Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
T├╝rspione im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 6
Investierte Stunden 95
Ausgewertete Studien 3
Gelesene Rezensionen 787

T├╝rspion Test - damit Sie wissen, wer vor der T├╝re steht - Vergleich der besten T├╝rspione 2019

In vielen Haus- und Wohnungst├╝ren sind sogenannte T├╝rspione verbaut. Sie bieten die M├Âglichkeit, von Innen einen m├Âglichen Besucher vor der T├╝r zu beobachten. Dabei bietet ein solcher Spion einen zuverl├Ąssigen Schutz vor ungebetenen G├Ąsten und dient in erster Linie der eigenen Sicherheit.

T├╝rspion Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Insbesondere ├Ąltere Menschen f├╝hlen sich mit einem T├╝rspion sicherer. In diesem T├╝rspion Ratgeber k├Ânnen Sie sich eingehend ├╝ber die modernen Versionen informieren und dabei die richtige Kaufentscheidung treffen.

Nachfolgend werden Ihnen die 10 besten T├╝rspione mit den wichtigsten Details vorgestellt. Dabei werden Ihnen auch T├╝rspion Testsieger vorgestellt.

Was ist ein T├╝rspion?

Bei einem T├╝rspion handelt es sich und eine besondere Vorrichtung in einer T├╝r, mit dem Sie eine Person vor der T├╝r erkennen k├Ânnen, ohne selbst diese ├Âffnen zu m├╝ssen. Diese Einrichtungen dienen als Anwesenheitsschutz und erh├Âhen die Sicherheit der eigenen Wohnung. Sie erhalten durch Verwendung eines T├╝rspions eine bessere Entscheidungsgrundlage und k├Ânnen einer ungebetenen Person den Zugang verwehren.

Sehr h├Ąufig anzutreffen sind die klassischen Weitwinkellinsen, die in einem Loch in der Eingangst├╝r eingebaut werden. Damit erhalten Sie teilweise einen Erfassungsbereich von bis zu 200 Grad und k├Ânnen einen weiten Bereich vor Ihrer T├╝r sehen. Das Hineinsehen von au├čen ist dabei nahezu unm├Âglich. Hierbei kann ein solcher T├╝rspion h├Ąufig mit einer Klappe von innen verschlossen werden.

In heutiger Zeit werden die traditionellen Weitwinkellinsen meistens gegen einen digitalen T├╝rspion ausgetauscht. Dabei kann das verwendete Bohrloch weiter verwendet werden. Stattdessen wird durch dieses Loch ein Kameraobjektiv mit Weitwinkeleigenschaft geschoben. Auf der T├╝rinnenseite wird in H├Âhe des Lochs ein kleines TFT-Display befestigt. Durch Druck auf eine Taste k├Ânnen Sie f├╝r einige Sekunden auf dem Monitor erkennen, wer sich vor Ihrer Haust├╝r befindet. Zu den verschiedenen Arten findet nachfolgend noch ein Vergleich statt.

Wie funktioniert ein T├╝rspion?

Ein klassischer T├╝rspion mit Linse wird in ein vorgebohrtes Loch in der Eingangst├╝r eingeschoben. Verschiebbare Messingh├╝lsen mit Gewinde sorgen hier f├╝r einen festen und sicheren Sitz. Auf der T├╝rau├čenseite ist die Glaslinse in einem abgeschr├Ągten Rahmen eingesetzt und sorgt fast f├╝r einen b├╝ndigen T├╝rabschluss. Auf der Innenseite kann die Messingh├╝lse nochmals mit einer kleinen Scheibe ausgestattet sein, mit der Sie den Lichteinfall und ein m├Âgliches Hineinsehen von au├čen unterbinden k├Ânnen.

Entsprechend einem Foto- oder Fernglasobjektiv wird der Au├čenbereich vergr├Â├čert dargestellt. Da die meisten T├╝rspione ein gew├Âlbtes Au├čenglas besitzen, wird ein gewisser Weitwinkelbereich abgebildet. Dadurch erhalten Sie einen gr├Â├čeren ├ťberwachungsbereich. Nicht unerw├Ąhnt bleiben soll aber, dass es durch dieses Weitwinkel zu leichten bis mittelstarken Verzerrungen des Au├čenbildes kommen kann.

Am Abend ist es sinnvoll, wenn ein solcher T├╝rspion von einer Beleuchtung mit Bewegungsmelder unterst├╝tzt wird. Ansonsten ist ein m├Âglicher Besucher im Dunkeln kaum zu erkennen.

Bei digitalen T├╝rspionen handelt es sich um eine elektronische ├ťberwachung mithilfe einer Digitalkamera. Wie bereits weiter oben ausgef├╝hrt, wird dasselbe Bohrloch f├╝r die Montage der Kamera genutzt und auf der Innenseite der T├╝r ein Monitor montiert. Ein solch moderner T├╝rspion kann problemlos gegen die herk├Âmmlichen Modelle ausgewechselt werden.

Je nach Modell arbeiten diese T├╝rspione mit Batterien oder ├╝ber eine Netzstromverbindung. Diese Ger├Ąte sind mitunter sogar nachtsichtf├Ąhig. Dies bedeutet, dass Sie auch bei schwachen Lichtverh├Ąltnissen einen Besucher vor Ihrer T├╝r erkennen k├Ânnen. Hilfreich ist aber auch in diesem F├Ąllen eine zus├Ątzliche Lichtquelle mit Bewegungsmelder.

Einige T├╝rspione k├Ânnen von der Person vor Ihrer Haust├╝r auch Fotos machen. Diese werden entweder auf einer MicroSD-Karte gespeichert oder an Ihr Smartphone per WLAN ├╝bertragen. Je nach Komplexit├Ąt dieser T├╝rspione werden Ihnen in Verbindung mit einem Bewegungsmelder auch von unterwegs Bilder auf Ihr Smartphone ├╝bertragen, wenn sich jemand vor Ihrer T├╝r befindet und Sie nicht daheim sind. Teilweise lassen sich dabei nicht nur Bilder oder Videosequenzen ├╝bertragen, sondern Sie k├Ânnen mit dem Besucher auch per Audio├╝bertragung kommunizieren.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Wenn Sie sich einen Test ├╝ber T├╝rspione ansehen, werden Sie h├Ąufig auch auf die Vorteile hingewiesen. Hierzu geh├Ârt nat├╝rlich in erster Linie der Schutz der eigenen Sicherheit. Sie haben gr├Â├čtenteils eine unbemerkte Kontrolle ├╝ber das Geschehen vor Ihrer Haus- oder Wohnungst├╝r. Sie selbst k├Ânnen entscheiden, wem Sie die T├╝r aufmachen und wem nicht.

