Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Benzin-Heckenscheren im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 10
Investierte Stunden 89
Ausgewertete Studien 4
Gelesene Rezensionen 627

Benzin-Heckenschere Test - fĂŒr eine akurat und schnell geschnittene Hecke - Vergleich der besten Benzin-Heckenscheren 2019

Mit einer Benzin-Heckenschere lassen sich zahlreiche Gartenarbeiten gezielt verrichten.FĂŒr unsere Benzin-Heckenscheren Bestenliste hat unser Team verschiedene Benzin-Heckenscheren Tests, Untersuchungen und EignungsprĂŒfungen im Internet gesichtet, um eine ĂŒbersichtliche und aktuelle Vergleichstabelle mit Testbericht erzeugen zu können, die auch Bewertungen zu Gewicht, Messer, Ersatzteile, Hubraum, Schnittleistung, Preis und vieles mehr aufweist.

Benzin-Heckenschere Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Wie funktioniert eine Benzin-Heckenschere?

Die McCulloch 00096-66.934.01 Benzin-Heckenschere ist der Testsieger.Eine Benzin-Heckenschere mit Akku aus der Bestenliste von Herstellern wie Makita oder Bosch ist ein klassisches Handwerkszeug im Garten zum Schneiden der Hecken. Der Antrieb der Heckenschere erfolgt ĂŒber einen Benzinmotor. Dieser Motor ist ebenso aufgebaut wie ein Motor in einem Auto. Deshalb ist eine regelmĂ€ĂŸige Wartung des Motors unbedingt notwendig. Somit erhöhen Sie die Lebensdauer ihres Motors unabhĂ€ngig vom Hersteller wie Bosch, Hilti oder Makita. Zudem sollten Sie das Messer regelmĂ€ĂŸig pflegen. Die Benzin-Heckenschere verfĂŒgt ĂŒber die gleichen Eigenschaften, wie ein Fahrzeugmotor. Testen und vergleichen Sie selbst die Testberichte und Testergebnisse in Auswertungen, Studien, Erhebungen und Vergleichstabellen auf Testportalen im Internet!

Es gibt ein Motorenöl, welches Sie am besten regelmĂ€ĂŸig wechseln sollten. ZĂŒndkerzen befinden sich ebenso im Motor. Sie sorgen dafĂŒr, dass der Motor einwandfrei funktioniert. Ein spezielles System ist dafĂŒr verantwortlich, dass sich die Benzin-Heckenschere auch mit Benzin versorgen lĂ€sst. Das funktioniert sogar dann, wenn das GerĂ€t auf dem Kopf steht.

Die Messer der extern getesteten Heckenschere mit Akku lassen sich ĂŒber den Gashebel betĂ€tigen. Wenn Sie also den Gashebel drĂŒcken, setzten sich die Messer in Bewegung. Sie können folglich mit dem Schneiden der Hecke beginnen. Die LĂ€nge der Messer ist je nach Hersteller und Modell unterschiedlich. Diese Optionen können Sie ganz individuell testen, vergleichen und auswĂ€hlen. Machen Sie selbst einen persönlichen Benzin-Heckenscheren Test und stellen Sie die Schnittleistung beim Schneiden einer Hecke in Ihrem Garten auf die Probe!

Der Vergleichssieger im Video-Test

Benzin-Heckenschere Test von Gardeners‘ World (UK)

Das englische Garten Magazin Gardeners‘ World hat 2018 Benzin-Heckenscheren getestet. Bei der Auswahl der Modelle habe man Benzin-Heckenscheren fĂŒr den Test gewĂ€hlt, die fĂŒr die meisten HobbygĂ€rtner geeignet sind. Das deutsche Pendant von Gardeners’s World, „Mein schöner Garten“, hat den Test ĂŒbersetzt und auf seiner Webseite veröffentlicht. Sie ĂŒberprĂŒften dabei auch, welche Heckenscheren in Deutschland erhĂ€ltlich sind.

