfaden-Technik können sich nur durch einen etwas ruhigeren Lauf ergeben, da die beiden Nylonfaden-Enden direkt gegenüberliegen.

Die Spulen mit Doppelfaden sind in der Anschaffung etwas teurer. Viele Gartenbesitzer teilen zudem mit, dass der Schnitt hierdurch etwas effizienter ausgeführt wird. Unabhängig davon nutzen sich beide Varianten in etwa gleich schnell ab, wenn der Nylonfaden gegen härtere Hindernisse stößt.WOLF-Garten Elektro-Trimmer GTE 840; 41BCWUAX650

Tipp-Automatik

Wenn Sie sich für einen Elektro Rasentrimmer Vergleichs-Testsieger entschieden haben, dann sollten Sie darauf achten, dass diese mit einem automatischen Fadennachspann-System bzw. mit einer Tipp-Automatik ausgestattet sind.

Ein abgenutzter Nylonfaden kann durch kurzes Antippen auf den Boden während des Betriebs wieder durch die eigene Fliehkraft in die gewünschte Länge gebracht werden.

Dies ist auf jeden Fall angenehmer, als wenn Sie den Faden immer manuell aus der Spule ziehen müssten.

Rasentrimmer-Beispiel: der Ryobi RLT 5027

Unter den oben genannten Kriterien haben wir den Elektro-Rasentrimmer RLT5027 von Ryobi genauer unter die Lupe genommen

Daten & Fakten des Elektro-Rasentrimmers

Bevor Sie sich etwas näher mit dem Ryobi RLT5027 befassen, möchten die Kunden Ihnen hier die wichtigsten Daten und Fakten vorstellen. Auf diese Weise fallen Ihnen hinterher ein Vergleich und eine Kaufentscheidung leichter.

Gewicht

Der Ryobi RLT5027 bringt ein Eigengewicht von 2,8 kg auf die Waage. Bis auf den Aluminium-Teleskopstiel besteht der Elektro-Rasentrimmer überwiegend aus robustem und schlagfestem Kunststoff.

Leistung

Ausgestattet ist der Ryobi RLT5027 mit einem leistungsstarken Elektromotor mit einer Leistung von 500 Watt. Damit ist er leistungsstärker als viele Geräte mit Doppel-Fadentechnik. Wie die Kunden in ihrem Elektro-Rasentrimmer Vergleich 2021 aufgefallen ist, erreicht dieser Trimmer eine maximale Umdrehungsgeschwindigkeit von 10.000 U/min. Der Ryobi RLT5027 wird über 230 Volt mit 50 Hz betrieben.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Optisch unterscheidet sich der Ryobi RLT5027 Elektro-Rasentrimmer kaum von seinen übrigen Konkurrenten. Wie bereits erwähnt wurde, verfügt dieser Trimmer lediglich über eine Fadenspule mit einem Faden-Ausgang. Die Fadenstärke beträgt 1,5 mm, wobei viele Kunden berichtet haben, dass der Nylon-Faden wegen der hohen Umdrehungsgeschwindigkeit leicht reißen kann. Hierbei kommt es jedoch immer auch auf den Einsatzzweck an.

Die Schnittbreite liegt bei 27 cm. Hier haben die übrigen Kandidaten einen etwas größeren Arbeitsbereich. Dennoch kommen die Verbraucher dadurch besonders einfach zwischen den Beeten und auch an den Rasenkanten heran. In Bezug auf die Schnittleistung kann unser Ryobi RLT5027 mit Einfaden-Technik mit den übrigen Modellen mithalten. Bei Bedarf lässt sich der Schneidkopf in drei verschiedene Positionen einstellen.

Wie uns im Test aufgefallen ist, verfügt der Ryobi RLT5027 leider nicht über eine integrierte Rasenkanten-Schneidefunktion. Jedoch lässt sich der tellerförmige Spritzsucht, der im Halbkreis am Schneidkopf angebracht ist, individuell einstellen. Zum Schutz der Pflanzen und als Abstandshalter für Hindernisse ist der Ryobi RLT5027 Elektro-Rasentrimmer mit einem Metall-Pflanzenschutzbügel ausgestattet.

Während des Betriebs erreicht der Ryobi RLT5027 eine Betriebslautstärke von 94,6 dB(A), wobei dieser Wert sich im Vergleich zu den übrigen Rasentrimmern in Grenzen hält.

Bedienung & Funktionen des Ryobi RLT5027 Elektro-Rasentrimmers

In dem Vergleich legen die Kunden großen Wert auf die Handhabung und Bedienung, aber auch auf den Funktionsumfang. Besonders gut gefallen hat ihnen das ergonomische Design. Hier stechen insbesondere der hintere Funktionsgriff mit den Bedienelementen und der zweite Bügel-Handgriff positiv hervor. Für einen sicheren Halt sind beide Griffe mit einer gummierten GripZone ummantelt.

