TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Hundefutter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Hundefutter von Wolfsblut im Test 2022

Für vitale und gesunde Hunde spielt ein naturbelassenes Hundefutter eine wichtige Rolle. Bei einem Premium-Hundefutter muss immer ein hoher Anteil Fleisch und Fisch vorhanden sein. Da der Hund vom Wolf abstammt, würde dieser auch lieber in der Natur jagen und sich von Wildtieren ernähren. Viele Kohlenhydrate wirken sich auf die Gesundheit der Hunde negativ aus. In diesem Hundefutter Ratgeber soll diesmal der Markenhersteller Wolfsblut näher vorgestellt werden. Kann dieses Hundefutter als Testsieger bezeichnet werden? Dies soll hier herausgefunden werden, auch wenn hier selbst kein Test durchgeführt worden ist.

Über das Unternehmen

Hinter dem Label Wolfsblut verbirgt sich die deutsche Healthfood24 GmbH mit Stammsitz in Leipzig. Das Unternehmen hat sich auf die artgerechte Ernährung von Hunden spezialisiert. Dabei spielen eine umweltbewusste und nachhaltige Produktion mit natürlichen Inhaltsstoffen eine große Bedeutung. Wolfsblut Black Bird Adult

Fleisch und Fisch sind die Hauptbestandteile dieser Tiernahrung. Chemische Zusatzstoffe, Konservierungsmittel, Farb- und Lockstoffe haben hier in der Verarbeitung nichts zu suchen. Der Kunde kann sich hier auf eine erstklassige Qualität verlassen.

Zu den wichtigsten Produkten von Wolfsblut gehören beispielsweise

  • Trockenfutter für Hunde jeden Alters,
  • Nassfutter für Hunde,
  • Hundekekse,
  • Snacks für Hunde,
  • Nahrungsergänzung für Hunde,
  • Leckerlies sowie
  • Wildcat Katzenfutter.

Welches Hundefutter von Wolfsblut gibt es?

Wenn es um natürliches Hundefutter geht, wurden die Marke Wolfsblut von zahlreichen Testinstituten zum Testsieger erkoren. Bevor auch Sie sich für ein solches Hundefutter entscheiden, möchten wir Ihnen in unserem Ratgeber kurz die verschiedenen Sorten für Ihren Vierbeiner vorstellen.

Das Trockenfutter für ausgewachsene Hunde

In praktischen Beuteln erhalten Sie das vielfältige Trockenfutter für ausgewachsene Hunde. Hierzu gehören beispielsweise die leckeren SortenWolfsblut Dark Forest Adult Hundefutter im Test & Vergleich

  • African Dog
  • Alaska Salmon
  • Atlantic Tuna
  • Black Bird
  • Black Marsh
  • Blue Mountain
  • Cold River
  • Chickeria
  • Dark Fores
  • Deep Glade
  • Down Under
  • Foodies Choice
  • Gold Fields Adult
  • Golden Choose
  • Green Valley
  • Grey Peak Adult
  • Hunters Pride
  • Jack Rabbit
  • Polar Night
  • Range Lamb
  • Red Stock
  • Western Cape
  • White Cloud Active
  • Wild Boar
  • Wild Duck Adult
  • Wild Game Adult
  • Wild Pacific
  • Wide Plain
  • Wide Plain Light und
  • Wide Plain Active
Die vorgenannten Sorten bieten eine wahre Geschmacksvielfalt und zeichnen sich durch einen besonders hohen Fleisch-, Geflügel- und Fischanteil aus.
Darüber hinaus ist das Trockenfutter für ausgewachsene Hunde mit allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen versehen, die auch in der Natur vorkommen.

Das Trockenfutter für Welpen

Speziell für Welpen wird ein besonders schmackhaftes und nahrhaftes Trockenfutter angeboten. Dieses dient als Übergangsfutter von der Muttermilch auf die erste feste Nahrung. Dabei werden den Welpen immer die optimale Energiemenge sowie verdauungsfördernde Zutaten zugeführt. Selbst für allergische Tiere ist diese Welpennahrung geeignet. Zu diesen Produkten gehören zum Beispiel die SortenIn Dose das Wolfsblut Blue Mountain Hundefutter im Test

  • African Dog Puppy
  • Black Bird Puppy bis
  • Wild Pacific Puppy.

Dieses sorgfältig abgestimmte Welpen-Trockenfutter richtet sich in etwa an die Geschmacksrichtungen und Inhaltsstoffe der ausgewachsenen Hunde. Angeboten wird das Futter in praktischen Beuteln. Mit dem Zusatz Large Breed Puppy erhalten Sie auch für große Welpen schmackhaftes und gesundes Welpentrockenfutter.

Das Trockenfutter für Hunde-Senioren

Ältere Hunde benötigen ebenfalls ein ausgewogenes Trockenfutter, welches jedoch energiearm und leicht aufnehmbar sein sollte. Unabhängig davon sollte auch dieses Futter einen hohen Fleisch- oder Fischanteil besitzen. Zu den aktuellen Sorten gehören zum Beispiel

  • African Dog Senior
  • Black Bird Senior
  • Gold Fields Senior
  • Grey Peak Senior
  • Wide Plain Senior und
  • Wild Duck Senior.