Folgende Benzin-Heckenscheren aus dem britischen Test gibt es auch bei uns:

Benzin-Heckenschere Husqvarna 122HD60

Benzin-Heckenschere Stiga SHP 60

Benzin-Heckenschere Stanley SHT-26-550

Benzin-Heckenschere Einhell GE-PH 2555 A

Testsieger wurde die Benzin-Heckenschere Husqvarna 122HD60. An ihr stimmt laut der Tester so ziemlich alles. Sie sei mit 4,9 kg fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe noch recht leicht und ließe sich sehr gut halten und bedienen. DafĂŒr sorgen der verstellbare Haltegriff und ein Antivibrations-System. Der Heckenschnitt gelinge schnell und prĂ€zise und der bĂŒrstenlose Motor verspricht Langlebigkeit. Das Starten der Motor-Heckenschere klappt auch sehr gut. Einzig der hohe Preis wird vielen nicht gefallen. Im verlinkten Video sehen Sie das Husqvarna Modell im Einsatz.

Platz 2 belegt die Benzin-Heckenschere Stiga SHP 60. Besonders gut gefiel den Tester hier der verstellbare Drehgriff. Auch das Antivibrations-System funktioniere gut, weshalb man mit der Stiga SHP 60 gut arbeiten könne, auch wenn sie mit 5,5 kg recht schwer sei. Das Schnittergebnis fiel sauber und schnell aus.

Platz 3 ging an die Benzin-Heckenschere Stanley SHT-26-550. Der Heckenschnitt klappte zwar schnell und effizient, doch gab es bezĂŒglich der Bedienung einige Abstriche. Die Heckenschere sei „ungewöhnlich“ zu starten und der Klingenschutz schwer zu befestigen. Auch wĂŒrde man die Vibration stĂ€rker spĂŒren.

Platz 4 muss die Benzin-Heckenschere Einhell GE-PH 2555 A in Kauf nehmen. Sie ist zwar keine schlechte Heckenschere, sondern bezĂŒglich der Schnittleistung und der Bedienung sogar ziemlich gut, doch gab es beim Test Motor-Probleme. Dieser lief nicht reibungslos, weshalb dieses Modell auf dem letzten Platz landete.

Welche Vorteile/Nachteile hat eine Benzin-Heckenschere in GegenĂŒberstellung zu einer Handgartenschere, einer Elektro- oder Akku Heckenschere?

Vorteile

  • Mit einer gĂŒnstigen Handgartenschere mĂŒhen Sie sich laut externem Testlauf ab, um die Hecke gerade zu schneiden. Auch der Zeitverlust beim Heckenschneiden mit der Handgartenschere ist sehr hoch. Verwenden Sie dagegen ein GerĂ€t, welches sich mit einem Motor betreiben lĂ€sst. Demzufolge gehen die Arbeiten schneller von der Hand.
  • Auch in puncto SchnittqualitĂ€t sind Unterschiede und Ähnlichkeiten erkennbar. Mit einer Handgartenschere zum gĂŒnstigen Preis mĂŒssen Sie sehr aufpassen, wo Sie schneiden. Sie mĂŒssen dabei stets kontrollieren, ob die Heckenform gerade bleibt. Wenn Sie hingegen eine Heckenschere mit Motor verwenden, fahren Sie mit dem GerĂ€t ĂŒber die Hecke. Dank dieser Möglichkeit, entsteht eine gleichmĂ€ĂŸige Form.
  • Die Benzin-Heckenschere bietet laut externer Probe, im Gegensatz zu den Elektro-Heckenscheren, weitere, klare Vorteile. Sie arbeiten mit einer Benzin-Heckenschere flexibel. Demzufolge sind Sie auf kein VerlĂ€ngerungskabel oder eine Stromquelle angewiesen. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn Sie die Hecke, die um Ihr GrundstĂŒck fĂŒhrt, von außen bearbeiten möchten. Mit einer Benzin-Heckenschere sind Sie laut einer Auswertung flexibler und können effektiver arbeiten.
  • Eine Akku-Heckenschere ist ebenfalls mit einem Motor ausgestattet. Dieser lĂ€sst sich elektrisch mit einem Akku betreiben. Der Nachteil an solchen GerĂ€ten mit vielen Ersatzteilen ist laut diversen Experimenten, Studien und Tests, dass der Akku nur eine bestimmte Zeit vorhĂ€lt. Wenn Sie kleine FlĂ€chen bearbeiten, ist die Akku-Heckenschere ausreichend. Wenn es jedoch an große FlĂ€chen geht, leistet die Benzin-Heckenschere bessere Dienste. Sobald der Benzintank leer ist, fĂŒllen Sie diesen wieder auf. Schon nach kurzer Zeit können Sie dann mit der Arbeit fortfahren.

