Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
IP-Kameras im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 14
Investierte Stunden 33
Ausgewertete Studien 1
Gelesene Rezensionen 553

IP-Kamera Test - so sch├╝tzen Sie sich effektiv vor Einbrechern - Vergleich der besten IP-Kameras 2019

Um sich vor Einbr├╝chen zu sch├╝tzen ist eine zuverl├Ąssige ├ťberwachungskamera wie die IP-Kamera ideal. Unser renommiertes Team hat im Internet diverse Tests unter die Lupe genommen, um eine Vergleichsliste zu erstellen, die auch Bewertungen f├╝r Aufl├Âsung, Gewicht, Sensoren und einiges mehr offeriert. Nutzen Sie diese Tabelle, und finden Sie in wenigen Minuten die richtigen Kamera.

IP-Kamera Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
IP-Kameras - gro├če Auswahl zu g├╝nstigen Preisen auf amazon.DE
Gro├če Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & K├Ąuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro IP-Kamera-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist eine IP-Kamera?

Immer mehr Menschen bauen auf die Alternative einer IP-Kamera, wenn es um die ├ťberwachung des eigenen Hauses oder Grundst├╝cks geht.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskamera / IP cam mit LAN & Wlan / Wifi f├╝r OutdoorDie Anwendung ist einfach, das Zugreifen auf die Daten von ├╝berall auf der Welt m├Âglich, so dass nicht nur Firmen und Gro├čunternehmen, sondern auch viele Privathaushalte auf diese Anwendungsm├Âglichkeit zur├╝ckgreifen.

Der Hauptzweck einer Installation ist also die Sicherheit und ├ťberwachung.

Bei der IP-Kamera handelt es sich um eine Netzwerkkamera, die durch IP-Netze digitale Signale ├╝bertragen kann bzw. als Videostream bereit stellt.

Die Abk├╝rzung ÔÇ×IPÔÇť steht daher auch f├╝r ÔÇ×Internet ProtokollÔÇť. Fotos, Videos oder die gesamte Echtzeit-├ťberwachung k├Ânnen so von anderen Endger├Ąten, z. B. dem PC oder dem Smartphone von ├╝berall abgerufen werden.

Nicht nur die Bilder werden so empfangen, die IP-Kamera kann auch ├╝ber diese Endger├Ąte jederzeit gesteuert werden.┬áDas bringt zwar einiges an Sicherheit f├╝r das Haus mit, sollte aber auch als Zugang dementsprechend gesch├╝tzt werden.Wansview Au├čenbereich IP Kamera, 1080P WiFi Drahtlos IP Sicherheit Kamera, IP66 Wasserdicht,5 hoch Leistung IR LEDs eingebaut 8GB Mikro-SD Karte W1 (Wei├č)

Ben├Âtigt werden f├╝r die Nutzung ein Internetanschluss oder ein lokales Netzwerk. Die Kamera wird direkt an den Router angeschlossen, so ist ein zus├Ątzlicher PC nicht n├Âtig.

Bild und Ton werden durch inh├Ąrente Bestandteile in der IP-Kamera digitalisiert und damit optimiert.

Die IP-Kamera ist also eine digitale ├ťberwachungskamera, die auch als CCTV-Kamera bezeichnet wird, wobei die Abk├╝rzung f├╝r ÔÇ×Closed Circuit TelevisionÔÇť steht.

Sie unterscheidet sich von der herk├Âmmlichen Webcam, die wiederum als Vorl├Ąufer der IP-Kamera betrachtet werden kann.

Die Webcam macht eine Verbindung zum Computer notwendig, wobei die Daten dann auch nur ├╝ber diesen Rechner abgerufen oder dementsprechend in das Netz geladen werden k├Ânnen.

Die IP-Kamera macht diesen Vorgang von alleine und ├╝bertr├Ągt ihre Daten selbstst├Ąndig an die anderen Stationen und Netzwerke.

IP Kamera, 1080P Full HD Tag ├ťberwachungskamera und Tag-/Nacht-Webcam mit Elektret-Kondensatormikrofon (Wei├č)Sie kann dann aus der Ferne bedient, sogar von ├╝berall mit neuer Software ausgestattet werden, die ben├Âtigt wird oder Verbesserungen mitbringt.

Aus diesen Hinweisen wird bereits sichtbar, dass die IP-Kamera, gegen├╝ber der Webcam, die alleine der Funktion der Kommunikation durch Video├╝bertragung dient, noch eine weitere Funktion erf├╝llt und eine hohe Vielfalt an Aufgaben bew├Ąltigt.

Dazu geh├Ârt die komplette ├ťberwachung, bereichert durch Bewegungssensor und Nachtobjekt.

Auch die Aufl├Âsung der IP-Kameras unterscheidet sich von anderen Kameras. Durch die Verbindung zu IP-Netzwerken ist der Datenstrom besonders gro├č, die ├ťbertragungsrate h├Âher.

Die Aufl├Âsung kann mehrere Megapixel betragen, da die IP-Kamera nicht an Fernsehformate gekoppelt ist. Dennoch ist die fl├╝ssige Bildwidergabe im Echtzeitmodus sehr rechenaufwendig.

Dagegen sind Sensoren mit Megapixel nicht so lichtempfindlich wie andere Sensoren, da die Pixel viel kleiner sind und weniger Licht durchlassen.

Wie funktioniert eine IP-Kamera?

F├╝r die ├Ąlteren IP-Kameras wurden f├╝r die Nutzung und Installation noch einige Computer- und Internetkenntnisse ben├Âtigt, mittlerweile ist die Verwendung sehr einfach geworden und kann im Grunde von jedem Menschen einfach umgesetzt werden.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskamera / IP cam mit LAN & Wlan / Wifi f├╝r OutdoorDie IP-Kamera bleibt im Haushalt ein eigenst├Ąndiges Ger├Ąt, das sowohl ├╝ber eine eigene Netzwerkschnittstelle als auch eine eigene Stromversorgung verf├╝gt.

Die Benutzeroberfl├Ąche ist unabh├Ąngig, kann von einem Browser schnell und bequem im selben Netzwerk abgerufen werden.

Diese enth├Ąlt die aktuelle Videoaufnahme oder das Bild der IP-Kamera. Die Bezeichnung daf├╝r ist ÔÇ×Live-StreamÔÇť.

Auch lassen sich ├╝ber die Benutzeroberfl├Ąche alle Einstellungen vornehmen, die sich dann, je nach Qualit├Ąt, Modell und Ausf├╝hrungsm├Âglichkeiten der Kamera, unterscheiden.

Die IP-Kamera arbeitet in gleicher Weise wie analoge Kameras. Die Bilder werden mit einem Signalprozessor nachbearbeitet, z. B. die Lichteinstellungen wie Tages- und Nachtlicht, Gegenlicht, Spitzlichtaustastung und ├Ąhnliche Bedingungen.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskamera / IP cam mit LAN & Wlan / Wifi f├╝r OutdoorGegen├╝ber den analogen Modellen werden die Aufnahmen bei der IP-Kamera aber dann komprimiert und digitalisiert. Alle Webcams und Netzwerkkameras weisen eine Ein- und Ausgangskontaktstelle auf, die auf digitaler Basis arbeitet und die mit anderen Komponenten verbunden werden k├Ânnen, z. B. mit einem Alarm oder anderem Sensor.

