Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
BenzinrasenmÀher im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 18
Investierte Stunden 93
Ausgewertete Studien 7
Gelesene Rezensionen 449

BenzinrasenmĂ€her Test - fĂŒr einen gepflegten Rasen und Garten - Vergleich der besten BenzinrasenmĂ€her 2019

Mit einem BenzinrasenmĂ€her lĂ€sst sich jeder Rasen einfach und schnell mĂ€hen.Nach PrĂŒfung diverser BenzinrasenmĂ€her Tests, EignungsprĂŒfungen sowie Vergleichen im Internet hat unser Expertenteam eine Bestenliste mit ĂŒbersichtlicher Vergleichstabelle erstellt. Diese enthĂ€lt Wertungen zu Preis, Gewicht, LautstĂ€rke, Handhabung, Motor, Kraftstoff, Schnittbreite, Fangkorb, Schnittbild und einiges mehr.

BenzinrasenmÀher Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
BenzinrasenmĂ€her - große Auswahl zu gĂŒnstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & KĂ€uferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro BenzinrasenmĂ€her-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein BenzinrasenmÀher?

Ein Online BenzinrasenmĂ€her Test, eine Untersuchung und eine BenzinrasenmĂ€her Vergleichstabelle helfen Ihnen dabei, besonders wichtige Fakten zu sammeln. Mit diesen Daten können Sie schließlich einen passenden RasenmĂ€her kaufen. Wir erlĂ€utern im Folgenden, worauf es beim Kauf dieses GartengerĂ€tes ankommt.

Wie bei allen BenzinrasenmĂ€hern bezeichnen GĂ€rtner diese GartengerĂ€te auch als Schneid- und MĂ€hwerkzeuge. Sie können also mit dem besten BenzinmĂ€her in erster Linie Ihren Rasen auf die gewĂŒnschte Höhe schneiden.

Hecht 548 SWE ELEKTRO-Start Benzin-RasenmĂ€her Radantrieb 5 PS 46 cmWenn Sie sich auf dem Markt umsehen, stellen Sie beim Testen und Vergleichen fest, dass es verschiedene Arten von RasenmĂ€hern mit vielen Unterschieden und Ähnlichkeiten gibt. In der Regel richten sich diese GartengerĂ€te an die GrĂ¶ĂŸe des Rasens und die Antriebsart. Testen und vergleichen Sie die Nach- und Vorteile sowie die Unterschiede und Ähnlichkeiten der BenzinrasenmĂ€her Testsieger in Auswertungen von Testergebnissen aus Experimenten, Produkttests und Warentests im Internet! Nach eingehender Inspizierung, Kontrolle und AbwĂ€gung der Produkte starten Sie Ihren Kauf in Kongruenz mit Ihren WĂŒnschen!

Generell mĂŒssen Sie daher zwischen diesen MĂ€hern

✹  Hand-RasenmĂ€hern,

✹  Elektro-RasenmĂ€hern,

✹  Benzin-RasenmĂ€hern und

✹  Rasentraktoren

unterscheiden.

In externen Vergleichen, GegenĂŒberstellungen und Proben geht es hĂ€ufig um die besten BenzinrasenmĂ€her sowie ihre Vorteile. Diese BenzinmĂ€her gehören nach Nebeneinandnerstellung und Kontrolle zur GartengerĂ€te-Gruppe der sogenannten SichelmĂ€her bzw. MulchmĂ€her.

Motorbetriebene Spindel-RasenmĂ€her, wie sie z. B. in den Vereinigten Staaten ĂŒblich sind, finden Sie hierzulande dagegen nur sehr selten.

Makita Benzin-RasenmĂ€her, 41 cm, PLM4120NDie BenzinrasenmĂ€her lassen sich ĂŒber einen leistungsstarken 2-Takt- oder 4-Takt-Motor antreiben. Die modernen Varianten mĂŒssen Sie lediglich mit herkömmlichem Benzin und Motoröl befĂŒllen.

Entgegen der alten BenzinrasenmĂ€her mĂŒssen Sie hier keine Benzin-Öl-Komponenten mehr mischen.

Im Online Vergleich ĂŒber BenzinrasenmĂ€her erwĂ€hnen Experten, dass es hier auch verschiedene Antriebshilfen gibt. Dabei ist zwischen BenzinrasenmĂ€hern mit und ohne Radantrieb zu unterscheiden.

Die großen Rasentraktoren finden in den externen Vergleichen keine BerĂŒcksichtigung. Sie gehören einer eigenen Klasse an.

Wenn wir uns einen BenzinrasenmÀher nÀher ansehen, stellen wir fest, dass dieser aus mehreren Komponenten zusammengesetzt ist.

Im direkten Vergleich zu einem Elektro-RasenmÀher fÀllt hier das wuchtige GehÀuse mit dem teilweise freiliegenden Motor auf.

Wie jeder andere RasenmĂ€her auch, besitzt der BenzinrasenmĂ€her vier RĂ€der. Diese sind herstellerbedingt in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich.

Hecht 548 SWE ELEKTRO-Start Benzin-RasenmĂ€her Radantrieb 5 PS 46 cmBesonders vorteilhaft sind solche BenzinrasenmĂ€her, die ĂŒber einen eigenen Radantrieb und große RĂ€der verfĂŒgen. Mit diesen können Sie den MĂ€her auch durch hochgewachsene RasenflĂ€chen bewegen.

FĂŒr den eigentlichen Antrieb sorgt ein leistungsstarker Benzinmotor.

Obwohl es mitunter noch die einfacheren 2-Takt-Benziner mit geringer LautstÀrke gibt, sind die meisten modernen BenzinrasenmÀher mit einem 4-Takt-Benzinmotor ausgestattet. Diese erreichen Leistungen zwischen 1.600 und 3.600 Watt.

Unterhalb des Benzinmotors, zwischen den Achsen der RÀder und einer kreisförmigen Schutzabdeckung, finden Sie das sogenannte Schneidwerk.

Dieses besteht zufolge von diversen Testberichten der BenzinrasenmÀher Tests aus zwei sichelförmigen, rotierenden Messern als eine Art Doppelklinge.

AL-KO 4.25 P-B Classic, 119609Dieses Messer schlĂ€gt mit hoher Geschwindigkeit und LautstĂ€rke die Spitzen der Grashalme in der gewĂŒnschten LĂ€nge fĂŒr das perfekte Schnittbild ab.

In diesem Zusammenhang möchten wir aber auch auf die Funktion des MulchmĂ€hwerkes eingehen. Hier ist das Schneidwerk so ausgelegt, dass der Rasensschnitt sehr gering ausfĂ€llt. Daher dĂŒrfen die Abschnitte problemlos auf der RasenoberflĂ€che liegenbleiben.

Er dient als natĂŒrlicher DĂŒnger und fĂ€llt nahezu unsichtbar zwischen die einzelnen Grashalme.

NatĂŒrlich haben Sie aber auch die Möglichkeit, den Rasenschnitt mithilfe eines Rasenauffangkorbes aufzusammeln. Dieses Anbauteil darf eigentlich bei keinem BenzinrasenmĂ€her fehlen.

Sie hĂ€ngen den Auffangkorb einfach hinten ein. Lediglich die MulchmĂ€her besitzen noch einen zusĂ€tzlichen, seitlichen Auswurf fĂŒr den gehĂ€ckselten Rasenschnitt.

Ein weiteres, wichtiges Anbauteil ist der RasenmĂ€her-Holm. Bei hochwertigen BenzinrasenmĂ€hern lĂ€sst sich der Holm in der Höhe individuell einstellen. Ebenso finden Sie hier die Bedienelemente, wie z. B. den Seilzugstarter oder einen Elektrostarter. Auch der SicherheitsbĂŒgel befindet sich an dieser Stelle.

Insgesamt sind BenzinrasenmĂ€her Testsieger zufolge von Testberichten und Proben einfach in der Handhabung und sehr robust aufgebaut. Sie bilden die ideale Lösung fĂŒr grĂ¶ĂŸere RasenflĂ€chen.

Eine der grĂ¶ĂŸten Vorteile ist natĂŒrlich, dass diese RasenmĂ€her keinen zusĂ€tzlichen Stromanschluss benötigen. Sie sind daher flexibel und ĂŒberall einsetzbar.

Wie funktioniert ein BenzinrasenmÀher?

Wie bereits Experten nach Inspizierung in Online BenzinrasenmĂ€her Tests und EignungsprĂŒfugnen feststellen konnten, sind BenzinrasenmĂ€her Testsieger fĂŒr grĂ¶ĂŸere RasenflĂ€chen geeignet. Wenn Sie also einen Rasen mit einer GrĂ¶ĂŸe von mehr als 500 mÂČ besitzen, sollten Sie den besten BenzinrasenmĂ€her einsetzen.

Die Bedienung ist relativ einfach. ZunĂ€chst mĂŒssen Sie den Gras-Auffangkorb hinten am BenzinrasenmĂ€her befestigen.

Benzin-RasenmĂ€hernDies ist aber nur dann erforderlich, wenn Sie keine Mulchfunktion verwenden möchten. Denken Sie daran, dass die RasenmĂ€her verschieden große Auffangkörbe besitzen. Je kleiner dieser ist, desto hĂ€ufiger mĂŒssen Sie zum Komposter marschieren.

Über eine Öffnung hinter dem rotierenden Sichelmesser befördert der RasenmĂ€her das Schnittgut in den AuffangbehĂ€lter. Ein Problem stellt bei vielen BenzinrasenmĂ€hern das Anlassen dar.

Normalerweise benötigen Sie hierfĂŒr einen Seilzug. Dieses Seil mĂŒssen Sie mehrmals hintereinander schnell ziehen, bis der Motor anspringt. Wesentlich einfacher gelingt der Start mit einem Elektrostarter.

Nach dem Starten halten Sie den Sicherheits- Hebel gedrĂŒckt. Manövrieren Sie nun den BenzinrasenmĂ€her in die gewĂŒnschte Richtung. Wie bereits erwĂ€hnt, sorgt ein eigener Radantrieb fĂŒr ein noch komfortableres RasenmĂ€hen. Insbesondere an SteilhĂ€ngen und auf unebenen RasenflĂ€chen können Sie Ihren schweren RasenmĂ€her viel leichter bewegen.

Hecht 548 SWE ELEKTRO-Start Benzin-RasenmĂ€her Radantrieb 5 PS 46 cmEin BenzinrasenmĂ€her mit Hinterradantrieb verfĂŒgt ĂŒber einen Gang. HierĂŒber erreichen die besten MĂ€her einen Antrieb mit einer Geschwindigkeit von rund 3,6 km/h. Bei ebenen RasenflĂ€chen können Sie aber auch einen BenzinrasenmĂ€her ohne Antrieb verwenden.

Der beste Sichel-MĂ€her ist mit einem horizontal angeordneten Schneidmesser zum MĂ€hen des Rasens versehen. Die Kolben des besten BenzinrasenmĂ€her TestsiegersÂ ĂŒbertragen die Bewegung beim MĂ€hen ĂŒber die Kurbelwelle auf die Messer. Das Messer schlĂ€gt dabei ohne Gegenschneide im freien Schnitt gegen die Grashalme. Auf diese Weise lĂ€sst sich ein optimaler Rasenschnitt erreichen.

Wie bei den meisten RasenmĂ€hern sind die Messerbalken in einem aerodynamischen Anstellwinkel ausgefĂŒhrt. Sie arbeiten Ă€hnlich wie ein Propeller und erzeugen einen Luftstrom wĂ€hrend des MĂ€hens.

Dadurch lĂ€sst sich der Rasenschnitt etwas nach oben saugen. Durch die hintere Öffnung transportiert der Sog nun die Abschnitte in den Gras-Fangkorb.

Denken Sie daran, den Fangkorb des Produktes regelmĂ€ĂŸig zu entleeren. Ansonsten kann es auch bei MarkengerĂ€ten zu Funktionsstörungen kommen. Diese Arbeiten ersparen Sie sich mit den etwas teureren MulchmĂ€hern.

Bei der Bedienung eines Benziners ist darauf zu achten, den Rasen in LÀngsbahnen zu mÀhen. Sie sollten einen RasenmÀher nicht wie einen Staubsauger hin- und herbewegen. Am besten sind horizontale oder vertikale MÀhbahnen.

Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal fĂŒr eine zweckmĂ€ĂŸige Arbeitsweise ist die Schnittbreite eines MarkengerĂ€tes. WĂ€hrend die ElektroRasenmĂ€her hier im Vergleihcnur sehr schmale Schnittbreiten bieten, sind BenzinrasenmĂ€her mit wenigstens 40 cm ausgestattet.

Je breiter die Schnittbreite ausfĂ€llt, desto weniger MĂ€hbahnen mĂŒssen Sie durchlaufen.

FĂŒr einen optimalen Rasenschnitt ist aber auch die Schnitthöhe wichtig. Bei nahezu allen BenzinrasenmĂ€hern können Sie die Schnitthöhe individuell den gewĂŒnschten Erfordernissen einstellen.

Ohne großen Schiebedruck sollten Sie Ihren BenzinrasenmĂ€her manövrieren können. Hierbei kann Sie ein Radantrieb zusĂ€tzlich noch unterstĂŒtzen. Mit dieser Funktion brauchen Sie den MĂ€her nur in der richtigen Spur zu halten.

Wissenswertes zum BenzinrasenmÀher

Mit Entstehung der Garten- und Landschaftskunst im 18. Jahrhundert entwickelte sich bei den Herstellern auch die Technik der Produkte weiter. Vor allem die Adeligen in England beschÀftigten zahlreiche Angestellte mit der Gartenarbeit in den riesigen Parkanlagen. Sie mÀhten praktisch nur den Rasen.

Die Arbeiten selbst erledigten sie damals noch mit einfachen Handsensen. Etwa in den Jahren um 1830 erkannte der Textilingenieur Edwin Beard Budding, dass sich die Sensen kaum noch weiter verbessern ließen. Er entwickelte den ersten SpindelrasenmĂ€her.

Der Hersteller Edwin Beard Pudding ĂŒbertrug die Technik einer Webmaschine zum Abtrennen von ĂŒberschĂŒssigen Fasern auf das Rasenschneiden. Diese Erkenntnis fĂŒr den ersten RasenmĂ€her meldete er zum Patent an. Aus dem Hand-SpindelmĂ€her entstanden im Laufe der technischen Entwicklung unsere heutigen elektrischen RasenmĂ€her in den unterschiedlichsten AusfĂŒhrungen.

Welche RasenmÀher Typen gibt es?

RasenmĂ€her unterscheiden sich sowohl in der Art und Anordnung der Schneidwerkzeuge und anderer GartengerĂ€te sowie im Antrieb. Als Schneidwerkzeuge kommen SpindelmĂ€her, Sichel- oder KreiselmĂ€her sowie BalkenmĂ€her zum Einsatz. Zudem gibt es RasenmĂ€her als HandrasenmĂ€her, Elektro- oder BenzinrasenmĂ€her sowie als RasenmĂ€hroboter mit Akku-Antrieb. Bei allen RasenmĂ€hern mit einem Motor treibt dieser auch meist ĂŒber Riemen das Messer an.

Funktionsweise SpindelmÀher

Einhell Hand RasenmĂ€her GC-HM 40 (40 cm Schnittbreite, max. 35 mm Schnitthöhe, 27 l Fangkorb, empfohlen bis 250 mÂČ)Schon die allerersten RasenmĂ€her entwickelten sich aus dem SpindelmĂ€her heraus. Diese funktionieren mit einem ruhenden Messer, das unten anliegt. Ein weiteres Messerwerk lĂ€uft auf der Spindel. Mit dem rotierenden, oberen Messer schneidet die Maschine die Halme schließlich ab.

Die Funktionsweise ist Àhnlich wie bei einer Schere. Im Online Test empfehlen Profis insbesondere die Hand-SpindelmÀher zum MÀhen von frisch gesÀten Rasen oder von speziellen Zierrasen.

Auch den edlen, englischen Rasen setzen erfahrene GĂ€rtner ĂŒberall dort ein, wo es auf exakte Schnitthöhen und eine hohe SchnittqualitĂ€t ankommt.

Erkennbar ist der Einsatz eines SpindelrasenmĂ€hers am typischen Streifenmuster des Rasens. Im externen Test eher ungeeignet sind die SpindelrasenmĂ€her bei hohen Rasen, welche grĂ¶ĂŸer als der Spindelradius sind.

SichelmÀher Funktionsweise

Gardena ACCU-RasenmÀher PowermaxDie meisten der heutigen RasenmÀher sind jedoch als SichelmÀher erhÀltlich. Dabei rotieren ein oder mehrere Messer horizontal auf einer senkrechten Welle. Dank der hohen Drehzahl schneiden die Messerwerke das Gras praktisch im freien Schnitt ab.

Die Schnitthöhenverstellung sorgt ganz nach Wunsch fĂŒr die richtige Höhe des Rasens. Bedingt durch den faserigen Schnittquerschnitt verdorren die Halmreste schneller. Der Rasen sieht kurz nach dem MĂ€hen etwas gelb-braun aus.

Die Messer selbst sind Ă€hnlich wie ein Propeller angeordnet. Sie unterscheiden sich in ihrer GrĂ¶ĂŸe und AusfĂŒhrung. Die GrĂ¶ĂŸe der Messer ist abhĂ€ngig von der Breite des RasenmĂ€hers. Sie passen genau unter das GehĂ€use.

Durch die Luftströmung lĂ€sst sich der geschnittene Rasen nach oben befördern. Von dort gelangt der Abschnitt in einen Grasfangkorb. Beim Mulchen verzichten Hersteller komplett auf den Auffangkorb. Das Schnittgut landet als natĂŒrlicher DĂŒnger wieder auf der RasenflĂ€che.