Woran erkenne ich eine gute Benzin-Heckenschere?

Der Tank der Einhell Benzin-Heckenschere BG-PH 2652

Gewicht

Eine Benzin-Heckenschere mit hohem Gewicht sollten Sie laut eines externen Testlaufs nicht auf das Schnittgut auflegen. Auch, wenn diese Option zum Beispiel bei einer KettensĂ€ge möglich ist – machen Sie diesen Fehler nicht bei der Benzin-Heckenschere mit hohem Gewicht. Die benzinbetriebene Heckenschere ist freihĂ€ndig zu verwenden, um eine gute Schnittleistung zu erzielen. Achten Sie daher auf ein geringes Eigengewicht.

Ergonomie

Zudem sollte die Benzin-Heckenschere laut diversen Warentests und Kontrollen gut in der Hand liegen, um eine gute Schnittleistung erzielen zu können. Auch die GashebelbetÀtigung sollte sich ergonomisch verhalten. Eine einfache Handhabung ist garantiert, wenn Sie den Gashebel einfach wÀhrend der Arbeit betÀtigen können. Sobald die Heckenschere unbequem in der Hand liegt, kommt es zu Muskelzerrungen oder schmerzhaften Körperhaltungen.

Kraftstoffkontrolle

Ein weiteres Testkriterium laut externen EignungsprĂŒfungen, Praxistests und Produkttests ist die Kraftstoff-Kontrolle. Am GerĂ€t sollte am besten ein Sichtfenster oder ein transparenter Tank angebracht sein.

Schnittleistung

Achten Sie ĂŒberdies auf die Schnittleistung. Damit stellt das Schneiden einer Mischhecke in Kongruenz kein Hindernis dar.

Wenn Sie regelmĂ€ĂŸig mit einer Benzin-Heckenschere arbeiten möchten, sollten Sie sich vorher Kundenbewertungen und Produkttests durchlesen. Oft finden Sie dort schon Hinweise auf positive und negative Aspekte des WunschgerĂ€tes.

Welche Hersteller verkaufen Benzin-Heckenscheren und was ist ĂŒber Sie zu sagen?

Es gibt zufolge einer Analyse viele Hersteller die Benzin-Heckenscheren mit der besten Testnote im Angebot haben. Wir stellen Ihnen hier die gĂ€ngigsten Vergleichssieger und Testsieger aus Online Erhebungen, Untersuchungen und GegenĂŒberstellungen vor.

  • Fuxtec
  • McCulloch
  • Atika
  • Einhell
  •  
  • Berlan
Fuxtec ist ein Hersteller, der sich auf GartengerĂ€te aller Art spezialisiert hat. Seit vielen Jahren ĂŒberzeugt Fuxtec mit einer hervorragenden Technologie. Einfache Handhabung und hohe QualitĂ€tsgerĂ€te sind nach AbwĂ€gung und Inspizierung bei diesem Hersteller von Ă€ußerster Wichtigkeit.
Der Amerikaner Robert McCulloch gab den GartengerĂ€ten seinen Namen. Am Anfang produzierte das Unternehmen KettensĂ€gen, nachdem es schon lange im Bereich Verbrennungsmotoren Erfahrungen sammeln konnte. Der Hersteller gilt nach Nebeneinanderstellung und verglichen mit der Konkurrenz als einer der ersten Produzenten, die dieses Nischenloch fĂŒr KettensĂ€gen erkannten. Es folgten weitere, geniale GerĂ€te, die im Gartenbereich einsetzbar sind. Robert McCulloch grĂŒndete außerdem die Stadtwerke Milwaukee. Heute steht die Marke in Kongruenz zu ihren Werten fĂŒr hochwertige GartengerĂ€te mit Verbrennungsmotoren.
Das Unternehmen entstand im Jahr 1949. Von einem regionalen Hersteller weitete sich Atika zu einem international agierenden Unternehmen aus. Die Produkte der Firma halten jeder Anforderung stand und begeistert viele Heim- und Handwerker. Atika ĂŒberzeugt in Übereinstimmung vieler Experten stets mit einer robusten Bauweise und einem kundenorientierten Service.
Der Name Einhell dĂŒrfte vielen Personen bekannt sein. Spezialwerkzeuge wie Schlagbohrer und sonstige GerĂ€tschaften von Einhell ĂŒberzeugen seit Jahren Heim- und Handwerker. Ebenfalls bekannt ist die robuste Bauweise sowie die sensationelle Technik, die sich in den GerĂ€ten verbirgt.
Berlan ist ein Hersteller fĂŒr Maschinen sowie Werkzeuge. Sie finden bei diesem Hersteller alle GerĂ€tschaften fĂŒr den Garten oder den professionellen Handwerksbetrieb. Jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet machen Berlan zu einem Spezialisten. Erwarten können Sie professionelle Ergebnisse beim RasenmĂ€hen, Heckenschneiden und vielen weiteren Arbeiten, die im Landschafts- und Gartenbereich anfallen.