Ist der Anschluss gemacht, reagiert die Kamera auf verschiedenem Weg, darunter sendet sie z. B. eine Warnung oder eine Bildeinstellung per SMS oder Mail oder schaltet die Beleuchtung bzw. den Gefahrenton ein, der dar├╝ber informiert, dass ein Grundst├╝ck von Unberechtigten betreten wurde.

Die Speicherung aller Bilder kann auf einer Festplatte im Netz erfolgen, und bei einer guten Komprimierung und in Abh├Ąngigkeit von Aufl├Âsung und Bildrate ist das Speichern von kontinuierlich ablaufender Bilder m├Âglich, z. B. alle Aufnahmen eines Monats.

Viele Nutzer m├Âchten allerdings die Kamera nicht st├Ąndig im Betrieb wissen, so dass eine permanente Aufzeichnung nicht immer notwendig ist, dagegen von Ereignissen oder Zeit abh├Ąngig gesteuert werden kann. Auch das erfolgt dann ├╝ber die genutzten Sensoren, z. B. Bewegungs- oder Ger├Ąuscherkennungssensoren.

Die IP-Kamera ist dementsprechend ein ÔÇ×HostÔÇť, ein eigenst├Ąndiges Ger├Ąt, vergleichbar mit dem Tablet oder Notebook.

Sie verf├╝gt in ├Ąhnlicher Weise ├╝ber einen eigenen Router und bekommt eine eigene IP-Adresse zugewiesen. Dadurch k├Ânnen die Daten und Aufnahmen dann als ÔÇ×Live-StreamÔÇť jederzeit und von ├╝berall abgerufen werden.

Jedes Ger├Ąt, das einen Browser zur Verf├╝gung hat, kann mit der Kamera verbunden werden. Auch k├Ânnen gleichzeitig mehrere Ger├Ąte daf├╝r genutzt werden, z. B. Laptop und Smartphone.

IP Kamera, 1080P Full HD Tag ├ťberwachungskamera und Tag-/Nacht-Webcam mit Elektret-Kondensatormikrofon (Wei├č)Um Android- oder iOS-Ger├Ąte f├╝r das Abrufen der Daten zu nutzen, werden vom Hersteller ben├Âtigte Apps zur Verf├╝gung gestellt.

Die meisten IP-Kameras weisen daneben auch ein integriertes Mikrofon und eine dazugeh├Ârige Lautsprechfunktion auf, so dass eine bidirektionale Kommunikation m├Âglich wird.

Selbst wenn diese Bedingungen eher wenig genutzt werden, so z. B. das Mikrofon f├╝r die Raum├╝berwachung oder die Lausprecher, um jemanden anzusprechen, sind sie dennoch dazu geeignet, bed├╝rfen allerdings, gerade im Privatbereich, einiger gesetzlich einzuhaltender Normen, um ein Grundst├╝ck oder Haus ├╝berwachsen zu lassen.

Das gilt sowohl f├╝r die Nutzung als auch schon f├╝r die Installation vorher. Eine heimliche ├ťberwachung ist weiterhin verboten. Das betrifft in gleicher Form den Innenbereich als auch ├Âffentliche Anlagen, Wege oder das Nachbargrundst├╝ck.

Die gesetzlichen Vorgaben sollten demnach beachtet werden. Der Gebrauch der Kamera unterliegt dem BDSG.

Das Gleiche gilt f├╝r die Nutzung und Verwendung aller gesammelten Aufnahmen und Daten. (Mehr dazu in unserem Test unter dem Punkt “H├Ąufige Fragen zum Thema “IP-Kamera”.)

IP Kamera Test von the wirecutter/  New York Times

Es hat den Anschein, als sei der Umgang mit ├ťberwachungskameras in den USA sehr viel normaler, als bei uns. In unseren Tests zu Outdoor ├ťberwachungskameras und Video-T├╝rklingeln ist uns bereits aufgefallen, dass die Zahl der Kundenbewertungen auf Amazon.de vielleicht einige Hundert betr├Ągt, w├Ąhrend in den USA weit ├╝ber 10.000 Bewertungen abgegeben werden. Bei Dash-Cams empfiehlt das renommierte Review-Portal der New York Times, the wirecutter, auch Kameras, um Fahrg├Ąste zu ├╝berwachen.

Auch bei ihrem IP Kamera Test sehen sie in IP Kameras die perfekte M├Âglichkeit, um beispielsweise die eigenen Kinder zu ├╝berwachen. Der Ton von deutschen Verbrauchermagazinen wie der Stiftung Warentest ist hier anders. Auch wenn es rechtlich erlaubt sei, sei es nicht unbedingt die beste M├Âglichkeit, um ein Vertrauensverh├Ąltnis aufzubauen.

IP Kamera Testergebnisse von the wirecutter

2019 hat the wirecutter IP Kameras getestet. Der IP Kamera Testsieger ist die

IP Kamera TestIP Kamera Logitech Circle 2: Dies sei die beste Indoor-├ťberwachungskamera f├╝r den t├Ąglichen Gebrauch. Sie filme im 180 Grad Winkel, nonstop ohne Aussetzer und w├╝rde das Videomaterial kostenlos 24 Stunden speichern. Kommunizieren kann man auch ├╝ber Alexa, Apple HomeKit und Google Assistant.

Als kostenpflichtige Zusatzoption verf├╝gt die IP Kamera Logitech Circle 2 ├╝ber ÔÇ×Smart GeofencingÔÇť. Dieser intelligente Zaun schalte die Kamera automatisch aus, wenn man selbst zu Hause ist und ein, wenn man au├čer Haus ist.

Auf dem 2. Platz ist die

IP Kamera Google Nest Cam Indoor: Mit der Nest Cam Indoor verpasse man wirklich nichts. Sie nimmt 24 Stunden lang 7 Tage die Woche auf und kann auch mit anderen Smart-Home Produkten vernetzt werden. Im Test tat sie sich besonders durch ihre verl├Ąsslichen Alarme hervor. Es g├Ąbe auch noch weniger Fehlalarme als bei Logitech, doch um den vollen Service zu nutzen, muss man ein monatliches Abo abschlie├čen.

Interessanterweise wird die Nest Cam IQ Indoor ausdr├╝cklich nicht empfohlen.

F├╝r Outdoor-Kameras ist ebenfalls (in einem weiteren Test) die Nest Cam Outdoor Testsieger (vor Arlo) von the wirecutter. Darum ist die Nest Cam Indoor vielleicht besonders f├╝r all diejenigen interessant, die sowohl Innen als auch Au├čen ├╝berwachen wollen.