Weitere Trockenfutter-Sorten

Die vorbezeichneten Geschmacksrichtungen und die sorgfältig ausgewählten Zutaten finden Sie natürlich auch für kleine und große Hunderassen.15 kg Verpackung von Wolfsblut Hunters Pride Adult Hundefutter im Test

Das Wolfsblut Nassfutter für Hunde

Neben dem Trockenfutter ist natürlich das Nassfutter in Dosen eine interessante Alternative. Auch hier finden Sie wieder die bekannten Geschmacksrichtungen. In jeder Dose befinden sich mindestens 60 % Fleisch oder Fisch. Darüber hinaus sind Süßkartoffeln und herkömmliche Kartoffeln als zusätzlicher Nährstofflieferant sehr beliebt. Nicht unterwähnt bleiben sollen die zahlreichen Wildkräuter und Heilpflanzen, die ebenfalls sorgfältig abgestimmt dem Nassfutter beigefügt wird.

Nassefutter in Dosen wird ausgewachsenen Hunden, kleineren Hunderassen und Welpen empfohlen. Eine Sonderform nimmt die Chickeria Serie ein. Hierbei handelt es sich um gezupftes Hühnerfilet in echter Lebensmittelqualität.

Hinzu kommen noch Vitamine und weitere wichtige Zusatzstoffe. Jedoch wurde auf Gluten, Zucker, Soja und Geschmacksverstärker verzichtet.

Das Wolfsblut Ergänzungsfutter

Für die Belohnung zwischendurch finden Sie bei Wolfsblut zahlreiche Hundekekse, Snacks und Leckerlies sowie Natur-Kauartikel, wie zum Beispiel die traditionellen Kauknochen in hochwertiger Qualität. Sie bestehen aus erstklassigen Rohstoffen ohne chemische Zusätze. Daran haben Ihre Vierbeiner besonders lange ihren Spaß.

Die Besonderheiten des Wolfsblut Hundefutters

Hunde stammen vom Wolf ab. Dieser jagt seine Nahrung in der Natur, die hauptsächlich aus Fleisch und teilweise auch Fisch besteht. Insoweit spielt ein hoher Fleischanteil in der Hundenahrung eine wichtige Rolle. Hier können Sie die wichtigsten Besonderheiten des Hundefutters von Wolfsblut nachlesen.

Futtermittel ohne künstliche Zusatzstoffe

Wolfsblut Hundefutter wird ohne Gluten, Industriezucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe oder künstliche Konservierungsmittel hergestellt. Die genau abgestimmte Tiernahrung in den verschiedenen Geschmacksrichtungen dient der Gesunderhaltung Ihres Tieres. Ebenso wird bei diesem Tierfutter auf Getreideprodukte verzichtet. Hunde sind von Natur aus keine Verkoster von Getreide.Wolfsblut Dose Wide Plain Hundefutter mit Pferdefleisch im Test

Große Auswahl an verschiedenen Futtermitteln

Sie finden bei Wolfsblut sowohl Trocken- als auch Nassfutter für jede Hunderasse und jedes Hundealter. Die Futtersorten sind in einer sehr großzügigen Geschmacksrichtung erhältlich. Dabei wird vollständig auf künstliche Zutaten, Getreide und Zucker verzichtet. Selbstverständlich darf Welpenfutter hier nicht fehlen. Ebenso gibt es bei Wolfsblut natürlich auch die leckeren Snacks für zwischendurch.

Teilweise außergewöhnliche Zutaten

Zu jeder Futtermittelsorte erhalten Sie bei Wolfsblut ausreichende Hintergrundinformationen. Hier geht es zwar in erster Linie um den hohen Fleisch- oder Fischanteil, aber auch um zusätzliche Heilkräuter. So sind beispielsweise beim Futter African Dog sogenanntes Yucca Schidigera, eine Heilpflanze die Blähungen bei Hunden vermindern.

Speziell für Gelenkentzündungen werden dem Futter Chondroitin und Glucosamin beigemengt. Diese haben eine entzündungshemmende Wirkung. Auch für allergiegefährdete Hunde ist das Futtermittel ideal geeignet.

Fazit:

Wolfsblut Hundefutter überzeugt mit einer hervorragenden Qualität und wurde von etlichen Testinstituten durchaus zum Testsieger ausgezeichnet. Interessant ist, dass hier sämtliche Trocken- und Nassfuttermittel erhältlich sind. Dabei orientiert sich der Hersteller an die Hauptnahrungsquelle der Ur-Hunde, die selbstverständlich selbst Fleisch und Fisch gejagt haben. Darüber hinaus haben die Tiere auch Kräuter, Vitamine und Spurenelemente aus der Natur aufgenommen. Diese sind ebenfalls im Futtermittel von Wolfsblut enthalten. Von hier kann die Marke uneingeschränkt für Ihren geliebten Vierbeiner weiterempfohlen werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.397 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...