Wie bereits erwähnt worden ist, ist auch ein Sicherheitsschalter mit Einschaltsperre vorhanden. Am hinteren Ende des Handgriffs verfügt der Ryobi RLT5027 über eine praktische Kabel-Zugentlastung.

Wie bei vielen anderen Rasentrimmern aus, ist auch der Ryobi RLT5027 mit einer automatischen Fadenverlängerung ausgestattet. Durch diese Auftipp-Automatik wird der Schneidfaden immer auf die optimale Arbeitslänge gebracht.

Um ein angenehmes Arbeiten zu ermöglichen, darf der Aluminium-Teleskopstiel nicht unerwähnt bleiben. Dadurch wird ein rückenschonendes Arbeiten ermöglicht. Alles in allem zeichnet sich dieser Trimmer durch eine komfortable und einfache Handhabung aus.

Kurzinformation zu führenden Herstellern

Zu Ihrer Information möchten wir Ihnen hier auch gleich die bekanntesten und wichtigsten Hersteller von Elektro Rasentrimmer vorstellen. Damit geben wir Ihnen noch weitere Kriterien an die Hand, mit der Sie vielleicht eine Kaufentscheidung treffen können.

  • Bosch
  • AL-KO
  • Makita
  • Einhell
  • Wolf-Garten
In Gerlingen hat die deutsche Robert Bosch GmbH ihren Stammsitz. Das Unternehmen aus dem Jarh 1886 gehört zu den größten Automobilzulieferern, ist zudem führend in der Verpackungsindustrie und ein weltbekannter Hersteller von Haushaltsgeräten und natürlich Elektrowerkzeug. Auch im Bereich der Gartengeräte darf Bosch nicht unerwähnt bleiben.

Das heute als Mischkonzern tätige Unternehmen bietet seine Gartengeräte über den eigenen Bereich Bosch Home and Garden an. Hier finden wir auch unsere getesteten Elektro Rasentrimmer. Neben akkuangetriebenen Modellen bietet Bosch eine sehr große Auswahl an kabelgebundenen Rasentrimmern an.

Zum bekannten Markenkennzeichen gehört das stabile grüne Kunststoff-Chassis mit dem roten Bosch Label-Aufdruck. Die Elektro Rasentrimmer sind optisch kaum voneinander zu unterscheiden. Dennoch gibt es riesige Unterschiede in der verbauten Technik.

Die Bosch Modelle sind mit Doppelfaden-Technik, Auftipp-Automatikspule, einem extrastarkem Nylonfaden und teilweise sogar mit einem Pflanzenschutzbügel ausgestattet. Die mit ergonomisch einstellbarer Griffführung versehenen Elektro Rasentrimmer von Bosch liegen im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Ihren Stammsitz hat die 1931 gegründete AL-KO Kober SE in Kötz. Das Unternehmen ist einer der großen Hersteller von Fahrzeugtechnik, aber auch für seine Hobby- und Gartenartikel weithin bekannt. AL-KO überzeugt mit einer hohen Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit.

Das Unternehmen produziert die verschiedensten Gartengeräte, wobei die leistungsstarken Rasenmäher eine Sonderstellung einnehmen. Aber auch die Elektro Rasentrimmer dürfen von diesem Hersteller nicht unerwähnt bleiben.

Neben einem modernen Design bieten die AL-KO Rasentrimmer eine hohe Funktionalität. Eine ergonomisch verstellbare Griffführung darf hier ebenso wenig fehlen, wie leistungsstarke Motoren und schwenkbare Fadenköpfe. Diese Gartengeräte werden nicht nur im privaten Bereich eingesetzt, sondern sind vielfach auch im gewerblichen Bereich zu finden.

Zu den Top-Geräten gehören die Rasentrimmer der Premium- und Comfort-Serie. Insgesamt decken AL-KO Elektro Rasentrimmer das mittlere bis gehobene Preissegment ab.

Schließlich darf der japanische Werkzeugmaschinenhersteller Makita aus dem Jahr 1915 mit Sitz in Anjo / Aichi nicht unerwähnt bleiben. Im Werkzeugmaschinenbau ist Makita weltweit führen und unterhält weltweit zahlreiche Produktionsstätten. Zum Produktsortiment gehören auch erstklassige Elektro Rasentrimmer.

Optisches Kennzeichen der Makita-Produkte ist die blaue Farbgebung des Chassis. Eine ganz so große Auswahl, wie bei den zuvor genannten Herstellern, gibt es bei Makita zwar nicht, jedoch unterscheiden sich die Trimmer hier mit einer sehr guten Verarbeitungsqualität. So besteht zum Beispiel der Schaft des Trimmers aus blankem Aluminium, ist somit überaus leicht und dennoch sehr stabil.