Sehr verbreitet sind diese Spione zum Beispiel in Mehrfamilienh├Ąusern, wo generell auf Grund gro├čer Wohnanlagen eine Anonymit├Ąt herrscht. Sogar die Wohnungsgesellschaften und Vermieter statten jede T├╝r mit einem Linsen-T├╝rspion aus. H├Ąufig werden diese T├╝rspione auch mit einer separaten Gegensprechanlage verwendet. Dar├╝ber hinaus sollten T├╝ren zus├Ątzlich noch mit einer T├╝rkette oder einem Sperrb├╝gel gesch├╝tzt werden.

Vorteile von T├╝rspionen:

  • ├ťberwachung des Eingangsbereichs,
  • hoher Anwesenheitsschutz,
  • in aller Regel ausreichender Erfassungswinkel,
  • digitale T├╝rspione mit Aufzeichnungsfunktion bei Abwesenheit,
  • teilweise Nachtsichtf├Ąhigkeit,
  • WLAN-Modelle ├╝bertragen Daten an Ihr Smartphone, wenn Sie nicht daheim sind,
  • in vielen F├Ąllen verh├Ąltnism├Ą├čig preiswert.

Welche Arten von T├╝rspione gibt es?

Bevor Sie sich f├╝r einen neuen T├╝rspion entscheiden, sollten Sie sich ├╝ber die unterschiedlichen Arten eingehend informieren. Viele Modelle wurden bereits in einem T├╝rspion Test getestet und sind dort als Testsieger hervorgegangen.

Der klassische T├╝rspion

Zu den einfachsten Ausf├╝hrungen geh├Âren die T├╝rspione, die lediglich in einem Loch in der Eingangst├╝r sitzen. Diese Modelle sind meistens aus Messing oder Kunststoff gefertigt und pr├Ąsentieren sich in den Farben Gold, Silber und Schwarz. Hierzu m├╝ssen Sie lediglich ein Bohrloch in der T├╝r mit rund 14 mm Durchmesser erstellen. Dadurch wird der Tubus des Linsen-Spions gesteckt.

Da die H├╝lse durch eine Schraubverbindung individuell verl├Ąngert werden kann, sind diese T├╝rspione f├╝r verschieden breite T├╝rbl├Ątter geeignet. Diese Modelle bieten einen ausreichenden Blickwinkel von ungef├Ąhr 110 Grad. Je nach Qualit├Ąt der Linsen wird ein ├╝beraus scharfes und deutliches Bild erreicht.

Wie bei allen T├╝rspionen dieser Art, sollte der Eingangsbereich im dunkeln beleuchtet sein. Eine Video├╝berwachung oder gar eine Aufnahme vom Besucher k├Ânnen Sie mit diesen T├╝rspionen nicht vornehmen. Um von au├čen die eigene Anwesenheit und eine m├Âgliche Beleuchtung zu verbergen, k├Ânnen diese T├╝rspione h├Ąufig mit einer Abdeckplatte von innen verschlossen werden.

Vorteile der klassischen T├╝rspione:

  • verh├Ąltnism├Ą├čig preisg├╝nstig,
  • einfache Montage,
  • f├╝r alle g├Ąngigen Eingangst├╝ren geeignet,
  • kein Batterie- oder Strombetrieb erforderlich,
  • ausreichender Blickwinkel.

Nachteile der klassischen T├╝rspione:

  • bei Dunkelheit muss Eingangsbereich beleuchtet sein,
  • Modelle ohne Innabdeckung k├Ânnen durch Lichtaustritt Anwesenheit verraten,
  • Besucher k├Ânnen bei Abwesenheit nicht registriert bzw. fotografiert werden.

Der digitale T├╝rspion

Digitale T├╝rspione k├Ânnen problemlos die klassischen T├╝rspione ersetzen. Hierzu muss ein kleines Objektiv von au├čen durch das Bohrloch geschoben werden. Auf der Innenseite werden die Anschlusskabel dieses Spions mit einem kleinen TFT-Display verbunden. Dieses kann ├╝ber dem Bohrloch von innen an der T├╝r befestigt werden. H├Ąufig sind daf├╝r keine weiteren Bohrarbeiten erforderlich.

Je nach Ausf├╝hrung und Qualit├Ąt erhalten Sie auch Farb-TFT-Displays. Sehr beliebt sind die batteriebetriebenen Modelle, die f├╝r einige Sekunden den Blick nach au├čen freigeben. Dabei wird mitunter auch ein sehr gro├čer Weitwinkelbereich abgedeckt. Vorteilhaft ist, dass die eingebauten Objektive in aller Regel nachtsichtf├Ąhig sind und Sie auch ohne zus├Ątzliche Beleuchtung den Besucher erkennen k├Ânnen.

Teilweise werden die digitalen T├╝rspione auch mit einem Netzstromadapter betrieben, wobei der Montageaufwand jedoch h├Âher ausf├Ąllt. Die meisten Ger├Ąte dienen lediglich der ├ťberwachung des Eingangsbereiches. Eine Sprachkommunikation oder gar eine T├╝r├Âffnung sind nicht m├Âglich. Daf├╝r sind diese Ger├Ąte schon recht g├╝nstig erh├Ąltlich.

Vorteile der digitalen T├╝rspione:

  • verh├Ąltnism├Ą├čig preisg├╝nstig,
  • in aller Regel einfache Montage,
  • f├╝r alle g├Ąngigen Eingangst├╝ren geeignet,
  • Monochrom- oder Farb-TFT-Monitor,
  • nachtsichtf├Ąhig,
  • bis 200 Grad Blickwinkel.

Nachteile der digitalen T├╝rspione:

  • netzstrombetriebene T├╝rspione sind aufw├Ąndiger zu installieren,
  • keine Sprachkommunikation,
  • Batteriebetrieb erzeugt Folgekosten.

Das Video-├ťberwachungssystem

Vielseitig einsetzbar ist das sogenannte Video-├ťberwachungssystem. Hierbei handelt es sich um batterie- oder netzstrombetriebene Kamerasysteme, die ein _Livebild ├╝ber WLAN sogar an Ihr Smartphone oder Tablet_weiterleiten k├Ânnen. Sie m├╝ssen im Wohnzimmer noch nicht einmal aufstehen, falls jemand vor Ihrer T├╝r steht. Diese Kameras k├Ânnen entweder anstelle des traditionellen T├╝rspions verwendet werden oder befinden sich separat an einer gesch├╝tzten Stelle, au├čen im Eingangsbereich.