Wie funktionieren LuftkissenmÀher und RasenmÀhroboter?

GARDENA MĂ€hroboter R40Li Akkubetriebener RasenmĂ€her-Roboter ideal fĂŒr GĂ€rten bis 400 qm TestLuftkissenmĂ€her sind im Grunde SichelmĂ€her mit einer speziellen Technik. Statt LaufrĂ€dern lĂ€sst sich der LuftkissenmĂ€her durch einen Überdruck vom Erdboden abheben und bewegen. Über einen FĂŒhrungsholm gelangt der MĂ€her dann in alle Richtungen.

Durch diese spezielle Schwebetechnik lĂ€sst sich der praktische MĂ€her oft an schwer zugĂ€nglichen Stellen mit vielen Ecken und Kanten einsetzen. Bedingt durch den starken Luftstrom drĂŒckt das GerĂ€t die Grashalme jedoch nieder. Damit ist das MĂ€hergebnis beeintrĂ€chtigt.

Moderne MĂ€hroboter mĂ€hen selbststĂ€ndig und ohne menschliche FĂŒhrung RasenflĂ€chen. Ermöglichen lĂ€sst sich das durch einen unabhĂ€ngigen Akku-Betrieb.

Lediglich zum Aufladen fÀhrt der MÀhroboter seine Basis an. Die Energie selbst beziehen sie aus einem Akku, der mittels elektrischem Strom oder Solarzellen lÀuft. Mit der richtigen Programmierung nimmt der MÀhroboter seine Arbeit auf und erkennt Hindernisse durch seine eingebauten Sensoren.

BalkenmÀher

Schon optisch unterscheidet sich der BalkenmÀher laut Warentest deutlich vom klassischen RasenmÀher. Der MÀhbalken befindet sich im Frontbereich. Er ist nicht versteckt, wie das Messer im Unterboden. Der MÀhbalken selbst schneidet mit oszillierenden Bewegungen das Gras ab.

Im Gegensatz zum RasenmÀher mit Messer hÀckselt das GerÀt das Gras nicht, sondern schneidet es praktisch nur ab. Dadurch lÀsst sich der BalkenmÀher bei hohem Gras und zum Heumachen einsetzen.

AufsitzmÀher und Rasentraktoren

04-WOLF-GARTEN-Rasentraktor-Selbstfahrende MĂ€her mit Sitzgelegenheit sind bei GĂ€rtnern sehr begehrt. Die MĂ€her schaffen auch sehr große FlĂ€chen ohne großen Aufwand. Mit dem entsprechenden Zubehör sind sie sehr flexibel einsetzbar. So sind fĂŒr die Rasentraktoren auch AnhĂ€nger oder Schneeschieber erhĂ€ltlich.

Unterschiede nach Antrieb

Entsprechend den unterschiedlichen Motoren bieten Hersteller RasenmÀher als Elektro-RasenmÀher, BenzinrasenmÀher oder RasenmÀher mit Akku an. Zudem unterscheiden sich die MÀher in ihrer Leistung und Ausstattung.

Besonders leicht geht das RasenmĂ€hen mit einem RasenmĂ€her mit Radantrieb voran. Dieser RasenmĂ€her eignet sich besonders gut fĂŒr HĂ€nge und sehr große RasenflĂ€chen. Die Motoren sind mit Zwei- oder Viertakt-Ottomotoren ausgestattet. Sie befinden sich vorne oder auf dem GehĂ€use.

In Online Tests unterscheiden sich auch Benzin-RasenmĂ€her deutlich in ihrer Leistung und Ausstattung. Die GrĂ¶ĂŸe und Effizienz hĂ€ngt deshalb auch von der zu mĂ€henden RasenflĂ€che ab.

Welches Benzin sollte ich verwenden?

Der große Vorteil der BenzinrasenmĂ€her liegt in der UnabhĂ€ngigkeit von Kabel und Steckdosen. Zum Betreiben lassen sich, je nach Art des Motors, Benzin als Gemisch oder reiner Kraftstoff einsetzen. Die Hersteller geben im Produktdatenblatt an, welche Sorte zu empfehlen ist.

Benzin fĂŒr den Zweitaktmotor

Honda IZY HRG 466 SK BenzinrasenmÀher mit Radantrieb

Zweitaktmotoren benötigen fĂŒr den ordnungsgemĂ€ĂŸen Betrieb ein Öl-Benzin-Gemisch im vorgeschriebenen VerhĂ€ltnis. Dies kann entweder 1:25 oder 1:50 betragen. Das heißt ein Teil Öl auf 50 Teile Benzin.

Das Benzin ist am einfachsten an der Tankstelle in einen Benzinkanister zu fĂŒllen. Es ist im Handel erhĂ€ltlich und mit Zweitaktöl gemischt. Die kleinen Flaschen mit Motorenöl sind so abgefĂŒllt, dass die Menge fĂŒr 5 l oder 10 l Benzin das richtige MischungsverhĂ€ltnis ergibt. Zur besseren Unterscheidung ist der Benzinkanister am besten deutlich zu beschriften.

Der richtige Kraftstoff fĂŒr 4-Takt-Motoren

Die meisten RasenmĂ€her im Online Test lassen sich mit bleifreiem Superbenzin betreiben. Im Benzinkanister können Sie den Kraftstoff gut transportieren und auch einige Zeit aufbewahren. Nichts ist anstrengender, als wenn nach der MĂ€h-Halbzeit kein Benzin mehr im Tank vorhanden ist. Mit einem speziellen Kanister inkl. EinfĂŒllstutzen lĂ€sst sich der Kraftstoff sehr gut in den Tank fĂŒllen.

E10 als Benzin fĂŒr den RasenmĂ€her?

Seit der EinfĂŒhrung von Super E10 als Kraftstoff kommt immer wieder die Frage auf, ob sich auch BenzinrasenmĂ€her damit betreiben lassen. Den Kraftstoff mit 10 %iger Ethanol-Beimischung vertragen neuere Motoren jedoch meist problemlos.

Sie sollten jedoch die Angaben des Herstellers stets beachten. Biokraftstoffe wie Super E10 sind praktisch frei von schÀdlichen Stoffen wie Benzol, Schwefel und Olefine und damit nicht sehr lange haltbar. E10-Bio-Sprit reagiert auch anders auf Temperaturen, Lichteinstrahlung und Lagerzeit. Sie sollten sie zudem nur in einem geeigneten Benzinkanister aufbewahren.

Wie sicher sind BenzinrasenmÀher?

Wie bei vielen elektrisch betriebenen GerÀten ist auch bei einem BenzinrasenmÀher auf Sicherheit beim RasenmÀhen zu achten.

Mit einer Drehzahl von etwa 3.000 Umdrehungen/Minute kann bei unsachgemĂ€ĂŸer Handhabung durchaus ein Unfallpotenzial bestehen. Um UnfĂ€lle zu vermeiden, sollten Sie deshalb unbedingt einige wichtige Kriterien beim Umgang mit dem BenzinrasenmĂ€her beachten.

Tipps zum Arbeitsschutz

FUXTEC Benzin RasenmĂ€her FX-RM1850ECO mit 46 cm Motor Easy Clean 4in1Beim Arbeiten mit einem RasenmĂ€her sollten Sie selbst bei warmem Sommerwetter festes Schuhwerk tragen. In Online Tests empfehlen Hersteller oft, die RasenflĂ€che vor dem MĂ€hen auf Äste und grĂ¶ĂŸere Steine zu kontrollieren.

Das Messer kann an den herumliegenden Hindernissen zerbrechen oder herumfliegende Holzsplitter verursachen.

Auch winzig kleine Steine können durch die relativ hohe Geschwindigkeit sehr schmerzhaft sein, wenn sie auf den Körper treffen.

Insbesondere die Augen sollten Sie mit einer Brille schĂŒtzen. Um die Eigendynamik eines RasenmĂ€hers zu verhindern, ist es empfehlenswert, an HĂ€ngen quer zum Hang zu mĂ€hen.

Arbeitsschutz auf einen Blick

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
1. Vor Beginn der MĂ€harbeiten sollten Sie bei einem Kontrollgang den Rasen von Ästen und Tannenzapfen befreien. FĂŒr ein gutes Arbeiten sollten Sie zudem alle GegenstĂ€nde wie Gartenmöbel und Kinderspielzeug von der RasenflĂ€che entfernen.
2. Festes Schuhwerk schĂŒtzt die FĂŒĂŸe und Zehen vor dem rotierenden Messer.
3. Lange Hosen und ein T-Shirt mit langen Ärmeln schĂŒtzen vor kleinen Steinen. Es reduziert die Verletzungsgefahr durch herumfliegende Reste.
4. Zum Schutz der Augen empfehlen Hersteller das Tragen einer Schutzbrille, auch mit seitlichen Abdeckungen.
5. Bei Arbeiten an einem Hang arbeiten Sie am besten immer quer zum GefÀlle, um die Eigendynamik des RasenmÀhers zu verhindern.
6. Brennende Zigaretten und offenes Feuer haben bei der TankauffĂŒllung nichts zu suchen.
7. Beim Messerwechsel tragen Sie am besten immer Arbeitshandschuhe.
8. Bei sonstigen Eingriffen am Messer, weil sich z. B. Gras gestaut hat, ist immer der Motor auszuschalten.

 

Das Messer als Unfallschwerpunkt

BRAST BENZIN ECO RasenmĂ€her MotormĂ€her 2,5kW MesserGrundsĂ€tzlich sollten ÜberprĂŒfungen am Messer immer bei ausgeschaltetem Motor erfolgen. Haben sich Grasreste oder andere Hindernisse im Messerschacht verklemmt, stoppt der Motor oft von selbst. HĂ€ufig  lĂ€uft das GerĂ€t aber trotzdem weiter.

Das Starten ist zwar fĂŒr viele Menschen lĂ€stig. Sie sollten den Motor dennoch immer komplett ausschalten.

Zudem ist es von Vorteil, bei allen Arbeiten am Messer robuste Handschuhe zu tragen. Beim MĂ€hen selbst sollten keine Kinder oder Tiere in unmittelbarer NĂ€he sein.

Gerade Tiere versuchen oft mit dem RasenmÀher zu spielen. Sie sehen einen Feind in dem GerÀt. Schnell geraten dann Pfoten oder Nase in das rotierende Messer. Es kommt zu schwerwiegenden Verletzungen.

Sicherheit erhöhen durch Wartung und Pflege

FĂŒr mehr Sicherheit beim Umgang mit dem BenzinrasenmĂ€her sorgen auch regelmĂ€ĂŸige Wartung und Pflege. Dabei können Sie lose Teile wieder fest anziehen und RĂ€der sowie LĂŒftungsschlitze reinigen.

Auch das Messer ist regelmĂ€ĂŸig fachgerecht zu schleifen. Bei grĂ¶ĂŸeren Defekten sollten Sie es jedoch komplett ersetzen. Gerade bei neueren GerĂ€ten bieten viele HĂ€ndler eine jĂ€hrliche Inspektion oder kostenlose Durchsicht an.

Zur Sicherheit sollten Sie zudem nach lÀngeren Standpausen einen Kraftstoffstabilisator verwenden. Ist die lange Standzeit vor der Winterpause absehbar, sind noch ein paar andere, wichtige Schritte einzuplanen.

Gerade bei Verwendung von E10 Benzin ist der gesamte Tank komplett zu entleeren. DafĂŒr lassen Sie den Motor so lange laufen, bis er von alleine ausgeht. Die ZusĂ€tze im E10 sind nicht fĂŒr eine lange Aufbewahrung geeignet. Sie können den Motor schĂ€digen. Zur Sicherheit  sollten Sie vor der Winterpause auch das Öl und den Filter wechseln. Damit ist im FrĂŒhjahr dafĂŒr gesorgt, dass der Motor problemlos wieder anspringt.

Entsorgung von Kraftstoffen

Rund um die Sicherheit und den Umweltschutz geht es auch bei der Entsorgung von Kraftstoffresten. Als SonderabfĂ€lle mĂŒssen Sie diese ebenso wie alte Kanister und ÖlbehĂ€lter an den Schadstoffsammelstellen abgeben. Sie können die AbfĂ€lle auch in speziellen BehĂ€ltern an der Tankstelle abliefern.

Tank richtig auffĂŒllen

Es versteht sich fast von selbst, dass Sie auf Feuer und Zigaretten bei der BenzinauffĂŒllung verzichten mĂŒssen. Bei sehr hohen Temperaturen kann es bei der Tankdeckelöffnung zu Verpuffungen kommen.

BRAST BENZIN ECO RasenmÀher MotormÀher 2,5kW

Der Motor sollte beim AuffĂŒllen von Kraftstoff zudem abgekĂŒhlt sein. Er sollte am besten nicht mehr laufen. Mit einem Trichter ist das Tanken, auch bei kleiner Tanköffnung, besser möglich. Es tropft nichts daneben.

Der Tank darf nicht randvoll gefĂŒllt sein, da sich Benzin noch ausdehnt. Vor Beginn der Arbeiten sollten Sie den Tankdeckel ĂŒberprĂŒfen. Er sollte fest verschlossen sein.

Besondere Aufmerksamkeit gilt auch der richtigen Aufbewahrung von Kraftstoff. Benzin und Öl sind immer in entsprechenden Kanistern zu lagern. Sie sind stets gut zu kennzeichnen. Auch wenn es praktisch ist, dĂŒrfen Sie Benzin niemals in GetrĂ€nkeflaschen abfĂŒllen.

Die Lagerung sollte an einem kĂŒhlen Ort ohne Sonneneinstrahlung und entfernt von entzĂŒndlichen Stoffen erfolgen. Zudem liegt die maximale Aufbewahrungsdauer bei höchstens drei Monaten.

Die Kanister selbst sollten fĂŒr Benzin geeignet sein. In Online Tests haben sich insbesondere Kunststoffkanister sogar schon einmal aufgelöst. Nach etwa fĂŒnf Jahren empfiehlt es sich außerdem, die Kanister aus Kunststoff gegen neue auszutauschen. Metallkanister mĂŒssen dagegen rostfrei und dicht sein.

Sicherheit fĂŒr die Umwelt

HECHT Benzin-RasenmÀher 5406 Benzin-MÀher (3,5 PS Motorleistung, 40 cm Schnittbreite, 3-fache Schnitthöhenverstellung 25-55 mm, 40 Liter Gras-Fangsack)LautstÀrke und Umweltbelastung sind Kriterien, die Sie beim Kauf eines RasenmÀhers unbedingt beachten sollten.

Wer möchte schon beim MĂ€hen einen Gehörschutz tragen? Oder die Nachbarn im weiteren Umkreis mit einem sehr lauten RasenmĂ€her belasten? Je kleiner das GrundstĂŒck und je kĂŒrzer der Abstand zum Nachbarn ist, desto leiser sollte auch der BenzinrasenmĂ€her sein.

Die LautstÀrke bei laufendem Motor ist auf dem jeweiligen Datenblatt vermerkt. Auch die GerÀuschemission muss der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG entsprechen.

GrundsÀtzlich gilt: Je höher die Leistung ist, desto intensiver ist auch die LautstÀrke. Es hat also wenig Nutzen, einen Vorgarten und die kleine Wiese mit einem leistungsstarken BenzinrasenmÀher zu mÀhen.

Abgase lassen sich bei einem BenzinrasenmĂ€her ebenfalls nicht vermeiden. Damit sich diese im Rahmen halten, sollten die RasenmĂ€her den neuesten Vorschriften entsprechen. Sie selbst mĂŒssen weiterhin nicht die Abgase beim MĂ€hen einatmen. Moderne RasenmĂ€her sind deshalb oft mit einem Katalysator ausgerĂŒstet. Sie halten den Ausstoß von Kohlenwasserstoffen in Grenzen.

Sicherheit mit dem VDE Zeichen und GS-Zertifikat

Ein besonderes Merkmal fĂŒr hohe Sicherheit bietet das spezielle VDE Zeichen. Mehr als 16.000 GerĂ€te prĂŒft das VDE-Institut jĂ€hrlich. Dieses Siegel erhalten die GerĂ€te allerdings nur nach einer PrĂŒfung. Das Zeichen gilt fĂŒr alle elektrotechnischen Produkte und beinhaltet verschiedene Normen zum einwandfreien Betrieb des GerĂ€tes.

VDE bedeutet Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Mit Sitz in Offenbach ist der Verband eine der unabhĂ€ngigen PrĂŒfstellen in Europa. Neben Knick- und Bruchstellen an Leitungen kontrolliert die VDE auch die ordnungsgemĂ€ĂŸe Isolierung und die Steckvorrichtungen.

Auf das CE Zeichen sollten Sie ebenfalls achten. Damit dokumentiert der Hersteller, dass der RasenmĂ€her die Mindestanforderungen der EU-Richtlinien in Sachen Sicherheit und Gesundheitsschutz erfĂŒllt.

Ein weiteres Sicherheitssiegel ist das GS-Zeichen fĂŒr geprĂŒfte Sicherheit. Alle getesteten Produkte mĂŒssen den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entsprechen. Im Gegensatz zum CE-Zeichen ist dieses Zeichen ein rein deutsches Zeichen. Es ist zudem nicht vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Das richtige Messer

HECHT Benzin-RasenmĂ€her 5406 Benzin-MĂ€her 3,5 PS Motorleistung, 40 cm Schnittbreite, 3-fache SchnitthöhenverstellungDas passende Messer ist Grundvoraussetzung fĂŒr ein perfektes MĂ€hergebnis. Die Messer selbst haben je nach Modell eine spezielle Bezeichnung und GrĂ¶ĂŸe. Diese richtet sich nach der jeweiligen Schnittbreite. Es lĂ€sst sich auch nicht durch den Einsatz eines grĂ¶ĂŸeren Messers verĂ€ndern.