Makita Elektro Rasentrimmer können universell eingesetzt werden. Hier erfreut sich insbesondere die gängige UR-Serie großer Beliebtheit. Diese Rasentrimmer liegen im mittleren Preissegment.

Beim Namen Einhell wissen viele nicht, dass es sich hierbei um einen 1964 gegründeten Werkzeugmaschinenhersteller mit Sitz in Landau an der Isa handelt. Die Einhell Germany AG stellt nicht nur Werkzeugmaschinen her, sondern auch Garten- und Freizeitartikel.

Wichtig zu wissen ist, dass Einhell zwei verschiedene Produktserien anbietet. Während wir die blaue Einsteigerserie häufig auch zu günstigen Preisen im örtlichen Discounter finden, gibt es auch noch eine Profi-Serie mit rotem Chassis. Gleich vorweg möchten wir darauf hinweisen, dass es sich bei Einhell nicht um eine Billig-Marke handelt.

Die Einhell Elektro Rasentrimmer überzeugen durchweg mit einer guten Schnittleistung. Neben einem absenkbaren Fadenkopf und einem individuell verstellbaren Teleskopstiel verfügen diese Gartengeräte auch über eine praktische Doppelfaden-Technik.

Recht preisgünstig sind die Einstiegsmodelle der GC-ET-Serie, gefolgt von den BG-ET-Modellen. Recht interessant sind die GE-ET- und RG-ET-Elektro Rasentrimmer, die zwecks einfacherer Handhabung sogar über ein Doppelstützrad verfügen. Somit müssen Sie diesen Trimmer nicht ständig in der Hand halten und können ihn bequem über die Rasenkanten führen.

Ursprünglich wurde der deutsche Hersteller Wolf Garten GmbH & Co. KG 1922 gegründet. Nach der Insolvenz im Jahr 2009 wurde das Unternehmen von der amerikanische MTD-Gruppe aufgekauft. MDT gehört zu den international führenden Herstellern von Gartengeräten. Hier werden aber auch Düngemittel und Rasensamen vertrieben.

Nach wie vor ist aber das Label Wolf Garten erhalten geblieben, so dass wir unsere Elektro Rasentrimmer nach wie vor in gewohnter Weise beziehen können. Mit seinen vorwiegend in rot-gelben Farben angebotenen Produkten, bietet Wolf Garten eine Vielzahl hervorragender Elektro Rasentrimmer an.

Die Modelle bieten eine hohe Ergonomie, zahlreiche Funktionen und eine hohe Leistung, die für den Dauereinsatz konzipiert ist. Insgesamt liegen die Elektro Rasentrimmer von Wolf Garten im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Ein Produktbeispiel von Wolf Garten genauer geprüft

Wir haben für Sie den WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT unter die Lupe genommen und können Ihnen folgendes berichten:

Die Inbetriebnahme des WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT

Rasentrimmer von Wolf GartenDie eingepackten Komponenten müssen die Verbraucher lediglich zusammenstecken. Dank der innovativen Klick-Verbindung gelingt dies innerhalb von Sekunden. Der Spritzschutzteller wird mit einer Schraube fixiert. Abschließend müssen sie noch die Doppelfaden-Spule aufstecken und befestigen.

Auch bei diesem WOLF-Garten Rasentrimmer ist der Netzstromstecker sehr kurz gehalten. Siebenötigen also wiederum eine Stromverlängerung in Form eines Kabels oder einer Kabeltrommel. Eine Zugentlastung ist am hinteren Griffende vorhanden.

In gewohnter Weise müssen die Kunden zum Einschalten zunächst den Sicherheitsknopf mit Anlaufschutz drücken und anschließend den Ein-Ausschalter betätigen. Danach läuft der Motor unseres WOLF-Garten Elektro-Trimmers CAMPUS 250 RT.

Daten & Fakten des Elektro-Rasentrimmers

WOLF Garten 3 Jahre Garantie

Auch wenn der WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT auf den ersten Blick etwas spartanisch aussieht, handelt es sich hierbei um einen robusten Trimmer mit 2-Faden-Technik. Die Verbraucher wollen hier dessen wichtigsten Fakten und Daten vorstellen.

Gewicht

Der WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT bringt ein Eigengewicht von 1,5 kg auf die Waage. Damit ist er ein richtiges Leichtgewicht, was auch bei längeren Gartenarbeiten besonders angenehm ist. Der Trimmer ist durchweg aus robustem Kunststoff gefertigt und präsentiert sich in der typischen roten WOLF-Garten-Farbe. Natürlich bleibt der Eindruck der Plastiklastigkeit hier bestehen.