Auf der T├╝rinnenseite muss daher noch nicht einmal ein ├ťberwachungsmonitor angebracht sein. Dar├╝ber hinaus sind die Au├čenkameras h├Ąufig auch mit einem IR-Bewegungsmelder mit Nachtsichtfunktion und Sprachkommunikation ausgestattet. ├ťber eine Lautsprecher-Mikrofon-Kombination k├Ânnen Sie sich mit dem Besucher direkt unterhalten. Dabei k├Ânnen Sie den Besucher auf Ihrem Smartphone sehen und h├Âren.

F├╝r einen einwandfreien Betrieb ist jedoch ein WLAN-Router in unmittelbarer N├Ąhe erforderlich. Je nach Hersteller und System k├Ânnen diese WLAN-T├╝rsprechanlagen sogar mit dem Schlie├čmechanismus der Haust├╝r verbunden sein. Sie haben ├╝ber Ihr Smartphone dabei die M├Âglichkeit, auch von unterwegs Ihren G├Ąsten die T├╝r zu ├Âffnen.

Interessant ist, dass diese Systeme modular aufgebaut sind. So k├Ânnen weitere Funkklingeln im Haus installiert werden, die ebenfalls auf das WLAN-Signal reagieren. Teilweise sind diese Erweiterungen sogar mit einem eigenen WLAN-Repeater als Reichweitenverl├Ąngerung ausgestattet. Nicht unerw├Ąhnt bleiben soll, dass diese Video-├ťberwachungssysteme ihre Preis haben.

Vorteile der Video-├ťberwachungssysteme:

  • gut Bild- und Tonqualit├Ąt,
  • Sie k├Ânnen sich mit dem Besucher unterhalten,
  • nachtsichtf├Ąhig,
  • Weiterleitung auf Smartphone oder Tablet m├Âglich,
  • auch von unterwegs zu nutzen,
  • teilweise mit T├╝r├Âffner-Fernbedienung,
  • gro├čer Blickwinkel bis 200 Grad.

Nachteile der Video-├ťberwachungssysteme:

  • aufw├Ąndigere Installation,
  • h├Âherer Preis.

So werden T├╝rspione getestet

T├╝rspione m├╝ssen zahlreiche Testkriterien erf├╝llen. Bevor Sie sich f├╝r ein neues Modell entscheiden, k├Ânnen Sie hier nachlesen, welchen Punkten Beachtung geschenkt werden muss. Die Tests stammen von bekannten Testinstituten und wurden hier kurz zusammengefasst.

Der Sichtwinkel

Unabh├Ąngig davon, ob Sie sich f├╝r einen digitalen T├╝rspion oder f├╝r ein traditionelles Linsensystem entscheiden, spielt der Blick- oder Sichtwinkel eine entscheidende Rolle. Auf den ersten Blick scheint ein gro├čer Blickwinkel von Vorteil zu sein. Damit k├Ânnen Sie ├╝ber den T├╝rspion einen weiten Bereich vor der Haust├╝r ├╝berblicken. Jedoch zeigt sich in der Praxis, dass dies keinesfalls ein Qualit├Ątsmerkmal darstellt.

Bei einem hohen Blickwinkel kann es leicht zu Verzerrungen kommen. Die Randbereiche sind tonnenf├Ârmig gew├Âlbt und h├Ąufig auch leicht abgedunkelt. So bietet ein Modell mit 105 Grad Sichtwinkel h├Ąufig ein klareres Bild als ein T├╝rspion mit gr├Â├čerem Sichtwinkel.

Die T├╝rblattst├Ąrke

T├╝rspione werden in aller Regel ├╝ber ein Bohrloch an der Eingangst├╝r montiert. Wichtig ist in diesen F├Ąllen, dass der Tubus mit der Linsenanordnung bzw. die H├╝lse mit dem Kameraobjektiv f├╝r die T├╝rblattbreite ausgelegt ist. Bei den traditionellen Linsensystemen kann die L├Ąnge ├╝ber ein Schraubgewinde individuell eingestellt werden. Die Objektive von digitalen T├╝rspionen sind meist nicht so flexibel.

Teilweise kann der Monitor bei digitalen T├╝rspionen nicht plan auf der Innenseite der T├╝r befestigt werden. Dies ist h├Ąufig der Fall, falls die Haust├╝r selbst sehr d├╝nn ist und das Objektiv mit seinen Anschlusskabeln nicht gen├╝gend Platz findet. Bei jedem Zuschlagen der T├╝r kann sich der Monitor auf der T├╝rinnenseite bewegen oder sogar l├Âsen. Es ist daher wichtig, genau auf die Herstellerangaben zu achten, wie das Objektiv und der Monitor an der T├╝r befestigt wird und ob auch die T├╝rblattst├Ąrke ausreichend ist.

Je nach Hersteller variieren die zul├Ąssigen T├╝rblattst├Ąrken zwischen 35 bis 95 mm oder zwischen 38 bis 115 mm.

Die Batterielaufleistung

Die meisten digitalen T├╝rspione sind batteriebetrieben. Hier werden entweder AA- oder AAA-Batterien verwendet. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie herk├Âmmliche Batterien einsetzen oder wiederaufladbare Akkus. Zu beachten ist, dass der TFT-Monitor den meisten Strom zieht. Jedoch ist dieser in aller Regel mit einem Timer f├╝r wenige Sekunden ausgestattet.

Ein digitaler T├╝rspion wird nicht f├╝r eine dauerhafte Video├╝berwachung genutzt. Aus diesem Grund kann die Laufleistung im normalen Betrieb durchaus bis zu einem Jahr reichen. Letztlich kommt es hier darauf an, wie h├Ąufig Sie den Ausl├Âser am Display bet├Ątigen.

Worauf muss ich beim Kauf eines T├╝rspions achten?

Mit den nachfolgenden Kaufkriterien k├Ânnen Sie erfahren, worauf Sie beim Kauf eines neuen T├╝rspions achten sollten.

Die Betriebsart

Zun├Ąchst m├╝ssen Sie sich entscheiden, ob Sie einen traditionellen T├╝rspion mit Linsensystem verwenden m├Âchten oder doch lieber ein digitales Modell. Die Vor ÔÇôund Nachteile wurden Ihnen bereits in den vorgenannten Kapiteln erl├Ąutert. Nat├╝rlich sind die Linsensysteme wesentlich g├╝nstiger als die kameraunterst├╝tzten Systeme. Andererseits bieten digitale Kamerasysteme den Vorteil, dass Sie auch bei schlechter Beleuchtung im Nachtsichtmodus einen Besucher vor der T├╝r sehr gut erkennen k├Ânnen.