Niemals sollte das Messer ĂŒber den Rand des GehĂ€uses ĂŒberstehen. Ansonsten besteht extreme Verletzungsgefahr. Schon beim Kauf sollte feststehen, wie groß die Schnittbreite sein sollte. Sie richtet sich nach der GrĂ¶ĂŸe der zu mĂ€henden FlĂ€che.

Kleine getestete RasenmĂ€her fangen schon bei einer Schnittbreite von etwa 30 cm an. Die normale GrĂ¶ĂŸe liegt bei etwa 40 cm bis 58 cm. Ab 60 cm gehören die BenzinrasenmĂ€her schon zum professionellen hochpreisigen Segment. Je grĂ¶ĂŸer das Messer ist, desto effektiver muss auch die Motorleistung sein. Nur so kann der RasenmĂ€her genug Kraft zum MĂ€hen aufzubringen.

Als Richtlinie fĂŒr die richtige Wahl der Schnittbreite gibt es Tabellen. Dank dieser Auflistung erkennen Sie, welche Quadratmeterzahl Sie fĂŒr die Schnittbreite erlangen. Sie können auch abklĂ€ren, welche Arbeitszeit Sie benötigen. Ein zu großes Messer bei zu geringer Motorleistung kann zur Überhitzung des Motors fĂŒhren.

BenzinrasenmÀher mit Elektrostarter

Wer die Power an einem BenzinrasenmĂ€her schĂ€tzt, aber sich mehr Komfort beim Anlassen wĂŒnscht, sollte einen BenzinrasenmĂ€her mit Elektrostarter kaufen. Anstatt eines Seilzugs hat der BenzinrasenmĂ€her mit Elektrostarter einen Knopf als Anlasser. Wegen des stĂ€ndig gestiegenen Angebots und der großen Produktvielfalt haben wir einen eigenen BenzinrasenmĂ€her mit Elektrostarter Vergleichstest auf ExpertenTesten veröffentlicht. Bei der Auswertung externer Praxistest sowie der Kundenzufriedenheit konnte besonders das Modell Murray EQ500X punkten.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Das richtige Zubehör kann den besten BenzinrasenmÀher effektiv ergÀnzen. Oft merken Anwender erst nach mehrmaligem Gebrauch, was noch unbedingt notwendig ist. Damit lÀsst sich der Umgang mit den neuen RasenmÀher verbessern. Mittlerweile gibt es zahlreiche Produkte, die den besten BenzinrasenmÀher sinnvoll ergÀnzen. Praktisch jeder Hersteller bietet zudem passend zu seinen Produkten auch die richtigen Ersatzteile an.

  • Ersatzteile
  • RĂ€der
  • Zubehör rund um die Technik
  • Auffangkorb
  • Abdeckplane
  • Multimulch
  • Öl-Absaugpumpe

Ersatzteile

Insbesondere Verschleißteile, wie das Messer und die RĂ€der, sind nicht unbegrenzt haltbar. Schon beim Kauf sollten Sie deshalb auf ein passendes Ersatzmesser achten. Wenn Sie das alte Messer zum SchĂ€rfen bringen, stehen Sie praktisch mit einem RasenmĂ€her da, welchen Sie nicht nutzen können. Mit einem Ersatzmesser im Schrank sind Sie gut gerĂŒstet, wenn das Messer einmal abbricht oder anderweitig kaputtgeht. Mit einem guten Messerwerk lassen sich auch die MĂ€heigenschaften verbessern. Sie mĂŒssen nicht viel Geld in einen neues GerĂ€t investieren. Hier lohnt es sich zudem, ein Messer aus qualitativ hochwertigem Material zu kaufen. Eine hervorragende QualitĂ€t ist fĂŒr gute Messer Voraussetzung. Sie stehen fĂŒr eine lange Lebensdauer und ein gutes Arbeitsergebnis.

RĂ€der

Besonders anfĂ€llig sind auch die KunststoffrĂ€der der verschiedenen BenzinrasenmĂ€her. Ein RasenmĂ€her lĂ€uft in der Saison vom FrĂŒhjahr bis zum Herbst viele Meter. Besonders die RĂ€der finden eine große Beanspruchung. Oft liegt aber auch schon beim Kauf eines neuen GerĂ€tes ein Ersatzrad bei.

Zubehör rund um die Technik

Insbesondere der Tankdeckel ist ein vom Preis her gĂŒnstiges Produkt, welches schnell einmal verloren geht. Beim Nachtanken im hohen Gras ist der Deckel dann auf einmal nicht mehr wiederzufinden. Hier muss schnell Ersatz her. Viele gĂŒnstige Tankdeckel lassen sich deshalb auch direkt am Tank befestigen. So können Sie verhindern, dass Sie ihn im Gras verlieren.

Egal, ob Luftfilter oder Starterseil: Wenn ein Teil defekt ist, bemerken Sie, wie wichtig es ist. Oft kosten die Ersatzteile auch gar nicht so viel. Der Schaden ist meist etwas grĂ¶ĂŸer, wenn kein Ersatzteil da ist. Wenn Sie am Wochenende die große MĂ€haktion bei schönem Wetter planen, ist es fast unmöglich, ein passendes Ersatzteil zu bekommen.

Auffangkorb

Als Zubehör ist der Auffangkorb besonders wichtig. Er erspart das mĂŒhevolle Zusammenharken von Gras und verkĂŒrzt damit die Arbeitszeit. Die Körbe aus Kunststoff mĂŒssen Sie bei großen RasenflĂ€chen oft leeren. Anschließend ist er wieder einzuhĂ€ngen. Da kann es schnell einmal passieren, dass ein Haken abbricht. Der Korb hĂ€lt nicht mehr. Um sich das mĂŒhevolle Harken zu ersparen, hilft nur ein neuer Grasauffangkorb. Diese sind in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich. Sie sollten lieber einen etwas grĂ¶ĂŸeren, als zu kleinen BehĂ€lter wĂ€hlen.

Abdeckplane

Nicht immer ist im Schuppen oder in der Garage genug Platz fĂŒr ein zusĂ€tzliches GartengerĂ€t. Wer nur einen offenen Carport hat, denkt frĂŒher oder spĂ€ter ĂŒber eine Abdeckplane fĂŒr den BenzinrasenmĂ€her nach. Damit ist er gut geschĂŒtzt vor Staub und NĂ€sse und kann in den Sommermonaten auch einmal lĂ€ngere Zeit im Freien stehenbleiben. Abdeckplanen als Zubehör mĂŒssen Sie oft zusĂ€tzlich kaufen. Sie sind nur selten in der StandardausrĂŒstung enthalten.

Multimulch

Normalerweise lĂ€sst sich das Gras sofort nach dem MĂ€hen in den Auffangkorb blasen. Anschließend können Sie die Abschnitte auf dem Komposthaufen entsorgen. Beim Mulchen bleiben die Grasreste direkt auf dem Rasen liegen. Sie dienen so als natĂŒrlicher DĂŒnger. Der als Mulchen bezeichnete Vorgang ist jedoch nicht einfach ohne den Auffangkorb möglich. Der MĂ€her blĂ€st das gemĂ€hte Gras nach hinten aus. Es fliegt praktisch durch die Gegend. Mit dem passenden Zubehör, wie dem Aufsatz Multimulch, lassen sich die Reste sehr fein hĂ€ckseln. Hernach verteilt es sich direkt auf dem Rasen. Dort kann es sich zersetzen und den Boden dĂŒngen. Den Multimulch gibt es als Zubehör fĂŒr praktisch jedes Modell und von jedem Hersteller. Mehrmals im Jahr verwendet, können Sie den Rasen natĂŒrlich und ohne weiteren Aufwand dĂŒngen.

Öl-Absaugpumpe

In Online Tests zeigt sich zudem immer wieder, dass sich auch Zubehör, wie eine Öl-Absaugpumpe, im Laufe der Zeit rentiert. Gute Pflege erhöht die Sicherheit und verlĂ€ngert die Lebensdauer von RasenmĂ€hern. Sie sollten diese Maßgabe deshalb nicht vernachlĂ€ssigen. Nicht umsonst empfehlen Hersteller, einen regelmĂ€ĂŸigen Ölwechsel vorzunehmen. Mit einer Öl-Absaugpumpe lĂ€sst sich dieser auch selbst vornehmen. Viele Hersteller bieten auch ein komplettes Motor-Service-Set dafĂŒr an. Das Motoröl sollten Sie jedoch entsprechend der Angaben auf der Produktinformation und passend zum Motor kaufen.

 

GartenVorteile & Anwendungsbereiche

VerstÀndlicherweise lÀsst sich ein BenzinrasenmÀher vornehmlich zum RasenmÀhen einsetzen.

Hiermit können Sie alle grĂ¶ĂŸeren und kleineren VorgĂ€rten, RasengrundstĂŒcke im eigenen Garten und auch gewerbliche RasenflĂ€chen mĂ€hen.

Vielfach lassen sich diese RasenmĂ€her auch bei Sportvereinen verwenden, wenn dort grĂ¶ĂŸere RasenflĂ€chen zu mĂ€hen sind.

Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um rechteckige, quadratische, runde oder geschwungene RasenflÀchen handelt. Auch schmale Wege und Zufahrten können Sie mit einem BenzinrasenmÀher gut bearbeiten.

WĂ€hrend des RasenmĂ€hens mĂŒssen Sie aber darauf achten, nicht versehentlich das Schneidemesser zu beschĂ€digen. Dies kann leicht durch unvorhergesehene Hindernisse, wie grĂ¶ĂŸere Steine, Rasenkanten oder dicke Wurzeln geschehen.

Das Sichelmesser weist hierbei starke BeschÀdigungen auf. Es kann letztlich keinen sauberen Rasenschnitt mehr gewÀhrleisten.Hecht Benzin RasenmÀher 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm Schnittbreite

Vorteile eines BenzinrasenmÀhers aus Online Tests

  • fĂŒr grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen ideal geeignet,
  • kraftvoller und sauberer Rasenschnitt,
  • kommt auch mit hohem Gras zurecht,
  • flexibel einsetzbar, da an keinen Stromkabel gebunden,
  • geringer Wartungsaufwand,
  • auch als MulchmĂ€her erhĂ€ltlich,
  • hohe Leistung und gute Durchzugskraft

Welche Arten von BenzinrasenmÀhern gibt es?

In diversen Online BenzinrasenmÀher Vergleichen erlÀutern Experten, welche verschiedenen Modelle es hier gibt. Dabei bieten die BenzinrasenmÀher Vergleichssieger alle nötigen Funktionen, die Sie beim RasenmÀhen nicht mehr missen möchten.

Im externen Vergleich geht es um die BenzinrasenmÀher. Nicht um die Hand-RasenmÀher oder gar die Elektro-RasenmÀher. Diese behandeln die Online Profis gesondert in einem separaten Vergleich.

Der BenzinrasenmÀher ohne Radantrieb

Auch bei den Benzinern gibt es leichte und kompakte RasenmÀher ohne Radantrieb. Diese Modelle bieten viele, renommierte Markenhersteller, aber auch Discounter und Billiganbieter an.

Neben verschiedenen Schnittbreiten können Sie bei den meisten MÀhern auch die Schnitthöhe individuell einstellen.

BenzinrasenmĂ€her sind wesentlich schwerer als Elektro-RasenmĂ€her. Von daher mĂŒssen Sie hier einen höheren Kraftaufwand einsetzen. Teilweise kommen Sie auf ein Gewicht von bis zu 30 kg. Das Schieben auf unebenen RasenflĂ€chen entwickelt sich schnell zur Kraftprobe.

Hecht Benzin RasenmĂ€her 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm SchnittbreiteVorteilhaft ist es, wenn diese RasenmĂ€her mit großen RĂ€dern ausgestattet sind. Dann können Sie diese GerĂ€te auch durch höheres Gras etwas leichter schieben.

Generell gehören BenzinrasenmĂ€her ohne Radantrieb heute zur Einstiegsklasse. Dennoch sind sie mit einem zuverlĂ€ssigen 4-Takt-Motor ausgestattet. Ein umstĂ€ndliches Mischen mit Benzin und Öl brauchen Sie nicht mehr vorzunehmen. In aller Regel sind diese GartengerĂ€te auch wesentlich gĂŒnstiger als die radbetriebenen MĂ€her.

Die Motorleistung ist ĂŒbrigens kein Kriterium dafĂŒr, ob ein solcher BenzinrasenmĂ€her mit Radantrieb ausgestattet ist. Viele bekannte Hersteller verzichten auf dieses Zusatzfeature.

Dagegen gibt es diese BenzinrasenmÀher auch mit optionaler Mulchfunktion. Wenn Sie hier sparen möchten, finden Sie mitunter auch beim örtlichen Discounter zuverlÀssige Modelle.

Vorteile in Online TestsFUXTEC FX-RM1850ECO BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Fangkorb

  • gĂŒnstiger in der Anschaffung,
  • fĂŒr ebene RasenflĂ€chen ideal geeignet,
  • Erleichterung mit großen RĂ€dern,
  • solide Technik und ausreichende Motorisierung.
Nachteile in Online Tests
  • kein Radantrieb,
  • in Hanglagen oder auf unebenen RasenflĂ€chen schwergĂ€ngig,
  • teilweise Modelle nur mit kleinem Raddurchmesser erhĂ€ltlich.

Der BenzinrasenmÀher mit Radantrieb

Der Traum eines jeden Gartenbesitzers ist natĂŒrlich ein BenzinrasenmĂ€her mit Radantrieb.

Hecht 548 SWE ELEKTRO-Start Benzin-RasenmĂ€her Radantrieb 5 PS 46 cmDiese RasenmĂ€her sind meistens nicht nur mit grĂ¶ĂŸeren Raddurchmessern versehen. Sie  erreichen mit einem Gang auch Geschwindigkeiten von etwa 3,6 km/h. Hierbei mĂŒssen Sie den RasenmĂ€her nur in der gewĂŒnschten Bahn halten.

In aller Regel lĂ€sst sich mit dem Benzinmotor auch das Sichelmesser und die Hinterachse antreiben. Benziner mit Allradantrieb sind dagegen sehr selten und teuer. Ohne große MĂŒhen können Sie auf diese Weise große RasenflĂ€chen mĂ€hen. Diese Art der Arbeitserleichterung können wir Ihnen auf jeden Fall empfehlen.

WÀhrend sich bei Elektro-RasenmÀhern auch die Motorleistung und Schnittbreite an den Radantrieb orientiert, spielt dies bei radbetriebenen BenzinrasenmÀhern keine Rolle. Generell bieten sie eine Schnittbreite von wenigstens 40 cm. Auch die Motorleistung bietet noch so viel Kraft, um damit eine Achse anzutreiben.

Ansonsten sind die radbetriebenen BenzinrasenmĂ€her mit den Modellen ohne eigenen Antrieb nahezu identisch. Übrigens finden Sie auch hier wieder RasenmĂ€her mit und ohne Mulchfunktion.

Vorteile im Online TestHecht 548 SWE ELEKTRO-Start Benzin-RasenmÀher Radantrieb 5 PS 46 cm

  • leichte Handhabung dank eigenem Antrieb,
  • mit und ohne Mulchfunktion erhĂ€ltlich,
  • vorteilhaft mit großen RĂ€dern,
  • ausreichende Motorleistung und gute Schnittbreite,
  • fĂŒr Steillagen und unebene RasenflĂ€chen sehr hilfreich.
Nachteile im Online Test
  • höherer Wartungsaufwand,
  • hĂ€ufig recht teuer.

Der BalkenrasenmÀher

Eine Sonderform der BenzinrasenmÀher nimmt der sogenannte BalkenrasenmÀher ein.

Hecht BalkenmÀher 587Hierbei handelt es sich um eine Gartenmaschine, die vorne ein breites, wellenförmiges Messer besitzt.

Ähnlich wie eine Heckenschere bewegen sich hierbei die Messer gegeneinander. Sie sorgen daher fĂŒr den Rasenschnitt.

Diese RasenmĂ€her gibt es mit und ohne Radantrieb. Sie verfĂŒgen lediglich ĂŒber eine Achse mit einer großen Stollenbereifung.

Interessant ist, dass die Schnittbreite des MĂ€hbalkens selten unter 90 cm liegt. Von daher sind motorbetriebene BalkenrasenmĂ€her ideal fĂŒr sehr große RasenflĂ€che geeignet.

Diese Modelle stellen eine Vorstufe vor den eigentlichen AufsitzmÀhern bzw. Rasentraktoren dar. Die Online BenzinrasenmÀher Vergleich-Testsieger gehören jedoch nicht zu dieser Gattung.

Vorteile im Online TestHecht BalkenmÀher 587

  • hohe Schnittbreite,
  • kommt auch mit sehr hohem Gras zurecht,
  • fĂŒr sehr große RasenflĂ€chen geeignet,
  • große RĂ€der,
  • hohe Motorleistung.
Nachteile im Online Test
  • keine Mulchfunktion,
  • nichts fĂŒr schmale RasenflĂ€chen,
  • sehr sperriges GartengerĂ€t,
  • recht teuer.

BenzinrasenmÀher mit Easy Clean Funktion

In der ExpertenTesten Besten-Liste sehen Sie, dass einige BenzinrasenmÀher mit Easy Clean Funktion ausgestattet sind. Dazu gehörten z. B. die Modelle von Fuxtec und Brast.