Leistung

Die Motorleistung des WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT liegt gerade einmal bei 250 Watt. Dies ist nicht viel, wenn man sich die Konkurrenz-Produkte ansieht Dennoch schnurrt dieser Trimmer beim Anlaufen wie ein Kätzchen. Er läuft über 230 Volt bei 50 Hz.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Wie bereits zuvorerwähnt wurde, handelt es sich bei dem WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT um ein Modell mit Doppelfaden-Technik.

Leider nutzt dieser Elektro-Trimmer eines der dünnsten Nylonfäden mit einer Stärke von nur 1,2 mm. Ein hoher Verschleiß ist daher vorprogrammiert, wenn härtere Untergründe, Kantensteine oder festeres Gehölz in Berührung kommen.

Die Arbeitsbreite liegt mit 25 cm ebenfalls im unteren Bereich. Vorteilhaft ist in diesem Fall, dass sie sehr gut an enge Stellen zwischen den Beeten herankommen. Den Motorkopf können sie zwar nicht verstellen, jedoch gibt es eine spezielle Trimm & Edge Funktion.

Dabei wird der Trimmer einfach um 90 Grad gedreht und kann sodann als Rasenkantenschneider verwendet werden. Auf einen Pflanzenschutzbügel müssen die Kunden bei diesem Einstiegsmodell leider verzichten. Sie sollten daher beim Mähen immer den Arbeitsradius im Auge behalten.

Die Betriebslautstärke von 94 dB(A) hält sich im Vergleich zu den übrigen Modellen noch in Grenzen. Da gibt es wesentlich lautere Kandidaten.

Bedienung & Funktionen des WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT

In dem Vergleich konnten die Kunden sich ein genaues Bild über den WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT machen. Zunächst fällt das einfache und schlichte Design auf. Hier hat der Hersteller nur die wichtigsten Funktionen verbaut. Am hinteren Kunststoffgriff mit Zugentlastung befinden sich der Ein-Ausschalter und der Sicherheitsknopf.

Auf eine rutschfeste Ummantelung, wie es viele andere Hersteller anbieten, hat WOLF-Garten verzichtet. Anstelle eines zweiten verstellbaren Bügelgriffes ist beim CAMPUS 250 RT lediglich ein Handknauf vorgesehen. Grundsätzlich ist dies nicht negativ zu beurteilen, da der Trimmer insgesamt ja nur 1,5 kg wiegt.

Schade ist, dass sich der Elektro-Rasentrimmer nicht in der Höhe einstellen lässt. Hier finden siekeinen Teleskopstiel, sondern eine starre Kunststoff-Rohrverbindung.

Dagegen besitzt der WOLF-Garten Elektro-Trimmer CAMPUS 250 RT über eine praktische Tipp-Automatik, sodass sie durch einfaches Auftippen immer die gewünschte Fadenlänge erhalten. Aus Sparsamkeitsgründen ist es zu empfehlen, diese Funktion nicht allzu häufig einzusetzen, da überstehender Nylonfaden dann ungenutzt über die integrierte Messerfunktion abgeschnitten wird.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Elektro Rasentrimmer am besten?

Zugegebener weise ist es gar nicht so einfach, auf die Schnelle einen Elektro Rasentrimmer zu kaufen. Viele Kunden stellen sich daher die Frage, wo sie ein solches Gartengerät am besten kaufen können. Selbstverständlich finden Sie diese Trimmer in jedem gut sortierten Bau und Gartenfachmarkt.

Aber auch in gängigen Elektronik-Fachmärkten und natürlich auch beim örtlichen Discounter sind diese Gartengeräte zu finden. Schließlich darf der Einkauf über das Internet nicht unerwähnt bleiben.

Der Einkauf eines Elektro Rasentrimmers im örtlichen Handel

Rechtzeitig vor Beginn der Gartensaison machen sich wieder viele Gartenbesitzer auf den Weg in den nahegelegenen Gartenfachmarkt.

Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)Häufig müssen Sie jedoch umständliche Anfahrtswege in Kauf nehmen, da die meisten Märkte nicht gerade fußläufig erreichbar sind.

Bedenken Sie, dass gerade an den Wochenenden die Geschäfte häufig übervoll sind, da hier jeder ein Wochenend-Einkaufserlebnis genießen möchte.

Nachdem Sie sich hier im Test über Ihren Wunsch-Rasentrimmer informiert haben, werden Sie leider vor Ort feststellen, dass ausgerechnet diese Marke dort nicht geführt wird.

Sie können gerne auch einen Verkäufer fragen, wobei dieser Ihnen wahrscheinlich zunächst nur ein Modell aus dem verfügbaren Repertoire verkaufen möchte.

Einige Verkäufer werden von Ihren Chefs ausdrücklich dazu angehalten, zunächst die Ladenhüter zu verkaufen, um das eigene Lager für neue Ware wieder freizubekommen.

