TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Sportnahrungen im Test auf ExpertenTesten.de
7 Getestete Produkte
45 Investierte Stunden
20 Ausgewertete Studien
215 Analysierte Rezensionen
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Sportnahrung Test 2021 • Die 7 besten Sportnahrungen im Vergleich

Sportler benötigen nicht nur ein regelmäßiges Training, sondern müssen ihre Ernährung auch an den Sport und die eigene Fitness anpassen. Beliebt ist daher Sportnahrung, die speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern abgestimmt ist und den Ausdauer- und Kraftsport ebenso unterstützt wie einfache Gymnastik oder den Spielsport. Sie enthält im Test wertvolle Proteine und Aminosäuren, die für den Muskelaufbau gut sind, aber auch Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Wir zeigen, welche Produkte als Sportnahrung im Handel erhältlich sind und was sie können.

Autorin Julia Hofermayer
Julia Hofermayer

Ich bin Medizinstudentin, 28 Jahre jung.
Um mir mein Studium zu finanzieren teste ich Produkte im Gesundheitsbereich ich und arbeite nebenberuflich als Friseuse.
Da ich mich oft mit Pflegeprodukten für Haut und Haar auseinandersetze, sehe ich mich in den Bereichen Drogerie & Gesundheit gut aufgehoben.

Mehr zu Julia

Sportnahrung Bestenliste  2021 - Die besten Sportnahrungen im Test & Vergleich

Sportnahrung Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist Sportnahrung und wie funktioniert sie?

Was ist Sportnahrung im Test und Vergleich?Eine ausgewogene und auf das Training abgestimmte Ernährung ist wichtig, damit die Trainingserfolge spürbar werden. Da Sport den Körper stark belastet und herausfordert, gleichzeitig Muskeln für das Wachstum bestimmte Nährstoffe benötigen, ist Sportnahrung die optimale Ergänzung zum Training, um Mangelzustände zu vermeiden und die Nährstoffaufnahme zu verstärken.

Unter Sportnahrung werden nicht alleine nur Protein-Shakes und Power-Riegel verstanden, sondern alle sinnvollen und durchdachten Lebensmittel wie Obst und Gemüse und alle Nahrungsergänzungsmittel, die, wie bei den Produkten von Solvisan, viele Makro- und Mikronährstoffe und Vitamine enthalten und den täglichen Bedarf von Sportlern decken. Selbst Bananen haben aufgrund ihres hohen Magnesiumgehalts gute Eigenschaften, um als Sportnahrung zu gelten. Gemeint sind im Vergleich Produkte, die jeweils die Trainingseinheiten, die Diäten oder Wettkampfphasen unterstützen und während den Regenerationszeiten das Muskelwachstum fördern.

Gerade, wenn Sportler nicht immer die Zeit und Geduld haben, geeignete Lebensmittel zusammenzustellen, die sich für das Training eignen, sind Nahrungsergänzungsmittel mit hohem Nährstoffanteil eine gute Lösung, um Erschöpfung und den Leistungsabfall zu vermeiden und das Immunsystem zu stärken. Diese ersetzen nicht die tägliche Mahlzeit, sondern sind im Test eine Ergänzung zu den normalen Mahlzeiten. Dabei lassen sich diese auch ganz sportspezifisch auswählen. Für Kraftsportler ist eine andere Zusammensetzung an Inhaltsstoffen notwendig als für Läufer, Fußballer oder Tänzer. Der Trainingszustand muss dabei genauso berücksichtigt werden wie die eigenen körperlichen Voraussetzungen.

Sportnahrung hat verschiedene Funktionen, dient dem Erhalt und dem Aufbau der Muskeln, unterstützt Regenerationsphasen und Reparaturprozesse im Körper, kann auch Energiespender sein oder bestimmte Nährstoffe zur Verfügung stellen, so Protein oder Kohlenhydrate.
Das macht möglich, dass die Prozesse in den Zellen optimal verlaufen und eine Stärkung erfolgt, die auch intensive Trainingseinheiten kompensiert. Wer Muskelmasse aufbauen möchte, greift zu Protein, das als Baumaterial eine hervorragende Grundlage bietet. Ausdauerleistungen werden durch Kohlenhydrate verbessert und der Fettabbau wiederum durch andere Nährstoffe.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Sportnahrungen

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Sportnahrung gibt es?