Auf dem 3. Platz ist die

IP Kamera Arlo Q: Man k├Ânne sehr genau w├Ąhlen, wegen welcher Vorf├Ąlle man auf dem Handy alarmiert werden m├Âchte und die IP Kamera Arlo Q speichere die Videos kostenlos f├╝r 7 Tage. Doch wenn man kein Abo hat, gibt es die Videos nur mit kurzen L├╝cken.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Mit Hilfe der IP-Kamera kann der Nutzer selbst entscheiden, ob die Kamera die ganze Zeit laufen soll oder individuell eingeschaltet wird, um bestimmte R├Ąume oder zu bestimmten Zeiten die Umgebung zu ├╝berwachen.

Gegen├╝ber anderen ├ťberwachungssystemen ist der Vorteil hier schnell sichtbar, zumal das Ger├Ąt immer auf den von au├čen einflie├čenden Faktor reagiert, ob nun die eigene Bedienung ├╝ber einen anderen PC erfolgt oder durch Bewegungs- und Alarmerkennung.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskamera / IP cam mit LAN & Wlan / Wifi f├╝r OutdoorGerade letztere Bedingungen bewirken bei der IP-Kamera, dass die Daten oder Tonsignale direkt als Information weitergeleitet werden und z. B. als MMS, Email oder SMS empfangen werden k├Ânnen. Das macht ein sehr schnelles Reagieren m├Âglich.

Vorteil einer IP-Kamera bleibt auch die mittlerweile sehr einfache Installation und Anbringung.

Die Kamera wird einfach durch ein WLAN- oder Ethernet-Kabel an einen Router gekoppelt, um die Aufnahme dann per Computer oder Smartphone empfangen zu k├Ânnen.

Da die Kamera unabh├Ąngig und autark funktioniert, ist ein zus├Ątzlicher PC nicht n├Âtig.

Nicht nur zu ├ťberwachungszwecken dienen IP-Kameras, sie werden auch vermehrt in kommerziellen Bereichen genutzt. In der Tourismusbranche kann so ein ÔÇ×Live-StreamÔÇť die Hotels, Str├Ąnde oder Orte zeigen und bewerben. Aber auch auf Baustellen k├Ânnen die Fortschritte so besser im Auge behalten werden.

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskamera / IP cam mit LAN & Wlan / Wifi f├╝r OutdoorVorderhand bleibt die Kamera eine Probleml├Âsung im Bereich der ├ťberwachung und zum Schutz vor Diebstahl.

Das Sicherheitsbed├╝rfnis der Menschen w├Ąchst, wobei nicht nur Privatpersonen, sondern auch Arbeitgeber, Gesch├Ąfte, Museen und ├Âffentliche Einrichtungen immer mehr darauf zur├╝ckgreifen. Die direkte ├ťberwachung von Menschen wiederum findet z. B. in Krankenh├Ąusern, Kliniken, Gerichtsgeb├Ąuden oder Gef├Ąngnissen statt.

Auch dem Umweltschutz dient eine IP-Kamera hervorragend. Sie wird mittlerweile auch von F├Ârstern oder Natursch├╝tzern genutzt, um das Wild oder die allgemeinen Vorg├Ąnge in der Umwelt, im Wald oder auf einem See zu beobachten.

So kann herausgefunden werden, wie das Verhalten der Tiere ist, welche Arten vorkommen, welche Tiere sich in den Gebieten aufhalten oder wie sich die Geburtenrate oder das Jagdverhalten ausnimmt. Durch den Einsatz der Kamera werden die Tiere in ihrem nat├╝rlichen Lebensbereich nicht gest├Ârt, dennoch kann das Verhalten dokumentiert werden.

Welche Arten von Kameras gibt es auf dem Markt? Wo kommen sie zum Einsatz?

Jovision HD IP-Kamera Indoor & Outdoor , Typ: JVS-N3FL-DF , 1MP, Tag & Nacht , Au├čenkamera , ├ťberwachungskamera , Sicherheitskamera , BewegungserkennungIm Handel erh├Ąltlich sind einfache Webcams und IP-Kameras.

Dabei kann eine Webcam auch mit einer dazugeh├Ârigen Software zur ├ťberwachung genutzt werden, wobei die Daten nat├╝rlich anders abgerufen werden als bei einer IP-Kamera.

Die Software gibt es als Freeload oder App, kann mitunter auch die Zeitabst├Ąnde, das Ein- und Ausschalten oder die Funktion der Einzelbildaufnahmen bestimmen.

Etwas schwieriger ist die Kopplung mit Bewegungsmeldern, dennoch k├Ânnen die Daten ├╝ber die Software dann auch abgerufen oder verfolgt werden.

Nachteil bleibt, dass dazu immer ein PC notwendig ist, da die Webcam mit dem Rechner direkt verbunden ist.

  • IP-Kamera
  • WLAN-IP-Kamera
  • Webcam
  • Action-Kamera
Die IP-Modelle dagegen sind Netzwerkkameras, die ├╝ber Ethernet-Kabel oder WLAN eigenst├Ąndig funktionieren. Wo bei einer Webcam der Zugriff zum Abrufen aller Daten nur ├╝ber den PC erfolgt, kann die IP-Kamera auch aus der Ferne gesteuert werden. Das ist gegen├╝ber allen anderen geschlossen und konventionellen Systemen vorteilhaft, da so auch eine direkte Verbindung gar nicht n├Âtig ist. Die IP-Kamera ist im Netzwerk integriert, auf das Smartphone kann dann lediglich die n├Âtige Software als App geladen werden.

Die Modelle unterscheiden sich alleine in ihrer maximalen Aufl├Âsung, in der Art des Modells, ob sie Infrarot und Nachtsicht haben, ob sie in der Lage sind, Ger├Ąusche zu erkennen, in der Bildwiederholungsrate und ob sie mehr f├╝r den Innen- oder Auenbereich geeignet sind. Qualitativ hochwertige Kameras sind f├╝r all diese Bedingungen geeignet.

Die Software, die zum Abrufen dann genutzt werden kann, steht kostenlos als diverse Programme zur Verf├╝gung oder wird vom Hersteller selbst bereitgestellt. Eine bekannte Software ist ÔÇ×IP Cam ViewerÔÇť, die ├╝ber tausend verschiedene Kameras unterst├╝tzt, daneben auch herk├Âmmliche Webcams, um diese zu verbessern und in ihren Anwendungen zu bereichern.

Die Software kann auf verschiedenen Endger├Ąten genutzt werden, darunter Notebook, Smartphone, PC-Betriebssysteme oder das Tablet. Daf├╝r muss sie auf diesen Ger├Ąten nur installiert werden, um die Kamera von ├╝berall aus zu steuern oder die Daten abzurufen.

Dar├╝ber hinaus sind aber auch andere Anwendungen machbar, darunter, wie viele der Kameras ein- oder ausgeschaltet sein sollen, die Toneinstellungen, die Farbe des Hintergrunds, die Ausrichtung der einzelnen Kameras, das Abspielen und Speichern der Videos, der normale ÔÇ×Live-StreamÔÇť oder wie h├Ąufig das Bild aktualisiert werden soll. Alle Einstellungen k├Ânnen jederzeit ge├Ąndert oder neu festgelegt werden.