Sind Neuerungen im Bereich Benzin-Heckenscheren zu erwarten?

Da die Technik stetig fortschreitet, stellt natĂŒrlich jeder Hersteller moderne GerĂ€te zur VerfĂŒgung. Der Benzinmotor benötigt heute weniger Benzin, als noch vor ein paar Jahren.

Auch in Sachen Abgase punkten die Hersteller mit speziellen Filtern. Somit lassen sich unangenehme GerĂŒche, wie Sie ihn von Zweitaktmotoren kennen, verhindern. Demzufolge erfĂŒllen die Hersteller auch wichtige Eigenschaften in Bezug auf den Umweltschutz.

Welche positiven Aspekte bietet mir der Benzin-Heckenscheren-Kauf im Internet?

Der Kauf einer Benzin-Heckenschere ĂŒber das Internet bietet einige Vorteile. An dieser Stelle möchten wir Ihnen diese nĂ€her bringen. Auf dem freien Markt gibt es unzĂ€hlige Hersteller, die eine Benzin-Heckenschere anpreisen. Um hier einen Überblick zu bekommen, mĂŒssten Sie wahrscheinlich unzĂ€hlige FachgeschĂ€fte und BaumĂ€rkte besuchen.

Im Internet können Sie sich diese Zeit sparen. Hier vergleichen Sie in einer Nebeneinanderstellung verschiedene Modelle miteinander. FĂŒr den Vergleich gibt es Internetseiten, die Praxistests, Produkttests, Versuche, Experimente, Warentests u. v. m. offenbaren.

Der Tank der FUXTEC Benzin Heckenschere HT 1.2 edition

Auch Informationen ĂŒber die verschiedenen Benzin-Heckenscheren mit der besten Testnote verglichen zu anderen getesteten Produkten und deren Einsatzbereiche, Ähnlichkeiten und Unterschiede lassen sich im Internet finden. Zudem geben Kundenmeinungen Aufschluss darĂŒber, ob das GerĂ€t hĂ€lt, was es verspricht. Als letzter Punkt spricht der Preis eine deutliche Sprache. Wagen Sie einen Versuch und bestellen Sie die Benzin-Heckenschere nach AbwĂ€gung, Inspizierung sowie in Übereinstimmung mit Ihren WĂŒnschen im Internet!

Viele Benzin-Heckenscheren sind im Internet zwischen 30 bis 70 Prozent gĂŒnstiger als im Einzelhandel. Dieses Detail sollte Sie letztendlich ĂŒberzeugen, dass ein Kauf im Internet klare Vorteile mit sich bringt.

Benzin-Heckenschere richtig betanken

Die Benzin-Heckenschere zu betanken geht sehr einfach. Wer den Gebrauch von Benzin-Motoren im Hobby-Bereich wie bei Benzin betriebenen RasenmÀhern, Booten oder RC-Cars kennt, wird keinerlei Probleme haben. Falls Sie damit noch keine Erfahrung haben, zeigen wir Ihnen hier die Schritte:

  • Vor dem Benzin-Heckenschere betanken, mĂŒssen Sie die Heckenschere abstellen und den Motor abkĂŒhlen lassen
  • Tankdeckel vorsichtig öffnen (möglicher Überdruck!)
  • Schrauben Sie den EinfĂŒll-Aufsatz auf den Tankdeckel und achten Sie darauf, dass er dicht und fest sitzt.
  • Dann den Kanister auf den BenzinbehĂ€lter der Heckenschere aufsetzen und einfĂŒllen
  • Moderne Benzin-Heckenscheren stoppen wie beim Auto tanken automatisch, wenn der Tank voll ist.
  • Nach dem Betanken der Benzin-Heckenschere verschließen Sie ordentlich den Tankdeckel und den Benzinkanister. Der BefĂŒllungs-Ausatz lĂ€sst sich am besten mit KĂŒchenrolle reinigen.