In Bezug auf die Einbauart ├Ąndert sich bei beiden Systemen nichts. Sie m├╝ssen hier immer eine Bohrung an der Haust├╝r vornehmen.

Die Displaygr├Â├če

Wenn Sie sich f├╝r einen digitalen T├╝rspion entscheiden, ist dieser in aller Regel mit einem TFT-Monitor ausgestattet. Der Monitor wird auf der T├╝rinnenseite befestigt. Hierzu stehen verschiedenen Schraub-, Klemm- und Klebeverbindungen zur Auswahl.

Ein wichtiges Entscheidungskriterium stellt die Displaygr├Â├če dar. Diese sollte mindestens 3 Zoll in der Diagonale oder noch gr├Â├čer betragen. Wichtig ist, dass sich s├Ąmtliche Men├╝punkte gut ablesen lassen. Insbesondere Menschen mit Sehschw├Ąche profitieren von einem gro├čen und scharf aufl├Âsenden Display.

M├Âgliche Zusatzfunktionen

Die meisten T├╝rspione werden nur dazu genutzt, einen Besucher vor der Eingangst├╝r zu erkennen. Dennoch gibt es zahlreiche Modelle, die mit wesentlich mehr Funktionen ausgestattet sind. Hierzu geh├Âren die sogenannten WLAN-Video-T├╝rklingelsysteme. Diese ben├Âtigen nicht immer ein eigenes Display auf der T├╝rinnenseite. Stattdessen werden Video- und Audiosignale per WLAN und Internet auf Ihr Smartphone weitergeleitet.

Dies bedeutet, dass Sie sogar von unterwegs Ihren Eingangsbereich ├╝berwachen und sogar per Sprachkommunikation mit dem Besucher sich unterhalten k├Ânnen. Viele Modelle lassen sich auch gleich mit dem T├╝r├Âffner verbinden. Somit haben Sie eine volle Kontrolle ├╝ber Ihre Eingangst├╝r und k├Ânnen diese sogar ferngesteuert ├Âffnen. Ob diese Zusatzfunktionen erforderlich sind, h├Ąngt nat├╝rlich in erster Linie von den eigenen Anspr├╝chen ab.

Kurzinformation zu f├╝hrenden 7 Herstellern

Auf dem Markt wird eine Vielzahl unterschiedlicher T├╝rspione angeboten. Damit Sie sich einen kleinen ├ťberblick verschaffen k├Ânnen, wurden nachfolgend die bekanntesten Hersteller etwas n├Ąher vorgestellt. Nat├╝rlich erhebt die Auflistung keinen Anspruch auf Vollst├Ąndigkeit, da es zu viele renommierte Markenhersteller in diesem Segment gibt.

  • ABUS
  • Burg-W├Ąchter
  • Somikon
  • prsTECH
  • Intersteel
  • Technaxx
  • ToniTec
Hinter der Bezeichnung ABUS verbirg sich die deutsche Auguts Bremicker S├Âhne KG mit Stammsitz in Wetter an der Ruhr. Das 1924 gegr├╝ndete Unternehmen hat sich auf Sicherheitstechniken spezialisiert und bietet eine Vielzahl an funktionellen T├╝rschl├Âssern, T├╝rgarnituren mit Schlie├čzylindern, Absperrvorrichtungen f├╝r Fenster, T├╝ren und Roll├Ąden sowie diverse elektronische Sicherheits-Systeme an. Zum Produktsortiment geh├Âren auch digitale T├╝rspione und komplette Video-├ťberwachungssysteme.

ABUS T├╝rspione zeichnen sich durch eine hervorragende Verarbeitungsqualit├Ąt aus. Neben den traditionellen Linsen-T├╝rspionen finden Sie hier auch digitale Ausf├╝hrungen mit lichtstarkem CMOS-Sensor und einem Farb-TFT-Monitor. Diese Ger├Ąte k├Ânnen direkt als Ersatz der herk├Âmmlichen Spione eingebaut werden. Mit einer 0,3 MP-Kamera und einem gro├čz├╝gigen Bildwinkel von rund 105 Grad, k├Ânnen Sie jederzeit per Knopfdruck nachsehen, wer bei Ihnen vor der Haust├╝r steht.

ABUS T├╝rspione sind f├╝r verschieden dicke T├╝ren konzipiert. Die Ger├Ąte sind batteriebetrieben und erfordern keinen hohen Installationsaufwand. Diese Ger├Ąte sind ideal f├╝r Wohnungen und Einfamilienh├Ąuser. Sie finden diese im mittleren Preissegment.

Hinter dem Namen Burg-W├Ąchter verbirgt sich die deutsche Burg-W├Ąchter KG mit Sitz in Wetter-Volmarstein. Ebenso wie ABUS produziert das 1920 gegr├╝ndete Unternehmen eine Vielzahl an Sicherheitstechniken. Hierzu geh├Âren Schl├Âsser, Briefk├Ąsten, Tresore, elektronische Schlie├čmechanismen, Video├╝berwachungsanlagen und nat├╝rlich auch digitale T├╝rspione.

Burg-W├Ąchter T├╝rspione k├Ânnen durchaus als Testsieger bezeichnet werden. Die hochwertig verarbeiteten Modelle gibt es als einfaches Linsensystem ohne Elektronik und auch als digitale Ausf├╝hrung. Letztere erfreuen sich zunehmend gro├če Beliebtheit. Sie sind batteriebetrieben und innerhalb von 10 Sekunden einsatzbereit. Dabei erhalten sie einen ausreichenden Erfassungswinkel von 105 Grad. Auch diese T├╝rspione sind f├╝r alle g├Ąngigen T├╝rblattst├Ąrken geeignet und lassen sich als Ersatz f├╝r ein Linsensystem verwenden. Diese Ger├Ąte finden Sie im mittleren Preissegment.

Hinter dem Label Somikon verbirgt sich die deutsche Versandhandelsgesellschaft Pearl. GmbH mit Stammsitz in Buggingen. Das 1989 gegr├╝ndete Unternehmen war fr├╝her unter dem Namen Pearl Agency Allgemeine Vermittlungsgesellschaft mbH bekannt und vertrieb in erster Linie Computer-Software, Computer-Literatur und Hardware. Heute finden Sie dort eine Vielzahl an interessanten Haushalts- und Freizeitartikeln. Eine Eigenmarke stellt Somikon dar, bei denen es sich um elektronische Gadgets handelt.