Die Kameraeinstellungen k├Ânnen alle Kameras miteinander verbinden, die Daten verwalten und den Zugriff ver├Ąndern. Bei der Speicherung aller Daten und Kameraeinstellungen, darunter, wenn eine neue Kamera hinzugef├╝gt wird, werden die Kameras dann einzeln benannt und das Modell ausgew├Ąhlt. Das erfolgt ├╝ber ein Men├╝, das auch Passw├Ârter und Benutzerdaten enth├Ąlt. Da die IP-Kamera an das Netzwerk angebunden ist, sollte immer eine Firewall und andere Schutzma├čnahmen getroffen werden, um die Daten zu sichern und vor Drittnutzern zu sch├╝tzen. Das eigene Passwort sollte dann auch h├Ąufiger ver├Ąndert werden.

Vorteil der IP-Kamera bleibt dabei nat├╝rlich auch, dass sie immer zur ├ťberwachung genutzt und mit anderen Alarmsystemen gekoppelt werden kann. Bewegungsmelder, Lichtschaltung oder Ger├Ąuscherkennungssysteme sind dabei hervorragend geeignet, um das eigene Grundst├╝ck abzusichern. Die Meldung erfolgt dann sofort auf das Endger├Ąt des Nutzers per SMS oder Email.

Dieses Modell bietet nat├╝rlich die kabellose Daten├╝bertragung bzw. eine ├ťbertragung, die dann direkt ├╝ber das Stromkabel erfolgen kann. Letzteres bieten nur ganz bestimmte Hersteller.

Die WLAN-Kamera ist wesentlich einfacher in der Handhabung und macht auch f├╝r den Laien eine probblemlose Installation m├Âglich.

Die Pixelwerte der Aufl├Âsung sind meistens etwas besser, das Kamerasystem kann ohne Fachwissen in den Haushalt integriert werden.

Die technische Ausstattung ist von Modell zu Modell verschieden, gerade wenn es um Zusatzfunktionen geht oder die Koppelung mit anderen Alarmsystemen.

├ťber WLAN k├Ânnen besonders gut mehrere Kameras genutzt werden und mit dem Netzwerk verbunden sein. Die Aufnahmen k├Ânnen dann bequem am PC, Tablet, Smartphone oder anderen Endger├Ąten verfolgt werden.

Hier wird alleine ein Router ben├Âtigt, der eine Internetverbindung m├Âglich macht. Ebenfalls ist ein internetf├Ąhiges Empfangsger├Ąt notwendig samt der ben├Âtigten Software.

Neben der ├ťberwachung kann die IP-Kamera auch das einfache Babyfon ersetzen oder die Tierhaltung stark vereinfachen. Sch├Ân ist, dass diese Momente dann auch festgehalten werden k├Ânnen und als Datei die Erinnerung bereichert.

Dieses Modell erf├╝llt einen anderen Zweck als die IP-Kamera. Die Webcam erm├Âglicht das Sehen eines ÔÇ×Live-StreamsÔÇť bzw. ÔÇ×Live-VideosÔÇť. So kann die Kommunikation z. B. ├╝ber ÔÇ×SkypeÔÇť oder ein Smartphone-App stattfinden.

Auch k├Ânnen kurze Aufnahmen gemacht werden, darunter Videobotschaften, die der Empf├Ąnger dann abrufen kann oder die auf Videoportalen hochgeladen werden k├Ânnen.

Die meisten Notebooks verf├╝gen mittlerweile ├╝ber eine integrierte Webcam, k├Ânnen dann auch per WLAN oder USB aufger├╝stet werden.

Gegen├╝ber der IP-Kamera ist die Webcam dementsprechend kein autarkes Ger├Ąt und immer von einem PC oder Laptop abh├Ąngig. Stehen diese nicht zur Verf├╝gung, kann auch die Webcam nicht zum Einsatz kommen oder Aufnahmen machen.

Auch die Action-Cams unterscheiden sich noch einmal von den IP-Kameras. Sie k├Ânnen unabh├Ąngig Videos aufnehmen und abspielen und weisen eine WLAN-Schnittstelle auf.

Der Einsatz im Haus- oder Grundst├╝ckbereich ist allerdings weniger m├Âglich. Die Action-Kamera kann in das Heimnetz nicht eingebunden werden, dient vielmehr einer Steuerung bewegter Bilder, so z. B. bei Aufnahmen von Sportaktivit├Ąten wie Skateboard- oder Mountainbike-Fahren.

Die schnelle Bewegung kann also gut eingefangen werden, hochwertige Aufnahmen sind dagegen weniger m├Âglich, ebenso wenig eine Vorschau auf die aufgenommenen Videos.

Auch ist die Tonqualit├Ąt nicht besonders hochwertig, da sie kaum gebraucht wird.

Rechtliche Aspekte zur IP-Kamera: Was ist erlaubt und was ist verboten?

ip-kamera test Das Verbrauchermagazin Stiftung Warentest besch├Ąftigte sich im Februar 2019 intensiv mit rechtlichen Fragen rund um die IP-Kamera. Das wichtigste ist, dass es nur erlaubt ist, das eigene Grundst├╝ck zu filmen. Eine IP-Kamera aus dem Test darf nicht auf den Gehweg oder das Nachbargrundst├╝ck ausgerichtet sein und sollte deswegen auch nicht schwenken. Selbst Attrappen sind in diesem Fall verboten, wie Gerichtsf├Ąlle gezeigt haben. Sie sorgen f├╝r einen unzul├Ąssigen ÔÇ×├ťberwachungsdruckÔÇť.

Wer beispielsweise eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus hat, darf nicht den Eingang, das Treppenhaus oder andere Bereiche ├╝berwachen, welche gemeinsam genutzt werden, denn dies greift das Pers├Ânlichkeitsrecht der anderen an. Auch das sogenannte ÔÇ×Recht am eigenen BildÔÇť kann verletzt werden.

Eine Ausnahme besteht nur dann, wenn sich die Eigent├╝mergemeinschaft darin einig ist, beispielsweise den Hof zu ├╝berwachen, weil dort bereits Fahrr├Ąder geklaut wurden etc.

Es gibt keine Bestimmung daf├╝r, wie lange man Videomaterial von der ├ťberwachung des eigenen Grundst├╝cks speichern darf. Aufnahmen mit Personen ins Internet zu stellen oder anderweitig ├Âffentlich zu machen ist allerdings streng verboten. Hat man einen Dieb oder Randalierer mit der IP-Kamera erfasst, darf man das Material ausschlie├člich der Polizei zur Verf├╝gung stellen.

Im Inneren seiner eigenen Wohnung oder des eignen Hauses darf man auch filmen, allerdings m├╝ssen beispielsweise Reinigungskr├Ąfte oder ein Babysitter dar├╝ber informiert werden und d├╝rfen nicht ohne deren Zustimmung ├╝berwacht werden. Eine Ausnahme kann dann greifen, wenn es einen dringenden Verdacht gibt, weil z.B. Wertgegenst├Ąnde verschwinden etc. (Falls hingegen Lebensmittel aus dem K├╝hlschrank verschwinden, sei dies laut den Recherchen der Stiftung Warentest kein ausreichender Grund.)