Was bedeutet die Easy Clean Funktion?

BenzinrasenmÀher Easy CleanEin BenzinrasenmÀher mit Easy Clean reinigt den Boden des RasenmÀhers selbst. Wobei es genau genommen nur um die Schnitttrommel geht, in welcher sich bei jedem MÀhvorgang das abgeschnittene Gras sammelt.

Die Reinigung per Hand ist zwar nicht schwierig, aber durchaus umstĂ€ndlich und auch nicht ungefĂ€hrlich. FĂŒr die Reinigung per Hand muss man den BenzinrasenmĂ€her zunĂ€chst auf die Seite wuchten (ZĂŒndkerzenstecker gezogen und gut geschlossener Tankdeckel) und die Schnitttrommel dann erst mit einer StahlbĂŒrste und anschließend mit einem Lappen reinigen. Die Gefahrenstelle ist dabei das Messer des BenzinrasenmĂ€hers. Um sich nicht zu verletzten, sollte man Handschuhe tragen und vorsichtig arbeiten.

easy clean All diese Schritte und Vorsichtsmaßnahmen entfallen mit Easy Clean. Auf der Oberseite des BenzinrasenmĂ€hers befindet sich bei den Modellen mit Easy Clean ein kleiner Aufsatz an dem ein Gartenschlauch befestigt werden kann. Jetzt startet man den Motor und dreht den Wasserhahn auf und in kurzer Zeit spritzt der BenzinrasenmĂ€her das InnengehĂ€use mit dem Wasser selbst sauber. Laut der Hersteller soll dies passend fĂŒr jeden Gartenschlauch sein.

Je sauberer das GehÀuse, desto besser lÀuft der BenzinrasenmÀher.

Fragen und Antworten zum RasenmÀher

Wo ist der Luftfilter?

FUXTEC Benzin RasenmĂ€her FX-RM1850ECO mit 46 cm Motor Easy Clean 4in1Der Luftfilter befindet sich bei einem RasenmĂ€her zumeist hinter einer Plastikabdeckung. Diese Abdeckung finden Sie mit Sicherheit sehr einfach. Die Hersteller befestigen diese sehr gut sichtbar im oberen oder im seitlichen Bereich der einzelnen RasenmĂ€her. Bevor Sie die Abdeckung abnehmen, sollten Sie prĂŒfen, ob diese nicht eventuell mit Schrauben befestigt ist.

Wo ist die ZĂŒndkerze?

Wenn die ZĂŒndkerze verschmutzt ist oder eventuell der Elektrodenabstand nicht stimmt, springt der RasenmĂ€her nicht mehr an. Die ZĂŒndkerze bei einem BenzinrasenmĂ€her finden Sie in den meisten FĂ€llen sehr einfach. Sie ist direkt neben dem Motor. Bevor Sie die ZĂŒndkerze jedoch wechseln, mĂŒssen Sie diese vom ZĂŒndkerzenstecker entfernen.

Was ist besser: Elektro oder Benziner?

Wer sich einen RasenmĂ€her fĂŒr den heimischen Garten zulegt, steht aufgrund der umfangreichen Auswahl vor der Qual der Wahl. Ob nun ein Benzin- oder ElektrorasenmĂ€her empfehlenswerter ist, hĂ€ngt zumeist von der RasenflĂ€che ab. Wenn Sie sich keine Sorgen oder Gedanken ĂŒber den Stromanschluss machen mĂŒssen und die GrĂŒnflĂ€che relativ klein ist, können Sie sich getrost fĂŒr einen ElektromĂ€her entscheiden.

Wer repariert RasenmÀher?

Ein RasenmĂ€her ist besonders in den Sommermonaten fast wöchentlich im Einsatz. Folglich kann dieser auch defekt oder gar kaputt gehen. Einen RasenmĂ€her können Sie relativ unproblematisch in FachwerkstĂ€tten oder auch im Bauhaus reparieren lassen. Sehr nĂŒtzliche Informationen zu den Reparaturarbeiten finden Sie im Internet.

Welche RasenmÀhermarken sind zu empfehlen?

Die Auswahl an Benzin- oder ElektrorasenmÀhern ist in der heutigen Zeit sehr vielfÀltig. Wenn Sie in Bezug auf QualitÀt und Haltbarkeit keine Kompromisse eingehen möchten, sollten Sie zu den RasenmÀhern der Hersteller Wolf Garten, Einhell, Bosch, Gardena, Hecht oder McChulloch greifen. Alle zuvor genannten Hersteller sind schon seit Jahrzehnten auf diesem Gebiet tÀtig. Sie garantieren Ihnen hochwertige, funktionelle und langlebige RasenmÀher in den verschiedensten Preisklassen.

Welches Benzin benötigt ein RasenmÀher?

FĂŒr die Verwendung eines BenzinrasenmĂ€hers ist natĂŒrlich auch der passende und geeignete Treibstoff notwendig. Welches Benzin fĂŒr Ihr Modell zu empfehlen ist, können Sie sehr einfach der Bedienungsanleitung oder dem Internet entnehmen. Wenn es um die Verwendung von E10 Benzin geht, sollten Sie sich im Vorfeld darĂŒber informieren, ob Ihr RasenmĂ€her dafĂŒr geeignet ist oder nicht.

Wo ist der Vergaser?

Der Vergaser des BenzinrasenmĂ€hers sitzt zumeist unter oder hinter dem Luftfilter. Oft schĂŒtzen die verschiedenen Hersteller den Motor und somit auch den Vergaser mit einer Plastikabdeckung. Wenn Sie diese entfernen, finden Sie mit Sicherheit sehr rasch den Vergaser bei Ihrem RasenmĂ€her.

Welche ZĂŒndkerze ist die richtige?

Jeder BenzinrasenmĂ€her benötigt fĂŒr einen reibungslosen und langen Betrieb auch eine ZĂŒndkerze. Da es sich hierbei jedoch um ein Verschleißteil des RasenmĂ€hers handelt, ist diese gelegentlich auszuwechseln. Welche ZĂŒndkerze fĂŒr Ihren RasenmĂ€her geeignet ist, können Sie, wie so viele andere Informationen, der Bedienungsanleitung entnehmen. Bei Fragen wenden Sie sich am besten direkt an den Hersteller.

Wie laut ist ein RasenmÀher?

In Deutschland und auch in vielen anderen LĂ€ndern in Europa ist das MĂ€hen mit einem RasenmĂ€her nicht rund um die Uhr gestattet. Der Grund liegt natĂŒrlich im LĂ€rm, welcher ein RasenmĂ€her und speziell ein BenzinrasenmĂ€her verursachen. Die Hersteller haben sich jedoch in den letzten Jahren sehr bemĂŒht, die GerĂ€uschentwicklung der RasenmĂ€her einzudĂ€mmen.

Warum qualmt mein RasenmÀher?

Besonders nach lĂ€ngerer Standzeit kann es vorkommen, dass der BenzinrasenmĂ€her nicht sofort anspringt oder gar zu qualmen beginnt. Der Qualm kann die verschiedensten Ursachen haben. Oftmals hilft ein kurzer Blick in die Bedienungsanleitung des Herstellers, um die Ursachen oder die Fehler ausfindig zu machen. Sei es eine defekte ZĂŒndkerze, Benzin, welches sich auf dem RasenmĂ€her befindet oder ÖlrĂŒckstĂ€nde: Sie können alle fĂŒr einen qualmenden RasenmĂ€her verantwortlich sein.

Diese Punkte sind beim Online BenzinrasenmÀher Test wichtig

Sie möchten sich wahrscheinlich gerne ein Bild von den BenzinrasenmĂ€her Vergleichs-Testsiegern mit der besten Testnote im Testergebnis der Auswertung verschaffen. Aus diesem Grund haben wir fĂŒr Sie verschiedene, externe Tests miteinander verglichen, die Ihnen bei einer Kaufentscheidung helfen sollen. Dabei haben wir fĂŒr Sie die wichtigsten Testkriterien zusammengetragen, die jedoch keinen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit erheben.

AL-KO 4.25 P-B Classic, 119609Die Motorleistung der Benziner

Zu den verglichen wichtigen Testkriterien gehörte in jedem BenzinrasenmĂ€her Test u. a. auch die Motorleistung. Auch wenn es sich um einen Benzinmotor handelt: Die geben Hersteller die Leistung ĂŒblicherweise weniger in PS als vielmehr in Watt. an Dies soll einen Vergleich mit den ĂŒbrigen RasenmĂ€hermodellen erleichtern.

Gute BenzinrasenmÀher kommen auf durchschnittlich 2.000 Watt Leistung. Dabei bieten Firmen heute fast nur noch 4-Takter an.

Diverse Online BenzinrasenmĂ€her Tests, Erhebungen und Proben haben in Kongruenz ergeben, dass ein alter 2-Takter pro Liter Benzin fast genauso viele Schadstoffe ausstĂ¶ĂŸt, wie ein Pkw der Dreißiger Jahre. Dies hat dafĂŒr gesorgt, dass neue 4-Takter teilweise sogar mit Katalysator in Herstellung gehen.

Eine hohe Motorleistung sorgte im Online Praxistest dafĂŒr, dass sich auch dicht und hochgewachsenes Gras besser schneiden ließ.

Hier musste sich der MĂ€her nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig im externen Praxistest anstrengen. Selbst die Einsteigermodelle mit 1.700 Watt konnten hier noch ĂŒberzeugen.

In diversen BenzinrasenmĂ€her Tests haben Testpersonen festgestellt, dass BenzinrasenmĂ€her Vergleichs-Testsieger  mit der besten Testnote fĂŒr die meisten Einsatzzwecke ausreichend motorisiert sind. Die Leistung eignet sich auch fĂŒr große RasenflĂ€chen.

Das FahrwerkAL-KO 4.25 P-B Classic, 119609

Großes Augenmerk haben Online Testpersonen auch dem Fahrwerk eines BenzinrasenmĂ€hers gewidmet. Wie sich bereits feststellen ließ, eignen sich große Raddurchmesser fĂŒr einen hohen Rasen am besten. Viele Modelle bekannter Markenhersteller haben hinten grĂ¶ĂŸere RĂ€der als vorne.

Dies liegt u. a. daran, dass diese RasenmĂ€her mit einem Hinterhalt-Antrieb ausgerĂŒstet sind. Bei den Modellen ohne eigenen Antrieb finden Sie hĂ€ufig gleich große Radpaare.

Eine Besonderheit weisen fast alle Fahrwerke eines RasenmĂ€hers auf. Sie können hieran die gewĂŒnschte Schnitthöhe durch Heraufsetzen oder Herabsenken des Fahrwerks individuell einstellen. Auch Vergleichs-Testsieger aus dem Internet verfĂŒgen ĂŒber dieses Feature.

Die LautstÀrke des BenzinrasenmÀhers

Leider haben alle RasenmĂ€her den negativen Ruf, dass sie ĂŒberaus laut sind. Im August 2002 ist aufgrund der EU-Richtlinie 2000/14/EG die 32. Verordnung zur DurchfĂŒhrung des Bundesimmissionsschutzgesetzes als GerĂ€te- und MaschinenlĂ€rmverordnung in Kraft getreten. Hiervon sind auch RasenmĂ€her betroffen.

Danach dĂŒrfen Sie RasenmĂ€her jeglicher Art von Montag bis Samstag zwischen 20.00 Uhr und 7.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nicht betreiben.

Hecht Benzin RasenmĂ€her 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm SchnittbreiteJedoch können Ortsbehörden diese Bestimmungen auch anders auslegen. Von daher ist es ratsam, sich ggf. bei der Gemeinde oder Stadt ĂŒber die genauen Betriebszeiten von RasenmĂ€her zu informieren.

Im Gegensatz zu den Elektro-RasenmÀhern erreichen Benziner immer noch GerÀuschentwicklungen jenseits der 90 dB. Aber auch hier hat sich in Form von Schallschutz-Katalysatoren mittlerweile viel getan.

In den meisten StĂ€dten ließen sich die Bestimmungen lockern. Generell sollten Sie aber nicht bis spĂ€t in die Nacht oder gar in den frĂŒhen Morgenstunden Ihren Rasen mĂ€hen.

Übrigens gehören zu den leisesten Vertretern die modernen Akku-RasenmĂ€her, die jedoch nicht allzu leistungsfĂ€hig sind.

Online Vergleichs-Testsieger sind zwar nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig leise, besitzen aber die heutigen Schallschutz-Techniken. Somit lassen sie sich in einem vertrĂ€glichen Maße nutzen.

Das Volumen des Grasfangkorbes

Ein weiteres Testkriterium galt in vielen Online Tests der eigentlichen GrĂ¶ĂŸe des Grasfangkorbes. Hier ist davon auszugehen, dass Sie sich fĂŒr einen RasenmĂ€her interessieren, mit dem Sie nicht nur mulchen, sondern Ihren Rasenschnitt auch auf dem Komposter geben wollen.

Ist ein AuffangbehĂ€lter fĂŒr den Rasenschnitt besonders klein, mĂŒssen Sie mitunter lĂ€ngere Wege zum Komposter zurĂŒcklegen. Das macht das RasenmĂ€hen wirklich lĂ€stig.

Je grĂ¶ĂŸer das BehĂ€ltnis ist, desto lĂ€nger können Sie ununterbrochen Ihren BenzinrasenmĂ€her benutzen und lange MĂ€hbahnen fahren.

GlĂŒcklicherweise sind die meisten BenzinrasenmĂ€her mit sehr großen GrasauffangbehĂ€ltern versehen. Die kleinsten Modelle kommen hier auf etwa 45 Liter. Die GrĂ¶ĂŸten liegen bei rund 65 Liter. Sie sollten sich aber nicht tĂ€uschen lassen. Mit einer großen Schnittbreite fĂŒllt sich ein solcher Fangkorb schneller, als Ihnen lieb ist.

Erstaunlicherweise sind die BenzinrasenmĂ€her mit integrierter Mulchfunktion mit den grĂ¶ĂŸten Grasauffangkörben ausgestattet. Es ist deutlich, dass die Mulchfunktion in erster Linie als Option anzusehen ist. Online Vergleichs-Testsieger besitzen große Fangkörbe und sind grĂ¶ĂŸtenteils auch zum Mulchen geeignet.

Die aufzubringende Schiebekraft95380 Eco Wheeler 415 P2 Benzin RasenmÀher

Ein wichtiges, externes Testkriterium ist auch die aufzubringende Schiebekraft. Damit ist der Kraftaufwand gemeint, den Sie aufbringen mĂŒssen, um den BenzinrasenmĂ€her ĂŒber das Gras zu bewegen.

ZunÀchst ist festzuhalten, dass normale Benziner zwischen 20 und 30 kg wiegen können. Diese RasenmÀher sind also wesentlich schwerer, als die meisten Elektro-RasenmÀher.

Sie merken dies besonders, wenn es durchs hohe Gras geht. Vorteilhaft sind hierbei grĂ¶ĂŸere RĂ€der. Aber auch mit großen RĂ€dern ist es in Hanglagen oder auf unebenen RasenflĂ€chen nicht einfach, diese Maschinen zu bewegen.

Zur UnterstĂŒtzung ist wieder einmal auf die Vorteile eines Radantriebs zu verweisen.

Dabei ist zu unterstreichen, dass selbst einige Online Vergleichssieger und viele externe Testsieger nicht automatisch mit einem solchen Radantrieb ausgestattet sind. Demnach mĂŒssen Sie Muskelkraft.

WOLF-Garten BenzinrasenmÀher S 4200; 11A-LO5N650Fangvermögen des BenzinrasenmÀhers

Nicht nur bei den Elektro-RasenmÀhern ist das Fangvermögen bedeutend.

Auch beim Benziner ist es wichtig, zu erfahren, ob ein zuverlÀssiger Transport des Rasenschnitts in den Grasfangkorb gewÀhrleistet ist.

Neben der bereits erwĂ€hnten Technik ĂŒber die besondere Form des Schneidemessers, versehen einige Hersteller die Körbe mit lĂ€ngeren Kunststoffzungen. Diese reichen bis dicht unter das Schneidemesser. Folglich wandert der Rasenschnitt ĂŒber einen Luftstrom in den Fangkorb.

Auf diese Weise können Sie der Transport des Rasenschnitts noch besser kontrollieren.

Zum Fangvermögen gehört ebenfalls die Lagerung des Rasenschnitts im Fangkorb. Dieser sollte möglichst dicht sein, damit auch viel Gras in den Auffangkorb hineinpasst.

Je effizienter das Fangvermögen eines BenzinrasenmĂ€hers ausgerichtet ist, desto seltener mĂŒssen Sie zum Komposter laufen.

Auch hier können Online Vergleichs-Testsieger gute Werte erreichen.

Die Messerbreitenausnutzung beim BenzinerHecht Benzin RasenmÀher 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm Schnittbreite

Ein weiteres Kriterium in diversen Online BenzinrasenmĂ€her Tests 2019 ist, wie optimal das Schneidemesser die MĂ€hbreite ausnutzen kann. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass es hierbei nicht um die eigentliche Schnittbreite ankommt. Es geht darum, den MĂ€hkreis effizient auszufĂŒllen.

Sie kennen das Problem: Sie orientieren sich bei den einzelnen MÀhbahnen gerne an der Spurweite des RasenmÀhers. In manchen FÀllen ist die Messerbreitenausnutzung jedoch etwas kleiner. Es entsteht bei jeder Bahn ein schmaler Streifen Rasen.