Somikon T├╝rspione geh├Âren in die Oberklasse und bieten Ihnen eine Vielzahl interessanter Funktionen. Hierbei handelt es sich um eine echte Video├╝berwachung, bei der der Besucher mithilfe eines PIR-Bewegungsmelders registriert und gefilmt wird. Auch wenn Sie nicht daheim sind, erfolgt eine zuverl├Ąssige Eingangs├╝berwachung. Ansonsten sind die bekannten Funktionen eines herk├Âmmlichen digitalen T├╝rspions enthalten.

Diese hochwertigen T├╝rspione sind vielfach in einem Test ausgezeichnet worden. Sie sind im gehobenen Preissegment angesiedelt.

Hinter dem Namen prsTECH verbirgt sich die amerikanische PRS Technologies, Inc. mit Sitz in Maryland. Das Unternehmen entwickelt und produziert nicht nur digitale T├╝rspione, sondern auch Mini-Spionagekameras, TV-Halterungen, Panzerglasfolien f├╝r Smartphones und Tablets, St├Ąnder f├╝r Desktop-PCs und viele mehr.

prsTECH T├╝rspione ├╝berzeugt mit einer erstklassigen Verarbeitungsqualit├Ąt. Diese Ger├Ąte geh├Âren durchaus zu den Test- bzw. Vergleichssiegern. Die leistungsstarke Kamera l├Ąsst sich anstelle eines Linsen-T├╝rspions einbauen. Mithilfe eines Klinkensteckers wird diese dann am TFT-Display angeschlossen. Diese digitalen T├╝rspione arbeiten batteriebetrieben. Sie sind im gehobenen Preissegment angesiedelt.

Hinter dem Markennahmen Intersteel verbirgt sich die gleichnamige niederl├Ąndische Intersteel mit Stammsitz in TX Rhenen. Das Unternehmen hat sich auf hochwertige Design-Accessoires spezialisiert. Hier finden moderne und elegante Formen zu aktuellen Techniktrends. Zum Produktsortiment geh├Âren unter anderem auch T├╝rschloss-Garnituren und T├╝rspione.

Intersteel T├╝rspione fallen durch ihr elegantes Design sofort ins Auge. Dennoch lassen sich die digitalen Modelle besonders einfach installieren. Sie sind batteriebetrieben und erm├Âglichen einen ausreichenden Blickwinkel von 110 Grad. Per Knopfdruck k├Ânnen Sie jederzeit Ihren Besucher auf dem Farb-TFT-Display erkennen. Leider sind diese Ger├Ąte nicht nachtsichtf├Ąhig und k├Ânnen auch keine Fotos oder Videos aufnehmen. Diese Ger├Ąte finden Sie im mittleren bis gehobenen Preissegment.

Hinter der Marke Technaxx verbirgt sich die Technaxx Deutschland GmbH & Co KG mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist ein Handelsunternehmen f├╝r verschiedene Multimedia-Artikel. Aber auch Kfz-Zubeh├Âr, Freizeitartikel und Sicherheitstechnik sind hier erh├Ąltlich. Zum Produktsortiment geh├Âren die verschiedensten Video├╝berwachungsanlagen.

Technaxx T├╝rspione geh├Âren zu den echten Wifi-Video-├ťberwachungsanlagen. Damit k├Ânnen Sie auch von unterwegs jederzeit ├╝ber Ihr Smartphone die eigene Haust├╝r ├╝berwachen. Diese Ger├Ąte speichern den Besuch vor Ihrer T├╝r und sorgen auf diese Weise f├╝r eine optimale Absicherung. Interessant ist, dass die T├╝rspione so konzipiert sind, dass Sie den TFT-Monitor nicht unbedingt an der Haust├╝r befestigen m├╝ssen. Stattdessen gibt es hierf├╝r eine spezielle Halterung, sodass Sie auch von Ihrem Wohnzimmertisch immer die Eingangst├╝r von au├čen im Auge behalten k├Ânnen. Diese Ger├Ąte finden Sie im gehobenen bis h├Âheren Preissegment.

Hinter dem Markennamen ToniTec verbirgt sich die deutsche ToniTec GmbH mit Sitz in Schwedt an der Oder. Das Unternehmen ist mit seinen Produkten vergleichbar mit ABUS oder Burg-W├Ąchter und kann auf eine lange und erfolgreiche Tradition zur├╝ckblicken. Zum Produktsortiment geh├Âren nicht nur Schlie├čmechanismen, Sicherheitseinrichtungen und Fenstersicherungen, sondern auch moderne T├╝rspione.

ToniTec T├╝rspione bieten eine erstklassige Verarbeitungsqualit├Ąt und zeichnen sich durch eine einfache Montage aus. Das hierf├╝r ben├Âtigte Werkzeug wird gleich mitgeliefert. Die digitalen T├╝rspione sind batteriebetrieben und verf├╝gen ├╝ber einen gro├čen Farb-TFT-Monitor, der bequem an der Innenseite der T├╝r befestigt wird. Der Erfassungswinkel betr├Ągt bei den meisten Ger├Ąten ausreichende 110 Grad. Diese Modelle sind im gehobenen Preissegment anzutreffen.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen T├╝rspion am besten?

Einen T├╝rspion finden Sie in jedem Baumarkt, in gr├Â├čeren Kaufh├Ąusern, in Spezialfachgesch├Ąften f├╝r T├╝rsicherheitsprodukte, aber auch beim Discounter um die Ecke. Ebenso werden nat├╝rlich auch im Internet diese T├╝rspione in gro├čer Auswahl angeboten. Dabei k├Ânnen Sie durchaus einen T├╝rspion Testsieger finden. Nachfolgend soll kurz aufgef├╝hrt werden, welche Kaufm├Âglichkeiten die bessere Wahl sind.

Der Einkauf eines T├╝rspions im ├Ârtlichen Fachgesch├Ąft

Wenn Sie im ├Ârtlichen Handel einen T├╝rspion kaufen m├Âchten, m├╝ssen Sie in aller Regel erst dorthin fahren. Neben einer Parkplatzsuche erwarten Sie an Wochenenden meistens ├╝berlaufene Gesch├Ąfte. Vor Ort ist die Auswahl an solchen T├╝rspionen meist sehr begrenzt. Teilweise hat sich das Gesch├Ąft nur auf eine Marke spezialisiert. Dabei handelt es sich nicht immer um g├╝nstige Angebote.

Wenn Sie ein in einem T├╝rspion Test pr├Ąmiertes Modell suchen, haben Sie hier meist kein Gl├╝ck. Nachfragen beim Verk├Ąufer oder bei der Verk├Ąuferin f├╝hren nicht zwangsl├Ąufig zum Erfolg. In erster Linie sind die Fachgesch├Ąfte darauf aus, Ihnen nur die vorr├Ątige Ware zu verkaufen. Diese muss zwar nicht schlecht sein und Sie k├Ânnen diese vor Ort pr├╝fen, entspricht aber nicht immer Ihren Erwartungen.