A7 IP-├ťberwachungskamera von HiKam im Test - Kostenlose Cloud-Speicherung in Deutschland

A7 IP-├ťberwachungskamera von HiKam im Test – Kostenlose Cloud-Speicherung in Deutschland

Der IP-Kamera Test 2019 ÔÇô nach diesen Kriterien haben wir die Ger├Ąte f├╝r Sie getestet:

Getestet haben wir f├╝r unseren Test 2019 verschiedene Modelle im Bereich der Netzwerkkameras, die sowohl in g├╝nstigen als auch in teureren Preiskategorien lagen.

Die Funktionen, die Leistung, die hohe Aufl├Âsung, die Ausstattung und die Bildwiederholungsrate waren ausschlaggebend f├╝r die Auswahl unserer Modelle.

Wichtig waren zus├Ątzlich folgende Punkte:

  • Installation und Bedienung
  • Zusatzfunktionen
  • Anschl├╝sse
  • Internet-├ťbertragung
Beide Faktoren waren bei den IP-Kameras f├╝r unseren Kamera Test wesentlich.

Von Vorteil waren Kamera-Pakete, die auch die dazugeh├Ârige Software boten, darunter z. B. ein Setup-Programm des Herstellers, ├╝ber das die Benutzeroberfl├Ąche der Kamera steuerbar war.

Einige der Modelle verf├╝gten ├╝ber Bewegungssensoren und Infrarot-Scheinwerfer. Andere boten eine besonders weite ├ťberwachung gro├čer Fl├Ąchen.
Der Anschluss an das Internet musste bei den von uns getesteten IP-Kameras schnell und flexibel erfolgen k├Ânnen.
Die ├ťbertragung ins Internet wurde von uns bei ├Ąlteren und neueren PC-Modellen getestet. Bei ├Ąlteren Routern musste eine Portfreigabe erfolgen oder eine Weiterleitung eingerichtet werden. Um auf das IP-Kamera-Netz zugreifen zu k├Ânnen sollte ein direkter Fernzugriff m├Âglich sein.

Dazu war die Kamera mit einem Cloud-Service verbunden, der automatisch einen Zugriff auf die Kamera m├Âglich machte, dann auch ├╝ber das Mobilfunknetz abrufbar war. Die ├ťbertragungsrate sollte dazu nicht zu gering sein, damit das Abrufen oder Speichern der Daten reibungslos funktionieren konnte.

Worauf muss ich beim Kauf einer IP-Kamera achten?

Wansview Au├čenbereich IP Kamera, 1080P WiFi Drahtlos IP Sicherheit Kamera, IP66 Wasserdicht,5 hoch Leistung IR LEDs eingebaut 8GB Mikro-SD Karte W1 (Wei├č)Bevor eine geeignete IP-Kamera gekauft und installiert wird, sollten einige Aspekte bedacht werden und klar sein, welche Aufgaben die Kamera erf├╝llen soll.

In unserem IP-Kamera Test haben wir gezeigt, wie vielseitig die Kamera zum Einsatz kommt, sowohl die ├ťberwachungs- als auch die Outdoor-Funktionen erf├╝llen kann.

Sind diese Bedingungen durchdacht, kann gezielt nach einem passenden System f├╝r eine IP-Kamera gesucht werden, wobei die Auswahl an Modellen vielseitig ist.

Daneben m├╝ssen immer auch die rechtlichen Bedingungen geregelt und beachtet werden, die bis in die Privatr├Ąume hineinreichen.

Besucher m├╝ssen davon in Kenntnis gesetzt werden, dass eine ├ťberwachungskamera vorhanden ist. Auf einem Grundst├╝ck kann beispielsweise ein Schild dar├╝ber informieren, dass Aufnahmen gemacht werden.

  • Modelle
  • Netzwerk
  • Aufl├Âsung
  • Zusatzfunktionen, Leistungsmerkmale
  • Innen- oder Au├čenkamera
Die Ausf├╝hrungen der Kameras sind sehr verschieden. Netzwerkkameras gibt es als kleine und sehr unauff├Ąllige Modelle, mit einer runden Form oder als Kastenkamera, die etwas gr├Â├čer und auch klobiger ist.

Letztere erf├╝llen nat├╝rlich auch den Zweck einer Abschreckung, wenn also der Einbrecher bereits dar├╝ber informiert ist, dass das Grundst├╝ck oder der Eingangsbereich gefilmt und ├╝berwacht wird.

Die kleineren Kameras oder auch getarnten Versionen haben ein unterschiedliches Design und k├Ânnen gut im Innenbereich zur Verwendung kommen, z. B. um einfach nur die Kinderzimmer im Blick behalten zu k├Ânnen. Andere haben einen zus├Ątzlichen Licht- oder Rauch-Sensor.

F├╝r den Kauf kann zun├Ąchst eine grobe Auswahl und Unterscheidung getroffen werden, ob eine IP-Kamera als Netzwerkkamera genutzt werden soll. Ist der Netzwerkanschluss nicht gegeben, gibt es auch getarnte Kameras, die dann in Trink- oder Steckdosen, in Kugelschreibern oder Sonnenbrillen verborgen sind.

Auch die Tierbeobachtungskameras arbeiten ohne Netzwerk. Die Bilder werden als gespeichertes Material auf einem Speichermedium aufgenommen und gesammelt. Das kann z. B. eine SD-Karte sein.

Andere Modelle erlauben die ├ťbertragung und Abrufung der Daten ├╝ber eine Software f├╝r Computer oder Smartphone. Je nach Einstellung kann die Kamera dann dauerhaft oder, was h├Ąufiger gew├╝nscht wird, durch Ger├Ąusche, Bewegung oder Ersch├╝tterung eingeschaltet werden.

Die Aufl├Âsung der IP-Kamera ist wichtig, weil sie dar├╝ber entscheidet, wie gestochen scharf die Bilder sind oder wie reibungslos der ÔÇ×Live-StreamÔÇť funktioniert. Auch die Farbeinstellungen sind durch die Aufl├Âsung unterschiedlich.

G├╝nstige oder teurere Modelle weisen eine gute Komprimierung und Bildqualit├Ąt auf. Ger├Ąte, die ein VGA-Niveau, also eine Aufl├Âsung von 640 x 480 Pixel haben, sind eher ungeeignet und nicht auf dem neusten Stand.

Gerade zur ├ťberwachung sollte die Aufl├Âsung h├Âher, am besten als HD-Aufl├Âsung vorhanden sein. Das geht ab 720p.

Viele Ger├Ąte besitzen bereits einen integrierten Bewegungssensor, der eine Speicherung der Daten auf einer SD-Karte m├Âglich macht und durch den das Bild dann weitergeleitet werden kann. Die Bildwiederholungsrate sollte daher f├╝r den Kauf auch beachtet werden und bei mindestens 12 Bildern pro Sekunde liegen.