Welche Arten von Sportnahrung gibt es in einem Testvergleich?Training und Ernährung bilden immer eine Einheit. Es gibt Sportnahrung für viele Trainingsprozesse, die verschiedene Inhaltsstoffe enthalten und die mit der Ernährung verbunden werden können. Sie dient in der Regel dazu, Defizite auszugleichen und den Körper in seinem Energiehaushalt zu unterstützen. Daher gibt es auch Sportnahrung mit anregender Wirkung, so mit Koffein. Andere stellen bestimmte Nährstoffe bereit, die das Training anregen und auch positiv auf die Gesundheit wirken. Typische Inhaltsstoffe sind:

  • Protein
  • Aminosäuren
  • Kohlenhydrate
  • Creatin
  • Vitamine
  • Zink
  • Magnesium
  • Calcium
  • Natrium

Sportnahrung unterscheidet man nach den Voraussetzungen des Trainings. Es gibt sie für Kraftsportler, Ausdauersportler, Leistungssportler, Spiel- und Hobbysportler.

Sportnahrung für Kraftsportler

Für den Aufbau der Muskelmasse ist Protein notwendig. Es unterstützt das Wachstum der Muskeln und dient als Baustein, schützt dabei auch die Muskulatur und fördert die Regeneration und Reparatur.
Die körperliche Leistung wird beim Krafttraining in einem Extrem gesteigert und der Körper dabei stark beansprucht. Daher sind auch Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe und ein kleinerer Anteil Kohlenhydrate notwendig, ebenso Kre-Alkalyn oder Creatin.

Sportnahrung für Ausdauersportler

Welche Sportnahrung Modelle gibt es in einem Testvergleich?Ausdauersport erfordert langfristige und verteilte Energie und nicht den schnellen Schub auf einmal. Diesen Sport betreiben Jogger, Läufer, Ruderer, Radsportler oder Skifahrer. Benötigt werden dafür Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralstoffe, die das intensive Schwitzen ausgleichen. Sehr gut ist Sportnahrung, die Magnesium, Natrium, Calcium und Kalium enthält. Hervorragend im Test sind enthaltene Aminosäuren wie L-Arginine oder Glutamin.

Sportnahrung für Leistungssportler

Leistungssportler müssen sich anders ernähren, besonders in der Vorbereitung auf Wettkämpfe, bei denen oftmals auch eine spezielle Diät notwendig wird. Gleichzeitig gilt es, den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen, um die hohe Leistungsanforderung zu kompensieren. Die Gelenke und Muskeln müssen geschützt und der Körper im Stoffwechsel aktiviert werden. Zink, Taurin und Chrom dienen bei der Fettverbrennung, während Magnesium und Calcium die Knochen stärken. Dazu sind spezielle Inhaltstoffe wie Aloe Vera, Grüntee oder Acai enthalten, die Energiespender sind und Nitric Oxid Booster oder Whey Isolat als Ergänzung.

Sportnahrung für Spielsportler

Für Spielsport ist eine schnell aktivierbare Leistung und Energie notwendig. Daher ist die Sportnahrung auf Kohlenhydrate, Koffein, Glucose, Maltodextrin, Vitamin und Mineralstoffe ausgerichtet, enthält dabei auch einen geringen Anteil von Eiweiß. Abhängig ist die Auswahl der Sportnahrung im Test von dem Kalorienverbrauch und der Häufigkeit der Sportausübung. Beliebt sind hier auch Power-Riegel, Shakes und Multivitaminpräparate.

Sportnahrung für Hobbysportler

Hobbysportler benötigen keine bestimmte Sportnahrung, sondern können auf Produkte zurückgreifen, die als ausgewogener Cocktail die Leistung steigern, die Gesundheit fördern und die Muskeln schützen.
Das umfasst wichtige Mineralstoffe und Vitamine, eine gute Abstimmung aus Protein und Kohlenhydraten, die zur normalen Ernährung ergänzend hinzugefügt werden, aber im Grunde nicht regelmäßig notwendig sind.