Meistens gewöhnen sich Anwender daran und rechnen automatisch einen kleinen Versatz mit ein. Durch eine Überlappung bei jeder MĂ€hbahn lĂ€sst sich auch wirklich jede RasenflĂ€che durchgĂ€ngig mĂ€hen.

Ein großzĂŒger Versatz fĂŒhrt immer zu einem Zeitverlust. Sie ĂŒberfahren unnötigerweise Stellen, die Sie schon gemĂ€ht haben.

Besonders vorteilhaft ist, dass einige Online Vergleichssieger und viele externe Testsieger so konstruiert sind, dass sich eine sehr große Messerbreitenausnutzung ergibt. Diese kann teilweise sogar ĂŒber die Breite der RĂ€der hinausgehen. So mĂŒssen Sie wesentlich weniger Bahnen einplanen und erledigen den Rasenschnitt viel schneller.

Übrigens können Sie von vornherein die Messerbreitenausnutzung nur schwer erkennen. Die seitlich runde Ausbuchtung der Schutzabdeckung zwischen den beiden Achsen ist kein zuverlĂ€ssiges Merkmal fĂŒr eine optimale Messerbreitenausnutzung.

Worauf muss ich beim Kauf eines BenzinrasenmÀhers achten?

ErgÀnzend zu den zuvor dargelegten Angaben der externen Testkriterien, ist darauf hinzuweisen, auf welche Punkte Sie beim Kauf eines BenzinrasenmÀhers achten sollten.

Die Schnittbreite des BenzinrasenmÀhers

Ein Kaufkriterium, auf welches viele KĂ€ufer von RasenmĂ€hern achten, ist die zur VerfĂŒgung stehende Schnittbreite. Hier gibt es wirklich enorme Unterschiede. Die akkubetriebenen und elektrisch betriebenen RasenmĂ€her erzielen in der Regel die geringsten Schnittbreiten.

Die Schnittbreite ist ein wichtiger Maßstab, um die Arbeitszeit des RasenmĂ€hens kalkulieren zu können. Insbesondere im gewerblichen Bereich spielt dies eine wichtige Rolle.

Je grĂ¶ĂŸer die Schnittbreite zur VerfĂŒgung steht, desto kĂŒrzer ist letztlich auch die Arbeitszeit. Ergo benötigen GĂ€rtner weniger Bahnen zum RasenmĂ€hen.

Eine große Schnittbreite ist aber nicht immer von Vorteil. HĂ€ufig sind auch verwinkelte GrundstĂŒcke zu mĂ€hen. Da kommen Sie mit einem breiten MĂ€her kaum hindurch, zumal Sie die seitliche Beetbepflanzung nicht beschĂ€digen möchten. Insoweit sollten Sie beim Kauf immer Ihre GrundstĂŒcksgrĂ¶ĂŸe und –form im Auge behalten.

Wenn Sie ein kleines GrundstĂŒck besitzen, können Sie mitunter auch einen schmalen Elektro-RasenmĂ€her verwenden. Im Folgenden erhalten Sie weitere Anhaltspunkte, welche Schnittbreite sich fĂŒr welche GrundstĂŒcke am besten eignet:

FUXTEC FX-RM1850ECO BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Fangkorb

  • RasenflĂ€che bis 350 mÂČ – Schnittbreite rund 30 cm – Akku- oder ElektrorasenmĂ€her,
  • RasenflĂ€che bis 800 mÂČ – Schnittbreite rund 40 cm – Elektro- und BenzinrasenmĂ€her und
  • RasenflĂ€che bis 1.000 mÂČ – Schnittbreite rund 50 cm – BenzinrasenmĂ€her.
Im Online Vergleich geht es aber in erster Linie um leistungsstarke BenzinrasenmĂ€her. Sie können davon ausgehen, dass sich auch ein entsprechend großes GrundstĂŒck damit bearbeiten lĂ€sst.

Die Schnitttiefe als Kaufkriterium

Wenn Sie sich fĂŒr einen Online BenzinrasenmĂ€her Vergleichssieger interessieren, dann sollten Sie sich auch ĂŒber eine verstellbare Schnitttiefe informieren. Im weiteren Verlauf des Online Vergleichs informieren Experten Sie diesbezĂŒglich ĂŒber die entsprechenden Rasenhöhen je nach Rasenart.

Wenn Sie die Schnitttiefe bzw. die Schnitthöhe verĂ€ndern möchten, mĂŒssen Sie das Chassis des RasenmĂ€hers entsprechend versetzen.

Setzen Sie das GehĂ€use nach unten, schneiden Sie den Rasen verstĂ€ndlicherweise kĂŒrzer. Legen Sie das Chassis nach oben, erreichen Sie einen nicht ganz so kurzen Rasenschnitt.

In aller Regel erfolgt eine HöhenverĂ€nderung ĂŒber die Achsen des RasenmĂ€hers. WĂ€hrend Sie bei einfachen Modellen jede Achse einzeln umbauen mĂŒssen, gibt es auch hochwertige BenzinrasenmĂ€her. Diese verfĂŒgen ĂŒber eine zentrale Schnitthöhenverstellung.

Anstatt jedes Rad und jede Achse mĂŒhselig in der gewĂŒnschten Höhe zu montieren und darauf zu achten, dass diese richtig einrasten, gelingt die zentrale Einstellung mit nur einem Handgriff.

DafĂŒr bieten diese RasenmĂ€her einen praktischen Hebel, der teilweise die Höhe in bis zu 5 Stufen verstellen kann.

Hecht Benzin RasenmÀher 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm SchnittbreiteDie Leistung des Benziners

Bei den externen Testkriterien gehen Experten auf die Motorleistung eines BenzinrasenmÀhers ein.

Die modernen 4-Takter kommen hier auf ausreichende Leistungen zwischen 1.600 und 3.600 Watt.

Dadurch lÀsst sich eine gute Durchzugskraft erzielt, um auch durch hochgewachsenen Rasen besser durchzukommen.

Dieses PhÀnomen kennen Sie von den leichten Elektro-RasenmÀhern, die bei dichtem Gras hÀufiger blockieren.

LĂ€stig ist es, wenn Sie dabei jedes Mal den RasenmĂ€her umdrehen mĂŒssen, um das festsitzende Gras zwischen Messer und MessergehĂ€use herauszukratzen.

Wichtig bei solchen Arbeiten ist immer das komplette Ausschalten des RasenmÀhers.

Indem Sie regelmĂ€ĂŸig Ihren Rasen mĂ€hen, muss sich Ihr RasenmĂ€her auch nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig anstrengen. VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸig kurz geschnittener Rasen lĂ€sst sich leichter mĂ€hen. Die meisten Online Vergleichssieger besitzen eine hohe Leistung und eine hervorragende Durchzugskraft, mit der Sie problemlos Ihre RasenflĂ€chen meistern können.

Der BedienungskomfortWOLF-Garten BenzinrasenmÀher S 4200; 11A-LO5N650

Ein BenzinrasenmÀher sollte nach Möglichkeit leicht zu bedienen sein. Dies fÀngt zunÀchst schon beim RasenmÀherholm an, der idealerweise in der LÀnge und Höhe verstellbar ist. Dadurch können Gartenfreunde ihren Rasen wesentlich entspannter und nicht so verkrampft mÀhen.

Das Anlassen ist bei vielen Modellen Ă€hnlich. Wenn Sie einen BenzinrasenmĂ€her mit Startseil benutzen, mĂŒssen Sie zunĂ€chst etwas Sprit einpumpen. Auf dem MotorgehĂ€use befindet sich meist ein kleiner Knopf. Den mĂŒssen Sie rund fĂŒnfmal drĂŒcken. DrĂŒcken Sie diesen Knopf zu hĂ€ufig, tropft Benzin heraus.

Anschließend halten Sie den MetallbĂŒgel am Holmende gedrĂŒckt. Ziehen Sie krĂ€ftig das Startseil. Danach sollte der BenzinrasenmĂ€her problemlos anspringen.

Der MetallbĂŒgel ist als sogenannter Kurzschlussschalter ausgefĂŒhrt. Er betĂ€tigt in der Regel auch die Bremse.

Wesentlich leichter ist das Starten ĂŒber einen Elektrostarter. Hierbei mĂŒssen Sie nur den BĂŒgel gedrĂŒckt halten und den Startknopf drĂŒcken. Je nach Modell gibt es auch einen SchlĂŒsselschalter als Elektrostarter. Nach dem Anlassen dĂŒrfen Sie natĂŒrlich nicht mehr auf den Starter drĂŒcken.

Bei der Vorgehensweise gibt es einige Unterschiede. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich zuvor die Bedienungsanleitung durchzulesen.

Kurzinformation zu fĂŒhrenden Herstellern

Im Online BenzinrasenmĂ€her Vergleich 2019 erhalten Sie Informationen zu den bekanntesten Hersteller.  Wir haben das wichtigste fĂŒr Sie nachfolgend herausgefiltert. SelbstverstĂ€ndlich können wir hier nicht jeden Hersteller auffĂŒhren, sodass die AufzĂ€hlung keinen Anspruch auf VollstĂ€ndigkeit erhebt. Dennoch erhalten Sie die wichtigsten Markenhersteller vorgestellt.

  • Makita
  • AL-KO
  • Einhell
  • Hecht
Das japanische Unternehmen Makita mit Stammsitz in Anjo / Aichi entstand im Jahr 1915. Makita ist einer der fĂŒhrenden Werkzeugmaschinenhersteller und unterhĂ€lt weitere ProduktionsstĂ€tten in China, in den USA, in Großbritannien, Brasilien, RumĂ€nien, Kanada und auch in Deutschland. Neben Akku- und Druckluftwerkzeuge finden Sie hier aber auch erstklassige GartengerĂ€te, zu denen auch die modernen Makita RasenmĂ€her gehören.

Makita produziert Elektro-, Akku- und BenzinrasenmĂ€her in verschiedenen BaugrĂ¶ĂŸen. Optisches Herausstellungsmerkmal der RasenmĂ€her ist ihr blaues Chassis, welches auch die Standardfarbe der meisten Makita-Werkzeuge ist. Zu den Top-Produkten gehören die Makita BenzinrasenmĂ€her.

Hier finden Sie Modelle mit verschiedenen Schnittbreiten, wobei hier auch 56 cm Schnittbreite keine Seltenheit ist. Die Makita RasenmĂ€her mit Radantrieb verfĂŒgen ĂŒber einen VorwĂ€rtsgang sowie bis zu drei VorwĂ€rtsgĂ€nge. Neben großen RĂ€dern und ausreichend dimensionierten Grasfangkörben sind die meisten BenzinrasenmĂ€her auch mit einer Mulchfunktion versehen.

Interessant: Mit der Übernahme des Hamburger MotorsĂ€genherstellers Dolmar im Jahr 1991 ist eine weitere Produktserie mit der Bezeichnung Makita-Dolmar auf dem Markt erschienen. So gibt es auch Makita-Dolmar BenzinrasenmĂ€her, die weitgehend ĂŒber dieselben Eigenschaften verfĂŒgen, wie die Makita Modelle. AuffĂ€llig ist, dass die Dolmar-RasenmĂ€her mit rot lackiertem Chassis im Angebot stehen.

Makita BenzinrasenmĂ€her zeichnen sich durch eine erstklassige VerarbeitungsqualitĂ€t aus. Diese Benziner lassen sich ĂŒber einen zuverlĂ€ssigen Bowdenzug starten. Dank verstellbarer Holmpositionen erleichtert sich die Arbeitsweise dadurch wesentlich. Insgesamt liegen die Makita BenzinrasenmĂ€her jedoch im gehobenen Preissegment. Sie stellen somit eine gewisse Investition dar.

Bei der deutschen AL-KO Kober SE mit Sitz in Kötz handelt es sich um ein weltweit agierendes Technologie-Unternehmen. Die GrĂŒndung fand bereits im Jahr 1931 statt. Die Schwerpunkte von AL-KO liegen in der Fahrzeug- und Lufttechnik sowie im Garten- und Hobbybereich.

FĂŒr den Gartenbereich sind AL-KO-Produkte in nahezu jedem Baumarkt zu finden. Hier gibt es Heckenscheren, Holzspalter, KettensĂ€gen, Pumpen und natĂŒrlich die verschiedensten RasenmĂ€hertypen. Neben HandrasenmĂ€hern und den elektrisch angetriebenen Modellen, bietet AL-KO eine sehr große Auswahl an BenzinrasenmĂ€hern.

Selbst Akku-RasenmĂ€her und die modernen MĂ€hroboter können Sie bei diesem Hersteller finden. DarĂŒber hinaus produziert AL-KO aber auch leistungsstarke Rasen-Traktoren.

Die AL-KO BenzinrasenmĂ€her stechen mit ihrem rot-schwarzen bzw. rot-silbernem GehĂ€use sofort ins Auge. Hier gibt es Modelle mit 7-facher Schnitthöhenverstellung. WĂ€hrend die Einsteigermodelle ĂŒber eine Radhöhenverstellung verfĂŒgen, sind die höherwertigen Benziner mit einer zentralen Einstellmöglichkeit versehen.

Eine Besonderheit ist, dass durch das asymmetrisch ausgelegte MĂ€hgehĂ€use ein kantennahes MĂ€hen besonders einfach ist. Neben einer optionalen Mulchfunktion und großen RĂ€dern, verfĂŒgen viele Modelle ĂŒber einen eigenen und stufenlos einstellbaren Radantrieb.

AL-KO Benziner lassen sich in der Regel ĂŒber einen zuverlĂ€ssigen Bowdenzug starten. Sie finden hier auch den leistungsstarken Briggs & Stratton Markenmotor. Insgesamt liegen AL-KO BenzinrasenmĂ€her im mittleren bis gehobenen Preisbereich.

Der deutsche Werkzeugmaschinenhersteller Einhell Germany AG mit Stammsitz in Landau an der Isar darf natĂŒrlich mit seinen Garten- und Freizeitartikeln hier nicht unerwĂ€hnt bleiben. Das Unternehmen entwickelte sich im Jahr 1964. Die Firma stellt neben den verschiedensten Elektro-Werkzeugen auch hochwertige RasenmĂ€her her.

Interessanterweise lassen sich auch die Einhell-Produkte farbig voneinander unterscheiden. Dabei mĂŒssen Sie zwischen der blauen Einstiegsserie und der roten Profi-Serie differenzieren. Die bewĂ€hrten BenzinrasenmĂ€her von Einhell gehören zur roten Profi-Serie. Hier finden Sie ĂŒbrigens auch entsprechende Akku- und Elektro-RasenmĂ€her in verschiedenen AusfĂŒhrungen.

Einhell Benziner zeichnen sich nicht nur durch eine hohe VerarbeitungsqualitĂ€t aus, sondern bieten auch viele nĂŒtzliche Funktionen. Neben einer großen Bereifung und einer 6-stufigen, zentralen Schnitthöheneinstellung können Sie mit den RasenmĂ€hern ĂŒber den Seitenauswurf auch Mulchen. Auch hier verwendet der Hersteller die bewĂ€hrten Briggs & Stratton-Motoren.

Bei den Top-Modellen finden Sie sogar einen praktischen Elektrostarter mit integrierter 12 Volt Batterie. Dadurch ist die hĂ€ufig lĂ€stige Bedienung eines Bowdenzugs ĂŒberflĂŒssig. Einhell BenzinrasenmĂ€her sind fĂŒr herkömmliches, bleifreies Benzin tauglich. Sie können auch E10 verwenden. Die Einhell BenzinrasenmĂ€her befinden sich in der mittleren bis gehobenen Preissparte.

Hinter dem Label Hecht steht die deutsche Hubertus BĂ€umer GmbH mit Sitz in Ostbevern. Das Unternehmen hat sich auf hochwertige Gartenmaschinen und –gerĂ€te spezialisiert. Die Firma liefert seine Produkte europaweit. Neben Hand- und ElektrorasenmĂ€hern, Vertikutierern und Werkzeugen stechen die BenzinrasenmĂ€her hervor.

Hecht BenzinrasenmĂ€her zeichnen sich durch eine hohe VerarbeitungsqualitĂ€t aus. Die Benziner mit rotem Chassis verfĂŒgen ĂŒber ein stabiles StahlgehĂ€use, kugelgelagerten GroßrĂ€dern, einen Hochleistungs-4-Takt-Motor und zuschaltbaren Hinterradantrieb. Neben einem großen Grasauffangkorb sind diese MĂ€her auch mit einer Mulchfunktion und Seitenauswurf ausgestattet.

Mit dem RĂŒcklauf-Startsystem und der elektronischen ZĂŒndung können Sie diese RasenmĂ€her besonders einfach starten. FĂŒr einen individuellen Rasenschnitt steht Ihnen eine siebenfache, zentrale Schnitthöhenverstellung zur VerfĂŒgung. Insgesamt liegen die Hecht BenzinrasenmĂ€her im mittleren bis gehobenem Preisfeld. Die Top-Modelle mit leichtem AluminiumgehĂ€use kosten wenigstens 600 Euro und mehr.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen BenzinrasenmÀher am besten?

Wenn Sie sich fĂŒr einen Online BenzinrasenmĂ€her Vergleich-Testsieger interessieren, ist es hilfreich zu erfahren, wo Sie diese Gartenmaschinen am besten gĂŒnstig kaufen können. SelbstverstĂ€ndlich finden Sie BenzinrasenmĂ€her in jedem örtlichen Bau- und Gartenfachmarkt.

Sie dĂŒrfen aber auch nicht die Angebote der verschiedenen Discounter vergessen. Diese bringen immer zu Beginn der Gartensaison interessante Produkte heraus. Schließlich möchten wir noch den Online-Einkauf im Internet erwĂ€hnen.