Das bewirkt, dass kleinste Bewegungen, die durch das Bild laufen, festgehalten werden oder das Gesicht einer bestimmten oder fragw├╝rdigen Person gut erkannt werden k├Ânnen.

Gerade die Zusatzfunktionen bestimmen die Erleichterung der ├ťberwachung. Dazu geh├Âren die Benachrichtigungsfunktionen, durch die der ÔÇ×Live-StreamÔÇť direkt ins Netz geladen werden kann. Die Brennweite und der Blickwinkel der Kamera spielen eine entscheidende Rolle f├╝r die toten Winkel und den Raum, den die Kamera einf├Ąngt.

Auch Tag- und Nachtaufnahmen k├Ânnen so einfacher erfolgen, insofern die IP-Kamera mit einem Infrarotsensor ausgestattet ist, der, je nach Modell, eine kleinere oder gro├če Reichweite hat. Gut geeignet sind Kameras, die dann zwischen 5 und 30 Meter Reichweite abdecken.

Eine weitere Zusatz- oder Sonderfunktion ist ein zus├Ątzlicher Rauchmelder.

Entscheidend ist auch die Wahl zwischen einer IP-Kamera f├╝r den Innen- und den Au├čenbereich, da die Funktionen und die Ger├Ąte sich unterscheiden.

Kameras f├╝r den Au├čenbereich sind meistens auch wettergesch├╝tzt, k├Ânnen Regen und Sturm ├╝berstehen oder sehr gro├če Hitze. Ein Witterungsschutz hat das Mindestma├č von IP66.

Genauso m├╝ssen im Au├čenbereich h├Ąufig breitere Fl├Ąchen oder schwer einsehbare Bereiche abgedeckt sein, die Kamera also geschwenkt oder anders ausgerichtet werden k├Ânnen, Blickwinkel und Richtung ver├Ąnderbar sein.

Einige Modelle bieten f├╝r daf├╝r auch eine Fernsteuerung, so dass die Kamera auch individuell gelenkt werden kann.

WLAN IP-├ťberwachungskameras von HiKam im Test

WLAN IP-├ťberwachungskameras von HiKam im Test

Kurzinformation zu f├╝hrenden Herstellern von IP-Kameras und Zubeh├Âr:

Wichtige Hersteller in diesem Bereich, die in ihrem Sortiment auch IP-Kameras f├╝hren, sind ÔÇ×GeovisionÔÇť, ÔÇ×BoschÔÇť, ÔÇ×AbusÔÇť, AVTechÔÇť, ÔÇ×EdimaxÔÇť, ÔÇ×MobotixÔÇť, ÔÇ×HamaÔÇť, LogilinkÔÇť, ÔÇ×VivotekÔÇť, TrendnetÔÇť, ÔÇ×RadsonicÔÇť, ÔÇ×EneoÔÇť oder ÔÇ×BelkinÔÇť.

Das Unternehmen ÔÇ×GeovisionÔÇť bietet eine besonders gro├če Auswahl an IP-Kameras, ÔÇ×HamaÔÇť hat sehr g├╝nstige Preise, ÔÇ×MobotixÔÇť erm├Âglicht eine besonders gute Aufl├Âsung bei den Kameras und ÔÇ×ElroÔÇť ist auch auf Kamera-Attrappen spezialisiert.

Internet vs. Fachhandel: wo lohnt sich der Kauf einer IP-Kamera eher?

upCam Cyclone HD - IP Kamera mit Nachtsicht (HD 1280x960, WLAN, Audio, App, SD Karte, Cloud, Weitwinkel Objektiv 1,3 MP) - Deutscher Hersteller und SupportDer Kauf einer geeigneten IP-Kamera kann im gut sortierten Fachhandel oder online stattfinden.

Die ben├Âtigten Informationen sind in Fachzeitschriften oder auf speziellen Internetplattformen zu finden, wenn der Einsatz und die Einsatzm├Âglichkeiten vorab bedacht werden m├╝ssen, ebenso die rechtlich einzuhaltenden Bedingungen.

Die H├Ąndler im Internet weisen ihre Modelle ausf├╝hrlich aus, Kundenmeinungen zeigen, wie sich die IP-Kamera nach dem Kauf bew├Ąhrt hat, Preisnachl├Ąsse sind durch die Einsparung von Miete und Personal im Internet eher m├Âglich als im Fachhandel.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist dabei meistens kostenlos.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Kamera – vom analogen zum digitalen Schritt

Kamera zu hauseDie Geschichte der Fotokamera, die bald durch die digitale Kamera ersetzt wurde, baut auf der Geschichte der Fotografie samt ihrer Entwicklungen auf. Die ├Ąlteste Version ist die ÔÇ×Camera obscuraÔÇť, die bereits das Universalgenie Leonardo da Vinci entworfen hatte.

Ein abgedunkelter Raum war dabei mit einem kleinen Loch versehen, wobei die Gr├Â├če dieses Lochs das eintretende Licht bestimmte und die Abbildung erm├Âglichte, die allerdings noch auf dem Kopf stand. Sp├Ąter wurde diese Form der Kamera dann als eine tragbare Version entwickelt.

Abel Ni├ępce de St. Victor entwarf eine mit Silber, Jod und Asphalt beschichtete Platte aus Kupfer, auf der das erste Bild festgehalten wurde. Die Belichtungszeit einer solchen Aufnahme war zu dieser Zeit noch sehr lang und ben├Âtigte mehrere Stunden.

Erst die Hilfe von Louis Daguerre verbesserte das Bild, da Daguerre eine Kochsalzl├Âsung zum Fixieren nutzte, das Bild auf einer beschichteten Silberplatte mit Quecksilberd├Ąmpfen bearbeitete. 1839 stellte er seine Entdeckung als Daguerreotypie vor, bei der die Belichtungszeit weniger als eine Stunde betrug.

Die Daguerreotypie hielt sich eine ganze Weile und wurde bald durch andere Verfahren weiter verbessert. Unter diesen war sogar ein fotografisches Gewehr, das eine ganze Serie an Belichtungen auf einer einzelnen Platte festhielt. Erfunden hat es Etienne-Jules Marey.

keekoon Wireless/Wired Tag/Nacht IP Kamera Wlan mit EU-Stecker, AGPtek┬« ip cam Megapixel HD ├ťberwachungskamera mit TF SD KarteschlitzMit der Industrialisierung ver├Ąnderte sich auch die Fotografie. Bald wurde die Rollfilmkamera ins Leben gerufen und nannte sich ÔÇ×Kodak Nr. 1ÔÇť. Schnell folgten auch Handkameras, die handlicher und preisg├╝nstiger waren.

Der Rollfilm hatte sich durchgesetzt, bis er durch die erste ÔÇ×PolaroidÔÇť abgel├Âst wurde, deren Verfahren auch noch einmal ver├Ąndert wurde.

Die analoge Kamera setzte sich durch. Gro├če Unternehmen wie Agfa oder Canon zeigten erste Weiterentwicklungen, die z. B. auch eine Kamera auf den Markt m├Âglich machten, die ├╝ber eine Sch├Ąrferegelung verf├╝gte.