Kurzinformationen zu den führenden Herstellern von Sportnahrung

  • Solvisan
  • Blackline
  • Power Tec
  • Got 7
  • Iron Maxx
„Solvisan“ steht für hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die sowohl für den Sport als auch für die Gesundheit dienen. Als perfekte Ergänzung zur Ernährung können wichtige Mikro- und Makronährstoffe und Vitamine ebenso hilfreich sein wie wertvolle Pflanzenextrakte und Zusätze, die Power bringen. Der Anbieter stammt aus Deutschland und bietet neben Sportnahrung auch Haut- und Haarvitamine an.
Sportnahrung gibt es von „Blackline“ in tollen Geschmacksrichtungen und auch mit etwas mehr Anspruch auf die Zusammensetzung. Beliebt sind die Whey-Produkte und Konzentrate, die viel Protein und essentielle Aminosäuren enthalten und mit Honig, Zimt, Schokolade, Karamell oder Vanille besonders gut schmecken.
Von „Power Tec“ gibt es Sportnahrung und weitere Nahrungsergänzungsmittel, die ausgewogen das Training unterstützen. Beliebt sind die „Extreme“-Produkte als Pulver und Shake oder Ergänzungsmittel, die die Fettverbrennung ankurbeln. Mit „Hot Blast Extrem“ bietet „Power Tec“ eine interessante Zusammenstellung hochwertiger Nährstoffe für Kraftsportler.
Die Marke „Got 7“ steht für beliebte Sportnahrung, die vielseitig genutzt werden kann. Bekannt sind vor allen Dingen die Proteinshakes von „Got 7“, die eine gute Zusammensetzung aus Protein und anderen Nährstoffen enthalten. Aber der Hersteller hat auch weitere Produkte zu bieten, die das Training unterstützen und zudem lecker schmecken. Dazu gehören Erdnussbutter, Protein Tortillas oder Protein Chips.
Für Bodybuilder und Fitnessenthusiasten ist die Marke „Iron Maxx“ ein gängiger Begriff. Vom Power-Riegel über Proteinshakes bis zu Pulvern und Sportnahrung bietet der Hersteller die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel zum Training. Besonders Protein ist bei „Iron Maxx“ als Pulver erhältlich, wobei es sowohl tierisches oder pflanzliches Eiweiß gibt. Unter anderem ist Reisprotein sehr hochwertig und lässt sich im Test mit essentiellen Aminosäuren kombinieren.

So wird Sportnahrung im Vergleich getestet:

Nach diesen Testkriterien werden Sportnahrungen bei uns verglichen Sportnahrung benötigt einen sehr genauen Blick auf die Produkte, da neben denen, die als bekannte Markenhersteller auf eine sehr hohe Qualität achten, auch eine Menge schnell auf den Markt kommender Ergänzungsmittel existieren, die in den Inhaltstoffen weniger hochwertig sind oder sogar Schadstoffe enthalten. Das betrifft Rückstände, die genau untersucht werden müssen.

Ein Test ermöglicht eine Untersuchung verschiedener Produkte, die eine gute Unterstützung für das Training sind. Ob Power-Riegel, Proteinpulver oder Shake, die Qualität muss stimmen, gerade auch aus gesundheitlicher Sicht. Daher ist es wichtig, verschiedene Herstellerangebote zu prüfen und einander gegenüberzustellen. Produkte, die sich bewähren, werden in einer Liste erfasst und dienen für Sportler als Kaufempfehlung. Dabei beziehen sich die Kriterien im Test auf die Inhaltsstoffe, die Effizienz der Zusammenstellung, auf die Menge, Verpackung und den Geschmack. Der Vergleich ermöglicht Proben, bei denen auch der Aufwand der Zubereitung besser abgeschätzt werden kann. Zudem werden im Test das Preis-Leistungsverhältnis mit einbezogen und die Wirksamkeit auf den Körper. Auch spielt eine Rolle, welche Angaben Hersteller machen und wie transparent die Angebote sind.