Wenn Sie sich dennoch f├╝r einen solchen T├╝rspion entscheiden und daheim feststellen, dass es nicht die richtige Wahl war, wird ein Umtausch mit Kaufpreiserstattung schwierig. Nicht jedes Gesch├Ąft ist so kulant und erstattet Ihnen das Geld. Stattdessen erhalten Sie dann einen Einkaufsgutschein und sind weiter an diesem Gesch├Ąft gebunden.

Vorteile beim Kauf eines T├╝rspions im Fachhandel

  • Sie k├Ânnen den T├╝rspion in die Hand nehmen und testen,
  • Sie erhalten eine Verkaufsberatung,
  • bei Interesse k├Ânnen Sie den T├╝rspion sofort mit nach Hause nehmen.

Nachteile beim Kauf eines T├╝rspions im Fachhandel

  • Sie m├╝ssen erst zum Fachgesch├Ąft fahren,
  • ├╝berf├╝llte Gesch├Ąfte am Wochenende,
  • geringe Auswahl,
  • teilweise ├╝berforderte Verk├Ąufer,
  • h├Âhere Preise,
  • Schwierigkeiten bei der R├╝ckgabe gegen Kaufpreiserstattung.

Der Einkauf eines T├╝rspions ├╝ber das Internet

Nat├╝rlich k├Ânnen Sie auch bequem von daheim ├╝ber das Internet Ihren T├╝rspion bestellen. Hier finden Sie s├Ąmtliche Modelle, die in einem Test besonders gut abgeschnitten haben. Neben einer gro├čen Auswahl k├Ânnen Sie sich auch ├╝ber g├╝nstige Preise freuen. Schlie├člich herrscht im Internet ein harter Preiskampf unter den H├Ąndlern.

Wenn Sie sich f├╝r einen T├╝rspion Testsieger entschieden haben, k├Ânnen Sie diesen mit wenigen Mausklicks in Ihren virtuellen Warenkorb legen. Das Bestellverfahren ist ├╝beraus sicher und einfach geworden. Wenden Sie sich insbesondere an zertifizierte H├Ąndler, sodass Sie auf der sicheren Seite sind.

Je nach Anbieter k├Ânnen Sie Ihren T├╝rspion sogar ohne Versandkosten erhalten. H├Ąufig wird Ihnen die Ware innerhalb von 24 Stunden geliefert. Da lohnen sich Anfahrtswege zum Gesch├Ąft eigentlich nicht. Falls Ihnen der T├╝rspion einmal nicht gefallen sollte, haben Sie ein 14-t├Ątiges Widerrufsrecht. Sie k├Ânnen den T├╝rspion wieder an den H├Ąndler zur├╝cksenden und erhalten dann Ihren Kaufpreis erstattet. Einfacher geht es wirklich nicht.

Vorteile beim Kauf eines T├╝rspions im Internet

  • bestellen Sie bequem von zuhause,
  • keine Anfahrtswege oder ├╝berf├╝llte Gesch├Ąfte,
  • gr├Â├čte Auswahl,
  • g├╝nstige Preise,
  • bestellen rund um die Uhr,
  • Bestellung an Sonn- und Feiertagen m├Âglich,
  • teilweise keine Versandkosten,
  • Lieferung innerhalb von 24 Stunden m├Âglich,
  • Widerrufsrecht mit Kaufpreiserstattung, falls der T├╝rspion nicht gefallen sollte.

Nachteile beim Kauf eines T├╝rspions im Internet

  • Sie haben keine pers├Ânliche Verkaufsberatung,
  • Sie k├Ânnen den T├╝rspion nicht sofort mitnehmen,
  • in seltenen F├Ąllen etwas l├Ąngere Lieferzeit.

Wissenswertes & Ratgeber

Mit den nachfolgenden Kapiteln k├Ânnen Sie sich noch etwas eingehender ├╝ber T├╝rspione informieren und ggf. diese Informationen f├╝r Ihre pers├Ânliche Kaufentscheidung nutzen.

Die Geschichte der T├╝rspione

Die Hauseingangst├╝r stellte schon immer den gr├Â├čten Schwachpunkt einer menschlichen Behausung dar. Hier├╝ber konnten unberechtigte Personen eindringen und Bewohner ├╝berfallen oder berauben. In der Antike standen vor den T├╝ren Wachen, die jeden Besucher abfingen und nur auf Wunsch des Hausherrn einlie├čen. Auf Schl├Âssern und Burgen gab es diesbez├╝glich die eigene Torwache.

Im Mittelalter wurden aber auch andere Vorrichtungen getroffen, damit ein Besucher bereits vor der T├╝r ├╝berpr├╝ft werden konnte. In den damaligen schweren Eingangst├╝ren wurden Bohrl├Âcher erstellt, die jedoch nur einen begrenzten Ausblick freigaben. Gr├Â├čtenteils wurden die damaligen Eingangst├╝ren mit einer gesonderten Klappeversehen. Im einfachsten Fall handelt es sich dabei um ein kleines Holzfenster in der Mitte des T├╝rblattes. Je nach Wichtigkeit wurde an der Au├čenseite noch ein Eisengitter befestigt, welches den Bewohnern zus├Ątzlichen Schutz bot.

Sehr beliebt waren diese T├╝rklappen in Klostern oder an Eingangst├╝ren von Kaufleuten und reichen B├╝rgern. Aber auch in Gef├Ąngniszellen wurden diese Klappen verwendet, wobei diese so ausgelegt waren, dass dort noch ein kleines Essenstablett hindurch geschoben werden konnte.

Die modernen T├╝rspione mit Linsensystem wurden verst├Ąrkt ab den 60er Jahren in Mietwohnungen eingesetzt. Aber auch in Privath├Ąusern boten diese einen guten Anwesenheitsschutz. Erst ab dem Jahr 2000 werden stattdessen immer h├Ąufiger die digitalen bzw. elektronischen Varianten eingesetzt.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die T├╝rspione

T├╝rspione werden in aller Regel durch ein Bohrloch in der Eingangs- oder Wohnungst├╝r installiert. Leider wird hierdurch die T├╝r in gewisser Weise besch├Ądigt. Auf der einen Seite soll eine Eingangst├╝r einen hohen Einbruchschutz aufweisen. Dieser kann durch den Einbau eines T├╝rspions mitunter gemindert werden. Wichtig ist, dass ein T├╝rspion so in seiner ├ľffnung befestigt ist, dass er von au├čen nicht entfernt werden kann. Mithilfe von d├╝nnen Einbruchswerkzeugen sind Spezialisten in der Lage, durch ein solches Bohrloch ggf. die T├╝rklinke zu erreichen und die Eingangst├╝r zu ├Âffnen.