Benzin-Heckenschere Teleskop

Benzin-Heckenschere TeleskopWie Sie in unserem Teleskopheckenschere Test sehen können, werden die meisten Teleskopheckenscheren mit Akku oder mit Elektrischem Strom angetrieben. Doch es gibt auch die Benzin-Heckenschere Teleskop. Dies bedeutet, dass es zusÀtzlich zur Heckenschere einen Teleskopstab gibt, der es einem möglich macht, auch hohe Hecken zu schneiden.

Der Makita EN4951SH Benzin-Heckenschneider hat beispielsweise eine SchienenlĂ€nge von 49 cm und eine SchnittlĂ€nge von 49 cm. Sie ist also rund einen Meter lang, sodass man als groß gewachsene Person mit ausgestrecktem Arm schon eine gewisse Höhe erreichen kann. Bei den Amazon Kundenrezensionen berichten die Kunden davon, mit der Makita Benzin-Heckenschere Teleskop 2,50 Meter hohe Hecken problemlos schneiden zu können (mit abgeknicktem Messer) und mit gestrecktem Messer auch Äste am Baum in 3,50 Meter Höhe zu erreichen.

Sehr viel lĂ€nger ist das Modell Powerplus POWXG2061. Sie ist ganze 2,72 Meter lang und kann so auch bequem aus der HĂŒfte bedient werden, wenn man hohe Hecken schneiden will. FĂŒr lĂ€ngere Heckenabschnitte ist dies natĂŒrlich mehr zu empfehlen.

Weiterhin gibt es das Monzana 5in1 Multitool, welches sich außer in eine Benzin-Heckenschere Teleskop auch noch eine ModersĂ€ge, Motersense und einen Rasentrimmer verwandeln kann. Die Heckenschere ist wie bei Benzin Teleskopheckenscheren ĂŒblich, in sĂ€mtliche Winkel verstellbar. Das Schneideblatt ist 40 cm lang und der Teleskopstab 1,45 Meter.

Bei all diesen Teleskopheckenscheren Modellen hat man wie bei den anderen Benzin-Heckenscheren aus dem Test den Vorteil, dass man sowohl vom Kabel, als auch von der Akkulaufzeit unabhÀngig ist und einen kraftvollen Gartenhelfer an bzw. in der Hand hat.

Fragen und Antworten zu Benzin-Heckenscheren

Was in die Benzin Heckenschere tanken? 

Wer eine Heckenschere mit Benzin in Betrieb nimmt, der muss natĂŒrlich auch den richtigen Kraftstoff verwenden. FĂŒr die Benzin Heckenschere wird herkömmlicher Kraftstoff verwendet. Es gibt also keine Heckenschere die mit Diesel betrieben wird.

Wie pflege ich eine Benzin Heckenschere richtig? 

Die Pflege von einer Heckenschere ist relativ einfach und erfordert keinen großen Aufwand. Nach erfolgter Arbeit, sollten Sie die Heckenschwere zuerst vor den groben Verschmutzungen befreien. HierfĂŒr können Sie ganz einfach ein Tuch zur Hilfe nehmen. Keinesfalls sollte die Heckenschere mit Wasser gereinigt werden. Im Benutzerhandbuch des jeweiligen Herstellers, finden Sie mit Sicherheit einen eigenen Punkt fĂŒr die fachgerechte Pflege und Wartung. Wenn Sie diese Punkte beachten, wird die Heckenschere sicherlich ĂŒber viele Jahre hinweg halten.

Ratgeber

Heckenschere – mit Akku oder mit Benzin?