Schlie├člich folgte aus der analogen Version mit der Entwicklung des Computers auch die Digitaltechnik. David Paul Gregg entwarf die erste Videodisk-Kamera, die auf digitaler Basis funktionierte. Die erste Digitalkamera erfanden 1969 George Smith und Williard Boyle.

Mit der fortschreitenden Technologie kamen 1996 unter der Bezeichnung ÔÇ×Axis Neteye 200ÔÇť die ersten zentralisierten Netzwerkkameras heraus. Die Firma war ÔÇ×Axis CommunicationsÔÇť, die Netzwerk-Modelle bot, die noch durch Webserver betrieben wurden, sp├Ąter dann ├╝ber das Betriebssystem ÔÇ×LinuxÔÇť.

Die erste dezentralisierte IP-Kamera brachte ÔÇ×MobotixÔÇť auf den Markt, die dann bereits autark Videoaufnahmen machte und bestimmte Alarmfunktionen ├╝bernahm. 2005 folgte die IP-Kamera mit Videoanalyse, die bestimmte Ereignisse aufnehmen und Alarm ausl├Âsen konnte.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die IP-Kamera

Installation & Montage

INSTAR IN-5907HD Wlan IP Kamera / HD Sicherheitskamera f├╝r Au├čen / IP ├ťberwachungskameraJe nach Kamera-Modell kann die Montage und Installation der Kamera ├╝ber Ethernet-Kabel oder WLAN erfolgen.

Um eine IP-Kamera zu installieren, muss sie zun├Ąchst an ein in der N├Ąhe vorhandenes Stromnetz angeschlossen werden. Meistens handelt es sich um eine schwenkbare Kamera, die dann auch so ausgerichtet werden muss, dass sie alle Bereiche einf├Ąngt, die ├╝berwacht oder als Bildaufnahme gespeichert werden sollen.

Sind diese Bedingungen erf├╝llt, wird eine Verbindung zu einem IP-Netzwerk hergestellt. Das ist durch ein Netzwerkger├Ąt m├Âglich, das die Kamera durch ein Ethernet-Kabel verbindet. Letzteres ist meistens Teil der Lieferung. Mit diesem wird das Ethernet-Port der Kamera mit der Ethernet-Buchse des Modems oder eines anderem Netzwerkger├Ąts verbunden.

Zu den Netzwerkger├Ąten z├Ąhlen neben dem Modem auch Computer-Netzwerkkarten, ein Router oder Switch bzw. eine Kombination beider Ger├Ąte. Sind alle Ger├Ąte angeschlossen, kann die IP-Kamera eingerichtet werden.

WLAN bietet den Vorteil einer kabellosen Verbindung. W├Ąhrend bei der Ethernet-Verbindung zwei Kabel n├Âtig sind, wird f├╝r den WLAN-Anschluss und die Kamera nur ein Stromkabel ben├Âtigt. Einige Hersteller bieten einen Adapter, dass die Daten├╝bertragung auch ├╝ber das Stromkabel erfolgen kann.

H├Ąufige Fragen zum Thema IP-Kamera

ÔÇó┬áWie sicher ist eine IP-Kamera?

upCam Cyclone HD - IP Kamera mit Nachtsicht (HD 1280x960, WLAN, Audio, App, SD Karte, Cloud, Weitwinkel Objektiv 1,3 MP) - Deutscher Hersteller und SupportDa die IP-Kamera mit dem Netzwerk verbunden ist, sollte ein Schutz immer installiert werden, da alle Komponenten im Netzwerk grunds├Ątzlich die Gefahr mit sich bringen, dass ein Zugriff von einer nicht autorisierten Person erfolgen kann.

Hersteller bieten meistens im Paket und beim Kauf ein dazugeh├Âriges Passwort an, das vor solchen Gefahren sch├╝tzt. Auch gibt es mittlerweile Software, die Schutzmechanismen erm├Âglicht.

Zum anderen besteht die Alternative, die gesamten Bild- und Tondaten der Kamera individuell und ├╝ber SSL oder TLS zu verschl├╝sseln und durch die Verschl├╝sselung zu ├╝bertragen.

SSL ist die Abk├╝rzung f├╝r ÔÇ×Secure Sockets LayerÔÇť, ist heute durch ÔÇ×Transport Layer SecurityÔÇť verbessert und sichert die Daten├╝bertragung im Netz.

Dritt-Nutzer k├Ânnen dann die Daten nicht auslesen oder anderweitig manipulieren.

Auch erm├Âglicht dieses Verschl├╝sselungsverfahren, dass die Person, Kamera oder Website in ihrer eigenen Identit├Ąt sicher sind. Die Verschl├╝sselung wird von den meisten Browsern unterst├╝tzt.

ÔÇó┬áWelche rechtlichen Bedingungen gelten f├╝r das ├ťberwachen mit einer Kamera? Was ist erlaubt?

Nach dem Grundgesetz ist die heimliche ├ťberwachung mit einer Kamera nicht erlaubt. Die ├ťberwachung muss deutlich erkennbar sein, die Person, die ├╝berwacht wird, dementsprechend wissen, dass sie ├╝berwacht wird. Auch ist es nicht erlaubt, Filmaufnahmen ohne Erlaubnis der Person zu ver├Âffentlichen, z. B. im Internet.

Da durch vielerlei Gegebenheiten das Sicherheitsbed├╝rfnis der Menschen stark angestiegen ist, h├Ąuft sich auch eine ├ťberwachung.

Annke IP Kamera ├ťberwachungskamera Wlan Netzwerk Kamera SP1 Wireless 720P HD mit Zweiweggespr├Ąch Nachtsicht bis zu 30ft Fernzugriff mit QR-Code scannenSobald aber Bilder von identifizierbaren Menschen festgehalten werden, stehen diese unter dem Schutz des Urheberrechts, das die Verbreitung der Bilder nur dann erlaubt, wenn die Einwilligung der betreffenden Person gegeben wurde. Auch Personen, die lediglich Teil einer gefilmten Landschaft und kaum erkennbar sind, d├╝rfen gefilmt werden.

Eine Ver├Âffentlichung des Bildmaterials ist ebenfalls erlaubt, wen die Personen bei Versammlungen oder ├Âffentlichen Veranstaltungen teilnehmen oder sich im Aufzug befinden, wo klar erkennbar ist, dass sie gefilmt werden.

Wer explizit keine Ver├Âffentlichung seiner Person m├Âchte, kann gegen die Aufnahme vorgehen und die Darstellung verbieten lassen. Sobald das Pers├Ânlichkeitsrecht verletzt ist, kann die Aufnahme unterbunden bzw. auch zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt trotz vorangegangener Einwilligung widerrufen werden.

Gerade bei einer Kamera, die automatisch Aufnahmen macht und diese im Internet zum Abruf bereith├Ąlt, hat mit freier Meinungs├Ąu├čerung nichts zu tun und unterliegt in ihrer Nutzung dem Schutz der Person. Das liegt auch daran, da die Bilder bereits im Augenblick der Aufnahme im Netz zur Verf├╝gung stehen und gesendet werden.