Auf der anderen Seite sind die meisten Eingangst├╝ren als Brandschutzt├╝r ausgef├╝hrt. Durch eine Oberfl├Ąchenbesch├Ądigung oder gar ein Bohrloch kann diese Funktion ebenfalls beeintr├Ąchtigt sein. Bei starker Hitzeentwicklung k├Ânnte der metallene Tubus eines Linsen-T├╝rspions in einer h├Âlzernen Eingangst├╝r zu einem Brand f├╝hren. Weitere Beeintr├Ąchtigungen sind bei starken Temperaturschwankungen zu erkennen. In einfachen Linsen-Systemen sorgt Kondenswasser zu einer Sichtbehinderung.

Unabh├Ąngig davon, sind moderne T├╝rspione und hier insbesondere die digitalen Modelle so ausgef├╝hrt, dass die Sicherheit der eigenen Haust├╝r kaum beeintr├Ąchtigt wird.

T├╝rspion in 8 Schritten richtig montieren

Mit den nachfolgenden Schritten k├Ânnen Sie einfach nachvollziehen, wie ein digitaler T├╝rspion bei Ihnen eingebaut werden kann.

T├╝rspion auspacken und kontrollieren

T├╝rspion auspacken und kontrollieren

Nehmen Sie s├Ąmtliche Komponenten des neuen digitalen T├╝rspions aus der Verpackung und kontrollieren diesen auf Vollst├Ąndigkeit. Sie k├Ânnen anhand der beigef├╝gten Bedienungsanleitung das System probehalber zusammenstecken und nachschauen, ob die Kameralinse und der Monitor funktionieren. Immerhin sollte schon ein Bild dargestellt werden.

Position an der T├╝r markieren

Position an der T├╝r markieren

Entsprechend der Anleitung bzw. der eigenen K├Ârpergr├Â├če sollten Sie nun mit einem Bleistift das Bohrloch an der T├╝rinnenseite markieren. Schauen Sie sich aber auch die T├╝rau├čenseite und Beschaffenheit an, ob dort problemlos eine Bohrung durchgef├╝hrt werden kann. Selbstverst├Ąndlich darf hier kein Glaseinsatz oder eine andere Verzierung im Weg liegen.

Bohrmaschine vorbereiten

Bohrmaschine vorbereiten

Nehmen Sie nun Ihren Elektro-Bohrmaschine und zun├Ąchst einen schmalen Bohrer zur Hand. Achten Sie auf die Beschaffenheit der T├╝r. Viele Modelle bestehen aus einer Aluminium-Ummantelung und besitzen einen Holzkern. Es gibt auch andere Materialzusammensetzungen. Wichtig ist, dass Sie zum Bohren erst mit einem d├╝nnen Bohrer beginnen und sp├Ąter das Bohrloch auf die ├╝blichen 14 mm erweitern.

Vorsichtig bohren

Vorsichtig bohren

Wenn Sie einen Metallbohrer verwenden, um die lackierte Aluminiumoberfl├Ąche anzubohren, k├Ânnen Sie leicht abrutschen und dann den Lack zerkratzen. Kleben Sie lieber ├╝ber die Bohrstelle einen Streifen Krepp-Klebeband. Diese Vorgehensweise wird ├╝brigens auch beim Bohren auf Fliesen angewandt. Sollte die Oberfl├Ąche lediglich aus Kunststoff bestehen, k├Ânnen Sie auch direkt einen feinen Holzbohrer mit Einstichspitze verwenden. Grunds├Ątzlich sollten Sie mit geringer Umdrehungsgeschwindigkeit bohren.

St├Ârende Grate beseitigen

St├Ârende Grate beseitigen

Bei metallenen T├╝ren sollten Sie die durch das Bohren entstandenen Grate bzw. Metallsp├Ąne vorsichtig beseitigen. Hierzu k├Ânnen Sie eine kleine Feile verwenden.

Kameraobjektiv einf├╝hren

Kameraobjektiv einf├╝hren

Von der Au├čenseite der T├╝r wird nun das Kameraobjektiv in das Bohrloch eingef├╝hrt. Auf der Innenseite ist h├Ąufig eine H├╝lse vorhanden, sodass Sie das Objektiv daran festziehen k├Ânnen. Somit l├Ąsst sich das Objektiv sp├Ąter nicht einfach aus der T├╝rau├čenseite herausnehmen. Auf der T├╝rinnenseite f├╝hren nun die Verbindungskabel zum Monitor heraus.

Monitor anschlie├čen

Monitor anschlie├čen

In die passenden Steckverbindungen m├╝ssen Sie nun die Verbindungskabel der Kamera einstecken. Je nach Modell l├Ąsst sich der Monitor mithilfe einer Halterung an der H├╝lse auf der T├╝rinnenseite fixieren. Nicht immer m├╝ssen weitere Befestigungsl├Âcher zum Anschrauben erstellt werden. Schrauben Sie das vordere Objektiv noch nicht allzu fest. Ggf. m├╝ssen Sie auf dem Monitor kontrollieren, ob das Bild richtig herum und auch waagerecht ausgerichtet wiedergegeben wird.

Schraubverbindung anziehen

Schraubverbindung anziehen

Wenn das Bild stimmt, nehmen Sie nun noch einmal den Monitor ab und ziehen die Schraubverbindung der Befestigungsh├╝lse fest an. Somit erreichen Sie einen sicheren und festen Sitz des Kameraobjektivs und k├Ânnen auch sicher den Monitor fixieren.

10 Tipps zur Pflege

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
  • Tipp 9
  • Tipp 10
Bevor Sie einen neuen T├╝rspion in ein Bohrloch Ihrer Eingangst├╝r schieben, sollten Sie dieses mit einem Staubsauger vollst├Ąndig reinigen.
Wie auch schon zuvor bei der Installation beschrieben, sollten Sie scharfe Metall-Grate am Bohrloch beseitigen. Dadurch k├Ânnten Sie sich selbst verletzen oder gar die feinen Kabel eines digitalen T├╝rspions besch├Ądigen.
Nach l├Ąngerem Gebrauch sollten Sie unbedingt die vordere Linse an der Haust├╝r s├Ąubern. Hier k├Ânnen Sie einen fusselfreien Lappen verwenden. Teilweise k├Ânnen Sie auch einen Tropfen Glasreiniger verwenden.
Bei traditionellen Linsen-T├╝rspionen liegt die innere Linse meist in einer tieferliegenden ├ľffnung des Tubus. Mit einem Wattest├Ąbchen und einem tropfen Glasreiniger k├Ânnen Sie auch diesen Bereich vorsichtig s├Ąubern.
Wenn sich im Inneren des Linsensystems Kondenswasser durch einen Temperaturunterschied gebildet hat, k├Ânnen Sie mit einem F├Ân diese Feuchtigkeit aus dem Inneren des Linsensystems entfernen. Achten Sie jedoch darauf, die Hei├čluft nicht allzu dicht auf den T├╝rspion zu halten.
Mit einem trockenen Tuch k├Ânnen Sie das Geh├Ąuse und auch den r├╝ckw├Ąrtigen Bildschirm s├Ąubern. Vermeiden Sie unbedingt scharfe Reinigungsmittel oder Reinigungsl├Âsungen, da diese nicht nur das Kunststoffgeh├Ąuse, sondern auch die TFT-Bildschirmoberfl├Ąche angreifen k├Ânnen.
Zur Pflege eines digitalen T├╝rspions geh├Ârt auch das rechtzeitige Auswechseln der Batterien. Generell sollten Sie bei l├Ąngerem Gebrauch Batterien aus Elektroger├Ąten entfernen, um ein Auslaufen zu vermeiden. Dadurch k├Ânnten die Elektronik und insbesondere die Kontakte besch├Ądigt werden.
Ebenfalls zur Pflege geh├Ârt ein sorgf├Ąltiges Verlegen der Kabel von der Kamera zum Monitor. Hier haben die meisten Hersteller gro├čz├╝gig einige Zentimeter mehr dazugegeben, die jedoch in irgendeiner Form hinter dem Monitor verborgen werden m├╝ssen. Achten Sie darauf, dass kein Kabel geknickt wird.
Durch st├Ąndiges ├ľffnen und Zuschlagen von Eingangst├╝ren treten enorme Kr├Ąfte bei einem digitalen T├╝rspion auf. Dadurch k├Ânnten sich die Befestigungsschrauben l├Âsen. ├ťberpr├╝fen Sie in regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden diese Befestigungsschrauben bzw. den verschraubten Tubus im Bohrloch.
Bei hochwertigen Video-├ťberwachungssystemen mit WLAN-Konnektivit├Ąt m├╝ssen Sie gew├Ąhrleisten, dass Ihr T├╝rspion jederzeit mit dem WLAN-Signal verbunden ist. Ansonsten werden die Video- und Audiodaten nicht auf Ihr Smartphone oder Tablet weitergeleitet.

N├╝tzliches Zubeh├Âr

Selbst f├╝r T├╝rspione gibt es im Handel das eine oder andere n├╝tzliche Zubeh├Âr.

Innenabdeckung

F├╝r einfache Linsen-T├╝rspione gibt es von renommierten Herstellern kleine Abdeckungen aus Kunststoff oder Metall, die ├╝ber die ├ľffnung auf der T├╝rinnenseite geschoben werden k├Ânnen. Auf diese Weise wird unterbunden, dass ein Besucher einen Lichteinfall in der Wohnung wahrnimmt und Sie vor l├Ąstigen Besuchern auf diese Weise gesch├╝tzt sind. H├Ąufig sind diese kleinen Abdeckungen bereits im Lieferumfang enthalten.

Funk-Klingel

Bei Video-T├╝rklingelsystemen erfolgt die ├ťberwachung des Eingangsbereiches ├╝ber eine Kamera. Zugleich sind diese Systeme mit dem Klingelsystem verbunden. Die WLAN-Modelle bieten die M├Âglichkeit, dass Sie eine Funk-Klingel individuell in Ihrer Wohnung in eine Steckdose stecken k├Ânnen. So h├Âren Sie beispielsweise auch im Keller oder auf dem Dachboden, wenn jemand bei Ihnen anklingelt.

Beleuchtung mit Bewegungsmelder

Sehr n├╝tzlich ist eine Au├čenleuchte mit Bewegungsmelder. Damit erleichtern Sie es dem T├╝rspion, das dieser den Besucher auch ohne Nachtsichtmodus sehr gut darstellen kann. Sie erhalten daher auch bei Dunkelheit einen optimalen ├ťberwachungsbereich und leuchten den Eingangsbereich vollst├Ąndig aus.

Alternativen zum T├╝rspion

Die professionellen Video-├ťberwachungssysteme

Zu den Alternativen eines T├╝rspions k├Ânnen die modernen Video-├ťberwachungssysteme gerechnet werden. Diese bieten weitaus mehr als die ├ťberwachung des Eingangsbereiches. Sie lassen sich mit dem Klingel- und T├╝r├Âffnersystem verbinden und ├╝bertragen das Videobild nebst Audiodaten per WLAN an Ihr Smartphone.

Die Kameras sind hier meist nicht direkt in der Eingangst├╝r verbaut, sondern werden h├Ąufig seitlich am T├╝rrahmen, an der Hauswand oder unter dem Vordach montiert.

Der klassische Spiegel

Anstelle eines T├╝rspions k├Ânnen Sie an Ihrem Fenster, welches sich dem Eingangsbereich am n├Ąchsten befindet, auch einen Spiegel montieren. Dar├╝ber haben Sie ebenfalls einen guten Blickwinkel und k├Ânnen einen Besucher erkennen. Lediglich im Dunkeln sollten Sie an eine zus├Ątzliche Beleuchtung denken.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

Mit den weiterf├╝hrenden Quellen und Links k├Ânnen Sie sich noch eingehender ├╝ber das Thema T├╝rspion informieren.

Die grundlegenden Informationen erfahren Sie auf der Webseite von

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrspion

Das nachfolgende Video zeigt Ihnen die Montage eines Linsen-T├╝rspions

https://www.youtube.com/watch?v=GqubaWogvPo

Wie ein T├╝rspion eingebaut wird, zeigt Ihnen auch die Webseite von

http://www.hilfefuchs.de/garten/einen-turspion-selber-einbauen

Interessante Infos f├╝r Mieter zum Thema T├╝rspion finden Sie auf der Internetpr├Ąsenz von

https://www.promietrecht.de/Benutzung-der-Wohnung/Streitpunkte/Bauarbeiten/Tuerspion-einbauen-duerfen-Mieter-das-ist-es-erlaubt-E1493.htm

Wie Sie einen bestehenden T├╝rspion gegen einen digitalen T├╝rspion austauschen, zeigt Ihnen die Seite von

http://www.tuerspionkameras.de/so-einfach-ist-die-montage-und-installation-einer-tuerspionkamera/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.836 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...