Akku-Heckenschere mit Schwertschutz in der ÜbersichtWenn eine Hecke sauber und ordentlich geschnitten wurde, dann freut sich jeder GĂ€rtner. Mit einer Benzin Heckschere ist das Stutzen einer Hecke manchmal sehr schwer. ZusĂ€tzlich sind die meisten GerĂ€te ziemlich laut. Das Hantieren mit Kabeln einer Elektro Heckenschere kann einen GĂ€rtner zum Verzweifeln bringen. StĂ€ndig kommt es zum Kabelchaos oder das Kabel reicht nicht bis zum Ende der Hecke. Aus diesem Grund werden akkubetriebene 


Sicherer Umgang mit der Heckenschere – Sicherheitshinweise

GARDENA 0397-20 Classic Heckenschere 510 - MesserlĂ€nge 20 cm - gerader Schliff, glanzverzinkte Messer und ergonomisch im testBevor eine Heckenschere in Betrieb genommen wird, sollte sichergestellt werden, dass alle Hinweise des Herstellers bezĂŒglich der Sicherheit beachtet werden. Auch vor einer Reinigung sollten entsprechende Maßnahmen laut Betriebsanweisung vorgenommen werden. Das Lesen der Gebrauchsanweisung ist vor dem ersten Betrieb also zwingend notwendig. Einige Funktionen erklĂ€ren sich bei der Nutzung einer Heckenschere von selbst. Hier geht 


Bosch Heckenschere

Akku-Heckenschere von Bosch in der VolldarstellungEin Name, den man kennt: Die praktischen HausgerĂ€te mit dem Markenschild BOSCH finden sich in zahlreichen Haushalten auf der ganzen Welt. Auch auf unseren Testseiten stoßen Sie immer wieder auf Produkte aus dem vielfĂ€ltigen Angebot des erfolgreichen deutschen Mischkonzerns. Wir wollen Sie mit dem Unternehmen hinter der Marke bekannt machen – und schenken dabei besonders den Heckenscheren von BOSCH unsere Aufmerksamkeit. 


Stihl Heckenschere

Benzin-Heckenschere HS 45 von Stihl von obenDie deutsche Firma STIHL ist inzwischen mehr als 90 Jahre alt, geht aber noch immer mit der Zeit – und weist den Mitbewerbern oft genug durch bahnbrechende Innovationen den Weg. Das auf der ganzen Welt berĂŒhmte Flaggschiff ist die MotorsĂ€ge, auf den damit errungenen Lorbeeren wollen sich die STIHLer aber nicht ausruhen: LĂ€ngst beweist man auf anderen Gebieten seine Kompetenz und produziert zum Beispiel sehr erfolgreich Heckenscheren 


Makita Heckenschere

Elektro-Heckenschere von Makita von hintenIn Japan genießt die Gartenkultur einen hohen Stellenwert; Japanische GĂ€rten sind auf der ganzen Welt berĂŒhmt und gelten hĂ€ufig als historische SehenswĂŒrdigkeiten. Da kann es nicht verwundern, dass ausgerechnet ein japanisches Unternehmen höchst erfolgreich Gartenwerkzeuge produziert – und die Heckenscheren von MAKITA immer wieder positive Wertungen in unserem Heckenscheren Test erzielen! Wir geben einen kurzen Überblick 


Gardena Heckenschere

Mann trĂ€gt eine Teleskop-Heckenschere von GardenaDer Name verrĂ€t es schon: Bei GARDENA dreht sich alles um den Garten und seine richtige Pflege – und genau diese Philosophie begeistert Gartenliebhaber auf der ganzen Welt. In Europa behauptet GARDENA zuverlĂ€ssig die MarktfĂŒhrerschaft bei der Produktion hochwertiger GartengerĂ€te. Grund genug fĂŒr uns, Ihnen die erfolgreiche Marke genauer vorzustellen. Dabei interessieren uns in erster Linie die qualitativ ĂŒberzeugenden 


Metabo Heckenschere

Metabo Elektro-Heckenschere mit Schwertschutz und Ersatzschwert im GartenDie deutsche Firma METABO hat sich seit ihren Anfangsjahren ganz dem Werkzeug verschrieben, das verrĂ€t schon der Name: Hinter der Marke METABO versteckt sich der METAllBOhrdreher, bei dem es sich um eine kleine Handbohrmaschine handelt. FĂŒr unser KurzportrĂ€t des weltbekannten Werkzeugherstellers widmen wir uns aber einem anderen Schwerpunkt: den Heckenscheren. Am Anfang der Marke METABO stand in 


 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5.165 Bewertungen. Durchschnitt: 4,86 von 5)
Loading...