Häufige Mängel und Schwachstellen – darauf sollte beim Kauf von Sportnahrung geachtet werden:

Häufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Sportnahrung Test und VergleichDer Kauf von Sportnahrung ist im Internet oder Handel einfach, wenn bestimmte Kriterien berücksichtigt werden. Entscheidend ist immer eine Prüfung der Inhaltsstoffe und wie diese zusammengestellt sind und wirken. Hochwertige Lebensmittel verzichten auf Zusatzstoffe, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Dabei geht es weniger darum, dass eine hohe Menge an Vitaminen und Mineralstoffen enthalten ist, als darum, dass diese optimal aufeinander abgestimmt sind und einander unterstützen.

Beim Kauf ist es wichtig, die Sportnahrung zu kaufen, die für den eigenen Sport sinnvoll ist. Gleichzeitig dienen Ergänzungsmittel dazu, den Körper zu stärken und in seinen Prozessen zu unterstützen. Da die Produkte häufiger eingenommen werden, sollte auch der Geschmack stimmen, wobei es gerade bei Protein-Pulvern hervorragende Geschmacksrichtungen gibt, die auch nicht eintönig werden.

Es ist wichtig, auf eine hohe Qualität zu achten und lieber auf Markenprodukte zurückzugreifen, die für hochwertige Herstellungsverfahren bekannt sind. Dazu sind nicht immer alle Inhaltsstoffe sinnvoll oder notwendig. Die Produkte sollten leicht einzunehmen und gut verdaulich sein. Dazu zählen Protein-Pulver, isotonische Getränke, Power-Riegel oder spezielle Zusammensetzungen für das Training, den Muskelaufbau und die Energiezufuhr.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Sportnahrung am besten?

Worauf muss ich beim Kauf eines Sportnahrung Testsiegers achten?Sportnahrung ist im Fachhandel und Internet erhältlich. Ein gutes Angebot enthalten Sportgeschäfte, Drogerien und Fitnessstudios, wobei hier vermehrt auf bestimmte Marken und Hersteller zurückgegriffen wird. Im Internet haben Sportler eine wesentlich größere Auswahl, die dazu weltweit erhältlich ist. Zwar ist der Überblick vieler Produkte etwas aufwendiger, dafür erleichtern der Bestellvorgang und die Lieferung den Einkauf. Hersteller stellen umfangreiche Produktbeschreibungen zur Verfügung, bieten den Kundenservice und meistens auch einen günstigeren Preis. Zudem ist E-Commerce weiterhin ein modernes Marketing, das ermöglicht, dass Sportgeschäfte ihre Produkte auch online anbieten können. Gerade Online-Shops liefern eine Auswahl an Qualitätsprodukten, die von Weight Gainern, Protein-Shakes und Pulvern bis zu Vitaminpräparaten reichen und einfach und bequem bestellt werden können. Das ist auch in größeren Mengen möglich.

Stiftung Warentest Sportnahrung Test – die Ergebnisse:

Sowohl Stiftung Warentest als auch Öko Test haben einen Vergleich mit Sportnahrung gemacht, die vor allen Dingen Eiweißpulver betreffen. Untersucht wurden gängige Produkte, die es ganz normal im Supermarkt, in Drogerien oder Fitnessstudios gibt und auch online erhältlich sind. Dabei fielen einige Produkte durch eine schlechte Zusammenstellung auf oder enthielten sogar Schadstoffe. Der Geschmackstest war natürlich auch wichtig und erwies sich teilweise als gelungen. Gut bewertet wurden von Stiftung Warentest Protein-Pulver, die pflanzliche Proteine enthielten, so Sojabohnen oder Lupine. Von 21 Proteinpulvern konnten mehr als 10 im Geschmack überzeugen.

Auch bei Öko Test war das Ergebnis durchwachsen. Viele Proteinpulver konnten nicht überzeugen und wurden als „unnötig“ eingestuft. Andere überzeugten durch eine gute Zusammensetzung und einen annehmbaren Geschmack.
Öko Test weist vor allen Dingen darauf hin, dass oftmals die Mengenempfehlung durch Hersteller zu hoch angesetzt ist.

FAQ – die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Sportnahrung“

Stimmt es, dass viel Protein den Körper nicht schadet?