Generell müssen die angebotenen Elektro Rasentrimmer nicht gerade schlecht sein. Problematisch wird es nur, wenn Sie daheim nicht mehr so ganz von den Vorzügen überzeugt sind.

Eine Produktrückgabe ist nicht immer so einfach. Viele Händler erstatten nicht den Kaufpreis, sondern vergeben lediglich einen Einkaufsgutschein. Von daher sind Sie wieder an dieses Geschäft gebunden.

WOLF-Garten Elektro-Trimmer GTE 840; 41BCWUAX650Vorteile beim Einkauf im Gartenfachmarkt

  • meist interessantes Einkaufserlebnis,
  • Verkäufer können Sie beraten,
  • Sie können den Elektro Rasentrimmer sofort mitnehmen.
Nachteile beim Einkauf im Gartenfachmarkt
  • zunächst sind die Anfahrtswege zu berücksichtigen,
  • die Auswahl ist häufig sehr begrenzt,
  • das gewünschte Modell ist nur selten verfügbar,
  • Verkäufer möchten Ihnen gerne ein Alternativ-Gerät verkaufen,
  • teilweise handelt es sich um Ladenhüter,
  • die Rückgabe ist nicht immer problematisch möglich.

Der Einkauf eines Elektro Rasentrimmers im Internet

Wesentlich entspannter ist der Einkauf über das Internet. Hier spielt es keine Rolle, ob es draußen stürmt oder schneit. Zudem müssen Sie keine längeren Anfahrtswege mehr in Kauf nehmen. Sie können bequem von zuhause aus Ihre Bestellung aufgeben.

Besonders erwähnenswert ist, dass ein Online-Shop grundsätzlich an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr für Sie geöffnet hat. Hier spielt es keine Rolle, ob Sie an Sonn- und Feiertagen Ihre Bestellung aufgeben.

Im Internet haben Sie die größte Auswahl und finden daher auch mit Sicherheit einen Testsieger. Wegen des starken Preiskampfes unter den Online-Händlern können Sie zudem von den niedrigsten Preisen profitieren.

Mittlerweile sind Online-Bestellungen einfach durchzuführen. Wenn Sie sich an einen zertifizierten Händler wenden, ist Ihr Einkauf auch absolut sicher. Erwähnenswert sind aber auch die kurzen Lieferfristen. Je nach Anbieter können Sie Ihren Elektro Rasentrimmer schon innerhalb der nächsten 24 Stunden in Empfang nehmen.

Falls Ihnen einmal ein Artikel nicht mehr gefallen sollte, können Sie diesen problemlos wieder an den Online-Händler zurücksenden. Sie erhalten danach Ihren Kaufpreis erstattet. Aus diesem Grund gibt es für Online-Einkäufe ein spezielles Widerrufsrecht.

Vorteile beim Einkauf im InternetEinhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)

  • keine unnötigen Anfahrtswege,
  • eine riesige Auswahl an Elektro Rasentrimmern,
  • rund um die Uhr geöffnet,
  • günstige Preise,
  • einfaches und sicheres Bestellverfahren,
  • größtenteils 24 Stunden Lieferung,
  • Widerrufsrecht.
Nachteile beim Einkauf im Internet
  • keine persönliche Kundenberatung,
  • eine Inaugenscheinnahme vor Ort ist nicht möglich,
  • Sie können Ihren Elektro Rasentrimmer nicht sofort mitnehmen.

Wissenswertes & Ratgeber

Aus einem Test über Elektro Rasentrimmer möchten wir Ihnen noch einige interessante Informationen liefern, mit denen Sie eine mögliche Kaufentscheidung untermauern können.

Die Geschichte der Elektro Rasentrimmer

Schon seit dem 17. Jahrhundert werden in England wunderschöne Rasenflächen angelegt. Diese Gärten wurden stetig vergrößert, da in jener Zeit Ballspiele sich großer Beliebtheit erfreuten.

SensenIn erster Linie war ein gepflegter Rasen dem Adel vorbehalten. Dabei handelt es sich nicht um eine landwirtschaftliche Nutzfläche, sondern diente in erster Linie als Anschauungsobjekt.

In der Anfangszeit wurde die Rasenfläche noch mit viel Personal und mithilfe von Sensen gemäht. Einen Rasenmäher kannte damals noch niemand. Dieser wurde erst durch den Engländer Edwin Beard Budding im Jahr 1830 erfunden.

Hieraus entstanden zunächst die berühmten englischen Spindelmäher, die Grundlage für den englischen Rasen sind. Auch heute noch werden diese Rasenmäher produziert. Später entwickelten sich die hierzulande bekannten Sichelmäher.

Nach wie vor gab es jedoch das Problem, dass gerade an den Grenzen der Rasenflächen zu Wegen, Beeten und anderen Hindernissen sich der Wildwuchs breitmachte, der mit einem Rasenmäher nicht bewältigt werden konnte.

Um auch wirklich bis an den äußersten Rand einer Bepflanzung heranzukommen, musste ein anderes Gartengerät entwickelt werden.

SpindelrasenmäherFür eine ansprechende Optik muss die Rasenkante perfekt sein. Erst in den 70er Jahren wurden die ersten Rasentrimmer als Motorsense entwickelt. Seinerzeit setzten die Entwickler zunächst auf eigenständige Benzinmotoren, so dass diese Freischneider sehr schwer und unhandlich waren.

Die ersten Motorsensen wurden zunächst im gewerblichen Bereich, wie zum Beispiel bei der kommunalen Grünflächenpflege eingesetzt. Später wurden auch die elektrisch betriebenen Rasentrimmer als günstige Alternative entwickelt. In heutiger Zeit dürfen diese zuverlässigen Helfer in keinem Garten mehr fehlen.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Elektro Rasentrimmer

Ikra Elektro Rasentrimmer RT 2103 DA inklusive 1 Ersatzspule, 11021100-3Elektro Rasentrimmer sind im Garten vielseitig einsetzbar. Dennoch sollten Sie auch schon bei der anfänglichen Gartengestaltung darauf achten, sich später nicht allzu viel Arbeit aufzuhalsen.

Legen Sie Rasenflächen nach Möglichkeit so an, dass diese mit einem Rasenmäher optimal gemäht werden können. Verzichten Sie dabei nicht auf Rasenkantensteine.

Diese sollten aber wirklich keine höhere Kante ergeben, sondern mit dem Rasen in gleicher Höhe bleiben. So können Sie mit dem Rad eines Rasenmähers dort gut entlangfahren und erwischen noch möglichst viele Grashalme am Rand.

Für einen zuverlässigen Rasenschnitt gibt es aber immer wieder längere Grashalme, die nicht mit dem Rasenmäher erwischt werden.

Diese winden sich gerne über die Rasenkante. In diesem Fall kommt nun ein Elektro Rasentrimmer zum Einsatz.

Übrigens sollten Sie beim Rasenmähen immer zuerst mit der Pflege der Rasenkante beginnen. Verständlicherweise wirft der Nylonfaden das gekürzte Gras größtenteils auf unsere ungemähte Rasenfläche.

Nachdem wir die Rasenkanten mit dem Trimmer bereinigt haben, können wir später beim Rasenmähen auch die Restgräser vom Trimmer auf dem Rasen abmähen.

Elektro Rasentrimmer vs. Akku Rasentrimmer

Neben den kabelgebundenen Elektro Rasentrimmern gibt es auch die akkubetriebenen Modelle. Immer häufiger werden Gartengeräte mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus ausgerüstet.

Dies war bis vor einigen Jahren leistungsmäßig noch gar nicht möglich. Die ersten Akku-Rasentrimmer besaßen noch die umweltschädlichen Nickel-Cadmium-Akkus.

Einhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)Später wurden die Akku Rasentrimmer mit Nickel-Metallhybrid-Akkus ausgestattet. Erst mit der modernen Lithium-Ionen-Technik können wir diese Rasentrimmer zuverlässig einsetzen.

Vorteil ist, dass wir jederzeit den Akku nachladen können, ohne uns über einen möglichen Memory-Effekt Gedanken machen zu müssen.

Akku Rasentrimmer können flexible und ohne störendes Stromkabel eingesetzt werden. Sowohl in der Motorleistung als auch in der Schnittbreite unterscheiden sich diese Geräte kaum von den kabelgebundenen Versionen.

Jedoch sind Elektro Rasentrimmer immer noch ideale Lösung, wenn Sie über einen längeren Zeitraum Rasenkanten und andere Unkräuter schneiden müssen.

Der elektrische Strom versorgt dauerhaft Ihren Elektro Rasentrimmer. In diesem Fall wird häufig das mitzuführende Stromkabel auch nicht als störend angesehen.

Generell ist das Elektrokabel bei einem Rasentrimmer in aller Regel unbedenklich, solange wir nicht mit dem Fadenkopf darüberschwenken.

Jedenfalls ist ein Elektro Rasentrimmer einfacher mit Netzstromkabel zu betreiben, als zum Beispiel ein Elektro Rasenmäher.

Vorteile Elektro Rasentrimmer

  • dauerhafte und gleichbleibende Leistung mit Netzstromanschluss,
  • leicht und handlich,Ikra Elektro Rasentrimmer RT 2103 DA inklusive 1 Ersatzspule, 11021100-3
  • hoher Funktionsumfang,
  • schon preisgünstig erhältlich.
Nachteile Elektro Rasentrimmer
  • Stromkabel muss mitgeführt werden.
Vorteile Akku Rasentrimmer
  • flexibel und ohne störendes Netzstromkabel einsetzbar,
  • nahezu gleicher Funktionsumfang, wie ein Elektro Rasentrimmer.
Nachteile Akku Rasentrimmer
  • häufig teurer,
  • Akku muss nachgeladen werden,
  • teilweise höheres Eigengewicht.