Einen BenzinrasenmÀher im Gartenfachmarkt kaufen

Es bereitet immer ein wenig MĂŒhe, einen BenzinrasenmĂ€her im örtlichen Fachhandel zu kaufen. NatĂŒrlich steht bei einem Besuch eines Gartenfachmarktes ein entspanntes Einkaufserlebnis im Vordergrund. Dennoch mĂŒssen Sie erst einmal diese Örtlichkeit erreichen. LĂ€ngere Anfahrtswege mit dem Auto und eine stressige Parkplatzsuche gehören ebenfalls dazu.

Denken Sie daran, dass es insbesondere am Wochenende in den InnenstĂ€dten und auch in den Bau- und GartenfachmĂ€rkten sehr voll sein kann. Nicht immer finden Sie hier einen Ansprechpartner, wenn Sie sich fĂŒr einen BenzinrasenmĂ€her interessieren.

Leider ist auch die Auswahl im Gartenmarkt sehr begrenzt. Es finden sich nur einige Markenhersteller an. Dabei ist nicht sicher, dass Sie dann auch einen Online Vergleichssieger dort finden.

AL-KO 4.25 P-B Classic, 119609Auch wenn sich der VerkĂ€ufer MĂŒhe gibt, kann er Ihnen letztlich nur ein AlternativgerĂ€t anbieten. In Bezug auf Ausstattung und Komfort mĂŒssen Sie ggf. Kompromisse eingehen. In den meisten FĂ€llen sind die BenzinrasenmĂ€her vor Ort auch wesentlich teurer.

In der Annahme, dass Sie sich fĂŒr einen RasenmĂ€her vom Baumarkt entschieden haben, können Sie diesen sofort mit nach Hause nehmen.

Viele Gartenbesitzer merken spÀtestens dann, dass der RasenmÀher doch nicht so ganz ihren Erwartungen entspricht.

Eine RĂŒckgabe gegen eine Kaufpreiserstattung gestaltet sich in den meisten FĂ€llen jedoch recht schwierig. Teilweise erhalten Sie lediglich einen Gutschein angeboten, sodass Sie weiterhin an den HĂ€ndler gebunden sind.

Die Vor- und Nachteile beim Kauf im örtlichen Fachhandel haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt:

Vorteile beim Einkauf im GartenfachmarktMcCulloch 00096-71.745.01 Benzin-MĂ€her M46-125

  • Sie können den BenzinrasenmĂ€her sofort mit nach Hause nehmen,
  • Sie erhalten mitunter eine persönliche Beratung,
  • Sie können den RasenmĂ€her im Handel in Augenschein nehmen.
Nachteile beim Einkauf im Gartenfachmarkt
  • Sie mĂŒssen mit einem geringen Produktangebot vor Ort rechnen,
  • lĂ€ngere Anfahrtswege und ggf. teure Parkplatzsuche,
  • VerkĂ€ufer versuchen, Ihnen einen anderen RasenmĂ€her zu verkaufen,
  • in den meisten FĂ€llen höhere Preise,
  • Schwierigkeiten bei der RĂŒckgabe bei Nichtgefallen.

Einen BenzinrasenmĂ€her ĂŒber das Internet kaufen

Interessierte fragen sich vielleicht, warum sie einen BenzinrasenmĂ€her ĂŒber das Internet kaufen sollten. Wir finden, dass es sich hierbei um eine ĂŒberaus interessante Alternative handelt.

Im Internet haben Sie die grĂ¶ĂŸte Auswahl. Hier tummeln sich viele renommierte Online-HĂ€ndler. Alle bieten ihre BenzinrasenmĂ€her zu gĂŒnstigsten Preisen an.

Bei einem Einkauf ĂŒber das Internet finden Sie problemlos auch den Online BenzinrasenmĂ€her Vergleichs-Testsieger. Ein Online-Shop hat fĂŒr Sie rund um die Uhr geöffnet. Hier spielt der Wochentag keine Rolle.

Hecht Benzin RasenmĂ€her 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm SchnittbreiteSogar am Sonntag und an den Feiertagen können Sie im Netz einkaufen. Hierbei mĂŒssen Sie bei widrigen Witterungsbedingungen noch nicht einmal das Haus verlassen. Bestellen Sie einfach von daheim und in aller Ruhe.

Die meisten modernen Online-Shops bieten Ihnen ein einfaches Bestellverfahren und ein interessantes Einkaufserlebnis. Wenn Sie sich an zertifizierte HÀndler halten, gehen Sie auch keinerlei Risiko bei den Bezahlmöglichkeiten ein. Insoweit lÀsst sich der Einkauf im Internet als besonders sicher ansehen.

Im Gegensatz zu vielen örtlichen HĂ€ndlern haben Sie im Internet ein Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass Sie ohne Angabe von GrĂŒnden Ihren BenzinrasenmĂ€her bei Nichtgefallen wieder zurĂŒcksenden können. Sobald das GartengerĂ€t wieder beim HĂ€ndler eingetroffen ist, erhalten Sie Ihren Kaufpreis erstattet.

Im Folgenden möchten wir Ihnen auch fĂŒr den Online-Einkauf die Vor- und Nachteile vorstellen:WOLF-Garten BenzinrasenmĂ€her S 4200; 11A-LO5N650

Vorteile beim Einkauf im Internet

  • Sie können auf eine riesige Auswahl zurĂŒckgreifen,
  • gĂŒnstige Preise,
  • Sie können rund um die Uhr einkaufen,
  • Einkauf auch an Sonn- und Feiertagen möglich,
  • einfaches Bestell- und Bezahlverfahren,
  • Lieferung sogar innerhalb von 24 Stunden möglich,
  • Sie erhalten ein Widerrufsrecht.
Nachteile beim Einkauf im Internet
  • Sie können Ihren BenzinrasenmĂ€her nicht sofort mit nach Hause nehmen,
  • in der Regel haben Sie keine Verkaufsberatung.
Nach AbwĂ€gung der einzelnen Vor- und Nachteile, können wir Ihnen den Einkauf eines BenzinrasenmĂ€hers ĂŒber das Internet empfehlen.

Wissenswertes & Ratgeber

Sie möchten sich eingehend mit der Thematik eines BenzinrasenmĂ€hers auseinandersetzen? Dann bieten wir Ihnen noch einige interessante Punkte in der Übersicht. Im Ratgeber möchten wir Ihnen noch weitere Hintergrundinformationen liefern, damit Sie bei Kauf eines neuen BenzinrasenmĂ€hers bestens informiert sind. Demzufolge können Sie die richtige Kaufentscheidung treffen.

Die Geschichte der BenzinrasenmÀher

Im Online Vergleich der BenzinrasenmÀher erhalten Sie auch Background-Informationen zur Geschichte dieser GartengerÀte offeriert.

UrsprĂŒnglich stammt die Art der Gartengestaltung mit LandschaftsgĂ€rten und dem gepflegten Pleasureground (VorzeigerasenflĂ€che) aus England.

SensenHierbei sind insbesondere die riesigen RasenflĂ€chen der HerrschaftshĂ€user und Schlösser zu benennen, die als Beispiel fĂŒr hohen Wohlstand galten.

VerstĂ€ndlicherweise wollte jeder einen gepflegten Rasen haben. Es entwickelte sich der berĂŒhmte englische Rasen. Im 18. Jahrhundert schwappte die Rasenwelle auch nach Europa.

Bekanntermaßen bewerkstelligten GĂ€rtner die meisten RasenflĂ€chen in mĂŒhseliger Handarbeit mithilfe von Sensen. Die Arbeiten stellten sich als sehr zeitintensiv und auch kostspielig dar.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts mĂ€hten z. B. noch ĂŒber 50 Angestellte die Parkanlage im englischen Blenheim mit der Sense.

FĂŒr die Entwicklung der ersten RasenmĂ€her haben aber auch die neuen Rasensportarten, wie Croquet, Cricket, Rugby, Tennis und natĂŒrlich Fußball gefĂŒhrt. Hier ist es wichtig, immer eine ebenmĂ€ĂŸige und gleichgeschnittene RasenflĂ€che zu erhalten.

SpindelrasenmĂ€herUm 1830 erkannte der EnglĂ€nder Edwin Beard Budding, dass sich die bisher genutzten Sensen nicht mehr weiter verbessern ließen. Es kam daher nur eine Neuentwicklung in Betracht.

Der Textilingenieur Budding beobachtete die Arbeitsweise einer besonderen Webmaschine. Dabei fĂŒhrte die Maschine den fertigen Webstoff ĂŒber eine feststehende Klinge. Der Stoff  ließ sich anschließend mithilfe einer rotierenden Spindel abschneiden.

Budding war beeindruckt, dass die Maschine auch die ĂŒberstehenden Textilfasern sehr sauber kappen konnte. Diese Erkenntnisse nutzte er, um daraus einen der ersten RasenmĂ€her zu entwickeln.

Budding meldete am 31. August 1830 ein Patent auf seinen RasenmÀher an. Jedoch holte er sich weitere Hilfe von John Ferrabee. Mit ihm entwickelte er gemeinsam den ersten funktionierenden SpindelmÀher.

GartenDas Patent verĂ€ußerten die beiden Entwicklern im Jahr 1832 an die Firma Ransomes in Ipswich. Anschließend ging die fabrikmĂ€ĂŸige Produktion weiter. Bis zum Jahr 1858 verkaufte das Unternehmen weit mehr als 7.000 Spindel-RasenmĂ€her.

In den Folgejahren entwickelte sich dieser RasenmĂ€her weiter. Bis heute erfreuen sich SpindelmĂ€her in England großer Beliebtheit. Mit ihnen lĂ€sst sich der dichte und kurz geschorene, englische Rasen in Verbindung bringen.

Im Jahr 1868 patentierte der Amerikaner Amariah Hillsen einen Rollen-RasenmÀher. Das Modell mit der Bezeichnung Archimedean bot einen Schneidemechanismus, der der archimedischen Schraube sehr Àhnlich ist.

Die englische Firma Ransomes kaufte das Patent dieses RasenmÀhers. Sie stattete diesen im Jahr 1902 mit einem eigenen Motor aus. Der erste, motorisierte RasenmÀher erblickte das Licht der Welt.

Wenn Sie sich fĂŒr die historischen Modelle interessieren, können Sie diese in einem alten Herrenhaus, im englischen Cornwall in Newquay besichtigen. Bis 1900 konnten sich nur Wohlhabende die vorgenannten RasenmĂ€her leisten.

FUXTEC FX-RM1630 BENZIN RASENMÄHER mit stabilem Fangkorb - Der KOMPAKTEAuf der Internationalen Kunst- und großen Gartenbau-Ausstellung von 1904 stellten die GebrĂŒder Brill einen leichten, mechanischen RasenmĂ€her vor. Er sollte fĂŒr die breite Masse sein.

Auch in Deutschland bauten Firmen RasenmĂ€her. Jedoch setzten die Entwickler hier nicht auf die traditionellen SpindelmĂ€her. Sie versuchten das Prinzip der Sense auf einen RasenmĂ€her zu ĂŒbertragen.

Hieraus entwickelt sich schließlich der bei uns gebrĂ€uchliche SichelmĂ€her. SerienmĂ€ĂŸig fand der Vertrieb der ersten SichelmĂ€her ab dem Jahr 1956 von der Firma Solo statt.

Die SichelmÀher enthielten einen kleinen Benzinmotor. Viele Hersteller setzten indes auf die bewÀhrten Motoren von Briggs & Stratton. Diese Motoren verwenden auch heute noch die meisten BenzinrasenmÀher-Hersteller.

Bis zum Jahr 2000 verbauten Firmen vornehmlich 2-Takt-Motoren. Neben der großen LĂ€rmbelĂ€stigung erzeugten diese Modelle auch sehr hohe Abgaswerte.

Erst mit der Umsetzung der GerĂ€te– und MaschinenlĂ€rmschutzverordnung im Jahr 2002 haben die meisten Hersteller auf 4-Takt-Motoren umgelenkt. Diese sind nicht nur leiser, sondern auch umweltfreundlicher dank geringerer Abgaswerte.

Zahlen, Daten und Fakten rund um die BenzinrasenmÀher

Die nachfolgenden Zahlen, Daten und Fakten zu BenzinrasenmÀhern kamen bisher noch nicht zum Zuge.

Interessante Statistik ĂŒber BenzinrasenmĂ€her

Der renommierte Motorenhersteller Briggs & Stratton hat erst vor Kurzem eine Statistik veröffentlicht. Hernach gibt es in Deutschland aktuell wenigstens fĂŒnf Millionen BenzinrasenmĂ€her. Insgesamt soll es sich hierbei um etwa 800 verschiedene Typen mit unterschiedlicher Ausstattung und verschiedene Schnittbreiten handeln.

Im Rahmen dieser Statistik finden mehr als 300 BenzinrasenmĂ€her und ca. 200 Rasen-Traktoren von insgesamt 50 bekannten Markenherstellern Beachtung. Diese Statistik berĂŒcksichtigt jedoch weder die elektrischen RasenmĂ€her noch die akkubetriebenen Modelle.

Wie sind die Rasenarten zu unterscheiden?AL-KO 4.25 P-B Classic, 119609

Wenn Sie mit Ihrem BenzinrasenmĂ€her unterwegs sind, kommt es Ihnen wahrscheinlich  auf einen möglichst kurzen Schnitt an. Dennoch sollten Sie auch die Rasenart berĂŒcksichtigen. Die richtige Schnitthöhe richtet sich letztlich danach. Dabei sollten Sie nachfolgende Rasenhöhen beachten:

  • 10 bis 30 mm sollte der typische Zierrasen betragen,
  • 30 bis 50 mm der normale Gebrauchsrasen,
  • mehr als 50 mm der sogenannte Schattenrasen und
  • mehr als 80 mm der Landschaftsrasen.
In den meisten FĂ€llen haben Sie es mit dem Spiel- und Gebrauchsrasen zu tun. Dieser ist besonders robust. Die Bezeichnung Familienrasen findet gerne auch in den GĂ€rten Anklang. Schneiden Sie diesen Rasen zwischen 3 und 5 cm, erhalten Sie hier einen sattgrĂŒnen und dichten Rasenteppich.

Bei unebenem GelÀnde sollten Sie die Schnitttiefe Ihres BenzinrasenmÀhers nicht allzu tief einstellen. Ansonsten dringt das Sichelmesser in das Erdreich ein. Es beschÀdigt nicht nur die Grasnarbe. Es wird auch wesentlich schneller stumpf.

WOLF-Garten BenzinrasenmÀher S 4200; 11A-LO5N650BenzinrasenmÀher vs. Elektro-RasenmÀher

In Online Tests ĂŒber BenzinrasenmĂ€her erhalten Sie die wichtigsten Unterschiede und Besonderheiten, im Vergleich zu den beliebten Elektro-RasenmĂ€hern, aufgezeigt.

Wichtigstes Unterscheidungsmerkmal zwischen beiden Typen ist die Antriebsart. Sowohl akkubetriebene als auch elektrisch betriebene RasenmÀher besitzen einen leistungsstarken Elektromotor.

Noch mehr Power kann aber nur ein echter Benzinmotor liefern. Beide Antriebsarten haben Vor- und Nachteile. Einen Elektro-RasenmÀher können Sie mit einfachem Knopfdruck starten.

Ein Benziner lĂ€sst sich nur dann besonders einfach anwerfen, wenn er ĂŒber einen Elektrostarter verfĂŒgt. Ansonsten mĂŒssen Sie hier einen Bowdenzug ziehen.

Elektro-RasenmĂ€her zeichnen sich als ĂŒberaus wartungsfreundlich aus. Sie benötigen lediglich eine entsprechende Stromzufuhr. Ein BenzinrasenmĂ€her benötigt einen höheren Wartungsaufwand. Neben den benötigten Schmier- und Betriebsstoffen kommen noch weitere ÜberprĂŒfungen des Luftfilters, des Vergasers und der ZĂŒndkerzen hinzu.

Jedoch sind Sie mit einem BenzinrasenmĂ€her wesentlich flexibler und natĂŒrlich schnurlos unterwegs. Sie können auch mit akkubetriebenen Modellen ohne Stromkabel RasenmĂ€hen. Jedoch liegen zwischen Akku- und Benzin-RasenmĂ€hern, in Bezug auf die Leistung, ganze Welten.

Bei Elektro-RasenmĂ€hern besteht darĂŒber hinaus immer die Gefahr, dass Sie versehentlich das Elektrokabel mit dem Schneidemesser durchtrennen.

Unterschiede gibt es zwischen Benzinern und Elektro-RasenmĂ€hern auch in Bezug auf die GrĂ¶ĂŸe des Grasfangkorbes und in der Schnittbreite. Hier haben BenzinrasenmĂ€her die Nase vorne. Die maximale Schnittbreite bei Elektro-Modellen liegt bei durchschnittlich 40 cm. Bei Benzinern befindet sie sich bei 50 cm.

BenzinrasenmÀher kommen auch problemlos mit hochgewachsenem Rasen zurecht. Die Motorleistung ist ausreichend dimensioniert. Insbesondere die Benziner mit Hinterradantrieb können Sie an Steillagen zuverlÀssig einsetzen.

Letztlich richtet sich die Wahl zwischen BenzinrasenmĂ€her und Elektro-RasenmĂ€her auch an die GrĂ¶ĂŸe der RasenflĂ€che. Bis 400 bis 500 mÂČ RasenflĂ€che können Sie noch gut einen Elektro-RasenmĂ€her nutzen. Bei mehr MĂ€hflĂ€che sollten Sie auf alle FĂ€lle auf einen Benziner zurĂŒckgreifen.

Vorteile BenzinrasenmÀher

  • netzstromunabhĂ€ngig einsetzbar,Einhell Benzin RasenmĂ€her GC-PM 46/1 S (2 kW, 46 cm Schnittbreite, 5-fache Schnitthöhenverstellung 32-70 mm, 60 l Fangsack, Hinterradantrieb)
  • hohe Motorleistung,
  • durchzugsstark auch bei hochgewachsenem Gras,
  • mit Radantrieb auch fĂŒr SteilhĂ€nge geeignet,
  • hohe Schnittbreite,
  • großer Grasauffangkorb,
  • fast immer Mulchfunktion.
Nachteile BenzinrasenmÀher
  • schwer,
  • höherer Wartungsaufwand,
  • Betriebsmittelverbrauch verursacht zusĂ€tzliche Kosten,
  • teilweise schwieriger Startvorgang,
  • laut,
  • produziert Abgase.
Vorteile Elektro-RasenmÀher
  • dank stĂ€ndiger Stromzufuhr ausreichende Leistung,FUXTEC FX-RM1630 BENZIN RASENMÄHER mit stabilem Fangkorb - Der KOMPAKTE
  • ausreichende Schnittbreiten fĂŒr kleinere bis mittlere GrundstĂŒcke,
  • einfacher Startvorgang und leichte Bedienung,
  • leicht und wendig,
  • wartungsarm,
  • auch mit Radantrieb und Mulchfunktion erhĂ€ltlich.
Nachteile Elektro-RasenmÀher
  • Stromkabel mĂŒssen Sie stĂ€ndig mit Abstand mitfĂŒhren,
  • rĂ€umlich an die KabellĂ€nge gebunden,
  • manchmal durchzugsschwach bei hohem Gras,
  • kleine GrasauffangbehĂ€lter.

FUXTEC FX-RM1630 BENZIN RASENMÄHER mit stabilem Fangkorb - Der KOMPAKTEHilfe, der BenzinrasenmĂ€her springt nicht an!

Manchmal kann es vorkommen, dass trotz Ziehen des Bowdenzugs bzw. Startseils der RasenmÀher nicht anspringt.

Dies kann u. a. daran liegen, dass das Startseil etwas zu lang ist. Daher erreicht der Anlasser nicht die gewĂŒnschte Umdrehungszahl. Testweise sollten Sie den Bowdenzug daher nicht oben am Griff anfassen. BetĂ€tigen Sie ihn etwas weiter unten.

Springt der Motor in dieser verkĂŒrzten Zugweise an, hat der Bowdenzug sich gedehnt. In diesem Fall können Sie den Zug ĂŒber eine Einstellschraube etwas korrigieren. Folglich verkĂŒrzen Sie ihn.

Weitere Startschwierigkeiten können durch eine verschmutzte ZĂŒndkerze herrĂŒhren. Mit einer kleinen DrahtbĂŒrste können Sie diese an den Kontakten reinigen. Besser ist es aber, lieber eine neue ZĂŒndkerze einzubauen.

HÀufige Startschwierigkeiten gibt es nach einem langen Winter. Viele RasenmÀherbesitzer vergessen den Tank zu entleeren.

In diesem Fall befinden sich im Vergaser keine flĂŒchtigen Bestandteile mehr, die es zu entzĂŒnden gilt. Besser ist es, im FrĂŒhjahr frisches Benzin einzufĂŒllen.

Es kommt hĂ€ufig vor, dass aus PlatzgrĂŒnden ein RasenmĂ€her ĂŒber den Winter nicht richtig lagert. Auch zum Reinigen legen Besitzer den MĂ€her kurz auf die Seite. Dabei kann Öl in den Luftfilter laufen. In diesem Fall mĂŒssen Sie diesen erst einmal ausbauen und reinigen. Bei Ölverschmutzungen ist es ratsam, lieber gleich einen Ersatzfilter einzubauen.

Ist der Luftfilter durch Staub und Pollen dicht, mĂŒssen Sie diesen ebenfalls ausbauen. Viele Modelle verwenden Luftfilter aus Schaumstoff. Diesen können Sie mit lauwarmem Wasser und ein paar Tropfen SpĂŒli wieder reinigen. Hinterher ist der Luftfilter mit speziellem Luftfilteröl zu behandeln.

TiefgrĂŒndigere Arbeiten sind notwendig, wenn es um eine Vergaserreinigung geht. Hiermit sind aber in erster Linie ambitionierte Gartenprofis angesprochen.

Wie oft ist RasenmÀhen sinnvoll?

Die meisten besitzen daheim wohl einen Spielrasen. Gerade bei Familien ist dieser Rasentyp sehr beliebt.

Damit Sie hier einen saftiggrĂŒnen Teppich erhalten, mĂŒssen Sie diesen Rasen wenigstens alle 14 Tage mĂ€hen. Hierbei reicht eine Schnitthöhe von 4 bis 6 cm vollkommen aus.

GrasBeachten Sie bitte, dass ein zu kurzer Rasen die MĂ€hintervalle verlĂ€ngert. An heißen Sommertagen leidet der Rasen jedoch sehr unter der Maßgabe. Die einzelnen Grashalme benötigen eine gewisse LĂ€nge, damit sie einen kleinen und natĂŒrlichen Schatten fĂŒr das Wurzelwerk bilden können. Ein zu kurzer Rasen stellt sich schnell braun und unansehnlich dar.

LĂ€ngere Grashalme können auch den Morgentau besser aufnehmen. Dies wirkt fĂŒr den Rasen klimaregulierend. Zu lang sollte der Rasen aber auch nicht wachsen. Es können sich dann schneller UnkrĂ€uter breitmachen. Auch eine Pilzbildung ist in Folge dessen möglich.

Mit einem regelmĂ€ĂŸigen, 14tĂ€gigen Schnitt machen Sie in aller Regel bei einem Nutz- und Spielrasen nichts falsch.

Haben Sie auf Ihrem GrundstĂŒck auch einen Schattenrasen, können Sie diesen in Ihren MĂ€hintervall mit einbeziehen. Hierbei sollten Sie aber die Schnitthöhe auf zirka 8 cm einstellen. Schattenrasen ist nicht ganz so kurz zu schneiden. Teilweise brauchen Sie diesen auch nur alle drei oder sogar vier Wochen einmal schneiden.

In einigen VorgĂ€rten gibt es noch den Zierrasen. Er ist an den englischen Rasen angelehnt. Ein Zierrasen sollte bis maximal 4 cm hoch wachsen. Um dies zu erreichen, mĂŒssen Sie diesen einmal in der Woche mĂ€hen. Am besten eignet sich bei kleineren FlĂ€chen hierfĂŒr ein handgefĂŒhrter SpindelmĂ€her.

10 Tipps fĂŒr den perfekten Rasen

Damit Sie auch immer Freude an einem perfekt geschnittenen Rasen haben, möchten wir Ihnen nachfolgend einige Tipps mit auf den Weg geben.

Grass‱ Tipp 1: FrĂŒhlingsarbeiten

Mit der eintretenden FrĂŒhlingssonne ist die Zeit gekommen, Ihren Rasen wieder aufzupĂ€ppeln.

Zu den wichtigen Pflegearbeiten zĂ€hlt, altes Laub und Äste, die der Sturm dorthin geweht hat, zu beseitigen.

Beseitigen Sie in diesem Zusammenhang auch die MaulwurfshĂŒgel, die sich dort aufgetĂŒrmt haben.

Schließlich möchten Sie wieder eine möglichst ebene RasenflĂ€che besitzen. Die HĂŒgel sind oft breit verstreut. Sie könnten die MaulwurfsgĂ€nge darunter festtreten

‱ Tipp 2: Der erste Schnitt ist entscheidend

Ende MĂ€rz bis April sollten Sie Ihren Rasen das erste Mal schneiden. Dabei dĂŒrfen Sie aber den Rasen nicht allzu kurz mĂ€hen. Ideal sind wenigstens 4 cm.

‱ Tipp 3: Vertikutieren nicht vergessen

Im FrĂŒhjahr stellen Sie fest, dass der Rasen an einigen Stellen etwas verfilzt aussieht. Teilweise haben sich hier auch UnkrĂ€uter festgesetzt. Diese mĂŒssen Sie zunĂ€chst beseitigen. Um das Wurzelwerk richtig zu belĂŒften und den Rasen atmen zu lassen, mĂŒssen Sie ihn vertikutieren.

Je nach GrĂ¶ĂŸe der RasenflĂ€che können Sie einen Handvertikutierer oder einen motorbetriebenen Vertikutierer einsetzen. Die kleinen Stahlklammern gehen bis kurz vor das Wurzelwerk. Sie ziehen dabei auch möglichst viel Unkraut heraus. Da Sie beim Vertikutieren den Rasen etwas beschĂ€digen, sollten Sie ihn maximal zweimal im Jahr einer solchen Pflege unterziehen.

‱ Tipp 4: Den Rasen kalken und ggf. neu einsĂ€en95380 Eco Wheeler 415 P2 Benzin RasenmĂ€her

Nach dem Vertikutieren sind einige Stellen möglicherweise etwas kahl und ausgedĂŒnnt. Die freien Stellen sind nun neu zu sĂ€en. Damit Unkraut und Moos keine Chance mehr haben, sich auszubreiten, mĂŒssen Sie den Rasen kalken.

Moose und UnkrĂ€uter bevorzugen sauren Boden. Dieser lĂ€sst sich durch das Kalken neutralisieren. Nach dem Kalken benötigt der Rasen ein wenig Ruhezeit, bevor es an die weiteren Pflegemaßnahmen geht.

‱ Tipp 5: Den Rasen dĂŒngen

Nachdem sich das Kalk auf der RasenflĂ€che aufgelöst hat, mĂŒssen Sie den Rasen dĂŒngen. Im Handel gibt es hierfĂŒr schon fertige PrĂ€parate in Kugelform. Diese lösen sich in Regenwasser auf. Hierdurch erhĂ€lt der Rasen alle notwendigen NĂ€hrstoffe, die er fĂŒr ein gesundes Wachstum benötigt.

Idealerweise sollten Sie beim DĂŒngen einen Streuwagen verwenden. Wenn Sie den DĂŒnger mit der Hand auswerfen, können einige Rasenstellen ĂŒberdĂŒngt bleiben. In diesem Fall sehen die betroffenen Stellen braun und verbrannt aus. Der DĂŒnger ist nach Möglichkeit immer gleichmĂ€ĂŸig auf der gesamten FlĂ€che aufzubringen.

Am besten dĂŒngen Sie an regenbedeckten Tagen. Demnach lösen sich die KĂŒgelchen schnell bei Regen auf.

Rasen mĂ€hen‱ Tipp 6: Rasen mĂ€hen

Wie wir bereits zuvor erlĂ€utert haben, mĂŒssen Sie Ihren Rasen entsprechend dem jeweiligen Rasentyp regelmĂ€ĂŸig mĂ€hen. Auch hierbei sollten Sie auf die richtige Schnitthöhe achten.

Wichtig ist nach Nebeneinanderstellung und in Übereinstimmung mit Expertenaussagen, dass Sie Ihren Rasen nicht allzu kurz mĂ€hen. Nur so können die einzelnen Halme ihre NĂ€hrstoffe auch an heißen Tagen besser ausnutzen.

Normale Spiel- und Nutzrasen bedĂŒrfen alle 14 Tage eines Rasenschnitts.

Sollte einmal ein MĂ€hzyklus aus irgendwelchen GrĂŒnden ausfallen, schneiden Sie den hochgewachsenen Rasen am besten in mehreren Schritten wieder zurĂŒck.

‱ Tipp 7: Rasen regelmĂ€ĂŸig wĂ€ssern

Hauptbestandteil aller Pflanzen ist das Wasser. Dieses ist fĂŒr das Wachstum in Übereinstimmung zum Rasen ĂŒberaus wichtig. Über das Wasser können die Rasenpflanzen die NĂ€hrstoffe aus dem Boden aufnehmen. Wasser fördert den Stoffwechsel und dient bei hohen Temperaturen als KĂŒhlung.

TÀglich benötigt ein Quadratmeter Rasen am Tag, je nach Temperatur, zwischen 1 und 7 Liter Wasser. Wenn Sie Ihren Rasen wÀssern möchten, dann sollten Sie lieber seltener und mit hohen Wassermengen wÀssern. Das ist besser als hÀufiger mit geringen Wassermengen zu sprengen. Die GrÀser nehmen das Wasser aus tieferen Bodenschichten auf und nicht aus der OberflÀche.

‱ Tipp 8: Morgens und abends wĂ€ssernEinhell Benzin RasenmĂ€her GC-PM 46/1 S (2 kW, 46 cm Schnittbreite, 5-fache Schnitthöhenverstellung 32-70 mm, 60 l Fangsack, Hinterradantrieb)

Sie sollten Ihren Rasen keinesfalls zur Mittagszeit wĂ€ssern. Die Wassertropfen auf den Halmen wirken bei Sonnenschein wie BrennglĂ€ser. Die Halme verbrennen. Stattdessen bewĂ€ssern Sie ihn lieber am frĂŒhen Morgen vor Sonnenaufgang oder am Abend direkt nach Sonnenuntergang.

So hat das kĂŒhle Nass die beste Wirkung auf die Rasenpflanzen. Übrigens spielt es hierbei keine Rolle, ob Sie mit einem Wasserschlauch die RasenflĂ€che bewĂ€ssern oder eine BewĂ€sserungsanlage einsetzen. Mittlerweile sind Rasensprenkler schon recht preisgĂŒnstig erhĂ€ltlich.

‱ Tipp 9: Rasen zwischendurch nachsĂ€en

Auch, wenn durch ein regelmĂ€ĂŸiges RasenmĂ€hen der Rasen automatisch dichter wĂ€chst, sollten Sie auf kahle Stellen achten. Wenn Sie nachsĂ€en mĂŒssen, achten Sie darauf, nach Möglichkeit dieselbe Rasensorte zu wĂ€hlen. Bei unterschiedlichen Rasensamen erhalten Sie unschöne InselflĂ€chen. Diese heben sich immer optisch von der gesamten RasenflĂ€che ab.

WOLF-Garten BenzinrasenmĂ€her S 4200; 11A-LO5N650‱ Tipp 10: Neuanlegen einer RasenflĂ€che

Wenn Sie auf Ihrem GrundstĂŒck eine RasenflĂ€che neu anlegen möchten, sollten Sie den Boden fĂŒr die Aussaat besonders gut vorbereiten.

Hier kommt nur feinste Erde zum Einsatz, die von Anfang an nicht durch UnkrÀuter verunreinigt ist.

In manchen FĂ€llen kann es hilfreich sein, auf Fertigrasen zurĂŒckzugreifen. Auch hierbei sollten Sie auf einen sauberen und hochwertigen Untergrund achten.

Die einzelnen Rasenbahnen sind nahtlos aneinanderzusetzen. Sie mĂŒssen die Bahnen anschließend gut wĂ€ssern.

RasenmÀhen und Rechtliches

Wir haben bereits weiter oben auf die LÀrmimmission und Abgasentwicklung von BenzinrasenmÀhern hingewiesen. Um hier auf Nummer sicher gehen zu können, sollten Sie sich zudem mit den örtlichen Bestimmungen Ihrer Gemeinde oder Stadt auseinandersetzen.

Generell ist das RasenmĂ€hen von Montag bis Samstag in der Zeit von 20 Uhr bis 7 Uhr verboten. Auch an Sonn- und Feiertagen dĂŒrfen Sie Ihren MĂ€her nicht anwerfen.

DarĂŒber hinaus gibt es teilweise noch Ortssatzungen. In denen ist RasenmĂ€hen auch in der Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr nicht erlaubt.

FAQ

‱ Haben Rasenkantensteine Vorteile?

Mit einem RasenmÀher gelangen Sie hÀufig nicht bis ganz an den Rand eines Blumenbeetes. Damit keine aufwÀndigen Nacharbeiten mit einer Grasschere oder einem Rasentrimmer notwendig sind, können Sie als Begrenzung Rasenkantensteine verwenden.

Indem Sie mit Ihrem RasenmĂ€her mit den RĂ€dern auf diesen Steinen fahren, erreicht das MĂ€hwerk genau die gewĂŒnschte Abgrenzung.  Sie mĂŒssen hinterher keine weiteren Schneidearbeiten mehr vornehmen.

Hecht Benzin RasenmĂ€her 40 3,5 PS Motorleistung, 40,6 cm Schnittbreite‱ Warum soll ich mir einen teureren BenzinrasenmĂ€her mit Radantrieb kaufen?

Wenn Sie nur ein ebenes RasengrundstĂŒck mĂ€hen mĂŒssen, benötigen Sie keinen BenzinrasenmĂ€her mit Radantrieb.

Bei leichter Hanglage oder anderen GelÀndeunebenheiten kann ein Radantrieb die Arbeit wesentlich erleichtern.

Auch auf völlig ebenen GrundstĂŒcken möchten viele RasenmĂ€herbesitzer auf diese Antriebsart nicht mehr verzichten.

Mittlerweile bieten Hersteller die meisten BenzinrasenmÀher schon mit Radantrieb an. Teilweise ist der Preisunterschied zu den Modellen ohne Antrieb nur noch sehr gering.

Aus unserer Sicht können wir einen BenzinrasenmĂ€her mit großen RĂ€dern und Radantrieb nur empfehlen.

‱ Ist Mulchen sinnvoll?

Mit einem RasenmĂ€her mit Mulchfunktion können Sie sich das hĂ€ufige Entleeren des Grasfangkorbes ersparen. Beim Mulchen hĂ€ckselt das GerĂ€t den Rasenschnitt so klein, dass er als DĂŒnger zwischen die einzelnen Grashalme fĂ€llt. Dort fĂ€llt er so gut wie nicht auf und kann in aller Ruhe vergehen.

Durch hĂ€ufiges MĂ€hen und Mulchen kann es jedoch zu einer Überproduktion kommen. Sie sollten zwischendurch ruhig einmal den Grasauffangkorb abnehmen und den Rasenschnitt am Komposter entleeren. So hat das zuvor gehĂ€ckselte Schnittgut ausreichend Zeit, sich in DĂŒnger zu entwickeln.

NĂŒtzliches Zubehör

Das nachfolgende Zubehör möchten wir Ihnen zum BenzinrasenmÀher ans Herz legen.

  • Die richtigen Betriebsstoffe
  • Ein Satz ZĂŒndkerzen
  • Rasentrimmer oder Grasschere
Einen BenzinrasenmÀher können Sie problemlos mit Super-Benzin und je nach Hersteller auch mit E10 betanken. Damit Ihnen zwischendurch nicht der Sprit ausgeht, sollten Sie sich einen kleinen 5-Liter-Kanister als Reserve anlegen.

Mitunter eignen sich auch die verschiedenen, schwefelfreien Bio-Kraftstoffe. Erkundigen Sie sich beim Hersteller, welche Treibstoffe Ihr BenzinrasenmĂ€her vertrĂ€gt. Nach einer lĂ€ngeren Pause empfiehlt es sich, einen Kraftstoff-Stabilisator zu verwenden. Dieser sorgt fĂŒr eine immer gleichbleibende KraftstoffqualitĂ€t.

Ansonsten benötigen Sie fĂŒr Ihren 4-Takter herkömmliches Motorenöl in der vom Hersteller angegebenen Menge.

Bei einem BenzinrasenmĂ€her mĂŒssen Sie einen etwas höheren Wartungsaufwand in Kauf nehmen. Aus diesem Grund gehört ein Satz neuer ZĂŒndkerzen auf jeden Fall in den Werkzeugkoffer.

HĂ€ufig möchten Sie gerade am Wochenende noch einmal schnell Ihren Rasen mĂ€hen. Sie mĂŒssen dann feststellen, dass eine verrußte ZĂŒndkerze zu Startschwierigkeiten fĂŒhrt. Anstatt die ZĂŒndkerze mĂŒhsam zu reinigen, sollten Sie diese lieber gleich ersetzen.

FĂŒr Rasenkanten kann ein Rasentrimmer bzw. eine Grasschere nĂŒtzliche Dienste leisten. Diese Gartenwerkzeuge setzen Hersteller immer dann ein, wenn Ihr RasenmĂ€her nicht in die kleinen und verwinkelten Ecken hineinkommt. Rasentrimmer und Akku-Grasscheren erhalten Sie mitunter schon fĂŒr etwa 20 Euro.

Alternativen zum BenzinrasenmÀher

Wir möchten Ihnen noch aufzeigen, welche Alternativen es in GegenĂŒberstellung und nach externer Studie zu einem BenzinrasenmĂ€her Testsieger gibt. Von einem HandrasenmĂ€her ist im Vergleich jedoch Abstand zu nehmen. Diese MĂ€her sind bei großen GrundstĂŒcken wirklich keine große Hilfe.

Rasen-TraktorDer Rasen-Traktor

Rasen-Traktoren oder AufsitzmĂ€her erfreuen sich großer Beliebtheit.

Sie sind fĂŒr grĂ¶ĂŸere RasengrundstĂŒcke ideal geeignet und sorgen gleichzeitig fĂŒr einen tollen Fahrspaß.

Mit diesen Traktoren können Sie auf einfache Weise Ihren Rasen mÀhen, ohne zwischendurch den Grasfangkorb zu entleeren.

Leider sind gute Rasen-Traktoren zufolge von diversen BenzinrasenmÀher Tests, Analysen und Erhebungen recht teuer.

Sie sorgen aber zufolge eines externen BenzinrasenmĂ€her Testlaufs fĂŒr eine enorme Arbeitserleichterung bei großen und ĂŒbersichtlich gestalteten RasenflĂ€chen.

Bosch Home and Garden Akku-RasenmÀher Rotak 32 LI High Power, Akku, LadegerÀt, Grasfangbox, Karton (36 V, Akku-Ladezeit: 90 Min, Schnittbreite: 32 cm, Schnitthöhe: 30-60 mm)Der Elektro-RasenmÀher

Einige Hersteller bieten hochwertige Elektro-RasenmÀher mit einer ordentlichen Motorleistung und einer guten Schnittbreite an.

Wenn es Sie nicht stört, ĂŒber lĂ€ngere Strecken ein Stromkabel mitzufĂŒhren, können Sie fĂŒr GrundstĂŒcke bis knapp 1.000 mÂČ auch einen Elektro-RasenmĂ€her benutzen.

Jedoch sollten Sie zufolge eines Testlaufs im Rahmen eines wissenschaftlichen Experimentes in ErwÀgung ziehen, lieber einen BenzinrasenmÀher Testsieger einzusetzen.

Dennoch dĂŒrfen die Elektro-RasenmĂ€her zufolge einer externen Analyse als mögliche Alternative hier nicht unerwĂ€hnt bleiben.

Lediglich von den bestenAkku-RasenmĂ€hern Testsiegern sollten Sie bei großen GrundstĂŒcken Abstand nehmen.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen zu Testergebnissen und Testmodellen

FUXTEC FX-RM1850ECO BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Fangkorb

Diese weiterfĂŒhrenden Links und Quellen möchten wir Ihnen zum Thema BenzinrasenmĂ€her Testsieger nicht vorenthalten. Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Hintergrundinformationen aus externen Studien, Nebeneinanderstellungen, Versuchen, Praxistests und Produkttests zu wichtigen Bereichen der BenzinrasenmĂ€her Testsieger.

Ratgeber

Benzin- oder ElektrorasenmĂ€her – Vor- und Nachteile auf einem Blick

Bosch RasenmĂ€her Rotak 32FrĂŒher wurde ein Rasen per Hand gemĂ€ht. Das war sehr mĂŒhsam und hat auch einiges an Zeit in Anspruch genommen. Viele GĂ€rtner und Gartenbesitzer gönnen sich heute den Luxus und schaffen sich einen RasenmĂ€her an. Vor dem Kauf sollte man sich genau ĂŒberlegen, ob fĂŒr den eigenen Garten ein Benziner oder elektrischer RasenmĂ€her am besten geeignet ist. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Bei einem Kauf sollte immer 


Reinigung und Pflege eines BenzinrasenmÀhers

BRAST Benzin RasenmĂ€her 2,2kW (3,0PS) 41cm Schnittbreite StahlblechgehĂ€use 45L Grasfangkorb Easy Clean TÜV MĂ€her BenzinmĂ€her TestEin BenzinrasenmĂ€her sollte natĂŒrlich eine lohnende und lĂ€ngerfristige Anschaffung sein. Damit ein reibungsloser Betrieb gewĂ€hrleistet werden kann, muss der RasenmĂ€her regelmĂ€ĂŸig gepflegt, gereinigt und gewartet werden. Mit Sicherheit haben auch Sie es schon einmal erlebt, dass der Rasen gemĂ€ht werden muss aber der RasenmĂ€her einfach nicht anspringen will. Noch Ă€rgerlicher ist es, wenn er wĂ€hrend der Arbeit ganz einfach stoppt und sich nicht mehr starten lĂ€sst. Dieses 


BenzinrasenmĂ€her im Winter – das sollten Sie beachten

Einhell Benzin RasenmĂ€her GH-PM 40 P TestDie Gartensaison ist zum Leid vieler immer rasch vorbei. NatĂŒrlich ist ein eigener Garten mit gewissen Arbeiten verbunden und nicht immer bereiten diese TĂ€tigkeiten Freude. Wer es jedoch schön und gemĂŒtlich haben möchte, der sollte auch Arbeit investieren. Neben dem Schneiden von Hecken, BĂ€umen und StrĂ€uchern, gehört das MĂ€hen der Wiese ebenfalls zu den mehr oder weniger angenehmen Gartenarbeiten. Der Sommer neigt sich dem Ende und es ist abzusehen, dass die 


Zahlen, Daten und Fakten zum BenzinrasenmÀher

Bosch RasenmĂ€her Rotak 32Das Angebot an RasenmĂ€hern ist heute sehr vielseitig. Ob ein Spindel RasenmĂ€her, Elektro-RasenmĂ€her oder der beliebte und begehrte BenzinrasenmĂ€her, wer einen Garten besitzt, hat eine dieser AusfĂŒhrungen zu Hause. RasenmĂ€her sind natĂŒrlich keine neue Erfindung und es gibt sie bereits seit ĂŒber 170 Jahren. Es ist dem Erfinder Edwin Pudding zu verdanken, dass wir heute den Rasen ohne viel Aufwand und innerhalb kĂŒrzester Zeit mĂ€hen können. Genau dieser Umstand war 


BenzinrasenmĂ€her richtig starten – 5 Tipps

Bosch RasenmĂ€her Rotak 40 TestSie sind in der glĂŒcklichen Lage und haben ein eigenes Haus mit einem Garten? Besonders in den Sommermonaten wird die GrĂŒnflĂ€che zu einem beliebten Aufenthaltsort. Damit Sie sich jedoch wohl und heimisch fĂŒhlen, muss einiges an Arbeit in den Garten investiert werden. BĂ€ume, StrĂ€ucher, Blumen und natĂŒrlich auch eine schöne saftige Wiese sollten zu finden sein. Damit das jedoch auch so bleibt, bedarf es einer gewissen Pflege. Ob eine Schaufel, Heckenschere oder  


BenzinrasenmĂ€her gebraucht kaufen – eine gute Idee?

WOLF-Garten RasenmĂ€her, A 4200 - BenzinrasenmĂ€her, 11A-LOSC650Wenn Sie einen eigenen Garten haben, benötigen Sie auch einen RasenmĂ€her. Der Garten sollte schön und gepflegt erscheinen und natĂŒrlich dĂŒrfen auch einige Blumen nicht fehlen. Die Wiese sollte saftig und grĂŒn sein. Gras muss bekanntlich regelmĂ€ĂŸig gemĂ€ht werden und hierfĂŒr eignen sich RasenmĂ€her wohl am besten. Mit einem BenzinrasenmĂ€her sind Sie 


Alko-RasenmĂ€her – eine optimale deutsch-österreichische Kooperation

Elektro RasenmĂ€her 112858 Comfort 40 E von AL-KO in der VollansichtDie Firma AL-KO wurde im Jahr 1931 von Alois Kober gegrĂŒndet und hat sich von einer kleinen Schlosserei im bayerisch-schwĂ€bischen Großkötz in der NĂ€he von GĂŒnzburg zu einem fĂŒhrenden Unternehmen entwickelt, welches sich insbesondere den GeschĂ€ftszweigen Fahrzeugtechnik, Lufttechnik und vor allem auch den GartengerĂ€ten widmet. Nach wie vor strebt das Unternehmen dabei nach kundenorientierten Innovationen, höchster QualitĂ€t, einer hohen ZuverlĂ€ssigkeit 


Bosch RasenmÀher als optimaler Partner im Garten

Elektro RasenmĂ€her Rotak 32 von Bosch in der VollansichtDie Bosch RasenmĂ€her sind schon von weitem durch seine typische grĂŒne Farbe als Markenzeichen des Unternehmens zu erkennen. Die Klassiker unter den GartengerĂ€ten ĂŒberzeugen allerdings nicht nur durch eine attraktive und ansprechende Optik mit Wiedererkennungswert, sondern auch durch eine hervorragende QualitĂ€t und LeistungsfĂ€higkeit. Daher erklĂ€rt es sich auch von selber, dass in dem RasenmĂ€her Test auch die bekanntesten und attraktiven Modelle dieser Firma 


Einhell RasenmĂ€her – dank optimaler QualitĂ€t zur MarktfĂŒhrerschaft

Elektro RasenmĂ€her von Einhell in blauDas Unternehmen ist ein Unternehmen, welches seinen Ursprung in einem kleinen Installationsbetrieb in Landau an der Isar hat. Im Jahre 1964 entschied sich der damalige Besitzer Einhell, den Betrieb an seinen Neffen Josef Thannhuber zu ĂŒbergeben. Nach anfĂ€nglicher Überraschung stimmte er den PlĂ€nen seines Onkels zu und ließ schnell seinen Visionen und seinem Tatendrang freien Lauf. Dabei tat er einen wichtigen und ersten Schritt in Richtung 


Gardena RasenmĂ€her – GartengerĂ€te höchster QualitĂ€t und Innovation

Elektro RasenmĂ€her von Gardena von vorneDas Unternehmen Gardena ist einer der bekanntesten Hersteller von GartengerĂ€ten und blickt nicht nur auf eine lange Erfahrung im Dienste der Verbraucher zurĂŒck, sondern nutzt diese auch fĂŒr Innovationen und Forschungen, um auch in Zukunft die Arbeit im Garten optimal zu erleichtern. GegrĂŒndet wurde das Unternehmen im Jahr 1961 in Ulm durch die Kaufleute Werner Kress und Eberhard Kastner. Begonnen wurde damals mit dem Vertrieb von GartengerĂ€ten aus 


Hecht RasenmĂ€her – hohe QualitĂ€t im Sinne der Kunden

Seitenansicht von einem Elektro RasenmĂ€her von HechtMade fĂŒr Garden ist ein Leitspruch von HechtÂź, bei welchem es sich um eine Marke mit tschechischem Ursprung handelt. Sie gehört nĂ€mlich zum Unternehmen WERCO s.r.o., das im Jahre 1994 in der Tschechei gegrĂŒndet wurde. Die GrĂŒndung erfolgte mit dem Ziel, attraktive und hochwertige Produkten fĂŒr den Bereich der Gartentechnik herzustellen. Im Mittelpunkt der Herstellung stehen dabei immer das Streben nach einer hohen QualitĂ€t, einer beeindruckenden 


Honda RasenmÀher

BenzinrasenmĂ€her von Honda in der VollansichtHonda ist eine Marke, die sich lĂ€ngst nicht nur durch die Produktion von Autos oder ZweirĂ€dern einen Namen gemacht hat. Schon im Jahr 1978 fand die Entwicklung des ersten RasenmĂ€hers von Honda statt und schon damals ĂŒberzeugte er durch den attraktiven 4-Takt-Motor. Unter dem Motto „Rot macht Ihren rasen grĂŒner“ schritt die Forschung und Entwicklung immer weiter an, sodass Honda heute zu einem beliebten Hersteller von RasenmĂ€hern geworden ist, die auch in 


Sabo RasenmĂ€her – QualitĂ€t aus ĂŒber 80 Jahren

Elektro RasenmĂ€her von Sabo von vorneDas Jahr 1932 war die Geburtsstunde fĂŒr das Unternehmen Sabo, welches damals trotz der Wirtschaftskrise von Heinrich Sanner und Walter Born ins Leben gerufen wurde, die beide schon immer durch einen enormen TĂŒftlergeist beeindrucken konnten. Anfangs galt die Aufmerksamkeit dem Verkauf von Fetten und Auto- sowie Industrieölen – noch weit entfernt von dem Erfolg in Sachen GartengerĂ€te. Doch schon wenige Jahre spĂ€ter wurde das heute durch eine ĂŒber 80 


Toro RasenmĂ€her – die Erfahrung aus ĂŒber 100 Jahren

EinBenzinrasenmĂ€her von Toro in der Vollansicht attraktiver und beliebter Hersteller von besonderen RasenmĂ€hern ist das Unternehmen Toro. Schon vor ĂŒber 100 Jahren wurde das Unternehmen im Jahre 1914 gegrĂŒndet. Damals war der Schwerpunkt des Unternehmens die Herstellung von Traktormotoren fĂŒr The Bull Tractor Company. Vom ersten Moment des Unternehmertums war es Toro wichtig, sich dank zahlreicher und fortlaufender Innovationen weiterzuentwickeln, um jederzeit den wandelnden BedĂŒrfnissen 


Viking RasenmÀher

BenzinrasenmĂ€her von Viking in grĂŒnDas Unternehmen Viking ist immer in aller Munde, wenn ĂŒber optimale GartengerĂ€te und vor allem RasenmĂ€her gesprochen wird, weshalb diese auch in keinem RasenmĂ€her Test fehlen dĂŒrfen. Im Jahre 1981 wurde das Unternehmen gegrĂŒndet und hat sich seit dem auf der Beliebtheits- und Bekanntheitsskala immer weiter nach oben gearbeitet. Dank einer sehr innovativen Technik, einer ĂŒberaus hohen QualitĂ€t sowie einer immer im Sinne des Benutzers entwickelten Bedienung wird 


Wolf RasenmÀher

Elektro RasenmĂ€her von Wolf-Garten mit großen Fangkorb im DetailWolf-Garten oder zumindest die Marke Wolf kennt nahezu jeder im Zusammenhang mit attraktiven GartengerĂ€ten und vor allem der RasenmĂ€her von Wolf gilt als AushĂ€ngeschild des Unternehmens. Dieses blickt auf eine ĂŒber 50 Jahre lange Erfahrung in Sachen Rasenforschung zurĂŒck und ist somit ohne Frage der optimale Ansprechpartner, wenn perfekte GartengerĂ€te gesucht werden. Die Freude am Garten gehört dabei ebenso zur Tradition der Marke Wolf wie der Blick auf die BedĂŒrfnisse 


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.016 Bewertungen. Durchschnitt: 4,77 von 5)
Loading...