Die Verletzung des Pers├Ânlichkeitsrechts kann dabei schnell stattfinden, da die Bildaufnahmen nicht zur├╝ckgenommen werden k├Ânnen, weil sie bereits ├╝bertragen wurden.

F├╝r die Aufnahmen in der ├ľffentlichkeit gelten ebenfalls Vorschriften. Gezielte Aufnahmen sind nicht erlaubt, selbst wenn keine Absicht besteht, die Bilder nachher zu ver├Âffentlichen. Das gilt auch f├╝r Miets- und Treppenh├Ąuser.

keekoon Wireless/Wired Tag/Nacht IP Kamera Wlan mit EU-Stecker, AGPtek┬« ip cam Megapixel HD ├ťberwachungskamera mit TF SD Karteschlitz Das heimliche Anbringen ist verboten, nur mit Absprache aller Mieter kann eine Kamera installiert werden. Ist die Erlaubnis nicht gegeben, darf alleine der Bereich der eigenen Wohnungst├╝r aufgenommen und im Bild erfasst werden.

Das Gleiche gilt f├╝r Bereiche des ├Âffentlichen Lebens und B├╝rgersteige bzw. ├Âffentliche Stra├čen. Das ├ťberwachen ist alleine den Sicherheitsbeh├Ârden gestattet, so z. B. der Polizei. Privat- oder Gewerbepersonen d├╝rfen diese Bereiche nicht filmen oder kontrollieren.

Auch im Gewerbebereich ist die Erlaubnis des Arbeitnehmers notwendig, falls der Arbeitgeber seine Angestellten per Kamera ├╝berwachen lassen m├Âchte. H├Âchstens im Ausnahmefall, also bei einem konkreten Verdacht, darf die Kamera heimlich angebracht werden, um den betroffenen Mitarbeiter z. B. eines Diebstahls zu ├╝berf├╝hren.

Die einfache Kontrolle der Leistung oder des Arbeitsverhaltens ist nicht erlaubt. Die Kamerabenutzung und die Auswertung der gewonnenen Aufnahmen sollten per Betriebsvereinbarung zuvor geregelt sein.

Aufnahmen ├Âffentlich zug├Ąnglicher R├Ąume dagegen sind gestattet. Darunter werden R├Ąume verstanden, die Teil von Bahnh├Âfen, Hotels, Banken Kaufh├Ąusern, Theatern, Tankstellen oder ├Ąhnlichen ├Âffentlichen Bereichen sind. Jede ├ťberwachung per Kamera unterliegt dem Erforderlichkeitsprinzip.

HiKam Wireless IP Kamera HD f├╝r Au├čenbereich mit deutscher App/Anleitung/Support, wei├č, A7Das gilt f├╝r die Wahrnehmung des Hausrechts, f├╝r den Schutz des Eigentums oder zur Verbeugung von Diebstahl, Vandalismus oder Sachbesch├Ądigung. Dennoch m├╝ssen die ├╝berwachten Bereiche deutlich mit aussagekr├Ąftigen Hinweisschildern gekennzeichnet sein.

Diese m├╝ssen dazu auch in Augenh├Âhe angebracht werden und in einer ganz bestimmten Gr├Â├če sein. Die Schilder m├╝ssen also ÔÇ×ins Auge fallenÔÇť.

ÔÇó┬áWelche Anforderungen m├╝ssen gegeben sein, damit eine IP-Kamera installiert werden kann?

G├╝nstig ist ein Rechner, der die Systemanforderungen aufweist, die eine IP-Kamera ben├Âtigt, um vern├╝nftig eingerichtet zu werden. Er ist allerdings keine Bedingung, ein einfacher Router gen├╝gt.

Die Verbindungsgeschwindigkeit sollte gut sein, damit die ├ťbertragung reibungslos stattfinden kann. Auch sollte gen├╝gend Speicherplatz vorhanden sein, also mehrere hundert MB aufweisen.

ÔÇó┬áWelche Aufl├Âsung und Sch├Ąrfe sollte eine IP-Kamera haben?

Die Aufl├Âsung der IP-Kamera-Modelle unterscheidet sich in der H├Âhe und hat einen gro├čen Einfluss auf die Bildqualit├Ąt. Wer eine gr├Â├čere Fl├Ąche ├╝berwachen und ├╝berschauen m├Âchte, sollte eine Aufl├Âsung ab 720p w├Ąhlen. Vorteilhaft ist auch immer eine HD-Aufl├Âsung, damit das Bild noch sch├Ąrfer wird.

Eindrücke aus unserem IP-Kameras - Test

N├╝tzliches Zubeh├Âr

Wansview Au├čenbereich IP Kamera, 1080P WiFi Drahtlos IP Sicherheit Kamera, IP66 Wasserdicht,5 hoch Leistung IR LEDs eingebaut 8GB Mikro-SD Karte W1 (Wei├č)Da die IP-Kamera an vielen Orten zum Einsatz kommen kann, sowohl im Haus als auch au├čerhalb des Hauses, z. B. im Garten, ist eine Wand- oder Standhalterung sinnvoll, um der Kamera den notwendigen Halt zu bieten.

Die meisten arbeiten mit einer herk├Âmmlichen Stromversorgung, k├Ânnen aber auch einen Akku aufweisen, der dann aufgeladen bzw. extra dazu gekauft werden muss.

Das Netzteil kann durch ein Ersatz-Netzteil einen Kameraausfall vorbeugen.

Externe Infrarot-Leuchten oder Scheinwerfer sind ebenfalls n├╝tzlich, wenn die Kamera eine Alarmfunktion erf├╝llt und diese nicht in dem Modell integriert sind.

Auch Bewegungssensoren oder Nachtobjekte k├Ânnen extern montiert werden.

Alternativen zur IP-Kamera

Wie in unserem Test 2019 gezeigt, sind neben der IP-Kamera auch Webcams ausbaubar, ben├Âtigen allerdings immer einen PC oder ein Notebook.

Alternativen f├╝r eine gute Ausr├╝stung in diesem Bereich bleiben Digitalkameras oder ├ťberwachungsanlagen in diversem Umfang.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

Annke IP Kamera ├ťberwachungskamera Wlan Netzwerk Kamera SP1 Wireless 720P HD mit Zweiweggespr├Ąch Nachtsicht bis zu 30ft Fernzugriff mit QR-Code scannenInstallieren und Einrichten einer IP-Kamera:

– https://www.youtube.com/watch?v=gQNl-ioVhi8

Einrichten einer IP-Kamera mit Fernzugriff:

– https://www.youtube.com/watch?v=6TSASjLkEWQ

Die 15 h├Ąufigsten Fehler bei der Nutzung einer ├ťberwachungskamera:

– http://www.topsicherheit.de/ueberwachungskameras.htm

Funktionsweise einer IP-Kamera:

– https://www.youtube.com/watch?v=JWa1L_rBRW4

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.761 Bewertungen. Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...