Sicherheit beim Rasentrimmen

Natürlich spielt der sichere Umgang mit Gartengeräten eine wichtige Rolle. Auch Rasentrimmer bzw. Motorsensen sind für ihre hohe Leistung bekannt. Besonders gefährlich kann der Bereich des Fadenkopfes werden.

Der mit hoher Umdrehungsgeschwindigkeit rotierende Nylonfaden ist in der Lage, selbst kleinere Äste mühelos durchzutrennen. Da spielt es auch keine Rolle, ob hier ein Finger oder ein Zeh im Weg ist.

Treffen Sie bei Arbeiten mit einem Rasentrimmer immer ausreichende Sicherheitsvorkehrungen. Ein festes und geschlossenes Schuhwerk ist hier schon Pflicht. Insbesondere die leistungsstarken Freischneider mit kreisenden Messerklingen sind so gefährlich, dass Sie hier lieber Schuhe mit Stahlkappen tragen sollten.

Bosch Home and Garden Rasentrimmer ART 26 SL, Fadenspule, Karton (280 W, 26 cm Schnittkreisdurchmesser, 1,8 kg)Fassen Sie niemals in einen laufenden Fadenkopf, auch wenn Sie hier Schutzhandschuhe tragen. Zum Beseitigen von Störungen ziehen Sie daher immer den Netzstecker.

Besonders wichtig ist das Tragen einer Schutzbrille. Durch den rotierenden Faden können schnell feste Grasreste, Stöckchen und Steine hochgeschleudert werden und in das Auge gelangen.

Um sich hiervor zu schützen, ist eine entsprechende Brille ratsam.

Schließlich möchten wir Ihnen für Ihre Freischneidearbeiten noch einen Gehörschutz empfehlen.

Zwar sind die elektrisch betriebenen Modelle nicht so laut, wie die Benziner, jedoch erreichen auch diese durchaus eine Geräuschkulisse von wenigstens 90 dB.

Messer wechseln in 3 Schritten

In unserem Elektro Rasentrimmer Vergleich möchten wir Ihnen nun zeigen, wie Sie bei einem Modell mit Messer einen Wechsel in drei Schritten vornehmen können.

Schritt 1 – LosschraubenEinhell Elektro Rasentrimmer GE-ET 5027 (500 W, 27 cm Schnittkreis, 1,6 mm Nylonfaden, Tipp-Automatik)

Lesen Sie zunächst unbedingt die beigefügte Bedienungsanleitung durch, da sich ein Faden- oder Messerwechsel bei jedem Modell etwas anders verhält.

Viele Rasentrimmer besitzen auf der Unterseite eine Dose, in der sich der Nylonfaden befindet. Ist dieser aufgebraucht oder Sie möchten stattdessen ein rotierendes Messerwerkzeug einsetzen, müssen Sie zunächst den Kopf entfernen.

Bei einfache Geräten wird an einer Stelle die Kunststoffdose ein wenig eingedrückt und dann entgegen dem Uhrzeigersinn losgedreht. Bei anderen Modellen müssen Sie mit einem Inbusschlüssel seitliche Befestigungsschrauben lösen.

Es gibt auch Modelle, bei denen Sie mit einem Schlitzschraubendreher eine Kunststoff-Arretierung niederdrücken müssen, so dass sich der obere Deckel abdrehen lässt.

Schritt 2 – Auswechseln

WOLF-Garten Elektro-Trimmer GTE 840; 41BCWUAX650Wenn eine neue Fadenspule eingesetzt werden soll, wird diese einfach über die mittlere Antriebswelle gesetzt. Achten Sie auf die richtige Seite.

Viele Spulen sind mit kleinen Kunststoff-Mitnehmern ausgestattet, so dass sich diese drehen kann. Fädeln Sie gleichzeitig die Nylonfäden durch die seitlichen Löcher der äußeren Dose.

Die Messer werden in ähnlicher Weise eingesetzt, wobei hier jedoch in aller Regel auf eine äußere Dose verzichtet wird.

Bei den meisten Messern handelt es sich um ein fertiges Messer-Dreieck, welches genau mittig auf die Motorwelle gesetzt wird.

Schritt 3 – Festziehen

Nach Sie die Fadenspule eingesetzt haben, müssen Sie wieder die obere Kunststoffabdeckung vorsichtig einsetzen und im Uhrzeigersinn festziehen. Bei einigen Modellen rastet diese hörbar ein.