Stimmt es wirklich, dass viel Protein den Körper nicht schadet?Auch Diäten setzen auf Protein, wobei eine schnelle Fettverbrennung und ein geringer Muskelabbau erfolgen. Als Bestandteil der Sportnahrung ist Protein weiterhin unverzichtbar und unterstützt das Wachstum der Muskeln. Dennoch kann auch hier übertrieben werden. Zu viel Protein geht auf die Nieren. Empfohlen sind im Test für einen Erwachsenen etwa 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht am Tag.

Kann ich mit Sportnahrung Mahlzeiten ersetzen?

Natürlich ist für einen geringen Zeitraum möglich, dass ein reichhaltiger Power- oder Eiweiß-Shake ausreichend sättigend ist, um eine volle Mahlzeit zu ersetzen.
Dennoch ist Sportnahrung in Pulvern oder als Ergänzungsmittel immer nur dazu gedacht, zusätzlich eingenommen werden und ansonsten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten.

Eignet sich Sportnahrung für alle?

Eignet sich Sportnahrung wirklich für alle?Die hochwertigen Inhaltsstoffe sind generell für alle geeignet, während Sportler natürlich die eigentliche Zielgruppe sind. Dennoch sind Ergänzungsmittel so konzipiert, dass sie auch den Fettabbau unterstützen und beispielsweise im Vergleich bei einer Diät sinnvoll sein können. Dazu sind enthaltene Aufbaustoffe in Sportnahrung hervorragend, um ein geschwächtes Immunsystem zu stabilisieren und dem Körper auch eine gute Energiezufuhr zu liefern. Wer sich sehr einseitig ernährt, kann auf Sportnahrung zurückgreifen. Ein Ersatz bleibt sie jedoch nicht, trotzdem können Mangelerscheinung oder eine Unterversorgung ausgeglichen werden.

Was ist das Whey Protein in Sportnahrung?

Viele Hersteller von Sportnahrung werben mit enthaltenen Whey. Und tatsächlich gehört dieses zu den wertvollsten Proteinen und eignet sich gut für den Aufbau und Erhalt der Muskelmasse. Whey wird aus Molke extrahiert und zeigt eine hohe biologische Wertigkeit. Dazu bietet es als Inhaltstoff ein leckeres Geschmackserlebnis und ist durch wertvolle Aminosäuren bei Sportlern beliebt. Whey kann als Konzentrat, Isolat oder Hydrolysat angeboten werden. Unterschiede betreffen hier lediglich die Herstellungsverfahren.

Wann ist Creatin in Sportnahrung sinnvoll?

Creatin ist ein guter Wirkstoff, wenn es darum geht, die eigene Trainingsleistung zu steigern und ein intensives Training anzugehen. Creatin dient dem Muskelaufbau und unterstützt die Regenerationsphase und Heilung. Als körpereigene Säure, die in den Muskelzellen vorkommt, ist der Inhaltsstoff in Sportnahrung sinnvoll, um Tiefphasen zu überwinden und das Training wieder zu verbessern.

Benötige ich Sportnahrung, wenn ich trainiere?

Zwingend notwendig ist Sportnahrung nicht, da auch eine ausgewogene Ernährung alle wichtigen Mikro- und Makronährstoffe bietet. Dennoch sind die Inhaltsstoffe so zusammengestellt, dass eine Leistungssteigerung ebenso möglich ist, wie die Aktivierung des Stoffwechsels.

Sportnahrung soll die Ernährung ergänzen und das Training unterstützen. Eine Unterversorgung mit Nährstoffen kann Defizite verursachen, die sich durch Sportnahrung ausgleichen lassen.
Das ist besonders beim Ausdauer- und Kraftsport notwendig.

Woran erkenne ich Qualitätsprodukte mit hochwertigen Inhaltsstoffen?

Hersteller von Sportnahrung achten in der Regel darauf, alle Inhaltsstoffe anzugeben und verweisen dabei auch auf den eigenen Herstellerprozess. Dabei sind Prüfverfahren ebenso gängig wie das Einhalten von Richtlinien, um die besten Produkte zu bieten. Ein hoher Qualitätsstandard ist im Test eine wichtige Voraussetzung für den Kauf. Daher sollte zuvor im Internet recherchiert werden, welche Produkte gut bewertet und empfehlenswert sind.

Links und Quellen

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar