Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Elektrische Schallzahnbürste-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Gibt es günstige Schallzahnbürsten?

Sie schauen sich die Preise für Schallzahnbürsten an und fragen sich, inwiefern sich die enorme Preisspanne rechtfertigt? Sie haben sich bereits über den Unterschied zur elektrischen Rotationszahnbürste informiert und stimmen zu, dass hochwertige Markenprodukte immer teurer sind. Trotz alledem möchten Sie Ihre Zähne schallreinigen, weil Ihr Zahnarzt es empfohlen hat. Einige Tipps, wie Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis finden, verraten wir Ihnen nachfolgend.

Hoher Preis = hohe Reinigungsleistung?

Falls Sie über ein sorgloses Budget verfügen oder spezielle Bedürfnisse an die Zahnpflege stellen, schauen Sie sich die Schallzahnbürsten der Premiumklasse näher an. Diese Geräte entfernen Plaque und Beläge mit bis zu 62.000 Vibrationen. Das Putzgefühl ist sehr sanft, aber gründlich, einzelne Vibrationen bemerken Sie nicht.Elektrische Zahnbürste Philips Sonicare in der Verpackung

Sehr leise surrt eine High-End Schallzahnbürste, billige Geräte produzieren enorme Lautstärken, die bei empfindlichen Anwendern vom Gefühl her durch den ganzen Kopf dröhnen. Das ist nicht nur unerträglich, sondern kann tatsächlich mit gereiztem Zahnfleisch und “elektrischen” Zahnhälsen enden. Hochpreisige Schallzahnbürsten hingegen gleiten nur über die Zähne.

Wie diverse Warentests ergaben, änderte sich im Premium-Segment die Reinigungsleistung nicht merklich. Vielmehr bezahlen Käufer für umfangreiches Zubehör, verschiedene Aufsätze sowie für unterschiedliche Komfort-Funktionen. Wählen Sie die Ausführung nach Ihren persönlichen Bedürfnissen und verzichten Sie auf unnötige Zugaben.

Benötigen Sie unbedingt Bluetooth oder ein UV-Reinigungs-Modul? Nach unserer Einschätzung nutzen die meisten Menschen nur ihre Lieblingseinstellung bei den Putzstufen – wofür also fünf oder sechs Reinigungsmodi bezahlen?

Marken-Schallzahnbürsten im Preisvergleich

Um Ihnen zu verdeutlichen, wie sich günstige und teure Modelle unterscheiden, haben wir für Sie einen kurzen, exemplarischen Vergleich vorbereitet. Es geht um das günstige Einsteigermodell “Easy Clean” und das Flaggschiff “Sonicare Diamond Clean”, beide von Philips.Elektrische Zahnbürste Aufsteckbürste von Oral-B in der Darstellung

Der Lieferumfang

  • Easy Clean: 1 Handstück, 1 Ladegerät, 2 Bürsten-Aufsätze
  • Diamond Clean: 1 Handstück, 2 Bürstenköpfe, 1 Ladeglas, 1 USB-Lade-Etui, 1 Ladegerät

Die Reinigungsleistung

  • Easy Clean: Sonicare Technologie mit 62.000 Bewegungen pro Minute
  • Diamond Care: Sonicare Technologie mit 62.000 Bewegungen pro Minute

Die Putzmodi

  • Easy Clean: Easy-Start-Programm, Reinigung, 2 Minuten-Timer mit 30-Sekunden-Quadrantenwechsel, Ladestandanzeige für den Akku
  • Diamond Care: Easy-Start-Programm, 5 Reinigungsmodi, 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden-Quadrantenwechsel, Ladestandanzeige

Die Akkulaufzeit

  • Easy Clean: Lithium-Ionen-Akku mit 14 Tagen Laufzeit
  • Diamond Care: Lithium-Ionen-Akku mit bis zu 21 Tagen Laufzeit

Der Verkaufspreis

  • Easy Clean: 39,99 Euro. Bei Anforderung einer Amazon-Visa-Karte erhalten Sie 30 Euro Rabatt.
  • Diamond Care: 145,92 Euro. Beide Preise sind vom Stand März 2018.

Bei günstigen Schallzahnbürsten Kompromisse eingehen

Elektrische Zahnbürste im ReiseetuiWie Sie sehen, erhalten Sie die gleiche Grundleistung in beiden Preisklassen. Kompromisse gehen Sie beispielsweise in der Verarbeitung ein. Solide Verarbeitung verlängert sicherlich die Lebensdauer, wenn das Gerät versehentlich auf den Fliesenboden fällt. Zur Leistung können wir Folgendes sagen: Falls die Schwingungszahl niedriger ausfällt, können Sie die gleiche Reinigungswirkung durch etwas längere Putzdauer erzielen.

Die Griffe bestehen beim preiswerten Modell aus glattem oder profiliertem Kunststoff, die Premium-Variante ist mit angerauter Beschichtung überzogen oder hat Metall-Elemente.

Wie schneiden Schallzahnbürsten vom Discounter ab?

Viele Produkte der Hausmarken stammen von Markenherstellern. Wer hinter den Schallzahnbürsten von Aldi, Lidl und Co steckt, soll an dieser Stelle nicht ausschlaggebend sein. Wir möchten Ihnen günstige Produkte vorstellen, womit Sie zwecks Kennenlernen der Schalltechnologie einen guten Einstieg finden.Zusammenstellung elektrische Zahnbürste mit diversem Zubehör

Unser erster Kandidat ist die “Easy Home” Schallzahnbürste von Aldi. Sie bietet drei Putzmodi und einen Timer, der jede halbe Minute an den Quadrantenwechsel erinnert. Nach zwei Minuten schaltet die E-Zahnbürste automatisch ab. Angaben zur Schwingungszahl fehlen leider.Das Zubehör enthält drei Standard-Aufsätze, einen Spannrahmen für Zahnseide, einen Zungenreiniger sowie eine Interdentalbürste. Der Hersteller gibt 60 Minuten Akkulaufzeitund drei Farb-Designs an. Was gut beginnt, endet leider flau: Kunden berichten von kurzer Lebensdauer der Aldi-Schallzahnbürste. Die Vibrationen lassen schnell nach und die Bürstenköpfe nutzen schnell ab. Aufsätze sind nur als Aktionsware günstig, ansonsten müssen sie online teurer nachbestellt werden.

Die “Nevadent” Schallzahnbürste von Lidl vibriert ebenfalls in drei Stufen und schaltet sich nach 120 Sekunden automatisch ab . Hier gibt es acht Aufsätze dazu, wovon vier Stück in der Ladestation Platz finden. Der Lithium-Ionen-Akku läuft ebenfalls 60 Minuten und 40.000 Schwingungen pro Minute sind sehr ordentlich für rund 20 Euro. Sechzehn Stunden Ladezeit sind durchschnittlich. Auch hier erhalten Sie günstige Bürstenköpfe im Lidl-Online-Shop. Mit der Lidl-Schallzahnbürste machen Sie als Einsteiger nichts falsch.

Günstig den Oral-B Testsieger ergattern

Wie Sie eine original Oral-B Schallzahnbürste zum Mini-Preis erhalten, verraten wir Ihnen jetzt. Der ungeschlagene Sieger bei Stiftung Warentest von 2013, die Vitality Precision Clean, hat Oral-B inzwischen aus dem Programm genommen. Clevere Kunden haben den Dauersieger einfach nachgebaut: Sie benötigen dazu das Handstück für die Vitality Cross Action (17 Euro) und Precision Clean Aufsätze, die Sie im 10-er Pack für rund 20 Euro erhalten – fertig ist eine qualitative Oral-B-Schallzahnbürste!

Davon sollten Sie Abstand halten

Bei jeder Schallzahnbürste entstehen nicht unerhebliche Folgekosten durch Bürstenaufsätze. Angebote billiger Nachbauten verlocken zum Kauf, doch Käufer sind sich einig: Die Haltbarkeit ist unterdurchschnittlich, beim Putzen klappert es und manche Generika-Bürsten ließen sich nicht richtig aufstecken – Ganz zu schweigen von der schlechten Putzleistung.Wir meinen, wer in moderne Zahnpflege und damit in Gesundheit investiert, sollte nicht am falschen Ende sparen!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.922 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...