Bei einem Messer wird nach dem Einsetzen in aller Regel eine metallene Wellenabdeckung aufgeschraubt. Wichtig ist, dass alle Arbeiten auf jeden Fall stromlos erfolgen müssen. Also vorher den Netzstecker ziehen.

Nützliches Zubehör

Wenn Sie sich für einen Elektro Rasentrimmer Vergleichs-Testsieger entschieden haben, dann benötigen Sie vielleicht auch das eine oder andere Zubehör.

  • Eine neue Fadenspule
  • Verschiedene Schneidemeser
  • Ein Verlängerungskabel
Die Nylonfäden innerhalb einer Fadenspule können sich durch häufigen Gebrauch abnutzen. Sie werden folglich kürzer und schauen nur noch wenige Zentimeter aus der Fadendose heraus.

Ein unverzichtbares Zubehör ist auf jeden Fall eine neue Fadenspule, passend zum jeweiligen Rasentrimmer.

Sorgen Sie immer rechtzeitig für Ersatz, da die meisten Spulen immer dann aufgebraucht sind, wenn Sie nicht damit rechnen.

Bei einigen hochwertigen Rasentrimmern können Sie anstelle einer Fadenspule auch ein Schneidemesser einsetzen. Hier bieten die Hersteller unterschiedliche Lösungen an. Viele Schneidemesser bestehen aus Kunststoff, bei einigen Herstellern gibt es aber auch metallene Ausführungen.

Mit einem Schneidemesser können Sie auch dichtes Gehölz und starken Unkrautbewuchs in Beeten und an Hanglagen zuverlässig mähen.

Schließlich benötigen Sie für einen reibungslosen Betrieb im Garten auch ein entsprechend langes Stromverlängerungskabel.

Ist der Weg zur hauseigenen Steckdose sehr weit, können Sie auch eine Kabeltrommel dazwischenschalten.

Alternativen zum Elektro Rasentrimmer

In unserem Elektro Rasentrimmer Vergleich 2021 geht es zwar in erster Linie um die elektrisch angetriebenen Modelle, jedoch möchten wir Ihnen auch mögliche Alternativen vorstellen.

  • Der Akku Rasentrimmer
  • Der Benzin Rasentrimmer
  • Die Akku-Grasschere
Als interessante Alternative gegenüber einem kabelgebundenen Elektro Rasentrimmer möchten wir hier natürlich den Akku Rasentrimmer nicht unerwähnt lassen.

Bereits zuvor wurde auf die Unterschiede beider Systeme eingegangen.

Mit weit über 1.000 Watt gehören die sogenannten Benzin-Freischneider zu den leistungsstärksten Rasentrimmern. Im Gegensatz zu den elektrisch angetriebenen Trimmern können die Benziner sowohl mit Nylonfaden als auch mit speziellen Mähmessern ausgerüstet werden.

In vielen Fällen werden Benzin Rasentrimmer im gewerblichen Bereich oder im Landschaftsbau verwendet, um dort besonders schwierige Freischneidearbeiten vornehmen zu können. Dichtes Gehölz stellt für einen Benziner kein Problem dar. Da es sich hierbei in erster Linie um Profi-Geräte handelt, liegen diese auch im höheren Preissegment.

Eine weitere Alternative gegenüber einem Elektro Rasentrimmer stellt die sogenannte akkubetriebene Grasschere dar. Diese Elektroscheren gibt es von vielen bekannten Herstellern und können zum Teil mit wenigen Handgriffen auch zu einer kleinen Heckenschere umfunktioniert werden.

Grasscheren gibt es praktischerweise auch mit einem Verlängerungsstiel, so dass wir uns beim Grasschneiden nicht bücken müssen. Sie sorgen für einen sauberen Schnitt und können durchaus Rasenkanten sauber halten.

Akku-Grasscheren sind bereits sehr preisgünstig erhältlich. Die meisten nutzen einen Lithium-Ionen-Akku als Energiequelle.

Weiterführende Links und Quellen

Mit den nachfolgenden Links und Quellen zum Thema Elektro Rasentrimmer möchten wir Ihnen noch weitere Informationen liefern, die Sie vielleicht bei einer möglichen Kaufentscheidung berücksichtigen möchten.

Grundlegende Informationen zu Rasentrimmern und MotorsensenRasentrimmer Motorsense Elektro Trimmer Freischneider Rasenmäher Kantenschneider

Eine kleine Kaufberatung für Elektro Rasentrimmer

Das nachfolgende Video zeigt Ihnen den Wechsel der verschiedenen Schneidewerkzeuge

Hier finden Sie noch interessante Tipps zum Freischneiden

Auf dieser Seite können Sie sich über den Umgang mit einem Elektro Rasentrimmer informieren

Ähnliche Themen